Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Lokales

Erweiterung der Beratungszeiten
NummergegenKummer

Seit 40 Jahren bieten die kostenlosen, anonymen Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“ ein offenes Ohr für alle, die emotionale Entlastung brauchen und Unterstützung suchen. 40 Jahre, in denen rund 4,7 Millionen Beratungen am Kinder- und Jugendtelefon, am Elterntelefon und in der Online-Beratung stattgefunden haben. Gestemmt wird das bundesweit größte ehrenamtlich getragene und verbandsübergreifende Beratungsnetz für Heranwachsende und Eltern in Deutschland von aktuell über 3.000...

Sport
Weitsprung Symbolbild

Leichtathletik-Training im TSV Speyer startet wieder
In allen Altersklassen

Speyer. Die Leichtathletikabteilung des TSV Speyer bietet ab Montag, 10. August, im Speyerer Helmut-Bantz-Stadion wieder allgemeine Übungsstunden für alle Altersklassen an. Nachdem in den letzten Wochen in der Abteilung nur Leichtathletik für Wettkampfsportler in kleinen Gruppen angeboten wurde, können jetzt wieder alle, die Spaß an der Leichtathletik haben, zum Training kommen.Unter Berücksichtigung der neuen Anpassungen der Corona-Bekämpfungsverordnung (Erhöhung der Gruppengröße auf bis zu...

Lokales
Eröffnung der Sommerschule im Landkreis Germersheim

Freiwillige Sommerschule soll Corona-Defizite abbauen
Schulbankdrücken in den Sommerferien

Germersheim.  Zugegeben, es gibt Spannenderes, als die letzten Wochen der "großen Ferien" im Klassenzimmer zu verbringen, aber ungewöhnliche Zeiten verlangen von allen - auch von Kindern und Jugendlichen - außergewöhnlichen Einsatz. Die Sommerschule ist ein Angebot des Landes Rheinland-Pfalz, hier können Schüler freiwillig Lerndefizite nachholen, die aufgrund schulischen Einschränkungen durch Corona entstanden sind. 125 der rund 4.000 Kinder und Jugendlichen, die im Landkreis Germersheim die...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Feuerstelle und Zelt am Basaltsee in Forst
Illegales Kampieren

Forst. Am Sonntag, 2. August, teilte ein aufmerksamer Bürger gegen 10.42 Uhr mit, dass im Naturschutzgebiet am Basaltsee, Forst, mehrere Jugendliche kampieren, baden und grillen. Vor Ort konnte die Situation bestätigt vorgefunden werden. Es konnten mehrere Personen zwischen 18 und 30 Jahren angetroffen werden. Es wurden insgesamt sechs Zelte aufgebaut. Eine Feuerstelle am Ufer soll schon von Vorgängern eingerichtet worden sein und lediglich wieder entzündet. Im Wasser trieb ein Schlauchboot....

Lokales

Stadtjugendausschuss e. V.
Kinder- und Jugendhäuser bleiben in Sommerferien geöffnet

Zahlreiche Kinder- und Jugendhäuser des Stadtjugendausschuss e. V. (stja) haben in den Sommerferien für Teenies und Jugendliche geöffnet. Das ist die Reaktion des stja auf die immer noch besonderen Umstände, mit denen Jugendliche in ihrem Alltag während der Coronapandemie konfrontiert sind. „Normalität gibt es noch lange nicht und die Jugendlichen haben aktuell wenig Plätze und Orte, wo sie sich aufhalten können“, sagt Rudi Kloss, zuständig für die Offene Kinder- und Jugendarbeit beim stja....

Ratgeber
In Speyer sollen zukünftig schon die Kinder kochen lernen

Kulinarischer Verein für Kinder & Jugendliche
Cooking Kids Club startet in Speyer

Speyer. Der Speyerer Koch Marc André De Zordo hat große Pläne für kleine Hobbyköche: Sein neuestes Projekt ist ein Kochlub für Kinder und Jugendliche in Speyer: der Cooking Kids Club. In diesem Club, der zukünftig dann auch als offizieller Verein eingetragen werden soll, lernen Kinder und Jugendliche den Umgang mit Lebensmitteln, deren Herkunft und Verarbeitung. Weiter lernen sie die richtige Handhabung von Messern kennen und die Verwendung von Schnitttechniken. Auch Fragen wie die nach dem...

Sport

3x3 Basketball-Turnier mit TSV Towers-Beteiligung
Speyerer Basketball-Nachwuchs unterwegs

Speyer. Unter der Schirmherrschaft des Basketballverband Baden-Württemberg fand vergangenes Wochenende das erste 3x3 Basketball-Turnier in Freiburg statt.Veranstaltungsort der Freiplatz an der Sepp-Glaser Halle beim UCS Freiburg. Unter den zahlreichen Spieler der U16-U18 auch eine Spielerin von TSV Towers Speyer-Schifferstadt Ferienzeit, Wochenende - da denken die meisten an ausschlafen und schauen, was der Tag so bringt. Das gilt für den Großteil aller 14 jährigen, nicht so für Lavinia...

Lokales

Geringste Zahl im Landesvergleich bei den 13- bis 19- jährigen
Weiterer Rückgang von alkoholbedingten Krankenhauseinweisungen von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Karlsruhe

In der jüngsten Auswertung des statistischen Landesamt Baden-Württemberg zur Krankenhausbehandlung von Kindern und Jugendlichen durch Alkohol im Jahr 2018 glänzt der Landkreis Karlsruhe im landesweiten Vergleich mit der geringsten Zahl von alkoholbedingten Klinikeinweisungen bei den 13- bis 19-jährigen. Mit 54 Fällen hat der Landkreis die geringste Zahl seit 2004 erreicht: Danach gab es im Landkreis 73 und im Jahr 2012 sogar die Höchstzahl mit 114 betroffenen Kindern und Jugendlichen. 2016...

Lokales

"Die Jugend ist die Zukunft"
Weniger offene Jugendarbeit in Forst

Gemeinderat und Verwaltung lehnt SPD-Antrag auf Ausschreibung vakanter 50%-Stelle ab In der Gemeinderatssitzung vom 20.07.2020 wurde der Antrag der SPD-Fraktion auf Ausschreibung einer vakanten 50%-Stelle für die offene Jugendarbeit zur Beschlussfassung vorgelegt. Zu Beginn des Jahres war es zu einer Stellenkürzung im Bereich der Jugendsozialarbeit gekommen, da durch Personalratstätigkeiten weggefallene Stellenanteile nicht ersetzt wurden. Betroffen davon ist die offene Jugendarbeit, was sich...

Blaulicht

Diebstahl in Deidesheim
Fahrrad unter Alkoholeinfluss geklaut

Deidesheim. Am Sonntag, 26. Juli, entdeckte ein deutlich erkennbar alkoholisierter 27-jähriger gegen 19 Uhr das Fahrrad eines 13-jährigen Jungen in der Kirschgartenstraße in Deidesheim. Obwohl sich der Junge und zwei seiner Freunde unmittelbar beim Fahrrad aufhielten, bestieg der 27-jährige das Rad und fuhr in Richtung Ortsmitte davon. Die beiden Freunde nahmen mit ihren Fahrrädern die Verfolgung auf. Während der Fahrt versuchte der Fahrraddieb noch, seine Verfolger abzuschütteln und schlug...

Lokales

„Voll Opfer?” Ein Geschichts- und Kunst-Workshop für junge Menschen

„Du Opfer!“ – was heißt das eigentlich? Im Rahmen eines viertägigen Geschichts- und Kunst-Workshops in Bad Schönborn möchte das Team des Projekts Lernort Kislau den Begriff gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Landkreis Karlsruhe in den Sommerferien einmal genauer unter die Lupe nehmen. Ausgehend von der Geschichte des badischen Konzentrationslagers Kislau, werden sich die Teilnehmer*innen mit dem Begriff ‚Opfer‘ und mit verschiedenen Opfer-Geschichten beschäftigen. Aber natürlich wird auch...

Lokales

Digitaler Elternabend zu Gefahren des Internets
Likes als Liebesersatz

Bruchsal (hb). Zu einem digitalen Elternabend lud jetzt das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) im Rahmen seiner Reihe „EPuZ – Eltern am Puls der Zeit“ ein. Es ging um die Gefahren des Internets, um Cybermobbing, Cybergrooming oder Toxic Positivity, vor denen es vor allem Kinder und Jugendliche zu schützen gilt. Deshalb waren explizit auch die Schülerinnen und Schüler des HBG miteingeladen, die sich bei der interaktiven Veranstaltung mit Frage- und Diskussionsrunde sowie Umfragen etwa zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Großer Fehlalarm in Mannheim
Jugendliche mit Pistole vor der Schule

Mannheim-Herzogenried. Drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren lösten am Dienstagvormittag, 21. Juli, einen Polizeieinsatz im Stadtteil Herzogenried aus. Ein Lehrer beobachtete, wie das Trio vor einem Schulgebäude in der Herzogenriedstraße mit einem pistolenartigen Gegenstand hantierten und verständigte die Polizei. Anschließend begaben sie sich in das Schulgebäude und ließen sich in der Cafeteria nieder. Umgehend wurden mehrere Streifenwagen der umliegenden Polizeireviere und der...

Lokales
Kreativ: Benedikt ist „schwerelos wie Major Tom“  Foto:ps

Lesesommer 2020 der Stadtbücherei Frankenthal
Grenzenlose Kreativität

Von Kim Rileit Frankenthal. Viele fleißige Hände haben es möglich gemacht: „Wenn der Lesesommer Rheinland-Pfalz mit rund 160 Bibliotheken trotz Corona-Krise starten kann, ist das auch dem großen Engagement und der Kreativität der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter vor Ort zu verdanken“, betonte Kultusminister Prof. Dr. Konrad Wolf bei der Eröffnungsveranstaltung der landesweiten Leseförderaktion Lesesommer. In der Tat war vieles bei den Vorbereitungen der 13. Auflage des...

Lokales
  2 Bilder

Kastanienhonig geschleudert

Richtig rund geht es im Jugendhaus "Lemon" in Annweiler wenn der Honig der eigenen Bienenvölker geschleudert wird. Seit Jahren läuft das "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnete Projekt und erfreut sich großer Beliebtheit. Höhenpunkt ist stets die Honigernte. Mit der Ernte des Kastanienhonigs waren die jungen ImkerInnen in diesem Jahr sehr zufrieden. Die Ausbeute war gut und die Qualität des diesjährigen Kastanienhonigs ist sehr gut. Der Wassergehalt des Honigs ist sehr gering, was...

Lokales
Kidical Mass, Platz da für die nächste Generation!

„Kidical Mass“-Fahrraddemonstration in Mannheim
"Platz da für die nächste Generation"

Mannheim. Am Sonntag, 19. Juli 2020, findet in der Mannheimer Innenstadt die erste „Kidical Mass“-Fahrraddemonstration unter dem Motto „Platz da für die nächste Generation“ statt. Hintergrund ist der Wunsch danach, dass sich Kinder und Jugendliche sicher und selbständig mit dem Fahrrad durch die Stadt bewegen können. Daher wird am Sonntag die Mannheimer Innenstadt kurzerhand zur Fahrrad-Zone gemacht. Auf der angemeldeten Demo, die von der Polizei gesichert wird, können Eltern mit ihren Kindern...

Blaulicht
Das Bild zeigt eine Sitzbank.
 
Die Täter nutzen das Fahrzeug als Motiv für Aufnahmen, indem sie sich daraufsetzten und verschiedene Posen einnahmen.
  2 Bilder

Jugendliche posen auf fremdem Auto
Täter in Neustadt/Weinstraße überführt

Neustadt/Weinstraße. Eine aufmerksame Zeugin teilte der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße am heutigen Dienstag, 14. Juli, um kurz vor 1 Uhr nachts, mit, dass sie zwei männliche Jugendliche beobachten würde, welche auf einem Auto herumspringen würden. Durch eine direkt entsandte Streife konnten die zwei jungen Männer in der Landauer Straße in der Nähe des Tatortes festgestellt und kontrolliert werden. Die Männer im Alter von 17 und 19 Jahren stritten zwar die Tat zunächst ab, konnten jedoch...

Lokales
Besuch bei Lenitas: Özgur Sahin, Alexandra Nold, Ingrid Jakobi, Maic Lindenfelser und Alexandra Nohl (von links nach rechts)

Besuch bei Lenitas in Heidelsheim
Vorbereitung auf das Leben

Helmsheim. „Kinder und Jugendliche suchen heute zunehmend Unterstützung in ihrem Leben und das aus unterschiedlichsten Gründen“, weiß Alexandra Nohl aus eigener Erfahrung. Die Konrektorin der Heidelsheimer Grundschule kennt Situationen mit Schülern, in denen Not an Mann ist. In ihrer Funktion als Ortschaftsrätin in Helmsheim und frischgebackene Landtagskandidatin für den Wahlkreis 29 besuchte Nohl gemeinsam mit einer Delegation der SPD Helmsheim eine Jugendhilfeeinrichtigung in Helmsheim,...

Lokales

Junge VHS: Kunstreise für Jugendliche
„Garten von Frau Li“

Neustadt. Ein besonderes Angebot der Volkshochschule: Die Junge VHS entführt am Dienstag, 21. Juli, von 9 bis 14 Uhr in den „Garten von Frau Li“. Bei dieser Kunstreise stellt man sich vor, nach China zu fliegen und dort ein kleines Paradies hinter Mauern zu entdecken. Beeindruckt von einem Teich mit Lotosblumen, einem prächtigen Ahornbaum oder einem Silberfasan nehmen alle auf dem gepflegten Rasen Platz und beginnen mit Tusche und Aquarell zu malen. Frau Li, die eine Künstlerin ist, gibt...

Lokales
Abenteuer beginnen im Kopf!  Foto: ps

Lesesommer: Gleich hohe Anmeldungezahlen
Einstieg noch möglich!

Neustadt. Unter dem Motto „lesen und helfen“ sind drei Wochen nach Beginn des Lesesommers bereits 345 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und 16 Jahren am Start. Das entspricht – trotz Corona und etwas anderen Bedingungen – in etwa den Anmeldezahlen aus den Vorjahren, worüber sich die Stadtbücherei sehr freut. Die Teilnehmenden haben bis jetzt mehr als 1.000 Bücher entliehen. Sponsoren spenden für jedes gelesene Buch einen Euro. Das Geld kommt dem Neustadter Verein für Bildung und...

Blaulicht

Nach Kontrolle am Bahnhof in Waldfischbach-Burgalben
14-jähriger beleidigt Polizeibeamte

Waldfischbach-Burgalben. Am frühen Mittwochabend, 8. Juli, kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben mehrere Jugendliche, die im Bereich des Bahnhofes Alkohol konsumierten. Einer der Jugendlichen war wohl mit den polizeilichen Maßnahmen nicht einverstanden und musste aufgrund seines Verhaltens mit Handschellen gefesselt werden. Als der Junge dann seinen Eltern überstellt wurde, betitelte er die beiden Polizeibeamten unter anderem mit "Drecksbullen" und...

Blaulicht
Symbolfoto

Raub in Mannheim
16-Jähriger sexuell Belästigt, dann ausgeraubt

Mannheim-Innenstadt. Das Kriminalkommissariat Mannheim ermittelt derzeit wegen eines Raubdelikts, das sich am Mittwochabend, 8. Juli, gegen 23.10 Uhr vor dem Eingang des Anwesens U 1 ereignet haben soll. Nach Angaben eines 16-Jährigen soll er dort von einer weiblichen Person angesprochen worden sein, die ihm sexuelle Handlungen gegen Bezahlung angeboten hatte. Nachdem der Junge dies abgelehnt habe, sei er von einer männlichen, etwa 30 Jahre alten Person in den Hausflur gezogen worden. Im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.