Dombauverein Speyer

Beiträge zum Thema Dombauverein Speyer

Lokales
Reste der Ausmalung im Innern des Doms, die 1846 bis 1853 auf Betreiben König Ludwigs I. realisiert wurde.

Kapitelsvesper und Kapitelsamt
Stiftsmesse für Wohltäter des Doms

Speyer. Im November jeden Jahres wird in einem Gottesdienst der Menschen gedacht, die sich besonders um den Dom verdient gemacht haben. Am Dienstag, 17. November, findet deshalb um 18 Uhr eine Kapitelsvesper und um 18.30 Uhr ein Kapitelsamt statt. Als Messintention ist dabei vermerkt: „Für die Wohltäter des Doms, die bayerischen Könige, die Förderer des Doms aus dem Dombauverein und der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer und alle, die zum Erhalt des Speyerer Doms beigetragen haben“....

Lokales
Foto: (v.l.n.r) Otto Georgens, Weihbischof, Gottfried Jung, Vorstandsvorsitzender des Dombauvereins, Anton Bronich und Maria Franz, Galerie Kulturraum

Galerie Kulturraum spendet an den Dombauverein Speyer
5.000 Euro für den Erhalt des Doms

Speyer. Eine erfolgreiche Jubiläumsausstellung konnte die Galerie Kulturraum in der Maximilianstraße in Speyer in diesem Jahr auf die Beine stellen. Trotz Corona wurde die Ausstellung „25 Jahre Galerie Kulturraum - 25 Jahre Dombauverein“ gezeigt und ein Gutteil davon auch verkauft. Wie vorab angekündigt wurde ein Teil des Verkaufserlöses nun als Spende an den Dombauverein übergeben. „Dass der Dom heute so dasteht, ist für viele selbstverständlich – aber das ist es nicht“, sagte der...

Lokales
Katharina Scherrer, Monika Hoff, Dr. Gottfried Jung und Weihbischof Otto Georgens freuen sich über die gelungene Aktion, die dem Speyerer Dom zugute kommt.
3 Bilder

Domtaschen aus der Schulmanufaktur
Ein Verkaufsschlager mit Kultstatus

Speyer. "Wir hätten noch viel mehr davon verkaufen können." Dr. Gottfried Jung ist hochzufrieden mit der Nachfrage nach den Domtaschen, die die Schulmanufaktur der Burgfeldschule dem Speyerer Dombauverein zu dessen 25. Jubiläum zur Verfügung gestellt hat. Die originellen Taschen mit dem Dom als Motiv haben sich zum Verkaufsschlager entwickelt. Aus ehemaligen Wahltransparenten der Speyerer Wählergruppe, auf denen die Speyerer Stadtsilhouette abgebildet war, fertigten die Kreativen der...

Ausgehen & Genießen
Der neue Domwein und Domsekt ist erhältlich
3 Bilder

Domwein-Edition 2020 trinken und für den Erhalt des Speyerer Weltkulturerbes spenden
Ein Gläschen auf den Dom

Speyer. Der Dombauverein Speyer hat am Montag vor der prächtigen Kulisse des Kaiserdoms die Domwein-Edition 2020 und  den Jubiläumssekt, der anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Vereins in diesem Jahr angeboten wird, vorgestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie heuer nicht im großen Rahmen, wie in den Jahren zuvor, aber dafür mit besonders tiefer Bedeutung, wie der Vorsitzende des Dombauvereins, Gottfried Jung betonte: „Wir blicken nach vorne. Wein und Sekt können den Menschen ein Stück...

Ausgehen & Genießen
21 Bilder

BriMel unterwegs
Lebhafte Premierenlesung „Abendmahl für einen Mörder“

Speyer. Am 10. März gab es in der Heiliggeistkirche eine Lesung auf der renommierten Speyer.Lit.. Am Eingang lagen jede Menge Bücher des heutigen Abends, die der Künstler vor und nach seiner Lesung gerne mit ein paar netten Worten schriftlich und persönlich signierte. Mit dem Kauf dieses Buches unterstützt man den Dombauverein Speyer mit 1 Euro. Zum Presseinhalt: Es ist ein mystischer Krimi nach dem Vorbild von Dan Brown. Eine Autofahrerin wird durch den Steinwurf von einer Brücke schwer...

Lokales
Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ertastet gemeinsam mit Ulla Gremminger die Details des Doms.
3 Bilder

Bischof segnet Blindentastmodell
Den Dom gibt es jetzt auch in klein

Speyer. Für den Dombauverein ist ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen: Nach den Kathedralen in Mainz und Worms hat jetzt auch Speyer ein Blindentastmodell.  Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann segnete am heutigen Mittwoch das detailgetreue Modell des Bildhauers Egbert Broerken. "Es ist ein wunderbares Modell geworden, das sehr gut zum Dom und zu der Umgebung passt“, freut sich Dr. Gottfried Jung, der Vorsitzende des Dombauvereins. Modell und Wirklichkeit stehen in perfektem Bezug,...

Lokales
Mitgliederversammlung des Dombauvereins 2020 in der Aula des Nikolaus von Weis Gymnasiums, am Rednerpult der Vorstandsvorsitzende Dr. Gottfried Jung

Mitgliederversammlung im 25. Jahr des Bestehens
Der Dombauverein Speyer blickt zurück

Speyer. Zum 25. Mal kam der Dombauverein Speyer zur jährlichen Mitgliederversammlung zusammen. Das Interesse war im Jubiläumsjahr groß und wurde durch den Corona-Virus, der einzelne Absagen provoziert hatte, nicht geschmälert. Im Gegenteil: Mehr als 120 Menschen hatten sich in der Aula des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums versammelt, um den Bericht über das vergangene Jahr entgegen zu nehmen und einen Blick auf das Jubiläumsjahr zu werfen. Bereits vor Beginn der Veranstaltung konnten die Mitglieder...

Lokales
Die Kreativen aus der Schulmanufaktur: Monika Hoff, Regina Uhrig, Colleen Klein, Katharina Scherrer und Monika Garrecht (v.r.n.l.) mit ihren aus Wahlplakaten gefertigten Domtaschen
2 Bilder

Limitierte Auflage aus der Schulmanufaktur
Aus Wahlplakaten werden Taschen

Speyer. "Ich bin sprachlos - im allerbesten Sinn." Dr. Gottfried Jung schwelgt am Freitag Vormittag in der Speyerer Burgfeldschule in Superlativen. Sein Verein, Jung ist Vorsitzender des Dombauvereins, ist Nutznießer "einer großartigen Aktion". Dreh- und Angelpunkt dieser Aktion ist die Stückwerk Schulmanufaktur der Burgfeldschule. Auf die war der Verein zugegangen mit dem Wunsch, dass man für das Jubiläumsjahr besondere Taschen fertigt. So ziemlich zur selben Zeit wendete sich die Speyerer...

Lokales
Der Dombauverein wird 25. Die Doppelspitze, Prof. Dr. Gottfried Jung und Dr. Barbara Schmidt-Nechl, hier mit dem Dom im Hintergrund und "Dombausteinen" in Händen.

Dombauverein feiert 25-jähriges Bestehen
"Der Dom ist unsere Daueraufgabe"

Speyer. Der Dombauverein Speyer wird 25 Jahre alt. Am 10. März 1995 wurde der Verein gegründet. Es ist der dritte Dombauverein in der Geschichte des Kaiserdoms zu Speyer. Cornelia Bauer sprach mit Prof. Dr. Gottfried Jung, dem Vorsitzenden des Dombauvereins, und Dr. Barbara Schmidt-Nechl, seiner Stellvertreterin, über das Jubiläum. ???: Die Vorgänger des heutigen Dombauvereins haben immer nur projektbezogen zusammengefunden: zur Errichtung des Westbaus im 19. Jahrhundert und zur Behebung von...

Lokales

Benefizgala Speyerer Autoren erbringt 1.596 Euro Reinerlös
Jährlich kosten Instandhaltungen am Dom eine Million Euro

Speyer. Unter dem Motto „Der Dom braucht viele Freunde“ veranstalteten der Dombauverein Speyer und die Buchhandlung Osiander am 25. November in der Speyerer Stadthalle eine Lesung mit vier Speyerer Autoren: Uwe Ittensohn las aus seinem ersten Krimi „Requiem für den Kanzler“, Kerstin Lange aus „Pfälzisch kriminelle Weihnacht“, Guido Diekmann aus „Die sieben Templer“ und Christof Lode alias Daniel Wolf aus „Die Gabe des Himmels“. Musikalisch mitgestaltet wurde die Veranstaltung von Christoph...

Lokales
Kunstmarkt im Ägidienhaus Speyer
2 Bilder

Kunstmarkt im Ägidienhaus mit unerwartet großem Erfolg
8.015 Euro für Dombauprojekte

Speyer. Rund ein halbes Jahr lang haben die Organisatoren Kunstwerke als Spenden aus der Bevölkerung gesammelt, am vergangenen Sonntag nun fand er statt, der Kunstmarkt des Dombauvereins Speyer, bei dem diese mit großem Erfolg verkauft wurden. Bei der Veranstaltung im Ägidienhaus kamen sage und schreibe 8.015 Euro in die Kasse, der komplette Erlös, der erwirtschaftet wurde, geht als Spende an Dombauverein Speyer. „Mit diesem Betrag wurden die beiden Verkaufsausstellungen von 2017 und 2018...

Ausgehen & Genießen
Über 300 Exponate stehen am 17. November zum Verkauf
2 Bilder

Kunstmarkt und Buchausstellung am 17. November im Ägidienhaus
Es stehen über 300 Kunstobjekte zum Verkauf für den guten Zweck

Speyer. Sonntag, 17. November, soll ein großer Tag werden, für die Kunstsammler in der Region: Dann veranstaltet der Dombauverein von 10 bis 16 Uhr seinen Kunstmarkt im Speyerer Ägidienhaus. Über 300 Kunstwerke - Gemälde, Stiche, Drucke, Skulpturen und Schnitzereien - hat der Verein seit dem Frühsommer gesammelt, geordnet und bewertet, nun sollen sie verkauft werden.  Der komplette Erlös der Veranstaltung wird für Projekte zur Erhaltung des Speyerer Domes verwendet, daher sollen - wenn möglich...

Ausgehen & Genießen
Der Dom zu Speyer.
2 Bilder

Benefiz-Gala mit Speyerer Autoren
Speyerer Autoren lesen für den Dom

Speyer. „Der Dom braucht viele Freunde“ ist das aktuelle Motto des Dombauvereins. Wie aber findet man diese Freunde? Auf diese Frage gibt es für vier Speyerer Autoren nur eine Antwort: mit einer Lesung natürlich, durch die viele Menschen zusammengebracht und Spendengelder gesammelt werden.Am Dienstag, 26.November, um 19 Uhr ist es soweit: Der Dombauverein Speyer lädt ein zur Benefiz-Gala in der Stadthalle Speyer, Obere Langgasse 33. Unter dem Titel „Speyerer Autoren lesen für den Dom“ bieten...

Lokales
Foto der Graböffnung 1900

Vortrag von Sabine Kaufmann zu den Grabfunden im Speyerer Dom
Das letzte Hemd der Kaiser

Speyer. „Was wissen die Toten?“ – Diese Frage aus dem Buch der Prediger stellte Sabine Kaufmann an den Anfang ihres Vortrags zu den Grabfunden im Speyerer Dom. Die Sammlungsleiterin des Historischen Museums referierte im Rahmen des Wissenschaftlichen Forums auf Einladung des Dombauvereins über das Schicksal der Herrschergräber im Dom. Das Interesse an diesem Thema war so groß, das nachträglich noch Stühle herbeigeschafft werden mussten und der Saal in der Volksbank Speyer bis an seine...

Lokales
Der Dombauverein ruft zur Kunstspende auf - die Gemälde sollen im Herbst zu Gunsten des Vereins verkauft werden

Der Dombauverein Speyer will im November einen Kunstmarkt veranstalten
Gemälde, Stiche, Plastiken: Kunstspenden gesucht

Speyer. Mit einem recht ungewöhnlichen Spendenaufruf wendet sich jetzt der Dombauverein Speyer an die Öffentlichkeit. Für seinen ersten Kunstmarkt, der am 17. November, von 10 bis 17 Uhr im Speyerer Ägidienhaus stattfinden soll, sucht der Verein noch Ware - und bittet deshalb um Kunstspenden. Kunstwerke – Gemälde, Plastiken, Fotografien, Stiche, Aquarelle – sollen bis November gesammelt werden, um dann im Rahmen der Verkaufsausstellung „Bilder und Bücher“ an den Sammler gebracht...

Lokales
Von links: Dr. Barbara Schmidt-Nechl (Stellv. Vorstandsvorsitzende Dombauverein), Winfried Szkutnik (Schatzmeister Dombauverein), Hermann Layher (Präsident Technik Museen Sinsheim Speyer), Michaela Layher (Ehefrau von Hermann Layher), Dr. Gottfried Jung (Vorstandsvorsitzender Dombauverein), Domkapitular Peter Schappert (Domkustos),

Erste Dauermitglieder in den Reihen des Dombauvereins Speyer begrüßt
Dauerhaft mit dem Dom verbunden

Speyer. Familie Layher hat die erste Dauermitgliedschaft des Dombauvereins Speyer erworben. Hermann Layher, Präsident der Technik Museen Sinsheim Speyer und seine Frau Michaela nahmen das Zertifikat für die Mitgliedschaft entgegen. Überreicht wurde es ihnen vom Vorstandsvorsitzenden des Dombauvereins, Dr. Gottfried Jung, bei strahlendem Sonnenschein auf der „Dachterrasse Domblick“, die sich auf dem Gebäude mit der Raumfahrtausstellung innerhalb des Speyerer Technik Museums befindet. „Weil der...

Ausgehen & Genießen
Auf ein besonderes Klangerlebnis können sich Besucher am Muttertag im Speyerer Dom freuen: Unter dem Motto "Baden schaut über den Rhein" musiziert das Polizeimusikkorps aus Karlsruhe unter Leitung von Mario Ströhm in der größten romanischen Kirche der Welt.

Benefizkonzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe an Muttertag im Dom zu Speyer
Baden schaut über den Rhein

Speyer. Auf ein besonderes Klangerlebnis können sich Besucher am Muttertag im Speyerer Dom freuen: Unter dem Motto "Baden schaut über den Rhein" musiziert das Polizeimusikkorps aus Karlsruhe unter Leitung von Mario Ströhm in der größten romanischen Kirche der Welt. Bereits zum fünften Mal gibt dort das Polizeimusikkorps Karlsruhe am Sonntag, 12. Mai, um 15 Uhr ein Benefizkonzert, diesmal unter der Schirmherrschaft des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Innenministers von...

Lokales
Der Vorstand des Dombauvereins (v.l.n.r.): Winfried Szkutnik, Hedwig Drabik, Mathias Geisert, Dr. Barbara Schmidt-Nechl, Carmen Gahmig, Dr. Gottfried Jung, Domkapitular Peter Schappert, Gabriele Fischer, Günther Frei (nicht auf dem Bild: Dompfarrer Mathias Bender, Franz Dudenhöffer, Hans-Joachim Ritter).

Verein mit mehr als 2.600 Mitgliedern gut aufgestellt
Vorstand des Dombauvereins neu gewählt

Speyer. Wie gute Vereinsarbeit aussieht, zeigte der Dombauverein bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung. „Ut unum sint – dass sie eins seien“ mit diesem Zitat einer Inschrift über dem Hauptportal des Doms begrüßte der Vorstandsvorsitzende Dr. Gottfried Jung die Anwesenden. Er betonte die Bedeutung des Zusammenhalts all derer, die sich für den Dom einsetzen und lobte zugleich das gute Miteinander von Vorstand und Mitgliedern. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler fand in ihrem Grußwort „den...

Lokales
Bettina Steiger (Geschäftsstelle Dombauverein), Mathias Geisert (Vorstand Dombauverein), Dr. Gottfried Jung (Vorstandsvorsitzender Dombauverein), Dr. Bastian Klohr (Geschäftsführender Vorstand der Weinbeit Manufaktur eG) und Winfried Szkutnik (Schatzmeister Dombauverein).

5.000 Euro zu Gunsten des Domerhalts über Sektverkauf erwirtschaftet
Erlös aus Domsekt an den Dombauverein übergeben

Speyer. Der in einer Blindverkostung ausgewählte Domsekt des Speyerer Dombauvereins hat im Jahr 2018 5.000 Euro zu Gunsten des Doms erlöst. Dies teilte der Vorstandsvorsitzende des Dombauvereins Dr. Gottfried Jung mit. Bewusst habe man die Ausschüttung der Einnahmen in der Vorweihnachtszeit vermeldet, um vor den Feiertagen an den Sekt als Präsent und Getränk zu erinnern, sagte Jung.„Es ehrt uns, dass wir mit dem Domsekt einen Beitrag zum Domerhalt leisten können“, freute sich Dr. Bastian Klohr,...

Lokales
Prof. Dr. Gottfried Jung, Vorsitzender des Dombauvereins, Peter Götz und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann bei der Vorstellung des neuen Dombrotes.
5 Bilder

Dombauverein stellt das neue Dombrot vor
Speyer und der Dom gehören zusammen wie Wein und Brot

Speyer. Wer an Speyer denkt, denkt so gleich auch an den Dom, er ist das Wahrzeichen der Stadt. Speyer und der Dom gehören zusammen wie Wein und Brot. Für viele Menschen in der Region ist er eine Selbstverständlichkeit, doch es ist alles andere als selbstverständlich, dass die größte romanische Kirche der Welt noch in solch einem gutem Zustand ist. Seine Entstehung verdankt der Speyerer Dom dem salischen Kaiser Konrad II. Dieser verfolgte nach seiner Wahl zum König das ehrgeizige Ziel, die...

Lokales
Die neuen Domweine sind jeweils ein Weiß- und ein Rotwein. Als Vertreter der Weißweine wurde ein 2017 Herxheimer Kobnert Weißburgunder trocken, mit fruchtigen Aromen wie Birne, Apfel und Ananas vorgestellt. Der Rotwein ist ein 2016 Herxheimer Kobnert, ein trockener Spätburgunder mit Waldbeernuancen.

Dombauverein Speyer stellt die Domweinedition 2018 vor
Wein für den Dom

Speyer. Am Donnerstag, 26. April 2018, war es wieder so weit: Der Dombauverein Speyer stellte mit Unterstützung der amtierenden Pfälzischen Weinkönigin Inga Storck die Domweinedition 2018 vor. Begrüßt wurden die Anwesenden im bis auf den letzten Platz besetzten Historischen Ratssaal vom Vorstandsvorsitzenden des Vereins Dr. Gottfried Jung. Ein Grußwort der Stadt Speyer kam von Bürgermeisterin Monika Kabs, die damit das Engagement des Vereins für den Erhalt der romanischen Kathedrale würdigte....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.