Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Ausgehen & Genießen
Kids in Wörth können jetzt mit dem Kettcar raus an die frische Luft

Angebot im Kinder- und Jugendzentrum
Mit dem Kettcar durch Wörth cruisen

Wörth. Kinder und Jugendliche, die  "in echt" mal wieder mit jemandem aus dem Kinder- und Jugendzentrum Wörth oder dem Kinder- und Jugendtreff Maximiliansau sprechen und "an die frische Luft" wollen, können sich für das Angebot "Pick us up!" anmelden. (Aktuell als Einzelangebot für eine Person möglich). Das beinhaltet unter anderem das Projekt "Sauberes Wörth", bei dem die Juze-Mitarbeiter gemeinsam mit den Kids während eines Spaziergangs Müll einsammeln, das regen Anklang bei den Kindern...

Lokales

LIONS-Club Annweiler
Neuausschreibung des Jugendförderpreises im Jahr 2021

Es gibt in der Südpfalz viele Jugendliche, die sich in Vereinen und anderen Gruppierungen für andere engagieren und ihre Zeit und ihr Können in Projekten einsetzen und damit dazu beitragen, unsere Region freundlicher, lebens- und liebenswerter zu gestalten. Um solches Engagement zu unterstützen, hat der LIONS Club Annweiler bereits im Jahr 2019 unter dem Motto „Vorbilder sichtbar machen“ einen Jugendförderpreis ins Leben gerufen. Der Preis, der an Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Annweiler...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Gemeindebücherei Forst lädt ein:
Die drei ??? live im Alex Huber Forum Forst*

Samstag, 27. März, 10.00 Uhr - mit Abstand und unter Einhaltung der Hygienevorschriften Live-Lesung mit Comiczeichner Christopher Tauber, Film-Einspielungen und Soundeffekten für alle Generationen der drei ???-Fans und solche, die es werden wollen! Christopher Tauber ist in allen Bereichen der deutschen Comicszene als Zeichner, Autor und Redakteur aktiv (www.piwimonium.de). Er ist Mitherausgeber beim Independent Verlag Zwerchfell und Erfinder des ersten Heavy Metal Malbuchs der Welt. Darauf ist...

Blaulicht
Jugendliche stecken Mülleimer auf Spielplatz in Mannheim in Brand / Symbolbild

Mülleimer auf Spielplatz in Mannheim angezündet
Jugendliche verdächtig

Mannheim-Neckarstadt-West. Unbekannte Jugendliche setzten am Donnerstag, 4. März, auf  einem Kinderspielplatz im Stadtteil Neckarstadt-West einen Mülleimer in Brand. Ein Zeuge beobachtete gegen 20.30 Uhr eine Gruppe von vier Jugendlichen, wie sie auf dem Kinderspielplatz in der Kleestraße/Ecke Wiesenstraße zunächst einen Mülleimer mit Zeitungspapier füllten und diesen danach entzündeten und verständigte die Polizei. Die Jugendlichen flüchteten anschließend in Richtung...

Blaulicht
Schwerverletzter bei Unfall in Philippsburg

Unfall in Philippsburg
Schwerverletzter 16-Jähriger im Krankenhaus

Philippsburg. Am Mittwochnachmittag, 3. März, wurde ein 16-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Jugendliche war gegen 17.40 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Rote-Tor-Straße unterwegs, als der Unfall passierte. Ein 27-Jähriger fuhr zeitgleich mit seinem Pkw auf der Hans-Thoma-Straße. An der Kreuzung zur Rote-Tor-Straße missachtete er die Vorfahrt des Jugendlichen auf dem Zweirad und stieß mit zusammen. Der 16-Jährige zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen zu und...

Blaulicht
Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung / Symbolfoto

Schlägerei in Eisenberg
Streit eskaliert mit Fäusten und Messer

Eisenberg. Zu Streitigkeiten zwischen einem 17-jährigen und einem 13-jährigen kam es am Dienstagabend, 2. März, in Eisenberg. Während der Auseinandersetzungen soll der 17-jährige seinem Kontrahenten zunächst mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn anschließend mit einem Messer bedroht haben. Der 17-jährige bestreitet die Tat und beschuldigt seinen Kontrahenten, ihn ebenfalls geschlagen zu haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Ratgeber

Andere Zeiten, andere Formate in Sachen Ausbildung
Azubi-Speed-Dating

Karlsruhe. Andere Zeiten, andere Abläufe: Beim Azubi-Speed-Dating am 10. März sollen rund 80 Ausbildungsbetriebe mit Schülern, Jugendlichen und Studienabbrechern von der IHK Karlsruhe und der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt für einen Ausbildungsplatz zusammengebracht werden.  Die beliebte Ausbildungsplatzvermittlung läuft auch in diesem Jahr anders ab als in den Jahren vor der Corona-Pande-mie: Ausbildungsleiter und Personalverantwortliche von rund 80 Unternehmen aus unterschiedlichen...

Lokales
Evangelische Jugend der Pfalz ruft junge Menschen auf, bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz ihre Stimme abzugeben - Symbolfoto

Landtagswahl Rheinland-Pfalz: ELJV startet Kampagne
#Ichgehwählen

Kaiserslautern. Demokratie ist nicht einfach, es ist aber einfach, Demokratie mitzugestalten, zum Beispiel mit der Teilnahme an der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz, so der Vorstand der Evangelischen Landesjugendvertretung (ELJV) in seinem Beschluss, zur Wahlbeteiligung aufzurufen.Gerade junge Menschen müssen in und vor allem nach der Corona-Pandemie in den Fokus der Politik genommen werden, so der Vorstand in seinem Aufruf. Jugendliche sind sehr verantwortlich mit den Einschränkungen im Rahmen...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Pflege

Job-Café digital der Jugendberufshilfe am Donnerstag
Infos rund um Pflegeberufe - für Schnellentschlossene

Landkreis Germersheim.  Am Donnerstag, 25. Februar, um 14 Uhr, veranstaltet die Jugendberufshilfe im Landkreis Germersheim bereits zum zweiten Mal das Job-Café digital. Aufgrund des großen Interesses im Januar bietet die Jugendberufshilfe die digitale Informationsveranstaltung mit dem Themenschwerpunkt „Berufe in der Pflege“ an. Experten des Bildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen Neustadt und des Caritas Altenzentrums St. Elisabeth in Germersheim stehen für alle Fragen rund um...

Ratgeber
Schon mit 16,5 Jahren dürfen Jugendliche Fahrstunden nehmen.

Über das Phänomen immer jüngerer Autofahrer
Mit 16 hinters Lenkrad?

Straßenverkehr. Ob sinnvoll oder nicht – Autofahrer werden immer jünger. Die einen dürfen sich mit 17 hinter das Lenkrad setzen, wenn sie einen entsprechenden Beifahrer haben. Die anderen machen schon mit 16 Jahren in einem motorisierten Dreirad die Straßen unsicher. Dies ist zwar auf 20 Pferdestärken (PS) gedrosselt, schafft aber trotzdem etwa 100 Kilometer pro Stunde. Die ARAG Experten informieren über Möglichkeiten, schon in jungen Jahren ein Fahrzeug zu führen. Begleitetes FahrenSeit 2008...

Blaulicht
Polizei

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt
Zwei 17-Jährige müssen sich verantworten

Neustadt/Weinstraße. Am Diestag, 23. Februar, fiel in den frühen Morgenstunden gegen 4.45 Uhr einer Streife in der Mußbacher Landstraße zwei männliche Personen auf, welche im Begriff waren, mehrere Blumengestecke zu stehlen. Bei der anschließenden Personenkontrolle erhärtete sich der Tatverdacht gegenüber den beiden aus Neustadt/Weinstraße bzw. Lambrecht (Pfalz) stammenden Jugendlichen. Die Blumengestecke konnten dem rechtmäßigen Besitzer zurückgebracht werden. Beide 17-Jährige werden sich nun...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Musik hören

Stadtbibliothek Germersheim bietet ihren Kunden Freegal®
Musik, Hörspiele und Hörbücher kostenlos streamen

Germersheim. Freegal® Music erlaubt den angemeldeten Kunden der Stadtbibliothek Germersheim kostenloses Streamen und Downloads von rund 15 Millionen Musiktitel sowie von 40.000 Musikvideos aus über 200 Genres - unter anderem Rock, Pop, klassische Musik, Jazz, Kinderlieder, Country, Filmmusik, Weltmusik und vielen anderen Musikrichtungen. Das Angebot umfasst Songs von Bob Dylan, Michael Jackson, Silbermond, LEA, Mark Forster, Die Ärzte, Beyoncé, AC/DC, Alicia Keys, Jennifer Lopez, David Bowie,...

Wirtschaft & Handel
Die Realschule plus in Bellheim hat auf den Lockdown reagiert und eine digitale Ausbildungsbörse geschaffen
2 Bilder

Berufsorientierung in Zeiten von Corona und Fernunterricht
Wie Schüler in Bellheim trotz Pandemie einen Ausbildungsplatz finden

Bellheim. Dass der Corona-bedingte Fernunterricht Schüler und Lehrer gleichermaßen vor Probleme und Schwierigkeiten stellt ist kein Geheimnis. Oft sind es technische Defizite oder der eingeschränkte Zugang zum Internet, die die Chancengleichheit massiv beeinflussen.Aber wie ist da erst für all jene Jugendliche, die dieses Jahr einen Ausbildungsplatz suchen? Wie informiert man sich, wenn Schnupperpraktika quasi unmöglich sind und der Besuch im Jobcenter auch nicht gerade leicht ist? Wie geht...

Lokales
Trotz Corona wird bereits jezt an der Erstellung des Programms für die Haßlocher Fereinspielwochen gearbeitet.  Foto: Pacher

Haßlocher Ferienspielwochen 19. Juli bis 6. August
Breite Palette an Angeboten

Haßloch. Die Haßlocher Ferienspielwochen sind eine feste Konstante während der Sommerferien und finden in diesem Jahr vom 19. Juli bis 6. August 2021 statt. Das Team des Jugend- und Kulturhauses Blaubär arbeitet bereits jetzt an der Erstellung des Programms, das Kindern und Jugendlichen auch in diesem Jahr wieder eine breite Palette an Angeboten und Mitmachmöglichkeiten bieten soll. Zur Realisierung des Ferienprogramms werden daher interessierte Mitstreiter gesucht. Zwar lässt sich aus heutiger...

Ausgehen & Genießen
Um Jugendliche, die die Welt verändern - wie etwa Greta Thunberg - geht es in einer digitalen Lesung für Kinder und Jugendliche ab zehn.

Digitale Lesung
Jugendliche, die die Welt verändern

Speyer. Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung und engagieren sich gegen die Waffenlobby, Diskriminierung und Korruption. 25 Jugendliche im Kampf für eine bessere Welt, porträtiert von Christine und Benjamin Knödler. Greta Thunberg ist 16, als sie mit ihrem Schulstreik für die Umwelt weltweite Klimaproteste auslöst. Der 14-jährige Netiwit Chotiphatphaisal gründet eine Zeitung, um sich in Thailand für Demokratie, Redefreiheit und eine Bildungsreform einzusetzen. Malala...

Blaulicht

13-Jähriger baut in Lingenfeld Unfall mit einem Roller
Ein bisschen Dummheit und jede Menge Glück im Unglück

Lingenfeld. Ein 13-jähriger Junge hatte am Donnerstag eine ziemlich dumme Idee und fuhr, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, mit einem Roller durch Lingenfeld. Aufgrund der nicht vorhandenen Fahrpraxis und einer deutlich zu hohen Geschwindigkeit verlor er in der Zufahrt zu einem Supermarkt die Kontrolle über den Roller und touchierte einen vor ihm fahrenden Pkw. Beim anschließenden Sturz verletzte sich der Jugendliche am Bein und musste zur weiteren medizinischen Abklärung in ein...

Lokales
Dank dem Kiwanis-Club Speyer und der Bauchenß-Spies-Stiftung können 200 weitere Kinder und Jugendliche mit Schulranzen und Zubehör ausgestattet werden.

Schulranzenprojekt der Kiwanis
Zuschuss aus der Bauchhenß-Spies-Stiftung

Speyer.   Mit Stiftungsgeldern der Bauchhenß-Spies-Stiftung ist es dem Kiwanis Club Speyer möglich, ein besonderes Projekt weiter zu fördern. Der Verein setzt sich seit einigen Jahren für einkommensschwache Familien ein, indem er nach Rücksprache unter anderem mit Kindergärten oder dem Frauenhaus Kinder mit Schulranzen und dem nötigen Zubehör ausstattet. Mit dem nun erfolgten zweckgebundenen Zuschuss seitens der Stiftung können 200 weitere Kinder und Jugendliche aus finanziell benachteiligten...

Blaulicht
Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung/Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen
Schlägerei in Stadtpark in Oppau

Ludwigshafen. Nach einer Schlägerei im Stadtpark Oppau am Donnerstag 28. Januar, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Polizei wurde von Zeugen gegen 16.20 Uhr gemeldet, wie eine Gruppe von circa 20 Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren sich eine körperliche Auseinandersetzung im Park lieferten. Als die Polizei erschien, flüchteten die Personengruppe in unterschiedliche Richtungen. Die Polizei sucht nun Zeugen die Hinweise zum dem Vorfall erbringen können. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

Lokales
Augenbinde, Waage und Richtschwert: Justitia, die Göttin der Gerechtigkeit.

Begleitende pädagogische Angebote und präventive Arbeit
"Haus des Jugendrechts" öffnet in Karlsruhe

Karlsruhe/Region. Im "Haus des Jugendrechts" werden Jugendsachbearbeiter des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter staatsanwaltschaftlicher Leitung sowie der sozialpädagogische Fachdienst Jugendhilfe im Strafverfahren der Stadt Karlsruhe ab dem Frühjahr untergebracht sein und zusammenarbeiten. Aktuell laufen in den zukünftigen Räumlichkeiten in der Blücherstraße 20 noch die Umbauarbeiten. Ein wichtiger Baustein der Strafverfolgung - in der gesamten Region - im Jugendstrafverfahren: "Gerade bei...

Blaulicht

Ladendiebstahl, Beleidigung und Verstoß gegen Corona-Verordnung
Jugendliche in Speyer ertappt

Speyer. Strafverfahren wegen Ladendiebstahl und Beleidigung sowie Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung leitete die Polizei am Mittwoch gegen drei Jugendliche aus Speyer ein. Ein 20- und eine 18-Jähriger befüllten in einem Lebensmitteldiscounter in der Else-Krieg-Straße gegen 15.55 Uhr den Rucksack ihres 20-jährigen Begleiters mit insgesamt 23 Dosen Energiedrink. Als der 20-Jährige den Kassenbereich mit der Ware im Wert von 7 Euro ohne zu bezahlen...

Lokales
Raus an die frische Luft und mal wieder quatschen - das geht ab sofort mit einem Mitarbeiter des Jugendzentrums in Wörth.

"Pick us up" - neues Angebot im Jugendzentrum Wörth
Frische Luft und Gelegenheit zum Quatschen

Wörth/Maximiliansau. Auch in Zeiten des Lockdowns und von Corona tun die Mitarbeiter des Jugendzentrums in Wörth und des Kinder- und Jugendtreffs Maximiliansau alles, um für ihre „Kunden“ weiterhin da zu sein. Neben zahlreichen digitalen Angeboten, die auf Facebook oder Instagram stattfinden, gibt es die Möglichkeit, das Juze montags bis freitags telefonisch zu erreichen. Einzeltreffen im Juze sind möglich, etwa wenn es zuhause Probleme gibt, Stress mit den Hausaufgaben droht oder eine wichtige...

Lokales

Großer Andrang beim ersten digitalen Infotag der HLA Bruchsal

Wirtschaft, Internationale Wirtschaft, Global Studies, Tabletklas-sen und Fremdsprachen – zukunftsprägende Fächer und innovativer Unterricht gestalten den Weg zum Abschluss an der Handelslehranstalt Bruchsal (HLA). Davon konnten sich die 130 Besucherinnen und Besucher des Infotags 2021 überzeugen. In normalen Zeiten strömen sie durch die Gänge und werfen einen Blick in die Klassenzimmer. Dieses Jahr erhielten sie am vergangenen Samstag, 23.01.2021, die Möglichkeit, das Schulzentrum in der...

Blaulicht
Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Verstoß gegen Corona-Regeln in Ludwigshafen
15 Jugendliche mit Alkohol

Ludwigshafen. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am Montagnachmittag, 25. Januar, ein Treffen entgegen den Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie von mehreren Jugendlichen aufgelöst. Die Ordnungshüter wurden durch einen Bürger auf den Plan gerufen. Erhatte dem KVD über die Ansammlung von Personen in der Nähe einer Schule gegen 16.45 Uhr berichtet. Die Einsatzkräfte fuhren die Örtlichkeit mit mehreren Teams an und stellten dort 15 Jugendliche, die zum Teil hochprozentigen Alkohol bei sich...

Ausgehen & Genießen
"KISS" at Hellfest in Clisson, France, 2013
Video

Kein Gottesdienst ist auch keine Lösung
Gute Worte für Daheimgebliebene

Kirchheimbolanden. Bis zum 2. Februar haben wir noch Zeit. Dann ist sie wirklich vorbei – die Weihnachtszeit. Dann werden im Wormser und Speyerer Dom und in allen anderen kath. Kirchen die Krippenlandschaften abgebaut. Aber am 2. Februar, Maria Lichtmess, ist Weihnachten für uns schon lange vorbei. Meistens wird doch nach dem 6. Januar, Heilige 3 Könige, die Weihnachtsdekoration abgeräumt und der Baum zum Abholen an die Straße gestellt. Weihnachten ist dann für uns abgehakt. Das Neue Jahr nimmt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.