Online

Beiträge zum Thema Online

Wirtschaft & Handel
Stage heißt die neue Webseite auf der alle offiziellen Meldungen der Gemeinde gebündelt werden - egal, ob auf der Gemeindehomepage, Facebook, Instagram oder Twitter. Die Nachrichten sind lesbar, ohne Anmeldung bzw. Preisgabe von persönlichen Daten.

Daten-Sicherheit aus Bad Schönborn
Start-Up löst Online-Problem

Wenn Behörden oder Gemeinden heute etwas auf Instagram oder Facebook veröffentlichen, erreichen sie nur jene Bürgerinnen und Bürger, die auf diesen sogenannten „Social Media“ Plattformen angemeldet sind. Um bei Facebook, Twitter oder Instagram Zugang zu bekommen, müssen die Nutzer ihre Daten preisgeben. Das sehen viele Datenschutzbeauftragte mit Argwohn. Einerseits will man, dass auch offizielle Instanzen in den sozialen Medien präsent sind und die Bürger informieren und – vor allem – jüngere...

Lokales
Symbolfoto "Bezahlen im Internet".

Noch Plätze frei
Online-Vorträge des Café Klick Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Kursleiter*innen des Café Klick, Benckiserstraße 66 in Ludwigshafen, haben für Juli und August ein Online-Sommerprogramm erstellt. Es richtet sich an alle Menschen 50+, die Grundkenntnisse in Sachen Computer, Internet und Smartphones haben. Voraussetzung ist zudem, dass die Teilnehmenden über einen Computer oder Laptop mit Mikrofon, Lautsprecher und Kamera oder über ein Tablet verfügen. Teilnehmen kann man auch mit einem Smartphone, dies ist allerdings nicht so bequem. Bei...

Lokales

Bundestagsabgeordneter Bayaz im Onlinegespräch mit Menschen aus aller Welt
Mit offenem Visier und Mut zur Lücke

Heidelberg (hb). Es war ein Szenario, das in vielen Ländern undenkbar scheint: Ein Abgeordneter des nationalen Parlaments trifft sich online, im T-Shirt und ein Kaltgetränk in der Hand, mit Menschen aus aller Welt, beantwortet ihm vorab nicht bekannte Fragen, diskutiert auch heikelste Themen mit offenem Visier und bietet bei Unkenntnis bestimmter Details Expertenhilfe an. Die Stipendiatinnen, Stipendiaten und Alumni des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), die sechs Kontinente...

Lokales

Kirchenmusik in Herz-Jesu, Ludwigshafen
Musikalisches Online-Abendlob

Am kommenden Sonntag, dem 28.6.2020, wird in der Herz Jesu-Kirche die Reihe „Musikalisches Abendlob“ online fortgesetzt. Vier Mitglieder des Ensembles Vokalissimo Ludwigshafen und Thomas Rollersbroich für den technischen Part haben das Abendlob erneut aufgezeichnet. Natürlich unter Wahrung der empfohlenen Abstände und Hygienevorschriften! Aus diesem Grund hat man sich auch dazu entschieden, die Probenarbeit, trotz aller Schwierigkeiten, per Videokonferenz durchzuführen. Thematisch geht es...

Lokales

„Sanierung rechnet sich durch Zuschüsse, Steuerersparnis und Heimatgefühl“
Webinar zum Denkmalschutz mit Barbara Saebel MdL und Projektentwickler Willi Sutter

Ettlingen. Die Denkmalpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, Barbara Saebel, lädt ein zum Webinar „Unser kulturelles Erbe - Identität, Gemeinwohl und Ressourcenschutz“ am Donnerstag, 18.6.2020 von 19-21 Uhr. Als Referent wird der Projektentwickler Willi Sutter aus dem Dreisamtal darstellen, wie er seit 1985 verschiedenste Bauvorhaben im denkmalpflegerischen Bereich erfolgreich durchgeführt hat. Er ist der Überzeugung, dass sich dank vieler Zuschussmöglichkeiten eine Sanierung...

Ratgeber

Studium generale online der DHBW Karlsruhe
Was bin ich eigentlich wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlungen.

Franziska Müller, Gewerkschaftssekretärin, Hochschul- und Studierendenarbeit, IG Metall Karlsruhe Dienstag 16. Juni, 16:30 Uhr, online Was bin ich eigentlich wert? Spätestens während der Jobsuche treibt diese Frage viele Absolvent*innen um, denn immer öfter muss bereits bei der Bewerbung ein Gehaltswunsch angegeben werden. Wenn hingegen in der Ausschreibung ein Gehalt genannt wird, dann oft nur in Form abstrakter Tarifeingruppierung. Zudem können typische Einstiegsgehälter abhängig von...

Lokales

Auch in Zeiten von Corona
Buttonaktion zugunsten der Kindertafel Speyer

Speyer. Zum zehnten Mal sammelt die Speyerer Wählergruppe (SWG) mit ihrer Buttonaktion Gelder für einen guten Zweck in Speyer. In diesem Jahr soll die Kindertafel Speyer die gesammelten Spenden erhalten. Im Jahr 2011 wurde die erste Buttonaktion vom Frauenkreis der SWG organisiert, um Speyerer Projekte und insbesondere ehrenamtliches Engagement zu unterstützen. Von der Walderholung über das Frauenhaus bis zu einer Sitzgelegenheit für den Jugendtreff waren schon viele Projekte dabei. In jedem...

Ratgeber

Informationen rund um das Studium an der DHBW Karlsruhe
Online-Infoveranstaltung zum dualen Studium

Am Dienstag, den 9. Juni, ab 16 Uhr erklärt die Studienberaterin, wie das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe funktioniert und was die DHBW von anderen Hochschulen unterscheidet. Studieninteressierte erhalten umfassende Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren sowie einen Überblick über die Bachelorstudiengänge der DHBW Karlsruhe. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps zur Studienorientierung, Bewerbung, zur Vorbereitung zum Studium und vieles...

Ausgehen & Genießen

Der Junge Pfalzbau präsentiert sich online
„Ronja Räubertochter“

Pfalzbau. Fünf Spielclubs arbeiten im Jungen Pfalzbau Ludwigshafen an unterschiedlichen Produktionen, in die sie viel Zeit und Herzblut investiert haben. Nachdem im März die Proben eingestellt wurden, entschieden sich die Gruppen dafür, dennoch weiterzuarbeiten und wurden kreativ im Umgang mit den Einschränkungen. Entstanden sind daraus diverse Corona-freundliche Präsentationen vom Hörspiel zum „Social-dis-dancing“. Diese kann man nun nacheinander online anhören/anschauen. Gestartet wird ab...

Lokales
Proben für das „Musikalisches Abendlob“

Herz-Jesu Kirche Ludwigshafen
Musikalisches Online-Abendlob

Ludwigshafen. Am kommenden Sonntag, 31. Mai, wird in der Herz Jesu-Kirche die Reihe Musikalisches Abendlob online fortgesetzt. Vier Mitglieder des Ensembles Vokalissimo Ludwigshafen (dreiSänger und die Geigerin Ulrike Braun), Diakon Hubert Münchmeyer und Thomas Rollersbroich für den technischen Part werden das Abendlob aufzeichnen. Zu hören sind gregorianische Gesänge und Lesungen zum Pfingstfest. Außerdem eine Motette aus dem 13. Jahrhundert   Sie können sich die Andacht in Form einer...

Ausgehen & Genießen
online-Führung durch den Speyerer Dom
  2 Bilder

Den Dom zu Speyer kann man jetzt auch online erkunden
Führungen am heimischen Computer erleben

Speyer. Am vergangenen Samstag gab es im Dom zu Speyer eine echte Premiere: Domführerin Waltraud Ritscher-Kohl nahm rund 20 Teilnehmer mit auf den ersten virtuellen Rundgang durch die Speyerer UNESCO-Weltkulturerbestätte. Die Teilnehmer erlebten exklusive Einblicke, die sie bei einer klassischen Führung normalerweise nicht erleben können: Detailansichten von Zierelementen, die sich in luftiger Höhe befinden und daher bei einem Gang durch den Dom gar nicht im Detail betrachtet werden können, ...

Ratgeber
Anträge auf Entschädigung bei Verdienstausfällen können ab sofort online gestellt werden

Online-Verfahren für Entschädigung bei Verdienstausfällen
Verwaltungsdigitalisierung greift

Rheinland-Pfalz. Entschädigungen für Verdienstausfälle aufgrund der Corona-Krise können ab sofort online beantragt werden. „Mit dem Onlineantrag können Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie Selbstständige alle erforderlichen Angaben machen und Nachweise hochladen: Schnell, einfach und papierlos. Die Anträge werden digital an das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung übermittelt“, teilt Detlef Placzek, Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung mit. Anträge stellen...

Lokales
Kinder lernen in diesem Jahr Wasser als lebenswichtige Ressource kennen. Foto: Christoph Wehrer / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Digitales Angebot
Mitmachtag mal anders

Mitmachaktion. Seit 2009 gehen tausende Mädchen und Jungen jedes Jahr am „Tag der kleinen Forscher“ mit ihren Erziehern oder ihren Lehrkräften auf Entdeckungsreise und erkunden ihre Welt – sei es im Rahmen eines Forscherfests oder kleinerer Aktionen. So sollte es auch in diesem Jahr wieder sein, doch die Zeiten sind andere. Bis in allen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen der Regelbetrieb wieder aufgenommen wird, bleiben viele Kinder weiterhin zu Hause oder in der Notbetreuung. Aber auch hier...

Ausgehen & Genießen
Auch einen historischen Blick auf den Dom bietet die erste Online-Führung

Live-Premiere am 23. Mai
Erste Online-Führung durch den Dom zu Speyer

Speyer. Geführte Touren durch den Dom zu Speyer sind zurzeit durch die Corona-Pandemie ausgesetzt. Interessierte Menschen haben nun aber dennoch die Möglichkeit, in den Genuss einer Domführung zu kommen. Der Speyerer Dom bietet erstmals am kommenden Samstag, 23. Mai, live um 11 Uhr eine Online-Domführung an. Das Angebot ist einmalig kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt. Interessierte können sich per Mail an domfuehrungen@bistum-speyer.de vorab anmelden. „Mit der Online-Führung...

Ratgeber
Symbolfoto

Unterstützung für Vereine in Rheinland-Pfalz
Baldauf lädt zum Gespräch

Frankenthal. Der Frankenthaler CDU-Landtagsabgeordnete, Fraktionsvorsitzende im rheinland-pfälzischen Landtag bietet für Vereinsmitglieder und Ehrenamtliche am Freitag, 29. Mai, von 18 bis 19 Uhr eine Videokonferenz an. Der CDU-Politiker möchte mit den Vereinen über ihre aktuellen Sorgen sprechen - und ihre Forderungen an die Politik aufnehmen. Die Corona-Pandemie habe das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt, gerade auch im sozialen Miteinander, erläutert Christian Baldauf. „Unsere...

Ratgeber

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Master-Infoveranstaltung online

Dienstag, 26. Mai 2020, 17:30 Uhr Wer nach seinem Berufseinstieg mit einem Master durchstarten möchte, dem bietet das DHBW Center for Advanced Studies (CAS) ein berufsbegleitendes Masterstudium mit flexibel planbaren Kompaktphasen. Das duale Studium wird durch frei wählbare Fachmodule und die Masterarbeit mit der Berufstätigkeit in einzigartiger Weise verzahnt. Dies ermöglicht es, Studieninhalte individuell an beruflichen Zielen und Anforderungen auszurichten. Vorgestellt werden die...

Lokales

Rund ums Becken, die Hüfte und den Rücken
Online beweglich bleiben

Neustadt. „Online beweglich bleiben trotz Corona“ kann man an sechs Terminen ab Mittwoch, 20. Mai, jeweils von 19 bis 19.20 Uhr bei einem Online-Kurs der VHS. Home-Office und Ausgangsbeschränkungen haben zur Folge, dass man häufiger zuhause sitzt und sich weniger bewegt. Die Muskeln verkrampfen, Schmerzen und Blockaden stellen sich ein. In diesem Online-Kurs lernt man Bewegungsabläufe und Dehnungsübungen rund ums Becken, die Hüfte und den Rücken kennen. Voraussetzung für die Teilnahme an dem...

Lokales
Der Online-Backkurs der VHSpräsentiert anschaulich alle Arbeitsschritte.

„Alles Hefe oder was? So gelingt das eigene Brot!“
Online backen lernen

NeustadtNeustadt. Auch im Bereich „Gesundheit“ geht die Volkshochschule digital neue Wege. Erstmals im Angebot ist „Alles Hefe oder was? So gelingt das eigene Brot!“. Mittels einer Online-Präsentation und zwei Videokonferenzen am Donnerstag und Montag, 14. und 18. Mai, 18 bis 18.45 Uhr, erhalten die Teilnehmenden von einer Ernährungswissenschaftlerin und begeisterten Hobbybäckerin passende Rezepte und Anregungen. Die einzelnen Arbeitsschritte werden anschaulich erklärt. Voraussetzung für die...

Lokales
Für alle ist der regelmäßige Kontakt ganz wichtig, Balsam auch für die Seele und Teil der Tagesstruktur.

Kulturhaus in Mannheim-Käfertal
Younity Studio online läuft weltweit

Mannheim. Sonst treffen sie sich im Kulturhaus II in Benjamin Franklin Village. Nun sind die Teilnehmer*innen des Younity Studios alle zuhause. Die einen leben in Mannheim, Capoeira-Dozentin Thaís Federsoni sitzt in Sao Paulo fest, wo sie auf Besuch zu ihrer Familien war. Coach und Medizinstudentin Emi Thalacker hilft ihrem Vater in seiner Arztpraxis in Schwäbisch Hall. Und dennoch findet jeden Dienstag und Donnerstag das Capoeiratraining, zunächst für Kinder und dann für Erwachsene statt....

Lokales

Digitales Sommersemester
Der Studienbetrieb der DHBW Karlsruhe läuft weitgehend online

Karlsruhe. Aufgrund der aktuellen Lage sowie der infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geht die DHBW Karlsruhe in ein Onlinesemester über. „Der normale Studienbetrieb wird weitgehend digital stattfinden.“, konstatiert Prof. Dr. Stephan Schenkel, Rektor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe. In Teilbereichen ist aber auch schon eine schrittweise Rückkehr zum Normalen erfolgt. So können inzwischen nicht zu ersetzende Präsenzprüfungen und Laborübungen...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Live-Übertragungen mindestens bis Ende Mai
Sonntagsmesse aus der Online-Kirche

Ludwigshafen. Am fünften Sonntag der Osterzeit wird die Sonntagsmesse wieder in der Online-Kirche des Dekanats im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen gefeiert und live über den Youtube-Kanal der Einrichtung übertragen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und wird vom Direktor des Heinrich Pesch Hauses, Pater Tobias Zimmermann SJ, gefeiert. Auch an den weiteren Mai-Sonntagen wird die Sonntagsmesse live aus der Online-Kirche übertragen. Kollekte Seit 6. April wird in der Hotelküche im...

Lokales
Zur Tagung über Videostream verbunden

Das edelste Gebot der Bibel
Tagung von Jehovas Zeugen am 10. Mai als Videostream

Speyer - Nach dem Sommerkongress 2019 „Die Liebe versagt nie!“ wird die Kongressserie von Jehovas Zeugen zum Thema Liebe weitergeführt. Die nächste öffentliche Tagung war für die Speyerer Zeugen Jehovas ursprünglich für Sonntag, den 10. Mai 2020 in Bingen vorgesehen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Großveranstaltung allerdings abgesagt werden. Eine Aufzeichnung der Tagung wird nun den Gläubigen ersatzweise als Videostream zur Verfügung gestellt. Das Programm des Kongresses steht unter...

Lokales

Schule in Zeiten der Pandemie
Mit neuen Routinen und Zusammenhalt

Bruchsal (hb). Nach wochenlanger Schulschließung kehrte am 4. Mai die Oberstufe der baden-württembergischen Gymnasien in den Unterricht zurück – unter strengen Auflagen der Behörden. Wie die betroffenen Schülerinnen und Schüler mit dieser Situation und den völlig veränderten Lernbedingungen umgehen, davon berichtet an dieser Stelle Paul Fabienke, Elftklässler und stellvertretender Schülersprecher am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal. Unterricht neu definiert Durch die aktuelle Pandemie hat...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.