Alles zum Thema Malteser

Beiträge zum Thema Malteser

Lokales
Glückliche Teilnehmer*innen nach der erfolgreich bestandenen Prüfung des Aufbaumoduls Betreuungsassistent nach §53c SGB XI bei den Maltesern in Karlsruhe

Kompetenz im Bereich Pflege und Demenz als Betreuungsassistent
Malteser bauen ihr Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot in 2019 weiter aus

Karlsruhe. Der nächste Tages-, sowie Abendkurs in Karlsruhe beginnt am 11. März 2019. Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Karlsruhe baut sein Angebot an qualifizierten und förderbaren Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Jahr 2019 weiter aus. Neben dem bereits bestehenden Abendkurs, wurde am Montag, den 11. Februar 2019 der erste Tageskurs mit motivierten Teilnehmern*innen für das Aufbaumodul zum Betreuungsassistenten nach §53c SGB XI. erfolgreich beendet. Betreuungsassistentinnen und -assistenten...

Ratgeber
Angehörige lernen im Malteser-Kurs zum Beispiel wie sie gemeinsame Aktivitäten mit den Betroffenen gestalten können.  Foto: Malteser

Kostenloser Kurs der Malteser mit neuen Terminen im März
Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz

Malteser. „Meine Mutter hat Demenz!“ − eine beängstigende Diagnose, die immer mehr Familien vor große Herausforderung stellt. Aktuell leiden 1,6 Millionen Menschen in Deutschland an einer Form der Demenz. Pro Tag kommen 800 Neuerkrankungen dazu. Die Malteser wissen um die Bedürfnisse der betroffenen Familien und bieten in Kooperation mit der DAK Kaiserslautern im Oktober wieder eine kostenlose Schulung speziell für Angehörige von Menschen mit Demenz an. An zwei Tagen erhalten die Teilnehmer...

Lokales
Angehörige lernen im Malteser-Kurs zum Beispiel wie sie gemeinsamen Aktivitäten mit den Betroffenen gestalten können.

Kostenloser Kurs der Malteser mit neuen Terminen im März
Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz

 „Meine Mutter hat Demenz!“ eine beängstigende Diagnose, die immer mehr Familien vor große Herausforderung stellt. Aktuell leiden 1,6 Millionen Menschen in Deutschland an einer Form der Demenz. Pro Tag kommen 800 Neuerkrankungen dazu. Die Malteser wissen um die Bedürfnisse der betroffenen Familien und bieten in Kooperation mit der DAK Kaiserslautern im Oktober wieder eine kostenlose Schulung speziell für Angehörige von Menschen mit Demenz an. An zwei Tagen erhalten die Teilnehmer wichtiges...

Lokales
Die sechs frisch gebackenen IHK-Fachkräfte, Martin Holaus von der IHK (hinten links) und das Team der Malteser (rechts).

Neue Ausbildungsrunde in Speyer startet Mitte Februar
Malteser senden IHK-Fachkräfte für Gesundheits-und Sozialwesen in die Berufswelt

Sechs Fachkräfte für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen haben beim Malteser Hilfsdienst mit erfreulichen Ergebnissen ihre Ausbildung abgeschlossen. Martin Holaus von der Industrie- und Handelskammer (IHK), Weiterbildungszentrum Pfalz, überreichte den glücklichen Absolventinnen heute ihr Zertifikat und wünschte ihnen viel Erfolg bei ihrer vielversprechenden beruflichen Zukunft. Alle Absolventinnen haben bereits vor dem offiziellen Abschluss der Qualifizierung eine Stelle in der Pflege...

Lokales
Alfred Wittmer, Vorstandsmitglied der Malteser; Bianca Knerr-Müller, Leiterin der Malteser Demenzdienste und Jennifer Arweiler, stellvertretende Geschäftsführerin der Malteser im Bistum Speyer (v.l.n.r.)  freuen sich über die Spende, welche Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler überreichte.

Stefanie Seiler übergibt Spende aus Neujahrsempfang der Stadt
2.200 Euro für die Demenzhilfe der Malteser

Speyer. Meine Mutter hat Demenz!“ - eine beängstigende Diagnose, die immer mehr Familien vor große Herausforderung stellt. Aktuell leiden 1,6 Millionen Menschen in Deutschland an einer Form der Demenz. Pro Tag kommen 800 Neuerkrankungen dazu. Der Malteser Hilfsdienst in Speyer unterstützt Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen mit einem vielfältigen Angebot – von persönlicher Beratung, über Besuchs-und Begleitdienste mit oder ohne Hunde bis hin zu Demenzcafés, in denen Betroffene...

Lokales
Die Pflege von Menschen mit Demenz ist für Angehörige oft eine Herausforderung. Im Malteser-Treff können sie sich austauschen.

Nächstes Treffen am 13. Februar
Malteser: Offener Treff für pflegende Angehörige

Am Mittwoch, den 13. Februar findet der nächste Malteser-Treff für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz statt. „Die Pflege von Angehörigen ist ein aufreibender Fulltime-Job, den viele noch neben ihrer regulären Arbeit stemmen müssen,“ sagt Carmen Nebling, Leiterin der Demenzdienste in Kaiserslautern und Initiatorin des Treffs. „Umso wichtiger ist ein offener Austausch mit Gleichgesinnten. Um Anspannung loszuwerden, Ängste abzubauen oder sich einfach ein bisschen zu...

Lokales
Lust auf ein Ehrenamt? Die Malteser bilden Integrationslotsen aus.

Kostenlose Schulung der Malteser für interessierte Integrationshelfer
Guter Vorsatz: Ehrenamt

Gesünder leben, mehr Sport treiben, weniger rauchen – das sind die Klassiker unter den Vorsätzen für das neue Jahr. Immer mehr Menschen nehmen sich, aber auch vor, Bedürftigen Zeit zu schenken und sich in einem Ehrenamt zu engagieren. Wer sich für ein spannendes Ehrenamt in der Integrationshilfe interessiert, kann sich am am Samstag, den 19. Januar zwischen 9 und 16 Uhr vom Malteser Hilfsdienst Ludwigshafen (Rottstraße 87) kostenlos zum Integrationslotsen ausbilden lassen....

Lokales
Mit der Unterstützung der Postcode Lotterie kann der beliebte Hundebesuchsdienst in Speyer weiter ausgebaut werden.

32.000 Euro Fördergeld für das Ehrenamt im Bistum Speyer
Deutsche Postcode Lotterie unterstützt Malteser Notfall- und Demenzhilfe

Die Deutsche Postcode Lotterie hat erneut drei gemeinnützige Projekte der Malteser in der Pfalz und im Saarland großzügig gefördert. Der ehrenamtliche Malteser Notfallhilfe in Kaiserslautern freut sich über 23.600 Euro für ein neues Hybrid-Allrad-Fahrzeug: „Wir haben bei unseren Einsätzen mit dem unwegsamen Gelände im Pfälzer Wald zu kämpfen und sind immer häufiger bei Unwettern im Einsatz. Unser neues Fahrzeug kann nun unter anderem genutzt werden, um bei Katastrophenschutz-Einsätzen die...

Lokales

Malteser Hilfsdienst neuer Betreiber. Ehrenamtliche Helfer gesucht.
Nahtloser Übergang in der Tafel Frankenthal

Anfang Januar hat der Malteser Hilfsdienst die Frankenthaler Tafel vom Verein Ökumenische Obdachlosenhilfe übernommen und möchte den Betrieb der Anlaufstelle für Hilfsbedürftige nahtlos weiterführen. Rund 180 Menschen nehmen derzeit regelmäßig das Angebot der Tafel Frankenthal in Anspruch. Damit die Abholung und Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige in gewohnter Qualität ablaufen kann, werden noch ehrenamtliche Helfer in beiden Bereichen gesucht. Die Ausgabe der Lebensmittel findet von...

Lokales
Das Werkstatt-Team im Einsatz. Spender für Räder und Fahrradteile werden gesucht.

Mobile Fahrradwerkstatt der Malteser wieder da
Gespendete Räder und Fahrradteile werden benötigt

Seit Dezember bieten die Malteser Kaiserslautern in Kooperation mit dem Arbeits-und sozialpädagogischen Zentrum (ASZ) wieder eine monatliche Fahrrad-Werkstatt für Geflüchtete im Colosseum und bei Bedarf im Asternweg an. Das beliebte Malteser-Projekt, bei dem Geflüchtete mit der Hilfe von Ehrenamtlichen ihre Räder fit machen können, hatte einige Monate pausiert und kann nun dank des Engagements eines ehrenamtlichen Helfers wieder regelmäßig angeboten werden. Der erste offizielle...

Lokales
Angehörige reflektieren in der Gruppe unter anderem ihren Umgang mit den betroffenen Angehörigen.

Nächstes kostenloses Treffen am 9. Januar 2019
Weitere Malteser Angehörigentreffs im neuen Jahr

Am Mittwoch, den 09. Januar 2019 findet der nächste Malteser-Treff für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz statt. Das neue kostenlose Angebot der Malteser ist Mitte November gestartet und bereits die ersten beiden Treffs war gut besucht. „Wir freuen uns, dass unser neues Angebot so gut angenommen wird“, sagt Carmen Nebling, Leiterin der Demenzdienste in Kaiserslautern und Initiatorin des Treffs. „Die Pflege von Angehörigen ist ein aufreibender Fulltime-Job, den viele zusätzlich...

Lokales
Bei der Weihnachtskinderbetreuung der Malteser Jugend vergeht das Warten aufs Christkind wie im Flug.

Gemeinsam aufs Christkind warten
Malteser Jugend bietet am 24. Dezember Kinderbetreuung bis mittags an

Heiligabend – ein Tag der Besinnlichkeit. Die Realität sieht leider oft anders aus: Schnell noch die letzten Geschenke kaufen, das Familienessen vorbreiten und die Kleinen bei Laune halten. Stress ist vorprogrammiert. Um Familien zu entlasten und Kindern das Warten aufs Christkind zu verkürzen, bietet die Malteser Jugend in Speyer am Heiligabend zwischen 9 Uhr und 14 Uhr eine Weihnachtsbetreuung für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren an. Beim gemeinsamen Weihnachtslieder singen, Basteln...

Lokales
Über 70 Interessierte sind der Einladung der Malteser zum Info-Abend gefolgt.

Erstes Helfertreffen am 13. Dezember bei den Maltesern Frankenthal
Großer Andrang beim Info-Abend zur Zukunft der Tafel

Trotz Schmuddelwetter haben am gestrigen Abend mehr als 70 Engagierte und Interessierte den Informationsabend der Malteser zur Zukunft der Frankenthaler Tafel besucht. Zum ersten Januar 2019 übernimmt der örtliche Hilfsdienst die Frankenthaler Tafel vom Verein Ökumenische Obdachlosenhilfe und hatte darum zu einer Informations- und Austauschveranstaltung eingeladen. Neben ehrenamtlichen Unterstützern der Tafel sowie der Malteser und neuen Interessenten waren auch Vertreter des Stadtrates...

Lokales

Nächstes Treffen am 12. Dezember
Malteser Angehörigentreff kommt gut an

Malteser Hilfsdienst. Am Mittwoch, 12. November, findet der zweite Malteser-Treff für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz statt. Das neue Angebot der Malteser ist Mitte November gestartet und bereits der erste Treff war gut besucht. „Die Pflege von Angehörigen ist ein aufreibender Fulltime-Job, den viele noch neben ihrer regulären Arbeit stemmen müssen,“ sagt Carmen Nebling, Leiterin der Demenzdienste in Kaiserslautern und Initiatorin des Treffs. „Umso wichtiger ist ein offener...

Lokales

Nächstes Treffen am 12. Dezember
Malteser Angehörigentreff kommt gut an

Am Mittwoch, den 12. November findet der zweite Malteser-Treff für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz statt. Das neue Angebot der Malteser ist Mitte November gestartet und bereits der erste Treff war gut besucht. „Die Pflege von Angehörigen ist ein aufreibender Fulltime-Job, den viele noch neben ihrer regulären Arbeit stemmen müssen,“ sagt Carmen Nebling, Leiterin der Demenzdienste in Kaiserslautern und Initiatorin des Treffs. „Umso wichtiger ist ein offener Austausch...

Lokales

Gottesdienst für Menschen mit Demenz
Nikolausaktion der Malteser Jugend

Malteser. Am Freitag, 7. Dezember, findet um 16 Uhr im großen Saal des Bistumshauses (Klosterstraße 6, Kaiserslautern) erneut ein ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen statt. Die Veranstaltung der Malteser Kaiserslautern in Kooperation mit der katholischen Pfarrei Heiliger Martin und der evangelischen Klinikseelsorge, ist speziell auf die Bedürfnisse dementiell veränderter Menschen ausgerichtet. Der erste Demenz-Gottesdienst am Welt-Alzheimertag war bereits...

Blaulicht
Die Feuerwehr ist am Westportal angekommen und trifft erste Maßnahmen. Noch ist der Rettungszug aus Mannheim nicht da.
14 Bilder

Großübung am und im Rollenberg-Tunnel
Eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region

Bruchsal. Es war eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region. Von Samstag auf Sonntag stand eine Großübung an der Schnellfahrstrecke der Bahn, genauer am und im Rollenberg-Tunnel, auf dem Programm. Mit gut 900 Teilnehmern aus ganz unterschiedlichen Organisationen eine organisatorische Herausforderung. Das Übungsszenario: Der ICE "27958 - Stuttgart" entgleist auf seinem Weg von Stuttgart nach Mannheim. Im Zug: 75 Fahrgäste plus fünf Personen Bord-Personal. Der Unfall passiert im...

Lokales
Ehrenamtliche Integrationslotsen unterstützen beim Ankommen in Deutschland.

Ehrenamtliche zur Unterstützung gesucht
Neue Malteser Integrationsprojekte in den Startlöchern

Die Malteser in Ludwigshafen wollen mit vielfältigen Integrationsprojekten in das neue Jahr starten. Von der Bewerbungshilfe über multikulturelle Kochabende bis hin zu Deutsch-Kursen – der bekannte Hilfsdienst möchte geflüchteten Menschen mit einem umfassenden Angebot beim Einleben in Deutschland unterstützen und Teilhabe ermöglichen. Für die Hilfsangebote werden noch interessierte Ehrenamtliche gesucht, die sich flexibel nach ihren zeitlichen Möglichkeiten und Interessen als...

Lokales

Malteser Hilfsdienst lädt Engagierte und Interessierte zum Gespräch ein
Info-Abend zur Zukunft der Frankenthaler Tafel

Zum ersten Januar 2019 übernimmt der Malteser Hilfsdienst die Frankenthaler Tafel vom Verein Ökumenische Obdachlosenhilfe. Da die bisherigen Leiter der Tafel -Marianne und Franz-Josef Möller- ihren verdienten Ruhestand anstreben, wurden die Malteser von der Mitgliederversammlung zum neuen Betreiber gewählt. Die Malteser teilen die christliche Grundausrichtung des Vereins Ökumenische Obdachlosenhilfe und sind seit 55 Jahren als ehrenamtlicher Hilfsdienst für die Menschen in Frankenthal aktiv,...

Lokales

Angebot der Malteser wird von Jugendgruppe begleitet
Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz

Am Freitag, den 7. Dezember um 16 Uhr findet im großen Saal des Bistumshaus Klosterstr. 6 in Kaiserslautern erneut ein ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen statt. Die Veranstaltung der Malteser Kaiserslautern in Kooperation mit der Katholische Pfarrei Heiliger Martin und der evangelischen Klinikseelsorge, ist speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen ausgerichtet. Der erste Demenz-Gottesdienst am Welt-Alzheimertag war bereits gut...

Lokales
Am Tag des Flüchtlings pflanzen die Kinder der Unterkunft im Asternweg unter dem Motto „Wurzeln schlagen“ symbolisch Kräuter und Strauche.  Foto: Malteser / ps

Pflanzaktion der Malteser am Tag des Flüchtlings
„Wir schlagen Wurzeln 2.0“

Malteser. Zum bundesweiten „Tag des Flüchtlings“ hat die Malteser Integrationshilfe in Kaiserslautern mit einer besonderen Aktion auf die Situation der geflüchteten Menschen vor Ort aufmerksam gemacht. Unter dem Motto „Wir schlagen Wurzeln 2.0“ veranstalteten die Malteser in Kooperation mit dem Arbeits-und Sozialpädagogischen Zentrum gemeinsam mit geflüchteten Familien eine Pflanzaktion vor der Flüchtlingsunterkunft im Asternweg. Die Familien, darunter viele Kinder, gingen gemeinsam mit den...

Lokales
Am Tag des Flüchtlings pflanzen die Kinder der Unterkunft im Asternweg unter dem Motto „Wurzeln schlagen“ symbolisch Kräuter und Strauche.
2 Bilder

„Wir schlagen Wurzeln 2.0
Pflanzaktion der Malteser am Tag des Flüchtlings

Kaiserslautern. Zum bundesweiten „Tag des Flüchtlings“ hat die Malteser Integrationshilfe in Kaiserslautern mit einer besonderen Aktion auf die Situation der geflüchteten Menschen vor Ort aufmerksam gemacht. Unter dem Motto „Wir schlagen Wurzeln 2.0“ veranstalteten die Malteser in Kooperation mit dem Arbeits-und Sozialpädagogischen Zentrum gemeinsam mit geflüchteten Familien eine Pflanzaktion vor der Flüchtlingsunterkunft im Asternweg. Die Familien, darunter viele Kinder, gingen gemeinsam...

Lokales
Im neuen Malteser-Treff können sich pflegende Angehörige offen untereinander austauschen.

Kostenloses Angebot startet Mitte November
Malteser-Treff für Angehörige von Menschen mit Demenz

Ab Mittwoch, dem 14. November 2018 bieten die Malteser einmal monatlich einen Treff für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz an. Die offene Gesprächsgruppe wird von der Standortkoordinatorin des Demenzdienstes Carmen Nebling und dem Diplom -Sozialpädagogen und Familientherapeuten Ralf Klein geleitet. Wie fühlt es sich an, wenn Mutter oder Onkel die Diagnose Demenz erhalten? Wie kann ich die Pflege eines Angehörigen neben meinem Beruf managen? Wie schaffe ich es, mich selbst nicht zu...

Lokales
Platzwunde durch einen Zusammenstoß mit der Schultür – An acht Stationen wurden realistisch Notfälle dargestellt.

„Einfach Leben retten“ beim Malteser Social Day
Azubis der Stadtwerke Speyer und Malteser Schulsanitäter machen sich im Erste-Hilfe-Parcours fit für den Notfall

Unter dem Motto „Einfach Leben retten“ fand am vergangenen Freitag ein spannendes Gemeinschaftsprojekt der Malteser Speyer und der Stadtwerke Speyer statt: 29 Schüler verschiedener Malteser Schulsanitätsdienste (SSD) und sieben Auszubildenden der Stadtwerke trainierten in einem vielfältigen Erste-Hilfe-Parcours für den Ernstfall. Die bunt gemischten Teams fanden rund um das Nikolaus-von-Weis-Gymnasium an acht Stationen realistisch dargestellten Notfallsituationen mit entsprechend...

  • 1
  • 2