Wochenblatt Bruchsal - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Motorradfahrer kollidiert mit quer stehendem Pkw
Gefährliches Wendemanöver auf der B35

Bruchsal. Weil er zu spät bemerkte, dass er auf der B35 in die falsche Richtung unterwegs war, wollte ein 81-jähriger Suzuki-Fahrer am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf dem Einfädelungsstreifen, den er von der L556 her kommend befahren hatte, wenden. Ein herannahender 31-jähriger Motorrad-Fahrer sah das noch teils querstehende Fahrzeug zu spät und kollidierte trotz Vollbremsung mit dem Suzuki. Er stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber...

Eine 21-Jährige hat in Bruchsal völlig betrunken einen Unfall verursacht.

Führerschein weg, Anzeige folgt
Mit 2,6 Promille Unfall verursacht

Bruchsal. Eine 21-jährige Nissan-Fahrerin hat am Sonntagmorgen völlig betrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Sie war gegen 5.15 Uhr vermutlich zu schnell auf der Werner-von Siemens Straße unterwegs, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Geländer. Ein Polizeibeamter, der sich gerade auf dem Weg zum Dienst befand, traf die junge Frau in ihrem Fahrzeug sitzend an. Da der Atemalkoholtest über 2,6 Promille anzeigte wurde ihr Führerschein einbehalten. Eine Anzeige folgt. ...

Fünf Tatverdächtige nach Überfall auf 35-Jährigen in Haft
Täter aus dem Obdachlosenmillieu

Bruchsal. Nach einem Raubüberfall am Abend des 24. April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal am Donnerstag mit Unterstützung von Festnahmeeinheiten der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Tag ihrer Festnahme dem Haftrichter vorgeführt und kamen in Untersuchungshaft. Dabei handelt es sich um zwei Frauen im Alter von 39 und 49 Jahren sowie um drei Männer von...

Unfall auf der B3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher * Update
Frontalzusammenstoß auf Höhe der Tankstelle

Bruchsal/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es gegen 14 Uhr bei Bruchsal auf der B3 Richtung Ubstadt-Weiher auf Höhe der Tankstelle zu einem Frontalzusammenstoß.  Bislang geht die Polizei von einer schwer verletzten Person aus.  Update der Polizei von 16.53 UhrEin Schwer- und eine Leichtverletzte waren am Freitag gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B3 in Bruchsal. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes...

Zwei Jugendliche haben am Donnerstag gegen 20 Uhr insgesamt drei Gullideckel in der Kinzigstaße in Forst angehoben und schräg wieder eingesetzt.

Aufmerksame Anwohnerin
Jugendliche entfernen Gullideckel aus Fahrbahn

Forst. Zwei Jugendliche haben am Donnerstag gegen 20 Uhr insgesamt drei Gullideckel in der Kinzigstaße in Forst angehoben und schräg wieder eingesetzt. Durch eine Anwohnerin wurden die zwei Jungs angesprochen. In der Folge flüchtete einer der beiden Jungs fußläufig von der Örtlichkeit. Der zweite junge Mann setzte widerwillig zwei der drei Gullideckel wieder ein und flüchtet im Anschluss ebenfalls. Die Burschen waren etwa 1,70 Meter groß und zwischen12 und 13 Jahre alt. Einer der Teenager...

Versuchter Einbruch in Kraichtaler Firma
Auf der Suche nach Wertmetall

Kraichtal. Offenbar gestört wurden in der Nacht zum Mittwoch Einbrecher in der Gottlieb-Daimler-Straße in Münzesheim. Nach bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Bad Schönborn betraten gegen 23.20 Uhr mindestens zwei unbekannte Täter den Vorplatz der betreffenden Firma, die es offensichtlich auf das Wertmetall des Schrotthändlers abgesehen hatten. Obwohl bereits ein Teil der Umzäunung geöffnet worden war, scheint letztlich nichts entwendet worden zu sein.

95-Jähriger um mehrere tausend Euro betrogen - Täter dank Hinweis eines Bankmitarbeiters gefasst
Fiese Trickbetrüger nehmen Bruchsaler Senioren aus

Bruchsal. In Bruchsal ist über mehrere Monate hinweg ein 95-Jähriger von zwei Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter flog der Schwindel am Dienstag auf und einer der Männer konnte festgenommen werden. Die zwei Betrüger führten bereits seit etwa zwei Jahren unregelmäßig handwerkliche Leistungen im Haus des 95-Jährigen gegen Bezahlung aus. Ende letzten Jahres behaupteten sie schließlich gegenüber dem Senior, dass sie von anonymer Seite wegen...

Nach dem erneuten Unfall auf der A5
Überwachung der Rettungsgasse zeigte zahlreiche Verstöße

Kronau/Bruchsal. Nach einem Auffahrunfall zweier Lastwagen mit einem Schwerverletzten am Dienstagvormittag auf der A5 zwischen Bruchsal und Kronau mit einem bis zu 20 Kilometer langen Stau haben Beamte der Karlsruher Verkehrspolizei die Einhaltung der Rettungsgasse überwacht. Die Verkehrsgruppe "Video- und Messdienst" stellte mit einem zivilen Videofahrzeug bei zwei Überwachungsfahrten zwischen 11.35 Uhr und 13.10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Kronau wieder...

Zeugen gesucht
Pkw streift Feuerwehrauto im Einsatz

Bruchsal. Am Dienstag, gegen 10.55 Uhr, touchierte ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf der L618 ein auf der Einsatzfahrt befindliches Fahrzeug der Feuerwehr. Der 54-jährige Fahrer des Feuerwehrfahrzeugs, einem Audi A6, stellte erst nach Beendigung seines Einsatzes einen Schaden am Einsatzfahrzeug fest und meldete diesen schließlich der Polizei. Beide Fahrzeuge befuhren von Bruchsal kommend die L618 in Fahrtrichtung Forst. Das Feuerwehrfahrzeug befuhr den linken von zwei Fahrstreifen, der...

Langer Stau durch Auffahrunfall auf der A5
Stauende übersehen

Bruchsal. Eine schwerverletzte Person, ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sowie ein Stau von bis zu 20 Kilometern Länge sind die Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen zwei Lastfahrzeugen, der sich am Dienstagvormittag auf der Autobahn A5 bei Bruchsal ereignete. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 46-jährige Fahrer eines Sattelzugs gegen 10.45 Uhr den rechten Fahrstreifen der A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Heidelberg. Auf Höhe Forst kam es vermutlich zu einem Rückstau,...

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Gondelsheim
Pkw übersehen

Gondelsheim. Vier leicht Verletzte und einen Sachschaden von zirka 20.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Donnerstagabend auf der K3500 in Höhe der Einmündung zur B35 ereignete. Nach den Feststellungen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe fuhr der 64-Jährige Unfallverursacher gegen 18.40 Uhr von der K3500 nach links auf die B35 ein. Hierbei übersah er die vorfahrtsberechtigte 19-Jährige Polo-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Durch den Zusammenstoß wurde...

In Schlangenlinien auf der B35 unterwegs
Betrunken von der Polizei angehalten

Bruchsal. Einer Polizeibeamtin, die sich am Mittwochmorgen gerade auf dem Weg zum Dienst befand, fiel auf der B35 ein Suzuki Carry auf, dessen Fahrer offensichtlich in Schlangenlinien unterwegs war. Während der Hinterherfahrt über Spöck und Büchenau verständigte die Polizistin ihre Kollegen, die den 64-jährigen Fahrer schließlich gegen 7 Uhr in Untergrombach anhielten. Weil der Suzuki-Fahrer über 1,6 Promille Atemalkohol aufwies, musste er die Beamten zur Blutprobe begleiten. Eine Anzeige...

Ermittlungen dauern an
Hochzeitsgäste schießen mit Gaspistole in die Luft

Karlsdorf-Neuthard. Ein Zeuge meldete am Sonntagnachmittag gegen 16.45 Uhr, dass mehrere Fahrzeuge in der Bahnhofsstraße anhielten, Personen ausstiegen und offenbar mit einer Gaspistole mehrfach in die Luft schossen. Anschließend seien die Personen wieder in die Fahrzeuge eingestiegen und weggefahren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei soll es sich um eine Hochzeitsaktion von Hochzeitsgästen gehandelt haben. Die Ermittlungen bezüglich der Schützen und zur Klärung des genauen...

Mit nahezu zwei Promille verursachte eine 47-Jährige in der Nacht zum Samstag einen Verkehrsunfall.

Betrunken Unfall verursacht
Mit fast zwei Promille unterwegs

Karlsdorf-Neuthard. Ein Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den eine 47-jährige Toyota-Fahrerin mit nahezu zwei Promille in der Nacht zum Samstag verursacht hat. Kurz nach 1.30 Uhr geriet die Fahrerin auf der Neutharder Hardtstraße vermutlich aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der Toyota gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin leicht...

Trotz Durchfahrtshöhe von 3,60 Meter hat ein höherer Sattelzug versucht, unter der neuen Autobahnbrücke hindurch zu kommen. Und den Neubau dabei schwer beschädigt.

Bergungsarbeiten dauern an
Sattelzug fährt sich unter Brückenneubau fest

Karlsdorf-Neuthard. Nachdem sich am Sonntagabend gegen23 Uhr ein 54-jähriger Sattelzugfahrer unter einer Brückenneubaukonstruktion in der Bruchsaler Straße festgefahren hat, dauern die umfangreichen Bergungsarbeiten voraussichtlich noch bis in die Abendstunden an. Der Sattelzugfahrer versuchte, trotz ausgeschilderter Durchfahrtshöhe von 3,60 Meter, mit seinem höheren Fahrzeug unter dem Autobahnbrückenneubau hindurch zu fahren und blieb im Baustellenbereich mit dem Sattelauflieger hängen....

Schwerer Unfall auf der B35 bei Philippsburg
Frontalzusammenstoß mit einem Lkw

Philippsburg. Am Freitag, 26. April, 17 Uhr, kam es auf der B35, Gemarkung Philippsburg, zwischen Rheinsheim und Huttenheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 42-jährige PKW-Lenkerin aus Philippsburg befuhr die B35 in Richtung Huttenheim. Aus ungeklärter Ursache kam sie immer weiter nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit dem LKW eines 53-jährigen Mannes aus Germersheim. Die Unfallverursacherin wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit...

In Kraichtal wurden Gebäude, Automaten und eine Straße beschmiert
Sprayer gesucht

Kraichtal. Drei bislang Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen Gebäude mit Farbe beschmiert. Kurz nach 0.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass drei Personen, zwei Frauen und ein Mann, im Bereich der Wilhelmstraße Wände besprühen würden. Vor Ort konnte die Streife feststellen, dass die Glasfront eines Getränkemarktes, der Eingangsbereich einer Bank und eine angrenzende Lagerhalle mit Schriftzügen, unter anderem "ACAB" besprüht worden waren. Auch ein Zigarettenautomat und Hinweisschilder...

Bruchsaler Feuerwehr und Polizei im Einsatz
Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad

Bruchsal. Am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr kam es im Bereich der Brettener Straße in Bruchsal zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 42-jährigen Pkw-Fahrerin und einem 29-jährigen Motorradfahrer. Hierbei zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Die Pkw-Fahrerin wollte die Brettener Straße queren, um in die Heidolfstraße einzufahren. Zeitgleich war der Motorradfahrer auf der Brettener Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs....

Purer Horror für 35-Jährigen in Untergrombach
Nach Drogengeschäften in der eigenen Wohnung überfallen

Bruchsal. In seiner Wohnung in Untergrombach wurde ein 35-Jähriger am Mittwochabend von vier Personen überfallen. Nach den Angaben des Geschädigten seien gegen 20.40 Uhr zwei Frauen und zwei Männer in sein Zimmer in einem ehemaligen Hotel in der Weingartener Straße gekommen und hätten von ihm Geld gefordert. Der Forderung hätten die beiden Männer dadurch Nachdruck verleihen wollen, dass sie auf ihn mit einer Reizstoffwaffe geschossen, am Boden liegend getreten und mit einem Elektroschocker...

Polizei verhaftet Rowdie ohne Fahrerlaubnis und sucht Geschädigte
Wer wurde vom roten Volvo Cabrio gefährdet?

Kronau/Kirrlach/Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Dienstag kurz vor 14 Uhr wollten Beamte des Verkehrskommissariats Walldorf ein rotes Volvo C70 Cabrio mit HDH-Kennzeichen und dessen Fahrer auf der Bundesautobahn 5 kontrollieren. Mittels der am Zivilfahrzeug verbauten elektronischen Einrichtung "Folgen Polizei" sollte der Volvo im Schlepptau auf den Parkplatz Mönchberg ausgeleitet werden. Kurz vor dem Parkplatz beschleunigte der Volvo, fuhr nicht auf den Parkplatz sondern weiter in...

Schaulustige verursachen Verkehrschaos auf der A5
China-Restaurant bei Kronau abgebrannt

Kronau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr ein Brand in einem Restaurant Am Autobahnzubringer ausgebrochen. Das Feuer griff vermutlich von einem Holzvordach auf das Gebäude über, das über eine Stunde im Vollbrand stand. Nach bisherigen Erkenntnissen waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Gäste im Lokal und niemand wurde verletzt. Es hat sich aufgrund Schaulustiger auf der Autobahn 5 zwischen Bruchsal und Kronau ein Rückstau gebildet. Aufgrund der...

Einbruch auf Firmengelände in Ubstadt-Weiher
Werkzeug im Wert von 20.000 Euro entwendet

Ubstadt-Weiher. Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen Mittwoch, 17 und Donnerstag, 7.30 Uhr, Zutritt auf ein Firmengelände in der Straße "Beim Kraichbach" in Ubstadt-Weiher. Dort entwendeten die Diebe Geräte und Werkzeuge im Wert von etwa 20.000 Euro. Nachdem die Täter das Seitentor zum Firmengelände aufgehebelt hatten, befuhren sie die Örtlichkeit mit einem Fahrzeug. Anschließend hebelten sie eine Garage und mehrere Stahlcontainer auf und entwendeten...

Zwischen Gochsheim und Münzesheim
Vollsperrung der L554 nach Unfall mit zwei Leichtverletzten

Kraichtal. Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen gegen7.30 Uhr auf der L554 bei dem glücklicherweise zwei Personen nur leicht verletzt wurden. Für die Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn musste die L 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim bis 9:40 Uhr gesperrt bleiben. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe fuhr ein 55 Jahre alter Volvo-Fahrer die L554 von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim. Aus noch bislang unbekannter Ursache geriet...