Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Lokales
Der Speyerer Weihnachtsmarkt schließt ab sofort bereits um 18 Uhr. Grund dafür sind Verstöße gegen die Coronaregeln - vor allem in den späteren Abendstunden.

Ab kommender Woche gilt 2G
Weihnachtsmarkt schließt ab sofort um 18 Uhr

Speyer. Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens und der wiederholten Feststellung von Verstößen gegen die Hygieneauflagen, hat der Verwaltungsstab der Stadt Speyer entschieden, dass der Weihnachtsmarkt ab sofort und bis auf Weiteres bereits um 18 Uhr schließt. „Gerade in der aktuellen Situation, ist es äußerst wichtig, dass die geltenden Hygieneauflagen eingehalten werden. Leider haben wir bei unsere Kontrollen insbesondere in den Abendstunden festgestellt, dass dies vermehrt nicht der...

Lokales
Stefan Wagner von der SAS, gemeinsam mit Viktor Strauß und Zaim Kryezi von Papii's Pizza. Hier steht der Weihnachtsbaum für die SAS-Wunscherfüller.

Weihnachtsfreude für Wohnungslose
Kugel vom Baum pflücken und Wunscherfüller werden

Speyer. Bei Pappii's Pizza in der Wormser Landstraße in Speyer steht ein ganz besonderer Weihnachtsbaum. Es ist ein Wunscherfüllerbaum. Wer selbst genug hat und Weihnachtsfreude spenden möchte, der pflückt sich von diesem Baum eine Kugel und wird für 20 Euro zum Wunscherfüller. Mit den so finanzierten Gutscheinen werden sich vielleicht nicht alle Weihnachtswünsche wohnungsloser Menschen in Speyer erfüllen lassen, ein Lichtblick sind sie für die Beschenkten allemal. Am Baum hängen 120 Kugeln in...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Adventsmarkt beim Kneipp-Verein Speyer
Abgesagt!

Update: Der Kneipp-Verein Speyer hat seinen eigentlich für Samstag geplanten Adventsmarkt abgesagt. Speyer. Zur Einstimmung auf die Adventszeit lädt der Kneipp-Verein Speyer am Samstag, 27. November, zu einem kleinen, gemütlichen  Adventsmarkt in den Kneipp-Kräutergarten hinter dem ehemaligen Stiftungskrankenhaus (Spitalgasse 1). Um 14 Uhr geht es los. Zum Aufwärmen gibt es Glühwein und Kinderpunsch, für den kleinen Hunger Kuchen und Snacks. An den Verkaufsständen werden Adventsgestecke und...

Lokales
Am Samstag, 4. Dezember, 17 Uhr, startet die zweite Ein Funken Hoffnung-Tour
4 Bilder

Fuhr- und Ackerbauverein Speyer
"Ein Funken Hoffnung" kommt mit dem Traktor

Speyer | Schifferstadt | Waldsee | Otterstadt | Dudenhofen. Landwirte aus der Region machen sich am Samstag, 4. Dezember, mit ihren weihnachtlich geschmückten Traktoren auf den Weg, um Licht und Wärme in die Herzen der Menschen vor Ort zu zaubern. Doch die Demofahrt will nicht nur Weihnachtsstimmung in die Region tragen, sondern wirbt auch für mehr Wertschätzung für regionale Lebensmittel und ihre Erzeuger. Und sammelt Spenden für einen guten Zweck. Die Premiere der Ein Funken Hoffnung-Tour im...

Lokales
Symbolfoto

Update: Konzert ist abgesagt
Weihnachtsgrüße aus den Speyerer Partnerstädten

Update: Das für Sonntag, 28. November, angekündigte Konzert „I favolosi anni '60“ des Duolcevita Acustic Duo aus der Speyerer Partnerstadt Ravenna muss angesichts der aktuellen Lage und der damit verbundenen Unwägbarkeiten bei innereuropäischen Reisen abgesagt werden. Der Freundeskreis Speyer-Ravenna bedauert diese Entscheidung sehr und wird Sängerin Vera Della Scala und der Gitarrist Raffaele Savoia mit ihrem Schlagerprogramm zu einem späteren Zeitpunkt erneut einladen. Bereits erworbene...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Weihnachten überall
Musikalischer Streifzug durch das weihnachtliche Europa

Speyer. Am Ersten Advent, 28. November, um 15 Uhr lädt das Zimmertheater Speyer alle Interessierten zu einem besonderen musikalischen Streifzug durch das vorweihnachtliche Europa in die Heiliggeistkirche. Alternativ zum musikalischen Adventskalender mit traditionellen Weihnachtsliedern und Musikern aus Speyer werden an diesem Nachmittag europäische Weihnachtslieder in einem Konzert vorgestellt. In den Weihnachtsliedern entdeckt man interessante Sitten und Gebräuche aus Polen, Italien, Schweden,...

Lokales
Die Stadt Speyer hat Regeln für den Weihnachtsmarkt in eine Allgemeinverfügung gegossen

Speyer erlässt Allgemeinverfügung
Diese Regeln gelten auf dem Weihnachtsmarkt

Speyer. Wie bereits angekündigt, hat die Stadt Speyer heute eine Allgemeinverfügung als Rechtsgrundlage für die Durchführung des Weihnachts- und Neujahrsmarktes erlassen. Sie tritt mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Montag, 22. November, in Kraft und gilt bis 9. Januar. „Durch die Regelungen, die wir mit der Allgemeinverfügung erlassen, begegnen wir der besorgniserregenden Infektionslage, die sich in den letzten Wochen leider immer weiter zugespitzt hat. Zugleich möchten wir einen...

Lokales
Fotos von den verteilten Tür-Anhängern können unter #ichbrauchesegen auf Social Media geteilt werden, um noch mehr Menschen auf die Aktion aufmerksam zu machen
3 Bilder

"Ich brauche Segen"
Weihnachtlicher Tür-Anhänger bringt Segen in jedes Haus

Speyer. In der bevorstehenden Adventszeit sollen überall in Deutschland kleine, goldfarbene Tür-Anhänger mit der Aufschrift „Gesegnete Weihnachten“ und einer persönlichen Botschaft verteilt werden. Gestartet wurde dieser Aufruf von der ökumenischen Initiative „Ich brauche Segen“, die bereits vor einigen Monaten eine ähnliche Aktion durchgeführt hatte, um Hoffnung in der Corona-Krise zu stiften. Das stieß auch in der Pfalz und Saarpfalz auf große Resonanz. Die Tür-Anhänger können auf der...

Lokales
Symbolfoto

Spendensternaktion fürs Frauenhaus Speyer
Mehr Platz für von Gewalt bedrohte Frauen und Kinder

Speyer. Am Montag, 29. November, startet in der Postgalerie die diesjährige Spendensternaktion fürs Frauenhaus Speyer. Schirmherrin Monika Kabs eröffnet die Aktion um 17 Uhr mit einer Ansprache vor einer kleinen Gruppe geladener Gäste. Im Frauenhaus Speyer war auch das Jahr 2021 stark durch Corona geprägt: Die Nachfrage sowohl an Beratung in Fällen von Gewalt in engen sozialen Beziehungen als auch nach Frauenhausplätzen nach dem Lockdown machten das Ausmaß der gestiegenen häuslichen Gewalt...

Lokales
Damit nicht einige Zelte im Rathausinnenhof leer bleiben: Die Speyerer Marktmeisterin sucht noch Kunsthandwerker für den Markt an den Adventswochenenden

Für die Adventswochenenden in Speyer
Kreatives Kunsthandwerk gesucht

Speyer. An den vier Adventswochenenden öffnet der Kunsthandwerkermarkt im Rathausinnenhof wieder seine Tore. Ein Jahr der pandemiebedingten Pause hat aber leider dazu geführt, dass einige Traditionsbeschicker 2021 nicht wie gewohnt am Kunsthandwerkermarkt teilnehmen und ihre Werke ausstellen werden. Das hat unterschiedliche Gründe: Einige haben ihr Handwerk aufgegeben, andere haben nicht genug Ware für einen Markt produziert, weil man von einer Absage ausging und wieder andere gehören selbst...

Lokales
Wer sich den Benefiz-Adventskalender der Speyerer Kiwanis besorgt, sichert sich die Chance auf einen tollen Gewinn und tut zugleich Gutes

Benefiz-Adventskalender der Kiwanis Speyer
Warten aufs Christkind

Speyer. Mit seinem Benefiz-Adventskalender macht der Kiwanis-Club Speyer die Wartezeit auf Weihnachten auch in diesem Jahr wieder spannend. Hinter 24 Türchen verbergen sich über 400 Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro, als Hauptpreis winkt ein „Dinner @ Home“, das von erfahrenen Club-Mitgliedern selbst durchgeführt wird. Kiwanis Speyer unterstützt mit den Erlösen aus dem Kalenderverkauf Kinder und Jugendprojekte in Speyer und finanziert Schulranzen für Speyerer Erstklässler aus...

Lokales
Der Speyerer Weihnachtsmarkt

Land passt Regeln an
Keine Maskenpflicht auf dem Weihnachtsmarkt

Speyer. Das Land Rheinland-Pfalz hat die Regelungen der kommenden 27. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes (27. CoBeLVO) bekannt gegeben. Demnach werden die Corona-Schutzmaßnahmen im Freien weiter heruntergefahren. Schutzmaßnahmen sollen ab 8. November nur noch in geschlossenen Räumlichkeiten oder bei Veranstaltungen im Freien bestehen, bei denen feste Plätze eingenommen werden und bei denen der Zutritt auf Basis einer Einlasskontrolle oder zuvor gekaufter Tickets erfolgt. Für Martinsumzüge...

Lokales
Symbolfoto

Stressfreier Weihnachtseinkauf
An den Adventssamstagen kostenlos Busfahren

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer lädt in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar und dem Verkehrsunternehmen DB Regio Mitte Bürger und Besucher an den Adventssamstagen ein, kostenlos den städtischen Busverkehr zu nutzen. Das Angebot gilt im gesamten Linienbündel Speyer mit den Linien 561, 562, 563, 564, 565, 566, 567, 568, 569. „Die Aktion bietet den Fahrgästen die Möglichkeit, ihre Weihnachtseinkäufe nicht nur stressfreier, sondern auch klimaschonend zu erledigen“, betont...

Ausgehen & Genießen
Eisenbahnen gehören zum vorweihnachtlichen Modellbau unbedingt dazu
2 Bilder

Winter-Modellbautag
Mit der Modelleisenbahn wieder zum Kind werden

Speyer. Seit mehr als zehn Jahren präsentiert der Speyerer Verein zur Luftfahrthistorie der Pfalz (VFLP e. V.) die Oster-Modellbautage im Technik Museum Speyer. Für vorweihnachtliche Modellbaustimmung soll in diesem Jahr eine neue Veranstaltung sorgen: der Winter-Modellbautag. Ob bei Weihnachtsmärkten oder in aufwändig dekorierten Schaufenstern großer Kaufhäuser – die Modelleisenbahn gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. In den 80er Jahren fand man in vielen deutschen Haushalten kleine...

Lokales
Auch der Weihnachtsbaum 2021 soll eine Zierde für den Domvorplatz sein

Stadt Speyer sucht Weihnachtsbäume
Jetzt schon an Weihnachten denken

Speyer. Auch wenn beim anstehenden, hochsommerlichen Wochenende noch niemand so recht an Weihnachten denken mag: Auch in diesem Jahr sucht die Stadtverwaltung Speyer mitten im Sommer wieder nach Weihnachtsbaumspenden. Gesucht wird ein Baum mit einer Größe von zehn bis zwölf Metern, der sich zur Zierde des Domvorplatzes eignet. Die Stadt ist dabei besonders an Bäumen interessiert, die für den heimischen Garten zu groß geworden sind und ohnehin gefällt werden sollen. Als Weihnachtsbaum geeignet...

Lokales
Die Botschaft des Weihnachtsfestes angesichts der erschütterten Sicherheiten in der Welt und in der Kirche stellt der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in den Mittelpunkt seiner Weihnachtspredigt.

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann
"Gott schenkt Halt in einer erschütterten Welt"

Speyer. Die Botschaft des Weihnachtsfestes angesichts der erschütterten Sicherheiten in der Welt und in der Kirche stellt der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in den Mittelpunkt seiner Weihnachtspredigt. Die „globale Verletzbarkeit unserer Welt“ habe sich in diesem Jahr „einschneidend und allumfassend“ gezeigt. Selbstverständlich angenommene Sicherheiten seien ins Wanken geraten. „Meine äußere und innere Welt ist zutiefst erschüttert – nicht nur die pandemische Welt in der...

Lokales
Mistel
2 Bilder

Wer wohnt im Wald
Weihnachten unter der "Kuss-Kugel"

Natur. Unter dem Titel "Wer wohnt im Wald?" stellt das Wochenblatt in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker...

Lokales
Mithilfe der Speyerer Bürger konnte die Junge Union mehr als 220 solcher Geschenktüten an Kinder verteilen.

Junge Union Speyer
Kleine Weihnachtsgeschenke für mehr als 220 Kinder

Speyer. "Willst du mein +1 sein?" Unter diesem Motto startete die Junge Union Anfang Dezember eine Sammelaktion für bedürftige Kinder in Speyer und bat darum, beim nächsten Einkauf kleine Geschenke mitzunehmen. Und dabei ist ordentlich was zusammengekommen. "Gemeinsam konnten wir über 220 Kinder glücklich machen. Die Tüten werden insbesondere an karitative Einrichtungen, wie ein Kinderheim, Kindergärten und -betreuungen sowie an viele weitere Familien, die sich bei uns gemeldet haben,...

Ratgeber
Auch heute haben wir wieder ein Gewinnspiel für den Adventskalender vorbereitet.
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 23
Panettone - die Weihnachtsspezialität aus Mailand

Adventskalender mit Gewinnspiel. Bei Panettone denkt eigentlich jeder an die Spezialität aus Mailand, die in Italien besonders gerne zur Weihnachtszeit gegessen (und verschenkt) wird. Weniger bekannt ist da schon, dass es den Weihnachtskuchen ganz ähnlich auch in Peru gibt; dort heißt er Panetón. Die gekauften Versionen sind oft mehrere Wochen haltbar, wenn man Panettone - das "süße Brot" - selber backt, dann schmeckt es allerdings ganz frisch am besten. Die Italiener tauchen ihre...

Lokales
Die Kirchen in Deutschland haben zum Weihnachtsfest die gemeinsame Aktion „Gott bei euch“ gestartet.

Noch bis 10. Januar
Die Weihnachtsbotschaft in den Straßen verkünden

Speyer. Die Kirchen in Deutschland haben zum Weihnachtsfest die gemeinsame Aktion „Gott bei euch“ gestartet. Die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer laden die Gläubigen ein, bis zum 10. Januar zusätzlich zum ökumenischen Glockengeläut um 19.30 Uhr eine Kerze mit einer transparenten Postkarte, auf der das Logo der Aktion „Gott bei euch“ zu sehen ist, ins Fenster zu stellen, das Fenster zu schmücken oder eine Krippe im Garten oder Schaufenster aufzustellen. „Auf diese Weise wollen...

Lokales
Zum Einbruch der Dämmerung werden beide Fassaden des 53 Metern hohen Hochhauses der Deutschen Rentenversicherung in Form eines weithin zu sehenden Weihnachtsbaumes stimmungsvoll beleuchtet.

An Heiligabend
Speyers größter Weihnachtsbaum leuchtet wieder

Speyer. Nach einjähriger Unterbrechung erstrahlt an Heiligabend wieder Speyers größter Weihnachtsbaum: Zum Einbruch der Dämmerung werden beide Fassaden des 53 Metern hohen Hochhauses der Deutschen Rentenversicherung in Form eines weithin zu sehenden Weihnachtsbaumes stimmungsvoll beleuchtet. Wegen Sanierungsarbeiten im Gebäude musste diese von vielen Speyerern lieb gewordene Tradition im vergangenen Jahr leider ausfallen. „Wir freuen uns, dass wir gerade im Corona-Jahr unser Hochhaus wieder zum...

Lokales
Wo das Infektionsgeschehen besonders hoch ist, sollen die Weihnachtsgottesdienste hinterfragt werden, heißt es aus dem Bistum Speyer. Doch ganz ausfallen lassen will man sie nicht.

Bistum reagiert auf Kritik
Weihnachtsgottesdienste "mit äußerster Vorsicht"

Speyer. Das Bistum Speyer feiere die Weihnachtsgottesdienste mit äußerster Vorsicht und unter strikter Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Bistums. In den vergangenen Tagen hatte es Kritik daran gegeben, dass trotz harten Lockdowns und hoher Infektionszahlen vor allem die katholischen Kirchen an ihren geplanten Weihnachtsgottesdiensten festhalten. „Alle Entscheidungen sind mit Verantwortung und Augenmaß zu treffen“, schreibt...

Lokales
Über Weihnachten gibt es für die Besucher von Senioren- und Pflegeheimen in Speyer kostenlose Schnelltests in der Stadthalle. Allerdings braucht man dafür einen sogenannten "Besucherschein".

So geht's
Schnelltest für den Weihnachtsbesuch in Speyerer Heimen

Speyer. Wegen der unverändert hohen Infektionszahlen in Speyer hat sich die Stadt entschieden, ein kostenfreies Angebot an sogenannten Schnelltestungen für Besucher von Senioren- und Pflegeeinrichtungen zu schaffen. Zum einen sollen so die Einrichtungen über die Weihnachtsfeiertage entlastet werden. Zum anderen wir damit der Besuch von Angehörigen auch unter den derzeit hohen Sicherheitsvorkehrungen ermöglicht. „Die Anforderungen in den Einrichtungen sind für das Personal kaum noch zu...

Ratgeber
Wir wünschen Ihnen einen schönen vierten Advent!
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 20
Zimtwaffeln wie von Oma

Adventskalender mit Gewinnspiel. Manchmal lohnt es sich alleine schon wegen des himmlischen Geruchs etwas zu backen. Wenn der Duft von frischen Waffeln durchs Haus zieht, fühlt man sich gleich in die eigene Kindheit zurück versetzt. Wer diese Zimtwaffeln zubereitet, der wird mit herrlichen weihnachtlichen Düften beschenkt. Und mit gleich einem ganzen Berg des knusprigen Gebäcks. Mal ehrlich: Wenn man nicht gleich in einem Rutsch Zimtwaffeln für die komplette Saison backt, rentiert es sich erst...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Konzerte
  • 27. November 2021 um 19:00
  • Dreifaltigkeitskirche
  • Speyer

DA DIE ENGEL SINGEN - Musik und Texte zu Advent und Weihnachten

Zu einem vorweihnachtlichen Konzert lädt der Mozartchor Speyer am 27. November, dem Vorabend zum ersten Adventsonntag, in die Speyerer Dreifaltigkeitskirche. Unter dem Titel „Da die Engel singen“ sind Chormusik und Texte zu Advent und Weihnachten zu hören. Mit zwei barocken Kantaten und einem zeitgenössischen Werk schlägt der Chor unter der Leitung von Dirigent Dieter Hauß eine Brücke zwischen Alt und Neu.   Die Zeit des Barock wird vertreten von Vincent Lübeck mit seiner Kantate „Willkommen,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.