advent

Beiträge zum Thema advent

Lokales
Publikumslieblinge "Kaulquappen"
  2 Bilder

Kinder-/Jugendchöre beim Jockgrimer Dorfadventskalender
Besucherrekord bei den Adventsfenstern der Froschkönige und Kaulquappen

Noch nie waren die Räumlichkeiten von Lau & Partner in der Untere Buchstraße so voll wie am diesjährigen Knuspermarkt-Sonntag, an dem die Froschkönige dort das 8. Türchen des Dorfadventskalenders öffneten. Bis auf das letzte Fleckchen im Büro und sogar draußen auf dem Gehsteig standen die Zuhörer dicht an dicht, um den weihnachtlichen Melodien des Kinder- und Jugendchores unter der Leitung von Nina Schromm zu lauschen. Mit feierlichen, nachdenklichen, aber auch fröhlichen Liedern stimmten...

Lokales
Beim Seniorennachmittag der Froschkönige unterhielten die Froschkönige das begeisterte Publikum.
  2 Bilder

Die Kinder- bzw. Jugendchöre begeistern die Jockgrimer Senioren
Mit den Froschkönigen und Kaulquappen durch den Advent

Beim traditionellen Seniorennachmittag der Ortsgemeinde Jockgrim am 1. Advent erfreuten die Froschkönige unter der Leitung von Nina Schromm die Senioren mit einem abwechslungsreichen Programm. Da der Chor in den letzten Monaten Zuwachs bekommen hat, war es für einige Sängerinnen und Sänger der erste Auftritt. Entsprechend groß war die Aufregung. Doch mit der Begeisterung des Publikums war diese schnell verschwunden. Gespannt und gerührt lauschten die Senioren zunächst dem Lied „Es war einmal im...

Lokales
Nachrichten aus dem Almenhof

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Almenhof

Gottesdienste zu HeiligabendDie MarkusLukasGemeinde feiert ihre Gottesdienste zu Heiligabend am Dienstag, 24. Dezember folgendermaßen: Lukaskirche: 16 Uhr, Gottesdienst mit Krippenspiel; 18.30 Uhr, Christvesper mit den Konfirmanden. Markuskirche: Gottesdienst mit Krippenspiel; 18 Uhr, Christvesper; 22.30 Uhr, Christmette. Ökumenisches BeisammenseinZum ökumenischen Beisammensein im Advent, am Lagerfeuer mit Glühwein und Punsch, lädt die MarkusLukasGemeinde auf dem Almenhof, für Freitag, 20....

Lokales
Im Adventsgottesdienst wurden auch Akrobatikelemente vorgeführt.
  2 Bilder

DJK-Ökumenischer Adventsgottesdienst in Bruchsal
Adventsduft liegt in der Luft

Bruchsal. Viele flackernde Lichter und Gymnastikbänder mit Stab, die durch das Schwingen eine besondere Atmosphäre zaubern, alle mitwirkenden Kinder der DJK liefen zum Einzug des Adventsgottesdienstes am Freitagabend, 13. Dezember, in die Stadtkirche Bruchsal ein. Nach der Begrüßung von Pfarrer Ritzler präsentierte eine Gruppe einen Tanz mit beeindruckenden Akrobatikelementen. Eine Gedichtlesung „Vorweihnachtstrubel“ brachte alle Kirchenbesucher zum Nachdenken, und ein kurzes Anspiel...

Ausgehen & Genießen

Musik und Schauspiel mit Schülern
Candlelight-Night der IGS Wörth

Wörth. Bereits zum 21. Mal lädt die Schulgemeinschaft der IGS Wörth am Donnerstag, 19. Dezember, 18 Uhr, zu ihrer beliebten Candlelight-Night ein. Erstmalig kann diese schöne Traditionsveranstaltung in der neuen Mensa durchgeführt werden, die ein einmaliges Ambiente bietet. Die Gäste dürfen sich auf die musikalischen und schauspielerischen Beiträge von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften der IGS Wörth freuen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Ausgehen & Genießen
Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt

Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt am dritten Advent
Die Weihnachtsgeschichte für Kinder und Adventsmusik

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt bietet am dritten Advent ein Programm für die ganze Familie. Am Sonntag, 15. Dezember, wird um 15.30 Uhr und dann noch einmal um 17 Uhr die Weihnachtsgeschichte aufgeführt von der Kitz Theaterkunmpanei. Ab 18 Uhr sorgt die Comeniuskirche LU-Oggersheim für das passende musikalische Programm auf der Weihnachtsmarktbühne auf dem Berliner Platz. Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt Eine weihnachtliche Siedlung mit über fünfzig festlich...

Lokales
Der bunt geschmückte Tannenbaum steht in der Sparkasse in Albisheim
  3 Bilder

Kinder der Albisheimer Sonnenkindertagesstätte feiern im Advent
Einstimmung auf Weihnachten

Albisheim. Mit viel Liebe und Engagement stimmten Erzieherinnen, Kindergartenförderverein gemeinsam mit Partnern die Kinder in der Adventszeit auf Weihnachten ein. Schon vor dem ersten Advent durfte eine Gruppe in der Sparkasse in Albisheim den Baum schmücken. Mit viel liebevoll Selbstgebasteltem wurde der Tannenbaum bunt geschmückt. Und bevor die leckeren weihnachtlichen Naschereien, die als Belohnung von der Sparkasse gestiftet worden waren, verzehrt wurden, sangen die Kinder aus voller...

Lokales
Der festlich geschmückte Dorfplatz in Seebach.
  2 Bilder

In diesem Jahr wieder zum vierten Advent
Weihnachtssingen in Seebach

Bad Dürkheim. Wie alljährlich lädt der Stadtteil Seebach vom 20. bis 22. Dezember zum Besuch des Weihnachtssingens auf den festlich geschmückten Dorfplatz ein. In diesem Jahr traditionell wieder zum 4. Advent. Das Team der Vereine hat mit den Ortsbeiräten und dem Ortsvorsteher wieder ein eindrucksvolles Programm zusammengestellt. Los geht es am Freitag, 20. Dezember, um 17 Uhr mit einem Stelldichein auf dem Dorfplatz zur Einstimmung auf das Konzert um 18 Uhr in der Klosterkirche. Unter dem...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

„Festliche Chormusik im Advent“Der Kurpfälzer Männerchor 1913 Mannheim und Frauenchor 1991 lädt für Sonntag, 15. Dezember, 16 Uhr, zu seiner „Festlichen Chormusik im Advent“ in die Kirche St. Bonifatius, Friedrich-Ebert-Straße 34, ein. Nach 44 Jahren wird der festliche Nachmittag in dieser Form zum letzten Mal stattfinden. Zu hören sind traditionelle und moderne Weisen. Unter der Leitung von Eddy-Werner Triebskorn singen und musizieren mit den Chören Josefa Kreimes (Sopran), Veronika Phung...

Ausgehen & Genießen

Neustadter Weihnachtsmarkt am 3. Advent
Vum Bobbelche in de Fudderkripp

Am dritten Advent, 16 Uhr ist es wieder so weit. Inzwischen schon im fünften Jahr ist es eine gute Tradition, dass der Theologe und Schriftsteller Michael Landgraf auf dem Neustadter Weihnachtsmarkt seine „Woihnachtsgschicht uff Pälzisch“ vorträgt. Das Buch ist im Agiro-Verlag erschienen und wurde ausgestaltet mit Illustrationen von Steffen Boiselle. Es geht darin ums "Waade uff de Redder", um "Maria un de Engel", um das „Bobbelche in de Fudderkribb“, die "Hirdde uffm Feld" und natürlich auch...

Lokales

Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde Speyer
Adventliches Beisammensein

Speyer. Die Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) lädt für Samstag, 14. Dezember, 14 Uhr, zu einem gemütlichen adventlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen in ihr Domizil in der Kutschergasse 6 (Zugang um die Ecke über Große Sämergasse, barrierefrei) ein. Die Vortragskünstlerin, Gerlinde Drees, wird der Jahreszeit entsprechende Gedichte und Geschichten vortragen. Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung gebeten unter: 06232 25234 oder per E-Mail an:...

Ausgehen & Genießen

Festliche Stimmung am zweiten Advent im Bürgerhaus
Adventsbasar in Neuburg

Neuburg. Am Sonntag,  8. Dezember, ist wieder Adventsbasar im NeuburgerBürgerhaus. Um 14 Uhr beginnt der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. In der weihnachtlichen Atmosphäre lassen sich jede Menge Geschenkideen entdecken, wie beispielsweise schöne Adventsdeko und Handgemachtes. Der Erlös unterstützt die Arbeit der Gemeinde, Projekte in der Partnergemeinde Nyakrom in Ghana und den Erhalt der Gebäude. Spenden für den Basartisch und die Verlosung können bei Familie Pfrrmann, Lauterstr. 12, oder im...

Ausgehen & Genießen

Adventsnachmittag in Vollmersweiler
Der erste vollmerscher Adventskaffeeklatsch

Vollmersweiler. Am Sonntag, 8. Dezember, sind alle Bürger zum Adventskaffee ab 15 Uhr ins Bürgerhaus eingeladen, um in gemütlicher Runde einen gemeinsamen Adventsnachmittag in vorweihnachtlicher Stimmungim Bürgerhaus zu genießen. Herzlich eingeladen sind alle Vollmerscher, um sich bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen auf die Weihnachtszeit einzustimmen und das Jahr 2019 bei guten Gesprächen Revue passieren zu lassen.

Lokales
„Ein Hauch von Weihnachten ...“

„Weihnachtliches musizieren“ im Advent
Weihnachtskonzerte in Hochdorf und in Mutterstadt

Rhein-Pfalz-Kreis. In der katholischen Kirche St. Peter, Hochdorf, findet am Sonntag, 15. Dezember, 15.30 Uhr (Saalöffnung: 15 Uhr), ein Weihnachtskonzert „Ein Hauch von Weihnachten … “ von Juventus Vocalis, unter der musikalischen Leitung von Kathrin Presser, statt. Kartenreservierungen unter: E-Mail: strebel.juvo@gmx.de, Telefon: 0621 59093410, Musikschule Rhein-Pfalz-Kreis oder im Netz unter: www.juventusvocalis.de. Ebenfalls am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, findet in der evangelischen...

Lokales
Die Albisheimer Kantorei und der Kirchenchor Armsheim begeisterten die Zuhörer mit Bob Chilcotts Jazz-Messe und traditionellen Weihnachtsliedern.

Adventskonzert wird zum großen musikalischen Ereignis
„A little Jazz Mass and more“

Albisheim. Die Albisheimer Peterskirche erlebte ein adventliches Musik-Feuerwerk am ersten Adventssonntag. „A little Jazz Mass and more“ war das traditionelle Adventskonzert der Kantorei betitelt und Sofie Bender, die für die Zusammenstellung und die Gesamtleitung zuständig war, hatte mit ihrem musikalischen Aufgebot ein ungewöhnliches, hochkarätiges Konzertprogramm mit herausragenden Musikern zusammengestellt. Die Albisheimer Kantorei und der Kirchenchor Armsheim begeisterten mit ihrer...

Ausgehen & Genießen
Auf dem Campus der Eremitage Waghäusel findet „Advent am Schloss“ mit Kunst und Karikaturen, Musik und Gesang, szenischen Darstellungen und einer Führung statt.

Advent im Schloss in Waghäusel
Ein neues Miteinander

Waghäusel. Am Vortag des vierten Advents findet auf dem Campus der Eremitage Waghäusel unter dem zeitlos aktuellen Motto „Ein neues Miteinander“ eine besondere vorweihnachtliche Veranstaltung mit Kunst und Karikaturen, Musik und Gesang, szenischen Darstellungen und einer Führung statt. Eröffnet wird bei „Advent am Schloss“ im Küchenbau am Samstag, 21. Dezember, bereits um 14 Uhr eine Ausstellung mit Cartoons, Comics und Graphischen Novels zum Thema Toleranz. Gezeigt werden Arbeiten eines vom...

Lokales
Jedes Licht ist ein Zeichen der Hoffnung …
  3 Bilder

Jedes Licht ist ein Zeichen der Hoffnung
Advent im Parkgrabfeld

Mannheim. Unter dem Titel „Jedes Licht ist ein Zeichen der Hoffnung“ lädt die Ortsgruppe Mannheim des Vereins zur Pflege der Friedhofs- und Bestattungskultur in Baden gemeinsam mit Mannheimer Friedhofsgärtnereien am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, 15.30 Uhr, zu einer besinnlichen Adventveranstaltung im Parkgrabfeld 2 auf dem Mannheimer Hauptfriedhof ein. Im Glanz von zahlreichen Fackeln, Feuerschalen und Kerzen hält Pfarrerin Dorothee Löhr aus Feudenheim eine Weihnachtsansprache....

Ausgehen & Genießen
Ein ganz besonderes Kinderprogramm bietet die Pfadfinder-Jurte auf dem Römerplatz.

Weihnachtsmarkt-Programm am zweiten Adventswochenende in Bad Dürkheim
„Dürkheimer Advent“ in der Innenstadt

Bad Dürkheim. Die Bad Dürkheimer Innenstadt glänzt während der Vorweihnachtszeit zwischen Kurpark, Ludwigsplatz und Römerplatz in einem ganz besonderen Licht. Stimmungsvoll erleuchtete Straßen, Gassen und Schaufenster laden zum Bummeln entlang der Kunst- und Handwerkerstände und Ladengeschäfte ein. Umrahmt wird der Dürkheimer Advent durch ein abwechslungsreiches Musikprogramm vor dem Portal der Kirche St. Ludwig sowie auf der Bühne auf dem Römerplatz. Ein ganz besonderes Kinderprogramm bietet...

Ausgehen & Genießen
Stimmungsvolle Weihnachtswelt mit   liebevoll gestalteten Häuschen und Buden.
  2 Bilder

Rahmenprogramm 2. Adventswochenende
Kandeler Christkindelmarkt

Kandel. Glühwein und Flammkuchen duften aus den Holzhütten, Lichterketten und Adventsdekorationen sind wieder hergerichtet, um auf Weihnachten einzustimmen. Der Kandeler Christkindelmarkt zog am ersten Adventswochenende viele Besucher an. Am zweiten Adventswochenende geht der Kandeler Christkindelmarkt weiter. Die kunsthandwerklichen und kulinarischen Stände sind samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 21 Uhr in Betrieb. Der Einzelhandel lädt am Samstag, 7. Dezember, unter dem...

Lokales

Wetterhaag Grundschule Kriegsfeld
Einladung zum Adventssingen

Kriegsfeld. Am Freitag, 20.12.2019, um 10 Uhr, lädt die Schulgemeinschaft der Wetterhaag Grundschule alle interessierten Personen zu einem Adventssingen in die Schule ein. Unsere Schülerinnen und Schüler präsentieren ein abwechslungsreiches Programm mit altbekannten und neuen Weihnachtsliedern. Anschließend lädt der Förderverein gegen Spende zu Kaffee und Kuchen ein. Bitte bringen Sie ein Gedeck mit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lokales
Burgadvent auf der Wachtenburg. Vom 1. Advent bis zum 6. Januar strahlen sie wieder herunter ins Tal – der stattliche Weihnachtsbaum auf dem Turm zusammen mit dem großen Stern.

Baum und Stern strahlen in Wachenheim wieder von der Burg
Burg-Advent beim Förderkreis Wachtenburg

Wachenheim. Seit dem 1. Advent strahlen sie wieder herunter ins Tal – der stattliche Weihnachtsbaum auf der Wachtenburg und ein großer Stern. Aufgestellt wurde der Baum traditionsgemäß vom Förderkreis zur Erhaltung der Ruine Wachtenburg e. V., der diesen Termin auch in diesem Jahr nutzte, die Bevölkerung auf die Burg einzuladen. Wiederum mit großer Resonanz; denn viele Familien mit Kindern waren der Einladung zum „Burg-Advent“ der Wachtenburg gefolgt. Sie konnten so hautnah miterleben, dass...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.