Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Lokales
Mistel
2 Bilder

Wer wohnt im Wald
Weihnachten unter der "Kuss-Kugel"

Natur. Unter dem Titel "Wer wohnt im Wald?" stellt das Wochenblatt in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker...

Lokales
Garant für Gänsehaut: Stephan Flesch

Stephan Flesch – „Christmas Time Is Here“
Kulturlivestream aus der Fruchthalle

Kaiserslautern. Stephan Flesch präsentiert am Montag, 21. Dezember, um 17 Uhr im Kulturlivestream aus der Fruchthalle unplugged seine brandneue Weihnachts-CD „Christmas Time Is Here“. Begleitet wird er dabei am Flügel von dem großartigen Pianisten Wolfgang Norman Dalheimer, der auch für die Musik der CD verantwortlich zeichnet. Ein akustisches Weihnachtsfestmahl nach dem Rezept: man nehme 11 wundervolle Weihnachts-Songs und würze sie mit etwas Pop, einer guten Prise Jazz, einer Messerspitze...

Lokales
Bild vom heutigen Konvoi am vierten Advent
8 Bilder

Traktoren-Konvoi durch Stadt und Landkreis
Mit 500 kleinen Präsenten auf großer Fahrt

Kaiserslautern/Landkreis. Unter dem Motto "Ein Funken Hoffnung" haben die Landwirte aus dem Großraum Kaiserslautern am heutigen vierten Advent um 16 Uhr eine weitere großartige Aktion gestartet. Wie schon zum zweiten Advent haben sich auch diesmal wieder rund 20 mit Lichterketten weihnachtlich dekorierte Traktoren zu einem Konvoi durch Stadt und Landkreis auf den Weg gemacht. In den Tagen zuvor waren die Organisatoren und Teilnehmer der Tour richtig fleißig und haben sich die Mühe gemacht, etwa...

Lokales

Weihnachtskonzert im Livestream
SABRINA ROTH BAND spielt am 22. Dezember

Am Dienstag, 22. Dezember um 19.30 Uhr - Live aus der kath. Kirche St. Josef in Alsenborn. Das Konzert wird im Livestream übertragen. "Mit eurem Konzert beginnt für mich Weihnachten" - dies ist eine der schönsten Rückmeldungen des Publikums der Sabrina Roth Band Weihnachtskonzerte der letzten Jahre. Dieses Jahr ist alles anders! Aber ganz und gar verzichten? - Geht gar nicht! Deshalb hat sich die SABRINA ROTH BAND dafür entschieden, ihre seit vielen Jahren etablierte kleine Weihnachts-Tour in...

Lokales

Pfälzerwald-Verein Hochspeyer
Weihnachts- und Neujahrswünsche

Was bringt das neue Jahr? Das zurückliegende Jahr war für uns alle eine ungewöhnliche, schwierige Zeit. Die Pandemie überraschte uns, auf die niemand vorbereitet war. Auch an unserem Verein ist sie nicht spurlos vorübergegangen. Es waren kaum Wanderungen/MTB-Touren und Vorstandssitzungen möglich, auch an ein geselliges Beisammensein war nicht zu denken. Doch wir wollen nicht zu sehr jammern, sondern froh sein für die wenigen Veranstaltungen, die wir trotz allem durchführen konnten. Im...

Ausgehen & Genießen

Erinnerung ohne Corona
Mein schönstes Weihnachten - mein 100. Wochenblattartikel!

Meine schönste Weihnachtserinnerung. Sie spielt in den Mitten 80ern. Da wusste man nichts von Corona und da war man auch mit ganz anderen Dingen zufrieden. Jetzt herrscht Maskenpflicht, zum Teil Ausgangssperre. Wo das hinführt weiß man nicht. Ich wünsche, wie viele für Weihnachten, ein Fest der Nächstenliebe, der Familie und auch sollte es den Menschen gut gehen, egal wie arm oder reich sie sind. Wichtig ist, dass wir den Virus besiegen und dass wir wieder beginnen unser Lachen zu sehen. Durch...

Lokales
2 Bilder

Engelrausch im Livestream
Winterjazz aus der Stiftskirche

Altbekannte Weihnachts- und Winterlieder mal ganz anders spielt das Frankfurter Trio ENGELRAUSCH: Martin Wagner (Akkordeon) Hanns Höhn (Kontrabass) Andreas Neubauer (Percussion). Via YouTube wird das Konzert live übertragen. Trotz gotischem Kirchenraum - beschaulich wird das Konzert nicht. Zum zehnten Mal ist die Frankfurter Gruppe „engelrausch“ mit einzigartigem Winter-Jazz in der Stiftskirche zu Gast. Auf ungewöhnlich eigenständige Art interpretiert das deutsche Trio wieder Weihnachtslieder....

Ratgeber
Auch an und zwischen den Feiertagen sich die Corona-Anlaufstellen besetzt

Corona-Anlaufstellen in Rheinland-Pfalz: Versorgung gesichert
Virus macht keine Pause

Pfalz. Das Coronavirus macht über Weihnachten, Silvester und Neujahr keine Pause. Daher ist es wichtig, dass Corona-Infizierte und -Verdachtsfälle auch in dieser Zeit gut versorgt werden. Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) stellt durch ihre Mitglieder sicher, dass grundsätzlich in jedem rheinland-pfälzischen Landkreis auch an und zwischen den Feiertagen Vertragsärztinnen und -ärzte für die Infektpatientinnen und -patienten da sind. Seit Oktober hat die KV RLP ihre...

Lokales
Stadtrat Andreas Rahm, Jakob Herze, Silke Wiedmann, Sylke Hammerschmidt und Jürgen Bohnert (von links)

100 Pakete für die Kita „Rappelkiste“
Geschenke im Schuhkarton

Lichtblick 2000 e.V. Die Kita „Rappelkiste“ in der Slevogtstraße in Kaiserslautern erhielt diese Woche über 100 weihnachtlich verpackte Pakete für bedürftige Kinder. Die Kleinen freuten sich sehr über die vorweihnachtlichen Geschenke. Silke Wiedmann vom Café Wiedmann, Sylke Hammerschmidt, Jakob Herze und viele Helfer haben diese Aktion zusammen mit dem Verein Lichtblick 2000 e.V. ermöglicht. ps

Lokales
Dieses neue Auto, ein Citroën C3, wird unter allen Teilnehmern des Weihnachtspreisrätsels mit dem richtigen Lösungswort verlost.
Aktion 4 Bilder

Weihnachtspreisrätsel 2020: Die Gewinnerin steht fest
Rätselhafte Reportagen

Update: Die Gewinnerin steht fest: Das Auto geht in diesem Jahr nach Kaiserslautern. Lesen Sie hier mehr über die Auslosung am 11. Dezember und über die Gewinnerin: Zauberhafter Engelsgesang Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest! Weihnachtsrätsel. Der Advent naht und mit ihm unser alljährliches Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsel auf wochenblatt-reporter.de. Wir blicken auf ein außergewöhnliches Jahr zurück, das uns allen viel Kreativität und neue Ideen abverlangte....

Lokales
Die Pfälzische Weinkönigin Saskia Teucke übernahm die dankbare Rolle der Glücksfee bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel.

Weihnachtspreisrätsel: Stefanie Richardson aus Kaiserslautern gewinnt neues Auto
Zauberhafter Engelsgesang

Weihnachtspreisrätsel. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Nicht nur mit einem neuen Weihnachtspreisrätsel-Konzept beschritt das Wochenblatt neue Wege, auch die Ziehung selbst fand diesmal nicht vor Ort in den Räumlichkeiten der SÜWE in Ludwigshafen statt, sondern coronabedingt ganz zeitgemäß als Telefonkonferenz. Allen Widrigkeiten zum Trotz wurde unsere beliebte Weihnachtsaktion wieder mit einem glanzvollen Happy End belohnt: Groß war die Freude bei Stefanie Richardson aus...

Lokales

AIDS-Hilfe Kaiserslautern
Schließung der AIDS-Hilfe über den Jahreswechsel

Auch wir gönnen uns zum Jahreswechsel eine Verschnaufpause und haben vom 17.12.2020 bis einschließlich 07.01.2021 geschlossen. Die letzte Erreichbarkeit wird somit der kommende Mittwoch, 16.12. von 9 Uhr bis 15:30 Uhr sein. Ab Freitag 08.01.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Euch da. In dringenden Fällen könnt ihr die bundesweite und kostenpflichtige Hotline kontaktieren. Die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 21...

Ratgeber
Weihnachtsdeko mit Stechpalme
4 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Beliebte Weihnachtsdeko wird Baum des Jahres 2021

Natur. Unter dem Motto "Wer wohnt im Wald?" stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

Lokales

Herzlich digitales Online-Event
Virtueller Weihnachtsabend 2020

Das Jahr 2020 hat uns alle mit vielen Entbehrungen konfrontiert und auch die beginnende Weihnachtszeitbleibt davon nicht verschont: Weihnachts- und Kulturmarkt fallen aus, Firmenfeiern können nicht stattfinden, auch Familientreffen sind eingeschränkt. Neue Situationen erfordern innovative Ideen: Um für ein Gemeinschaftsgefühl und festliche Stimmung zu sorgen, veranstaltet das Team von herzlich digital einen virtuellen Weihnachtsabend, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt herzlich...

Ausgehen & Genießen
Aktion

Buchverlosung
"Weihnachten in den Alpen"

Buchtipp. Auch wenn ein Ausflug in die verschneiten Berge für uns dieses Weihnachten - aufgrund der Corona-Pandemie - in weiter Ferne liegt, müssen Alpenfans nicht ganz auf das Erlebnis verzichten. Mit dem opulenten Buch "Weihnachten in den Alpen" verbreitet der Christian Verlag festliche Stimmung mit dem dazugehörigen Alpenflair: Traditionelle Rezepte, Anekdoten, Ausflüge ins Brauchtum und viele bunten Bilder laden ein zu fröhlich-besinnlichen Bergweihnacht. Die Neuerscheinung (ISBN 9 783959...

Ratgeber
Sich Zeit nehmen für die Weihnachtseinkäufe oder online lokal shoppen

Geschäfte vor Ort unterstützen
G'schenke vun dehäm

Lokal einkaufen. Den lokalen Handel unterstützen, ohne die Geschäfte zu überfüllen – das ist die aktuelle Herausforderung. Ideen für ein Weihnachts-Shopping ohne Stress. In diesem Jahr ist manches anders als in den Jahren zuvor. So ist auch der Weihnachtseinkauf anders als sonst. Die Weihnachtsmärkte sind weitgehend abgesagt und der Zutritt zu den Geschäften ist begrenzt. Dennoch sollte man den lokalen Einzelhandel unterstützen und die Weihnachtsgeschenke dehäm kaufen, denn sonst ist auch der...

Lokales
2 Bilder

Pfadfinderinnen und Pfadfinder bringen auch in schwierigen Zeiten Friedenslicht

Ramstein- Miesenbach. In diesem Jahr sieht die Vorweihnachtszeit einfach anders aus. Das zeigt sich auch bei der Planung der Aussendungsfeier des Friedenslicht aus Betlehem, am Pfadfinderzentrum Ramstein, in diesem Jahr. Eine besondere Aktion des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Kurpfalz Ramstein ermöglicht aber auch in Coronazeiten die Aussendung des Friedenslichts 2020. Mit einer weihnachtlichen Lichtspur, die über das Lichtiluminierte Pfadfinderzentrum Ramstein führt, wird der...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Weihnachtsmärkte wie diese sind 2020 unvorstellbar.
2 Bilder

Online-Wintermarkt für Pfalz und Baden
Lokale Produkte

Virtueller Einkaufsmarkt. Die Corona-Pandemie hält weiter Einzug: Viele Weihnachtsmärkte mussten abgesagt werden, vorweihnachtliche Zusammenkünfte mit Freunden und Familie gestalten sich aufgrund der Kontaktbeschränkungen schwieriger als sonst und auch das Geschenke-Shopping ist nicht so einfach und sorgenfrei wie wir es gewohnt sind. Das bedeutet nicht nur einen Umsatzverlust für viele lokale Händler, auch uns entgeht das heimelige Gefühl, das bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt aufkommt....

Lokales
Das Forstamt Kaiserslautern bietet am 19. und 20. Dezember Weihnachtsbäume zum Selbstschlagen an

Forstamt Kaiserslautern
Weihnachtsbäume zum Selbstschlagen

Forstamt Kaiserslautern. Ganz besonders in diesem Jahr ist der Weihnachtsbaum in unseren vier Wänden ein willkommener Weihnachtsbote. Ohne Weihnachtsmärkte und dem sonst alljährlichen Bummeln in der weihnachtlich geschmückten Stadt fällt es schwer, so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Also muss das dieses Jahr jeder für sich selbst in die Hand nehmen: Mit Plätzchenbacken und Adventskranz, mit Weihnachtsmusik und einem duftenden, frischen Tannenbaum. Woher man den bekommt? Das Forstamt...

Ratgeber
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Pressekonferenz mit Malu Dreyer
Corona-Maßnahmen zu Weihnachten und Silvester

Update 14.35 Uhr: Ausnahmeregelung von 23. bis 27. DezemberRheinland-Pfalz. Nach intensiven Diskussionen über weitere Corona-Maßnahmen ist der rheinland-pfälzische Ministerrat nun zu einem Ergebnis gekommen. "Wir sind jetzt in der sechsten Woche des Teil-Lockdowns. Leider müssen wir feststellen, dass trotz der Maßnahmen die Infektionszahlen nicht stark genug sinken, um eine Entlastung der Kliniken zu erreichen. Die Todesfälle bei Covid-19-Patienten und -Patientinnen nehmen zu. Das werden wir...

Ratgeber
Bei der Weihnachtspost gibt es einiges zu beachten.

Post und Pakete an Weihnachten verschicken
Von Irrläufern und Zuspätkommern

Weihnachten. Etwa 3,65 Milliarden Kurier-, Express- und Paketsendungen wurden laut dem Bundesverband Paket & Express Logistik (BIEK) letztes Jahr in Deutschland verschickt. Das ist eine Steigung von mehr als 3,8 Prozent. Der Vorjahresrekord dürfte aber 2020 wieder geknackt werden. Die Deutsche Post rechnet in der Vorweihnachtszeit mit einem neuen Paketrekord. Pro Woche könnten zwischen 50 und 55 Millionen Pakete befördert werden. Klar, dass es dabei schon mal zu Irrläufern kommt, man Ware...

Lokales
6 Bilder

Weihnachtlicher Traktoren-Konvoi
Landwirte auf Tour durch Stadt und Landkreis

Kaiserslautern/Landkreis. Tolle Aktion der Landwirte aus dem Großraum Kaiserslautern. Am Samstagabend, 5. Dezember, machten sich etwa 20 bis 25 unter anderem mit Lichterketten weihnachtlich geschmückte Traktoren auf einen kleinen Konvoi durch den Landkreis. Ziel war es, vor allem den in Zeiten von Corona besonders schlimm von den Kontakt- und Besuchsbeschränkungen betroffenen älteren Menschen eine Freude zu bereiten. Daher legte der weihnachtliche Lindwurm aus Traktoren am Altenheim...

Ratgeber
Blick auf die Region Racha - von hier kommen unsere Weihnachtsbäume - zumindest der Samen dafür
3 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Alle Jahre wieder - die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum

Südpfalz. "Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum - wie grün sind Deine Blätter" - hinter dem schönen Baum fürs friedliche Weihnachtsfest steht ein knallhartes und nicht selten auch ein gefährliches Geschäft. Der typische Baum in deutschen Wohnzimmern ist die Nordmannstanne oder Nordmanntanne. Der Name Nordmannstanne ist dabei allerdings irreführend. Die Nordmannstanne kommt nämlich aus dem Kaukasus und wird daher auch manchmal Kaukasus-Tanne genannt. Der Name geht auf den „Entdecker“ Andreas von...

Lokales

Christbaummarkt auf dem Messeplatz Kaiserslautern
Breite Auswahl an Bäumen

Kaiserslautern. Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsbaum ist, wird auch in diesem Jahr auf dem Messeplatz fündig. Der Christbaummarkt an der Ecke Bismarckstraße / Barbarossaring öffnet in diesem Jahr am 12. Dezember seine Pforten und hat dann bis 23. Dezember täglich geöffnet, von Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 18 Uhr, sonntags von 10 bis 18 Uhr. An zwei Ständen steht eine breite Auswahl unterschiedlicher Arten zum Verkauf, darunter Fichten, Douglasien, Edeltannen und viele mehr. Auch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.