Alles zum Thema Kinderschutzbund

Beiträge zum Thema Kinderschutzbund

Lokales
Freuen sich in der Vorweihnachtszeit mit ihrer Spende zu helfen: (v.l) die Geschäftsführer Stefano Lisci und Tobias Hoffmann von QMatrix, hier mit Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB)

Regionales Unternehmen unterstützt Kinderschutzbund mit Spende
QMatrix fördert Fachberatungen in der Familienhilfe

Landau. Bei dem Besuch des Unternehmens QMatrix am Montag, 3. Dezember um 13:00 Uhr im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT durften sich die Kinderschützer nicht nur über selbst gebackene Christstollen der 18 Mitarbeiter sondern auch über eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro für die therapeutische Arbeit freuen. Durch die Berichterstattung im Zuge des Umzugs hat die Firma von den Nöten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. erfahren und beschlossen, aktiv zu helfen. Die QMatrix...

Lokales
Foto: Machen sich gemeinsam für die neue Kinderhausküche stark: (v.l.) Sina Ludwig und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund, Sabine Heil und Sebastian Müller von der VR Bank Südpfalz sowie Ingried Ukas-Post und Sabine Mutschler von PRINZIP (Copyright: VR Bank Südpfalz).

Crowdfunding der VR Bank Südpfalz stärkt neues Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Zusammen Küche für Kinderschutzbund finanziert

Landau. Gemäß dem Motto „Viele schaffen mehr“ des Crowdfundings der VR Bank Südpfalz, durfte sich auch der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. am Mittwoch, 21. November über die gelungene Finanzierung seiner neuen Kinderhausküche freuen. 96 Fans und 114 Unterstützer hatte der Verein innerhalb von drei Monaten von seinem Wunschprojekt – das im Zuge des Umzugs in den Landauer Nordring im März realisiert werden soll – überzeugt. Insgesamt kamen 6.386,71 Euro zusammen, von denen 970 Euro...

Lokales
Alljährlich lädt das Knöringer Adventsfest zum Genießen der Vorweihnachtszeit ein (Copyright: DKSB).
4 Bilder

Weihnachtliche Klänge für den guten Zweck
Knöringen feiert wieder sein Adventsfest

Knöringen. Zum Jahresausklang kommt in Knöringen wieder vorweihnachtliche und besinnliche Stimmung auf. Wenn der Glühweinduft durch die Knöringer Straßen weht und weihnachtliche Musik erklingt, dann wird das Adventsfest gefeiert. Zum gemütlichen Beisammensein für den guten Zweck lädt die Ortsgemeinde in diesem Jahr für Freitag, 7. Dezember 2018 in die Gemeindehalle und den Alten Schulhof (Hauptstraße bei der Feuerwehr) ein. Ab 17:00 Uhr findet dort das Adventsfest statt. Zu Beginn singen Kinder...

Lokales
Mit Filmklassiker und Glühwein wird am 6.12. im Universum Kino für den guten Zweck gefeiert (Copyright: Universum Kino).

Benefiz-Nikolausparty des Rotary-Clubs
Landau feiert den "Pfeiffer mit drei f"

Landau. Die charmanteste Alternative zum Weihnachtsmarkt feiert Premiere: Am 6. Dezember lädt der Rotary Club Landau zu einer Benefiz-Nikolausparty im winterlich-gemütlichen Universum Kino ein. Gezeigt wird der Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle. Dazu gibt es Glühwein für 1Euro. Alle Einnahmen kommen dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. und den Mallersdorfer Schwestern im Convent Nkandla für die Aidswaisenkinder in Südafrika zugute. In vielen...

Lokales
Freuen sich über die Weihnachtsaktion zugunsten hilfsbedürftiger Kinder
aus der Region: Geschäftsführer Rainer von Manteuffel vom Porsche Zentrum Landau und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund (Copyright: DKSB).

Porsche Zentrum Landau startet Weihnachtsaktion für Kinderschutzbund
Porsche gibt Gas für Kinder der Region

Landau. Am Montag, 26. November um 11:30 Uhr hat das Porsche Zentrum Landau in der Hermann-Staudinger-Straße 1 eine Weihnachtsaktion zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. gestartet. Bis zum 24.12. können Besucher und Kunden in eine Spendenbox unter dem dort aufgestellten Weihnachtsbaum einen Beitrag für den sozial tätigen Verein leisten. Der Gesamterlös der Aktion soll gebündelt in einen Einkaufsgutschein fließen, mit dem der Kinderschutzbund noch dringend benötigtes...

Lokales
Manche Sachen hat der Kinderschutzbund für seinen Umzug schon in Kisten gepackt. Andere  sollen beim Umzugsflohmarkt zu Kleinstpreisen den Besitzer wechseln (Copyright: Fotolia).

Kinderschutzbund im Packfieber für neues Kinderhaus
BLAUER ELEFANT veranstaltet Umzugsflohmarkt

Landau. Unter dem Motto „Alles muss raus“ veranstaltet der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. am Mittwoch, 5. Dezember von 13:00 bis 19:00 Uhr einen Umzugsflohmarkt in seinem Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Rolf-Müller-Straße 15 in Landau. Auf zwei Etagen werden Kinderkleidung, Spiele, Fach- und Kinderbücher, Möbel, Geschirr, Haushalts- und Dekoartikel zu Schnäppchenpreisen angeboten und in Einzelfällen sogar verschenkt. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit Hilfe eines Katalogs, der...

Lokales
Freuen sich über die „Lebkuchenkinder“ für den guten Zweck: Stefan Julier von der gleichnamigen Bäckerei und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund (Copyright: DKSB).
2 Bilder

Bäckerei Julier unterstützt Kinderschutzbund mit Weihnachtsaktion
„Lebkuchenkinder“ helfen frisch gebackenen Eltern

Landau. Punkt, Punkt, Komma, Strich - fertig ist das Lebkuchengesicht! Mit Augen aus Schokoladentropfen, einer Mandelnase und einem Lachmund aus Cashewkernen purzeln die „Lebkuchenkinder“ der Bäckerei Julier in der Neustadter Straße 11 in Landau ab sofort bis zum 24. Dezember wieder aus dem Ofen. 3 Euro kostet das Backwerk pro Stück. 50 Cent davon kommen dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. für sein Familienbildungsangebot „Eltern-Kind-Treff“ zugute. „Familie ist für uns das...

Lokales
Die Geschäftsführer Karl Jason Dittmer und Sandra Gerhardt von der Weinstube „Fünf Bäuerlein“ stellen die Charity-Aktion mit BLAUEM ELEFANTEN und Benefizdessert „Apple Crumble“ vor. (Copyright: DKSB)
2 Bilder

Landauer Weinstube "Fünf Bäuerlein" unterstützt Kinderschutzbund
Herbstaktion „Desserts für den guten Zweck“

Landau. Bis Weihnachten haben Gäste des Restaurants „Fünf Bäuerlein“, Theaterstraße 2 in Landau noch Zeit, den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. mit dem Verzehr eines „Apple Crumbles“ zu unterstützen. Für jeden verkauften Nachtisch spendet die Weinstube seit Mitte Oktober 1 Euro an den ortsansässigen Verein für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Die Herbstaktion für den guten Zweck ist dem Team des Lokals ein besonderes Anliegen. „Das Herz unseres Betriebs ist die Küche, denn...

Lokales
Freuen sich auf viele Nikolaus-Bücherspenden für den guten Zweck: (v.l.) Fahrlehrer Jochen Kraus und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund (Copyright: DKSB)
2 Bilder

Spendenaktion der Landauer Fahrschule Kraus
Nikolaus-Bücherspenden für den guten Zweck

Landau. Am Dienstag, 6. November ist in der Fahrschule Kraus, Kramstraße 1A in Landau eine Bücherspenden-Aktion zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. gestartet. Der gemeinnützige Verein für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe freut sich bis Nikolaus über gut erhaltene Bücher jeden Genres, die dienstags und donnerstags zwischen 18:00 und 20:00 Uhr sowie nach individueller Absprache in der Fahrschule abgegeben werden können. „Unsere Fahrschule unterstützt den...

Lokales
Auch in diesem Jahr sollen die Wünsche der Kinder wahr werden.  Foto: PS

Kinderschutzbund startet Weihnachtswunschzettelaktion
Weihnachtswünsche sollen wahr werden

Rathaus-Center. Der Kinderschutzbund startet in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal gemeinsam mit dem Rathaus-Center die Wunschzettelaktion für Kinder aus bedürftigen Familien. „In den vergangenen Jahren konnten mit der Hilfe der Bürger 4.677 Wünsche erfüllt werden. Dies war und ist nur durch die gute Kooperation mit dem Center Management des Rathaus-Center überhaupt machbar,“ informiert der Kinderschutzbund. Das Center Management stellt jedes Jahr die Weihnachtsbäume rund um die Bühne im...

Lokales
V.l.n.r.: Birgit Rieger,, Renate Decker, Daniela Tiben, Marion Gryger. Dahinter Mentorin: Diana Toews, Referentinnen Alexandra Grünstäudl-Philippi und Lea Damerow Karin Sperling, Projektleiterin.

Workshop für Lernpaten zum Thema: „Hochsensibilität - Was ist das?“
Grundschülern beim Lernen helfen

Neustadt. Der Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim hat seine ehrenamtlichen Mitarbeiter, die im „Lernpaten-Projekt“ aktiv sind, zu einer Fortbildung zum Thema: „Hochsensibilität - Was ist das?“ in das Mehrgenerationenhaus eingeladen. Hierzu informierten die Referentinnen Alexandra Grünstäudl-Philippi und Lea Damerow im Rahmen eines Vortrages und luden die Teilnehmer zu einem anschließenden Workshop ein. Dass 15 bis 20 Prozent aller Menschen hochsensibel sind, ist dieses Thema im Umgang mit...

Ausgehen & Genießen
Der Erlös der Aktion geht an den Kinderschutzbund. Foto: PS

Benefizaktion des PWV Hambach zugunsten Kinderschutzbund Neustadt
Hohe-Loog-Schoppengläser

Hambach. Mit einer Benefizaktion unterstützt der Pfälzerwald-Verein Hambach am Samstag, 17. November, den Kinderschutzbund Neustadt: Nur an diesem Tag verkauft der Verein das Hohe-Loog-Schoppenglas, das in einer limitierten Auflage hergestellt wurde. Das Glas mit dem grün-gelben Logo und dem Slogan des Vereins „Oben sein“ ist an diesem Tag auf dem Hohe-Loog-Haus für vier Euro erhältlich, der Erlös geht an den Kinderschutzbund. Das Vereinshaus wird an diesem Samstag von der Vorstandschaft des...

Lokales

Kinderschutzbund Ludwigshafen: „Stark sein mit Spaß“
Selbstbehauptung für Mädchen

Ludwigshafen West. Das Leben von Frauen und Mädchen in unserer Gesellschaft ist immer noch mit vielen Einschränkungen und Ängsten verbunden, die oft gar nicht mehr auffallen, weil sie so „normal“ sind. Der Kinderschutzbund Ludwigshafen bietet deshalb einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs „Stark sein mit Spaß“ an. Mädchen werden ermutigt ihre eigenen Stärken und Grenzen kennen zu lernen, um ihre Handlungsspielräume zu erweitern und sich besser behaupten zu können. Außerdem gibt es...

Lokales
Freuen sich auch in diesem Jahr auf die Dankeschön-Veranstaltung für Ehrenamtliche: Oberbürgermeister Thomas Hirsch (1. v.l.), Landrat Dietmar Seefeldt (1. v.r.), Hans-Ludwig Tillner vom Landauer Weihnachtscircus (Mitte), Frank Jäckle von der Sparkassen Stiftung (2.v.r.), Christin Arto von der Dieter Kissel Stiftung (3. v.r.) und die zahlreichen Vertreter sozial tätiger Organisationen aus Stadt und Kreis  (Copyright: Stadt Landau).

"Netzwerk Ehrenamt" organisiert Dankeschön-Event für sozial engagierte Ehrenamtliche
Einladung zum „Landauer Ehrenamtszirkus“

Landau. Am Freitag, 4. Januar 2019 organisiert das „Netzwerk Ehrenamt“ der Stadt Landau in Kooperation mit dem AWO Betreuungsverein SÜW e.V., dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V., dem Diakoniezentrum Landau Bethesda, den Betreuungsvereinen der Lebenshilfe und dem Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer den „Landauer Ehrenamtszirkus“. Als Dankeschön sind alle in Stadt und Kreis freiwillig tätigen Helfer kostenlos eingeladen. Das Event findet auf dem Neuen Messplatz in Landau -...

Lokales
Sind ebenfalls gespannt, ob das Spendenziel in Höhe von 6.000 Euro für die neue Küche erreicht wird: die BLAUEN ELEFANTEN des Kinderschutzbundes (Copyright: DKSB).

Neue Küche für das Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Endspurt bei Crowdfunding-Aktion des Kinderschutzbundes

Landau. 5.825 Euro hat der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. inzwischen für seine neue Küche mit Hilfe des Crowdfundings der VR Bank Südpfalz sammeln können. Die übrigen 175 Euro möchte der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein bis zum 21. November noch erzielen. Wird das Spendenziel in Höhe von 6.000 Euro in diesem Zeitraum erreicht, bleibt die Kinderhausküche nicht länger ein Traum. Sie kann dann fest in die neuen Räumlichkeiten im Nordring 31 in Landau mit...

Lokales

Kinderschutzbund sucht Ehrenamtliche Betreuungspersonen
Begleiteter Umgang für Kinder

Neustadt. Der Kinderschutzbund sucht Ehrenamtliche für den Begleiteten Umgang. Der Begleitete Umgang unterstützt Scheidungs- und Trennungsfamilien, bei denen die Konflikte zwischen den Eltern so groß sind, dass eine Umgangsregelung mit den Kindern nicht möglich scheint oder massiv gestört ist. Die ehrenamtlichen Betreuungspersonen begleiten die Kontakte zwischen dem Kind und dem außerhalb der Familie lebenden umgangsberechtigten Elternteil in den Räumen des Kinderschutzbundes. Durch...

Ratgeber

Begleiteter Umgang

DKSB. Am Samstag, 27. Oktober, findet um 14 Uhr beim Kinderschutzbund in der Moltkestraße 8 eine Info-Veranstaltung statt. In dem Projekt „Begleiteter Umgang“ werden ehrenamtliche Mitarbeiter qualifiziert geschult, um den Besuchskontakt von Kindern nach der Trennung der Eltern zu begleiten. In den Räumen des Kinderschutzbundes stellen die ehrenamtlichen Mitarbeiter eine geschützte und möglichst entspannte Atmosphäre sicher. Für diese Aufgabe erhalten Bewerber eine etwa 40-stündige Schulung,...

Lokales
Lothar Bihy - ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes OV-KV Kaiserslautern-Kusel, Norbert Christmann - ebenfalls im Kinderschutzbund aktiv und das Ehepaar Bönsch. Daniel Bönsch ist Gruppenleiter in einer Werkstatt für behinderte Menschen Foto: Jens Vollmer

Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs
VIP-Karten für Loge zu gewinnen

Soziales Engagement. Lothar Bihy ist seit circa fünf Jahren ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes OV-KV Kaiserslautern-Kusel. Ihn sorgt die schrumpfende Zahl an ehrenamtlichen Helfern. Der Verein ist immer auf der Suche nach ehrenamtlicher Mitarbeit bei der Schüler-Eltern-Hilfe, dem Lernpatenprojekt, dem Kinder- und Jugendtelefon, begleitendem Umgang, dem Kleiderladen Kaiserslautern sowie dem Projekt „Wunschoma/-opa“. Daniel Bönsch aus Neu-Bamberg hat eine...

Lokales
Wie umarmt man eigentlich einen Kaktus? Wenn Kinder in die Pubertät kommen, gilt es für Eltern, dies behutsam herauszufinden (Copyright: DKSB/Tessa Müller).

Wie umarme ich einen Kaktus? Oder, Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden.
Elternabend im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT zur Pubertät

Landau. Die Pubertät ist sowohl für die Jugendlichen selbst, als auch für deren Eltern und Geschwister eine schwierige Zeit. Streit innerhalb der Familie ist oft vorprogrammiert. Ratschläge dazu, wie sich dieser Lebensabschnitt stressfreier „überstehen“ lässt, gibt ein Elternabend zu diesem Thema, der am Donnerstag, 25. Oktober von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Rolf-Müller-Straße 15 in Landau vom Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. veranstaltet wird. „Ziel des...

Lokales
Foto: Feierten den Weltkindertag auf dem Danziger Platz in diesem Jahr wieder als großen Erfolg für Landauer Kinder und deren Familien: (v.l.) Stadtjugendamtsleiter Claus Eisenstein, Anne Schmidt vom Mehrgenerationenhaus, Petra Klemens und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund, Regina Sersch, die Schüler Carmela Patti und Max Kracke sowie Catherine Maußhardt von der KARS, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Stadtjugendpfleger Arno Schönhöfer (Copyright: DKSB).

KARS überreicht Kinderschutzbund Spende in Höhe von 3.300 Euro
Sonne, Spiele und Spenden zum Weltkindertag

Landau. Unter dem Motto „Kinder brauchen Freiräume“ wurde auch das Fest zum Weltkindertag, organisiert von der Jugendförderung Landau, auf dem Danziger Platz am Donnerstag, 20. September von 15:00 bis 19:00 Uhr mit vielfältigen Spielangeboten unter freiem Himmel gefeiert. Clown Giovanni und ein Feuerspucker der Kita!Plus waren etwa ebenso dabei wie die Bastelstände der Evangelischen Kirchengemeinde, der Grundschule Horstring und der Kita Löwenzahn, an denen Armbänder geknüpft, Mandalas...

Lokales

PROJEKT: BEGLEITETER UMGANG BEI TRENNUNGSPROBLEMEN
Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Kinderschutzbund. Wenn eine Familie sich auflöst, weil die Eltern sich trennen, ist das für alle eine sehr schwierige Zeit. Deshalb bietet der Deutsche Kinderschutzbund kostenfreie Beratungen zu den Themen Trennung und Scheidung an. Kinder verkraften eine Trennung umso besser, je selbstverständlicher die Beziehung zu beiden Eltern weiter bestehen kann. Manchmal ist die Situation aber so, dass ein regelmäßiger Kontakt des Kindes zu einem Elternteil zu unzumutbaren Belastungen für das Kind...

Lokales
"Hokuspokus, hex hex und dreimal schwarzer Kater!“ Beim gemeinsamen Zaubern haben Stiefeltern und ihre Stiefkinder jede Menge Spaß (Copyright: Fotolia).

Zauberworkshop für Stieffamilien
Ein – zwei – drei – Zauberhafte Stieffamilien kommt herbei!

Landau. „Gemeinsam zaubern und verzaubern“ – unter diesem Motto veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. am Samstag, 10. November von 10:00 bis 13:00 Uhr und als Folgetermin am Samstag, 24. November von 17:00 bis 19:00 Uhr einen Zauberworkshop für Stieffamilien. Am Ende wird das Gelernte im Rahmen einer Zaubershow der ganzen Familie vorgeführt. Teilnehmen können sechs Stiefelternteile mit je einem Stiefkind im Grundschulalter....

Lokales
Foto: Altersgerechte Spiele, einen Crash-Kurs in Erster Hilfe und mehr bekommen angehende Babysitter vom Kinderschutzbund vermittelt. (Copyright: Fotolia)

Schulungsangebot des Kinderschutzbundes für Jugendliche
Neue Babysitterausbildung in Landau

Landau. Am Dienstag, 13. November startet der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Schulung zum qualifizierten Babysitter von 19:00 bis 21:00 Uhr im Kinderhaus BLAUER ELEFANT in Landau. Die Ausbildung richtet sich an interessierte Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 50 Euro. Anmeldungen werden telefonisch unter 06341-141414 entgegen genommen. „Bei der mehrwöchigen Babysitter-Ausbildung stehen Themen wie altersgerechte Spiele und...

Lokales
Foto: Die Gewinner-Kinder freuen sich über ihre von den Unternehmen Kissel, Kaufhof, Leder Horn, Wunschträume, Zweirad Burckhardt, Jump’n’Shoez und Wörfel gestifteten Preise sowie der Kinderschutzbund über seine Spende in Höhe von 250 Euro für den Kinderhaus-Umzug (Copyright: DKSB).

Gewinnerkinder und Kinderschutzbund freuen sich über Geschenke
Preisübergabe AKU-Luftballonweitflugwettbewerb

Landau. Für Kinder ist es jedes Jahr ein Highlight am Stand der Aktiven Unternehmer Landaus (AKU) auf dem Landauer Kindertag – der zuletzt am Samstag, 9. Juni stattfand – bunte Luftballons in die Höhe steigen zu lassen. Noch mehr Freude bereitet schließlich die Nachricht, welche Ballons am weitesten geflogen sind. Die Gewinnerkinder durften am vergangenen Mittwoch, 19. September um 16:30 Uhr in der Filiale der Firma Leder Horn in der Königstraße 15-19 in Landau zahlreiche von Stiftern aus der...

  • 1
  • 2