Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wochenblatt Bruchsal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Das restaurierte Zollschild: Durch den Fürstenhut deutet die ältere Seite auf Fürstbischof Limburg-Stirum, die neuere Seite auf das Kurfürstentum Baden hin.

Bruchsaler Kulturfenster
Restaurierung des Zoll-Schilds abgeschlossen

Jeden Donnerstag laden das Städtische Museum und das Stadtarchiv zum Blick durch das „Bruchsaler Kulturfenster“ ein. Dieses Mal stellt Museumsleiterin Regina Bender ein seltenes Zollschild vor, dessen Restaurierung nun abgeschlossen wurde. Liebe Leserinnen und Leser, vor einigen Monaten haben wir in einem Web-Treff-Angebot der Stadt Bruchsal von einem alten Zollschild berichtet, welches dem Städtischen Museum gestiftet wurde. Es handelt sich dabei um bemaltes und verzinntes Eisenblech mit den...

26.09.-24.10.: Diakonisches Werk in Bruchsal und Luthergemeinde zeigen
Foto-Ausstellung „Königinnen – Porträts in Würde“ in Bruchsaler Lutherkirche

Der Bonner Künstler und Diakon Ralf Knoblauch schnitzt seit vielen Jahren Königinnen und Könige aus Holz. Er fragt damit: Wie viel Würde kommt jedem Menschen zu – von Gott, von sich, von anderen, und wie viel bleibt im Verborgenen? Seine Figuren, als Ausdruck von Größe und Würde, wollen darauf eine Antwort geben. Das Diakonische Werk in Bretten und die Evangelische Luthergemeinde zeigen vom 26.9.-24.10.2021 in der Lutherkirche die Foto-Ausstellung „Königinnen – Porträts in Würde“. Die...

The show must go on! Auftritt des Männerchores PRACHTKERLE Büchenau beim Hofladen Schäffner in Büchenau.
4 Bilder

Männerchor PRACHTKERLE Büchenau meldet sich zurück.
The show must go on! Endlich wieder CHOR-SPASS!

Am Sonntag, 12. September war es endlich wieder soweit: Der Männerchor PRACHTKERLE Büchenau gab nach mehr als 22 Monaten seinen ersten noch lauschig-kleinen, aber freudig gestimmten Open-Air-Chorauftritt. Auf dem Schäffner Hof in Büchenau konnten wir vor herrlicher Kulisse und bei bestem Wetter endlich unseren bereits für das letzte Jahr geplanten Premiere-Auftritt mit unserem neuen  Chorleiter Hannes Kehl endlich nachholen. Das Lampenfieber und eine gewisse Aufregung war bei den Sängern schon...

Die Sommerleseclubaktion der Stadtbibliothek Bruchsal will "Heiß auf Lesen" machen

HEISS AUF LESEN
Sommerleseclubaktion der Stadtbibliothek Bruchsal

Bruchsal (PM) | Die Sommerferien sind zu Ende. Doch bei der Sommerleseclubaktion der Stadtbibliothek „HEISS AUF LESEN“ kann man noch bis zum 18. September mitmachen. Bis dahin heißt es noch für alle Lesehungrige zwischen neun und vierzehn Jahren: wer mindestens fünf Bücher gelesen und bei den Leseclubtreffen darüber berichtet hat, kann tolle Preise gewinnen. Literaturvermittlerin Tina Kemnitz hat viele Empfehlungen für HEISS-AUF-LESEN-Bücher in kurze Filme übertragen. Wer sich noch zum Lesen...

Bruchsaler Herbst
Bruchsal zeigt sich bunt

Bruchsal (PM) | Der Bruchsaler Herbst kommt. Die Straßendekoration in der Innenstadt zeigt es ganz deutlich. Die Liegestühle sind beiseite geräumt und bunte Schirme bestimmen das Straßenbild. Dies bedeutet nicht, dass das Wetter regnerisch und herbstlich wird, sondern sie kündigen neue interessante Aktionen in Bruchsal an. Hierauf kann man sich jetzt schon freuen. Den Auftakt bildet der verkaufsoffene Sonntag mit seiner Automeile vor dem Bruchsaler Schloss am 19. September. Die Bruchsaler...

Babette Ihle

Babette Ihle
Veranstaltung und Ausstellung erinnern an Mundartdichterin

Bruchsal (PM) | Am Samstag, 18. September, wird an die als „Bruchsaler Original“ und im Volksmund als „Ihles Bawett“ bekannt gewordene Dichterin Babette Ihle anlässlich ihres 150. Geburtstags erinnert. Zu einem Programm aus Musik, Mundart und Informationen rund um die am 18. September 1871 geborene Marktfrau lädt der Arbeitskreis Frauengeschichte in Zusammenarbeit mit der städtischen Kulturabteilung ab 17 Uhr auf dem Babette-Ihle-Platz neben der Stadtkirche. Die Teilnahme ist frei. Die...

Test der Radservice-Station Mühlhausen, Bürgermeister Jens Spanberger (rechts) mit den Initiatoren.
4 Bilder

Weitere Investitionen konnten durch Regionalbudget realisiert werden

Über den Sommer wurden fleißig Regionalbudget-Projekte fertiggestellt, die sich für die Förderung im Jahr 2021 beworben hatten und vom Entscheidungsgremium ausgewählt wurden. Das „Regionalbudget“ ist ein Förderprogramm des Bundes und Landes, um Kleinstprojekte der touristischen Infrastruktur, der Nahversorgung und des dörflichen Lebens im ländlichen Raum finanziell zu unterstützen. Verwaltet wird das Förderprogramm vom Regionalentwicklung Kraichgau e.V.. Das Bewerbungsfenster für das Jahr 2022...

Besuch im Zwergenwald

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderun im Oktober 2021

"Der Kneipp-Verein Bruchsal e.V. lädt ein zur Mittwochswanderung im Oktober. Die Wandergruppe trifft sich am Mittwoch, 6. Oktober um 9.00 Uhr am Bahnhof Bruchsal. Abfahrt ist um 9.15 Uhr mit der S 3, Umsteigen in Bad Schönborn, Ankunft am Ausgangspunkt der Wanderung (Schettler-Weil-Klinik) um 9.46 Uhr. Fahrkarten werden besorgt. Überwiegend Wald und minimale Steigungen sind Kennzeichen dieser Wanderung (7,4 km). Bei geeignetem Wetter ist im Kneippbecken Wassertreten möglich. Bitte an ein...

Erfolgreiche Aktion: Beim World-CleanUp-Day im September 2020 sammelten die fast 90 Teilnehmenden insgesamt 74 Mülltüten voll.

Jugendgemeinderat
Mitmachen beim World-CleanUp-Day!

Bruchsal (PM) | Am Samstag, 18. September, nimmt der Jugendgemeinderat Bruchsal bereits zum dritten Mal an der weltweiten Aktion "World-CleanUp-Day" teil und veranstaltet ab 13 Uhr in der Kernstadt am Otto-Oppenheimer-Platz und in Heidelsheim am Jugendhaus eine Müllsammelaktion. Bei der internationalen Aktion wird gemeinsam der Müll von den Straßen aufgeräumt und auf die massive Müllablagerung in der Landschaft hingewiesen. Der Bruchsaler Jugendgemeinderat lädt alle Jugendlichen, Jugendgruppen,...

Impfaktionen
Bruchsal krempelt erneut die „#Ärmel hoch – Impfen hilft“

Bruchsal (PM) | „Bitte nutzen Sie die Impfangebote und lassen sich impfen. Sie schützen damit sich selbst und Ihr Umfeld und leisten einen wichtigen, gesellschaftlichen Beitrag zur Überwindung der Pandemie“, appelliert Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick an alle Bürger/-innen, die noch nicht geimpft sind. Bisher waren die Impfaktionen, die die Stadt Bruchsal zusammen mit dem Landkreis Karlsruhe initiiert hat ein voller Erfolg. Um die Quote der Geimpften aber noch weiter zu erhöhen,...

Baustelle
Verkehrsbeeinträchtigung in Heidelsheim

Bruchsal (PM) | Aufgrund von Renovierungsarbeiten eines Gebäudes im Abschnitt Zehntasse/Schlittengasse ist die Verbindung der beiden genannten Straßen tagsüber stundenweise gesperrt sein. Die Arbeiten sollen bis Ende September beendet sein. Während dieser Zeit besteht in der Schlittengasse vom Stadttor kommend, ein beidseitiges absolutes Haltverbot, um eine ungehindert Zufahrt für Rettungsfahrzeuge zu ermöglichen. Die aktuelle Sperrung in der Küblergasse wird sich aufgrund von verzögerten...

Baustelle
Verkehrsbeeinträchtigung in der Fritz-Erler-Straße

Bruchsal (PM) | In der Fritz-Erler-Straße werden vor dem Neubau des Seniorenzentrums Fernwärmeleitungen verlegt. Während der Aufgrabungsarbeiten kann die Fritz-Erler-Straße ab dem Dieselweg nur in Richtung Paul-Gerhardt-Straße (Einbahnstraße) befahren werden. Mit den Arbeiten wird am heutigen Montag, 13. September, begonnen und sollen bis Ende September beendet sein. Aktuelle Infos und Pressemeldungen gibt es auch auf der Homepage der Stadt Bruchsal sowie auf Facebook.

Zeit zu verschenken? ÖHD sucht Ehrenamtliche

Der Ökumenische Hospiz-Dienst in Trägerschaft des Caritasverbandes Bruchsal und des Diakonischen Werkes sucht ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen. Sie haben Zeit zu verschenken und möchten einer sinnvollen und bereichernden Tätigkeit nachgehen? Als ehrenamtliche*r Hospizbegleiter*in unterstützen Sie Menschen in Zeiten schwerster Krankheit und des Abschiednehmens. Ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Hospizarbeit ist auch die Betreuung und Begleitung der Angehörigen. Das Ehrenamt ist...

Hubwerk-Manager Marc Willems erläuterte Dorothee Bär und Olav Gutting  Aufgaben und Leistungen des Hubwerk im Triwo-Park.
3 Bilder

hubwerk01
Hotspot für Digitalisierung und Startups in der Region

Olav Gutting und Staatsministerin Dorothee Bär informierten sich im Hubwerk über innovative Unternehmen Die Staatsministerin im Bundeskanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär, hat sich aus erster Hand über die Arbeit des Digital Hub Region Bruchsal e.V. im hubwerk01 informiert. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Olav Gutting besuchte sie die jungen Unternehmen, die im Hubwerk ansässig sind. Bei einem Rundgang ließ sich Dorothee Bär die Vorteile und...

Kartenaktion der Geschichtswerkstatt

Bruchsaler Kulturfenster
Aktionen der Geschichtswerkstatt Bruchsal

Jeden Donnerstag laden das Städtische Museum und das Stadtarchiv zum Blick durch das „Bruchsaler Kulturfenster“ ein. Heute lesen Sie einen Gastbeitrag der Geschichtswerkstatt Bruchsal, mit dem das Stadtarchiv im Kontext der Corona-Erinnerungsberichte kooperiert. Die Geschichtswerkstatt Bruchsal sammelt Berichte und Aussagen von Zeitzeugen. Begonnen hat es mit Interviews von Frauen zu der Stunde Null und der Nachkriegszeit in Bruchsal. Die Ergebnisse dieser Interviews wurden auch schon in einer...

Das Figurentheater kommt am 15. September in die Stadtbibliothek Bruchsal.

Stadtbibliothek Bruchsal
Figurentheater Vagabündel zeigt "Der Papierflieger"

Bruchsal (PM) | Das Figurentheater Vagabündel erzählt mit „Der Papierflieger“ eine Geschichte von Einsamkeit, Freundschaft und Lebenslust, in der die Begegnung von Jung und Alt eine zentrale Rolle spielt - frei nach dem Bilderbuch „Der Besuch“ von Antje Damm. Das Stück beginnt in einer Lagerhalle. Zwischen einer Lieferung von Paketen taucht plötzlich ein Karton ohne Nummer auf. In diesem außergewöhnlichen Karton steckt die ältere Dame Louise, samt Sessel, Bett und Bücherregal. Ihre Welt ist...

Das Verhältnis ist ausgewogen: Sieben junge Frauen und sechs junge Männer haben ihre Ausbildung bei der Stadt Bruchsal begonnen.

Stadt Bruchsal
Fast alle Ausbildungsplätze besetzt

Bruchsal (PM) | „Sie haben hier sehr engagierte und erfahrene Ausbilder/-innen“, sagte Bürgermeister Andreas Glaser zur Begrüßung der 13 neuen Auszubildenden bei der Stadt Bruchsal, „sowie einen vielseitigen und interessanten Arbeitgeber. Hier begegnet Ihnen mehr, als Sie vielleicht erwarten.“ Während in Handwerk und Industrie noch viele Ausbildungsplätze offen sind, konnten bei der Stadt Bruchsal alle Stellen, bis auf eine, besetzt werden. Zum 1. September haben 13 junge Menschen ihren...

Baustelle
Sperrungen in der Adolf-Bieringer-Straße

Bruchsal (PM) | Aufgrund der Verlegung von Gas-, Wasser- und Stromleitungen in der Adolf-Bieringer-Straße wird es vom 13. September bis voraussichtlich Ende Oktober zu Beeinträchtigungen des dortigen Straßen- und Fußgängerverkehrs kommen. Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitten erfolgen. Der erste Bauabschnitt beginnt am 13. September und wird voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern. Dieser wird eine halbseitige Sperrung zwischen der Einmündung Beethovenstraße und der...

Der Abi-Jahrgang 2021 am JKG

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Rekord-Abitur 2021

Nachdem der letztjährige Abiturjahrgang nach den Osterferien 2020 durch die Corona-Pandemie stark beeinträchtigt war, glaubte wohl kaum jemand, dass der diesjährige Abiturjahrgang der eigentliche „Corona-Jahrgang“ sein würde, war doch der Unterricht in Kursstufe 1 und 2 betroffen. Immerhin war nun zum Abschluss der Schullaufbahn ein feierlicher Abi-Ball im Bruchsaler Bürgerzentrum in fast gewohntem Rahmen möglich. Im mit festlichen Blumengebinden geschmückten Rechbergsaal fand zum Ende des...

Musikalischer Frühschoppen beim Musikverein Karlsdorf

Am Sonntag, den 12. September veranstaltet der Musikverein Karlsdorf einen musikalischen Frühschoppen unter der Pergola. Das Fest beginnt um 10 Uhr im Hof der „Alten Schule“ in der Tullastrasse in Karlsdorf. Ab 10.30 Uhr unterhält der Musikverein die Gäste mit zünftiger Blasmusik. Für den kleinen Hunger gibt es heiße Würste und Grillwürste. Der Verein weist darauf hin, dass Besucher die 3G Regel erfüllen müssen.

3 Bilder

Woody Allen-Komödie zum Saisonstart
Die Koralle eröffnet Spielzeit mit „Central Park West“

Pointierte Dialoge mit einer ordentlichen Portion Ironie erwarten das Publikum, wenn Die Koralle ab 25. September nach fast einjähriger Corona-bedingter Spielpause die neue Theatersaison eröffnet. Mit „Central Park West“ von Woody Allen steht eine Komödie mit viel New Yorker Charme und so scharfsinnigen wie treffsicheren Wortgefechten auf dem Spielplan, die den alltäglichen Wahnsinn der Liebe und der Ehe in den Blick nimmt. Unter der Regie von Jonas Gärtner entspinnt sich zwischen zwei Paaren...

Die kleine Kapelle „Heiliges Grab“ in der Huttenstraße ist ein seltenes Beispiel für Malerei zwischen Jugendstil und Art déco in Bruchsal.
4 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Vielseitiges Programm am 12. September

Bruchsal (PM) | Zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September, bietet Bruchsal wieder – wie stets seit fast 20 Jahren – ein umfangreiches ganztägiges Veranstaltungsprogramm von 11 bis 18 Uhr mit zahlreichen kostenfreien Besichtigungsmöglichkeiten und eigens zu diesem Anlass ausgearbeiteten Führungen. Dabei wird auch das von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz vorgegebene diesjährige Schwerpunktthema „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“...

Impfaktion am 4. Spetember
Impfbus auf dem Wochenmarkt in Bruchsal

Bruchsal (PM) | Die nächste von der Stadt Bruchsal in Kooperation mit dem Landratsamt Karlsruhe initiierte Impfaktion findet am Samstag, 4. September, von 10 bis 14 Uhr, statt. Dann macht das Mobile Impfteam mit dem DRK-Impfbus Station auf dem Wochenmarkt. Dabei gilt nicht nur Bruchsal krempelt die „#Ärmel hoch-Impfen hilft“. Jede/-r Impfwillige erhält auch eine Bratwurst oder Obst vom Markt. Die Impfaktion kann man ohne Anmeldung wahrnehmen. Mitzubringen sind: Personalausweis,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.