Advent

Beiträge zum Thema Advent

Lokales
Die Pfadfinder hatten einen liebevoll gestalteten Rundkurs im Pfadfinderzentrum aufgebaut.
2 Bilder

Friedenslicht ausgesendet in Ramstein
Leuchtpunkt in der Gemeinde

Ramstein-Miesenbach. Das stille Adventsfenster mit dem Friedenslicht aus Bethlehem, das in diesem Jahr unter dem Motto „Frieden überwindet Grenzen“ steht, war eine besondere Adventsaktion des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Kurpfalz in Ramstein. Kerzen- und Fackelschein waren fünf Tage lang ein bestimmendes Element in der vorweihnachtlichen Zeit. Die Besucher folgten der Lichtspur, den weihnachtlichen Stationen, fanden ein weihnachtliches Klassenzimmer und das Friedenslicht, auf...

Lokales
5 Bilder

kleine und große Künstler am Werk
Adventskalender-Fenster der Schubert-Schule

Wegen Corona mussten leider viele Feierlichkeiten in der Adventszeit ausfallen. Auch die große Weihnachtsfeier mit der ganzen Schulgemeinschaft und den Eltern in der Kirche konnte nicht stattfinden. Eine tolle Aktion war der „Adventskalender“ an der Fensterfront zur Wallgasse. 24 Fenster wurden geschückt. Alle Klassen der Schubert-Schule waren mit ihren Schülerinnen und Schüler beteiligt und haben schöne Kunstwerke gestaltet. Jeden Tag wurde ein neues Fenster geöffnet und in den Abendstunden...

Ratgeber
Sie suchen noch eine leckere Alternative zu dem Glühwein, den wir dieses Jahr leider nicht auf den Weihnachtsmärkten genießen können? Wir haben im heutigen Adventskalendertürchen ein Rezept.
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 19
Weihnachtlicher Gin Tonic in der Kugel

Adventskalender mit Gewinnspiel. Hier kommt ein würdiger Ersatz für all den Glühwein, den wir dieses Jahr nicht auf Weihnachtsmärkten trinken werden: ein schnell gemachter weihnachtlicher Gin Tonic mit Cranberrysaft. Das Getränk selbst in in fünf Minuten trinkfertig. Wer den Gin Tonic als Aperitif zu den Feiertagen ganz festlich in einer Christbaumkugel aus Glas servieren möchte, der braucht nochmal ein paar Minuten länger, um die Rosmarindeko vorzubereiten und das Getränk entsprechend...

Lokales
Singen ist nur noch in kleinen Formationen möglich  - das Foto wurde bei der Erwachsenenfirmung im November gemacht.

Musik im Speyerer Dom
"Nicht selbst singen zu dürfen, schmerzt viele"

Speyer. Die musikalische Gestaltung der verbleibenden Adventsandachten und Weihnachtsgottesdienste steht fest. Auch nach der neuesten Corona-Verordnung können weiterhin Gottesdienste im Dom stattfinden. Die musikalische Gestaltung musste jedoch in einige Fällen angepasst werden, da ab dem 16. Dezember keine Bläser mehr spielen dürfen und maximal acht Musiker gleichzeitig im Altarraum zugelassen sind. „Trotz aller Einschränkungen erleben wir dieser Tage eine besonders innige Verbindung zwischen...

Lokales

Lionsclub Haßloch Adventskalender
Gewinnzahlen

Haßloch. Der Lionsclub Haßloch bittet um Bekanntgabe der Gewinnzahlen aus der Benefizaktion „Adventskalender“ vom 18. bis 23. Dezember: 18. Dezember: 1871, 487, 963, 801, 1035, 1105. 19. Dezember: 640, 795, 1954, 370, 985, 1668, 1598, 627, 739 20. Dezember: 745, 1074, 1144, 1140, 457, 282, 602, 107 21. Dezember: 635, 1359, 337, 1411, 840, 1653, 890 22. Dezember: 1208, 929, 842, 1251, 1193, 2078, 1283 23. Dezember: 820, 279, 430, 1863, 1185, 2047, 350, 1243. Aufgrund des Corona-Shutdown muss der...

Lokales
Eine Bewohnerin des Caritas-Altenzentrums St. Martha übt sich im Dosenwerfen.

Caritas-Altenzentrum St. Martha
Budenzauber, Weihnachtslieder & Glühweinduft

Speyer. Budenzauber, Weihnachtslieder, Glühweinduft und funkelnde Lichter gibt es im Caritas-Altenzentrum St. Martha in Speyer. Denn während die Städte ihre Weihnachtsmärkte längst abgesagt haben, können die Bewohner des Caritas Altenzentrum St. Martha Adventsmarkt-Atmosphäre vor der prächtigen Atmosphäre der St. Josefskirche genießen. Im Garten des Altenzentrums ist ein kleiner stimmungsvoller Adventsmarkt aufgebaut. Jeden Nachmittag kommen die Bewohner eines anderen Wohnbereichs hinunter in...

Ratgeber
Dekoration an Weihnachten - oft Geschmackssache, aber einige Dinge müssen beachtet werden

Weihnachtsdeko – nicht alles ist erlaubt
Leuchtende Rentiere und bunte Lichter

Weihnachten. Manchen Zeitgenossen reichen Theodor Storms viel zitierte „goldene Lichtlein auf Tannenspitzen“ als Weihnachtsdeko schon lange nicht mehr. Zu dezent. Heutzutage werden Hausfassaden von Weihnachtsmännern erklommen, in den Vorgärten grasen leuchtende Rentiere und auf Balkonen funkelt es wild wie in Las Vegas. Doch nicht jeder kann sich über den bouldernden Weihnachtsmann und flackernde Blinklichtattacken freuen. Die ARAG Experten klären auf, was erlaubt ist. Darf der Vermieter einen...

Ratgeber
Weihnachtsdeko mit Stechpalme
4 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Beliebte Weihnachtsdeko wird Baum des Jahres 2021

Natur. Unter dem Motto "Wer wohnt im Wald?" stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

Ausgehen & Genießen
Heute verlosen wir im Adventskalender satte 20 Wochenblatt-Reporter Kalender 2021. Wir wünschen Ihnen einen schönen dritten Advent.
Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 13
Die kleine Schneeflocke

Adventskalender mit Gewinnspiel. Heute kann man in unserem Wochenblatt-Adventskalender neben der täglichen Verlosung eine eine winterliche Kurzgeschichte genießen. Wir wünschen einen schönen dritten Adventssonntag: Gleich geht es los! Minus 5 Grad, windstill, die Dämmerung setzt ein - perfekte Flugbedingungen. Die kleine Schneeflocke wartet gespannt, aber auch ungeduldig, bis es endlich Zeit ist, um aufzubrechen. Sie ist nicht die einzige, die sich heute auf ihre große Reise begibt. Um sich...

Ausgehen & Genießen
Heute öffnet sich Türchen Nummer 12 unseres Adventskalenders auf wochenblatt-reporter.de
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 12
Weihnachtsbäckerei: Plätzchen backen

Adventskalender mit Gewinnspiel. Plätzchen- eins der besten Dinge an Weihnachten. Auch in schwierigen Zeiten wie jetzt, wenn keine Weihnachtsmärkte öffnen dürfen, einfach die Weihnachtsbäckerei zuhause eröffnen. Egal ob mit den Kindern, der Familie oder einer Freundin - es wird bestimmt nicht langweilig und versüßt die Feiertage. Vanillekipferl, Spitzbuben oder einfache Butterplätzchen – an Weihnachten ist es besonders toll eine große Auswahl an Weihnachtsplätzchen zu haben.  Hier zwei...

Ratgeber
Heute öffnet sich Türchen Nummer 11 unseres Online-Adventskalenders
Aktion 2 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 11
Lokalen Handel jetzt unterstützen

Adventskalender mit Gewinnspiel. In diesem Jahr ist alles anders. Viele Innenstädte sind festlich geschmückt, nur ist keiner dort, um es zu sehen. Das ganze Jahr über hatte der Handel mit leeren Innenstädten aufgrund der Corona-Pandemie zu kämpfen. Noch mehr als sonst. Durch den Teil-Lockdown sehen sich viele Innenstadthändler in ihrer Existenz bedroht. Die zusätzlichen Maßnahmen bedeuten gerade in der Weihnachtszeit eine große Herausforderung. Auch während der Pandemie sollte der Handel nicht...

Ratgeber
Heute öffnet sich das zehnte Türchen unseres Adventskalenders mit der Verlosung von fünf Hörbüchern für die ganze Familie.
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 10
Keine Tiere unter dem Tannenbaum

Adventskalender mit Gewinnspiel. Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Zusammenkunft. Für viele gibt es kaum etwas Schöneres als diese besinnliche Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen. Zahlreiche Geschenke unter dem Tannenbaum sorgen für strahlende Kinderaugen. Der Vielzahl an Geschenkideen ist fast grenzenlos. Neben Spielzeug findet sich jedoch häufig der Wunsch nach einem Haustier auf dem Wunschzettel.  Viele Tiere suchen in Tierheimen nach einem Zuhause – für immer. Die Entscheidung,...

Ausgehen & Genießen
Domvikar Maximilian Brandt zelebriert im Speyerer Dom.

Dom zu Speyer
Beim Evensong steht am Dritten Advent die Musik im Zentrum

Speyer. Am Dritten Adventssonntag, 13. Dezember, findet um 16.30 Uhr ein „Choral Evensong“ im Dom statt. Die liturgische Leitung des feierlichen Gottesdienstes hat Domvikar Maximilian Brandt. Ein zentrales Element eines Evensongs ist die Musik. Bei Evensongs spielen Orgelvorspiele und von der Orgel begleitete Chorgesänge eine große Rolle. Am Dritten Advent erklingen im Dom Werke der Komponisten Robert Parsons, Orlando Gibbons, John Stainer, Charles Villiers Stanford, Robert Jones und Colin...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Streicherklänge in Mutterstadt
Adventsandacht

Mutterstadt. Die Pfarrgemeinde St. Medardus Mutterstadt lädt ein zur „Besinnlichen Adventsandacht mit Streicherklängen und Impulsen“. Geschlossene Konzertsäle liegen still – doch offene Kirchentüren laden ein zu Musik und Wort, zum Hinhören und zum Innehalten. Diese neue Form der Andacht möchte dem großen Bedürfnis nach Musik und spirituellen Impulsen gerade in dieser Zeit entgegenkommen und steht allen Interessierten offen. Ein Streicherensemble mit Musikern der Staatsphilharmonie...

Lokales

Post vom Rathaus
Weihnachtsgrüße an 1.700 Einwohner

Rund 1.700 gut gefüllte Briefumschläge gehen in dieser Woche auf die Reise zu allen Einwohnerinnen und Einwohnern der Altersgruppe 70plus aus Karlsdorf-Neuthard. Inhalt: Weihnachtspost vom Bürgermeister! Neben einem persönlichen Grußwort von Bürgermeister Sven Weigt zu der besonderen, von Corona geprägten Advents- und Weihnachtszeit, finden sich weitere Grüße und Informationen u.a. von den Kirchengemeinden, den beiden DRK-Ortsvereinen und der Bibliothek oder Caritas in dieser Weihnachtspost....

Ratgeber
Adventskalendertürchen Nummer sieben wird heute geöffnet.
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 7
Letzte Chance: Weihnachträtsel endet bald

Online-Adventskalender. Traditionell gibt es jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ein Weihnachtspreisrätsel auf wochenblatt-reporter.de. Und auch dieses Jahr kann man sich mit der Teilnahme wieder die Gewinnchance auf ein neues Auto sichern. Am Mittwoch ist Teilnahmeschluss für das Weihnachtspreisrätsel, also: Jetzt noch mitmachen und den eigenen Namen in den Lostopf werfen! Das gesuchte, himmlische Lösungswort ergibt sich durch das Lösen der Quizfragen. Zu jeder Frage kann man sich aber als...

Ratgeber
Blick auf die Region Racha - von hier kommen unsere Weihnachtsbäume - zumindest der Samen dafür
3 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Alle Jahre wieder - die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum

Südpfalz. "Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum - wie grün sind Deine Blätter" - hinter dem schönen Baum fürs friedliche Weihnachtsfest steht ein knallhartes und nicht selten auch ein gefährliches Geschäft. Der typische Baum in deutschen Wohnzimmern ist die Nordmannstanne oder Nordmanntanne. Der Name Nordmannstanne ist dabei allerdings irreführend. Die Nordmannstanne kommt nämlich aus dem Kaukasus und wird daher auch manchmal Kaukasus-Tanne genannt. Der Name geht auf den „Entdecker“ Andreas von...

Lokales
Landwirte und Winzer aus der Pfalz machen sich morgen mit geschmückten Traktoren auf eine "Ein Funken Hoffnung-Tour".

Fuhr- und Ackerbauverein Speyer
"Ein Funken Hoffnung-Tour" am Samstag

Der Fuhr- und Ackerbauverein Speyer lädt kurzfristig für den morgigen Samstag, 5. Dezember, ab 16.30 Uhr zur „Ein Funken Hoffnung-Tour". Hintergrund ist der Aufruf der Organisation Land schafft Verbindung (LsV), Kindern in dieser eher tristen Vorweihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.  Es handelt sich um eine Aktion von Landwirten und Winzern aus der gesamten Pfalz, die mit geschmückten Traktoren von Dudenhofen über Speyer, Otterstadt, Waldsee und Schifferstadt zurück nach Dudenhofen...

Lokales
Abendlicher Blick auf Ettlingen

Dezentrale Angebote auch bis 23. Dezember in der Ettlinger Altstadt
Statt Sternlesmarkt gibt’s die Sternlesstadt

Angebote. Die pandemie-bedingte Situation sorgt dieses Jahr dafür, dass auch der traditionelle Ettlinger Weihnachtsmarkt ein wenig anders ausfällt als gewöhnlich. Dennoch wird Ettlingen im Sternenglanz leuchten, dafür wird nicht nur die neue Weihnachtsbeleuchtung in den Gassen sorgen. Süßigkeitenstände und Buden der Kunsthandwerker sind in der Innenstadt verteilt, laden zum Schlendern und Flanieren ein: vom erstmals mit einbezogenen Stadtgarten bummelt man so auf den Marktplatz und zum neu...

Ausgehen & Genießen
eines der Germersheimer Adventsfenster

"Unterwegs zur Krippe" - durch die Innenstadt mit der evangelischen Kirche Germersheim
Weihnachten neu und anders erleben

Germersheim. Die Germersheimer Innenstadt hat sich für den Advent aufgehübscht. Fünf Fenster und fünf Szenen aus der Weihnachtsgeschichte - "Unterwegs zur Krippe" ist ein Angebot, mit dem die evangelische Kirche in Germersheim den Gläubigen jeden Alters das Warten aufs Christkind auch im Corona-Advent etwas versüßen möchte. Der Weg führt zu fünf Fenstern - Schaufenstern in Germersheim -  jedes zeigt eine Szene der Weihnachtsgeschichte. In einer eigens erstellten Begleitbroschüre finden sich...

Lokales
Adventsfenster am Rathaus

Integrative Kindertagesstätte gestaltet Frankenthaler Rathausfenster
Sterntaler zum Advent

Frankenthal. Die 24 Kindertagesstätten und Krippen in Frankenthal gestalteten 24 Fenster an der Front des Rathauses und sorgen damit für einen stimmungsvollen Advent. Mit dabei ist auch die integrative Kindertagesstätte des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH). Die Kinder setzten das beliebte Sterntaler-Märchen in einem Bild für den Montag, 13. Dezember um und ließen bunte Sterne in die Schürze des Mädchens fallen. Darüber sieht man eine Drei und sechs gebärdende Hände, die das Wort...

Ausgehen & Genießen

24 "Adventskultürchen" 2020 des "Haus am Westbahnhof" in Landau
Musiker Ivo Pügner mit seiner Frau Marion am 02. Dezember 2020 in den "Adventskultürchen"

Das Team des Kulturzentrums "Haus am Westbahnhof" in Landau hat in den letzten Wochen eine wundervolle Idee verwirklicht, die "ADVENTSKULTÜRCHEN"! Einen digitalen Adventskalender, der täglich gefüllt ist, mit unterschiedlichsten Beiträgen. Gestaltet und mitgewirkt haben Musiklehrer*innen, Schüler*innen und Mitarbeiter*innen, sowie Freund*innen und Künstler*innen des "Haus am Westbahnhof". Auf diesem Weg ist es dem Team des "Haus am Westbahnhof" in besonderer Art und Weise gelungen, auf...

Wirtschaft & Handel

„Auf Stiefelsuche gehen“ in der Neustadter Innenstadt
Der Willkomm-Nikolaus kommt!

Neustadt. „Auf Stiefelsuche gehen!“, heißt es am Samstag, den 5. Dezember in Neustadt an der Weinstraße. „Der Nikolaus und die Willkomm haben auch 2020 für alle Kinder eine besondere Form des Nikolaus-Stiefels vorbereitet“, berichtet Charlotte Merkel, Geschäftsführerin der Neustadter Willkomm Gemeinschaft. „Die Neustadter Kinder stellen ihren Stiefel nicht vor die Tür, sondern geben einen sauberen Regen- oder Winterstiefel zwischen dem 1. und 3. Dezember (jeweils von 10 bis 18 Uhr) in der...

Ratgeber
Heute öffnet sich das zweite Türchen unseres Wochenblatt-Adventskalenders 2020 online auf wochenblatt-reporter.de
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 2
Weihnachtliches Knuspermüsli

Adventskalender. Wer noch nach einem schönen und schnell gemachten Mitbringsel für Weihnachten sucht oder gerne seine Nachbarn (Kollegen, Kegelfreunde, Zeitungslieferanten) mit einer Kleinigkeit beschenken möchte, für den gibt es hinter dem heutigen Türchen das Rezept für ein weihnachtliches Knuspermüsli. Das ist schnell gemacht und macht vor allen Dingen jene froh, die mit "Müsli" nicht unbedingt eine gesunde Ernährung verbinden. Denn mit Schokolade und gebrannten Mandeln ist es vielleicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.