Schloss Bruchsal

Beiträge zum Thema Schloss Bruchsal

Ausgehen & Genießen
Bernd Werner (Sternekoch, vorne), Jürgen Riffel (Rotary Club Bruchsal-Rhein, hinten), Elke Gericke (Rotary-Club Bruchsal-Rhein, rechts neben Jürgen Riffel), Rosita Stricker (Ambulante Hospizgruppe Bruchsal, Dame mit blauem Schal), Michael Hörrmann, Ulrike Fank-Klett (Ambulante Hospizgruppe Bruchsal, grüne Jacke), Carolin Scharpf (Weingut Heitlinger/Burg Ravensburg), Nadine Braunecker (Weingut Bosch)

Spargel-Gala im Schloss Bruchsal
Veranstaltung für den guten Zweck

Bruchsal. Auch 2020 wieder wird die Bruchsaler Spargel-Gala im Schloss zu Gast sein und Gutes tun: Die festliche Veranstaltung lädt immer in der Spargelzeit zu hochkarätigen Genüssen aus der Region und verbindet damit Wohltätigkeit für einen guten Zweck in der Region. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg treten auch in diesem Jahr wieder als Partner der Spargel-Gala auf. Spargel-Gala mit Tradition Seit vielen Jahren schon lädt der Rotary Club Bruchsal-Rhein zu diesem...

Lokales
Schmierereien am Schloss Bruchsal

Vandalismus am Schloss Bruchsal
Über 40 hässliche Schmierereien an den Gebäuden und im Garten

Bruchsal. Riesige Graffiti und Tags an barocken Fassaden und Mauern: Im Schlossgarten Bruchsal haben in den letzten Wochen die Schmierereien stark zugenommen. Seit Ende Januar stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und das Amt Karlsruhe von Vermögen und Bau immer mehr Sachbeschädigungen im Schlossgarten und an den Schlossgebäuden fest. Der Sachschaden ist beträchtlich – auch der Imageschaden, wie die Schlossverwaltung erklärt. Über die Jahre haben das Amt Karlsruhe...

Ausgehen & Genießen
Thomas Rothfuß

Thomas Rothfuß beim Förderverein Deutsches Musikautomaten Museum Bruchsal
Lachen ist die beste Medizin

Bruchsal. Bekannt wurde er als Mitglied der Volksmusik-Formation Die Schäfer und des Gesangsduos Thomas & Thomas, mit dem er eine „Goldene Stimmgabel“ erhielt und in das deutsche Finale des „Grand Prix Eurovision“ einzog: Der gebürtige Brettener Thomas Rothfuß textet und komponiert mit Leidenschaft und hat neben Soloalben bereits mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt „Die Made ist auch nur ein Wurm“. Für seine satirische im nordbadischen Dialekt verfasste Reiseballade „Mir henn des alles...

Ausgehen & Genießen
Sarah Connor

Vorverkaufsstart am 30. Januar
Zusatzkonzert von Sarah Connor im Schlossgarten Bruchsal

Bruchsal. Nachdem das Konzert von Sarah Connor am 12. Juni in Bruchsal im Schlossgarten bereits ausverkauft ist, konnte jetzt ein weiterer Termin der Sängerin in Bruchsal bestätigt werden: am Mittwoch, 10. Juni, ist Sarah Connor um 20 Uhr ebenfalls im Schlossgarten zu erleben. Der Vorverkauf für das Zusatzkonzert von Sarah Connor beginnt am 30. Januar -  Karten gibt es beim Tourist-Center in Bruchsal, auf www.provinztour.de und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Tickethotline:...

Lokales
Schüler der Bruchsaler Hebelschule sowie (von links) Isabell Meis vom Sport-und Schulamt der Stadt Bruchsal,  dahinter Gernot Ries, Rektor der Hebel-Grundschule, rechts weiter Larissa Wormer und Manfred Mientus, beide Lehrkräfte der Hebel-Grundschule und Chorleitung, sowie ganz rechts Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal

Das mitgesandte Bildmaterial stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Siegerehrung im Schloss
Spätes Weihnachtsgeschenk für den Chor der Bruchsaler Hebel-Grundschule

Bruchsal. Im ganzen Dezember sangen Chöre aus der Region an den Adventswochenenden in der barocken Intrada von Schloss Bruchsal. Das Publikum konnte abstimmen für den Chor, der am besten gefiel. Der Schulchor der Johann-Peter-Hebel-Grundschule ist es geworden: Auf die singenden Mädchen und Jungen aus der Bruchsaler Schule entfielen die meisten Stimmen. Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal, hat jetzt im Namen der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg dem Chor...

Ausgehen & Genießen
Detail des Deckengemäldes mit Fürstbischof Christoph von Hutten

Sonderführung im Schloss Bruchsal
Glaube und höfisches Zeremoniell

Bruchsal. Im Jahr von Christoph von Huttens 250. Todestag zeigt die Sonderführung „Spectacles, Plaisirs und Zeremoniell“ im Schloss Bruchsal am Sonntag, 26. Januar, 15 Uhr, wie das Leben am Hofe des Fürstbischofs aussah. Nicht nur der Glauben stand bei ihm im Mittelpunkt, sondern auch weltliche Vergnügen wie höfische Jagden. Lustbarkeiten am Hofe des Fürstbischofs? Die gab es durchaus, denn als Herrscher musste Christoph von Hutten repräsentieren wie jeder andere Regent seiner Zeit....

Ausgehen & Genießen
Peter Oehler liest im Bruchsaler Schloss

Heitere Mundart im Musikautomaten-Museum Bruchsal
Des wollt’e noch sage

Bruchsal. Der bekannte Bruchsaler Heimatdichter Peter Oehler ist am Sonntag, 2. Februar, 11 Uhr, zu Gast beim Förderverein Deutsches Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal. Er hat wieder „noochgedenkt unn nogschriwwe“, und unter dem Titel „Des wollt’e noch sage!“, bringt er ein gerüttelt Maß seiner Einsichten mit zur Lesung. Oehlers Themen sind so vielseitig wie eh und je: Er sammelt seine Alltagserfahrungen, für die er seit seiner Pensionierung noch mehr Zeit findet, fängt an zu reimen...

Ausgehen & Genießen
Schloss Bruchsal

Familien-Ausflug in den Ferien
Mit den "Geistern" durch Schloss Bruchsal

Bruchsal. Am Samstag, 4. Januar, um 15 Uhr findet eine Entdeckungstour durch Schloss Bruchsal mit dem Geist Balthasar für Kinder ab sechs Jahren statt. Zusammen streifen sie durch das Schloss und den Garten, um die Welt von früher kennen zu lernen. Balthasar hat gerade seinen dreihundertundneunten Geburtstag gefeiert und das ist gar nicht so alt für ein Gespenst! Aussehen tut er nicht älter als neun – wenn man ihn denn sehen könnte... Bei der Führung lernt man ihn und seine Freunde von früher...

Ausgehen & Genießen
"Faszination Lego" im Bruchsaler Schloss
2 Bilder

Familienausflug in den Weihnachtsferien
"Faszination Lego" im Schloss Bruchsal

Bruchsal. Ein Publikumsmagnet befindet sich zur Zeit im Schloss Bruchsal: Die Ausstellung „Faszination Lego“ – mit neuen Modellen, mit mehr Ideen und wie immer mit einem reichhaltigen Begleitprogramm für alle aktiven Lego-Fans. Wegen der großen Nachfrage bieten die „Klötzlebauer“ jetzt zusätzliche Termine für den beliebten Workshop mit dem Thema „Ufos und Raumschiffe“ am 26. Dezember und 26. Januar, jeweils um 13, 14 und 15 Uhr, an. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 07251 742661...

Ausgehen & Genießen
Detail aus dem Fürstensaal

Adventsprogramm im Schloss Bruchsal
Weihnachtliches Finale

Bruchsal. Mit dem vierten Advent klingen die Chorauftritte in Schloss Bruchsal für dieses Jahr aus: Am Samstag, 21. Dezember, 16 Uhr, tritt das private Gesangsensemble um Ute Liepold auf und am Sonntag, 22. Dezember, 13 Uhr, ist der Kirchenchor Wiesental zu hören, um 16 Uhr verwandeln die Happy Voices die barocke Intrada. Wie immer gibt es Führungen und außerdem steht am Abend des 21. Dezember noch ein besonderes Weihnachtskonzert auf dem Programm: „Der grüne Diamant“. Unter anderem sind...

Ausgehen & Genießen
Schloss Bruchsal im Winter
2 Bilder

Adventliche Klänge in Schloss Bruchsal
Starke Resonanz und glückliche Gäste

Bruchsal. Dass die Adventswochenenden ein Erfolg werden würden, das ließ sich schon weit im Vorfeld ahnen. Schloss Bruchsal ist in den Sozialen Medien aktiv: Und schon vor dem Advent konnte man sehen, wie viele Menschen das weihnachtliche Programm spannend fanden. Über 2000 Facebooker hatten schon vor dem Ersten Advent ihr Interesse signalisiert und weit über 60.000 hatten über ihren „Newsfeed“ davon gelesen. Für Christina Ebel, die junge Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal, sind die...

Ausgehen & Genießen
Die Bruchsaler Museums-Orgler geben ein festliches Konzert im Schloss.

Die Museums-Drehorgler im Kuppelsaal des Bruchsaler Schlosses
Festliches Drehorgelkonzert im Advent

Bruchsal. Zu einem festlichen Drehorgelkonzert im Advent laden Martin Junger und Hans-Joachim Blatz von den Bruchsaler Museums-Drehorglern am Sonntag, 15. Dezember, 15 Uhr, in den Kuppelsaal des Bruchsaler Barockschlosses ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Weihnachten im Schloss“ kommen Werke barocker und klassischer Komponisten zur Aufführung, die eigens für Drehorgel bearbeitet sind. Zu hören sind Arbeiten von Bach, Händel, Mozart, Haydn und Beethoven. Die eingesetzten...

Ausgehen & Genießen
Schloss Bruchsal im Winter

Sonderführung für Familien in Schloss Bruchsal
Es weihnachtet sehr

Bruchsal. Viele verschiedene Weihnachtstraditionen von früher und heute können Kinder ab sechs Jahren und ihre erwachsenen Begleitungen am Sonntag, 8. Dezember, 15 Uhr, im Schloss Bruchsal bei der Sonderführung „Weihnachtszauber und Lichterglanz“ erleben. Viele Weihnachtsbräuche haben eine lange Tradition, die Krippe oder der Weihnachtsbaum. Relativ jung hingegen ist der Weihnachtsmann. Je nach Tradition bringt der Nikolaus, das Christkind oder der Weihnachtsmann die Geschenke. Und wie...

Ausgehen & Genießen
Schloss Bruchsal in weißer Pracht.

Adventsprogramm im Schloss Bruchsal
Weihnachtliche Klänge

Bruchsal. Im Schloss Bruchsal beginnt das weihnachtliche Programm. Immer an den Wochenenden singen Chöre aus der Region in der barocken Intrada. Besondere Führungen mit weihnachtlichen Themen im Schloss und den Museen, Aktionen für Kinder und Familien, ein Nikolausbesuch am Freitag, 6. Dezember und vieles mehr machen das Schloss zu einer ganz besonderen Adresse in der Vorweihnachtszeit. Ein stimmungsvolles Singprojekt mit Chören aus der Region steht dabei im Zentrum des Programms: Die Chöre...

Ausgehen & Genießen
Der Fürstensaal im Schloss Bruchsal.

Sonderführung im Schloss Bruchsal
Was kam beim Fürstbischof auf den Tisch?

Bruchsal. Wie im Barock getafelt wurde, erfahren die Gäste am Sonntag, 1. Dezember, 15 Uhr, bei einem Rundgang in der Beletage von Schloss Bruchsal. Und auch die Frage, wie der Fürstbischof von Speyer als Kirchenmann mit der Fastenzeit umging, wird beantwortet. Zum krönenden Abschluss gibt es als Kostprobe ein Gebäck mit barocker Tradition. Für die Führung ist eine Anmeldung unter: 06221 6588815 erforderlich. Landwirtschaft, Weinbau, Jagd und Fischfang – das waren die wirtschaftlichen...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtlicher Stammtisch im Musikautomaten-Museum Bruchsal
Stimmungsvolles und Heiteres zum Advent

Bruchsal. Mit bekannten Melodien wie der „Petersburger Schlittenfahrt“ und einem Advents- und Weihnachtsmedley sind Alois Fleig an seiner Raffin-Drehorgel und der Ettlinger Pianist Lothar Arnold am Sonntag, 1. Dezember, beim monatlichen Stammtisch des Fördervereins Deutsches Musikautomaten-Museum zu Gast. Helga Jannakos und Thomas Adam lesen heitere und besinnliche Texte zur Adventszeit. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Eingeladen in die Historische Wirtschaft im zweiten Obergeschoss...

Ausgehen & Genießen
Affenorgel, Frankreich um 1880

Familienführung im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal
So ein Affentheater!

Bruchsal. Am Sonntag, 8. Dezember, um 14 Uhr bietet das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal wieder eine besondere Familienführung an. Auf kindgerechte Weise bringt Kira Kokoska den kleinen Besuchern Automaten mit Affen und anderen Figuren sowie Karussell- und Drehorgeln näher. Um Technik und Verwendung besser verstehen zu können, dürfen die Kinder die Musikautomaten nicht nur hören, sondern ausgewählte Beispiele auch anfassen und sogar ausprobieren. Im Anschluss an die Führung...

Ausgehen & Genießen
Krank sein war - auch umgeben von all der Pracht  - im Barock kein Spaß. Davon berichtet am Sonntag die Sonderführung "Auf Messers Schneide".

Führung zur Geschichte der Medizin in Schloss Bruchsal
Die schmerzhafte Seite des Barock

Bruchsal. Auch hohe Herren litten: Das erfährt man bei der Sonderführung „Auf Messers Schneide“ am Sonntag in Schloss Bruchsal. Die Kunst der Ärzte des 18. Jahrhunderts und Krankheiten und Medizin in der Zeit des Barock sind die Themen des Rundgangs am 24. November um 15 Uhr. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter 06221 6588815 erforderlich. Krankheiten plagten die Menschen im Barock – mehr als heute. Lange vor der Entdeckung der Zusammenhänge zwischen Infektionen und...

Ausgehen & Genießen
Helga Jannakos und Thomas Adam gestalten mit Texten den Weihnachtsstammtisch im Bruchsaler Schloss.

Texte rund um Weihnachten im Schloss Bruchsal
Stimmungsvolles und Heiteres zum Advent

Bruchsal. Weihnachtliche Stimmung beim monatlichen Stammtisch des Fördervereins Deutsches Musikautomaten-Museum: Am Sonntag, 1. Dezember, lesen Helga Jannakos und Thomas Adam heitere und besinnliche Texte zur Adventszeit. Musikalische Gäste sind in diesem Jahr Alois Fleig an seiner Raffin-Drehorgel und der Ettlinger Pianist Lothar Arnold, die dieser besonderen vorweihnachtlichen Stunde einen melodischen Rahmen verleihen. Leonhard Cohens „Hallelujah“ steht dabei ebenso auf dem Programm wie die...

Ausgehen & Genießen
Orientalischer Tanz im Schloss Bruchsal.

Gesang und Tanz im Schloss Bruchsal
Orient und Okzident

Bruchsal. Osmanische Lieder, Tanz zwischen Orient und Okzident und poetische Texte – Schloss Bruchsal bietet am Samstag, 16. November, in der barocken Intrada Raum für eine ungewöhnliche Veranstaltung. Da der erste Termin sofort ausgebucht war, hat die Schlossverwaltung Bruchsal nun einen zweiten Termin am gleichen Tag um 20.30 Uhr ins Programm aufgenommen. „Poetische Klänge und Tänze zwischen Orient und Okzident“, unter diesem Titel sind osmanische Lieder, orientalische und westlich...

Ausgehen & Genießen
Schloss Bruchsal

Studierende können am 17. November kostenlos ins Schloss
„Welttag der Studierenden“

Bruchsal. Die Residenz der Fürstbischöfe erobert die digitale Welt: Das ist für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Anlass, am „Welttag der Studierenden“ alle, die im Studium sind, zum kostenlosen Besuch in Schloss Bruchsal einzuladen. Wer am 17. November mit einem entsprechenden Ausweis an die Schlosskasse kommt, kann kostenlos das grandiose Treppenhaus, die Prunksäle, die Beletage und die Museen im Schloss erleben. Viele weitere Monumente im Land machen an diesem Tag...

Ausgehen & Genießen
In Schloss Bruchsal laufen längst die Vorbereitungen für den Dezember.

Familienevents und viele Chöre im Schloss Bruchsal
Programm für die Adventszeit steht

Bruchsal. Weihnachtsbasteln, stimmungsvolle Laternenführungen im Schlossgarten und andere besondere jahreszeitliche Führungen, viel adventliche Musik, auch im Deutschen Musikautomatenmuseum – Aktionen für Kinder und Familien stehen an den vier Adventswochenenden auf dem Programm von Schloss Bruchsal. Am Freitag, 6. Dezember, kommt zudem der Nikolaus ins Schloss. Im Zentrum des Adventsprogramms der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg stehen die Auftritte der Chöre aus der...

Ausgehen & Genießen
Piano-Accordeon-Jazz Orchestrion "Gabriella", Firma Seybold Straßburg, Akkordeon von Hohner Trossingen, um 1930

Sonderführung im Deutschen Musikautomaten Museum im Schloss Bruchsal
Vive la musique mécanique – eine deutsch-französische Liaison

Bruchsal. Angelehnt an den Themenschwerpunkt „Frankreich“ von Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, hebt das Deutsche Musikautomaten Museum im Schloss Bruchsal am Sonntag, 17. November, 14 Uhr, mit seiner Sonderpräsentation „Vive la musique mécanique – eine deutsch-französische Liaison“ die musikalische Verbindung von Frankreich und Deutschland besonders hervor. Das Museum präsentiert eine Auswahl an französischen Musikautomaten innerhalb der Dauerausstellung. Denn die kulturellen Fäden...

Ausgehen & Genießen
Apollon als Lenker des Sonnenwagens, aus: Truhe mit Flötenspielwerk, Paris um 1800

Führung für blinde und sehbehinderte Menschen im Deutschen Musikautomaten Museum
Höfisches Amusement und bürgerliche Spielerei

Bruchsal. Zuhören, Anfassen, Erfühlen – das steht wieder im Mittelpunkt dieser speziellen, für blinde und sehbehinderte Menschen geeigneten Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal am Samstag, 23. November, 15.30 Uhr. Am Beispiel französischer Automaten schlägt Kira Kokoska in ihrer Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal, einen Bogen zwischen zwei gesellschaftlichen Aspekten: Höfische Repräsentation und bürgerliche Lebenswelten. Kunstuhren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.