Malteser

Beiträge zum Thema Malteser

Lokales
Julia bildet gemeinsam mit Samira ein interkulturelles Online-Tandem. Die beiden schreiben sich fast täglich über Whats App.

Malteser suchen weitere Engagierte für Online-Tandems
Kleiner Aufwand – große Hilfe

Ludwigshafen. Zum interkulturellen und flexiblen Austausch trotz Corona haben die Malteser im Mai ein Online-Tandem-Projekt gestartet. Geflüchtete und Einheimische werden von den Maltesern in Tandems zusammengeführt und können ihren Dialog frei gestalten. Egal ob Whats App, Skype oder Zoom – ob täglich oder wöchentlich – ob morgens oder abends. Mittlerweile sind zwei feste Tandems zustande gekommen. Zehn Geflüchtete haben jedoch noch keinen Tandem-Partner. Daher suchen die Malteser...

Lokales
Julia bildet gemeinsam mit Samira ein interkulturelles Online-Tandem. Die beiden schreiben sich fast täglich über Whats App.

Malteser suchen weitere Engagierte für Online-Tandems.
Kleiner Aufwand – große Hilfe

Zum interkulturellen und flexiblen Austausch trotz Corona haben die Malteser im Mai ein Online-Tandem-Projekt gestartet. Geflüchtete und Einheimische werden von den Maltesern in Tandems zusammengeführt und können ihren Dialog frei gestalten. Egal ob Whats App, Skype oder Zoom – ob täglich oder wöchentlich – ob morgens oder abends. Mittlerweile sind zwei feste Tandems zustande gekommen. Zehn Geflüchtete haben jedoch noch keinen Tandem-Partner. Daher suchen die Malteser interessierte...

Lokales
Die stabilen Seitenlage ist nur eines von vielen Dingen, die Julia (liegend) und Jasmin in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei den Maltesern in Speyer gelernt haben.

Möglichkeit zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei den Maltesern
Was kommt nach der Schule?

Ein turbulentes letztes Schuljahr liegt hinter den diesjährigen Abiturienten. Im Corona-Chaos stand die Frage, wie es nach dem Abschluss weiter gehen soll, bei vielen hinten an. „Für alle diejenigen, die sich für ihre Zukunftsplanung etwas mehr Zeit nehmen möchten, ist ein Freiwilliges Soziales Jahr genau das Richtige“, sagt Heinz-Peter Sauer, Ausbildungsleiter bei den Maltesern in Speyer, und ergänzt: „So können sich die jungen Erwachsenen in Ruhe über Studiengänge und Ausbildungen...

Lokales

Langsame Öffnung nach Corona-Zwangspause
Villa Malta öffnet wieder ihre Türen

Die beliebte Seniorenbegegnungsstätte „Villa Malta“ der Malteser in Frankenthal kann nach dreimonatiger Corona-Zwangspause nun langsam wieder ihre Türen öffnen. Unter strenger Einhaltung der Hygienerichtlinien (Anmeldung im Vorfeld, Mundschutz, Abstand, Desinfektion) können sich aktuell drei Senioren gleichzeitig unter Betreuung des Villa Malta-Teams treffen und austauschen. „Da unsere Besucher alle zur Risikogruppe gehören, sind unsere Schritte zurück zu einem Normalbetrieb erstmal ganz...

Lokales
Geflüchtete Kinder entdecken mit Hilfe der Malteser Integrationslotsen die Umwelt in ihrer neuen Heimat.

Umwelt-Projekttage für geflüchtete Kinder von bekannter Kinderhilfsaktion unterstützt
3.000 Euro für Herzenssache der Malteser

Ein Ausflug in den heimischen Tierpark, ein Besuch im energieneutralen Klärwerk, eine Exkursion ins Haus der Nachhaltigkeit – dank der ehrenamtlichen Malteser Integrationslotsen konnten schon zahlreiche geflüchtete Kinder und Jugendliche in Kaiserslautern ihre neue Umgebung und Umwelt auf spannende Art und Weise näher kennen lernen. Die beliebten Projekttage der Malteser Integrationshilfe werden nun großzügig von Herzenssache, der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank...

Lokales
Die Malteser bieten wieder Erste-Hilfe-Kurse an.

Helfen lernen trotz Corona
Malteser starten wieder mit Erste-Hilfe-Kursen

Die Malteser in Speyer starten nach Aussetzung der Erste Hilfe-Ausbildung im Zuge der Corona-Pandemie am Wochenende wieder mit Erste-Hilfe-Kursen. Die Kurse richten sich zunächst an private Teilnehmer z.B. Führerscheinbewerber, die ihren Kurs selbst bezahlen und sich im Vorfeld anmelden. Der nächste Kurs findet am Samstag, den 30. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Diözesangeschäftsstelle der Malteser Speyer im Alten Postweg 1 statt. Anpassungen wegen Infektionsschutz Da die...

Lokales
Aufgrund von Corona muss die Tafel Frankenthal einmal wöchentlich die Lebensmittelausgabe aussetzen.

Tafel Frankenthal sucht Helfer
Dienstags vorerst keine Lebensmittel-Ausgabe

Zum Schutz und zur Entlastung des stark beanspruchten Krisen-Teams wird die Tafel Frankenthal ab dem 26. Mai bis voraussichtlich 30. Juni die Dienstags-Ausgabe von Lebensmitteln aussetzen müssen. Bedürftige, die für eine Abholung an Dienstagen eingeteilt sind, können nach Rücksprache montags oder donnerstags zur Tafel kommen. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, vor allem da wir seit Beginn der Corona-Krise keinen Tag geschlossen hatten“, sagt Michael Baumann, Stadtbeauftragter...

Lokales

Malteser Online-Tandems
Interkultureller Austausch in Corona-Zeiten

Auch wenn der Sommer in den Startlöchern steht, sind Reisen in andere Länder in absehbarer Zeit nicht möglich. Gleichzeitig fehlt vielen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft und Kultur der persönliche Austausch mit Anderen. Das neue Online-Tandem-Projekt der Malteser in Ludwigshafen nimmt sich dieser Herausforderung an: Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur können sich per WhatsApp, Skype & Co trotz Corona miteinander austauschen. Deutsch üben, Erfahrungen teilen, das...

Lokales
Schneiderin Safiye näht Masken für die Malteser Hilfsdienste.
  2 Bilder

Vielfältige Aktionen von Engagierten aus dem Netzwerk der Malteser Integrationshilfe
Geflüchtete helfen in Corona-Krise

Sie nähen Masken, schreiben Karten an einsame Senioren und treffen sich online zum Deutsch lernen – zahlreiche Geflüchtete aus dem Netzwerk der Malteser Integrationshilfe engagieren sich in verschiedenen Corona-Hilfsprojekten und leisten einen wertvollen Beitrag für die Gemeinschaft. Behelfs-Masken für die Malteser Schneiderin Safiye hat gemeinsam mit und für die Malteser ein Masken-Nähprojekt initiiert. Sie kommt aus der Türkei und lebt seit zwei Jahren in Kaiserslautern. Von ihrem...

Lokales
Die Malteser bitten darum, Kleidercontainer mit Augenmaß zu befüllen, und bei vollen Containern mit einer Kleiderspende zu warten.

Malteser Schifferstadt bitten um Geduld bei der Kleider-Spende
Kleider-Container „mit Augenmaß“ füllen

Frühjahrsputz und vielleicht auch mehr Zeit, sich in der Corona-Krise den eigenen Wäscheschrank vorzunehmen, sorgen für derzeit volle Kleidercontainer. So voll, dass wir Malteser die Menschen bitten, die aussortierten Hosen, Hemden, Blusen und Schuhe erst in ein paar Wochen abzugeben. Iris Strubel, Stadtbeauftragte des Malteser Schifferstadt, sagt: „Unsere dringende Bitte: Füllen Sie den Kleidercontainer mit Augenmaß. Wenn er voll ist, stellen sie keine Säcke daneben, sondern nutzen Sie...

Ratgeber
Symbolfoto

Die Malteser Schifferstadt bitten um Augenmaß bei Kleiderspenden
Keine Kleidersäcke neben Containern abstellen

Schifferstadt. In vielen Haushalten steht gerade der obligatorische Frühjahrsputz an, andere verbringen wegen Corona schlicht mehr Zeit zuhause und erledigen Dinge, die sie vorher lange aufgeschoben haben - etwa das Ausmisten der eigenen Garderobe. Diese Aktionen sorgen derzeit  für übervolle Kleidercontainer. So voll, dass die Malteser in Schifferstadt die Bürger nun bitten, die aussortierten Hosen, Hemden, Blusen und Schuhe erst in ein paar Wochen abzugeben. Iris Strubel, Stadtbeauftragte...

Lokales
Interessierte jeden Alters können den Malteser Telefon-Besuchsdienst in Anspruch nehmen, der von Claudia Seeger geleitet wird.

Große Dankbarkeit unter Angerufenen. Freie Kapazitäten für weitere Telefonate mit Interessierten jeden Alters.
Malteser Telefon-Besuchsdienst kommt gut an

Seit Ende März läuft der neue, kostenfreie Telefon-Besuchsdienst der Malteser Frankenthal und wird dankbar angenommen. Knapp 40 Personen nehmen das Hilfsangebot gegen die Einsamkeit und zum Austausch regelmäßig in Anspruch. Rund 60 Telefonate finden pro Woche statt und dauern im Schnitt eine Stunde. Ein Großteil der aktuell betreuten Personen sind Senioren, die normalerweise regelmäßig die Seniorenbegegnungsstätte „Villa Malta“ mit ihrem vielfältigen Programm besuchen. Diese wurde vor...

Lokales
Das Helfer-Team der Tafel hält fest zusammen. Nur so können die Herausforderungen in der Corona-Krise bewältigt werden.

Hinweis: Das Foto entstand vor der Maskenpflicht

Große Herausforderungen in der täglichen Arbeit. Dankbar für Unterstützung von Helfern und Spendern.
Tafel Frankenthal trotz Corona geöffnet

Als einige von wenigen Tafeln in der Region hat die Tafel Frankenthal angesichts der Corona-Krise ihre Türen in den vergangenen Wochen nicht geschlossen. Durchgehend werden mehr als 600 Bedürftige Personen mit Lebensmitteln versorgt. 50 mobilitätseinge-schränkte Menschen werden zusätzlich in den Vororten beliefert. Während normalerweise bis zu 50 ehrenamtliche Helfer für die Tafel aktiv sind, musste angesichts von Corona der Helferkreis auf fünfzehn Personen reduziert werden, die sich...

Lokales
Gegen die Einsamkeit und zum Austausch bieten die Malteser in Kaiserslautern einen telefonischen Besuchsdienst für Senioren an.

Malteser bieten ehrenamtlichen Telefon-Besuchsdienst an. Freie Kapazitäten für weitere Gespräche mit Interessierten.
Telefonieren gegen die Einsamkeit

Seit Ende März bieten die Malteser einen Telefon-Besuchdienst gegen die Einsamkeit und zum Austausch für Senioren an. Das Angebot gilt zum einen für Personen und Familien, die normalerweise persönlich von den Malteser besucht oder betreut werden. Darüber hinaus freuen sich die Malteser ebenso über Anrufer, die bisher noch nicht im näheren Kontakt mit den Maltesern standen und einfach etwas Abwechslung und ein Gespräch suchen. „Die Senioren, mit denen wir bereits regelmäßig telefonieren, sind...

Lokales
Lisa-Maria Knapp koordiniert die neue Malteser Wohnungswerkstatt und bietet vorerst telefonisch eine wöchentliche Wohnungs-Sprechstunde an.

Erstes Projekt der neuen Malteser Wohnungswerkstatt. Hilfsangebot für bedürftige Wohnungssuchende in Frankenthal.
Telefon-Sprechstunde zur Wohnungssuche

Die neue Wohnungswerkstatt des Malteser Hilfsdienst in Frankenthal möchte bedürftigen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund den Zugang zum Wohnungsmarkt erleichtern. Als erstes Teilprojekt startet nun eine wöchentliche Wohnungs-Sprechstunde, die aufgrund von Corona zunächst telefonisch jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr angeboten wird. Interessierte können sich unter der Nummer 0170-551 36 98 bei der Projekt-Koordinatorin Lisa-Maria Knapp melden und erhalten kostenfrei Tipps rund um die...

Ratgeber
: Der Hausnotruf gibt Sicherheit für Alleinlebende  Foto:PS

Malteser bieten auch in Corona-Krise Anschlüsse an
Hausnotruf gibt Sicherheit für Alleinlebende

Ludwigshafen. Für ältere und alleinlebende Menschen ist die Corona-Krise eine ganz besonders schwere Zeit. Angehörige und Freunde sollen nicht zu Besuch kommen und können daher nicht persönlich nach dem Rechten sehen. Trotz regelmäßiger Telefonate bleibt ein Gefühl der Unsicherheit. Denn es kann auch unabhängig von einer möglichen Infektion mit Covid-19 immer etwas passieren – sei es ein Sturz oder ein schwacher Kreislauf. Die Malteser bieten daher weiterhin die Einrichtung eines...

Lokales
Der Hausnotruf gibt Sicherheit für Alleinlebende. Da ist in Zeiten von Corona besonders wichtig.

Malteser bieten auch in Corona-Krise Anschlüsse an
Hausnotruf gibt Sicherheit für Alleinlebende

Für ältere und alleinlebende Menschen ist die Corona-Krise eine ganz besonders schwere Zeit. Angehörige und Freunde sollen nicht zu Besuch kommen und können daher nicht persönlich nach dem Rechten sehen. Trotz regelmäßiger Telefonate bleibt ein Gefühl der Unsicherheit. Denn es kann auch unabhängig von einer möglichen Infektion mit Covid-19 immer etwas passieren – sei es ein Sturz oder ein schwacher Kreislauf. Die Malteser bieten daher weiterhin die Einrichtung eines Hausnotruf-Gerätes an....

Lokales

Neues Hilfsangebot der Malteser in der Corona-Krise. Für Gäste der „Villa Malta“ und andere Interessierte.
Telefon-Besuchsdienst gegen die Einsamkeit

Gegen die Einsamkeit und zum Austausch trotz Corona bieten die Malteser in Frankenthal ab sofort einen Telefon-Besuchsdienst an. Das neue Hilfsangebot richtet sich an Senioren, die normalerweise regelmäßig die Seniorenbegegnungsstätte „Villa Malta“ besuchen, aber ebenso an Menschen, die sich zu Hause alleine fühlen und sich über ein Gespräch freuen. Interessierte können sich immer montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr unter der Nummer 06233-8898-73 melden. Das Team der Villa Malta...

Lokales
Ehrenamtliche Malteser-Helfer erledigen dringende Einkäufe für Senioren in Kaiserslautern und stehen für Telefongespräche gegen die Einsamkeit zur Verfügung.

Malteser bieten ehrenamtliche Einkaufshilfe und Telefon-Besuchsdienst an. Kreissparkasse unterstützt Angebot mit Spende.
Hilfe für alleinlebende Senioren in Corona-Krise

Ab sofort bieten die Malteser in Kaiserslautern eine ehrenamtliche Einkaufshilfe und einen telefonischen Besuchsdienst für alleinstehende und hilfsbedürftige Senioren an. Beide Angebote wurden als Alternative zu den gewohnten Besuchs-und Betreuungsdiensten der Malteser auf die Beine gestellt, die aufgrund von COVID-19 pausieren müssen. Unter der Telefonnummer 0151-140 84631 können sich Senioren und pflegende Angehörige montags bis freitags von 9 Uhr bis 14 Uhr bei Carmen Nebling von den...

Lokales

Kurse und soziale Dienste ausgesetzt. Menüservice, Hausnotruf, Pflege und Rettungsdienst bleiben bestehen. Interne Treffen abgesagt.
Malteser stellen Angebote wegen Corona-Krise um

Ab sofort stellen die Malteser ihr Angebot um. Dies ist die Reaktion auf den dringenden Appell der Bundesregierung, alle Maßnahmen zu ergreifen, die einer Verzögerung der Infektionswelle von COVID-19 dienlich sind sowie der aktuellen Entwicklungen in den Bundesländern. „Wir beschränken unser Handeln auf die Dienste und deren unterstützenden Funktionen, in denen wir unmittelbar in der medizinischen, pflegerischen oder einer grundversorgenden Funktion tätig sind. Konkret sind dies für das...

Lokales
Symbolfoto.

Malteser Ludwigshafen stellen Angebote wegen Coronavirus um
Kurse und soziale Dienste ausgesetzt

Ludwigshafen. Ab sofort bis einschließlich 19. April stellen die Malteser ihr Angebot um. Dies ist die Reaktion auf den dringenden Appell der Bundesregierung, alle Maßnahmen zu ergreifen, die einer Verzögerung der Infektionswelle von COVID-19 dienlich sind sowie der aktuellen Entwicklungen in den Bundesländern. „Wir beschränken unser Handeln auf die Dienste und deren unterstützenden Funktionen, in denen wir unmittelbar in der medizinischen, pflegerischen oder einer grundversorgenden...

Lokales

Zur Eindämmung des Corona-Virus
Villa Malta ab 16. März geschlossen

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus haben sich die Malteser im Sinne der Eindämmung des Virus und zur Sicherheit der Besucher dazu entschieden, die Seniorenbegegnungsstätte Villa Malta ab kommenden Montag, den 16. März bis auf Weiteres zu schließen. Sobald das Programm fortgeführt werden kann, informiert die Villa Malta entsprechend.

Lokales
Demenzbegleiter verbringen Zeit mit betroffenen Senioren und entlasten damit pflegende Angehörige. Von den Maltesern werden sie für ihren Einsatz qualifiziert.

Malteser Kaiserslautern suchen ehrenamtliche Demenzbegleiter. Nächste Schulung startet in Kürze.
Menschen mit Demenz Zeit schenken

Die Malteser in Kaiserslautern suchen neue Helfer für den Ausbau der Betreuungs- und Entlastungsdienste für Menschen mit Demenz. Mit der Erweiterung ihrer Dienste reagieren die Malteser auf die steigende Anzahl an Senioren und pflegenden Angehörigen, welche die ehrenamtliche Unterstützung der Malteser in Anspruch nehmen. Derzeit gibt es laut Angaben der Deutschen Alzheimergesellschaft bundesweit mehr als 1,7 Millionen Menschen mit Demenz – bis 2050 wird sich die Anzahl fast verdoppeln,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.