Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Lokales

Verein für Familienförderung
Podcast Bad Dürkheimer Familienthemen- neue Folgen

Im Podcast „Bad Dürkheimer Familienthemen“ werden interessante Themen und Angebote für Kinder- und Jugendliche ebenso wie für Eltern und ältere Menschen besprochen. In der 3. Folge unseres Podcasts beschäftigen wir uns mit dem Thema „Älter werden in Bad Dürkheim“. Jutta Schlotthauer, die Koordinatorin im Mehrgenerationenhaus Bad Dürkheim, berichtet über ihre Aufgaben. Sie finden unseren Podcast auf bekannten Podcast-Plattformen wie Spotify und auf der Homepage unseres Vereins für...

Ratgeber
Dia de los Muertos - der Tag der Toten. In Mexiko vom 1. auf den 2. November gefeiert. Die Rückkehr der Verstorbenen zu ihren Familien wird mit einem großen, bunten und fröhlichen Fest gefeiert. Je prächtiger der Schmuck, je opulenter das Festmahl je mehr Alkohol - desto beliebter waren die verstorbenen Familienmitglieder zu Lebzeiten
2 Bilder

Purer Horror - die originellsten Kostüme zu Halloween
Sexy Gruselspaß oder Mut zur Hässlichkeit

Halloween. Auch wenn Corona dieses Jahr die ganz große Halloween Party immer noch unmöglich macht, können einige Veranstaltungen dank 2G- und 3G-Regel 2021 wieder stattfinden. Besonders Menschen, die sich gerne verkleiden, freuen sich auf die anstehenden Gruselfestivitäten. Denn am 31. Oktober ist nicht nur Allerheiligen, dann ist mit Halloween auch endlich wieder Horror  und Gruselspaß angesagt. Und weil das Geisterfest heuer auf einen Sonntag fällt, wird zwar so mancher dieses Jahr eher...

Lokales
Schulbus

Appell aus der Südpfalz an Landesregierung
Verstärkerbusse weiter finanzieren

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat die Finanzierung von Verstärkerbussen im Schulverkehr an die Corona-Inzidenzen im Land gekoppelt und somit ein Ende der Zusatzfahrten nach den Herbstferien angekündigt. Die südpfälzischen Verwaltungsspitzen Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) sehen jedoch die dringende Notwendigkeit, dass die Verstärkerbusse auch weiterhin eingesetzt bleiben....

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

16-Jähriger schlägt 13-Jährigen
Polizei ermittelt wegen des Verdachts der räuberischen Erpressng

Ludwigshafen. Weil ein 13-Jähriger eine Halskette trug, wurde er am Montag, 18. Oktober, von einem 16-Jährigen abgepasst und ins Gesicht geschlagen. Der 13-Jährige war gegen 16.10 Uhr im Bereich der Gabriele-Münter-Straße auf einer Kerwe unterwegs und traf dort auf den 16-Jährigen. Dieser forderte unmittelbar die Herausgabe der Halskette. Der 13-Jährige widersetzte sich aber der Aufforderung. Daraufhin schlug der 16-Jährige dem jüngeren Jungen ins Gesicht und ließ dann von ihm ab. Als die...

Blaulicht
Gefährliche Körperverletzung in Ludwigshafen / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Ludwigshafen
Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen. Am Samstag, 16. Oktober, besuchten drei Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren die Kerwe in Ludwigshafen-Rheingönheim. Dort wurden sie um 21 Uhr von mehreren Jugendlichen angepöbelt und angegriffen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich nach mehreren Faustschlägen und Fußtritten auf den Hohen Weg, auf Höhe der Endhaltestelle Rheingönheim. Dort wurde auch dem 53-jährigen Vater eines Jugendlichen mehrfach ins Gesicht geschlagen, sodass dieser bewusstlos zu Boden ging. Die...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Sachbeschädigung
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden

Kirchheimbolanden. Am 16. Oktober, gegen 14.03 Uhr ,ereignete sich auf dem Parkplatz eines Kirchheimbolander Supermarktes eine Sachbeschädigung. Zwei bislang unbekannte Kinder/Jugendliche warfen vom Bahndamm aus mehrere Steine auf den Parkplatz und trafen hierbei einen geparkten PKW. An dem PKW entstand erheblicher Sachschaden. Zu den Kindern/Jugendlichen ist bislang folgendes bekannt: - zwei männliche Personen - etwa 10-14 Jahre alt - etwa 1,50m -eine Person mit gelben Pullover Zeugen, die den...

Lokales
Luca Sophia Hampf-Kümmel und Mareike Schneider leiten ein Theaterprojekt für junge Frauen. Es geht um Freiheit, um Wünsche und Hoffnungen.

Theaterprojekt für junge Frauen
Freiheit - auf den Spuren Medeas

Speyer. Das Theaterprojekt „Freiheit. Auf den Spuren Medeas“ der städtischen Jugendförderung und des Kinder- und Jugendtheaters in Kooperation mit dem Frauen und Mädchen Notruf Speyer richtet sich an junge Frauen im Alter von 15 bis 18 Jahren, die Interesse am Theaterspielen haben und sich kreativ ausprobieren möchten. Die Teilnehmenden entwickeln ein eigenes Theaterstück, in dem jede Teilnehmerin ihre Stimme findet und diese auf die Bühne bringt. Die Aufführung ist für Juli 2022 im Kinder- und...

Lokales
Viele Helfer aus Frankenthal waren im Ahrtal

Schüler aus Frankenthal helfen in Ahrweiler
Beeindruckende Bilder

Frankenthal. Drei Tage lang halfen insgesamt 15 Schüler und Ehemalige des Karolinen-Gymnasiums in Frankenthal bei Aufräumarbeiten im Überflutungsgebiet im Ahrtal. Die Gegend rund um Ahrweiler hatte es beim Hochwasser im Sommer besonders hart getroffen. Daher haben die beiden Oberstufenschüler Samuel Draper und Julian Maurus (beide 18) einen Helfendeneinsatz mit ihren Mitschülern organisiert. Herr Dr. Bayer, Direktor des Karolinen-Gymnasiums, unterstützte das Engagement der Schüler. Dank...

Lokales
Rathaus Kaiserslautern

Aktuelles Jugendparlament tagte zum letzten Mal
Die Jugend von heute

Kaiserslautern. Zum letzten Mal in der aktuellen Kombination tagte das Jugendparlament der Stadt Kaiserslautern Anfang Oktober im großen Ratssaal im Rathaus. Moritz Behncke, Vorsitzender des Parlaments, zog ein Resümee der vergangen zwei Jahre. In den anstehenden Herbstferien wird sich ein neues konstituieren. Nachdem die Idee eines Jugendparlamentes im Jahr 2019 nach gut zehn Jahren zum ersten Mal wieder realisiert werden konnte, rechneten selbst die frisch gebackenen Mitglieder nicht mit...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Körperverletztung in Pirmasens
Polizei sucht Zeugen

Pirmasens. Am 9. Oktober, gegen 18 Uhr beobachtete ein Mann aus Pirmasens am Winzler-Tor-Platz einen unbekannten Jugendlichen, wie dieser aggressiv die dortigen Kinderspielgeräte betätigte und entschloss sich den jungen Mann auf sein Verhalten anzusprechen. Dieser schlug daraufhin dem ihn Ansprechenden mehrfach mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser Verletzungen im Gesicht erlitt. Der Geschädigte beschreibt den jungen Mann wie folgt: - Ca. 14 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle Haare,...

Blaulicht
Symbolfoto Gewalt

Vier Jugendliche mit Pfefferspray verletzt
Sie wurden vor Ort behandelt

Ludwigshafen. Auf der Maudacher Kerwe hat am Montag, 11. Oktober, gegen 22 Uhr ein Mann eine Gruppe Jugendlicher mit einem Pfefferspray verletzt. Der Schausteller und sein Bruder waren mit der Gruppe in Streit geraten, weil eine der Jugendlichen in einem nahegelegenen Gebüsch urinierte. Während der Auseinandersetzung habe sich der Mann dann von der Gruppe bedrängt gefühlt, woraufhin er das Pfefferspray einsetzte. Vier Jugendliche wurden dabei verletzt. Daraufhin flüchteten der 28-Jährige und...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Mädchen mit Taschenmesser bedroht
Kleinen Geldbetrag erbeutet

Ludwigshafen. Ein 12-jähriges Mädchen ist am Montagnachmittag, 11. Oktober, gegen 17.30 Uhr in einer Straßenbahn von zwei Jugendlichen bedroht worden. Die 12-Jährige war mit ihren Freundinnen in der Linie 6a in Richtung Rheingönheim Endhaltestelle unterwegs. Als die anderen Mädchen an der Station Stifterstraße ausstiegen, kamen zwei Jungs auf die 12-Jährige zu. Im Laufe des Gesprächs holte einer der beiden ein Taschenmesser aus seiner Hosentasche und forderte Bargeld von dem Mädchen. Als diese...

Lokales
Davit Nikalayan.

Videoclip mit Davit Nikalayan veröffentlicht
Halt dich fest!

Neustadt. Kinder und Jugendliche deren Eltern psychische Probleme haben oder an einer Suchterkrankung leiden, haben es meist schwer im Leben. Noch schwieriger ist es für die Betroffenen, darüber zu sprechen und Hilfe anzunehmen. Bundesweit sind über 3,8 Millionen Kinder von der psychischen Erkrankung eines Elternteils betroffen. Das Netzwerk Kinderschutz der Stadtverwaltung Neustbadt an der Weinstraße hat bereits im Jahr 2018 den erhöhten Bedarf gesehen und einen „Runden Tisch“ mit Mitgliedern...

Blaulicht
Keine Blitzerfreunde ... In Ludwigshafen wurde jetzt ein Blitzer an einer Ampelanlage lahmgelegt

Blitzer lahmgelegt in Ludwigshafen
Keine Fans von Autofahrer-Fotos

Ludwigshafen. Anscheinend waren die zwei Täter keine Fans von unfreiwilligen Autofahrer-Fotos, als sie jetzt einen Blitzer in Ludwigshafen lahmlegten. Die Täter, zwei Jugendliche, wurden am Sonntagabend, 10. Oktober, von einem aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet, wie sie sich im Brüsseler Ring an einem Blitzer zu schaffen machten. Blitzer lahmgelegt in Ludwigshafen Gegen 20.30 Uhr versuchten die Jugendlichen, einen Blitzer im Kamerabereich abzukleben, dadurch wurde der Blitzer beim Auslösen...

Blaulicht
Feuerwehr war in Ludwigshafen im Einsatz / Symbolbild

Brand in Ludwigshafen
Handtuchspender von Jugendlichen angezündet

Ludwigshafen. Drei Jugendliche setzten am Donnerstag, 7. Oktober,  gegen 13.05 Uhr einen Stoffhandtuchspender in einer Schultoilette in der Abteistraße in Brand. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Durch das Feuer ist der Toilettenraum derzeit nicht mehr nutzbar. Die Höhe des Sachschadens wird derzeit noch ermittelt. Unmittelbar vor Ausbruch des Brandes wurden drei Jugendliche in der Toilette gesehen, die anschließend versuchten zu flüchten. Ein 16-Jähriger konnte festgestellt werden. Die...

Wirtschaft & Handel
Anja Winnefeld, Geschäftsführerin des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen, Monika Kabs, Bürgermeisterin der Stadt Speyer, und Benjamin Wehbring, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Ludwigshafen, unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Jugendberufsagentur Speyer

Kooperationsvereinbarung
Für einen guten Start ins Berufsleben

Speyer. Die Agentur für Arbeit Ludwigshafen, das Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen und die Stadt Speyer haben mit der Unterschrift unter der Kooperationsvereinbarung den Grundstein für die gemeinsame Jugendberufsagentur (JBA) Speyer gelegt. Damit verfestigen die drei Akteure die bereits seit Jahren bestehende gute Zusammenarbeit und sichern das Fortbestehen des Förderprogramms „Jugend stärken im Quartier“, das im Sommer 2022 nach fünf Jahren enden wird. Erste Gespräche zu einer gemeinsamen JBA...

Lokales
Der diesjährige Contest findet statt am Samstag, 9. Oktober.

Großer Contest für Jugendliche in der Skateanlage Deidesheim
Scooter, Skateboard und BMX

Deidesheim. Der Jugendtreff Deidesheim liegt auf einer der, von der Ditmar Hopp Stiftung erbauten, AllaHopp-Anlagen. 2017 konnte der neue Jugendtreff genau neben der Skate-Anlage eröffnet werden. Seit dem veranstaltet der Jugendtreff Deidesheim jedes Jahr einen großen Contest für Scooter, Skateboard und BMX Fahrer*innen. Jedes Jahr steigen die Teilnemer*innen Zahlen. Der diesjährige Contest findet statt am Samstag, 9. Oktober, ab 10 Uhr. Es wird in allen drei Disziplinen in zwei Altersklassen...

Sport
Die Ballschule startet wieder

Bernd-Jung-Stiftung
Ball- und Bewegungsschule

Bobenheim-Roxheim. Das Förderzentrum für Jugend und Soziales der Bernd-Jung-Stiftung – auch Kooperationspartner der Ballschule Heidelberg – startet nach den Herbstferien am Dienstag, 26. Oktober, wieder mit der Ball- und Bewegungsschule für Mädchen und Jungen im Alter von vier bis sechs Jahren unter der Leitung von ausgebildeten Ballschulübungsleitern. Die Ball- und Bewegungsschule findet jeweils dienstags von 16.15 bis 17.15 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Rheinschule, Rheinstraße 32,...

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchter Taschendiebstahl in Schifferstadt
Jugendliche Täter gesucht

Schifferstadt. Gestern ging ein 45-jähriger Mann gegen 22 Uhr auf der Hauptstraße in Schifferstadt zu Fuß in Richtung Innenstadt. Der Mann befand sich auf dem rechten Gehweg in Höhe des türkischen Lebensmittelmarktes, als sich ein Jugendlicher im Alter von 14 oder 15 Jahren von hinten näherte und - vermutlich in der Annahme, eine Geldbörse entwenden zu können - dem Mann in die rechte Jackentasche griff. Der Täter konnte jedoch nichts ergattern und flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung...

Lokales
Gut gegen Langeweile in den Herbstferien: Comic-Zeichenkurs in der Stadtbücherei Neustadt.

Für Comic-Neulinge als auch erfahrene Zeichner geeignet
Comic-Zeichenkurs für Kinder

Neustadt. Der Comic-Zeichenkurs mit Susanne Peter für Kinder von 8 bis 12 Jahren ist die Lösung gegen Langeweile in den Herbstferien: Bereits das dritte Jahr in Folge besucht die Künstlerin Susanne Peter mit ihrem Comic-Zeichenkursen die Stadtbücherei Neustadt an der Weinstraße. Der Zeichenkurs findet am Montag, 18. Oktober, von 10 bis 13 Uhr, in der Stadtbücherei Neustadt statt. Dieses Mal erlernen die Teilnehmenden Schritt für Schritt Techniken zum Zeichnen eigener Comictiere. Aufgrund der...

Lokales
3 Bilder

Mitmachfest des Kinderschutzbundes
Mit Feuereifer dabei

Neustadt. Mit viel Spaß und bei schönstem Wetter veranstaltete der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim am Samstag, 25. September, ein buntes Kinderfest in der Innenstadt von Neustadt. Anlass waren der Weltkindertag und die Woche der Kinderrechte, auf die in Rheinland-Pfalz mit vielen Aktionen zum diesjährigen Motto: „Kinderrechte – nicht ohne uns!“ aufmerksam gemacht wurde. Den Kindern bot sich auf dem kleinen Platz zwischen Sparkasse und Klemmhof ein buntes Programm: Die Kinderlieder von...

Lokales
Disco Coaster im Holiday Park.

Zahlreiche Aktionen und Ausflüge in den Herbstferien
Noch nichts geplant?

Neustadt. Auch in diesen Herbstferien bietet das Team Offene Jugendarbeit der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße zahlreiche Aktionen und Ausflüge an und es sind noch einige Plätze verfügbar! Eines der Herbstferienhighlights ist ein Tagesausflug in die Domstadt Köln am 11. Oktober. In dem Teilnahmebeitrag von 15,- Euro ist die Fahrt mit dem ICE, Essen und der Eintritt in das bekannte Supercandy Popup Museum enthalten. Darüber hinaus wird es einen „Do it yourself“ Tag am 13. Oktober...

Ausgehen & Genießen

Online-Premiere des neuen Jugendclub-Projekts im SANDKORN am 14.10.
Der Jugendclub zeigt "Mr. Pilks Irrenhaus"

„Was ist Wirklichkeit in diesem Spiegelkabinett?“ Um diese zentrale Frage kreisen in „Mr. Pilks Irrenhaus“ nach Ken Campbell verschiedene Charaktere in unterschiedlichen Situationen auf der Suche nach ihrer Identität und Realität. Um auch in Corona-Zeiten aktiv zu bleiben, hat sich der Jugendclub im SANDKORN (JuCS) unter der Leitung der Theaterpädagoginnen Birgit Voigt und Jessica Börsig aufgemacht, um neue spannende Wege zu gehen, und in diesem Zuge ein Theaterprojekt entwickelt, das die...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kinder & Jugendliche
Jugendliche
  • 27. Oktober 2021 um 18:00
  • Königsberger Str. 2
  • Wörth am Rhein

Kinder- und Jugendtreff Maximiliansau

Kinder- und Jugendtreff Maximiliansau – Königsberger Str. 2 Mittwoch 18:00 bis 20:00 Uhr (ab 13 Jahre) Donnerstag 18:00 bis 21:00 Uhr (ab 13 Jahre) Einfach vorbeikommen, keine Anmeldung erforderlich. (Herbstferien: In der ersten Ferienwoche vom 11.10. bis 15.10.2021 haben wir aufgrund der Ferienbetreuung für Kinder keinen offenen Bereich, in der zweiten Ferienwoche haben wir geöffnet) Homepage: www.juzewoerth.de Instagram: ib_streetwork_woerth Facebook: www.facebook.com/juzewoerth Email:...

Vereine & Verbände
  • 27. Oktober 2021 um 18:30

Anerkennung – mehr als ein Blumenstrauß?!

Vereine brauchen Ehrenamtliche und leben davon, dass Menschen Lust haben und sich Zeit nehmen, um sich für ein ganz bestimmtes Thema zu engagieren, sei es in sportlichen, musischen, naturkundlichen oder vielen weiteren Bereichen. Vereine müssen diese Menschen suchen, finden und für sich gewinnen. Das allein reicht aber nicht aus. Es ist genauso wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie das Engagement der Ehrenamtlichen anerkannt und wertgeschätzt werden kann. Und dann darf es nicht allein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.