Alles zum Thema Dom zu Speyer

Beiträge zum Thema Dom zu Speyer

Lokales
Die feierliche Prozession zog über die Maximiliansstraße.
3 Bilder

Prozession über die Gilgen- und Maximiliansstraße
Hunderte Gläubige feiern Fronleichnam in Speyer

Speyer. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann leitete die Eucharistie-Feier zum Fronleichnamfest in der voll besetzten Kirche St. Joseph. Als Konzelebranten standen ihm Weihbischof Otto Georgens und Speyerer Seelsorger zur Seite. Vor St. Joseph formierte sich der Zug, der das Allerheiligste, die geweihte Hostie, in einer goldenen Monstranz durch die Straßen begleitet. Bischof Wiesemann trug das Allerheiligste in der Mitte des Zuges unter dem Baldachin zum Dom. Die Gestaltung der Prozession hatte...

Ausgehen & Genießen
Orgel im Dom zu Speyer.
3 Bilder

Vereinigung der Orgelsachverständigen ruft zur Mitwirkung auf
Vorbereitung auf den Deutschen Orgeltag am 8. September

Speyer. Am Sonntag, 8. September, findet der „Deutsche Orgeltag“ statt: In Kirchen, Konzertsälen, Orgelbauwerkstätten und Privathäusern überall in Deutschland werden Pfeifenorgeln erklingen. „Wir laden die Menschen an diesem Tag ein, die Pfeifenorgel als das aufwändigste, größte und faszinierendste Musikinstrument kennenzulernen und zu erleben“, erklärt Christoph Keggenhoff, Orgelsachverständiger des Bistums Speyer. Er leitet die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands, die den...

Ausgehen & Genießen
Der Dom zu Speyer.

Auftakt mit Pontifikalamt in St. Joseph
Prozession durch die Stadt Speyer zum Dom

Speyer. Die Pfarrei Pax Christi lädt für Donnerstag, 20. Juni, zum Fronleichnamsfest in Speyer ein. Die Feier, die in diesem Jahr unter dem Leitwort „Der Friede Christi – Gabe und Aufgabe“ steht, beginnt mit einem Pontifikalamt in der Kirche St. Joseph um 9 Uhr. Zelebrant ist Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in Konzelebration mit Weihbischof Otto Georgens und den Speyerer Seelsorgern. Dem Gottesdienst schließt sich die eucharistische Prozession durch die Gilgen- und Maximilianstraße zum Dom...

Lokales
Das Kuratorium bei der Dombesichtigung
6 Bilder

Sponsoren, Paten, Geldgeber für weitere Dom-Restaurierung gesucht
300.000 Euro für Arbeiten am Vierungsturm

Speyer/Region. Das Kuratorium der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer sucht Geldgeber. Rund 300.000 Euro fehlen derzeit noch, um die notwendige Sanierung und Restaurierung des Vierungsturms anzugehen. Die Stiftung hat ein Kapital von rund vier Millionen Euro aber aufgrund der extrem schlechten Zinssituation wirft dieses Kapital kaum mehr Erträge ab – man könne damit eben noch den laufenden Betrieb an Veranstaltungen sicher stellen, sagte Prof. Dr. Peter Frankenberg, Vorstandsvorsitzender...

Lokales
Von links: Dr. Barbara Schmidt-Nechl (Stellv. Vorstandsvorsitzende Dombauverein), Winfried Szkutnik (Schatzmeister Dombauverein), Hermann Layher (Präsident Technik Museen Sinsheim Speyer), Michaela Layher (Ehefrau von Hermann Layher), Dr. Gottfried Jung (Vorstandsvorsitzender Dombauverein), Domkapitular Peter Schappert (Domkustos),

Erste Dauermitglieder in den Reihen des Dombauvereins Speyer begrüßt
Dauerhaft mit dem Dom verbunden

Speyer. Familie Layher hat die erste Dauermitgliedschaft des Dombauvereins Speyer erworben. Hermann Layher, Präsident der Technik Museen Sinsheim Speyer und seine Frau Michaela nahmen das Zertifikat für die Mitgliedschaft entgegen. Überreicht wurde es ihnen vom Vorstandsvorsitzenden des Dombauvereins, Dr. Gottfried Jung, bei strahlendem Sonnenschein auf der „Dachterrasse Domblick“, die sich auf dem Gebäude mit der Raumfahrtausstellung innerhalb des Speyerer Technik Museums befindet. „Weil der...

Ausgehen & Genießen
Domorganist Willibald Guggenmos aus St. Gallen ist zu Besuch in Speyer.
2 Bilder

Internationaler Orgelzyklus im Dom wird fortgesetzt
Willibald Guggenmos zu Gast in Speyer

Speyer. Am Mittwoch, 19. Juni (Vorabend zu Fronleichnam), wird Domorganist Willibald Guggenmos aus St. Gallen (Schweiz) den Orgelzyklus im Dom zu Speyer fortsetzen. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Mit drei Werken von Wilhelm Ernst Bach, Juan Cabanilles und Jaques Vogt wird der in der internationalen Orgelszene sehr geschätzte Musiker sein Konzert zunächst auf der Chororgel eröffnen. Auf der Hauptorgel erwarten das Konzertpublikum dann Werke französischer und belgischer Meister des 20....

Ausgehen & Genießen

„Dankbarkeit für die Gaben der Schöpfung“
Zum neunten Mal wurde am 7. Juni auf dem Domplatz der Weinzehnt aus Kirrweiler präsentiert

Zum neunten Mal wurde auf dem Domplatz in Speyer der Weinzehnt aus Kirrweiler präsentiert. In praller Sonne bei rund 30° Celsius wurde die Reifung des 2018er Grauburgunders nachempfindbar. „Der Wein, den wir heute übergeben, ist 2018 gereift. Es war ein trockener und heißer Sommer. Dank ihrer tiefen Wurzeln haben die Reben jedoch die Hitze gut überstanden“, beschrieb der Kirrweiler Bürgermeister Rolf Metzger. Auf dem Domplatz in Speyer charakterisierte er den Jahrgang als hochwertig: Rund,...

Ausgehen & Genießen

Erlös von „Tasten für Tasten“ am 15. Juni für Blindentastmodell des Speyerer Domes
Benefizkonzert im Dom zu Speyer

Speyer. In Zusammenarbeit mit der Dommusik lädt der Lions Club Speyer am Samstag, 15. Juni, um 19.30 Uhr zu einem Benefizkonzert mit Domorganist Markus Eichenlaub im Speyerer Dom ein. Der Erlös des Konzerts kommt der Finanzierung des Blindentastmodells der Kathedrale zugute, das der Dombauverein Speyer im Frühjahr 2020 neben dem Dom aufstellen möchte. Domorganist Markus Eichenlaub, selbst Mitglied im Lions Club Speyer, hat sich im Vorfeld des Konzerts besondere Gedanken um das Programm des...

Blaulicht

Feuerwehr und THW proben am 6. Juni den Ernstfall am Speyerer Dom
Rettungsübung nach der Katastrophe von Notre Dame

Speyer. Am Donnerstag, 6. Juni, ab 20 Uhr, werden die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk am Dom den Ernstfall proben. Dabei steht die Rettung von Personen aus dem Südwestturm im Mittelpunkt. Mit der Öffnung des Kaisersaals und der Aussichtsplattform für Besucher im Jahr 2012 wurde dazu ein Rettungskonzept erarbeitet, das seither immer wieder geübt und erprobt wird. Um sicher zu stellen, dass alle Einsatzkräfte gut auf den Notfall vorbereitet sind, gibt es regelmäßig Begehungen und...

Lokales

Bischof Wiesemann feiert Gottesdienst in der Kathedrale von Chartres
Jubiläum 60 Jahre Partnerschaft der Städte Speyer und Chartres

Speyer/Chartres. Die Städte Speyer und Chartres feiern in diesem Jahr 60 Jahre Partnerschaft. Aus diesem Anlass nehmen über 100 Speyerer Bürgerinnen und Bürger vom 30. Mai bis 2. Juni an einer Reise in die französische Stadt teil, die die Stadt Speyer und der Freundeskreis Speyer-Chartres organisiert haben. Im Rahmen des viertägigen Programms wird der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann mit Bischof Philippe Christory aus Chartres am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr eine Messe in der dortigen...

Ratgeber
Dom zu Speyer.

Themenführungen zum Thema Weltkulturerbe am 2. Juni
UNESCO-Welterbetag am Dom zu Speyer

Speyer. Zum Tag des UNESCO-Welterbes am Sonntag, 2. Juni, bietet der Dom zu Speyer verschiedene Führungen zum Thema Weltkulturerbe an. Der Welterbetag beginnt um 14 Uhr mit einer Führung zum Thema „Warum ist der Speyerer Dom UNESCO-Welterbe?“. Um 15 Uhr steht die Verbindung zu anderen Welterbestätten in Deutschland im Zentrum der Betrachtung. Thematischer Schwerpunkt der Führung um 16 Uhr ist der Umbau des Speyerer Doms unter Heinrich IV. In dieser Zeit erhielt der Dom die Form, die ihm später...

Lokales
Domkonzert der Reihe „Baden schaut über den Rhein 2019“.
3 Bilder

Polizeimusikkorps erspielt beim Benefizkonzert Spende für den Dom
„Baden schaut über den Rhein“

Speyer. 5924,47 Euro landeten beim diesjährigen Benefizkonzert des Dombauvereins in den Spendenkörbchen. Das ist, nach Aussage der Veranstalter, der fünfhöchste Erlös seit Bestehen der Konzertreihe „Baden schaut über den Rhein“ und damit ein sehr gutes Ergebnis. Wie üblich reichten bei der traditionsreichen Veranstaltung die Sitzplätze des Doms nicht aus, so dass zahlreiche Besucher der Musik im Stehen lauschen. Das abwechslungsreiche Programm gestaltete in diesem Jahr das Karlsruher...

Ausgehen & Genießen
Auf ein besonderes Klangerlebnis können sich Besucher am Muttertag im Speyerer Dom freuen: Unter dem Motto "Baden schaut über den Rhein" musiziert das Polizeimusikkorps aus Karlsruhe unter Leitung von Mario Ströhm in der größten romanischen Kirche der Welt.

Benefizkonzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe an Muttertag im Dom
Baden schaut über den Rhein

Speyer. Auf ein besonderes Klangerlebnis können sich Besucher am Muttertag im Speyerer Dom freuen: Unter dem Motto "Baden schaut über den Rhein" musiziert das Polizeimusikkorps aus Karlsruhe unter Leitung von Mario Ströhm in der größten romanischen Kirche der Welt. Bereits zum fünften Mal gibt dort das Polizeimusikkorps Karlsruhe am Sonntag, 12. Mai, um 15 Uhr ein Benefizkonzert, diesmal unter der Schirmherrschaft des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Innenministers von...

Lokales
Die Vorhalle des Doms wird saniert.
2 Bilder

Vorhallensanierung im Dom zu Speyer geht weiter
Lasertechnik folgt auf Wasserdampf

Speyer. In den vergangenen Wochen roch es in der Vorhalle des Doms immer etwas feucht. Das hatte mit der Dampfreinigung zu tun, mit der die Steinflächen der Vorhalle mit Wasserdampf gesäubert wurden. Diese Arbeiten konnten gemäß Bauzeitenplan am 26. April abgeschlossen werden. Nun folgt der nächste Sanierungsabschnitt. „Die Reinigung mit Wasserdampf ist der erste Reinigungsschritt“, sagt Dombaumeisterin Hedwig Drabik. „Mit der Abnahme der gröbsten Verschmutzungen ist es nun möglich, das...

Lokales
Am 5. Mai ab 14 Uhr eröffnet der diesjährige Orgelspaziergang in Speyer.

Erlös für neue Chororgel der Gedächtniskirche
9. Orgelspaziergang in Speyer

Speyer. In seine neunte Auflage geht der diesjährige Speyerer Orgelspaziergang. Auch in diesem Jahr werden am Sonntag, 5. Mai, wieder interessierten Zuhörer erwartet, die bei hoffentlich gutem Wetter den jeweils halbstündigen Orgelkonzerten in allen vier Innenstadtkirchen beiwohnen wollen. Mit Glockenschlag der Gedächtniskirche wird um 14 Uhr der zweite Domorganist Christoph Keggenhoff mit Werken von Knecht, Muffat, Rinck, Beethoven und Gigout an der 95 Register umfassenden Kleuker-Orgel den...

Lokales
Entzündung des Osterfeuers vor dem Dom.

Neuaufbau der Kirche und Schutz des Lebens im Mittelpunkt der Osterfeiern
Kein Feuer hinterlässt nur kalte Asche und Rauch

Speyer. Mehrere tausend Gläubige besuchten an den Osterfeiertagen festlich gestaltete Gottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die Auferstehung Jesu als Höhepunkt des Karwoche und des gesamten Kirchenjahres. Am Ostersonntag waren die Gläubigen zum Pontifikalamt und zur Pontifikalvesper in den Dom eingeladen. In seiner Predigt in der Osternacht bezog sich Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann auf den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris. „Es ist das Gotteshaus unserer...

Lokales
Brandschutz im Speyerer Dom gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Dombaumeisterin.  Foto: Pixabay/mkf_photography

Reaktionen der Speyerer Bistumsspitze auf den Brand in Notre Dame
Brandschutz am Speyerer Dom ist ein wichtiges Thema

Speyer. Die Kathedrale Notre Dame ist das Symbol für das katholische Frankreich. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann reagierte bestürzt und betroffen auf die Nachrichten über den Brand der weltberühmten Kirche in Paris. „Unseren Glaubensbrüdern und -schwestern und allen Menschen in Frankreich gilt unser Mitgefühl. Notre Dame ist mehr als ein herausragender gotischer Kirchenbau. Er ist ein Ort der nationalen Identifikation und gleichzeitig eine Stätte gelebten Glaubens. Notre Dame brennen zu sehen...

Ausgehen & Genießen
4.000 Besucher lockte die führende Pfälzer Weinpräsentation mit ihrem besonderen Flair im vergangenen Jahr. Auf einen ähnlich guten Zuspruch hoffen die Veranstalter, die Pfalzwein-Werbung und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, auch 2019.
3 Bilder

Wein am Dom am 13. und 14. April
Weinmesse mit Frühlingsflair

Speyer. Zu den Genüssen des Frühlings gehören: Der neue Weinjahrgang, die ersten warmen Sonnenstrahlen und das Schlendern durch Fußgängerzonen. Die Messe „Wein am Dom“ am 13. und 14. April verbindet das alles auf das Schönste – und stellt in diesem Jahr neben Riesling, Burgunder und Co. Weine in den Vordergrund, die hervorragend zur Frühlingsstimmung auf der Terrasse passen: Rosé-Weine sowie die Trendsorte Sauvignon Blanc, von Pfalzwein zur „Rebsorte des Jahres“ erklärt. Zudem animiert die...

Ausgehen & Genießen
Die Feier der Auferstehung beginnt am Samstag, 20. April, mit der Osternacht, in der der Dom anfangs in völliger Dunkelheit liegt.

Beginn der Heiligen Woche am Palmsonntag
Gottesdienste in der Karwoche und zum Osterfest am Dom zu Speyer

Speyer. Mit dem Palmsonntag, der in diesem Jahr auf den 14. April fällt, beginnt die Karwoche oder Heilige Woche, in der die Kirche des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Jesu gedenkt. Höhepunkt ist die Feier der Osternacht, die zugleich Hauptfeier des ganzen Kirchenjahres ist. Das Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Palmsonntag beginnt um 10 Uhr mit einer Statio am Ölberg auf der südlichen Domseite. Die Gemeinde zieht dann mit gebundenen Buchszweigen in den Dom ein. Etwas...

Lokales
Der Vorstand des Dombauvereins (v.l.n.r.): Winfried Szkutnik, Hedwig Drabik, Mathias Geisert, Dr. Barbara Schmidt-Nechl, Carmen Gahmig, Dr. Gottfried Jung, Domkapitular Peter Schappert, Gabriele Fischer, Günther Frei (nicht auf dem Bild: Dompfarrer Mathias Bender, Franz Dudenhöffer, Hans-Joachim Ritter).

Verein mit mehr als 2.600 Mitgliedern gut aufgestellt
Vorstand des Dombauvereins neu gewählt

Speyer. Wie gute Vereinsarbeit aussieht, zeigte der Dombauverein bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung. „Ut unum sint – dass sie eins seien“ mit diesem Zitat einer Inschrift über dem Hauptportal des Doms begrüßte der Vorstandsvorsitzende Dr. Gottfried Jung die Anwesenden. Er betonte die Bedeutung des Zusammenhalts all derer, die sich für den Dom einsetzen und lobte zugleich das gute Miteinander von Vorstand und Mitgliedern. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler fand in ihrem Grußwort „den...

Ausgehen & Genießen
Bereits in den vergangenen Jahren folgten zahlreiche Menschen der Einladung und waren begeistert von der Atmosphäre im Dom, vom Kerzenlicht und der Musik.

Den Glauben miteinander teilen bei Gottesdienst, Gebet, Gesang und Gesprächen
Nightfever im Dom

Speyer. Am Samstag, 13. April, findet in der Krypta des Doms zu Speyer erneut ein Nightfever-Abend statt. Nach der Eröffnung mit der Heiligen Messe um 18 Uhr, die Bischof Karl-Heinz Wiesemann zelebriert, startet der Abend mit Gebet, Gesang der Jugendbands, vielen Lichtern und Angeboten wie Segnung, Beichte und Gespräch. Bereits in den vergangenen Jahren folgten zahlreiche Menschen der Einladung und waren begeistert von der Atmosphäre im Dom, vom Kerzenlicht und der Musik. Der Abend endet mit...

Lokales
Dr. Christopher Wolf, Pfarrer Georg Müller, Dr. Wolfgang Simon, Domkapitular Peter Schappert (v.l.n.r.).

Orden der Ritter vom Heiligen Grab spendet Heilige Öle für die Chrisam-Messe
Olivenöl aus dem Heiligen Land

Speyer. Der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem spendet in diesem Jahr das Öl, das im Bistum Speyer als Grundlage für die sogenannten Heiligen Öle benötigt wird. Diese Öle werden bei der Chrisam-Messe am Montag, 15. April, im Speyerer Dom von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann geweiht. Die Grabesritter spenden dem Dom und der Diözese 40 Liter Olivenöl, das von Bäumen im Heiligen Land stammt. Übergeben wurde das Öl an den Kustos der Kathedrale, Domkapitular Peter Schappert, durch den...

Lokales
Pflasterung auf der Südseite des Speyerer Doms erinnert an den Anbau.

575 Jahre Fertigstellung des Kreuzgangs
Jubiläum zu Laetare

Speyer. Am Laetare-Sonntag 1444 wurde am Speyerer Dom der spätgotische Kreuzgang fertiggestellt. Damit jährt sich dieses Ereignis am Sonntag, 31. März, in diesem Jahr zum 575. Mal. Der Kreuzgang selbst ist leider nicht mehr vorhanden – die Pflasterung auf der Südseite des Doms zeigt heute noch den ursprünglichen Grundriss. Ein Kreuzgang wird bereits 1101 in Urkunden erwähnt, womit es spätestens unter Heinrich IV. am Dom einen Kreuzgang gegeben haben muss. In den Jahren 1437 bis 1444 wurde...

Ausgehen & Genießen

Turmeingang trotz Vorhallensanierung zugänglich
Turmaufstieg ab 1. April wieder möglich

Speyer. Auch während der Vorhallensanierung des Speyerer Domes ist der dort befindliche Zugang zum Turm und damit der Aufstieg zur Aussichtsplattform möglich. Ab dem 1. April sind Kaisersaal und Südwestturm wieder für Besucher geöffnet. Eine Besonderheit in dieser Saison ist der Gratis-Eintritt für Mitglieder des Dombauvereins. Das Domkapitel möchte damit das Engagement des Vereins würdigen und die Mitglieder zum Besuch von Kaisersaal und Turm einladen. Tickets sind in jedem Fall notwendig und...