Alles zum Thema Kinderschutzbund

Beiträge zum Thema Kinderschutzbund

Lokales
Mit ihrer Spende bewies Susanne Höhlinger im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Hirsch (rechts) und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun erneut ein Herz für Kinder (Copyright: DKSB).

Unternehmerin aus der Region beweist Herz für Kinder
Kinderschutzbund erhält Spende für neues Mobiliar

Am Donnerstag, 25. April um 12:00 Uhr überreichte Susanne Höhlinger, Stadträtin und Inhaberin des Fahrradgeschäfts „Zweirad Burckhardt“ in der Theaterstraße 6 in Landau, im Beisein des Oberbürgermeisters und Sozialdezernenten Thomas Hirsch erneut eine Geldspende in Höhe von 400 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. In den vergangenen zehn Jahren hat das Unternehmen bereits mehrfach an den in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätigen Verein gespendet. Insgesamt kamen dabei...

Lokales
„Men at Work“ lautete das Motto der gemeinsamen Schrankbauaktion des Teams von Kadel Bau und der Schreinerei Spartà (Copyright: DKSB).

Unternehmen aus der Region werkeln und spenden für Kinderschutzbund
Neue Einbauschränke für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Am Freitag, 12. April ab 9:00 Uhr war im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Nordring 31 in Landau, eifriges Handwerken angesagt. Holzteile wurden aus zwei Sprintern ausgeladen und in den Büroräumen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. verteilt. Anschließend wurde stundenlang gebohrt, geschraubt und gesägt – mit dem Ergebnis, dass sich der in der Kinderhilfe tätige Verein über sechs nagelneue mehrtürige und abschließbare Einbauschränke freuen darf. Das Material für die...

Lokales
Der Tag der gewaltfreien Erziehung soll daran erinnern, dass die gesamte Gesellschaft die Verantwortung für das gewaltfreie Aufwachsen von Kindern trägt. (Copyright: Fotolia)

Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen bei Kindern jeden Alters ernst nehmen
Tag der gewaltfreien Erziehung: Kinder müssen gehört werden

Landau. Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2019 fordert der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V., Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. „Gewalt hat viele Gesichter. Kinder und Jugendliche können körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleiden, das fängt schon mit einem Klaps an. Auch Vernachlässigung und mangelnde Unterstützung sind eine passive Form von Gewalt“, sagt Kinderschutzbund-Geschäftsführer...

Ratgeber
Kinder müssen gehört werden.

Tag der gewaltfreien Erziehung am 30. April
Kinder müssen gehört werden

Gegen Gewalt. Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am Dienstag, 30. April, fordert der Kinderschutzbund Ludwigshafen, Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. „Gewalt hat viele Gesichter. Kinder und Jugendliche können körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleiden, das fängt schon mit dem berühmten Klaps an. Auch Vernachlässigung und mangelnde Unterstützung sind eine passive Form von Gewalt“, sagt Marion Schneid vom...

Lokales
Jill Ternes von der Baumann Unternehmensgruppe und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund freuen sich über die Spende für die weitere Befüllung der „Starke-Sachen-Kiste“ für Kinder (Copyright: DKSB).
2 Bilder

Starke Sachen-Spende dank Unternehmen aus der Region
"Präventionskiste" für Arbeit des Kinderschutzbundes mit Kindertagesstätten

Landau. Im Zuge der Fertigstellung und der Feierlichkeiten des im März neu eröffneten ersten Landauer Betonwerks „RegioBETON Südpfalz GmbH“ im Grein hat die Baumann Unternehmensgruppe auf Geschenke seitens der Gäste verzichtet und Spenden für den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gesammelt. Im Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbundes, neuerdings ansässig im Nordring 31 in Landau, erhalten Kinder und Jugendliche, die von körperlicher, psychischer oder sexueller Gewalt betroffen...

Lokales
Die ehrenamtlichen Helfer des Kinderschutzbundes wurden in das Pfalztheater eingeladen

Ehrenamtstreffen des Kinderschutzbundes im Pfalztheater
Dank den ehrenamtlichen Helfern

Ehrenamt. Der Kinderschutzbund Kaiserslautern-Kusel lud letzte Woche seine ehrenamtlichen Helfer zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Vor einem gemeinsamen Umtrunk wurde das Pfalztheater - auch hinter den Kulissen - besucht. Weit über die Hälfte der 77 ehrenamtlichen Helfer nahmen das Angebot des Kinderschutzbundes Kaiserslautern-Kusel wahr. „Wir wissen, was wir an Ihnen haben“, lobte Oberbürgermeister Weichel das ehrenamtliche Engagement. „Der Kinderschutzbund ist in einem wichtigen...

Lokales
Beim Entenrennen tatkräftig am Start sind die Schaufelbagger der Firma Gartenbau Schramm. Sie fassen 4.320 Quietscheenten. (Copyright: Joshua Mack)
5 Bilder

13. Quietscheentenspektakel auf der Landauer Queich
Countdown für das Entenrennen

Landau. Noch ist der Verkauf der Adoptionsurkunden für das 13. Landauer Entenrennen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., das am Samstag, 27. April ab 14:00 Uhr zwischen Waffenstraße und Bachgasse auf der Queich steigt, in vollem Gange. Rund 2.500 Lose für die riesige Benefiztombola mit 260 Familienpreisen im Gesamtwert von mehr als 12.000 Euro wurden bereits verkauft. Für 3,30 Euro pro Stück können Unterstützer nach wie vor Lose bei 15 Landauer Geschäften sowie am mobilen...

Lokales
4 Bilder

LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz spielt zugunsten des Kinderschutzbundes
Proben des LJBO meisterhaft im Fluss

Landau. Das LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz, das am Ostermontag, 22. April um 18:00 Uhr zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. in der Landauer Jugendstil-Festhalle gastiert, bereitet sich seit dem Wochenende vom 13. April im Tagungshaus Maria Rosenberg in Waldfischbach-Burgalben auf seinen großen Auftritt vor. Neun Registerprobendozenten wurden während der ersten Tage eingeladen, um in den Einzelgruppen des Orchesters die Qualität zu sichern. In der Ostervorwoche...

Ratgeber

Kinderschutzbund Germersheim
Muttertagsbacken

Muttertagsbacken am 11.05.2019 von 15.00 – 17.00 Uhr für Kinder von 6 bis 12 Jahren Unkostenbeitrag 3 € Jedes weitere Geschwisterkind 2 € Getränke bitte mitnehmen Bitte Anmeldung unter: Deutscher Kinderschutzbund - Kreisverband Germersheim Waldstr. 5 , 76726 Germersheim Telefon: 07274-8847 Bürozeiten: Mo – Fr von 09 – 12...

Ratgeber

Kinderschutzbund Germersheim
Spiel- und Krabbelgruppe

Im Mai 2019 startet ein neuer Kurs der Krabbel- / Spielgruppe für Eltern mit Kindern von 6 Monaten – 3 Jahren Beginn 10.05.2019 freitags 9:30 – 11:00 Uhr 7 Termine / Mindestens 6 Teilnehmer Kursgebühr: 31,50 € Weitere Informationen und Anmeldung unter: Deutscher Kinderschutzbund - Kreisverband Germersheim Waldstr. 5, 76726 Germersheim Telefon: 07274-8847 Bürozeiten: Mo – Fr von 09 – 12 Uhr...

Lokales
Setzen sich mit ihren Angeboten nachhaltig für die Gesundheit von Menschen aus der Region ein (v.l): Personal Trainer Martin Winkelblech und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB)

Fitnessaktion zugunsten unseres Kinderschutzbundes
Fit bleiben und gemeinsam Gutes tun

Landau-Land. Unter dem Motto „Tu etwas für Dich, ohne die anderen zu vergessen!“ laufen zurzeit zwei Outdoor-Fitnesskurse von MuscleWork unter der Leitung des Personal Trainers Martin Winkelblech, bei dem jeweils 5 Euro der Kursgebühr pro Teilnehmer an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gespendet werden. MuscleWork bietet gegen eine Teilnahmegebühr von 55 Euro zehnwöchige Fitnesskurse an. Einmal die Woche wird eine Stunde lang im Freien zu Musik, mit dem eigenen Körpergewicht...

Lokales
3 Bilder

Kinderschutzbund erhält 4.000 Euro für seinen Umzug
Spendenübergabe des 12. Landauer Adventskalenders

Landau. Insgesamt 14.000 Euro wurden aus dem Erlös des zwölften „Landauer Adventskalender“ durch die Mitglieder des Round Table 64 Südpfalz e.V. in den Räumen der Brillen-Hammer GmbH & Co KG in Landau ausgeschüttet. „Ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft“, so Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch. Jedes Jahr blicken die Tabler in viele strahlende Augen, wenn der Erlös des Verkaufes an soziale Einrichtungen gespendet wird. In den vergangenen Jahren wurden durch Round Table...

Lokales
2 Bilder

Am Samstag, den 30.03. fand der Frühlings-Sonderflohmarkt im Foyer des Klemmhofes statt.
Frühlings-Sonderflohmarkt des Kinderschutzbundes

Dabei konnten die  Kunden so manches "Edelschnäppchen" machen. Das Angebot war sehr umfangreich: Geschirr, Gläser, Tischwäsche, österliche Dekoration, Spielsachen,  Bücher,  Bilder und Schmuck fanden reges Interesse.  Auch die Waffelbäckerei war sehr gefragt. Vor den Sommerferien findet der nächste Sonderflohmarkt in der Fußgängerzone statt.

Lokales
Kinderschutzbund Neustadt/Bad Dürkheim bedankt sich bei einer Dankeschönveranstaltunge im Roxy Kino für eine erfolgreiche Arbeit im Jahr 2018.  Foto: ps

Dankeschönveranstaltung des Kinderschutzbundes im Roxy-Kino
Ein herzliches Dankeschön

Neustadt. Mit einer gut besuchten Kinovorführung im Roxy Kino bedankte sich der Kinderschutzbund Neustadt/Bad Dürkheim am 27. März bei seinen zahlreichen Mitgliedern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Spendern und Sponsoren für die vielfältige Unterstützung im Jahr 2018. Im Rahmen der schon traditionell jährlich im Roxy-Kino stattfinden Dankeschönveranstaltung wurden vor allem die personellen Veränderungen des letzten Jahres in fast allen Projekten des Kinderschutzbundes, im Vorstand und in...

Ausgehen & Genießen

Ein Sonderflohmarkt des Kinderschutzbundes
Österliches und Edles

Neustadt. Am Samstag, 30. März, ab 10 Uhr veranstaltet der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim einen Frühlings-Sonderflohmarkt und hofft, damit viele Kunden in den Klemmhof zu locken. Angeboten wird Österliches und Edles; auch die Waffelbäckerei ist wieder dabei. Die anderen Flohmärkte haben regulär geöffnet und freuen sich, neben der Stammkundschaft auch viele neue Kunden begrüßen zu können. Die Einnahmen aller Flohmärkte kommen den umfangreichen Projekten des Kinderschutzbundes (z.B....

Lokales
Konkrete Strategien zur Stressbewältigung kennen die meisten Kinder nicht. Hier setzt das Stresskompetenztraining im Kinderhaus BLAUER ELEFANT an. (Copyright: frei)

Unterstützungsangebot für 8 Grundschüler der 3. und 4. Klassen
Neuer Kurs „Stressbewältigung für Kinder“

Landau. Ab Freitag, 10. Mai von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr veranstaltet M. Sc. Psychologin Angelina Kropfinger in Zusammenarbeit mit der Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. einen neuen Kurs „Gelassen in der Schule – Stressbewältigung für Kinder“. Teilnehmen können maximal 8 Grundschulkinder im 3. und 4. Schuljahr, die aktuell unter Stress stehen oder die präventiv von diesem Training profitieren können. Veranstaltungsort ist das neue Kinderhaus...

Lokales
Gastiert zum wiederholten Male zugunsten des Kinderschutzbundes in der Landauer Festhalle: das LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz (Copyright: Stephan Presser).
2 Bilder

LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz präsentiert „The River of Time“
Osterbenefizkonzert zugunsten des Landauer Kinderhauses BLAUER ELEFANT

Landau. Am Ostermontag, 22. April 2019 gastiert das LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz ab 18:00 Uhr in der Jugendstil-Festhalle, Mahlastraße 3 in Landau. Einlass ist ab 17:00 Uhr. Tickets bei freier Platzwahl kosten 15 Euro. Der Erlös des Konzerts geht zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. Unter dem Titel „The River of Time“ erarbeiten 70 der talentiertesten jugendlichen Nachwuchsmusiker aus allen Teilen des Bundeslandes David Maslankas „Sinfonie Nr. 10“, Guido...

Lokales
Im Zuge des Umzugs müssen sich die Trennungs- und Scheidungsexperten des Kinderschutzbundes auch selbst von ein paar Sachen trennen – beispielsweise von maroden Holzmöbeln (Copyright: DKSB).
3 Bilder

Zahlreiche Sponsoren aus der Region unterstützen Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Countdown für den Kinderschutzbund-Umzug

Landau. Langsam wird es ernst. Der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. sitzt auf gepackten Kisten. Am 29. März zieht der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein in sein neues Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Landauer Nordring 31 um. Zurzeit laufen das Ausräumen der bisherigen Räumlichkeiten in der Rolf-Müller-Straße 15 und die Fertigstellung der künftigen Unterkunft zeitgleich auf Hochtouren. Im Hof des alten Kinderhauses parkt ein LKW des Umzugsunternehmens Schlosser, voll...

Lokales

Aktionkinderschutz e.V.
Spende für Präventionsarbeit gegen Missbrauch und Gewalt an Kindern

Um Kindesmissbrauch vorzubeugen, stattet der Verein aktionkinderschutz e.V. Grundschulen, deren Bedarf schriftlich vorliegt kostenlos mit Lehrmaterialien für Klasse 1 und 2 aus. Die Kleinen sollen vor allem vorsichtig und selbstbewusst werden. Das pädagogische Lehrmaterial besteht aus den Büchern „Lisa entdeckt die Welt“ und „Paul entdeckt die Welt“, in denen verschiedene Gefahren und Lösungsmöglichkeiten auf Kind gerechte Weise vermittelt werden. Begleitet werden die Bücher mit einer...

Lokales

Aktionkinderschutz e.V.
Spende für Präventionsarbeit gegen Missbrauch und Gewalt an Kindern

Um Kindesmissbrauch vorzubeugen, stattet der Verein aktionkinderschutz e.V. Grundschulen, deren Bedarf schriftlich vorliegt kostenlos mit Lehrmaterialien für Klasse 1 und 2 aus. Die Kleinen sollen vor allem vorsichtig und selbstbewusst werden. Das pädagogische Lehrmaterial besteht aus den Büchern „Lisa entdeckt die Welt“ und „Paul entdeckt die Welt“, in denen verschiedene Gefahren und Lösungsmöglichkeiten auf Kind gerechte Weise vermittelt werden. Begleitet werden die Bücher mit einer...

Lokales
Der BLAUE ELEFANT und Tausende quietschgelbe Rennenten machen sich am 27. April gemeinsam für den Kindesschutz stark (Copyright: Stadt Landau).
2 Bilder

13. Großes Landauer Entenrennen steht in den Startlöchern
BLAUER ELEFANT präsentiert quietschgelbes Entenspektakel

Landau. Auf die Plätze, fertig, los! Am Samstag, 27. April um 14:00 Uhr geht es beim Großen Landauer Entenrennen für mehr als viertausend Rennenten wieder darum, wer den Schnabel vorne hat. Denn nur jene Gummischwimmer, die, nach dem Freiflug aus den Radladern ins Wasser, am schnellsten die Queich zwischen Waffenstraße und Bachgasse entlang sausen, sichern ihren „Adoptiveltern“ Preise wie Bücher, Spiele, Familienfreikarten für Schwimmbäder, Tanzkurse, Kinokarten, Eintritt-, Einkaufs- und...

Lokales
„Etwas zurückgeben und in der Region unterstützen“ lautet das Motto des Lions Clubs Leinsweiler-Südliche Weinstraße. Hier mit Präsident Dr. Gunther Müller (links) und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB).

Kinderschutzbund erhält 1.500 Euro für Jugend- und Familienberatung
Mit Kabarett Kinderhilfe gefördert

Landau. Am Donnerstag, 28. Februar, übergab der Präsident Dr. Gunther Müller vom Lions Club Leinsweiler-Südliche Weinstraße dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro für den Fachbereich Jugend- und Familienberatung. Deren Angebot für Eltern und Kinder reicht von Beratung in Erziehungsfragen, über Hilfe bei familiären Konflikten, bis hin zu Trennungs- und Verlustbewältigung. Die Fördersumme für das Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT kam aus dem...

Lokales
Maximilian Daum von der akko GmbH beschenkte den Kinderschutzbund, hier vertreten durch Sina Ludwig und Heinrich Braun, mit einer Spende in Höhe von 250 Euro (Copyright: akko).

Spenden für Kindesschutz, Integration und Kinderkrebshilfe
Vierfacher Dienst am Gemeinwohl im Neuen Jahr

Landau. Im Neuen Jahr hat die akko GmbH für Personaldienstleistungen 1.000 Euro für den guten Zweck gespendet. Die Summe kam im Zuge zweier Aktionen zu Weihnachten zusammen, bei der einerseits auf Kundenpräsente verzichtet und andererseits Geld bei der Weihnachtsfeier von Mitarbeiterseite gesammelt wurde. Zu einem Viertel kam die Förderung dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. zugute. „Ab März hat unsere Einrichtung für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Landauer Nordring 31 ein...

Lokales
Jubiläumsfeier am 8. Februar im Casimirianum.

Zehn Jahre Lernpatenprojekt beim Kinderschutzbund
Keiner darf verloren gehen

Neustadt. In der Jubiläumsveranstaltung am 8. Februar im Casimirianum feierte der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim die zehnjährige Trägerschaft des Projektes „Lernpaten in der Grundschule – keiner darf verloren gehen“. Mit Dankbarkeit und Stolz kann der Kinderschutzbund auf dieses erfolgreiche zehnjährige Engagement zurückblicken. Nach der Eröffnung durch die Vorsitzenden des Kinderschutzbundes Ulrike Nickel, brachten Neustadts Oberbürgermeister Marc Weigel, der Landrat des Landkreises...