Alles zum Thema Führung

Beiträge zum Thema Führung

Lokales

Botanische Führung in Maikammer
Mediterrane Gartenkunst

Maikammer. Das Büro für Tourismus Maikammer lädt ein zur Botanischen Führung durch den mediterranen Garten am Montag, 22. April. Auf einer Fläche von 1.200 Quadratmetern wetteifern hier über 150 mediterrane Pflanzenarten mit südlichen Farben und Düften um die Aufmerksamkeit aller Sinne. Der Treffpunkt ist am Rathaus, Immengartenstraße 24. cd/ps

Lokales
Gerhard Mercator (1512 - 1594), Jodocus Hondius I (1563 - 1612), Jodocus Hondius II (1593 - 1629): Palatinatus Rheni, Kol. Kupferstich, Amsterdam 1623
2 Bilder

Führung durch die Ausstellung im Bad Dürkheimer Kreishaus
„Historische Landkarten“

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 25. April um 17.30 Uhr wird Dr. Jörg Kreutz, Leiter des Archivs des Rhein-Neckar-Kreises, eine Führung mit Erklärungen durch die Ausstellung „Historische Landkarten“ im Foyer des Kreishauses Bad Dürkheim anbieten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Als Auftakt zu den Jubiläumsveranstaltungen 2019 präsentiert die Kreisverwaltung „Historische Landkarten“ des Landkreises. Es sind Karten aus dem 16. bis 18. Jahrhundert, die einen...

Lokales

Historisches mit Volker Schläfer
An Vergangenes erinnert bei Ortsführung „Von Turm zu Turm“

Bei der vom Historischen Verein Mutterstadt organisierten Ortsführung „Von Turm zu Turm“ durch das Oberdorf konnte Vorsitzender Lutz Bauer vergangene Woche 35 Interessierte begrüßen, die an dem dreistündigen Rundgang teilnahmen. Volker Schläfer erläuterte zur Einstimmung die wechselhafte Ortsgeschichte; symbolhaft dargestellt mit der Großplastik „Römer, Landwirtschaft und Chemiearbeiter“ vor dem Palatinum. Von dort ging es über den Messplatz, mit dem Hinweis auf das dort bis 1933 ansässige...

Lokales
Maudacher Bruch.

Führungen der Tourist-Information Ludwigshafen
Maudacher Bruch und Friesenheim

Führungen. Zwei weitere Führungen mit spezialisiertem Themenspektrum bietet derzeit die Tourist-Information Ludwigshafen an. Den Titel „Magischer Bruchwald“ trägt der Rundgang am Samstag, 13. April. Von 14 bis 16 Uhr wird das Maudacher Bruch als ehemaliger Altrheinarm vorgestellt, der sich längst sich zu einem ökologischen Kleinod entwickelt hat, das Heimat einer einzigartigen Vegetation ist. Zertifizierte Landschaftsführer leiten diesen Spaziergang und beleuchten dabei auch versteckte...

Ausgehen & Genießen

Angebote im Wilhelm-Hack-Museum
Familientag, Museumsatelier und offene Führungen

Wilhelm-Hack-Museum. Familien sind am Sonntag, 7. April, von 14 bis 17 Uhr zu einem gemeinsamen Museumsbesuch in das Wilhelm-Hack-Museum eingeladen. Anja Guntrum hält ein buntes Programm für Groß und Klein bereit: Mit einer interaktiven Familienführung wird die neue Ausstellung „Gewächse der Seele – Pflanzenfantasien zwischen Symbolismus und Outsider Art“ erkundet. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Bedeutung der Pflanze als künstlerische Ausdrucksform seelischer Zustände. Im Anschluss...

Lokales
Die Führung „Vögel und Pflanzen und was bei uns kreucht und fleucht“ führt die Gäste am 10. April durch die Weinbergflur bei Gimmeldingen.  Foto: ps

Gimmeldingen einmal anders erleben
Flora und Fauna am Wegesrand

Gimmeldingen. Der Bund-Experten Volker Platz und die Gästeführer Gimmeldingen laden ein am Mittwoch, 10. April zu der Führung „Vögel und Pflanzen und was bei uns kreucht und fleucht“. Volker Platz führt die Gäste durch die Weinbergflur bei Gimmeldingen. Dank des Vorkommens diverser Kleinlebensräume (Rebzeilenbegrünung, Hecken, Streuobstwiesen, Waldrand) sind noch eine relativ hohe Vielfalt an Kräutern, Stauden und Gehölzen zu entdecken. Auch die kulturhistorisch wertvollen Trockenmauern haben...

Ausgehen & Genießen
Wie wurde dereinst im Bruchsaler Schloss getafelt? Dieser Frage geht eine besondere Führung am Sonntag nach.  Foto: Achim Mende/SSG

Eine Kostprobe vom Gebäck mit barocker Tradition
Barocke Tafelfreuden

Bruchsal. Wie im Barock getafelt wurde, erfahren die Gäste am Sonntag, 7. April, bei einem Rundgang in der Beletage von Schloss Bruchsal. Und auch die Frage, wie der Fürstbischof von Speyer als Kirchenmann mit der Fastenzeit umging, wird beantwortet. Zum krönenden Abschluss gibt’s als Kostprobe ein Gebäck mit barocker Tradition. Für die Führung ist eine telefonische Anmeldung unter 06221 658 88 15 erforderlich.Ein kulinarisches Kaleidoskop Landwirtschaft, Weinbau, Jagd und Fischfang – das...

Ausgehen & Genießen

AWWK: Führung
Mit Wilhelm Lehmann durch‘s Botanische Jahr

Dienstag, 25. Juni 2019, 18:00-20:00 KIT Botanischer Garten, Am Fasanengarten 2 In seinen Bukolischen Tagebüchern beschreibt der norddeutsche Lyriker Wilhelm Lehmann (1882-1968) das Werden und Vergehen der Natur im Jahreslauf. In einer Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe wurden seine ebenso präzisen wie poetischen Schilderungen heimischer Pflanzen auf großformatigen Kalenderblättern zu neuem Leben erweckt. Das können Sie jetzt in seiner Ganzheit noch einmal...

Lokales

AWWK: Führung
Humboldt oder Indiana Jones? Globalisierung auf Botanisch

07.04.2019, 11:15 - 12:30 Wie kam der Tee nach England? Und wie der Rum nach Kuba? Was hat die Meuterei auf der Bounty mit Barack Obama zu tun und warum ist der Pfeffer schuld am Nord-Süd-Konflikt? Lange bevor man das Wort erfand, prägte botanische Globalisierung die menschliche Geschichte, eine Geschichte von Pflanzen, Forschern, Abenteurern. Die Anmeldung erfolgt direkt über den Freunde und Förderer des Botanischen Gartens am KIT e. V.: www.kit-garten-freunde.de/veranstaltungen ...

Lokales

AWWK: Führung
Die Architektur des Jugendstils in Karlsruhe

10.07.2019, 16:00-18:15 Karlsruhe zählte – neben München und Darmstadt – zu den Zentren des Jugendstils in Süddeutschland. Architekten wie Hermann Billing oder Karl Moser wurden von hier aus überregional bekannt. Ihre herausragenden Werke, aber auch eher versteckt liegende Kostbarkeiten werden auf einem gut zweistündigen Fahrrad-Spaziergang erläutert. Zeitgeist, Design und das internationale künstlerische Umfeld der Zeit um 1900 fließen in die Führung mit ein. Treffpunkt: Mit dem eigenen...

Ausgehen & Genießen
Die Schlossgasse unter dem Hambacher Schloss in Hambach.  Foto: ps

Die historische Schlossgasse in Hambach
Tausend Jahre Pfälzische Geschichte

Hambach. Zum Aktionstag der Kultur- und Weinbotschafter der Pfalz führt ein Schnupper-Spaziergang durch die historische Schlossgasse und durch 1000 Jahre pfälzische Geschichte (inklusive Begrüßungssecco) am Sonntag, 31. März, 15 Uhr. Der Treffpunkt der Führung mit Kerstin Bach, zertifizierte Kultur- und Weinbotschafterin der Pfalz, ist am Brunnen am Eichplatz (vor der VR-Bank an der Kreuzung Weinstraße / Eichstraße 1). Eine Anmeldung ist erwünscht unter der Nummer 0179 4744249 (es erfolgt...

Lokales

Erleben Sie das Frühlingserwachen der Hohlwege
Öffentliche Hohlwegewanderung am Sonntag, 07.04.2019

Sie haben sich oft tief in die Landschaft eingeschnitten, vom Regen ausgewaschen, von Fuhrwerken und Menschen eingegraben. Rechts und links flaniert von Bäumen und Sträuchern, die sich mancherorts wie ein schützendes Dach darüber spannen. Ein Paradies für allerlei Tiere - Unterschlupf und Nahrungsquelle zugleich. Die Rede ist von den Hohlwegen, die so typisch für den Kraichgau sind. Wer sich von dieser faszinierenden Kulturlandschaft verzaubern lassen möchte, sollte am Sonntag, 07. April...

Ausgehen & Genießen

Bitter, süß, salzig oder lieber prickelnd?
Ein Traum in Rosa

Maikammer. Das Büro für Tourismus Maikammer lädt ein zu einem „Rosaroten Spaziergang mit Secco/Sektprobe“ am Samstag, 30. März und am Samstag, 06. April, jeweils um 15.30 Uhr. Der Traum in Rosa – bitter, süß, salzig oder doch lieber prickelnd? „Begeben Sie sich auf Spurensuche mit der Kultur-und Weinbotschafterin Martina Schnitzer-Stumpf in der Mandelblüte und verkosten Sie Mandeln in verschiedenen Facetten zu einer 3er rosa Secco/Sektprobe“. Der Treffpunkt ist an der Alsterweiler Kapelle,...

Lokales

Öffentliche Führung am 31.03.2019
Das Belvedere der Bruchsaler Fürstbischöfe

Wer schon immer mal auf den Spuren adeliger Jagdgesellschaften wandeln wollte, hat dazu am Sonntag, 31. März, die beste Gelegenheit. Dann begibt sich eine Führung auf den Weg ins Belvedere, inmitten des Stadtgartens gelegen. Das kleine Arkadenhäuschen mit seinen chinesisch anmutenden Türmchen war im 18. Jahrhundert Treffpunkt des Fürstbischofs von Hutten und seiner Jagdgesellschaften. Die Kunsthistorikerin Kiriakoula Damoulakis berichtet davon, was sich bei der Wild- und Vogeljagd des...

Ausgehen & Genießen
 foto: Seaq68/pixabay.com

Raus in die Natur am Weltwassertag
Gewässerführungen auch in Karlsruhe und Waldbronn

Natur. Ob an der Alb bei Waldbronn oder in Karlsruhe: Am Freitag, 22. März, finden zum Weltwassertag viele spannende Gewässerführungen an Fließgewässern statt. Die Führungen an diesem Tag sind für Erwachsene und Familien geeignet, die gerne draußen unterwegs sind und Lust haben, ihr Wissen rund um die Gewässer zu erweitern. Bei den angebotenen Führungen stehen unterschiedliche Themen im Mittelpunkt. Allen Führungen gemein ist das Erleben und Genießen in der Natur und am Gewässer. sb...

Lokales
Mandelbaum-Impression.

Tägliche Führung zu den schönsten Mandelbäumen
Herrliches Mandelbaumblühen

Gimmeldingen. Zur täglichen Führung zu den schönsten Mandelbäumen laden die Gästeführer Gimmeldingen ein bis voraussichtlich 11. April. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich) am Gimmeldinger Kirchplatz. Die kleine Wanderung führt einige Schritte durch den Ort über den einmaligen Mandellehrpfad zum König-Ludwig-Pavillon, einem sehr beliebten Aussichtspunkt, den schon der Bayernkönig Ludwig I. gern besuchte. Während der Wanderung und später bei einem Glas Gimmeldinger...

Ausgehen & Genießen

… wenn es Nacht wird am Rehbach …
Mondscheinwanderung am Rehbach

Ludwigshafen Am Freitag, 22. März 19:30 ist es soweit! Die VierAuwäldler starten mit einer Nachtführung in die Saison 2019. Am Vortag ist Vollmond und wir erwarten - bei klarem Himmel - eine besondere Atmosphäre: Eine Landschaft mal in einem anderen "Licht" sehen! Wie immer gibt es interessante Informationen: Schlafen Bäume! Was machen Tiere nachts? Was ist ein "Blue Moon"? Und vieles mehr! Aber auch Geschichten aus "Nacht & Nebel" werden...

Lokales
Foto: Markus Lamers

Vom 06. März bis 06. April 2019 am InfoCenter Hauptfiedhof Karlsruhe
Gräber mahnen zum Frieden - „Ein Leben hinter jedem Kreuz – die Kriegsgräber“ ein Blick in die Ausstellung

Sie sind Zeichen politischer und gesellschaftlicher Geschichte, sie zeugen von zahllosem Leid und mahnen alle kommenden Generationen zum Frieden – Kriegsgräber. Bereits seit 100 Jahren setzt sich der Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge für ihre Erhaltung, Pflege und für das Bewahren des Gedenkens ein. Auch auf dem Karlsruher Hauptfriedhof verweisen die Felder des Ersten und Zweiten Weltkrieges auf diese grausamen Zeiten, derer und vieler folgender Kriege und dessen Leid sich der Volksbund...

Lokales

Kirchenführungen
... wo werden diese angeboten?

"Woher weiß man, in welchen Kirchen Führungen angeboten werden?" Diese Frage stellten sich die Teilnehmer der Weiterbildung zum zertifizierten Kirchenführer (nach dem Gütesiegel des Bundesverbands Kirchenpädagogik), die aktuell in Kaiserslautern stattfindet. Daraufhin wurde ein erster 'Test' online gestellt, in den sich jeder kostenlos eintragen lassen kann, der in Kirchen Führungen anbietet. Welche Daten sind hierfür erforderlich? - Die Position / Adresse der Kirche - Die...

Ausgehen & Genießen
Das von Balthasar Neumann gestaltete Treppenhaus im Bruchsaler Schloss.

Am Sonntagnachmittag erwartet eine Hofdame die Gäste im Schloss
Pferdewechsel, Schlaglöcher und Raubüberfälle

Bruchsal. Am Sonntagnachmittag erwartet eine „Hofdame“ die Gäste in Schloss Bruchsal. Die adelige Dame aus dem 18. Jahrhundert ist auf der Durchreise und kann einiges Erzählen, vom Leben im Bruchsaler Schloss und von anderen Höfen. Sie nimmt ihre Gäste mit auf ihrem Weg durch die Beletage– und garniert ihre Führung bereitwillig mit Hofklatsch. Für die Sonderführung am Sonntag, 10. März, um 15 Uhr ist eine telefonische Anmeldung unter 06221 6588815 erforderlich.Es ist ein Achsbruch an der...

Lokales
Der evangelische Pfarrers Oswald Damian.

Führung in der Gedenkstätte
Kreuz und Hakenkreuz

Neustadt. Die öffentliche Führung in der Gedenkstätte für NS-Opfer am Sonntag, 10. März, um 14 Uhr steht unter dem Motto „Kreuz und Hakenkreuz“. Am Beispiel des evangelischen Pfarrers Oswald Damian wird insbesondere die Rolle der Kirchen in der Zeit des Nationalsozialismus zur Sprache kommen. Als Mitglied der Religiösen Sozialisten wurde Damian am 22. März 1933 auf offener Straße in Pirmasens verhaftet und für einige Wochen in die Neustadter Kaserne verbracht. Sein weiteres Schicksal steht...

Ausgehen & Genießen
Elke Jäger-Biber am automatischen Flügel "Phonola" der Firma Hupfeld, Leipzig 1920, auch "Adenauer-Flügel" genannt, da er dem ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Konrad Adenauer, gehörte.

Frühlingslieder und Schlager zum Mitsingen
"Wenn der weiße Flieder wieder blüht...!

Bruchsal. Mit einer speziellen Führung möchte das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal am Donnerstag 28. März, den Frühling einläuten. „Frühling, Frühling, Frühling, wer dich liebt wie ich. Frühling, Frühling, Frühling, voll Glück erwart' ich dich!" Der in den 1920er Jahren populäre Schlager (Text: Fitz Rotter, Musik: Franz Doelle), unter anderem von den berühmten Comedian Harmonists gesungen, wird auch heute noch gerne von Künstlern wie Max Raabe interpretiert. Mit diesem...

Lokales
Bei den Führungen kann man die schönen Ecken Ludwigshafens erkunden, hier der Eingang des Hack Museumsgartens.

Führungen im Jahr 2019
Ludwigshafen erleben

Ludwigshafen. Der Verein Ludwigshafener Stadtführungen LUST e.V. bietet auch 2019 wieder Themenführungen in Ludwigshafen an: Termine: 8. März, 15 Uhr: Tour durch den Hemshof 3. April, 14 Uhr: Weltbekanntes Oggersheim mit Besuch des Schillerhauses 3. Mai, 14 Uhr: Weltbekanntes Oggersheim mit Besichtigung der Brauerei Mayer 4. Juni, 15 Uhr: Innenstadttour mit Besuch des Pfalzbaus oder Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz 2. August, 18 Uhr: Sommer in der Stadt 14. August, 15...