Bruchsal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
DFB-Junioren-Coaches ernannt

Drei Schülerinnen und elf Schüler und aus drei Schulen und 12 Vereinen haben den Lehrgang zum DFB-Junior-Coach absolviert. Die Stirumschule und das Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal hatten den Lehrgang mit dem Badischen Fußballverband organisiert. Die Nachwuchstrainer werden nun in ihren Schulen und im Kindertraining ihrer Vereine tätig. „Wir haben viel über den Umgang mit Kindern gelernt und wie man ihnen Spaß am Fußball näherbringt“, sagten Jacqueline und Samira nach dem Lehrgang. An fünf...

Am 1. März 1945 zerstörte ein Bombenangriff die Bruchsaler Innenstadt.

75. Jahrestag der Kriegszerstörung/Gedenken, Ausstellungen und mehr
Erinnerung an den 1. März 1945

Bruchsal (PM) | Am 1. März 1945 erlebte Bruchsal den tiefsten Einschnitt seiner neueren Geschichte. Bei einem schweren Bombenangriff, der über 80 Prozent der Innenstadt zerstörte, starben binnen 40 Minuten rund 1000 Menschen. Wie viele andere Städte in ganz Europa wurde auch das alte Bruchsal innerhalb kürzester Zeit weitgehend ausgelöscht. Ausstellung im Rathaus Am Jahrestag der Kriegszerstörung erinnert Bruchsal mit einer umfangreichen Veranstaltungsreihe an die Ereignisse vor 75 Jahren....

Plakat zum Internationalen Frauentag 2020 in Bruchsal

Internationaler Frauentag
Frauenfrühstück mit Vortrag

Bruchsal (PM) | Das Bündnis 8. März und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bruchsal laden am Sonntag, 8. März, zum Frauenfrühstück mit Vortrag ins Vincentiushaus und zu einem frauengeschichtlichen Rundgang durch die Stadt. "Frauenfeindlichkeit und Antifeminismus – ist die Emanzipation von Frauen in Gefahr?“ lautet das Thema des Vortrags von Dr. Barbara Stiegler, Bonn, das die Veranstalterinnen in diesem Jahr in den Mittelpunkt stellen. Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Ob die...

Neue Lampen für besseres Licht im Bürgerpark.

Stadtwerke Bruchsal setzen neue Lampen ein
Mehr Licht im Bürgerpark

Bruchsal (PM) | Die Stadtwerke Bruchsal haben jetzt im Bürgerpark neue Lampen gesetzt, die ein größeres Umfeld beleuchten. Die bisherigen Lampen ermöglichten nur eine geringe Ausleuchtung der dortigen Wege. Nachts und auch schon am Abend, wenn die Dämmerung einsetzte, war es sehr dunkel im Bürgerpark. Auslöser für die neue Beleuchtung war die schlechte Lichtsituation im Stadtgarten am Belvedere, die der im Bürgerpark ähnelte. Zur Verbesserung gab es Anregungen von Jugendlichen in den...

Öffentliche Stadtführung "Vergessenes Bruchsal" am 29.02.20

Am Vorabend des 1. März und seinen zahlreichen Gedenkveranstaltungen bietet die Touristinformation eine beliebte und außergewöhnliche Führung mit dem Bruchsaler Journalisten und Kabarettisten Rainer Kaufmann an. Rainer Kaufmann setzt sich seit mehr als 30 Jahren in meist kritischen Publikationen im Fernsehen, in Büchern und auf der Bühne vor allem mit dem Teil der Bruchsaler Geschichte auseinander, dem der zu gerne vergessen wird. Die Führung durch die Bruchsaler Innenstadt und Obervorstadt...

Musical "The Story of My Life"

Die Geschichte meines Lebens („The Story of my Life“) Denken Sie manchmal noch an Ihre erste wirkliche Freundschaft zurück? Was war es, das Sie damals zusammengebracht hat? Und wie wertvoll ist Ihnen diese Freundschaft und die Erinnerung daran noch heute? Und erzählen Sie sich Ihre Erlebnisse noch heute? In diesem rührenden Musical von Neil Bartram, basierend auf dem Buch von Brian Hill, wird uns die Geschichte des Erfolgsautors Thomas Weaver erzählt. Darüber, wie in Kindestagen seine...

Schließung der Überfahrten und Korrosionsschutzarbeiten an den Radwegen
Rheinbrücke Maxau, eine Woche lang eine Spur weniger

Karlsurhe. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird von Montag, 24. Februar, bis Freitag, 28. Februar, die Mittelstreifenüberfahrt und die Baustellenzufahrt auf der rheinland-pfälzischen Seite wieder mit Schutzplanken geschlossen. Die Überfahrt war Teil der umfangreichen Verkehrssicherungsmaßnahmen zur Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau. Jeweils die dritte Fahrspur dicht Für das Schließen der Mittelstreifenüberfahrten ist in den verkehrsarmen Zeiten jeweils die dritte Fahrspur...

Konzert Violine & Orgel
Yasushi Ideue, Violine & Domimik Axtmann, Orgel

Sonntag, 10. Mai 2020, 18 Uhr, Kath. Kirche St. Peter Bruchsal: Konzert Violine & Orgel Yasushi Ideue, Violine Dominik Axtmann, Orgel Zu Gast in diesem Konzert der Reihe "Meisterkonzerte in St. Peter" ist Yasushi Ideue, der 1. Konzertmeister der Baden-Badener Philharmonie, der mit Werken vom Barock bis zum 20. Jahrhundert die Klangschönheit seines Instruments demonstrieren wird. Begleitet an der Orgel wird er von Bezirkskantor Dominik Axtmann. Dabei kommen im stimmungsvollen...

Chor-und Orchesterkonzert am 1. März in der Hofkirche Bruchsal
am 75. Jahrestag der Zerstörung Bruchsals

Sonntag, 1. März 2020, 18 Uhr, Hofkirche Bruchsal: Chor- und Orchesterkonzert am 75. Jahrestag der Zerstörung Bruchsals Ludwig van Beethoven (1770–1827): Messe C-Dur op. 86 für Soli, Chor und Orchester Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Verleih uns Frieden gnädiglich MWV A 11 Arvo Pärt (*1935): Da pacem Domine Katrin Müller (Sopran) Judith Ritter (Alt) Jürgen Ochs (Tenor) Florian Kontschak (Bass) Kath. Bezirkskantorei Bruchsal Kammerphilharmonie...

Autobahn A6 am Wochenende voll gesperrt
In Fahrtrichtung Mannheim

Region.  Markierungsarbeiten erfordern zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit im Baustellenbereich eine Vollsperrung der Autobahn A6 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den Anschlussstellen Sinsheim (33a) und Wiesloch/Rauenberg (32) von Samstag, 22. Februar, 23 Uhr, bis Sonntag, 23. Februar, 7 Uhr. Die weiträumige Umfahrung dieser Stelle wird empfohlen.  Umleitungsempfehlung Richtung Mannheim: an der Anschlussstelle Sinsheim (33a) abfahren und der U68 folgen. Allgemeine Informationen...

Fordert seit Jahren eine leistungsfähige Straßenverkehrsachse Bruchsal - Bretten - Neulingen - Pforzheim: Der liberale Bundestagsabgeordnete für Karlsruhe-Land, Christian Jung

FDP-Bundestagsabgeordneter warnt vor "Kirchturmdenken"
JUNG: B35-Ortsumgehung von Bruchsal wird der Bund nur finanzieren, wenn diese regional abgestimmt ist

Bruchsal. Zur möglichen Umgehung der Bundesstraße B35 in Bruchsal sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Dienstag (18.2.2020): "Bei der gesamten Debatte irritiert mich, dass die durchaus diskussionswürdige Variantenidee eines 1,3 Kilometer langen Tunnels bzw. einer Überdeckelung der B35 in ihrem bisherigen Verlauf zur Entlastung der Bruchsaler Innenstadt offenbar regional nicht richtig...

Der einzige erfolgreiche Kampf des Naturschutzes gegen eine Straßenumgehung im ganzen Land!
Eine Tunnellösung soll auf der bestehenden Trasse für Entlastung auf der B35 sorgen

Man glaubt es kaum - die Pläne für eine B-35-Nordumgehung Bruchsal sind älter als die AGNUS! Bereits im Jahr 1978 gründete sich eine Bürgerinitiative (BINUS) gegen die Nordumgehung, die es bis heute gibt. Deren Gründungsmitglieder Jürgen Schmitt und Gert Meisel kamen dann mit den lokalen, damals als Einzelkämpfer tätigen Naturschützern zusammen, und man beschloss gemeinsam, die AGNUS zu formieren. Damals gab es noch keine "modernen" Naturschutzverbände wie den BUND, und der NABU war noch ein...

Die Bruchsaler Bürgerstiftung ist den Kritikern noch in einigen Gestaltungsdetails entgegen gekommen und hat die Planungen modifiziert. So sieht der Entwurf aus, den die Bürgerstiftung heute vorgestellt hat und nach dem jetzt gebaut werden soll.

Bruchsaler Bürgerstiftung stellt eine leicht modifizierte Planung vor
"Kein historisierender Nachbau"

Bruchsal.  Viele Diskussionen gab es in Bruchsal in den vergangenen Wochen zum geplanten Bau eines Wohn- und Geschäftshauses in der Huttenstraße 15. Bauherrin ist die Bürgerstiftung Bruchsal, die über künftige Mieteinnahmen in Niedrigzinszeiten versucht, langfristig ihre Projekte am Laufen zu halten. Heute haben der Vorsitzende des Stiftungskuratoriums, Bruchsals früherer Oberbürgermeister Bernd Doll, und Stiftungsvorstand Gilbert Bürk zum Pressegespräch geladen, um eine leicht modifizierte...

Frühlingsmarkt for future

Frühlingsmarkt for future - Schule Heidelsheim Zum Wegwerfen viel zu schade? Du benutzt es nicht mehr? Andere fänden es toll? Wir bieten Mitmachangebote wie Fahrradwerkstatt und Nähwerkstatt, Kindersachenflohmarkt, Pinnwand mit Upcyclingideen, wiederverwertete Produkte wie Frühlingskronen und Wachstücher, Gebrauchtwarenmarkt, Aktion Klimafasten der evangelischen Kirche Baden, Bücherkiste und Kuchenverkauf. Zugunsten des Förderkeises Jugend und Gemeinde Heidelsheim sammeln wir deine...

Alles rund ums Radfahren und Reisen
Erfolgreicher Auftritt der Touristinformation auf der 1. ADFC Rad- und Reisemesse

Das Team der Touristinformation (TI) präsentierte sich vergangenen Sonntag auf der 1. ADFC Reisemesse und hat begeisterte Rad- und Reisefans mit zahlreichen Broschüren und Information zum Radfahren in und um Bruchsal versorgt. Ganz nach dem Motto „Besorg Dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es nicht bereuen“ (Mark Twain) kamen am Sonntag viele Rad- und Reisefans ins Tollhaus nach Karlsruhe, um sich über die aktuellsten Fahrradmodelle, neuesten Trends und Reiseideen zum Thema Rad zu...

Baumschnittkurs in Heidelsheim
Mehr als 50 Bäume warten

Heidelsheim. Zu einem Baumschnittkurs am Samstag, 22. Februar, ab 13.30 Uhr, sind alle Interessierte und Baumpaten in Heidelsheim eingeladen. Treffpunkt ist beim Städtischen Grundstück, Ende Reitschulweg in den Augärten. Mehr als 50 Bäume warten auf den fachgerechten Schnitt. Günter Kolb zeigt, auf was zu achten ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Schnittwerkzeug kann mitgebracht werden. ps

Das Quarantäne-Gebäude in der Südpfalz-Kaserne

Auch letzte Untersuchungen und Tests ergaben keinen Nachweis des Coronavirus
China-Rückkehrer aus der Quarantäne entlassen

Germersheim. Die Erleichterung ist groß und niemals war die Redensart "Aufatmen" wohl wörtlicher zu nehmen als am Sonntagmorgen in Germersheim: Auch in der letzten Beprobung wurde bei keinem der China-Rückkehrer und Helfer in der Quarantäne-Einrichtung in der Südpfalz-Kaserne in Germersheim das Coronavirus nachgewiesen. Auch der ärztliche Check hat keine Hinweise auf eine mögliche Infektion mit Corona ergeben. Es besteht kein Verdacht für eine Infektion mit Sars-CoV-2 gemäß...

400 Klimaschützer protestierten gegen Ölförderung bei Weingarten
3 Bilder

Fridays For Future demonstriert - Rhein Petroleum bietet Gespräche an
Erdöl im Boden lassen oder regional fördern?

Bruchsal/Weingarten/Karlsruhe. Rund 400 Demonstranten haben sich am heutigen Freitag mit dem Fahrrad und der Stadtbahn aus Karlsruhe und Bruchsal auf den Weg gemacht, um in Weingarten gegen die geplante Erdölförderung der Firma Rhein Petroleum zu protestieren. "Keep it in the Ground" - so das Motto der "Fridays For Future"-Protestaktion, die sich auch generell gegen die Ausbeutung fossiler Brennstoffe stellt. Erst 2019 hatte ein Produktionstest der Bohrung Steig 1 in Weingarten die...

Schmierereien am Schloss Bruchsal

Vandalismus am Schloss Bruchsal
Über 40 hässliche Schmierereien an den Gebäuden und im Garten

Bruchsal. Riesige Graffiti und Tags an barocken Fassaden und Mauern: Im Schlossgarten Bruchsal haben in den letzten Wochen die Schmierereien stark zugenommen. Seit Ende Januar stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und das Amt Karlsruhe von Vermögen und Bau immer mehr Sachbeschädigungen im Schlossgarten und an den Schlossgebäuden fest. Der Sachschaden ist beträchtlich – auch der Imageschaden, wie die Schlossverwaltung erklärt. Über die Jahre haben das Amt Karlsruhe...

Vertreter/-innen der Bündnisarbeitsgruppen sprachen über ihre Projekte mit Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.

Bündnis für Familie
Neue Arbeitsgruppen gegründet

Bruchsal (PM) | „Was brauchen Familien in Bruchsal?“ – dieser Frage ging das Bündnis für Familie mit dem Forum „Bruchsal ist Familie – Mitgestalten!“ und einer Strategiewerkstatt nach. 560 Vorschläge wurden ausgewertet. Nun haben sich neue Arbeitsgruppen gebildet, um Bruchsal künftig noch familienfreundlicher zu gestalten. Während des Jahresgespräches, an dem auch Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick teilnahm, stellte Angelika Banghard, Geschäftsstelle Bündnis für Familie in Bruchsal,...

Kinderferienfreizeit des Diakonischen Werkes in der Heidelsheimer Odenwaldhütte
Anmeldung zur Stadtranderholung am 07.03.2020

Die diesjährige Stadtranderholung des Diakonischen Werkes in Bruchsal findet vom 03.08. – 21.08.2020 in der Odenwaldhütte in Heidelsheim statt. Kinder im Alter von 6-12 Jahren aus Bruchsal und Umgebung können an dieser Tagesferienfreizeit wahlweise ein, zwei oder drei Wochen teilnehmen.Die persönliche Anmeldung findet am Samstag, den 07.03.2020 von 10:00-12:00 Uhr in den Räumen des Diakonischen Werkes, Wörthstr.7, 76646 Bruchsal statt. Es können eigene Kinder und Kinder einer anderen Familie...

Kreisjugendring
Kreisjugendring: Ausbildung zum*r Jugendleiter*n 2020

Die Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in vermittelt umfangreiche pädagogische, jugendpflegerische, jugendpolitische und organisatorische Kenntnisse und Handlungsfähigkeiten. Nebenbei hat man viel Spaß miteinander, weil sie neben der Theorie auch viele Spiele und praktische Übungen beinhaltet! Außerdem gewinnt man eine ganze Menge für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Die Ausbildung umfasst folgende Veranstaltungen: Sa 7.3. Spiele mit Gruppen, Sa 21.3. Kinder stärken, Mi 1.4. Zuschüsse...

Wenig Schäden durch Sturm Sabine
Über 2.000 Schüler/-innen kamen nicht zum Unterricht

Bruchsal (PM) | „Wir sind froh, dass wir so glimpflich davongekommen sind. Mein Dank gilt allen, die die gesamte Nacht vor Ort waren und trotz schwerer Bedingungen, Straßen gesperrt sowie Schilder, Planen, Mülltonnen, Bauzäune, kleinere und größere Äste von der Straße ge-räumt haben“, sagt Bürgermeister Andreas Glaser. Gut vorbereitet war die Stadt Bruchsal für den Sturm Sabine. Schon am Sonntagabend hatten sich der Führungsstab der Feuerwehr Bruchsal, Vertreter/-innen des Forstamtes, der...

Kontroll-Aktion des Ordnungsamtes mit dem Polizeirevier Bruchsal
20 Verwarnungen wegen Falschparkens

Bruchsal (PM) | Sieben Mitarbeiter/-innen des Bruchsaler Ordnungsamtes und drei Beamte/-innen des Polizeireviers Bruchsal führten zum zweiten Mal eine gemeinsame Kontrollaktion in den Bruchsaler Gewerbegebieten Im Wendelrot, Stegwiesen, West II und Im Schollengarten durch. Um die Nachhaltigkeit der ersten Kontrolle zu verstetigen, wurden – wie bereits im vergangenen Jahr – alle in den Gewerbegebieten abgestellten LKWs kontrolliert. Insgesamt wurden hierbei 38 Alkoholkontrollen durchgeführt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.