Bruchsal - Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Wirtschaft & Handel

Bruchsaler Stadtbus nimmt Rücksicht auf Heidelsheimer Ostermarkt
Stadtteilringlinien 185/186 werden am Sonntag umgeleitet

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den traditionellen Heidelsheimer Ostermarkt mit Vergnügungspark können am Sonntag,  21. April, ganztägig die Busse der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 die Haltestellen „Brettener Straße“, „Pfälzer Straße“, „Marktplatz“ und „Malzfabrik“ in beide Richtungen nicht mehr bedienen. Grund hierfür ist eine in diesem Zusammenhang in der Ortsmitte eingerichtete vorübergehende Vollsperrung. Beide Linien bedienen in Heidelsheim nur noch die Haltestellen „Schwimmbad“ auf...

Wirtschaft & Handel
E-Zubi konfiguriert die Steuerung einer Wärmepumpenanlage.

Es gibt viele Fachrichtungen in der Elektrotechnik
Von Telefon bis Fertigungsmaschine

Elektroniker. Es gibt kaum ein Berufsfeld, das so breit und vielfältig ist, wie das des Elektronikers. Entsprechend viele Fachrichtungen gibt es in der Ausbildung. Neben dem Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik, Maschinen und Antriebstechnik, Automatisierungstechnik und Informationselektroniker mit dem Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik sowie mit dem Schwerpunkt Bürosystemtechnik sowie...

Wirtschaft & Handel
E-Zubi und IT-Fachmann mit Laptop vor Serverschrank.

Die E-zubis verdienen in der Ausbildung schon Geld
Gutes Geld für gute Arbeit

Ausbildungsvergütung. Mit der ersten Ausbildung geht es endlich ans Geldverdienen. Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik installieren und warten Anlagen. Besonders in Notfällen trägt er viel Verantwortung, für die er auch entsprechend entlohnt wird. In der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik erhält man ein Ausbildungsgehalt. Dieses ist jährlich gestaffelt und wird von Jahr zu Jahr mehr, denn schließlich bekommst du auch immer mehr Qualifikationen. Im ersten...

Wirtschaft & Handel
Globus wächst moderat.

Erfolgreiches Geschäftshalbjahr für Globus-Gruppe
Globus-Gruppe wächst stabil

Globus-Gruppe. Die Globus-Gruppe schließt das erste Geschäftshalbjahr 2018/2019, das den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2018 umfasst, mit einem Umsatz von 3,89 Milliarden Euro und einem Gewinn vor Steuern und Zinsen von 166,3 Millionen Euro ab und wächst damit leicht um 0,1 Prozent. Während die deutschen Globus SB-Warenhäuser ihren Umsatz moderat um 1,1 Prozent auf 1,74 Milliarden Euro weiterentwickeln und die Globus Baumärkte einen leichten Umsatzrückgang auf 851 Millionen Euro...

Wirtschaft & Handel
Die smarteens GmbH von der Handelslehranstalt Bruchsal
vlnr: Leon Restelica, Hannah Weschenfelder, Hai-Trieu Le, Jonas Fichtner-Pflaum

Schülerteam der HLA erreicht beim "Jugend gründet"-Pitch-Event den ersten Platz
Bruchsaler App zur Abschreckung von Gewalttätern

Bruchsal. 739 Geschäftsideen – acht Teams, die zum Pitch Event bei der Firma Zeiss in Oberkochen eingeladen waren am vergangenen Donnerstag. Acht spannende Geschäftsideen wurden den Experten der "Jugend gründet"-Jury von den acht Schülerteams aus Bad Wurzach,  Bruchsal, Tuttlingen (Baden-Württemberg), Oppenheim, Kaiserslautern, Daun (Rheinland-Pfalz) und Traunstein (Bayern) in Oberkochen präsentiert.  Erster Preis geht nach BruchsalLeonRestelica, Jonas Fichtner-Pflaum, Hannah Weschenfelder...

Wirtschaft & Handel
Die Erzeuger unterschreiben die freiwillige Verzichterklärung
8 Bilder

Elf Graben-Neudorfer Spargelerzeuger verzichten auf Folientunnel und Heizsysteme
Spargelanbau wie in der guten, alten Zeit

Graben-Neudorf. Es muss nicht immer alles höher, schneller, weiter, mehr sein. Das dachten sich auch elf Graben-Neudorfer Spargelerzeuger und haben sich am Freitagabend in der Spargelhalle freiwillig dazu verpflichtet, zukünftig auf Folientunnel und Heizsysteme im Anbau des "weißen Goldes" zu verzichten.  Und um den traditionellen Spargelanbau richtig zu vermarkten, wurde mit der Unterzeichnung der Verzichterklärung auch ein Gütesiegel eingeführt, dass dem Kunden zukünftig zeigen wird: Dieser...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die lokale Jobbörse von der Region, für die Region

Wochenblatt goes digital: Passendes Personal und lokale Jobangebote einfach online finden
Neues Stellenportal gestartet

Personalsuche/Arbeitsmarkt. Seit 3. April ist das digitale Stellenportal auf wochenblatt-reporter.de online. Jede Stellenanzeige wird digital für einen Zeitraum von 30 Tagen auf das Portal verlängert und ist ab sofort unter folgendem Link zu erreichen: https://jobs.wochenblatt-reporter.de. Das WOCHENBLATT bietet somit ab sofort auch digital eine lokal relevante Jobbörse. So findet zusammen, was zusammen gehört: Arbeitgeber aus der Region können mit der Erfolgskombination aus Lokalausgabe und...

Wirtschaft & Handel
Birgit Welge von der Wirtschaftsförderung der Stadt, Marktmanager Holger Appel und Vertriebsleiter Norbert Buchfink (v. l.) erläutern die Pläne für die Umbauten am Rewe-Center.

Aldi und dm ergänzen künftig das Sortiment im Saalbach-Center
Umbauten beginnen Ende April

Bruchsal. Fünf Jahre nach seiner Eröffnung stehen einschneidende Umbauten am Bruchsaler Saalbach-Center in der Prinz-Wilhelm-Straße bevor. Der dortige Mieter Rewe-Center gibt einen Teil seiner Verkaufsfläche ab und vermietet ab dem Spätjahr an den Discounter Aldi unter. Die notwendigen Umbaumaßnahmen beginnen Ende April. "Die Kombination Rewe und Aldi passt aufgrund der unterschiedlichen Sortimentsstruktur gut zusammen. Daher haben wir die Ansiedlung des Discounters auf einem Teil unserer...

Wirtschaft & Handel
Das Schuhmacher-Rill-Haus in Bruchsal, das schmale alte Schuhmacher-Haus in der Klosterstraße, wurde ausgezeichnet.

Baukultur Kraichgau
Schuhmacher-Rill-Haus ausgezeichnet

Bruchsal. Das Schuhmacher-Rill-Haus in Bruchsal, das schmale alte Schuhmacher-Haus in der Klosterstraße, wurde durch „Baukultur Kraichgau“ ausgezeichnet. Das Auszeichnungsverfahren würdigt baukulturell beispielhafte Bauten im Kraichgau, die authentisch ortstypische und regionale Bauweisen wiedergeben und somit ein Stück Tradition bewahren. „Das liebevoll sanierte Schuhmacher-Haus ist ein historisches Dokument von Arbeiten und Wohnen unter einem Dach. Die spürbaren einfachen Verhältnisse...

Wirtschaft & Handel
Kfz-Mechatroniker ist ein vielseitiger Beruf.

Kfz-Mechatroniker sind Allrounder für die gesamte Automobiltechnik
Motor, Bremsen und digitale Technik

Kfz-Mechatroniker. Die Kfz-Mechatroniker und Kraftfahrzeugmechatronikerinnen mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik warten und reparieren Autos, heißt es im Berufsinformationssystem der Arbeitsagentur. Das bedeutet, dass sie von den Bremsen bis zum Licht die Systeme prüfen, von der Karosserie über das Fahrwerk bis hin zum Motor reparieren und mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus- und nachrüsten. In der Ausbildung lernen die angehenden Kfz-Mechatroniker...

Wirtschaft & Handel
Der Automobilkaufmann oder die Automobilkauffrau ist die Schaltzentrale im Autohaus.

Automobilkaufleute beraten Kunden im Service und Vertrieb
Steuerungszentrale im Autohaus

Automobilkaufmann. Automobilkaufleute übernehmen kaufmännische und organisatorische Aufgaben im Kraftfahrzeughandel. Sie planen den Kauf von Fahrzeugen und Zubehör etwa eines Autohauses, beraten Kunden im Service und Vertrieb und bereiten Unterlagen für den Verkauf vor. Automobilkaufleute unterstützen den Verkauf von Fahrzeugen durch vor- und nachbereitende kaufmännische Tätigkeiten, verkaufen Teile und Zubehör, organisieren Probefahrten und informieren Kaufinteressenten über Trends und...

Wirtschaft & Handel
Die Spargel sprießen dieses Jahr deutlich früher. Noch weit vor Ostern findet man das Edelgemüse bereits in den Hofläden.

Das Warten auf das Edelgemüse hat ein Ende
Start in die Spargelsaison weit vor Ostern

Bruchsal. Ein außergewöhnlich trockener Herbst, ein kühler Winter und bereits frühlingshafte Temperaturen im Februar lassen die Spargelsaison deutschlandweit früher beginnen. Zwar haben die kühlen Temperaturen und Stürme Anfang und Mitte März das Austreiben des Spargels etwas ausgebremst, aber die sonnigen Märztage lassen die Stangen dank der Folienabdeckung schnell sprießen. Auch hat der Regen für ausreichend Bodenfeuchte gesorgt, was dem Spargel zugutekommt. Im Süden wird bereits Ende...

Wirtschaft & Handel
Dicht gedrängt: Die Besucher des Frühlingsfests in Bruchsal.
10 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag lockte Besuchermassen nach Bruchsal
Genießen bei strahlendem Sonnenschein

Bruchsal. Ein strahlend schönes Frühlingswochenende - passender hätte das Wetter zum Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag in Bruchsal gar nicht sein können. Wahre Besuchermassen drückten sich dicht gedrängt durch die Straßen - in den Geschäften, an den Verkaufsständen lange Schlangen und trotzdem beste Stimmung allerorts. Die Organisatoren vom Bruchsaler Branchenbund B3 ud die teilnehmenden Händler können rundum zufrieden sein, schöner hätte das Bruchsaler Frühlingsfest nicht verlaufen...

Wirtschaft & Handel
Die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal informiert am Sonntag über ihre Arbeit - ist aber auch mit ihren gegrillten Steaks am Friedrichsplatz präsent.

Frühlingsfest mit Verkaufssonntag am 24. März
Aktionen locken in die Stadt

Bruchsal. Am Sonntag, 24. März, lädt der Bruchsaler Branchenbund B3 zum Verkaufssonntag ins Zentrum und in die Gewerbegebiete. Anlass ist das Frühlingsfest, das unter dem Motto „Stadtgrün statt Grau“ auf dem Kübelmarkt und dem Otto-Oppenheimer-Platz stattfindet. Dort bietet der Baubetriebshof seine Pflanzaktion an. Von 13 bis 18 Uhr öffnen bis zu 120 Läden ihre Pforten, präsentieren die aktuellen Frühjahrstrends und fordern die Bruchsaler und ihre Gäste dazu auf, durch die Geschäfte zu...

Wirtschaft & Handel
Der Vorstand der Volksbank Bruchsal-Bretten wirft in der Bilanzpressekonferenz einen Blick zurück aufs Geschäftsjahr 2018. Von links: Gerhard Rübenacker, Vorstandsvorsitzender Roland Schäfer, Volker Gaa

Bilanzpressekonferenz der Volksbank Bruchsal-Bretten
Keine Hoffnung auf steigende Zinsen

Bretten. Das Geschäftsjahr 2018 hat sich für die Volksbank Bruchsal-Bretten sowohl beim Privat- als auch beim Firmenkundengeschäft überdurchschnittlich gut entwickelt, allerdings sorgen Rahmenbedingungen wie die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und regulative Belastungen dafür, dass trotz eines zehn prozentigen Wachstums unterm Strich weniger Gewinn gemacht wird. Mit 2,6 Millionen Euro liegt der Bilanzgewinn 200.000 Euro unter dem Gewinn des Vorjahres. Dennoch soll der...

Wirtschaft & Handel
Bei der Vertragsunterzeichnung für das Fernwärmeprojekt Bruchsal „Südstadt“ v.l.: Jörg Schönthaler, Landratsamt Karlsruhe, Birgit Schwegle, Umwelt- und Energieagentur Landkreis Karlsruhe, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Armin Baumgärtner, Stadtwerke Bruchsal, Dorit Helms, Stadtbauamt Bruchsal, Renate Korin, Umweltstelle Bruchsal

Fernwärmeprojekt "Südstadt"
1,6 Tonnen Kohlendioxyd pro Jahr weniger

Bruchsal. „Mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung können wir jetzt richtig starten. Die Fernwärmeversorgung ist ein wichtiger Baustein unserer städtischen Klimaschutzaktivitäten“, sagt Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. „Dieses Projekt markiert einen weiteren Schritt zum CO2-freien Landkreis“, ergänzt Landrat Dr. Christoph Schnaudigel. Es mache sich nicht nur im Hinblick auf den Klimaschutz bezahlt, sondern sichere auch eine nachhaltige Energieversorgung und sei ein...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

SAP ehrt in Walldorf die Besten des Informatikbiber-Wettbewerbs
Einblicke in die IT-Welt

Bruchsal (Il/hb). Die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des renommierten und populären Informatikbiber-Wettbewerbs wurden Ende Februar vom Softwareriesen SAP zu einer feierlichen Bestenehrung eingeladen. Am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) hatten Lynnelle Anselment und Olivia Oetter (beide 9d) sowie Simon Plato und Till Singler (beide 10c) einen ersten Preis, die höchste Auszeichnung, erreicht und somit eine Einladung zu dieser Veranstaltung erhalten. Neben einigen Geschenken...

Wirtschaft & Handel
Am Wochenende ist Gewerbeschau im Bruchsaler Bürgerzentrum.

Am Wochenende ist Gewerbeschau im Büz
Viele Informationen an einem Ort

Bruchsal. Zum 16. Mal bereits findet am Wochenende, 16. und 17. März, im Bruchsaler Bürgerzentrum die Bruchsaler Gewerbeschau statt. Seit einigen Jahrzehnten bereits wird diese Veranstaltung vom Gewerbeverein Bruchsal organisiert. Jeweils von 11 bis 18 Uhr zeigen am Samstag und Sonntag rund 30 Aussteller die große Bandbreite des Bruchsaler Mittelstands. Die Schau bietet im zweijährigen Rhythmus Firmen die Möglichkeit, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit ihren Aktivitäten und...

Wirtschaft & Handel
Die Geschäftsführerin der BTMV verhandelt mit dem Jazzclub über die künftige Nutzung des Bürgerkellers als Jazzkeller - mit dem Jazzclub als Betreiber. Noch müssen bestimmte Punkte ausdiskutiert werden, aber der Wille zur Zusammenarbeit sei auf beiden Seiten groß, heißt es von Seiten der BTMV.

Jazzclub als potenzieller neuer Pächter des Bürgerkellers
Bürgerkeller meets Jazz

Bruchsal. Wie geht es weiter mit dem Bürgerkeller im Bruchsaler Bürgerzentrum? In einer Sitzung Mitte Februar hat der Aufsichtsrat der Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH (BTMV) über die künftige Nutzung des Bürgerkellers beraten. Christian Kretz und Jörg Dickgießer haben als Vorstandsmitglieder des Bruchsaler Jazzclubs ihr Konzept für einen Jazzkeller mit dem Jazzclub als Betreiber vorgestellt und sich den kritischen Rückfragen der Aufsichtsräte gestellt. Das Konzept...

Wirtschaft & Handel
Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bruchsal-Bretten eG und Vorstand der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten Roland Schäfer beglückwünscht die Vereinsvertreter im Rahmen einer Gratulationsfeier zur erfolgreichen Finanzierung ihrer Vorhaben.

27.500 Euro an Spenden für die Region gesammelt
Viele schaffen mehr

Bruchsal. “Viele schaffen mehr”: Unter diesem Motto haben neun regionale Vereine im Jahr 2018 über die Spendenplattform der Volksbank Bruchsal-Bretten über 27.500 Euro an Spenden eingesammelt.  „Über 500 Menschen aus der Region haben Geld für regionale Projekte gespendet und damit ein konkretes Beispiel gelebter Solidarität gegeben. Crowdfunding ist eine moderne Form unseres Genossenschaftsgedankens, bei dem man gemeinsam die Lösung von Problemen angeht und jeder seinen Beitrag leisten...

Wirtschaft & Handel
Um Pflanzenschutz geht es in einer Fortbildungsveranstaltung in Forst.

Infoveranstaltung für Landwirte
Fortbildung in Sachen Pflanzenschutz

Forst. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe lädt am Dienstag, 19. März, alle interessierten Landwirte zur Fachveranstaltung „Sachkundefortbildung Pflanzenschutz Ackerbau“ ein. Thematisiert werden rechtliche Aspekte im Pflanzenschutz, integrierter Pflanzenschutz und Anwenderschutz. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Reit- und Fahrverein Forst. in der Kronauer Allee 66 in Forst statt und wird als zweistündige Sachkundefortbildung anerkannt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter...

Wirtschaft & Handel
Ähnlich dieser Anlage bei Graben-Neudorf wird auch jene zwischen Weingarten und Untergrombach bald Testbohrungen nach Öl durchführen.

Infoveranstaltung für Bürger in Untergrombach
Alles zur Erdölbohrung „Steig 1“ in Weingarten

Heidelberg/Bruchsal.  Die Rhein Petroleum GmbH aus Heidelberg wird in Weingarten (Baden) voraussichtlich im Juni 2019 nach Erdöl bohren. Hierfür hat das Unternehmen die bergrechtliche und wasserrechtliche Erlaubnis erhalten. Unter dem Namen „Steig 1“ soll ein seit den 1950er Jahren bekanntes Erdölvorkommen erstmalig erschlossen werden. Diese erdölführenden Schichten befinden sich in direkter Nachbarschaft zu einem Erdölfeld, aus dem in Weingarten bis in die 1960er Jahre Erdöl gefördert...

Wirtschaft & Handel
Jetzt auch offiziell im Amt: Die Leiterin der Geschäftsstelle Bruchsal der Agentur für Arbeit heißt Ute Brömmelhörster.

Ute Brömmelhörster neue Geschäftsstellenleiterin in Bruchsal
"Perspektiven aufzeigen, Chancen eröffnen"

Bruchsal. Die Leiterin der Geschäftsstelle Bruchsal der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt heißt Ute Brömmelhörster. Ganz neu ist sie in dieser Rolle nicht, denn bereits seit August 2017 leitete sie die Geschäftsstelle kommissarisch – von nun an auch dauerhaft. Besonders wichtig ist es für Brömmelhörster „unseren Kunden in Zeiten sich verändernder beruflicher Anforderungen Perspektiven aufzuzeigen und Chancen zu eröffnen“ und somit „ein verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner in der...

Wirtschaft & Handel
Wo ist der Kunde in Bruchsal wirklich König? Wie hat sich die Kundenzufriedenheit bei eingeführten Geschäften in den  vergangenen drei Jahren entwickelt und wie haben sich neue Geschäfte bei den Verbrauchern eingeführt? Das untersucht MF Consulting jetzt in einer Umfrage.

Fünfter Bruchsaler Kundenspiegel
Wo ist der Kunde wirklich König?

Bruchsal. Nach 2006, 2009, 2013 und 2016 und Kundenspiegeln in 133 Städten Deutschlands läuft die fünfte Runde einer Marktforschungsstudie durch die Firma MF Consulting in Bruchsal an. Wo ist der Kunde wirklich König? Wie hat sich die Kundenzufriedenheit bei eingeführten Geschäften in den  vergangenen drei Jahren entwickelt und wie haben sich neue Geschäfte bei den Verbrauchern eingeführt? Welches ist der freundlichste Augenoptiker? Wie heißt die beratungsstärkste Bank und wo findet man das...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus