Kraichtal - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Eine Großkontrolle fand in der letzten Woche  durch Aquapol statt.

Leichter Anstieg von Mängel und Verstößen
Großkontrolle der Wasserschutzpolizei Rheinland-Pfalz

Rhein. Im Zeitraum vom 14. bis 20. Oktober führte die Wasserschutzpolizei Rheinland-Pfalz ihre zweite Aquapol-Kontrollwoche in diesem Jahr durch. Aquapol als Zusammenschluss von europäischen Wasserschutzpolizeien und Wasser- und Schifffahrtsbehörden hat das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Dienststellen der Mitgliedsländer zu optimieren. Im Zuge dieser Zusammenarbeit soll die Sicherheit in der Schifffahrt im Binnen- und im Küstenbereich, an den Verlade- und Umschlagstellen,...

Konflikt im Sonnengraben esklaliert
Verbaler Streit in Kürnbach entgleitet zur Schlägerei

Kürnbach. Nach aktuellem Stand kam es am Donnerstag gegen 0.15 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung vor einer Gaststätte in der Straße Sonnengraben in Kürnbach. Nachdem es zunächst zu einer verbalen Streitigkeit gekommen war, schlugen und traten drei Männer auf einen 29-Jährigen mit kasachischer Staatsangehörigkeit ein. Ein Zeuge eilte dem 29-Jährigen zur Hilfe, so dass die Täter im Anschluss flüchteten. Beim Eintreffen der Polizei vor Ort verhielt sich der Geschädigte äußerst aggressiv...

Unfall bei Gochsheim
Unter Drogen und ohne Führerschein

Kraichtal. Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis kam am Samstagabend ein 32-Jähriger auf der Landstraße 554 von der Fahrbahn ab und verletze sich bei der Kollision mit einem Baum leicht. Der 32-jährige VW-Fahrer fuhr gegen 19.50 Uhr auf der L554 von Flehingen kommend in Richtung Gochsheim. Auf Höhe einer Gärtnerei kam er dann allein verschuldet nach links von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und prallte letztlich gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum....

Kilometerlanger Rückstau nach LKW-Auffahrunfall
Unfall auf der A5 bei Kronau

Kronau. Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der A 5 in Höhe Kronau. Ein 39-jähriger Mann fuhr gegen 12.20 Uhr an der Anschlussstelle Kronau auf die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg auf. Kurz nach dem Wechsel auf die rechte Fahrspur fuhr er einem im Baustellenrückstau stehenden Lkw-Anhänger-Gespann eines 45-Jährigen auf. Dabei wurden beide Schwerfahrzeuge stark beschädigt. Das Lastwagen-Gespann wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt...

Trotz deutlicher Ausfallerscheinungen
Betrunkener Autofahrer ergreift zu Fuß die Flucht

Menzingen. Da ein 32-jähriger Mann am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr seine Ex-Partnerin im Beisein ihrer Tochter körperlich anging, beleidigte und dann im Verkehr mit seinem Auto  nötigte, überprüfte die Polizei die Wohnanschrift des Mannes. Der 32-Jährige kam in diesem Moment mit seinem Auto auf den Hof gefahren. Bereits beim Öffnen der Fahrertür konnten die Beamten starken Alkoholgeruch feststellen. Auch zeigte der Fahrer deutliche Ausfallerscheinungen. Er gab an, Alkohol getrunken zu haben,...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Einbruch in Kindergarten
Erheblicher Sachschaden

Kraichtal. Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in einen Kindergarten in Unteröwisheim eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst erfolglos über eine Tür im hinteren Bereich der Einrichtung ins Innere zu gelangen, hebelten dann aber eine Nebentür im Eingangsbereich auf. In der Einrichtung begaben sich die Diebe offenbar zielgerichtet zum Büroraum. Nachdem sie sich auch hier gewaltsam Zutritt verschafften, durchwühlten sie die Schränke und durchsuchten den Raum nach Bargeld und...

Beim Anfahren an der Einmündung
Auffahrunfall mit einem leicht Verletzten

Kraichtal. Am Donnerstagmorgen gegen 9.50 Uhr kam es an einer Einmündung zur L554 zwischen Unteröwisheim und Münzesheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Autofahrer leicht verletzt wurde. Der 34-Jährige wollte mit seinem Pkw von der Neuenwegstraße in Oberöwisheim kommend an der Einmündung nach rechts auf die L554 in Richtung Unteröwisheim einbiegen. Als er anfuhr bemerkte er, dass auf der Landstraße doch noch ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug herannahte und bremste deshalb...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Unfall bei Kraichtal-Oberacker
Polizei sucht den Fahrer eines Feuerwehrautos

Kraichtal/Bretten. Eine 29-jährige Toyota-Fahrerin war am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der Kreisstraße 3503 von Bretten Richtung Kraichtal-Oberacker unterwegs. Laut Angaben der Geschädigten kam ein bislang unbekanntes Feuerwehrfahrzeug, das im Gegenverkehr unterwegs war, auf ihren Fahrstreifen. Die 29-Jährige lenkte daraufhin nach rechts und übersteuerte ihr Fahrzeug. Der Toyota geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, wurde dort wieder abgewiesen und überschlug sich...

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

Zeugen für Bäckereieinbruch in Karlsdorf-Neuthard gesucht
Diebe entwenden Tresor

Karlsdorf-Neuthard. In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Industriestraße ein und entwendeten einen Tresor. Die Einbrecher versuchten zunächst mit einem Hebelwerkzeug an mehreren Stellen ihr Glück, schlugen letztlich aber eine Fensterscheibe an der Gebäudevorderseite ein, um ins Innere zu gelangen. In den Büroräumlichkeiten der Bäckerei erbeuteten die Täter schließlich einen Tresor mit Bargeld sowie einen Schlüsselbund. Anschließend ergriffen sie...

Auffahrunfall auf der A5
Sekundenschlaf

Bad Schönborn. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 27-jähriger Renault-Fahrer am Dienstag auf der Autobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war gegen 22.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als er gegen das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs prallte. Der Verursacher wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Vermisste in den Weinbergen aufgefunden
Keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden

+++Update+++ Wie die Polizei mitteilt, wurde die seit Mittwoch vermisste 46 Jahre alte Frau aus Kraichtal  heute gegen Mittag in den Weinbergen bei Unteröwisheim aufgefunden. Die Frau wurde unter Einsatz eines Rettungsdienstes in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr bestehe nicht. Zu den Hintergründen ihres Verschwindens dauern die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal noch an. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden hätten sich bislang nicht ergeben Kraichtal. Seit Mittwoch, ...

Mehrere Verletzte
Familienstreit eskaliert

Oberderdingen. Ein Streit mit wohl familiärem Hintergrund eskalierte in der Nacht auf Freitag in einem Wohnhaus in Flehingen derart, dass am Ende Messer eingesetzt und mehrere Personen verletzt wurden. Nachbarn verständigten am Donnerstag kurz nach 23 Uhr die Polizei, nachdem sie aus dem Haus einen Streit mitbekamen. In diesen waren nach den ersten Feststellungen der Polizeibeamten gleich mehrere Personen verwickelt, die zueinander in einem Verwandtschafts- oder Bekanntschaftsverhältnis...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

28-jähriger verstirbt nach körperlicher Auseinandersetzung mit Beamten in der JVA Bruchsal
Konkrete Todesursache noch unbekannt

Karlsruhe/Bruchsal. Ein 28-jähriger Mann wurde am 21. Juli gegen 15.30 Uhr durch einen mutmaßlichen Diebstahl in einer Tankstelle in der Haid-und-Neu-Straße in Karlsruhe auffällig. Im Zuge der Fahndung konnte er am Abend von einer Polizeistreife am Gottesauer Platz festgenommen werden. Dabei wurde auch festgestellt, dass der Mann aufgrund eines weiteren Verfahrens von der Staatsanwaltschaft Dortmund zur Festnahme ausgeschrieben war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen leistete der...

Ausfahrt "Germersheim - Mitte" der B9 in Richtung Karlsruhe gesperrt
Verunreinigte Fahrbahn

Germersheim. Aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn im Bereich der Landstraße 550 bei Germersheim ist die Ausfahrt der B9 "Germersheim - Mitte" in Richtung Karlsruhe seit Donnerstag, 16.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an, da die Reinigungsarbeiten noch nicht beendet sind. Die Straßenmeisterei Kandel ist ebenso im Einsatz. Auf Grund der Spur ist davon auszugehen, dass ein bis  LKW-Fahrer für die Verunreinigung verantwortlich war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Autofahrer übersieht Kleinkraftradfahrer
Rollerfahrer in Bruchsal hatte seinen Schutzengel dabei

Bruchsal. Glück im Unglück hatte ein 51-jähriger Rollerfahrer, als er am Montagnachmittag, 29. Juli,  in Bruchsal von einem 37-jährigen Ford-Fahrer übersehen wurde und dabei nur leichte Verletzungen davontrug.Der 37-jährige Unfallverursacher fuhr kurz nach 12 Uhr die Kammerfortstraße in Richtung Landesfeuerwehrschule. Im Kreuzungsbereich Kammerfortstraße / Im Wendelrot übersieht er den von rechts kommenden Kleinkraftradfahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß stürzte der...

Andere gesundheitliche Probleme sind nicht ausgeschlossen
Pilot in Bruchsal hatte keinen Herzinfarkt

Bruchsal. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde der Leichnam des 80 Jahre alten Piloten des Kleinflugzeugs, das am vergangenen Samstag in die Fassade eines Baumarkts stürzte, zwischenzeitlich obduziert. Dem vorläufigen Bericht zufolge kann zwar ein Herzinfarkt des Piloten als mögliche Unfallursache ausgeschlossen werden, andere akute gesundheitliche Beeinträchtigungen bleiben jedoch als Ursache möglich.Zeugenvernehmungen ergaben derweil, dass der 80-Jährige ein sehr erfahrener...

Nach dem Flugzeugabsturz in Bruchsal
Unglücksstelle wieder freigegeben

Bruchsal. Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs mit drei Toten am vergangenen Samstag in einem Gewerbegebiet in Bruchsal konnte die Unglücksstelle noch in der Nacht auf Sonntag wieder freigegeben werden. Die Leichen der drei getöteten Insassen sind derzeit noch beschlagnahmt. Der zuständige Ermittlungsrichter ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe eine Obduktion an. Derweil laufen die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal und der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung...

Flugzeugabsturz in Bruchsal, drei Tote - Artikel wird aktualisiert
Kleinflugzeug in Baumarkt-Fassade geprallt

Bruchsal. Wie die Polizei in einer Adhoc-Meldung bekannt gibt, ist in der Kammerforststraße in Bruchsal ein Kleinflugzeug abgestürzt. Nach ersten Angaben ist es in die Fassade des "Bauhaus"-Baumarktes geprallt. Dort laufen jetzt Betriebsstoffe aus, Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort Derzeit geht die Polizei von drei Toten aus.  Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert Weil am Unfallort Kerosin ausläuft, ist die Unglücksstelle weiträumig abgesperrt. Auch die umliegenden Straßen sind...

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.