Wochenblatt Bruchsal - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Tödlicher Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr bei Oberderdingen

Horror-Unfall Richtung Bretten
Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW

Oberderdingen/B293. Ein Horror-Unfall für alle Beteiligten ereignete sich jetzt am Mittwochnachmittag, 20. Oktober, auf der Bundesstraße 293 zwischen Bauerbach und Oberderdingen-Flehingen. Die tragische Bilanz auf der Bundesstraße: Eine Schwerverletzte und ihr Beifahrer, er erliegt noch am Unfallort seinen tödlichen Verletzungen. Eine weitere Person wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.   Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei war eine...

Exhibitionist im Bereich des Sportzentrums in Bruchsal / Symbolbild

Exhibitionist im Bereich des Sportzentrums in Bruchsal
Polizei sucht Hinweise

Bruchsal. Ein jüngerer Mann wird nach exhibitionistischen Handlungen gesucht, die er am Sonntag, 17. Oktober, gegen 8.20 Uhr an der Straße "Alter Burgweg", auf Höhe des Sportplatzes gegenüber einer 26-jährigen Frau vornahm. Die Geschädigte war zunächst vom unteren Schlossgarten kommend entlang der Werner-von-Siemens-Straße mit zwei Hunden unterwegs und wurde dort vom Fahrer eines dunklen BMW überholt. Beim Sportplatz bog der Fahrer rechts in Richtung Forst ab und blieb nach einer weiteren...

Dem Mann wird Diebstahl in mehreren Fällen vorgeworfen / Symbolfoto

Wiederholungstäter in Bruchsal
Beim Alkohol-Diebstahl erwischt

Bruchsal. Einem 41-jährigen Rumänen wird jetzt wiederholter Diebstahl teils hochpreisiger Spirituosen vorgeworfen, wie Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidium Karlsruhe in ihrer gemeinsame Pressemitteilung erklären: Diebstahl von Champagner und Rum in Bruchsal"Wegen des Verdachts auf wiederholten Diebstahls von teils hochwertigen Flaschen Alkohol kam ein Mann im Alter von 41 Jahren in Haft. Die Gesamtsumme des Diebesguts beträgt mehrere hundert Euro. Nach aktuellem Kenntnisstand wird dem...

Unfall mit Sperrung und Stau auf A5 Höhe Bruchsal / Symbolfoto

A5: Unfall bei Bruchsal
Feuerwehr befreit Verletzten aus Autowrack

Bruchsal. Ein Verletzter sowie ein Sachschaden von rund 80.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen, 14. Oktober, auf der A5 Höhe Bruchsal. Nach bisherigem Sachstand war ein 54-Jähriger Autofahrer gegen 8.30 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen der A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Frankfurt unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Bruchsal stieß er aus bislang unbekannter Ursache mit einem Lkw auf dem rechten Fahrstreifen zusammen. In der Folge wurde sein Fahrzeug...

Körperverletzung durch einen unbekannten Angreifer in Bretten/Symbolfoto

Bretten: Unbekannter Täter schlägt zu
Mit der Faust ins Gesicht

Bretten. Vor der eigenen Haustür angegriffen und niedergeschlagen wurde jetzt am Wochenende ein Mann aus Bretten. Der 62-Jährige  war Samstagabend, 9. Oktober, auf dem Weg nach Hause. Als er kurz vor 22 Uhr in der Hans-Sachs-Straße vor seiner Haustür stand, kam der plötzliche Angriff. Unbekannter Angreifer in Bretten schlägt Mann zu BodenEin Unbekannter schlug dem 61-Jährigen zweimal mit der Faust ins Gesicht. Als der Angegriffene zu Boden  stürzte, flüchtete der Täter anschließend unerkannt....

Das war dieses Mal die falsche Wohnung für einen Einbrecher in Bruchsal/Symbolfoto

Verhaftung in Bruchsal
Einbrecher steigt in falsche Wohnung ein

Bruchsal. Ein Einbrecher in Bruchsal hatte sich dieses Mal die falsche Wohnung für sein Vorhaben ausgesucht und wurde prompt verhaftet. Bereits am frühen Freitagmorgen, 8. Oktober, konnte der 28-jährige deutsche Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden. Er hatte sich die falsche Wohnung in Bruchsal ausgesucht, denn in dieser hielt sich der Besitzer auf. Der erwischte den 28-Jährigen auf frischer Tat beim Diebstahlversuch und hielt ihn bis zur Ankunft der alarmierten Polizeibeamten in seiner...

6 Bilder

Alarmübung der Fernleitungsbetriebsgesellschaft (FBG)

Am vergangenen Samstag wurde die Feuerwehr Kraichtal mit den Abteilungen Menzingen, Oberöwisheim, Landshausen und Neuenbürg, sowie die Feuerwehr Östringen mit den Abteilungen Odenheim und Tiefenbach gegen 17 Uhr von der Integrierten Leitstelle in Karlsruhe mit dem Einsatzstichwort „Druckabfall in der Fernleitung“ zur diesjährigen FBG Übung alarmiert. Die auch durch den Landkreis Karlsruhe führende NATO-Pipeline Huttenheim - Heilbronn wird von der Fernleitungs-Betriebsgesellschaft (FBG)...

Drei Schwerverletzte, die Fahrzeuge Totalschaden – Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen Bruchsal und Kronau / Symbolfoto

Unfall mit Sperrung Höhe Forst
Drei Schwerverletzte auf Autobahn 5

Forst. Drei Schwerverletzte im Krankenhaus, die Fahrzeuge Totalschaden – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Autobahn 5 zwischen Bruchsal und Kronau. Nach polizeilichen Feststellungen waren zu hohe Geschwindigkeit und Unachtsamkeit die Ursache des schweren Unfalls am Dienstagnachmittag, 5. Oktober. Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 29-Jährige offenbar aus Unachtsamkeit und mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Pkw auf, dessen Fahrer wegen stockenden Verkehrs bremsen musste....

Neuer Mannschaftstransporter für die Feuerwehr Stettfeld

Im Rahmen einer Feierstunde stellte die Feuerwehr Ubstadt-Weiher jetzt für ihre Einsatzabteilung Stettfeld ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTW) in Dienst. Als funktional und bedarfsgerecht ausgestattet bezeichnete Kommandant Alexander Seifert das neue Fahrzeug, mit dem acht Personen und dank eines üppigen Transportraums auch technisches Gerät und andere Dinge von und zu Einsatzstellen transportiert werden können. Mit einer Leistung von 130 kW kann dieses multifunktionale Fahrzeug auch...

Symbolfoto Fahrradunfall

Autofahrer übersieht Fahrradfahrer
15-Jähriger wurde nur leicht verletzt

Bruchsal. Ein 36-jähriger Autofahrer touchierte am Sonntag gegen 17 Uhr beim Ausfahren aus dem an der Kreuzung Hans-Thoma-Straße/Württemberger Straße befindlichen Parkplatz einen 15-jährigen Fahrradfahrer. Der Jugendliche stürzte in der Folge, erlitt glücklicherweise aber wohl nur leichte Verletzungen. Nach eigenen Angaben des Pkw-Fahrers hatte er den Jugendlichen offenbar übersehen. | Polizeipräsidium Karlsruhe

Symbolfoto Taschendiebstahl

Diebstahl eines Geldbeutels im Supermarkt
Polizei sucht Zeugen

Bruchsal. Einen Geldbeutel mit über 600 Euro Bargeld erbeutete ein bislang unbekannter Täter am Dienstagvormittag, 5. Oktober, von einer Geschädigten beim Einkauf im LIDL-Supermarkt in der Bruchsaler Eisenbahnstraße. Wenig später wurde die leere Geldbörse von einem Zeugen im Grünstreifen der L560 bei Friedrichstal gefunden. Zeugen, die im relevanten Tatzeitraum zwischen 10 Uhr und 10.35 Uhr vor diesem Hintergrund etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer...

Schlägerei in Bruchsal / Symbolbild

Schlägerei am Bahnhof in Bruchsal
Zwölf Fahrzeuge der Polizei im Einsatz

Bruchsal. Schlägernde Gruppen haben in der Nacht zum Sonntag, 3. Oktober, auf dem Bruchsaler Bahnhofsplatz die Polizei in Atem gehalten. Kurz nach 1 Uhr war eine Schlägerei beim Bahnhof gemeldet worden. Die Beamten trafen dort etwa 30 Personen an, die sehr aggressiv gestimmt waren und einige bluteten im Gesicht. Im weiteren Verlauf vergrößerte sich die Menschenmenge auf bis zu 60 Menschen. Aus der Menge heraus wurden die eingesetzten Streifenbeamtinnen und -beamten immer wieder bedrängt und...

Brandstiftung in der JVA Bruchsal

Brand in JVA Bruchsal
Verletzte und hoher Sachschaden durch Wolldecke

Bruchsal. Ein 26-Jähriger sorgte am Donnerstagmorgen, 30. September, für einen Brand in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bruchsal. Vier Personen wurden im Zuge der Löscharbeiten verletzt, der Sachschaden liegt bei gut 5000 Euro. Brandstiftung in Bruchsaler GefängnisGegen 8.15 Uhr wurden Justizvollzugsbeamte durch einen ablaufenden Feuermelder in einer Einzelzelle alarmiert. Dort angekommen, konnten sie ein Feuer wahrnehmen, die Brandursache selbst wurde auch bald offensichtlich. Das Feuer...

Sperrung nach Riesen-Unfall auf A5 / Symbolfoto

A5: Doppel-Unfall bei Bruchsal
Zehn Kilometer Rückstau nach Frankfurt

A5/Bruchsal. Ein doppelter Verkehrsunfall blockierte ab dem frühen Mittwochnachmittag die A5 zwischen Hagsfeld und Bruchsal in Fahrtrichtung Norden. Das resultierte in einer Vollsperrung und einem daraus folgenden kilometerlangen Stau bis zum Abend. Die Bilanz waren ungefähr 50.000 Euro Sachschaden und vier Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der A5 zwischen Hagsfeld und Bruchsal in Fahrtrichtung Norden. 14.05 Uhr/Unfall A5 mit RückstauGegen 14.05 Uhr war es wetterbedingt auf...

Symbolfoto

Serie von Brandstiftungen in Obergrombach: Polizei sucht Radfahrer

Obergrombach. Wer ist der Mann mit dem roten Fahrrad? Nach einer Serie von Brandstiftungen am Montagabend, 27. September, in Obergrombach sucht das Kriminalkommissariat Bruchsal weitere Zeugen und den Mann mit dem roten Fahrrad. Nach Brandserie: Polizei sucht Radfahrer in RotDer Mann auf dem roten Fahrrad wird folgendermaßen beschrieben: Er soll circa 25 bis 30 Jahre alt sein und ungefähr 175 bis 180 Zentimeter groß. Den Angaben nach ist der Radfahrer außerdem von kräftiger Statur bei einem...

Wer hat den Unfall in Forst Richtung Bruchsal miterlebt? Die Polizei sucht Zeugen und einen mutmaßlich beteiligten SUV-Fahrer / Symbolfoto

Forst: Verletzter bei Motorradunfall
SUV-Fahrer und Zeugen gesucht

Forst. Nach einem Motorradunfall in Forst am Mittwochmorgen, 29. September, sucht die Polizei einen beteiligten Autofahrer und Zeugen. Der 55-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall auf der Bundesstraße 35 in Forst, Fahrtrichtung Bruchsal, leicht verletzt. Ursache dafür war ein Fahrstreifenwechsel. Aus Forst kommend war der Motorradfahrer gegen 9.20 Uhr auf der B35 in Fahrtrichtung Bruchsal unterwegs, als es passierte. Der 55-Jährige befand sich auf der linken Fahrspur, ein Pkw auf der...

Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Unbekannter setzt mehrere Holzstapel in Brand
Gesamtschaden etwa 1.000 Euro

Karlsruhe. Ein bislang Unbekannter hat am Montagabend, 27. September, in Obergrombach gleich mehrere Holzstapel in Brand gesetzt. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 1.000 Euro. Zwischen 21.10 Uhr und 22.30 Uhr wurden die brennenden Holzstapel in der Gondelsheimer Straße, Helmsheimer Straße sowie in der Richard-Strauss-Straße durch Passanten entdeckt. Nur durch das schnelle Handeln der Freiwilligen Feuerwehr Obergrombach konnte ein größerer Schaden in allen drei Fällen verhindert werden....

Feuerwehr Kraichtal im Großeinsatz
Starke Rauchentwicklung aus Mehrfamilienhaus

Dichter Rauch quoll in der Nacht zu Sonntag kurz vor 1 Uhr aus einem Mehrfamilienhaus im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim aus mehreren Fenstern. Mit dem Einsatzstichwort "Brand Menschenleben konkret in Gefahr" wurde der Ausrückebereich Mitte der Feuerwehr Kraichtal mit den Abteilungen Gochsheim, Oberacker und Münzesheim, sowie zusätzlich der Einsatzleitwagen, die Abteilung Unteröwisheim und die Drehleiter aus Oberderdingen-Flehingen alarmiert. Wie sich bei der ersten Erkundung herausstellte,...

Geisterfahrer verursacht Horror-Unfall mit Toten und Schwerverletzten bei Pforzheim / Symbolfoto

A8: Vollsperrung Richtung Karlsruhe
Horror-Unfall mit Toten und Verletzten

+++ UPDATE +++ A8/Pforzheim. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall auf der Autobahn A8 bei Pforzheim, bei dem am Sonntagmorgen, 26. September, sind jetzt drei Unfallbeteiligte ihren tödlichen Verletzungen erlegen und zwei Schwerverletzte im Krankenhaus, hier die Erstmeldung der Polizei. Jetzt liegen weitere Erkenntnisse: Unfallopfer jetzt bekanntDie Identitäten der vier Insassen des Renault, mit dem der 35-jährige Peugeotfahrer frontal zusammengestoßen war, sind inzwischen bekannt. Demnach...

Tödlicher Unfall auf A8 bei Pforzheim / Symbolfoto

Pforzheim: Vollsperrung Richtung Karlsruhe
Tödliche Geisterfahrt auf A8

+++ Erstmeldung der Polizei +++ Pforzheim. Dringend Zeugen gesucht! Ein Geisterfahrer verursachte am Sonntagfrüh, 26. September, gegen 3.45 Uhr auf der Autobahn 8 einen tödlichen Unfall. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 35-jähriger Peugeot-Fahrer von einem Parkplatz auf die Autobahn auf. Hierbei fuhr er entgegen gesetzt der Fahrtrichtung auf der Richtungsfahrbahn Karlsruhe in Richtung Stuttgart. In der Folge prallte er frontal mit einem Renault-Fahrer zusammen. A8 bei...

Zeugen gesucht bei Ubstadt-Weiher. Unbekannte entsorgten jetzt die Überreste eines Wildschweines im Kraichbach / Symbolfoto

Ubstadt-Weiher: Zeugen gesucht
Überreste von Wildschwein im Kraichbach

Ubstadt-Weiher. Die Polizei sucht aktuell Zeugen Zeugen in Ubstadt-Weiher und Umgebung. Dort wurden jetzt ganz frisch die Überreste eines Wildschweines im Kraichbach gefunden. Bislang unbekannte Verursacher verunreinigten wohl im Zeitraum zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen, 21. auf 22. September, im sogenannten Schneidmühlenwehr den Kraichbach mit Schlachtabfällen eines Wildschweines. Ein Mitarbeiter des Landesbetriebs Gewässer des Regierungspräsidiums Karlsruhe war im Rahmen seiner...

Auto von 18-Jähriger überschlägt sich bei Unfall. Eine Verletzte und Sachschaden in Bruchsal / Krankenwagen im Einsatz

Verletzte bei Unfall in Bruchsal
18-Jährige überschlägt sich mit Auto

Bruchsal. Eine 18-jährige Autofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall zum Glück nur leicht verletzt, als sich ihr Auto in Bruchsal überschlug und auf dem Dach liegenblieb. Die 18-Jährige fuhr am Dienstagnachmittag, 21. September, in einem Mercedes auf der Zeiloch in Bruchsal, als der Unfall passierte. 18-Jährige baut Unfall in BruchsalGegen 16.50 Uhr war die Fahrerin in Richtung Stegwiesenstraße unterwegs, als sie möglicherweise wegen Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn abkam und zunächst...

Festnahme nach Gewalttat in Stettfeld / Symbolfoto

Polizeieinsatz in Stettfeld
Spezialeinsatzkräfte verhaften 63-Jährigen

Ubstadt-Weiher-Stettfeld. Ein 63 Jahre alter Mann wurde am Dienstagabend, 14. September, gegen 23.40 Uhr in Stettfeld von Kräften des Spezialeinsatzkommandos in seiner Wohnung festgenommen. Er stand offenbar erheblich unter Alkohol und hatte kurz nach 20 Uhr nach häuslicher Gewalt Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn mit einem Messer bedroht. Die Polizei sperrte den Bereich in der Folge ab. Unterdessen musste die Ehefrau mit diversen Verletzungen vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in...

Unfallbeteiligte bei Bruchsal kam mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus / Symbolbild

Tödlicher Unfall bei Bruchsal
Fahrzeug fuhr in den Gegenverkehr

Bruchsal. Am Freitag, 10. September, kurz vor 18 Uhr, befuhr ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer die B35 von Gondelsheim kommend in Richtung Heidelsheim. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in den Gegenverkehr, streifte zunächst einen entgegenkommenden Sattelzug im hinteren linken Bereich und kollidierte in der Folge frontal mit dem ebenfalls entgegenkommenden Pkw einer 19-jährigen Frau. Deren Fahrzeug wurde durch den Aufprall in den Grünstreifen (rechtsseitig) abgewiesen. Die beiden Pkw-Fahrer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.