Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Lokales
10 Bilder

Mit jahreszeitlich wechselndender Deko sorgen die Wald- und Wiesenfreunde für ein wenig "Licht im Dunkel"
Wechselnde Dekoration an den Fenstern des Maudacher Schlosses

Begonnen hat es im Oktober 2020. Mit der wachsenden Gewisskeit, dass es keine Laternenumzüge zu Sankt Martin geben würde, entstand in vielen Städten aus diesem Grund die Aktion „Laternen-Fenster“ vom 1. bis 11. November, um so den Ort ein wenig zum Leuchten zu bringen. Die Wald- und Wiesenfreunde schlossen sich spontan der Aktion an und riefen Ihre Mitglieder zur "Heimarbeit" auf. Es entstanden etliche Dekorationsobjekte, die als Laternen in den Fenstern des Vereinsraum im Maudacher Schloss...

Lokales
Die Gewinner vom Edenkobener Adventskalender stehen jetzt fest.

Beim Edenkobener Online-Adventskalenders 2020
Die Gewinner stehen fest

Edenkoben. Zum 1. Dezember 2020 wurde fast schon traditionell der Online-Adventskalender der Stadt Edenkoben freigeschaltet. Hinter jedem Türchen versteckte sich eine kleine Überraschung. Genau 24 kreative, kurzweilige Beiträge wurden gesucht und gefunden. Die vorweihnachtlichen Gedanken waren sehr vielfältig. So startete der Werbekreis Edenkoben mit Türchen Nummer 1, gefolgt von der Pollichiagruppe, mit einem Bericht über die Herausforderungen in der Coronazeit. Die Interessensgemeinschaft...

Lokales

Gewinnnummern der Weihnachtslosaktion stehen fest
Hauptgewinn für Los 0799

Winnweiler, Die Gewinnnummern der Weihnachtslosaktion der Werbegemeinschaft Winnweiler sind gezogen. Der Hauptgewinn, ein Warengutschein in Höhe von 500 Euro, geht an die Losnummer 0799. Den zweiten Platz, ein Gutschein in Höhe von 250 Euro, belegt das Los mit der Nummer 0889 und ein weiterer Warengutschein in Höhe von 100 Euro gewinnt die Losnummer 1905. Folgende Losnummern haben weitere Sachpreise gewonnen: 0201, 0208, 0262, 0263, 0266, 0281, 0450, 0457, 0474, 0478, 0482, 0524, 0536, 0555,...

Lokales
Die Weihnachtsbäume können von 6. bis 9. Januar an zentralen Sammelstellen abgelegt werden. Foto: ps

Die Weihnachtsbäume werden wieder eingesammelt
Weihnachtsbaumsammlung

Neustadt. Der Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt an der Weinstraße – Abfallberatung – informiert, dass die Weihnachtsbäume eingesammelt werden. Für alle Neustadter Bürger, die den Baum nicht selbst kompostieren können oder wollen, bietet der ESN wieder eine Weihnachtsbaumsammlung an. Hierzu werden bis zum Mittwoch, 6. Januar, zentrale, durch Hinweisschilder gekennzeichnete Sammelstellen eingerichtet. Ab diesem Zeitpunkt können die Bäume bis spätestens 9 Uhr am Samstag, 9. Januar 2021, zur...

Lokales
3 Bilder

Kiwanis Club Bruchsal
Die Weihnachtsfreude, die pustet keiner aus....

Die Weihnachtsfreude, die pustet keiner aus..... "Die Weihnachtsfreude, die pustet keiner aus. Die Weihnachtsfreude hängt nicht am Baum zu Haus." Als Manfred Siebald 1992 diesen Text zu der von Jimmi Haskell komponierten Melodie schrieb, dachte er sicher nicht an Kontaktbeschränkungen, wie wir sie derzeit erleben. Gleichwohl hat dieses Lied in der gegenwärtigen Corona Pandemie unerwartet an Aktualität gewonnen. Die Einschränkungen der sozialen Kontakte treffen die Menschen gerade während der...

Lokales
Die Bännjer Christmette fiel fast ins Wasser.
2 Bilder

Gottesdienst auf dem Marktplatz in Bann
Bännjer Christmette im Freien

Bann. Am Heiligen Abend erklangen festliche Weihnachtslieder vom Marktplatz in Bann durch den ganzen Ort, denn zum ersten Mal in der Kirchengeschichte der Gemeinde Bann fand die Christmette im Freien statt. Um in dieser schwierigen Corona-Zeit mit dem einschränkenden “Lockdown” möglichst vielen Gläubigen eine Messe am Heiligen Abend zu ermöglichen, hatte der Gemeindeausschuss unter der Leitung des Vorsitzenden Bernhard Keller beschlossen, die Messfeier der Heiligen Nacht auf den Marktplatz...

Lokales
Die gesammelten Bäume werden zu Kompost verarbeitet

Pirmasens richtet Sammelplätze ein
Aus Christbäumen wird Kompost

Pirmasens. Der Wirtschafts- und Servicebetrieb der Stadt Pirmasens (WSP) hat im Stadtgebiet und den Ortsbezirken Sammelstellen für Weihnachtsbäume eingerichtet. Die Bäume werden geschreddert und das Häckselgut anschließend kompostiert. Die Aktion endet mit dem Ablauf des Monats Januar. Diese Verwertung ist jedoch nur möglich, wenn der Baumschmuck vollständig entfernt wurde. Metallteile wie zum Beispiel Kerzenhalter können den Shredder beschädigen. Baumschmuck aus Kunststoff, Glas oder Metall...

Lokales

Corona zum Trotz:
Wunderbarer Weihnachtsumzug mit Oldtimer

Oberhausen-Rheinhausen. In der Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen kommen sehr oft gute neue Ideen auf. Immer wieder wird bewundernswerte Kreativität an den Tag gelegt, Neues und Unkonventionelles ausprobiert – mit Erfolg. So wie jetzt zu Weihnachten 2020. „O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit!“ - Wir machen in dieser Zeit etwas Fröhliches, das sagten sich die Ideengeber. Spontan entstand die Initiative, spontan kam ein Aufsehen erregender Weihnachtsumzug durch die Straßen...

Lokales
Die Stadt Landstuhl dankte Einrichtungsmitarbeitern an Heiligabend.

Dank an Einrichtungsmitarbeiter
Weihnachtsgruß der Sickingenstadt Landstuhl

Landstuhl. Mit einer besonderen Aktion hat die Sickingenstadt Landstuhl am Heiligen Abend Einrichtungsmitarbeitern gedankt, die gerade in der aktuellen Pandemiezeit ohne ihre Familie Dienst tun. Erster Stadtbeigeordneter Sascha Rickart sprach den Mitarbeitern der Polizeiinspektion Landstuhl, der Rettungswache des DRK, des Hospizes Hildegard Jonghaus und des Nardini Klinikums St. Johannis Dank und Anerkennung für den besonderen Dienst an der Allgemeinheit aus. Rickart und Stadtbeigeordneter...

Lokales
In der Corona-Pandemie sollte die „Weihnachtsfeier für Einsame“ nicht ausfallen, lief aber anders ab: Die Gäste erhielten Essenspakete und Geschenkebeutel.

An Heiligabend in der Apostelkirche Ludwigshafen
„Weihnachtsfeier für Einsame“

Ludwigshafen. Zur traditionellen „Weihnachtsfeier für Einsame“ sind am Heiligenabend knapp hundert Menschen gekommen. Ein Essenspaket und ein Geschenkebeutel ließen trotz schlechtem Wetter weihnachtliche Freude aufkommen. Für Pfarrerin Kerstin Bartels und Dekanin Barbara Kohlstruck stand von Anfang an fest, dass diese Feier unter allen Umständen stattfinden soll und das Letzte wäre, was an diesem Weihnachtsfest gestrichen wird. Während sich in den vergangenen Jahren die Gäste im...

Lokales
Wenn der Weihnachtsbaum demnächst ausgedient hat, dann holen ihn die Handballer des TV Wörth ab.

TV Wörth
Handballer sammeln die Christbäume ein

Wörth. Die Handballabteilung des TV 03 Wörth wird am Samstag, 9. Januar, die traditionelle Christbaumsammlung im Ortsbezirk Wörth durchführen. Das Ordnungsamt der Kreisverwaltung Germersheim hat den Vorschlägen zur Einhaltung der Corona-Verordnungen zugestimmt. Der Förderverein Handball übernimmt wie bisher die Organisation. Erstmals wird in kleineren Gruppen gesammelt, wobei die geltenden Coronaregeln eingehalten werden: Pro Gruppe werden Personen aus zwei Haushalten eingesetzt. Alle...

Ratgeber
Aus dem Stamm des Christbaums wird mit handwerklichem Geschick ein praktischer Kleiderhaken.
2 Bilder

Was macht man mit dem Weihnachtsbaum nach dem Fest?
Richtig entsorgen

Nachhaltigkeit. Nachdem der Weihnachtsbaum das Wohnzimmer in weihnachtlichem Glanz erstrahlen ließ, hat der Baum nach den Festtagen in Sachen Dekoration ausgedient. Der Verband natürlicher Weihnachtsbaum hat einige Tipps und Anregungen, wie der Baum, beziehungsweise sein Holz, nützlich sein kann. Bis ein Baum die richtige Größe hat, um als Weihnachtsbaum Festtagsstimmung zu verbreiten, vergehen gut und gerne über zehn Jahre, in denen er in der Weihnachtsbaumkultur gehegt und gepflegt wird. Soll...

Ratgeber
Die Dekoration muss natürlich weg, bevor die Feuerwehr Germersheim den ausrangierten Christbaum am Samstag, 16. Januar, mitnimmt und entsorgt.

Feuerwehr Germersheim
Christbaumsammlung wegen Corona später und kostenlos

Germersheim. Die Mitglieder der Feuerwehr Germersheim sammeln im gesamten Stadtgebiet und in Sondernheim Christbäume ein. Die Sammlung findet jedoch aufgrund des Lockdown erst am Samstag, 16. Januar, statt. Die Christbäume müssen an diesem Samstag bis 7 Uhr gut sichtbar und leicht erreichbar bereitgestellt werden. Aufgrund der aktuell geltenden Vorgaben und der im Vordergrund stehenden Gesundheit der jugendlichen Christbaumsammler werden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr dieses Jahr nicht von...

Lokales
Ein Teil der gespendeten Herzen vor dem großen Verpacken.

Herz für Herz
Rückblick: Weihnachtsaktion der Maikammerer Nachbarschaft

"Herz für Herz", so hatten wir die Aktion des Maikammerer Nachbarschaftsnetzwerks benannt. (Wer mehr über Idee & Organisation wissen möchte, kann hier nachlesen.) Gesammelt wurden die gespendeten Herzen vorab kontaktlos in einer Kunststoffbox in der Marktstraße, die zeitweise mehrfach täglich geleert werden musste. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle Spender! Mit ein wenig Verspätung konnten am 26.12. die letzten Herzen desinfiziert, verpackt und verteilt werden. Sie gingen vorrangig...

Lokales
Die Krippenlandschaft

Katholische Kita in geistlicher Weihnachtsbegleitung
Der Hirte Habakuk

Rockenhausen. Auch in diesem Jahr wurde die Kindertagesstätte St. Sebastian in Rockenhausen von Pfarrer Schneider in der Weihnachtszeit mit einer Geschichte begleitet. Dazu baute er gemeinsam mit den Erzieherinnen der Kita in der katholischen Kirche eine Krippenlandschaft auf. Dort konnten alle Sicherheitsabstände und Hygienevorschriften eingehalten werden. Alle Interessierten haben die Möglichkeit die geöffnete Kirche zu besuchen und die Geschichte an der Krippenlandschaft, am linken...

Ratgeber
Wohin mit dem Baum. wenn er nach den Feiertagen ausgedient hat? Die Kreisverwaltung Germersheim gibt Tipps.

Landkreis Germersheim
Wohin mit dem nadelnden Weihnachtsbaum?

Germersheim. Nach Weihnachten stellt sich die Frage: Wohin mit dem nadelnden Weihnachtsbaum? Die Kreisverwaltung Germersheim gibt hierzu einige Tipps:  Grundsätzlich können Weihnachtsbäume am Wertstoffhof Berg und der Grüngutannahmestelle Westheim kostenlos abgegeben werden. Die Grüngutannahmestelle befindet sich am Standort des ehemaligen Wertstoffhofes Westheim und nimmt nur Grünabfälle an. Nach den Weihnachtstagen sind beide Annahmestellen wieder normal geöffnet. Nur an Silvester sind sie...

Lokales
Die heilige Familie
2 Bilder

Pfarrkirche St. Nikolaus Bellheim
Krippe im orientalischen Stil

Bellheim. Nicht nur die vor zwei Jahren von Pfarrer Thomas Buchert konzipierte und zusammen mit Teilnehmern eines ehemaligen Krippenbaukurses gebaute sehenswerte und im orientalischen Stil aufgebaute Krippe, sondern auch der weihnachtlich geschmückte Altarraum der Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim ist einen Besuch Wert. So steht unter anderem vor dem Zelebrationsaltar eine Krippe mit dem Christuskind und dem Licht von Bethlehem. Davor stehen sieben weiße „Weihnachtsterne“, die gleichsam für...

Lokales
Die Botschaft des Weihnachtsfestes angesichts der erschütterten Sicherheiten in der Welt und in der Kirche stellt der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in den Mittelpunkt seiner Weihnachtspredigt.

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann
"Gott schenkt Halt in einer erschütterten Welt"

Speyer. Die Botschaft des Weihnachtsfestes angesichts der erschütterten Sicherheiten in der Welt und in der Kirche stellt der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in den Mittelpunkt seiner Weihnachtspredigt. Die „globale Verletzbarkeit unserer Welt“ habe sich in diesem Jahr „einschneidend und allumfassend“ gezeigt. Selbstverständlich angenommene Sicherheiten seien ins Wanken geraten. „Meine äußere und innere Welt ist zutiefst erschüttert – nicht nur die pandemische Welt in der...

Lokales
Mistel
2 Bilder

Wer wohnt im Wald
Weihnachten unter der "Kuss-Kugel"

Natur. Unter dem Titel "Wer wohnt im Wald?" stellt das Wochenblatt in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker...

Lokales
Die Übergabe der gebastelten Geschenke vor dem Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim:  Michelle Baron, Jacqueline Baron, Regine Roth, Annette Schenk (v.l.n.r.)

Jugend der Turnerschaft Germersheim
Schenke ein Lächeln zu Weihnachten

Germersheim. Unter dem Motto" Schenke ein Lächeln zu Weihnachten" rief der Jugendausschuss der Turnerschaft Germersheim zu einer Bastelaktion für das Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim auf. Es fanden zahlreiche Geschenke, gebastelt von Groß und Klein, ihren Weg  in die Geschäftsstelle des Vereins.  Am Montag, den 21. Dezember, überreichten die stellvertretende Vorsitzende Regine Roth, Jugendvertreterin Jaqueline Baron  und FSJlerin Michelle Baron die bunt gemischten Basteleien -...

Lokales
Mithilfe der Speyerer Bürger konnte die Junge Union mehr als 220 solcher Geschenktüten an Kinder verteilen.

Junge Union Speyer
Kleine Weihnachtsgeschenke für mehr als 220 Kinder

Speyer. "Willst du mein +1 sein?" Unter diesem Motto startete die Junge Union Anfang Dezember eine Sammelaktion für bedürftige Kinder in Speyer und bat darum, beim nächsten Einkauf kleine Geschenke mitzunehmen. Und dabei ist ordentlich was zusammengekommen. "Gemeinsam konnten wir über 220 Kinder glücklich machen. Die Tüten werden insbesondere an karitative Einrichtungen, wie ein Kinderheim, Kindergärten und -betreuungen sowie an viele weitere Familien, die sich bei uns gemeldet haben,...

Lokales
Die Weihnachtsgottesdienst der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen in Bellheim wurden allesamt abgesagt.

Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen
Alle Weihnachtsgottesdienste abgesagt

Bellheim. Wegen der sehr hohen Infektionslage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, werden in allen der zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, die für heute  geplanten Christmetten, Gottesdienste und Krippenfeiern abgesagt. Auch die Gottesdienste am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag entfallen. Mit Ausnahme der Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim, sind die Kirchen in Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt,...

Ausgehen & Genießen
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien und Freunden einen erholsamen Jahresausklang und schöne Feiertage.
Aktion 14 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 24
Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest

Adventskalender mit Gewinnspiel. Heute ist Heilig Abend und ein ungewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien und Freunden entspannte Feiertage und einen guten, gesunden und optimistischen Start ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.  Verlosung: 20 Wochenblatt-Reporter Fotokalender für 2021Heute verlosen wir im 24. Türchen unseres Adventskalenders 20 große Wochenblatt-Reporter Wandkalender mit Motiven aus der Pfalz und dem Badischen....

Lokales
Online-Krippenspiel der Evang. Kirchengemeinden Region KA-Bergdörfer
3 Bilder

Krippenspielfilm aus Hohenwettersbach im Internet
Evangelische Online-Gottesdienste an Heilig Abend in den Karlsruher Bergdörfer

Gottesdienste finden statt - auch in den Bergdörfern Allerdings haben die evangelischen Gemeinden in Bergwald, Hohenwettersbach, Palmbach, Stupferich und Wolfartsweier ihre Gottesdienste an Heilig Abend ins Internet verlegt. Auf www.bergdoerfer.info gibt es ab dem 24.12.2020 den Krippenspielfilm aus Hohenwettersbach (danke an @truejonas) und einen Weihnachtsgruß von @annehelenekratzert. In der evangelischen Kirche Grünwettersbach findet an Heilig Abend um 17.00 Uhr ein Familiengottesdienst auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.