Alles zum Thema Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Ratgeber

Gedanken zum 2. Advent
Rettung ist schon da!

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21, 28 (Wochenspruch, 2. Advent) In der Wüste kämpfen Menschen gegen den Durst und ums Überleben. Erschöpft und mit gesenktem Kopf versuchen sie, vorwärts zu kommen. Es lohnt sich nicht, den Blick zu haben, denn überall ist der gleiche schwer zu durch-wandernde Wüstensand. So denken sie. Doch plötzlich hört einer ein leichtes Geräusch. Er sagt es den anderen, sie halten inne, erheben den Blick und sehen in nicht weiter...

Lokales
2 Bilder

Marianne Wagner als Vorsitzende des Evangelischen Missionswerks in Solidarität verabschiedet
Die Pfalz in der Welt bekannt gemacht

Oberkirchenrätin Marianne Wagner aus Gimmeldingen wurde auf der in Neustadt tagenden Vollversammlung des Evangelischen Missionswerkes in Solidarität als Vorsitzende verabschiedet. Das Werk besteht aus 27 Mitgliedskirchen und Organisationen, darunter evangelische Kirchen in Süddeutschland, in Ghana, Indien, Indonesien, Korea und Japan. Die Evangelische Kirche der Pfalz ist durch Pfarrer Florian Gärtner, Landau, und weitere Delegierten vertreten.  Seit 2010 leitete Wagner die Vollversammlung und...

Ausgehen & Genießen
Kirchenkonzert des Musikverein Berg.

Kirchenkonzert des Musikvereins Berg
Simply Brass

Berg. Weihnachtszeit – besinnliche Zeit. Um die vorweihnachtliche Zeit so richtig zu genießen lädt der Musikverein Berg am Sonntag, 16. Dezember, zum Kirchenkonzert in die katholische Kirche St. Bartholomäus Berg ein. Beginn ist um 18 Uhr. Als musikalischen Gast konnte das Bläser-Quintett Simply Brass gewonnen werden. Besucher können sich auf klassische, moderne und weihnachtliche Musikstücke freuen. Der Eintritt ist frei, aber nicht umsonst. Im Anschluss an das Konzert können alle den...

Lokales

Wer hat eigentlich den Adventskranz erfunden?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Er ist fast überall zu finden: Zuhause, in der Schule, in der Kita, auf der Arbeit, und natürlich in den Kirchen: Der Adventskranz. Vier dicke Kerzen leuchten uns durch die Adventszeit. Je näher wir an Weihnachten kommen, desto heller leuchtet der Kranz. Aber wer weiß schon, dass der erste Adventskranz 24 Kerzen hatte die auf einem Holzreifen befestigt waren? Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 12. Dezember um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB

Ausgehen & Genießen

Kulturverein St. Michael Dirmstein lädt ein
Adventskonzert

Dirmstein. Der Kulturverein St. Michael aus Dirmstein veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Leiningerland ein Adventskonzert am Nachmittag mit dem Titel „Weihnachtsbräuche in Deutschland“. Was gibt es Schöneres als im Winter in angenehmer Atmosphäre bei einem besinnlichen Konzert und interessanten Geschichten rund um Weihnachten eine Stunde dem Weihnachtstrubel zu entkommen? Veranstaltet wird diese besondere Stunde am Sonntag, 9. Dezember 2018, 15 Uhr, in der evangelischen Kirche....

Ratgeber

Gedanken zum 1. Advent
Bin ich wirklich frei?

Siehe dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sacharja 9,9 (Wochenspruch, 1. Advent) Ist das erstrebenswert, dass ein König zu mir kommt? Jeder, der Macht hat, will herrschen und bestimmen. Ich will aber nicht, dass jemand über mein Leben bestimmt. Es gibt schon genug Menschen und Dinge, die mir Vorschriften machen und mich einengen. Ich will frei sein, selbst über mein Leben entscheiden und es gestalten. Aber bin ich denn wirklich frei? Bin ich nicht oft ein gefangener...

Lokales

Derya Kocabay heißt die Gewinnerin
Verloster BMW jetzt in neuen Händen

Waghäusel. Der glückliche Sieger steht fest, genauer gesagt: die Siegerin. Bald nach der vorgenommenen offiziellen Ziehung des Hauptpreises hatte sich eine junge Frau namens Derya Kocabay gemeldet und ganz vorsichtig gefragt, ob „das mit der Losnummer 4647“ so stimmt. Der Einser BMW 118 I aus dem BMW-Autohaus Krauth in Walldorf wird künftig in einer Garage in Philippsburg stehen: bei Derya Kocabay. Zusammen mit ihrem Mann Ugur holte sie jetzt den Wagen im „Globus“ ab. Dort bekam sie von...

Ausgehen & Genießen

Adventskonzert in der Paul-Gerhardt Kirche Bruchsal
Uptown Band and Friends Rock the Church

Ein außergewöhnlicher Abend mit der Uptown Band und Freunden findet am 9. Dezember 2018 in der Paul-Gerhardt-Kirche statt. Neben den ständigen Mitgliedern der Band sind noch die Freunde - Carmen Webb/Gesang, Lars Bachor/Bass und Sophie Vardigans/Violine – dabei. Es soll ein wenig MTV Unplugged Atmosphäre rüberkommen, wenn die sechs Musiker am. 2. Advent auf die Bühne gehen. Kerzenlicht, ausschließlich Sitzplätze und viele tolle Songs sollen die Zuhörer zum Träumen bringen. Tolle Songs von...

Ausgehen & Genießen

Kirchengemeinden Mörsch laden ein
Seniorennachmittag

Mörsch. Die katholische und evangelische Kirchengemeinde Mörsch laden ein zu ihrem ökumenischen Senioren-Nachmittag am Samstag, 8. Dezember 2018, ins evangelische Gemeindehaus, Kreuzstraße 1. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr und die Veranstaltung ist für Bürger ab dem 60. Lebensjahr bestimmt. Wer teilnehmen möchte, sollte ein eigenes Gedeck mitbringen. gib/ps

Lokales

Ein besonderes Essen am Sonntag, 2. Dezember
„Mehr als ein Ma(h)l“ –

Mannheim. Am Sonntag, 2. Dezember startet die Aktion „Brot für die Welt“. Die evangelische gemeinde käfertal und im rott eröffnet die Spendenaktion mit „Mehr als ein Ma(h)l“. Nach dem Familiengottesdienst in der Unionskirche, der um 11 Uhr beginnt und von den Kindern der Kindertagesstätte Unionstraße und dem Chor d´d'accord mitgestaltet wird, verwöhnen die Konfirmanden der Gemeinde die Gäste im Gemeindezentrum Unionstraße mit einem Drei-Gänge-Menü. Mit selbst gebackenem Kuchen klingt der Mittag...

Ausgehen & Genießen

"Musik & mehr" in der Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche
Musik und Literatur querbeet

Bruchsal. Für Samstag,  24.November, um 19 Uhr lädt der Förderverein der Paul-Gerhardt-Gemeinde zur Veranstaltung „Musik & Mehr“ in die Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche ein. Künstler stellen ihre Lieblingsstücke vorKünstlerinnen und Künstler aus der Gemeinde stellen unter dem Motto „Was ich schon immer mal vortragen wollte“ ihre Lieblingsstücke aus Musik und Literatur vor. Bunt wie die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Vorlieben sind, spannt auch die Musik einen großen Bogen von der...

Lokales
3 Bilder

Nummer 4647 gewinnt BMW mit kirchlichem Segen
Autolotterie zugunsten der Kirchensanierung mit 20.000 verkauften Losen beendet

Waghäusel-Wiesental. Wer ist der glückliche Gewinner eines Einser BMW 118 I? Dabei handelt es sich um das sogenannte Sportpaket mit allem Drum und Dran im Wert von 33.000 Euro. Und wer steht demnächst neben Sally - und kocht und backt mit dem YouTube-Star? Teils etwas aufgeregt halten die rund 150 Zuschauer, die zur Ermittlung des Lotteriesiegers in die Globus-Passage gekommen waren, ihre Lose in den Händen. Viele haben eine durchnummerierte Auflistung mitgebracht, weil sie mitunter zehn, 20...

Ratgeber

Meditation-Kontemplation-Mystik
Ganzheitliche Gotteserfahrung

Oberhausen-Rheinhausen. Das Glaubensforum der Seesorgeeinheit Oberhausen-Philippsburg lädt unter dem Thema: „Meditation-Kontemplation-Mystik“ zum Glaubensquell am Mittwoch, 21.November, 19 Uhr in die Pfarrkirche Oberhausen. Die Predigt erschließt die drei Schritte ganzheitlicher Gotteserfahrung in der Tiefe der Seele. Der Predigt folgen: eucharistische Anbetung mit Texten bedeutender Mystiker, Impulse, Lobpreis und Fürbitte. Die Leitung übernimmt Pfrarrer i. R. Manfred Alt. Weitere Infos:...

Lokales

In Kirchheimbolanden beginnen die Krippenspielproben
Wer hat Lust mitzumachen?

Kirchheimbolanden. "Alle Jahre wieder ..." kommt nicht nur das Christuskind, sondern proben wir auch für das Krippenspiel an Heiligabend um 16 Uhr in der ev. Peterskirche. In diesem Jahr geht es um Tiere im Stall, von denen jedes ganz eigene Vorstellungen von Weihnachten hat. Zu den Proben sind alle interessierten Kinder eingeladen, egal, ob sie etwas sprechen wollen oder nicht. Wir beginnen am Samstag, 24. November, 10 Uhr 30 bis 11 Uhr 30 in der ev. Peterskirche, Mozartstr.. Da stellen wir...

Lokales
2 Bilder

An fünf Abenden durch die Bibel
Erleben Sie eine kleine Reise durch das große Land der Bibel!

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Liebfrauenstraße 7, Kirchheimbolanden die Bibel ist …!? … ein Geschichtsbuch, Buch mit Geschichten, Gottes Wort, Wertebuch, Kulturgut, ein Buch mit sieben Siegeln, … In jedem Fall ist es gut, die Bibel etwas zu kennen. Mit Vorträgen und anschließenden Gesprächsrunden erhalten Sie Einblicke in die Entstehung und die großen Zusammenhänge des Buches, das für uns Christen die Grundlage unseres Glaubens...

Lokales
St. Martin hoch zu Ross auf dem Weg in den Jungbusch.

Gemeinden laden zu Gottesdiensten, Andachten und Umzügen ein
Mit St. Martin in Mannheim unterwegs

Mannheim. St. Martin – der populäre Heilige und Namenspatron ist aus mehreren Legenden bekannt. Nicht nur für Christen ist die Geschichte um seine Mantelteilung Sinnbild für Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe. Darum wird es auch in den Martinszügen, -gottesdiensten oder -spielen gehen, zu denen evangelische und katholische Gemeinden in diesen Tagen alle Familien – unabhängig von Konfession und Religion – einladen, auch wenn der eigentliche Martinstag seit Alters her der 11. November ist. Am...

Lokales

Kirchen im Wandel der Zeit

Enkenbach-Alsenborn. „Alt und neu im Wandel der Zeit“ wird bei der Besichtigung der protestantischen und der katholischen Kirche am Mittwoch, 14. November, das Thema sein. Die Führung dauert eineinhalb bis zwei Stunden. Bei Dauerregen findet die Führung nicht statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Kirchgarten der protestantischen Kirche im Ortsteil Alsenborn. Gästeführerin ist Inge Schwarz .ps Anmeldung: Tourismusbüro Enkenbach-Alsenborn, Telefon: 06303 913-120 oder 168

Lokales

Peterstürmchen in Obermoschel ältestes Bauwerk
Einzig erhaltenes Gebäude aus der alten Stadtbefestigung

Das sogenannte "Peterstürmchen" im Kirchgarten der Katholischen Kirche "Mariä Himmelfahrt" ist der einzige noch erhaltene Turm der alten Stadtbefestigung von Obermoschel.  Es wurde 1373 gebaut und 1527 um ein Stockwerk erhöht und gilt als ältestes Bauwerk der Stadt. Die Stadtbefestigung bestand aus einer Stadtmauer mit Wall und Graben davor. Der Graben wurde durch die Umleitung der Bäche der Unkenbach, Sauerborn und Moschelbach mit Wasser gefüllt. Drei Tore führten in die Stadt: Das Obertor und...

Lokales

Evangelische Kirchengemeinde geht neue Wege
Neues Gottesdienstformat in Neureut

9.30 Uhr ist am Sonntag zu früh? Die Liturgie ist ungewohnt und zu lang? Orgelmusik geht schon gar nicht? Wer aus all diesen Gründen den Gottesdienst in der evangelischen Kirche Neureut-Nord nicht besucht hat, erhält jetzt eine Alternative. Pfarrer Pascal Würfel und ein Gottesdienstteam bieten ab 1. Advent jeden Sonntag einen zusätzlichen alternativen Gottesdienst um 11 Uhr an. Dieser wird vom Team vorbereitet und gestaltet und unterscheidet sich spürbar durch seine Form, seine veränderte...

Ausgehen & Genießen

Projektchor Camerata Vocale spielt in Ludwigshafener Ludwigskirche
Benefizkonzert für Hospiz Elias

Ludwigshafen. Am Sonntag, 4. November 2018, führt der Projektchor Camerata Vocale um 17 Uhr in der Ludwigshafener Ludwigskirche das Requiem von Franz von Suppé auf. Neben dem Chor wirkt die Kammerphilharmonie Mannheim mit. Als Solisten treten Hyowon Jung, Florian Marignol, Julia Pastor und Tae Hwan Yun auf. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Förderverein des Hospiz Elias wird gebeten. Schon seit August probt der Projektchor des katholischen Stadtdekanats das 70-minütige Werk von Franz...

Lokales
Kurt Droll-Mosel, Dekan Rudolf Schlenkrich und Klaus Jung (v.l.) beim Unterzeichnen der Kooperationsvereinbarung.

Kirche und Heimatverein unterzeichnen Vereinbarung
Gemeinsame Nutzung der Herz-Jesu Kirche

Ulmet. Die Pfarrei „Heiliger Remigius“ seitens des Bistums Speyer und der Heimatverein Ulmet haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, der zum Ziel hat, eine gemeinsame Nutzung der Kirche Herz-Jesu und eine damit verbundene Revitalisierung des kirchlichen Lebens, als auch eine Einbindung in die Orts- und Verbandsgemeinde, zu leisten. Der Heimatverein übernimmt die Pflege der Außenanlage und erklärt sich auch bereit für Interessierte (wie z.B. Nutzer des Radweges) die Kirche zur Besichtigung...

Lokales
2 Bilder

BMW mit kirchlichem Segen zu gewinnen
Autolotterie zugunsten der Kirchensanierung/ Arbeiten zum Teil abgeschlossen

Waghäusel-Wiesental (ber). Wer Gutes tut, dem kann Gutes widerfahren: Mit dem Kauf von Losen ist es möglich, stolzer Besitzer eines Einser BMW 118 I zu werden. Dabei handelt es sich um das sogenannte Sportpaket mit allem Drum und Dran im Wert von 33.000 Euro. Der flotte Wagen stammt aus dem BMW-Autohaus Krauth in Walldorf. Zur Mitfinanzierung der Kirchensanierung St. Jodokus wird im „Globus“ Wiesental eine Top-Lotterie veranstaltet, die am 31. Oktober beginnt und zwei Wochen dauert. Im...

Lokales

KjGezaubert - eine magische Woche mit der KjG
Herbstfreizeit der KjG Germersheim

Unter dem Motto „KjGezaubert - eine magische Woche mit der KjG“ war die Katholische junge Gemeinde Germersheim vom 08.-12. Oktober 2018 auf einer zauberhaften Herbstfreizeit im Hollerhaus bei Buchen im Odenwald. In diesen fünf Tagen durften die Kinder als Schüler der Zauberschule teilnehmen. Zuerst sollten sie bei der Aufnahmeprüfung die Tugenden eines Magiers bzw. einer Magierin vorweisen, wie beispielsweise Geschicklichkeit beim Parcours oder Urteilsvermögen bei einem Schätzspiel....

Lokales
Der gereinigte Hochaltar.
3 Bilder

Festamt am Sonntag in Sankt Nikolaus
Bellheim: Wiedereröffnung der Pfarrkirche

Bellheim. ach exakt einjähriger Bauzeit sind die Innenrenovierungsarbeiten in der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus beendet. Am Sonntag, 28. Oktober, 9 Uhr, wird die Wiedereröffnung der Kirche mit einem Festgottesdienst gefeiert, der von Domkapitular Peter Schappert geleitet und vom Kirchenchor gesanglich umrahmt wird. Nachdem im Jahre 2016, nach über dreijähriger Bauzeit, die umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am Turm und am Dach der Kirche beendet werden konnten, wurde im...