Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Große Freude über großzügige Spende: Geschäftsführerin Marina Hoffmann (im Bild links), Lothar Scheurer (Produktionsleitung Werk Wörth), Raisa Knaus (Vorsitzende Werkstattrat Wörth), Barbara Biewer (Rehaleitung Werk Wörth) und Axel Schmitz (1. Vorsitzender TC Wörth)

Mit einer großzügigen Spende unterstützt der TC Wörth die körperliche Bewegung und Gesundheit der Mitarbeiter mit Behinderung im Werk Wörth.
Starke Muskeln dank starker Partner

Stolze 1104 Euro sind Ende September bei einer Tombola während der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen des Tennis-Clubs Wörth zusammengekommen. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, in diesem besonderen Jahr mit der Südpfalzwerkstatt eine soziale Einrichtung vor Ort zu unterstützen, die Vorbildliches für die Gesellschaft und die Region leistet“, betont Axel Schmitz. „In kürzester Zeit waren alle Lose verkauft.“ Aus den Händen des 1. Vorsitzenden des Vereins nahmen Geschäftsführerin...

Lokales
Mit der Spende soll eine Immun-/Antikörpertherapie für Luca finanziert werden.

Im Heimspiel gegen Halle wieder Becherspende
SV Waldhof Mannheim sammelt für Luca

Mannheim. Auch beim Heimspiel gegen den Halleschen FC wird es wieder, wie an jedem Heimspieltag, die Möglichkeit der Becherspende geben. Der gesammelte Betrag wird dieses Mal dem kleinen Luca zukommen. Er kam vor fünf Wochen ins Krankenhaus und wurde noch am selben Tag notoperiert, da sich herausstellte, dass er einen Tumor in seinem hinteren Frontallappen hat, der schon eingeblutet hat. Er konnte dank dem UMM Mannheim gerettet werden. Die Histologie des Tumors war jedoch nicht schön. ...

Lokales
Senatspräsident Bernhard Mäder und Spargelstecher-Präsident Alexander Boppel (v.r.) übergeben den symbolischen Scheck an den Caritas-Vorstand Regina Hertlein und Volker Hemmerich.

Schwester Damiana berichtet bei Besuch in Mannheim über das Projekt für Kinder mit Behinderungen
Mannheim: Spargelstecher spenden für Schule in Peru

Mannheim. 1.777,77 Euro gehen dieses Jahr nach Peru: Den Erlös aus der diesjährigen Benefiz-Prunksitzung zugunsten einer Schule für Kinder mit Behinderungen haben die DJK Spargelstecher jetzt symbolisch an den Caritasverband Mannheim übergeben. Die Fasnachter unterstützen das Projekt seit 19 Jahren. Zu der Summe habe auch eine Einzelspende in Höhe von 400 Euro beigetragen, berichtete Senatspräsident Bernhard Mäder. Die Spenderin sei selbst mehrfach in Peru gewesen.Den Kontakt zu der Schule...

Lokales
Präsident Gerhard Baum überreicht die gefüllte Geldbox im Hof des Hospiz an die Mitarbeiterin Ina Pubantz.

Stammtisch Altdorf spendet
Kinderhospiz Sterntaler

Altdorf. Bei der Altdorfer Kerwe hat der Stammtisch an seinem Weinstand eine Spendenbüchse aufgestellt für die Sterntaler in Dudenhofen. Viele Weingenießer am Weinstand des Stammisch Altdorf ließen sich nicht lang bitten und warfen ihr Restgeld in die bereitgestellte Spendenbox. So kam an den vier Kerwetagen einiges zusammen. Der Stammtisch rundete auf 200 Euro auf. Präsident Gerhard Baum überreichte die gefüllte Geldbox im Hof des Hospitz an die Mitarbeiterin Ina Pubantz, die auch die Idee...

Lokales
2 Bilder

ESG überreicht Kinderschutzbund Spende in Höhe von 3.500 Euro
Schüler des ESG überreichen Spende des Wohltätigkeitstags

Landau. Am Dienstag, 25. Juni veranstalteten die Schülerinnen, Schüler und Lehrer des Eduard-Spranger-Gymnasiums in Landau einen „Wohltätigkeitstag“. Während auf dem Schulhof ein Flohmarkt der Oberstufenklassen besucht werden konnte, startete entlang der Queichwiesen ein von Sportlehrerin Eva Seitz initiierter Spendenlauf, der zugunsten des Fördervereins der Schule und dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e. V. ausgerichtet wurde. Aktiv unterstützt wurde dieses Event von Schuldezernent und...

Lokales
Ortsbürgermeister Udo Arm dankte Melanie Heinz (links) und Syntia Balz und vom Vorstand der Landfrauen  Foto: ps

Spende des Landfrauenvereins
Buchsbäume für den Ort

Mauchenheim. Mit großer Freude überreichte der Landfrauenverein Mauchenheim vier Buchsbäume an die Ortsgemeinde Mauchenheim als Trauerschmuck für die Aussegnungshalle. Ortsbürgermeister Udo Arm bedankte sich bei Syntia Balz und Melanie Heinz vom Vorstand der Landfrauen.ps

Lokales
Verein Vision Tansania erhält eine Spende in Höhe von 205 Euro  Foto: ps

Spendenübergabe der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel an Vision Tansania
Wertvolle Projekte in Tansania unterstützt

Alsenz-Obermoschel. Bei strahlendem Sonnenschein konnten am Samstag, 14. September, der Personalratsvorsitzende der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel Florian Renner und sein Stellvertreter Marco Schäfer im Namen des Personals eine Geldspende über 205 Euro an Tatjana Reis von Vision Tansania überreichen. Die Spendengelder wurden im Rahmen einer betrieblichen Veranstaltung vom Personal der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel für den gemeinnützigen Verein aus Winterborn eingesammelt. Der Verein...

Lokales
Fröhliche Gesichter bei der Scheckübergabe vom Gemeindeausschuss St. Mauritius

Der Gemeindeausschuss St. Mauritius spendet an das Rülzheimer Caritas-Förderzentrum
So kann der Grillplatz gebaut werden

Rülzheim. Ein voller Erfolg war das vom Gemeindeausschuss St. Mauritius organisierte Gemeindefest an Fronleichnam. 2500 Euro Reingewinn wurden erbracht und die Hälfte davon verbleibt in der Gemeinde zur Sanierung der Kapelle auf dem Almosenberg und zur Pflege des Labyrinths. Einen Scheck über die andere Hälfte in Höhe von 1250 Euro wurde als Spende im Festgottesdienst des Kirchenpatronatsfests St. Mauritius am 22. September vom Gemeindeausschussvorsitzenden Hans-Joachim Ritter und dessen...

Lokales
Dennis und Sarah Will überreichen Prof. Dr. Frank Sobirey und Wolfgang Friedrich vom Arte Casimir Sozialfonds den Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro.

Immobilienbüro sammelt Geld für bedürftige Kinder
Kunst für den guten Zweck

Neustadt. Am Samstag, 21. September, fanden sich bei herrlichem Spätsommerwetter im Lavendelhof in Königsbach rund 80 Gäste des Neustadter Immobilienbüros Sarah Will Immobilien zum entspannten Miteinander bei Neustadter Weinen und Fingerfood ein. Während der vierstündigen Veranstaltung sorgte Bernd Camin zusammen mit Sängerin Alwina Werwai für das passende musikalische Rahmenprogramm. Höhepunkt der Veranstaltung war die Versteigerung von drei Sektflaschen unterschiedlicher Größe (zwei...

Lokales
Mit den neuen Sonnensegeln können die Kinder nun unbeschwert im Schatten spielen  Foto: PS/Kita „Janusz Korczak“
2 Bilder

Zwei neue Sonnensegel für die Kita „Janusz Korczak“
Kita-Förderverein übergibt Spende

Landstuhl. Die Kinder und Erzieher der Kita „Janusz Korczak“ sind überglücklich und dankbar, dass der Förderverein der Kita den Wunsch nach einer Beschattung im Außengelände so schnell in die Tat umgesetzt hat. Sie freuen sich riesig über zwei große Sonnensegel für das Außengelände der Kita. Eine großzügige Spende des Kita-Fördervereins im Wert von über 5500 Euro macht dies möglich. Die beiden 6 x 6,5 und 4 x 4 Meter große Segel wurden von einer Fachfirma montiert und beschatten nun die...

Lokales
Im Beisein von Oberbürgermeister Walter Heiler (dritter von links) übergibt Geschäftsführer Bodo Moray (vierter von links) von Netze BW den Spenden-Scheck an den Vorstand der Astronomiefreunde Waghäusel, Wolfgang Stegmüller (zweiter von links), vor der Sternwarte.

Spende an die Astronomiefreunde
Aus der Portokasse

Waghäusel. Etwas aus der Portokasse bezahlen – diese Redewendung erhält im Falle der Netze BW-Aktion „Zählerstand online erfassen“ eine positive Bedeutung. Mit ihr sind in Waghäusel 2466,45 Euro zusammengekommen. Der Betrag kommt den Astronomiefreunden 2000 Waghäusel zugute. Deren Vorsitzender Wolfgang Stegmüller nahm in Anwesenheit von Oberbürgermeister Walter Heiler den Spendenscheck entgegen. „Wir freuen uns über jeden zusätzlichen Euro, der uns und unsere Arbeit unterstützt“, bedankt...

Lokales
Dr. Reinefeld, Dr. Wersch, Pfr. Hauth, Sabrina Banas, und Ellen Neufeld-Müller (von links nach rechts)

Protestantische Kindertagesstätte Eisenberg wird unterstützt
Lions Club spendet für Brandschutz

Eisenberg. Auf die Protestantische Kindertagesstätte Eisenberg kommen in absehbarer Zeit sehr hohe Ausgaben zu. Grund dafür ist die angeordnete Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen im Innenbereich des Hauses wie auch dem Bau einer äußeren Rettungstreppe vom ersten Obergeschoss in den Garten. Die Maßnahmen werden insgesamt circa 200.000 Euro kosten. Hiervon wird die Stadt Eisenberg gemäß einem entsprechenden Ratsbeschluss 160.000 Euro übernehmen, andernfalls müsste die Kindertagesstätte zwei...

Lokales
Lotta geht es inzwischen gut, sie darf ihren Lebensabend auf einem Gnadenhof verbringen.
2 Bilder

FCK-Fans sammeln Spenden - Fans aus ganz Deutschland solidarisieren sich
Glück im Unglück für Lotta

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Spendenübergabe.Fans des 1. FC Kaiserslautern haben ein deutliches Zeichen gesetzt und 6.364,14 Euro gesammelt, um damit die Tierrettung Rhein-Neckar sowie die Tierheime in Mannheim und Frankenthal zu unterstützen. Alle drei Institutionen waren an der Rettung des im Vorfeld des Spiels 1. FCK gegen Waldhof Mannheim ausgesetzten Schweines Lotta beteiligt. Der Missbrauch eines lebendigen Tieres im Vorfeld des Derbys wurde von der Lautrer Fangemeinde allgemein...

Lokales
Die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Diakonischen Werk Pfalz erhielten die symbolische Spendenurkunde im Rahmen ihres jährlichen BetreuerInnen-Festes.

Nordsee-Urlaub für Kinder und Jugendliche
Diakonisches Werk Pfalz wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Mit sieben, je dreiwöchigen Ferienfreizeiten an der Nordsee hat das Diakonische Werk Pfalz auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien unterstützt. In den Sommerferien ermöglicht die Einrichtung Heranwachsenden eine Auszeit unter Gleichaltrigen, damit sie eine erholsame und erlebnisreiche Ferienzeit genießen können. Für sein bemerkenswertes Engagement für finanziell benachteiligte Kinder und Jugendliche erhielt das Diakonische Werk Pfalz eine Spende in...

Sport
Der Wünschewagen freut sich über den Scheck von SV Waldhof Mannheim.

Spendenbereitschaft der SVW-Zuschauer riesig
Der Wünschewagen darf sich über 1482 Euro freuen

Fußball. Bei der vergangenen Spendenaktion des SV Waldhof Mannheim kam eine stolze Summe zustande, welche dieses Mal dem Wünschewagen, einem sozialen Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) zukommt. Zudem kann bereits den Empfänger der nächsten Geldspende verkündet werden. Wiederholt war die Spendenbereitschaft der 12.169 Zuschauer beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg riesig, sodass unzählige Mehrwegbecher den Weg in die Spendenboxen fanden. Letztlich kamen hierdurch 1482 Euro zusammen,...

Lokales
Heribert Molitor spendet einen Ginko an das Reichswald Gymnasium  Foto: PS/RWG

Ein Ginko für das Reichswald-Gymnasium
Heribert Molitor bleibt der Schule verbunden

Ramstein-Miesenbach. Der Schulhof des Reichswald-Gymnasiums ist um eine Attraktion reicher: Seit einigen Wochen ziert ein Ginko-Baum den Außenbereich der Schule. Gestiftet hat den Baum Heribert Molitor. Der über die Region hinaus bekannte Musiker hatte seit Gründung der Schule am Ramsteiner Gymnasium als Musiklehrer gearbeitet und in den vergangenen Jahrzehnten nach Stationen am Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler und am Sickingen-Gymnasium Landstuhl Generationen von Schülern geprägt. Unvergessen...

Lokales

Förderverein der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie erhält Zuwendung
Spende der Volksbank Kaiserslautern soll Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Musik ermöglichen

Die Volksbank Kaiserslautern überraschte den Förderverein der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern nach den Ferien mit einem Spendencheck im Gepäck. Bei dieser Gelegenheit wurde auch den neuen Vorstand mit Richard Percifull und Paul Punstein vorgestellt. In diesem Beitrag von Antenne Kaiserslautern erklärt der Leiter der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie - Max Punstein - was mit der Spende umgesetzt werden soll.

Lokales
Bei der Spendenübergabe des Frauenkreises der SWG an die Jugendförderung für den Jungendstadtrat Speyer: ( v.l.n.r. )Elke Sommermeyer, Sandra Selg, Sabina Hecht ( Jugendförderung ) und Christine Ritthaler

SWG Frauenkreis spendet 1200 Euro an den Jugendstadtrat
Spendenübergabe der Speyerer Wählergruppe an die Jugendförderung Speyer

Speyer. Große Freude am Freitag, 30. August bei der Jugendförderung Speyer. Deren Vertreterin Sabina Hecht nahm aus den Händen des Frauenkreises der SWG einen Spendenscheck in Höhe von 1200 Euro entgegen. Die Summe kam aus dem diesjährigen Buttenverkauf des Frauenkreises zusammen. Die Spende geht direkt an den Jugendstadtrat, der damit den Jugendtreff "Fifties" aufpeppet. "Die Jugendlichen waren sehr begeistert, als die Nachricht der Spende kam. Soviel Geld." so Sabina Hecht. Vom...

Lokales
Rudolf Müller (Vorstandssprecher Volksbank Kur- und Rheinpfalz), Claus Rehberger (Geschäftsführer Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs GmbH), Daniel Lutz (Kassierer Round Table 63), Frank Arbogast (Erster Vorsitzender Verein Zwanzig 10 Jugendkultur Speyer), Benno Biedermann (Verein Zwanzig 10 Jugendkultur Speyer e.V.), Mathias Schmitt (Stellvertreter Verein Zwanzig 10 Jugendkultur Speyer), Steffen Kühn (Schatzmeister Verkehrsverein Speyer), Tobias Herbig (Past Präsident Round Table 63) und Christian Köffler (Präsident Round Table 63)

Spendenübergabe an den Verein Zwanzig 10 Jugendkultur Speyer
Speyerer Brezelfestbild

Speyer. Es hat schon Tradition, dass der Round Table 63 auf dem Festplatz des Brezelfestes die Versteigerung eines Bildes durchführt. Bereits 23 Mal konnte auf diese Art und Weise eine gemeinnützige Einrichtung mit einem Geldsegen bedacht werden. Am Mittwoch war offizielle Übergabe des von der Speyerer Künstlerin Karin Germeyer-Kihm erstellten Werkes. Nach den Jahren 2005 und 2014 nahm Rudolf Müller, Vorstandssprecher der Volksbank Kur- und Rheinpfalz, bereits das Dritte für die Bankräume...

Lokales

„Badegewässer in Kibo“
Vereinsgründung am 21.8.2019

Bei einer mit 45 Personen gut besuchten Veranstaltung haben wir den Verein "Badegewässer in Kibo" gegründet. Die nächsten Schritte sind jetzt die Anmeldung beim Vereinsregister und die Beantragung der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt. Zum Vorstand gewählt wurden: 1. Vorsitzender Thomas Bock 2. Vorsitzende Lisel Heise Schriftführerin Rita Bührmann-Dreste Kassenwart Roland Stilgenbauer Beisitzer Bernd Glas und Holger Heise Kassenprüfer Steffi Pauly-Sießl und Gerno Grüner Der...

Lokales
SVW-Geschäftsführer Markus Kompp übergibt den symbolischen Spendenscheck an KinderHelden-Geschäftsführerin Linn Schöllhorn.

Mit Hilfe von Mehrwegbechern Geld für guten Zweck gesammelt
SV Waldhof Mannheim spendet 2056 Euro für KinderHelden

Mannheim. Wie im Ligaalltag führte Drittligist SV Waldhof Mannheim auch beim Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt eine Spendenaktion mittels der Mehrwegbecher durch. Bei der Partie im ausverkauften Carl-Benz-Stadion kam die stolze Summe von 2056 Euro zusammen. Diese hat in Form eines Schecks  SVW-Geschäftsführer Markus Kompp an das Mentoring-Programm KinderHelden übergeben. Insgesamt kamen bei den drei Heimspielen bereits 4452 Euro zusammen, teilt der SV Waldhof mit. Unter dem Motto...

Lokales
Freude über die Spende (von links): Monika Kaspar (Tagespflegeperson in Folge TPP abgekürzt), Sina Mönch (TPP), Karen Schweser (TPP), Sandra Freudenberger-Nobili (Geschäftsführerin InFamilia), Kay Weckesser (TPP),
Walter Ampersberger und Udo Nobili (Geschäftsführer InFamilia).

Sonnensegel spendet Schatten
Spende für die „Villa Sonnenschein“ in Mannheim-Feudenheim

Mannheim. Ein UV-beständiges Sonnensegel hat der Raumausstattermeister Walter Ampersberger  der Feudenheimer Kindertagespflege „Villa Sonnenschein“ des gemeinnützigen Vereines InFamilia  gespendet. „Ich bin froh, dass wir hier in Feudenheim zwei so gelungene familiennahe Betreuungsangebote für die Kleinsten haben,“ führt der Handwerksmeister aus und ergänzt, „doch die starke Sonneneinstrahlung macht natürlich vor keinem Halt, und das Spielen im Garten, gerade im Sommer gehört doch dazu.“ Die...

Lokales
Das Werkstatt-Team von Maltesern und ASZ freut sich über Unterstützung in Form von gespendeten Ersatzteilen und ehrenamtlichen Helfern.

Gespendete Ersatzteile werden dringend benötigt. Weitere Helfende sind willkommen.
Mobile Fahrradwerkstatt der Malteser für Geflüchtete

Am Samstag, den 31. August zwischen 10 und 14 Uhr bieten die Malteser Kaiserslautern in Kooperation mit dem Arbeits-und sozialpädagogischen Zentrum (ASZ) erneut eine Fahrrad-Werkstatt im Colosseum an. Hier können Geflüchtete ihre Räder wieder fit machen. Unterstützung und notwendiges Material erhalten sie dabei von ehrenamtlichen Helfern der Malteser. „Für viele Geflüchtete ist ihr Rad das einzige Transportmittel“, erklärt Michelle Sturgis-Kratz, Koordinatorin der Malteser...

Lokales
Hans-Peter Spuhler (links) übergab den Scheck an den Präsidenten der Lebenshilfe, Walfried Weber

Städtische Fahrer spenden Rest des Unkostenbeitrags
500 Euro für die Lebenshilfe

Kaiserslautern. Rund 40 Fahrerinnen und Fahrer von Oberbürgermeistern und Landräten aus dem ganzen Landesgebiet von Rheinland-Pfalz waren im Mai zu ihrem im Zweijahresrhythmus stattfindenden Treffen nach Kaiserslautern gekommen. Dabei fiel spontan die Entscheidung, die Restsumme des vorab eingesammelten Unkostenbeitrags in Höhe von 500 Euro an den Verein Lebenshilfe Westpfalz e.V. zu spenden. Als Vertreter der Fahrer übergab Hans-Peter Spuhler, Fahrer des Stadtvorstands in Kaiserslautern, nun...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.