Alles zum Thema Jugendarbeit

Beiträge zum Thema Jugendarbeit

Lokales

Landessausbildungsbeauftragte übergeben Naturlehrpfad an das Pfadfinderzentrum

Ramstein-Miesenbach. Im Rahmen eines Ausbildungswochenendes des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder LV RLP/S wurde auch das Projekt Naturlehrpfad im Pfadfinderzentrum Kurpfalz, das von der „Stiftung Pfadfinden“ unterstützt wird, an das Pfadfinderzentrum übergeben. Mit dem Projekt Biber am Mohrbach, dem Bau einer Wildbienen- und Insektenwand, dem Projekt Honigbienen, den Schildern von Fauna und Flora des Pfadfinderzentrums, dem Projekt Kräuterschnecke und mit der Montage der letzten Info...

Ratgeber

Workshop in Philippsburg
Kinderschutz in der Jugendarbeit

Philippsburg. Die Stadt Philippsburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Landkreis Karlsruhe einen Workshop zum Thema „Kinderschutz in der Jugendarbeit“ am 23.. und 30. Januar, jeweils von 18 bis 20.30 Uhr im Feuerwehrhaus Philippsburg, Lessingstraße 6, an. Der Workshop richtet sich an alle Vereinsvorstände, Jugend- und Übungsleiter der Vereine. Die Referentin Frau Luisa Hafner von der Fachstelle „Kein Missbrauch!“ Karlsruhe zeigt auf, dass Hinschauen der richtige Weg ist, um...

Lokales
Mit guter Laune trafen sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, um „auf den Spuren“ des heiligen St. Martins zu wandeln.

Der Martinusweg ruft
Drei Tage Wandern auf dem Martinusweg

Bruchsal (cvk). Eine 35 Kilometer lange Strecke von Bruchsal nach Speyer – und das in drei Tagen. In den Herbstferien hat sich eine Wandergruppe von elf Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus acht verschiedenen Nationen auf den Weg gemacht, um gemeinsam – wie bereits im vergangenen Jahr - auf einem Teil des Martinusweges zu wandern. Die Wandertour wurde vom Jugendmigrationsdienst des Caritasverbandes Bruchsal, in Kooperation mit dem IB Jugendmigrationsdienst Karlsruhe und der...

Lokales
Leckeres Essen und eine ausgelassene Stimmung beim Pasta-Fest im Kinder- und Jugendzentrum Südstadt.

Pasta-Fest im Kinder- und Jugendzentrum Südstadt
It's noodle time!

Bruchsal (cvk). Spaghetti, Penne oder doch Fusillis? Und dazu eine leckere Bolognese- oder Tomatensoße? Am Freitag, den 26.10.2018, veranstaltete das Kinder- und Jugendzentrum in der Bruchsaler Südstadt, in Kooperation mit Familie in Not - St. Vinzenz Bruchsal und REWE Saalbachcenter Bruchsal, ein Pasta-Fest. Um 17 Uhr verwandelte sich hierfür das Kinder- und Jugendzentrum in ein Schlemmerparadies. Es wurden insgesamt 13 Kilogramm Nudeln mit verschiedenen Soßen zubereitet, die vom REWE...

Lokales
Frau Elste (v.r.) berät in privater Atmosphäre die Jugendlichen über Beziehungen und Sexualität.

Vielfältige Angebote im Kinder- und Jugendzentrum Südstadt
Mehr als nur eine Einrichtung

Bruchsal (cvk). Ein Ort zum Freunde treffen, Lernen und Spaß haben - das Kinder- und Jugendzentrum Südstadt in Bruchsal vereint vielfältige Angebote für Kinder- und Jugendliche unter einem Dach. Neben abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten wie etwa Billard, Tischkicker, Streethockey und Gemeinschaftsspiele, gibt es einen TV-Raum, einen Jungs- und Mädchenraum sowie eine Werkstatt und Küche. Kinder und Jugendliche können hier ihre Zeit im Rahmen des offenen Treffs genießen. Darüber hinaus bietet...

Lokales

KjGezaubert - eine magische Woche mit der KjG
Herbstfreizeit der KjG Germersheim

Unter dem Motto „KjGezaubert - eine magische Woche mit der KjG“ war die Katholische junge Gemeinde Germersheim vom 08.-12. Oktober 2018 auf einer zauberhaften Herbstfreizeit im Hollerhaus bei Buchen im Odenwald. In diesen fünf Tagen durften die Kinder als Schüler der Zauberschule teilnehmen. Zuerst sollten sie bei der Aufnahmeprüfung die Tugenden eines Magiers bzw. einer Magierin vorweisen, wie beispielsweise Geschicklichkeit beim Parcours oder Urteilsvermögen bei einem Schätzspiel....

Lokales
13 Bilder

Einiges los in den Bergdörfern...
Anspruchsvolle Woche im Ehrenamt

Hinter dem DRK Hohenwettersbach liegt eine anspruchsvolle Woche im Ehrenamt. Highlights waren u.a. unser eigenes DRK-Herbstfest mit der Übergabe des neuen Defibrillators, 2 Großübungen mit der Feuerwehr sowie die Unterstützung der Jugendfeuerwehr Karlsruhe mit einer Spielaktion, anlässlich den Jugendfeuerwehrspielen 2018 in Hohenwettersbach. Bewertet wurde bei uns, das richtige Anlegen eines Druckverbandes bei starken Blutungen. Glückwunsch an die Jugendfeuerwehr der Freiwillige Feuerwehr...

Lokales
„Junior Memory Guide“ nennt sich ein neues Projekt vom Team „Jugend stärken im Quartier“ und der Gedenkstätte für NS-Opfer.

Neues Projekt für Jugendliche in Neustadt
Junior Memory Guide

Neustadt. Seit 2016 hat das Team von „Jugend stärken im Quartier“ bisher vier erfolgreiche Projekte entwickelt. Die beiden letzten Projekte „Fit4life“ und „Gute Zeiten - Schlechte Zeiten“ werden bereits stetig weitergeführt. Ging es bei dem im Frühjahr 2017 erstmals durchgeführten Projekt „Fit4life“ um Fragen des Alltags und der Verselbstständigung von Jugendlichen, war das Ziel bei dem ebenfalls 2017 durchgeführten Projekt „Gute Zeiten - Schlechte Zeiten“ die gesellschaftliche Integration im...

Lokales
Kinder- und Jugendtag im Bürgerpark Bruchsal
25 Bilder

Kinder- und Jugendtag im Bruchsaler Bürgerpark war ein voller Erfolg
Zuschauen, ausprobieren, mitmachen

Bruchsal. Am Herbstfest-Wochenende ist in Bruchsal mächtig was los. Nach dem Entenrennen ging es am Samstag im Bürgerpark mit dem Kinder- und Jugendtag weiter. Dort präsentierten Bruchsaler Vereine, Gruppen, Organisationen und Einrichtungen ihre Angebote für die Kids. Von Erste Hilfe Kurs bis zum Nachwuchsritter im Kettenhemd, von Kampfsport bis Golf und von Bolzplatz bis Ballett war für alle Kids was dabei. Und alle hatten so richtig Spaß beim Erkunden und Ausprobieren, ganz zur Freude der...

Lokales
Der Sportplatz war gerade groß genung für die vielen Teilnehmer des Trainingslagers
7 Bilder

Großes Trainingslager in der Walderholung
3 Tage Action und Abenteuer mit der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer

Speyer Zum mittlerweile sechzehnten Mal fand das große Trainingslager der Kampfkunstabteilung in der Walderholung in Speyer statt. Neben Trainingseinheiten rund um das Thema Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder, standen noch viele weitere Aktionen auf dem Programm: "Trainingseinheiten" auf der Hüpfburg, Stockbrot- und Marshmellow- Grillen am Lagerfeuer, Sandburgen bauen, einen Ninja-Parkour mit Geschicklichkeitstest und natürlich Zeit um die vielen Spielgeräte der Walderholung mit...

Lokales

Förderverein St. Florian der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen, Abteilung Ettlingen-Stadt
Fördern Sie die Jugendarbeit durch Ihren Vereinsbeitritt

Sie fühlen sich der Stadt Ettlingen und Ihrer Feuerwehr verbunden? Sie haben die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr bereits bei Einsätzen oder Übungen beobachten können? Die Feuerwehr Ettlingen leistet für uns, die Ettlinger Bürgerinnen und Bürger, professionelle Hilfe in allen Lebenslagen. Sie alle können die Aktiven und die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr unterstützen. Zu diesem Zweck wurde vor vielen Jahren der Förderverein St. Florian der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen, Abteilung...

Sport
Rhönrad beim TUS Glan-Münchweiler
2 Bilder

Als Handlungsfeld der Integration - Kreis Kusel veranstaltete „Tag der Vereine“
Sport in Vereinen

Kreis Kusel/Bedesbach. Unter dem Motto „Tag der Vereine - Vielfalt verbindet“ hatte der Landkreis Kusel einen Sportwerbetag auf dem Gelände des TUS ausgerichtet. Hintergrund des Aktionstages war, einmal den Vereinen Gelegenheit zu geben, sich und ihre Jugendarbeit - auch im Hinblick auf die Integration - darzustellen und zum anderen auch um Nachwuchs zu werben. Diese Veranstaltung wurde zum ersten Mal durchgeführt. Die Palette des Angebotes war weit gespannt: von Bogenschießen, Fußball,...

Lokales
4 Bilder

„Miteinander zum Geschenk“
45 Kinder bei der religiösen Kinderwoche der Seelsorgeeinheit

Philippsburg/Oberhausen-Rheinhausen (ber). Ein Postbote in der Kirche, mitten im Gottesdienst? Ja, auf der Suche nach dem Empfänger St. Peter, für den das große Paket bestimmt ist? Der Zusteller hat sich nicht in der Adresse geirrt, der Auftritt zu viert gehört zur „Religiösen Kinderwoche“ der Seelsorgeeinheit mit Philippsburg, Huttenheim, Rheinsheim Oberhausen und Rheinhausen. Wenn ein gelber Postbote ein Paket bringt, könnte ein Geschenk darin enthalten sein. Voller Freude wird es geöffnet,...

Sport
Carla Tusint (m.), Hannes Oechsler (2.v.l.) und Ben Holzwarth (l.) auf dem  800m langen Rundkurs in Ebringen.
6 Bilder

Zweimal Treppchen für das Radsport Team Kraichgau
Radsport Team Kraichgau erfolgreich beim 52. Ebringer Renntag

Bruchsal. Am vergangenen Sonntag nahmen die Schüler und Jugendfahrer des RST Kraichgau beim 52. Radrenntag in Ebringen teil. Hierbei musste der U11 Fahrer Moritz Tusint 10 Runden a 800m = 8km absolvieren. Er belegte den 4. Platz. In der Schülerklasse U15 belegte Carla Tusint den 1. Platz in der weiblichen Wertung. Hannes Oechsler konnte sich nach einem rasanten Schlusssprint den 5. Platz sichern, Ben Holzwarth belegte den 8. Platz. In der Jugendklasse U17 ging Lukas Zimmermann an den Start....

Lokales

Kolpingjugend unterstützt Ferienprogramm
Auf Sickingens Spuren begibt sich die Kolpingjugend auf eine Schnitzeljagd durch die Stadt

(Landstuhl, 30.06.2018) Wo hat Graf Kusel den Schatz von Franz von Sickingen versteckt? Das fragten sich die Teilnehmer am 30.06.2018 beim Ferienprogramm „Sickingens Schatz“ der Kolpingjugend Landstuhl. Sie wagten den Weg obwohl der Graf es ihnen nicht einfach machte. Franz von Sickingen hielt den ganzen Weg mit uns Kontakt und versuchte uns von seinem Versteck aus zu Unterstützen. Die Teilnehmer haben mit vereinten Kräften die Aufgaben und Rätsel des Grafen auf der Route gelöst. Franz von...

Lokales

Kinderzeltlager zum Auftakt der Schulferien
200 Gäste feiern Schlussgottesdienst

Mit einem Schlussgottesdienst und Mittagessen beendete die protestantische Pauluskirchengemeinde Landstuhl-Atzel das diesjährige, fünftägige Kinderzeltlager in Labach bei herrlichem Sommerwetter. Vor zweihundert Gästen zeigten die 85 Teilnehmer in szenischen Ausschnitten die Geschichte von „ Joseph und seinen Brüdern“. Unter der Leitung von Pfarrer Rüdiger Hofmann hatten Kinder und Betreuer die Geschichte unter dem Titel „Steiler Aufstieg in Ägypten“ gehört und beim Basteln, Spielen und ...

Sport
 Bei der Preisübergabe dabei (von links): Caroline Fosselmann-Wolff, Stephanie Gehrlein (beide TSC Royal Rülzheim), Alexander Focke (Produktmanager vereinsleben.de), Guido Paulig (Geschäftsführer Fortuna Sportgeräte), Wolfgang Reibold, Manuela Wünschel (beide TSC Royal Rülzheim), Alois Herrmann (Vorsitzender Sportkreis Germersheim) und Michael Hattemer (Sparda-Bank Südwest).

Preispaket im Wert von 15.000 Euro erhalten
TSC 1992 Royal für Jugendarbeit ausgezeichnet

Rülzheim. Der neue Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: der Tanzsportclub 1992 Royal Rülzheim. Mit der Aktion „Verein des Monats“ werden Vereine belohnt, die sich über die „tägliche Routine“ hinaus engagieren – insbesondere im sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereich.In diesem Rahmen sucht vereinsleben.de jeden Monat bis November 2018 in Kooperation mit der Sparda-Bank Südwest, fortuna Sportgeräte, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz...

Lokales

Gänsehautmomente in den Chorproben
KjG-Chor TONados lädt zum Konzert 2018 ein

Nach dem Erfolg des Konzertes im Jubiläumsjahr 2017 der KjG Bruchmühlbach/Vogelbach, wird auch das große Konzert der TONados in diesem Jahr in der Vogelbacher Kirche stattfinden. An zwei Terminen, Samstag 16. Juni und Sonntag 17. Juni, laden die KjG-ler/innen zu „TONados – Live in church!“ ein. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Karten können ab 04.06.2018 bei Toto-Lotto in Bruchmühlbach zur Reservierung abgeholt werden. Die Besucher erwartet ein buntes und abwechslungsreiches Konzert in...

Lokales

Happy Birthday, liebes Europa!
Jugendliche philosophieren über die Bedeutung der Europäischen Union

„In Vielfalt vereint“ Anlässlich des Europa-Tages am 09. Mai führte die Klasse 8d des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt-Weiher mit ihrem Klassenlehrer, Giovanni Pace, ein kleines Projekt zum Thema Europa durch. Zunächst haben sich die Schülerinnen und Schüler mit der Geschichte der EU und ihrer aktuellen Lage befasst: Wann und warum wurde sie gegründet? Welche Länder traten im Laufe der Jahre bei? Aus wie vielen Staaten besteht die EU heute? Besonders beeindruckt hat die Schülerinnen und...