Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Sport
Impressionen der Kampfkunstabteilung beim Training zu Hause

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer trainiert weiter
Digitales Training - Impressionen aus dem "home training"

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet nun schon seit knapp zwei Wochen ihren Mitglieder die Möglichkeit auch während der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise weiterhin zu trainieren. Dazu werden verschiedene Videos zur Verfügung gestellt. Die Übungsleiter der Kampfkunstabteilung erläutern zielgruppenspezifisch verschiedene Trainingsübungen. Diese reichen von klassischen Technikanleitungen bis hin zu Fitnessübungen, welche die für die Kampfkünste notwendigen...

Lokales
 Symbolbild

Trotz Corona-Krise - Bewohner nicht alleine lassen
Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Göllheim. Das Coronavirus bringt unser aller Leben durcheinander. Besonders schwer trifft es aktuell die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorendomizils Haus Antonius in Göllheim. Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, dürfen Angehörige und Freunde nur noch in Ausnahmefällen ihre Liebsten besuchen. Um den Senioren in dieser schweren Zeit eine Freude zu schenken, zählt das Seniorendomizil auf Hilfe und Unterstützung. Ob Jung oder Alt, jeder kann Briefe und Bilder an die Bewohner senden....

Lokales
Symbolbild

Coronavirus - Medien online ausleihen
Gemeindebücherei Göllheim informiert

Göllheim. Die Bibliothek ist auch jetzt für alle geöffnet, wenn man einen Nutzerausweis der Gemeindebücherei besitzt. Die Onleihe Rheinland-PfalzÜber die Onleihe Rheinland-Pfalz werden ständig eine wachsende Auswahl an Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung gestellt. Interessierte können aus einem breiten Angebot an Romanen, Sachliteratur, Hörbüchern, Videos, Zeitschriften und Zeitungen auswählen. Derzeit sind die Bildungseinrichtungen zum größten Teil geschlossen,...

Blaulicht
Symbolfoto

Ältere Menschen angehustet
Polizeipräsidium Mannheim registriert vier Corona-Attacken

Mannheim. Man hat davon gehört, aber gehofft, dass es nicht wahr, dass es übertrieben ist. Jetzt aber sind Fälle, in denen Gruppen Jugendlicher ältere Menschen anhusten oder vor ihnen auf den Boden spucken, amtlich dokumentiert - Corona-Attacken nennt man dieses besonders widerliches Verhalten. Das Polizeipräsidium Mannheim registrierte nach eigenen Angaben seit Freitag, 20. März 2020 bislang vier solcher Fälle: zwei in Heidelberg (Hauptbahnhof, Einkaufsmarkt Rohrbach), einen in  Schwetzingen...

Lokales
6 Bilder

Solidaritätsaktion am HBG Bruchsal für erkrankten Schülersprecher
„DU MUSST KÄMPFEN, Boran!“

Bruchsal (hb). Das Schicksal ihres Schülersprechers Boran Tanis (das WOCHENBLATT berichtete) bewegt die Schulgemeinschaft des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG). Schülerschaft und Lehrkräfte haben sich deshalb zu einer besonderen Aktion entschlossen. Aufgrund des derzeitigen Kontaktverbots bestellen sie über den Onlineshop der gemeinnützigen Initiative „DU MUSST KÄMPFEN!“ (https://dumusstkaempfen.de) Motivationsbändchen in verschiedenen Farben und lassen sich damit fotografieren oder machen...

Lokales

Coronavirus
Jugend BeWegt bietet Einkaufs-Service für Risikogruppen in Forst an

Jugendliche und junge Erwachsene von Jugend Bewegt Forst bieten unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Bernd Killinger einen Einkaufs-Service bis zur Haustür für die ältere Bevölkerung, Personen mit Vorerkrankungen und Menschen, die sich bereits in Quarantäne bzw. häuslicher Isolation befinden an. "Der beste Impfstoff gegen das Virus ist Solidarität. Wir wollen uns solidarisch zeigen und unsere Unterstützung in dieser schwierigen Zeit anbieten", so Christian Holzer, politischer Sprecher...

Lokales
Symbolbild

Newsletter der Evangelischen Jugend Kirchheimbolanden
Kinderkino 2020/2021

Kirchheimbolanden. Die Evangelische Jugend Kibo vor Ort, informiert in ihrem Newsletter rechtzeitig, wenn die neue Staffel Kinderkino startet. Gleichzeitig können Kinder mitentscheiden, welche Filme geschaut werden. Um in den Newsletter aufgenommen zu werden ist es lediglich nötig, eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: juz.kirchheimbolanden@evkirchepfalz.de zu schreiben. Aufgrund der Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus schließt die Jugendzentrale für den Publikumsverkehr. Die...

Lokales
Nichts ist spannender als Technik

Geschlossen, aber trotzdem offen
Das Technoseum und seine digitalen Angebote in der Coronavirus-Krise

Mannheim-Oststadt. Das Technoseum hat den Ausstellungsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt – das bedeutet jedoch nicht, dass es für seine Besucherinnen und Besucher nicht zugänglich wäre. Mit einem 360-Grad-Rundgang und einer umfassenden Galerie der Objekte kann man auch von zu Hause aus das Museum weiterhin virtuell besuchen. Außerdem baut das Haus in den kommenden Wochen seine Online-Aktivitäten aus, um auf diese Weise mit seinem Publikum in Kontakt zu bleiben – etwa mit Online-Führungen, der...

Lokales
 Die kleinen Ferkel beobachtet der Zoodirektor derzeit besonders gerne.
2 Bilder

Aktuelle Videos und Impressionen online verfügbar
Coronavirus - Zoo Heidelberg für daheim

Heidelberg. Besonders im Frühling zeigt sich der Zoo Heidelberg von einer ganz besonders farbenfrohen Seite. Überall im Zoo blühen die Sträucher, Wiesen und Büsche. Die ersten Jungtiere erkunden gemeinsam mit ihren Eltern die Anlagen. Leider können Besucher diese Frühlingseindrücke nicht live miterleben. Im Rahmen der Vorsorgemaßnahmen zu Corona bleibt der Zoo Heidelberg auf Anordnung der Stadt Heidelberg bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Um Zoo-Freunde dennoch auf dem Laufenden zu...

Lokales

Müssen erst Bußgelder verhängt werden ?
Coronavirus: Stadtverwaltung setzt Spielplatz-Verbot intensiv um

Das Wetter lockt mit Sonnenschein und Frühlingstemperaturen nach draußen. Sinn der Kita- und Schulschließungen in Rheinland-Pfalz ist aber nicht, dass Kinder sich auf Spielplätzen tummeln wie in den vergangenen Tagen. Das Land hat deshalb ein Spielplatz-Verbot verhängt, um das Coronavirus einzudämmen. Aktuell werden die Spielplätze in Grünstadt und die alla hopp!-Anlage! mit rot-weißem Flatterband, Bauzaun und Hinweisschildern auch vor Ort abgesperrt. Die Stadtverwaltung Grünstadt...

Lokales
Symbolbild

Coronavirus: Neumayerschule Kirchheimbolanden richtet Notfallbetreuung ein
Schulschließung – Das Lernen geht weiter

Kirchheimbolanden. Seit Montag, 16. März, sind die Schulen aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) aus Gründen des Infektionsschutzes bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April für den regulären Betrieb geschlossen. Für Eltern, die nicht in der Lage sind, eine Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen, ist an der Neumayerschule in Kirchheimbolanden für die Schülerinnen und Schüler dieser Schule eine...

Lokales

Coronavirus
Absage Angebote des Lemon

Aufgrund der Corona-Situation werden sämtliche Angebote im Jugendhaus Annweiler bis auf Weiteres abgesagt. Der am Wochenende geplante Gratis Rollenspieltag wird nicht stattfinden, über einen Nachholtermin ist noch nicht entschieden. Der Jugendpfleger und Jugendhausleiter Christian van Look steht per E-Mail (van_look@lemon-net.de) als Ansprechperson auch während der Schließzeit zur Verfügung.

Lokales
Symbolfoto

Im Elsass mit Coronavirus infiziert
Jetzt 20 Fälle in Mannheim

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde in der Nacht des 13. März ein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf 20. In dem Fall handelt es sich um eine Jugendliche, die Ende Februar das Elsass besucht hatte, bevor das Gebiet als Risikogebiet eingestuft wurde, informiert die Stadt. Nun entwickelte sie leichte Krankheitssymptome und wurde auf das Coronavirus getestet. Der Test erbrachte den...

Lokales
In der Osternacht wird die Osterkerze am Osterfeuer im Pfarrgarten entzündet und feierlich in die dunkle Apostelkirche getragen.

Die Osterkerze ist Symbol für Licht und Leben
Osterkerzen in Viernheim gestaltet

Viernheim. Ausgestattet mit Bastelzubehör folgten dreißig Jugendliche und Frauen der Einladung, die Osterkerzen für die katholische Kirche in Viernheim zu gestalten. Erstmals gibt es diesmal ein gemeinsames Motiv für die vier katholischen Kirchen und die beiden Friedhöfe sowie für die Kapellen im St. Josef-Krankenhaus, im Forum der Senioren und im Schwester-Paterna-Hospiz. Auch die Osterkerze in der Kapelle der Albertus-Magnus-Schule trägt das gleiche Motiv. Mit Elisabeth Botta und Nele...

Lokales
Symbolbild

Alleinerziehendentreffen 2.0
Neu aufgelegtes Angebot der Frühen Hilfen und K.E.K.S. in Speyer

Speyer. Am vergangenen Mittwoch, 11. März, stellte Bürgermeisterin Monika Kabs gemeinsam mit den Verantwortlichen der Frühen Hilfen Speyer und K.E.K.S., das neu aufgelegte Gruppenangebot für alleinerziehende Elternteile vor. Am 25. März, 15 bis 17 Uhr, sind Mütter und Väter mit ihren Kindern eingeladen, sich in den Räumen von K.E.K.S., Heinrich-Heine-Straße 8, unter der Leitung einer erfahrenen alleinerziehenden Mutter zu treffen. „Es ist gut, dass jemand die Gruppe anleitet, der die...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

VORSTELLUNGEN IM KINDER- UND JUGENDTHEATER SPEYER ENTFALLEN
Veranstaltungsabsagen wegen Coronavirus

Speyer. Aufgrund der aktuellen Lage sowie auf Empfehlung der Stadt Speyer hat sich das Kinder- und Jugendtheater dazu entschlossen, alle Vorstellungen ab Montag, 16. März, bis auf Weiteres abzusagen. Dies betrifft vor allen Dingen auch das große Geburtstags-Jubiläum „30 Jahre Kinder- und Jugendtheater“ vom 20. bis 22. März. Zu gegebenem Zeitpunkt möchte das Kinder- und Jugendtheater Speyer sein Jubiläum sowie die betroffenen Veranstaltungen gerne nachholen. Hierzu werden die Termine...

Lokales
Symbolbild

Kreatives und Erste Hilfe bei der Albisheimer Kulturwerkstatt
Kreative Angebote für Groß und Klein

Albisheim. Die Albisheimer Kulturwerkstatt bietet wieder ein großes Programm für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an: Drehen an der TöpferscheibeDie Teilnehmer erlernen das Drehen an der Töpferscheibe. Es stehen mehrere Scheiben zur Verfügung, sodass viel geübt werden kann. Kleine Schüsselchen, Tässchen, Becher und andere Gefäße werden hergestellt und können auch gebrannt und glasiert werden. Der Kurs findet am 19., 26. März, 2. April jeweils von 19 bis 21.30 Uhr in der Werkstatt Keramik...

Lokales
Symbolbild

„Die böse Hexe Fliegenix“
Kindertheater in Dreisen

Dreisen. Die Jugendtheatergruppe vom Musikclub Fidelio präsentiert am Sonntag, 15. März, 15 Uhr, in der Gemeinschaftshalle in Dreisen, das Stück „Die böse Hexe Fliegenix“ von Rosemarie Potzinger. Keine Platzreservierung. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren. In der Pause ist für Verpflegung und Getränke gesorgt. ps

Lokales
5 Bilder

Sein großer Traum ist in der Formel 1 zu fahren.
Kart-Talent Sammy Kettenbach

Der ZDF Kinderkanal  drehte am Samstag 07.03.2020 eine Reportage über den 11 jährigen Samuel (Sammy) Linus Kettenbach aus Haßloch. Sammy fährt seit 2016 sehr erfolgreich Jugend Kart-Slalom. Im Jahre 2017 wurde er 5-facher Deutscher Meister. In seiner Laufbahn als Fahrer hat er schon 130 Pokale gewonnen. In 2020 wird er in der ADAC Kart Academy fahren und in West-und Süddeutschland an den Start gehen. Sein Ziel für 2020 ist die Deutsche Meisterschaft im Jugend-Kart-Slalom. Sein großer Traum ist...

Sport
Das "Anpfiff ins Leben"-Jugendförderzentrum in Speyer
3 Bilder

"Anpfiff ins Leben" und FC Speyer 09 bauen Jugendförderzentrum
Mit drei Millionen Euro aus der Dietmar Hopp-Stiftung finanziert

Speyer. An der Raiffeisenstraße 11 in Speyer ist derzeit ein zukunftsweisendes Projekt für die Stadt, die Region und den Jugendsport im Entstehen begriffen: Auf dem Gelände des FC Speyer 09 wird das neunte "Anpfiff ins Leben"-Jugendförderzentrum in der Metropolregion Rhein-Neckar gebaut. Ermöglicht wird der Neubau durch die finanzielle Unterstützung der Dietmar Hopp-Stiftung, die hier mit einer Fördersumme von drei Millionen Euro in die Zukunft der Kinder und Jugendlichen investiert. Unlängst...

Sport
Bis 1. April anmelden zum Fußballcamp für KInder und Jugendliche in Niederkirchen.  Foto: ps

Feriencamp beim 1. FFC Niederkirchen
Fußballcamp

Niederkirchen. In den Osterferien veranstaltet der 1. FFC Niederkirchen von Mittwoch, 15. bis Freitag, 17. April ein Fußball-Feriencamp für Kinder und Jugendliche von acht bis zwölf Jahren. Das Training wird von lizenzierten Trainern durchgeführt und auch das DFB Mobil ist an einem der drei Tagen zu Gast. Warmes Mittagessen, Obst und Getränke ist im Preis inkludiert. Die Anmeldung muss bis spätestens Mittwoch, 1. April erfolgen. Anmeldung und weitere Infos unter geschaeftsstelle@ffc-n.de,...

Lokales

Abenteuer, Helden, Würfel – Der Gratisrollenspieltag etabliert sich
Achter Gratisrollenspieltag in Annweiler

Annweiler, der 14. März 2020 – In Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz haben sich zum 800 Mal über 500 Ehrenamtliche, Rollenspielvereine und -Läden organisiert, um am Samstag, dem 14. März, zum Gratisrollenspieltag einzuladen. Auch in Annweiler lädt das Jugendhaus Lemon Interessierte aller Altersstufen mit und ohne Vorkenntnisse von 12 bis 22 Uhr in die Räume in der Landauer Straße ein, um in die faszinierende Welt des Rollen- und Erzählspiels einzutauchen. Überregional...

Blaulicht
Symbolbild

Prompte Strafe für Speyerer Müll-Vandalen
Polizei lässt Jugendliche Straßen reinigen

Speyer. Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei am Freitagmorgen kurz vor 2 Uhr Jugendliche, die im Kreuzungsbereich Schützenstraße / Landauer Straße den Unrat von Mülltonnen quer über die Straße verteilen. Bereits auf der Anfahrt konnten die Polizei in der Fußgängerzone etliche zur Abholung durch die Müllabfuhr bereitgestellte Kartons feststellen, die auch dort über die gesamte Straßenbreite verteilt waren. Im Kreuzungsbereich Schützenstraße / Landauer Straße bot sich den Beamten dann...

Ratgeber

Bistum Speyer macht mit bei der Internetseelsorge
Sich etwas von der Seele reden … – per E-Mail

Speyer. „Hilfe, ich kann nicht mehr. Brauch` jemanden zum Reden. Steh` total unter Spannung, kann sein, dass ich mich gleich ritze!“ – so oder so ähnlich erreichen die Online-Berater der Internetseelsorge immer wieder Mails von Menschen jeglichen Alters: vom 12-jährigen Schüler über eine alleinerziehende Mutter bis hin zum 95-jährigen Senior.In jeder Notlage und immer erreichbar Die geschilderten Sorgen und Gedanken sind dabei so vielfältig wie es Menschen und Lebenslagen gibt: angefangen von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.