Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Lokales
Sängerinnen und Sängerinnen der Lincoln Choral Society werden in diesem Jahr die Pfalz besuchen. Seit 50 Jahren sind Neustadt und Lincoln Partnerstädte. Bei einem Festakt am 21. März im Saalbau werden die Liedertafel und ihr Partnerchor gemeinsam auf der Bühne stehen.

Völkerverständigung prägt das Liedertafel-Jahr 2020. Musikalisch reicht die Bandbreite von modernen lateinamerikanischen Rhythmen bis hin zu einem „Best of“ aus dem Weihnachtsoratorium von Bach.
Klangwelten überwinden Grenzen

Mit dem Herrenweinabend unter dem Motto „Mer zelebrier’n die Jumelage mit Riesling fer die ganz Bagage“ stand schon der Auftakt des Liedertafel-Jahres ganz im Zeichen der Völkerverständigung. Diese wird auch das musikalische Programm des Philharmonischen Chors in den kommenden Monaten prägen. Als Jubiläumskonzert anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen der Liedertafel Neustadt und der Cantoria Mâcon präsentieren die beiden Chöre am Pfingstsonntag, 31. Mai, in der...

Lokales
Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Auto als Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

Lokales

„Hört, es singt und klingt mit Schalle“ – Weihnachtskonzerte des St.-Franziskus-Gymnasiums und der –Realschule

Gleich an zwei Abenden stimmten Schülerinnen des St.-Franziskus-Gymnasiums und der –Realschule musikalisch das Publikum auf Weihnachten ein und boten eine reiche Auswahl an stimmungsvollen, festlichen und weihnachtlichen Klängen. Mit „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ und weiteren Weihnachtsweisen eröffnete die AG für Alte Musik (AGAM) mit den sanften Tönen ihrer Gemshörner das Konzert am Montag in der Apostelkirche. Das Vororchester wählte für das Konzert in der Kirche die Stücke „Kyrie,...

Lokales
Rund 120 Gäste nahmen über den Abend verteilt an der Feier teil.  Foto: Franz Motzko
2 Bilder

Eine schöne Bescherung für einsame Menschen in Ludwigshafen
Eine besondere Weihnachtsfeier

Ludwigshafen. Nach dem Weggang von Pfarrer Dr. Stefan Bauer hielt Dekanin Barbara Kohlstruck zum ersten Mal die Christvesper in der Apostelkirche, die von knapp 250 Menschen besucht wurde - auch 2019 war wieder eine beachtliche Anzahl Wohnungsloser und einsamer Menschen unter den Gläubigen. Während der Feier erhielten alle Besucher das „Friedenslicht aus Bethlehem“ mit auf den Weg und nach der Vesper eilte die Dekanin, die gleichzeitig auch Pfarrerin der Jona-Gemeinde ist, in den benachbarten...

Lokales
Ein Kind bekommt seinen Weihnachtswunsch erfüllt.  Foto: ps

Der Kinderschutzbund Ludwigshafen sagt „Dankeschön“
Erfüllung von Weihnachtswünschen

Ludwigshafen. Der Kinderschutzbund Ludwigshafen bedankt sich herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich an der Weihnachtswunschzettel-Aktion im Rathaus-Center beteiligt haben und damit vielen Kindern zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt haben. Ein weiteres „Danke“ geht an die Firmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tolle Spenden. „Wir konnten knapp 270 Wünsche erfüllen. Die Freude der Kinder war riesengroß!“, freut sich Marion Schneid, Vorsitzende des Deutschen...

Lokales
Als erste Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz wurde der Kindergarten Regenbogen im Dürkheimer Stadtteil Ungstein als „FaireKita“ ausgezeichnet.

Kindergarten Regenbogen in Bad Dürkheim-Ungstein landesweit erste „FaireKita“
„Wie ein Weihnachtsgeschenk“

Bad Dürkheim. Als erste Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz wurde der Kindergarten Regenbogen im Dürkheimer Stadtteil Ungstein als „FaireKita“ ausgezeichnet. Die Leiterin der Einrichtung, Caroline Müller-Zaun, begrüßte die Familien und Freunde der Einrichtung zu einer Feierstunde, bei der das Zertifikat offiziell überreicht wurde. „Was morgen mit der Welt passiert, hängt davon ab, was wir heute für unsere Kinder tun.“ Mit diesem Zitat von Frank Sinatra umriss Müller-Zaun den Gedanken, an...

Lokales
Der Weihnachtsbaum wird vom EWF abgeholt.

EWF holt Bäume kostenlos ab
Entsorgung der Weihnachtsbäume

Frankenthal. In der Zeit von Dienstag, 7. bis einschließlich Montag, 20. Januar, sammelt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) die Weihnachtsbäume wieder direkt bei den Bürgern ein. Die Abholung ist kostenlos und erfolgt bezirksweise an den Tagen, an denen die Biotonnen entleert werden (Beispiel: 7. Januar – Abfuhrbezirke 3 und 4). Das Einsammeln der Weihnachtsbäume und des Biomülls erfolgt mit verschiedenen Müllsammelfahrzeugen. Der EWF bittet deshalb darum, Weihnachtsbäume und...

Lokales
Bei der Weihnachtsfeier wurden geehrt zum Jubiläum: Klein, Tobias, 10 Jahre; Epple, Sascha, 25 Jahre; Lang, Claus, 30 Jahre; Weber, Rainer, 40 Jahre. Befördert wurden: Kreitner, Max zum Feuerwehrmann; Gummer, Jens zum Feuerwehrmann; Remle, Lukas zum Oberfeuerwehrmann; Stadler, Florian zum Hauptfeuerwehrmann; Klein, Tobias zum Brandmeister. Verpflichtet zum Dienst wurden: Ruf, Hannah; Von Tiedemann, Fabian.  Foto: Gabath

Stimmungsvolle Feier bei der Freiwilligen Feuerwehr Böhl-Iggelheim
Schlagkräftige Wehr

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit lädt die Freiwillige Feuerwehr Böhl-Iggelheim zu einer Feier ein, bei der auch Neuverpflichtungen, Beförderungen, so wie Ehrungen vorgenommen werden. Begrüßt und eingestimmt wurden die Gäste traditionsgemäß mit einem Glas Sekt. In ein stimmungsvolles, vorweihnachtliches Ambiente hatte Christel Remle, auch in diesem Jahr wieder, den Schulungsraum im Obergeschoss des Feuerwehrgerätehauses verwandelt. Die geschmackvolle,...

Lokales
Bei der Probe der „Grand Central Bigband“ in Kirrlach überreichten René Harlacher (links) und Andreas Krämer (rechts) an Nicole Knaus und Jörg Reinhard tausend Euro.

Tausend Euro für Wiesentaler Wohngemeinschaft
Spende der „Grand Central Bigband“

Waghäusel. Die Wohngemeinschaft Wiesental für schwerstbehinderte Erwachsene der Reha Südwest darf sich über eine Spende von tausend Euro freuen. Die weit über die Region hinaus bekannte „Grand Central Bigband“ hatte im Spätjahr beim Benefizkonzert im Kirrlacher Pfarrzentrum für begeisterte Besucher gesorgt. Organisator der Veranstaltung war Manfred Schuhmacher, der auch örtliche Sponsoren aktivierte. Die Scheckübergabe fand beim Probeabend der Band in den Räumen des Musikvereins Kirrlach im...

Lokales
6 Bilder

Südpfälzer Seniorenunion
Traditioneller Jahresabschluß

Auch dieses Mal waren wieder zahlreiche Senioren aus dem Kreisgebiet Südliche Weinstraße der Einladung zum gemütlichen Adventsnachmittag gefolgt. Nach kurzer Begrüßung durch den Vorsitzenden Herbert Schulz folgten im Laufe des Zusammenseins einige Grußworte: Dr. Holger Ludwig, Landesvorsitzender der Senioren Union, Marcus Ehrgott, Kreisvorsitzender der CDU, Georg Kern, 1. Kreisbeigeordneter, Michael Martin, Ortsbürgermeister von Waldhambach. Begrüßungsbeifall bekamen der Ehrenvorsitzende...

Lokales
6 Bilder

Südpfälzer Seniorenunion
Traditioneller Jahresabschluß

Auch dieses Mal waren wieder zahlreiche Senioren aus dem Kreisgebiet Südliche Weinstraße der Einladung zum gemütlichen Adventsnachmittag gefolgt. Nach kurzer Begrüßung durch den Vorsitzenden Herbert Schulz folgten im Laufe des Zusammenseins einige Grußworte: Dr. Holger Ludwig, Landesvorsitzender der Senioren Union, Marcus Ehrgott, Kreisvorsitzender der CDU, Georg Kern, 1. Kreisbeigeordneter, Michael Martin, Ortsbürgermeister von Waldhambach. Begrüßungsbeifall bekamen der Ehrenvorsitzende...

Ratgeber

Tipps zur Christbaumentsorgung im Landkreis Germersheim
Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Germersheim. Alle Jahre wieder stellt sich nach Weihnachten für viele Bürger die Frage: Wohin mit dem nadelnden Weihnachtsbaum? Die Kreisverwaltung Germersheim gibt hierzu einige Tipps:  Grundsätzlich können Weihnachtsbäume jederzeit an den beiden Wertstoffhöfen Bellheim und Berg kostenlos abgegeben werden. Alternativ können Weihnachtsbäume (aber auch größere Mengen an Heckenabfällen) am Standort des ehemaligen Wertstoffhofes Westheim abgegeben werden. Die Wertstoffhöfe und die...

Lokales
2 Bilder

Ludwigshafener Weihnachts Circus
Unterstützen Sie den Weihnachts Circus

Eigentlich war es ein Zufall oder eine Fügung des Schicksals.....lange her das ich in einem Circus war....... Die Kindheit kam zurück als ich das Zelt sah......ein Geschenk der besonderen Art. Mit viel Liebe war alles dekoriert und der Zauber der Manege zog mich in seinen Bann. Das Licht ging aus....und ab hier begann das Programm von Artisten Tieren und dem lustigen August. In der Pause sah ich einen Zettel......Unterschriften sammeln, das der Circus auch weiterhin gastieren...

Lokales
Bescherung im Seniorenheim

Bescherung für die Bewohner der betreuten Wohnanlagen und Seniorenhäuser in Kraichtal
Weihnachtliche Überraschung

Kraichtal.  Über einen Besuch der besonderen Art durften sich die Bewohner der betreuten Wohnanlagen und der Seniorenhäuser in Kraichtal freuen. Kurz vor Heilig Abend verteilte Bürgermeister Ulrich Hintermayer, zusammen mit seiner Mitarbeiterin Viola Thomas und der Auszubildenden Laura Moser Geschenke an das „Haus am Wiesengrund“ in Oberöwisheim, das Seniorenhaus in Münzesheim, das Seniorenzentrum in Münzesheim sowie die betreute Wohnanlage im „Haus am Badbrunnen“ in Unteröwisheim. Inhalt...

Lokales
Prof. Leo Kraemer und Michael Wagner

Michael Wagner und Prof. Leo Kraemer musizierten im Mehrgenerationenhaus
Adventsüberraschung

Speyer. Was wären Advent und Weihnachten ohne Musik? Die Advents- und Weihnachtszeit hat ihren besonderen Klang. Über Jahrhunderte hinweg haben sich wunderschöne Werke erhalten. Dass sich Michael Wagner, Abgeordneter des Landtags Rheinland-Pfalz, neben der Politik mit Leidenschaft auch der Musik und dem Gesang widmet, konnten jetzt viele Zuhörer des Speyerer Mehrgenerationenhauses erleben. Gerne kam der Speyerer Tenor einem lang ersehnten Wunsch der Besucher des Mehrgenerationenhauses...

Sport
Heute endet unser Online-Adventskalender. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten schöne und friedliche Feiertage.
Aktion
2 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 24
VIP-Tickets: Adler Mannheim vs. Augsburger Panther

Adventskalender. Wir wünschen Ihnen entspannte Feiertage, ein friedliches Weihnachtsfest und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als Abschluss unseres diesjährigen Online-Adventskalenders verlosen wir nur heute in diesem Beitrag 2x2 VIP-Tickets für das Eishockeyspiel des amtierenden Meisters Adler Mannheim gegen die Augsburger Panther am Sonntag, 19. Januar 2020, 14 Uhr, in der SAP-Arena Mannheim. Der VIP-Eingang öffnet bereits um 12 Uhr. Neben der Verköstigung vor, während und nach des Spiels...

Ausgehen & Genießen

TWL Lichterzauber
Begehbare Weihnachtskugel wird versetzt

Ludwigshafen. Die bis 23. Dezember 2019 auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt stationierte „Begehbare Weihnachtskugel“ des TWL Lichterzaubers wird mit dem Abbau des Marktes versetzt. Ab dem 28. Dezember erstrahlt sie auf dem Ludwigsplatz. Der TWL Lichterzauber dauert noch bis zum 25. Januar 2020. Zu den herausragenden Motiven gehören unter anderem „Der große Schlitten“ sowie die Liebesbotschaft „I love LU“, beide stehen am Rheinufer in Nähe des Gelben Hauses. ps

Ausgehen & Genießen
Eine szenische Darstellung der Ringparabel zeigten Benedikt Freidel als Sultan und David Heger (rechts) als Rabbiner Nathan.
4 Bilder

Advent am Schloss an der Waghäuseler Eremitage
Toleranz und neues Miteinander

Waghäusel. Das seit einigen Jahren auf Initiative von Rolf Heinzmann und Gertrud Willi immer am Vorabend des vierten Advents auf dem Campus der Waghäuseler Eremitage gefeierte vorweihnachtliche Treffen ist in der Region ein kultureller Höhepunkt. Zahlreiche Menschen pilgerten am Samstag, 21. Dezember, zu „Advent am Schloss“. Dort rückt nicht Glühwein und Kommerz, sondern Besinnliches und Anspruchsvolles in den Vordergrund. „Nach dem antisemitischen Angriff auf den Rabbiner Yehuda Teichtal in...

Ausgehen & Genießen
Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 23
Pfalz und Baden in Bildern

Adventskalender. Die Fotos, die es in den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 geschafft haben, können sich alle sehen lassen. Von Landschafts- bis zu Tiermotiven aus der Pfalz und Baden ist für jeden Geschmack etwas dabei. Durch den Verkauf der Kalender über die Wochenblatt-Geschäftsstellen und online und das Spenden des Erlöses aus dem Verkauf an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen erreichen wir gemeinsam etwas Gutes und unterstützen den Verein, der lebensverkürzend erkrankte Kinder und...

Lokales
Ausgediente Tannenbäume werden abgeholt  Foto: Schuy

Holservice begleitend zur Bioabfallsammlung
Stadtbildpflege Kaiserslautern sammelt ausgediente Weihnachtsbäume ein

Stadtbildpflege. Begleitend zur Bioabfallsammlung holt die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) vom 13. bis 24. Januar die ausgedienten Weihnachtsbäume an den Grundstücken ab. „Seit vier Jahren bieten wir dieses komfortable Holsystem direkt vor der Haustür an, das sehr schnell von den Bürgerinnen und Bürger akzeptiert wurde“, sagt SK-Werkleiter Rainer Grüner. Die unansehnlichen Sammelstellen würden der Vergangenheit angehören. „Die Anzahl der einfach im Stadtgebiet achtlos liegengelassenen...

Lokales

Zum Musizieren auch gemeinsames Singen und besinnliche Worte
Heiligabend: Weihnachtsfeiern auf Karlsruher Friedhöfen

Karlsruhe. Wer einer besonderen, besinnlichen Tradition in Karlsruhe folgen und Heiligabend am Dienstag, 24. Dezember, eine der vielen musikalischen Feierstunden auf Friedhöfen besuchen möchte, findet im Folgenden eine Übersicht. Eine allen offenstehende Gelegenheit, innezuhalten, geliebter Gestorbener zu gedenken und sich nach dem Stress im Advent auf Weihnachten einzustimmen, zu lauschen und zu singen. Auf dem Karlsruher Hauptfriedhof gestalten ab 15.30 Uhr der Musikverein Harmonie, der...

Lokales

Paul Schmidt, Ellen Fenrich und Oliver Schnell wollen weiterhin Politik für eine lebenswerte Stadt Karlsruhe machen
Die AfD-Stadträte wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Karlsruhe, unsere ersten, betriebsamen Monate als Fraktion im Karlsruher Stadtparlament sind geschafft und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern in Karlsruhe besinnliche Feiertage im Kreise ihrer Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mögen Ihre Wünsche im Jahr 2020 in Erfüllung gehen! Unserer besonderer Dank gilt den Unterstützern unserer Arbeit im Gemeinderat. Wir wollen weiterhin Politik für eine lebenswerte...

Lokales
Weihnachtskonzert des Reichswald Gymnasium in der Pfarrkirche St. Nikolaus  Foto: PS/RWG

Weihnachtskonzert des Reichswald Gymnasium
Pfarrkirche St. Nikolaus bis auf den letzten Platz besetzt

Ramstein-Miesenbach. Bis auf den letzten Platz besetzt war die Pfarrkirche St. Nikolaus beim diesjährigen Weihnachtskonzert des Ramsteiner Reichswald-Gymnasiums. Mitgewirkt hatten alle musikalischen Gruppen der Schule, Mini-Band, Schulband, Bläserensemble, Schulorchester und Schulchor, das Holzbläser-Ensemble, die Chöre der MSS und Solisten. Auch das Blechbläserensemble und die Gesangsklasse der Kreismusikschule Kaiserslautern sowie das Nachwuchsorchester des Musikvereins Kollweiler gestalteten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.