Alles zum Thema Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Lokales
In dem Selbstbehauptungskurs geht es um das Entwickeln einer selbstbewussten Körperhaltung, um klares "Nein-sagen" und um das Erleben eigener Stärken.

Selbstbehauptungskurse an der Burgfeldschule
Präventives Angebot für Jugendliche

Speyer. Vor den Sommerferien dürfen die Burgfeldschüler/innen der siebten Klassen an Selbstbehauptungskursen teilnehmen. Der Zonta-Club Speyer-Germersheim und die Thor Stiftung ermöglichen durch das finanzielle Sponsoring, dass die Kurse kostenfrei und unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten des Elternhauses angeboten werden können. Somit erhalten alle Jugendlichen innerhalb des schulischen Kontextes Zugang zu diesem präventiven Angebot. Jede Klasse durchläuft das Projekt an zwei...

Sport

Benefiz Lehrgang für Weißer Ring
9. Benefiz Lehrgang im Budo Club Neustadt e.V.

Neustadt. Der neunte Benefiz-Lehrgang fand erfolgreich im Budo-Club Neustadt e.V. statt. Als Referenten standen Michael Kolb (1.Dan Aiki Jiu Jitsu) und Werner Steigelmann (6.Dan Kobura Karate) für die gute Sache auf der Matte. Die Lehrgangseinnahmen von 300€ gehen1:1 an den Weißen Ring, Neustadt. Viele Kinder und Jugendliche kamen zum Lehrgang und profitierten von den Ideen und vorgestellten Techniken und Kombinationen der beiden Referenten. Von Nervendrucktechniken, Stockkampf über...

Lokales

Neues Filmprojekt mit Kindern gestartet
Filmworkshop

Neustadt. Das Bündnis von CJD Neustadt, engagierter Jugend Neustadt und Roxykino hat Anfang Mai im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ einen weiteren Filmworkshop gestartet. Es ist dieses Mal ein Angebot für Kinder und findet in der Spiel- und Lernstube Kurt-Schuhmacher Str. statt. Unter der Anleitung von Judith Becker und Uli Heimann arbeiten zwölf junge Akteure an einem neuen Film, der, wenn alles klappt, im Herbst Kino-Premiere haben wird. Weitere Infos...

Ausgehen & Genießen

JUZ-Spektakel des JugendzentrumsKurz notiert
Action für Alle

Lambrecht. Am Sonntag, 16. Juni, veranstaltet das Jugendzentrum Lambrecht von 14 bis 18 Uhr im Grundschulhof und der angrenzenden Turnhalle zum einundzwanzigsten Mal das JUZ-Spektakel mit „Action für Alle“. Vielfältige, kostenfreie Action-Angebote für alle Altersgruppen regen zum aktiven Mitmachen an: Auf vier Bungee-Trampolinen und an einem hohen Kletterturm geht es angeseilt hoch hinaus und beim „Hickle“ kommt es auf Koordination an. Die kleineren Besucher können sich auf einer Hüpfburg...

Ratgeber

Programmheft im Rathaus erhältlich
Waghäuseler Ferienprogramm mit 113 Veranstaltungen

Waghäusel. In Zusammenarbeit mit vielen Vereinen, Organisationen, Firmen und Privatpersonen bietet die Stadt Waghäusel vom 29. Juli bis 10. September ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Ferienprogramm an. Die Anmeldungen können bis 28. Juni im Rathaus Waghäusel abgegeben oder in die Briefkästen der Stadt bei den alten Rathäusern in Wiesental und Kirrlach eingeworfen werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, erwartet die Waghäuseler Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und sechzehn...

Blaulicht
Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung wurden drei junge Männer im Alter von 19 beziehungsweise 20 Jahren überprüft.

Trio verdächtig - weitere Zeugen und Geschädigte gesucht
An drei Autos die Außenspiegel beschädigt

Mannheim. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29./30. Mai, gegen 3.20 Uhr vernahm ein Anwohner in der Karlstraße seltsame, für ihn nicht zuzuordnende Geräusche. Bei der Nachschau bemerkte er drei männliche Jugendliche und verständigte die Polizei. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung wurden drei junge Männer im Alter von 19 beziehungsweise 20 Jahren überprüft, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Wie sich erst später herausstellte, waren an mindestens drei in der Karlsstraße...

Lokales
Da fliegt was durch die Luft.
3 Bilder

Spaß und Action auf dem Messplatz
Germersheimer Pfingstmarkt 2019 beginnt am Freitag

Germersheim. Vom 7. bis 11. Juni 2019 findet wieder der traditionelle Germersheimer Pfingstmarkt auf dem städtischen Messplatz beim Sportzentrum Wrede statt. Die Stadtverwaltung und die Schausteller laden gemeinsam ein zum traditionellen Germersheimer Pfingstmarkt. Pünktlich um 18 Uhr wird am Freitag, 7. Juni, im Anschluss an den traditionellen Rundgang über die Festwiese, im großen Imbissbereich mit Biergarten der Schaustellerfamilie Barth aus Speyer, der diesjährige Germersheimer Pfingstmarkt...

Blaulicht
Alle drei Täter waren alkoholisiert und wurden anschließend ihren Eltern überstellt.

Minderjährige Jungen von Polizei gefasst
Einbruch bei Mannheimer Schrotthändler

Mannheim. Wegen einem Trampolin, einem Fahrrad und einer Axt müssen sich seit Donnerstagabend, 30. Mai, drei Jugendliche strafrechtlich verantworten. Ein rastender Lkw-Fahrer beobachtete gegen 21.30 Uhr wie mehrere junge Männer im Parkring über eine Mauer eines Schrotthändlers stiegen und dabei mehrere Gegenstände stehlen wollten. Als die alarmierten Polizeibeamten gerade an den Tatort fuhren, wurden diese gleich auf rennende Jugendliche aufmerksam. Allessamt konnten wenig später am...

Lokales
Wie Kinder mit dem Kummer-Kloß im Hals oder der Wut im Bauch umgehen können, lernen sie im Ferienworkshop des Kinderschutzbundes (Copyright: Fotolia).

Gemeinsames Angebot des Kinderschutzbundes und des Landauer Ferienpasses
Kinderworkshop zum Thema „Meine Gefühle“

Landau. Am Donnerstag, 18. Juli veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. von 10:00 bis 13:00 Uhr einen Kinderworkshop zum Thema „Meine Gefühle“. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau. Der Kinderworkshop richtet sich an Grundschüler im Alter von acht bis zehn Jahren und ist eines von zahlreichen Angeboten für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Landauer Ferienpasses. „In dem Workshop erfahren...

Ratgeber
Dänemark ist das Ziel einer Jugendfreizeit der Verbandsjugendpflege Lingenfeld.

Verbandsgemeinde Lingenfeld
Jugendpflege hat noch Plätze für Jugendfreizeit in Dänemark frei

Lingenfeld.  Was macht mehr Spaß als mit Gleichgesinnten, ohne Eltern in Urlaub zu fahren und Neues zu erleben? Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Lingenfeld will nach Dannemare in Dänemark fahren, in der Ostsee baden gehen, Ausflüge in die Umgebung und nach Kopenhagen machen, gemeinsam kochen und in der Gruppe unsere Freizeit gestalten. Wir wohnen in einem Ferienhaus und wollen dort gemeinsam eine angenehme Zeit erleben. Begleitet werden die Jugendlichen von den Jugendpflegern Bodo Redner...

Lokales
Tobias Antoni hatte die Gelegenheit, bei den Jugend-Politiktagen die Bundesregierung zu beraten.
3 Bilder

Tobias Antoni gestaltet die Jugendstrategie der Bundesregierung mit
Von Neupotz nach Berlin zu den Jugendpolitik-Tagen

Neupotz.  Bei den Jugendpolitik-Tagen (JPT) diskutierten 450 Jugendliche aus ganz Deutschland zu jugendrelevanten Themen. Im Austausch mit  Vertretern verschiedener Ressorts wurden Handlungsempfehlungen für die Jugendstrategie der Bundesregierung erarbeitet. Tobias Antoni aus Neupotz war einer davon. Starke Heimat, starke Vereine und EhrenamtNach dem Motto „Was wir wollen“ stand im Mittelpunkt der Veranstaltung das Thema wie eine jugendgerechte Politik aussehen sollte. In Workshops und...

Blaulicht
Wie Zeugen per Notruf mitteilten, begab sich der Jugendliche gegen 17.20 Uhr auf der Seckenheimer Seite in den Neckar. Danach verloren sie ihn dann aus den Augen.

+++UPDATE+++ Suchmaßnahmen eingestellt
16-Jähriger vermisst

+++UPDATE+++ Mannheim/Ilvesheim. Auch die am Montagnachmittag fortgesetzte Suche nach dem vermissten 16-jährigen Jugendlichen blieb ohne Ergebnis. Die Wasserschutzpolizei Mannheim mit einem Polizeiboot und die Polizeihubschrauberstaffel Stuttgart mit einem Polizeihubschrauber hatten den Bereich von der Einstiegstelle des Jugendlichen in den Neckar bis zur Mündung des Flusses in den Rhein abgesucht. Da sich erneut keine Hinweise auf den Verbleib des Jungen ergaben, wurde die Suche nach ihm...

Lokales
Mit ihrer Spende bewies Susanne Höhlinger im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Hirsch (rechts) und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun erneut ein Herz für Kinder (Copyright: DKSB).

Unternehmerin aus der Region beweist Herz für Kinder
Kinderschutzbund erhält Spende für neues Mobiliar

Am Donnerstag, 25. April um 12:00 Uhr überreichte Susanne Höhlinger, Stadträtin und Inhaberin des Fahrradgeschäfts „Zweirad Burckhardt“ in der Theaterstraße 6 in Landau, im Beisein des Oberbürgermeisters und Sozialdezernenten Thomas Hirsch erneut eine Geldspende in Höhe von 400 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. In den vergangenen zehn Jahren hat das Unternehmen bereits mehrfach an den in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätigen Verein gespendet. Insgesamt kamen dabei...

Lokales

Große Sozialaktion „72 Stunden – Uns schickt der Himmel“
Anpacken, wo es sonst niemand tut

Bad Dürkheim. Zwischen 23. und 26. Mai macht die „72-Stunden-Aktion“ von sich reden – eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Unter dem Motto „72 Stunden – Uns schickt der Himmel“ setzen sich in dieser Zeit Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland für das Gute ein. Bei dieser Aktion realisieren sie in nur drei Tagen eine gemeinnützige, soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe. Sie packen einfach dort an, wo es sonst niemand tut. In Bad...

Blaulicht
Zwei Jugendliche haben am Donnerstag gegen 20 Uhr insgesamt drei Gullideckel in der Kinzigstaße in Forst angehoben und schräg wieder eingesetzt.

Aufmerksame Anwohnerin
Jugendliche entfernen Gullideckel aus Fahrbahn

Forst. Zwei Jugendliche haben am Donnerstag gegen 20 Uhr insgesamt drei Gullideckel in der Kinzigstaße in Forst angehoben und schräg wieder eingesetzt. Durch eine Anwohnerin wurden die zwei Jungs angesprochen. In der Folge flüchtete einer der beiden Jungs fußläufig von der Örtlichkeit. Der zweite junge Mann setzte widerwillig zwei der drei Gullideckel wieder ein und flüchtet im Anschluss ebenfalls. Die Burschen waren etwa 1,70 Meter groß und zwischen12 und 13 Jahre alt. Einer der Teenager...

Lokales

Neues Projekt für Ludwigshafener Kinder
Theater für Alle

Ludwigshafen. Theater macht Spaß, und das Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen hat tolle Stücke für Kinder und Jugendliche im Angebot. Aber: Theaterkarten kosten Geld und das kann für viele Familien ein Hindernis sein. Damit dies eben kein Grund ist, nicht ins Theater gehen zu können, gibt es ab sofort Unterstützung durch die Pfalzbau Freunde mit dem Projekt „Theater für Alle“. Das gilt sowohl für gemeinsame Theaterbesuche von Schulklassen, wie auch für individuelle Besuche bei Stücken,...

Ratgeber

BERATUNGSGESPRÄCHE ZUM THEMA

BERATUNGSGESPRÄCHE ZUM THEMA Ausbildung und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Die KAUSA Servicestelle und das Netzwerk Qualifikationsanalyse der Handwerkskammer der Pfalz bieten am 23. Mai 2019 individuelle Beratungsgespräche für ausbildungssuchende Geflüchtete in Annweiler an. In den Beratungsgesprächen sollen unter Berücksichtigung des Aufenthaltsstatus, Schulabschlusses und der Sprachkenntnisse mögliche Wege in eine Ausbildung bzw. in den Arbeitsmarkt aufgezeigt...

Lokales

U18 Europawahl

Europa wählt und auch für Kinder und Jugendliche gibt es eine Möglichkeit zur Wahl. Das Haus der Jugend Lemon wird neun Tage vor dem eigentlichen Wahltermin ein Wahllokal für die U18 Europawahl einrichten. U18-Wahlen werden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Die Ergebisse werden in eine Software eingegeben und gesammelt veröffentlicht. Das Wahllokal in der Landauer Straße 3 ist am Freitag den 17. Mai von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Wählen und Mitmachen dürfen ALLE...

Sport

Nordpfälzer Wölfe
13. Allround-Sport-Camp für 8 bis 16-jährige

Vom 5.  bis 8. August 2019 findet das 13. Allround-Sport-Camp der Nordpfälzer Wölfe in Göllheim statt.  Eine never ending story! So könnte man mittlerweile das alljährlich in der letzten Woche der Sommerferien durchgeführte Allround Sportcamp bezeichnen. Für viele Kinder und Jugendliche ist diese Veranstaltung ein fester Termin. Seit 2007 findet jeweils von Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr das Allround-Sport-Camp statt. In diesem Jahr wird es somit bereits zum 13. Mal ausgetragen!...

Lokales
Der Tag der gewaltfreien Erziehung soll daran erinnern, dass die gesamte Gesellschaft die Verantwortung für das gewaltfreie Aufwachsen von Kindern trägt. (Copyright: Fotolia)

Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen bei Kindern jeden Alters ernst nehmen
Tag der gewaltfreien Erziehung: Kinder müssen gehört werden

Landau. Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2019 fordert der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V., Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. „Gewalt hat viele Gesichter. Kinder und Jugendliche können körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleiden, das fängt schon mit einem Klaps an. Auch Vernachlässigung und mangelnde Unterstützung sind eine passive Form von Gewalt“, sagt Kinderschutzbund-Geschäftsführer...

Lokales
6 Bilder

Zeltlager mit mehr als vierzigjähriger Erfahrung
KjG Bruchsal-Büchenau freut sich auf das traditionelle Sommerlager mit über 60 8 bis 13-Jährigen Kindern

Es ist 1977. Einige Erziehrinnen und Ehrenamtliche der Pfarrei Bruchsal-Büchenau tun sich unter Pfarrer Ripperger zusammen, um ein Zeltlager für Kinder ins Leben zu rufen. Materialien sind noch nicht angeschafft, weshalb sich eine Handvoll Teilnehmer und Gruppenleiter mit privaten Zelten auf den Weg nach Klinge macht, um dort einige Tage in der Natur zu verbringen. Es ist alles noch sehr provisorisch und improvisiert, doch über die Jahre entwickelt sich aus der kleinen Gruppe eine Tradition....

Lokales
In Rheinzabern soll auch 2019 ein schönes Kinderferienprogramm durchgeführt werden. Wer macht mit?

Rheinzabern sucht wieder Angebote für Kinder
Wer macht beim Kinderferienprogramm mit?

Rheinzabern.  Die Ortsgemeinde schreibt dieser Tage wieder Vereine und Organisationen an, um sie um Beiträge zum Kinderferienprogramm für die Sommerferien 2019 zu bitten. Seit Jahren kommt so ein vielfältiges und interessantes Angebot zustande, das von den Kindern – und indirekt auch von den Eltern – gerne angenommen wird. Zwischen 1. Juli und dem 9. August liegen sechs lange Wochen, die es zu gestalten gilt. Die Phantasie kennt keine Grenzen. Ob Sport, Musik oder Kochen, ob Kunst, Wandern oder...

Lokales
Von Schminken bis Kochen: Bei der 14. Mädchenwoche gibts einige Angebote.

Kartfahren, Klettersteig und Kreativangebote
14. Mädchenwoche im Landkreis Germersheim

Kreis Germersheim.  „Die Woche vom 10. bis 17. Mai `gehört´ ganz den Mädchen“, weist Landrat Dr. Fritz Brechtel auf die 14. Mädchenwoche im Landkreis Germersheim hin. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mädchenwoche hat für diese Aktionstage insgesamt 42 spannende Angebote an das Kreisjugendamt des Landkreises Germersheim zurückgemeldet. „Ziel der Projektwoche ist, dass sich Mädchen bei diesen Angeboten auf neues, aber natürlich auch bekanntes Terrain wagen können, ohne – oftmals unbewusst - von...

Lokales
Beim Entenrennen tatkräftig am Start sind die Schaufelbagger der Firma Gartenbau Schramm. Sie fassen 4.320 Quietscheenten. (Copyright: Joshua Mack)
5 Bilder

13. Quietscheentenspektakel auf der Landauer Queich
Countdown für das Entenrennen

Landau. Noch ist der Verkauf der Adoptionsurkunden für das 13. Landauer Entenrennen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., das am Samstag, 27. April ab 14:00 Uhr zwischen Waffenstraße und Bachgasse auf der Queich steigt, in vollem Gange. Rund 2.500 Lose für die riesige Benefiztombola mit 260 Familienpreisen im Gesamtwert von mehr als 12.000 Euro wurden bereits verkauft. Für 3,30 Euro pro Stück können Unterstützer nach wie vor Lose bei 15 Landauer Geschäften sowie am mobilen...