Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Lokales
Mistel
2 Bilder

Wer wohnt im Wald
Weihnachten unter der "Kuss-Kugel"

Natur. Unter dem Titel "Wer wohnt im Wald?" stellt das Wochenblatt in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker...

Lokales
Die Senioren im Hieronymus-Hofer-Haus erhalten ein Geschenk.

Senioren sollen spüren, dass sie nicht alleine sind
Zum Fest eine kleine Überraschung

Frankenthal. 120 Handcremes. 120 Tuben Fußcreme. Und dazu ein paar weihnachtliche Leckereien. In 120 Tüten ist eine kleine Aufmerksamkeit verpackt, jeder Bewohner des Hieronymus-Hofer-Hauses soll zum Fest eine Weihnachtstüte erhalten, auch wenn in diesem Jahr keine Weihnachtsfeiern auf den Wohnbereichen stattfinden. Denn auch hier haben die Regelungen rund um das Corona-Virus wie an vielen anderen Orten das Zusammenkommen verhindert. Die Tüten und der Inhalt werden gespendet, dafür ist...

Ratgeber
Auch an und zwischen den Feiertagen sich die Corona-Anlaufstellen besetzt

Corona-Anlaufstellen in Rheinland-Pfalz: Versorgung gesichert
Virus macht keine Pause

Pfalz. Das Coronavirus macht über Weihnachten, Silvester und Neujahr keine Pause. Daher ist es wichtig, dass Corona-Infizierte und -Verdachtsfälle auch in dieser Zeit gut versorgt werden. Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) stellt durch ihre Mitglieder sicher, dass grundsätzlich in jedem rheinland-pfälzischen Landkreis auch an und zwischen den Feiertagen Vertragsärztinnen und -ärzte für die Infektpatientinnen und -patienten da sind. Seit Oktober hat die KV RLP ihre...

Lokales
Am 25. Dezember sendet MUK um 21 Uhr das mittlerweile traditionelle Weihnachtsspecial, das jährlich vom GLEIS 4 veranstaltet wird, live zu den Zuhörern nach Hause.

Gemeinsame Veranstaltung von MUK & GLEIS 4
Virtuelles Weihnachtsspecial

Weisenheim am Sand. Der Dezember hat's in sich! Nach einigen erfolgreichen Livestreams des MUKs im GLEIS 4 folgt nun erstmals eine gemeinsame Veranstaltung. Gerade in dieser besonderen Zeit, gewinnt der Zusammenschluss mehrerer Künstler und Veranstalter an Bedeutung und so hoffen die Veranstalter, den Menschen zu Hause an den Bildschirmen eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung bieten zu können. Am 25. Dezember sendet MUK um 21 Uhr das mittlerweile traditionelle Weihnachtsspecial, das...

Lokales
Dieses neue Auto, ein Citroën C3, wird unter allen Teilnehmern des Weihnachtspreisrätsels mit dem richtigen Lösungswort verlost.
Aktion 4 Bilder

Weihnachtspreisrätsel 2020: Die Gewinnerin steht fest
Rätselhafte Reportagen

Update: Die Gewinnerin steht fest: Das Auto geht in diesem Jahr nach Kaiserslautern. Lesen Sie hier mehr über die Auslosung am 11. Dezember und über die Gewinnerin: Zauberhafter Engelsgesang Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest! Weihnachtsrätsel. Der Advent naht und mit ihm unser alljährliches Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsel auf wochenblatt-reporter.de. Wir blicken auf ein außergewöhnliches Jahr zurück, das uns allen viel Kreativität und neue Ideen abverlangte....

Lokales
Die Pfälzische Weinkönigin Saskia Teucke übernahm die dankbare Rolle der Glücksfee bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel.

Weihnachtspreisrätsel: Stefanie Richardson aus Kaiserslautern gewinnt neues Auto
Zauberhafter Engelsgesang

Weihnachtspreisrätsel. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Nicht nur mit einem neuen Weihnachtspreisrätsel-Konzept beschritt das Wochenblatt neue Wege, auch die Ziehung selbst fand diesmal nicht vor Ort in den Räumlichkeiten der SÜWE in Ludwigshafen statt, sondern coronabedingt ganz zeitgemäß als Telefonkonferenz. Allen Widrigkeiten zum Trotz wurde unsere beliebte Weihnachtsaktion wieder mit einem glanzvollen Happy End belohnt: Groß war die Freude bei Stefanie Richardson aus...

Ratgeber
Weihnachtsdeko mit Stechpalme
4 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Beliebte Weihnachtsdeko wird Baum des Jahres 2021

Natur. Unter dem Motto "Wer wohnt im Wald?" stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

Ausgehen & Genießen
Aktion

Buchverlosung
"Weihnachten in den Alpen"

Buchtipp. Auch wenn ein Ausflug in die verschneiten Berge für uns dieses Weihnachten - aufgrund der Corona-Pandemie - in weiter Ferne liegt, müssen Alpenfans nicht ganz auf das Erlebnis verzichten. Mit dem opulenten Buch "Weihnachten in den Alpen" verbreitet der Christian Verlag festliche Stimmung mit dem dazugehörigen Alpenflair: Traditionelle Rezepte, Anekdoten, Ausflüge ins Brauchtum und viele bunten Bilder laden ein zu fröhlich-besinnlichen Bergweihnacht. Die Neuerscheinung (ISBN 9 783959...

Ratgeber
Sich Zeit nehmen für die Weihnachtseinkäufe oder online lokal shoppen

Geschäfte vor Ort unterstützen
G'schenke vun dehäm

Lokal einkaufen. Den lokalen Handel unterstützen, ohne die Geschäfte zu überfüllen – das ist die aktuelle Herausforderung. Ideen für ein Weihnachts-Shopping ohne Stress. In diesem Jahr ist manches anders als in den Jahren zuvor. So ist auch der Weihnachtseinkauf anders als sonst. Die Weihnachtsmärkte sind weitgehend abgesagt und der Zutritt zu den Geschäften ist begrenzt. Dennoch sollte man den lokalen Einzelhandel unterstützen und die Weihnachtsgeschenke dehäm kaufen, denn sonst ist auch der...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Weihnachtsmärkte wie diese sind 2020 unvorstellbar.
2 Bilder

Online-Wintermarkt für Pfalz und Baden
Lokale Produkte

Virtueller Einkaufsmarkt. Die Corona-Pandemie hält weiter Einzug: Viele Weihnachtsmärkte mussten abgesagt werden, vorweihnachtliche Zusammenkünfte mit Freunden und Familie gestalten sich aufgrund der Kontaktbeschränkungen schwieriger als sonst und auch das Geschenke-Shopping ist nicht so einfach und sorgenfrei wie wir es gewohnt sind. Das bedeutet nicht nur einen Umsatzverlust für viele lokale Händler, auch uns entgeht das heimelige Gefühl, das bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt aufkommt....

Ratgeber
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Pressekonferenz mit Malu Dreyer
Corona-Maßnahmen zu Weihnachten und Silvester

Update 14.35 Uhr: Ausnahmeregelung von 23. bis 27. DezemberRheinland-Pfalz. Nach intensiven Diskussionen über weitere Corona-Maßnahmen ist der rheinland-pfälzische Ministerrat nun zu einem Ergebnis gekommen. "Wir sind jetzt in der sechsten Woche des Teil-Lockdowns. Leider müssen wir feststellen, dass trotz der Maßnahmen die Infektionszahlen nicht stark genug sinken, um eine Entlastung der Kliniken zu erreichen. Die Todesfälle bei Covid-19-Patienten und -Patientinnen nehmen zu. Das werden wir...

Ratgeber
Bei der Weihnachtspost gibt es einiges zu beachten.

Post und Pakete an Weihnachten verschicken
Von Irrläufern und Zuspätkommern

Weihnachten. Etwa 3,65 Milliarden Kurier-, Express- und Paketsendungen wurden laut dem Bundesverband Paket & Express Logistik (BIEK) letztes Jahr in Deutschland verschickt. Das ist eine Steigung von mehr als 3,8 Prozent. Der Vorjahresrekord dürfte aber 2020 wieder geknackt werden. Die Deutsche Post rechnet in der Vorweihnachtszeit mit einem neuen Paketrekord. Pro Woche könnten zwischen 50 und 55 Millionen Pakete befördert werden. Klar, dass es dabei schon mal zu Irrläufern kommt, man Ware...

Ratgeber
Blick auf die Region Racha - von hier kommen unsere Weihnachtsbäume - zumindest der Samen dafür
3 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Alle Jahre wieder - die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum

Südpfalz. "Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum - wie grün sind Deine Blätter" - hinter dem schönen Baum fürs friedliche Weihnachtsfest steht ein knallhartes und nicht selten auch ein gefährliches Geschäft. Der typische Baum in deutschen Wohnzimmern ist die Nordmannstanne oder Nordmanntanne. Der Name Nordmannstanne ist dabei allerdings irreführend. Die Nordmannstanne kommt nämlich aus dem Kaukasus und wird daher auch manchmal Kaukasus-Tanne genannt. Der Name geht auf den „Entdecker“ Andreas von...

Ratgeber
Heute öffnet sich das dritte Türchen unseres Online-Adventskalenders 2020
Aktion 2 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 3
Weihnachtszeit einmal anders

Online-Adventskalender. Dieses Jahr wird Weihnachten anders. Das bedeutet aber nicht schlechter, eben anders. Jede Familie pflegt ihre Tradition zu Festtagen und in der Vorweihnachtszeit. Auch wenn dieses Jahr viele Weihnachtsfeiern ausfallen, der Besuch auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt nicht stattfinden kann – Weihnachten und die Vorweihnachtszeit ist das, was wir daraus machen. Corona ist eine Zeit der Veränderung – diese kann kreativ machen, kann helfen auch mal neue Wege zu gehen....

Lokales
80 Kisten voller gespendeter Lebensmittel türmen sich zwischen den Neuntklässlern der Realschule plus, Lehrerin Marion Vollmer (2.v.l.), Robin Hornacker von Globus (Mitte) und Viktoria Mani von der Tafel (rechts) auf.

„Kauf eins mehr“-Aktion im Globus Bobenheim-Roxheim
Neuntklässler sammeln Spenden für Tafel

Mehr als 80 große Kisten voller haltbarer Lebensmittel für Bedürftige sind bei der diesjährigen Spendenaktion „Kauf eins mehr“ der Tafel Frankenthal gemeinsam mit Neuntklässlern der Realschule plus aus Bobenheim-Roxheim zusammengekommen. An den letzten beiden November-Freitagen fragten insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler, Kunden des unterstützenden Globus Marktes in Bobenheim-Roxheim an, einen zusätzlichen Artikel zu kaufen und diesen am Supermarkt-Ausgang abzugeben. Die Produkte werden...

Lokales
3 Bilder

Neues Buch und CD von Hermann J. Settelmeyer
Pfälzer Weihnachtsgeschichten jetzt auch auf Hochdeutsch

Lingenfeld. Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Kindheitserinnerungen - für viele Menschen gleichbedeutend mit einem Stückchen Heimatverbundenheit. Um dieses Gefühl aufzugreifen und die Nostalgie zu feiern, hat der erfolgreiche und beliebte Mundartautor Hermann J. Settelmeyer aus Lingenfeld unlängst ein neues Weihnachtsbuch veröffentlicht. Der Realschulrektor im Ruhestand und vielfach ausgezeichnete Autor hat seine bereits im pfälzischen Dialekt erschienenen Weihnachtsgeschichten nun auch...

Lokales
Thomas Corell und Günther Walter von der GBZ (links) übergeben in Begleitung von Christian Baldauf, MdL (rechts) den Spendenscheck an Michael Baumann von der Tafel (Mitte).

Tafel Frankenthal
Weihnachts-Spende von GBZ Mannheim GmbH & Co. KG

Die Tafel Frankenthal kann sich über ein großes, vorzeitiges Weihnachtsgeschenk des Frankenthaler Werkzeug-Spezialist GBZ Mannheim GmbH & Co. KG freuen. Die Geschäftsleitung vertreten durch Thomas Corell und Günther Walter übergab gemeinsam mit Christian Baldauf, MdL, einen Scheck über 3.500 € an die glücklichen Tafel-Vertreter. Weihnachtsgeschenk der GBZ für Tafel „Wir sind am Ende eines turbulenten und anstrengenden Jahres abgekommen, in dem es uns mit vereinten Kräften gelungen ist, die...

Lokales
Gockelswoog-Präsident Lucas Spiegel (links) übergibt die 2.000 € hohe Spende für die Tafel an Michael Baumann von den Maltesern (rechts).

Tafel Frankenthal
Vorweihnachtliche Unterstützung von Groß und Klein

Vielfältige Unterstützung von Jung und Alt erfährt die Tafel Frankenthal in der nun anlaufenden Vorweihnachtszeit. Der Spendenaufruf zur Nikolaus-Aktion für die Kinder der bedürftigen Tafel-Kunden stößt auf große Resonanz. Zahlreiche Frankenthaler bringen die benötigten Nüsse, Äpfel und Süßigkeiten zum Packen von über 300 Nikolaus-Beutel zur Tafel. „Wir sind hin und weg von der Hilfsbereitschaft“, freut sich Heidi Schmitt, Leiterin der Tafel. „Von der Tüte bis zur ganzen Autoladung werden...

Lokales
Symbolfoto

Gute Idee und sucht Unterstützer
Gemeinsam in der Vorweihnachtszeit

Von Wochenblatt-Reporter Maiken Liefeith Frankenthal. Maiken Liefeith aus Frankenthal ist Wochenblatt-Reporterin. Sie hat in ihrem Beitrag um Hilfe geworben. Zuerst der Online-Bericht: „Dieses Weihnachten mit Corona soll TROTZDEM für uns ein schönes Weihnachten werden. Ja wir müssen anders planen, uns anders vorbereiten als sonst. Abstand halten, Hygienemaßnahmen beachten usw. Aber wäre es nicht schön, wenn wir gemeinsam planen, wie es denn trotz Corona aussehen könnte? Wenn z.B. die Stadt...

Lokales

Weihnachten in Coronazeiten: angedacht
Wie wollen wir diese schöne Zeit diesmal trotz Einschränkung gemeinsam verbringen?

Dieses Weihnachten mit Corona soll TROTZDEM für uns ein schönes Weihnachten werden. Ja wir müssen anders planen, uns anders vorbereiten als sonst. Abstand halten, Hygienemaßnahmen beachten usw. Aber wäre es nicht schön, wenn wir gemeinsam planen, wie es denn trotz Corona aussehen könnte? Wenn z.B. die Stadt Frankenthal eine Seite einrichten würde, wo sich Menschen melden würden, die besondere Vorschläge zum Verschönen dieser Zeit haben? Wenn man z.B. gemeinsam basteln würde (jeder in seiner...

Lokales
Die Tafel macht bedürftigen Kindern eine Nikolaus-Freude. Sachspenden werden dringend benötigt.

Sachspenden dringend benötigt.
Nikolaus-Aktion der Tafel für bedürftige Kinder

Kein Glühwein, keine Nikolausparty und Weihnachtshopping mit Maske – in diesem Jahr wird die Adventszeit für viele von uns mit Einschränkungen und Verzicht einhergehen. Die Kinder der bedürftigen Tafel-Kunden in Frankenthal sind an Einschränkungen und Verzicht gewöhnt. Während Gleichaltrige mit Geschenken überhäuft werden, sieht ihr Gabentisch oft leer aus. Um auch diesen Kindern in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen, packt die Tafel Frankenthal mehr als 300 Nikolaus-Beutel mit leckeren...

Lokales
Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Auto als Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf von der...

Lokales
Der Weihnachtsbaum wird vom EWF abgeholt.

EWF holt Bäume kostenlos ab
Entsorgung der Weihnachtsbäume

Frankenthal. In der Zeit von Dienstag, 7. bis einschließlich Montag, 20. Januar, sammelt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) die Weihnachtsbäume wieder direkt bei den Bürgern ein. Die Abholung ist kostenlos und erfolgt bezirksweise an den Tagen, an denen die Biotonnen entleert werden (Beispiel: 7. Januar – Abfuhrbezirke 3 und 4). Das Einsammeln der Weihnachtsbäume und des Biomülls erfolgt mit verschiedenen Müllsammelfahrzeugen. Der EWF bittet deshalb darum, Weihnachtsbäume und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.