Jugendarbeit

Beiträge zum Thema Jugendarbeit

Lokales
Am Samstag, 6. März, sammelt der Speyerer Pfadfinder-Stamm St. Konrad ab 8 Uhr Altpapier und Kartonagen ein. Der Erlös fließt in die Jugendarbeit der Pfarrei.

DPSG-Stamm St. Konrad Speyer
Altpapier loswerden, Jugendarbeit unterstützen

Speyer. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm St. Konrad Speyer, führt am Samstag, eine Altpapiersammlung durch. Die Pfadfinder sammeln in den Stadtgebieten Speyer-Nord, Speyer-West (Iggelheimer Straße bis Woogbach) sowie dem Industriegebiet West, Rinkenbergerhof und Spitzrheinhof Papier und Kartonagen. Diese sollen bitte bis 8 Uhr gebündelt am befahrbaren Straßenrand bereitgestellt werden. Gesammelt wird bei jedem Wetter. Mitbürger, die Altpapier bereit stellen, unterstützen...

Lokales

Anmeldeschluss: 27. Februar 2021
22. April bis 1. Mai: Jugendsammelwoche

Noch bis Samstag, 27. Februar können sich Jugendgruppen für die Jugendsammelwoche vom 22. April bis zum 1. Mai 2021 anmelden. Organisator ist der Landesjugendring Rheinland-Pfalz e.V. In Haus- und Straßensammlungen können die Jugendlichen in diesen zwei Wochen Geld sammeln. Die Hälfte der Einnahmen fließt in die Jugendverbände in Rheinland-Pfalz und den Landesjugendring. Die andere Hälfte kann die Jugendgruppe für ihre eigene Arbeit vor Ort einsetzen, zum Beispiel für eine Renovierung des...

Lokales
Team „Familienzentrum Aufwind“ :Koordinatorin Veronique Wenzel, Jugendscout Charlotte Zwick, Jugendscout Christine Klinger, Jugendcoach Niels Willeke-Forseth (von links)

„Familienzentrum Aufwind“ Pirmasens
Pionierarbeit für Zukunft der Familien

Pirmasens. Am vergangenen Donnerstag das „Familienzentrum Aufwind“ in der Pirmasenser Klosterstraße9a seine Arbeit auf. Zentral verortet und über ein eng verzahntes Partnernetzwerk breit aufgestellt, will die Einrichtung Familien und Bürgern den Zugang zu individuellen Hilfsangeboten und Unterstützungen erleichtern. Gleichzeitig sollen in der westpfälzischen Stadt die Angebote verschiedener Behörden passgenau gebündelt sowie Jugendliche bei deren Einstieg in die Berufswelt  gefördert werden....

Lokales
Die Jugendsammelwoche des Landesjugendrings findet in diesem Jahr von 22. April bis 1. Mai statt.

Anmelden für die Jugendsammelwoche in Landau
Jugendarbeit stärken

Landau. Jugendarbeit wird überall in Rheinland-Pfalz durch ehrenamtliche Tätigkeit getragen und organisiert – auch während der Corona-Pandemie. Dieses große Engagement braucht Unterstützung. Die Jugendförderung der Stadt Landau macht deshalb auf die diesjährige Jugendsammelwoche des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz aufmerksam, die von Donnerstag, 22. April, bis Samstag, 1. Mai, stattfindet. Anmeldeschluss ist Samstag, 27. Februar. Teilnehmende Jugendgruppen können während dieses Zeitraums an...

Lokales

Angebote der Jugendzentrale Donnersberg 2012
Die Freizeiten der Jugendzentrale Donnersberg für 2021 im Überblick

Freizeiten 2021 – Aber sicher! Unterwegs mit der Evangelischen Jugend Kirchheimbolanden und Obermoschel Die Prot. Jungendzentrale Donnersberg stellt ihr Freizeitprogramm vor: Nachdem 2020 fast alle Freizeiten coronabedingt ausfallen mussten, plant die Evangelische Jugend alle Freizeiten und hofft, dass diese durchgeführt werden können. Die Freizeiten werden selbstverständlich an die aktuellen Hygienevorschriften angepasst. Da die Entwicklungen sehr dynamisch sind und jetzt noch nicht...

Lokales
 Das Lernen in der Gemeinschaft sowie die individuelle Ansprache und Möglichkeit, Rückfragen zu stellen entfiel.

Offene Jugendarbeit im Leiningerland
"Kopfzeit"

Grünstadt. Corona hat in den vergangenen Monaten mit dem Lockdown und zahlreichen Veränderungen im Schulbetrieb auch negative Auswirkungen auf die Wissensvermittlung und das Lernverhalten von Kindern gezeigt. Vielfach konnte das Lernpensum nur unter erschwerten Bedingungen und nicht kindgerecht vermittelt werden. Die Umstellung auf digitales Lernen stellte Kinder, Jugendliche und Eltern vor große Herausforderungen. Das Lernen in der Gemeinschaft sowie die individuelle Ansprache und Möglichkeit,...

Lokales

Virtuelle Dorfkonferenz - Fazit und 17.12.2020
Böhler Viktualienmarkt statt "0-8-15 - Supermarkt"

Am 26.11.2020 fand die erste virtuelle Dorfkonferenz statt. Am 17.12.2020 findet die nächste virtuelle Dorfkonferenz statt. Knapp 20 interessierte Böhl-Iggelheimer*innen tauschten sich aus und brachten ihre erfrischenden Ideen ein. Teilweise nahmen Paare oder gemischte Generationen zusammen an einem Bildschirm teil – so wie wir auch gemeinsam in unserem wunderschönen Dorf leben. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Lösung mit NETTO und RATISBONA nicht als die ideale Lösung für...

Lokales

Hausaufgabenbetreuung im Haus der Jugend in Grünstadt
Kopfzeit

Grünstadt. Corona hat in den vergangenen Monaten mit dem Lockdown und zahlreichen Veränderungen im Schulbetrieb auch negative Auswirkungen auf die Wissensvermittlung und das Lernverhalten von Kindern gezeigt. Vielfach konnte das Lernpensum nur unter erschwerten Bedingungen und nicht kindgerecht vermittelt werden. Die Umstellung auf digitales Lernen stellte Kinder, Jugendliche und Eltern vor große Herausforderungen. Das Lernen in der Gemeinschaft sowie die individuelle Ansprache und Möglichkeit,...

Lokales

Jugendarbeit in Waldsee auch in Zeiten von Corona
Jugendhaus-Challenge und weitere Aktionen

Waldsee. Auch wenn das Jugendhaus Waldsee vorübergehend wegen Corona geschlossen bleiben muss, soll es den Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde nicht langweilig werden. Die JUGENDHAUS-CHALLENGE ruft deshalb dazu auf, zum Thema „Jugendhaus Waldsee“ zu malen, zu basteln, zu fotografieren, zu sprayen oder eine Geschichte zu schreiben, ein Lied aufzunehmen, ein Video zu drehen … der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auch Gruppenarbeiten sind möglich. Teilnehmen können alle zwischen acht...

Sport
Der erfolgreiche Nachwuchs des Hockey Club Blau-Weiß Speyer

Hockey Club Blau-Weiß Speyer
So viele Nachwuchsspieler wie noch nie

Speyer. Seit einiger Zeit tut sich etwas auf dem Speyerer Weiherhof im Nachwuchsbereich. Das wird nicht nur durch das insgesamt gute Abschneiden der Jugendteams des Hockey Club Blau-Weiß Speyer in der gerade abgelaufenen Feldsaison deutlich. Dort gab es auch im letzten auszutragenden Wettbewerb bei den Knaben B vor drei Wochen endlich auch wieder einen Landestitel im männlichen Bereich zu feiern, der erste seit über 20 Jahren! Die Knaben B sind neue Landesmeister Auch ein anderer Bereich kann...

Lokales

Jugend stärken im Quartier (JustiQ)
Offene Jugendsprechstunde bei der Diakonie

Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes in Bruchsal hat ihr Clearing- und Beratungsangebot weiterentwickelt. Ab November 2020 bietet sie immer donnerstags von 15-16 Uhr eine offene Jugendsprechstunde in den Räumlichkeiten der Diakonie in der Wörthstraße 7 an. Dieses Angebot ist offen für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12-26 Jahren, die unsicher sind, wo ihr Leben hinlaufen soll oder vertraulich über ihre Probleme mit Eltern oder...

Lokales
PWV Jugendwartin Miriam Burkard (3. v.r.) und Stephan Alrich (li.) mit dem ersten Schwung der fast 40 PWV Wanderkinder
5 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderkinder - "Dazugehören" und "Dabei Sein" mit einheitlichen T-Shirts

Eine Glücksbringer-Aktion der VR Bank Annweiler hat es möglich gemacht: Die mittlerweile fast 40 Wanderkinder des PWV Annweiler werden nach und nach (Corona) mit den neuen T-Shirts ausgestattet. Stephan Alrich hatte ins Casino der VR Bank geladen um zusammen mit PWV Jugendwartin Miriam Burkard, die ersten T-Shirts an den PWV-Nachwuchs auszugeben.  Für jeden war eine passende Größe bestellt und das von Miriam Burkard und Gérard Salmon entworfene Logo gefiel Klein und Groß ausnehmend gut.  Der...

Lokales

DPSG-Stamm St. Konrad
Pfadfinder sammeln Altpapier und Kartonagen

Speyer. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm St. Konrad, Speyer, sammelt am Samstag, 7. November, wieder eine Altpapier. Die Pfadfinder sammeln in den Stadtgebieten Speyer-Nord, Speyer-West (Iggelheimer Straße bis Woogbach) sowie dem Industriegebiet West, Rinkenbergerhof und Spitzrheinhof Papier und Kartonagen, die bitte bis 8 Uhr gebündelt am befahrbaren Straßenrand bereitgestellt werden sollen. Gesammelt wird bei jedem Wetter und bis zirka 17 Uhr. Speyerer, die ihr...

Lokales
Die Jugendsammelwoche des Landesjugendrings findet als Winter-Edition von 6. bis 15. Dezember statt.

Teilnehmende Gruppen können sich bis 6. November anmelden:
Jugendsammelwochen in Landau

Landau. Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz stärken: Die Jugendförderung der Stadt Landau macht auf die diesjährige Jugendsammelwoche des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz aufmerksam. Da der eigentlich geplante Termin im April Corona-bedingt nicht durchführbar war, findet die Sammlung nun als Winter-Edition von Sonntag, 6. Dezember, bis Dienstag, 15. Dezember, statt und ermöglicht es jungen Menschen, Geld für die Jugendarbeit zu sammeln – und zwar für eigene Aktivitäten sowie für die Projekte...

Lokales
Ponywandern mit den Ferienhits im Sommer 2020 – eine Aktion, die auch in den Herbstferien angeboten wird.  Foto: ps

Tolles Herbstferienprogramm der städtischen Jugendarbeit
Ferienspaß für Kids in Neustadt

Neustadt. Auch in Corona Zeiten wird beim Team Offene Jugendarbeit (TOJ) des Jugendamtes im Fachbereich Familie, Jugend und Soziales der Stadt Neustadt an der Weinstraße ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für alle Altersgruppen geplant. Da gibt es z.B. im Jugendtreff West in der ersten Ferienwoche einen Ausflug für Mädchen ab acht Jahren zum Luisenpark, einen Ausflug zum Holiday Park für Kids ab zehn Jahre sowie einen Do It Yourself Tag für Kids ab acht Jahren. In der zweiten Ferienwoche...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Aktionskino im Kinder- und Jugendzentrum Germersheim
"Popcorn im Maisfeld" mit Festungsführung für alle Kinder

Germersheim. Mitte Oktober tourt die Kinder- und Jugendfilmtour zum bereits 14. Mal durch RLP und macht am 19. Oktober von 14 bis 18 Uhr in Germersheim Station. Das Kinder- und Jugendzentrum Hufeisen des Internationalen Bundes lädt alle Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren herzlich in die Festung ein, wo der Film „Drachenzähmen leicht gemacht“ im Vorspielsaal des Hufeisens gezeigt wird. Das Konzept von Popcorn im Maisfeld: An außergewöhnlichen Orten in ganz Rheinland-Pfalz können junge...

Lokales

Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in 2021

Die Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in vermittelt umfangreiche pädagogische, jugendpflegerische, jugendpolitische und organisatorische Kenntnisse und Handlungsfähigkeiten. Und sie macht Spaß, weil sie neben der Theorie auch viele Spiele und praktische Übungen beinhaltet. Außerdem gewinnt man eine ganze Menge für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit dazu. Die Ausbildung umfasst folgende Veranstaltungen: Sa 13.3. Spiele mit Gruppen Sa 27.3. Kinder stärken Sa 17.4. Gruppen leiten Do 29.4....

Lokales

attrACTIVE – Jugend verändert Vereine

Referentin: Jana Peeters, Projektmanagerin, Freiwilligenagentur Heidelberg „attrACTIVE – Jugend verändert Vereine“ ist ein Projekt der FreiwilligenAgentur Heidelberg, des PARITÄTISCHEN in Kooperation mit dem Stadtjugendring Heidelberg und GalileiConsult e.V., einer studentischen Unternehmensberatung. Im Projekt werden junge Menschen zu Berater*innen qualifiziert, um Vereinen Ratschläge mit an die Hand zu geben, wie sie ihre Angebote attraktiver für junge Erwachsene gestalten können....

Lokales

Filmclip-Workshop: Filme drehen mit Jugendlichen

Referenten: Vlado Draca Jugendhaus Stutensee und Holger Metzner, Autor und Regisseur Jugendliche lieben Videos. Dank preiswerter digitaler Technik können Filmprojekte heute in Jugendhäusern als Ergänzung zur Theaterarbeit oder als eigenständiges Angebot wie auch in Bereichen der Jugendbeteiligung gut umgesetzt werden. Doch wenn Fantasie und Spiellust weiter reichen, als in einem kurzen Handyclip Platz ist, fehlt schnell das Handwerk. Welche Elemente machen eine gute Story aus? Wie schreibe ich...

Lokales

Umgang mit Frustration

Termin: Donnerstag, 14.1.2021 Referentin: Iris Tischler Diplom-Psychologin und Systemische Therapeutin Frustration ist ein Gefühl, das wir alle kennen. Ein Plan geht schief, eine erbrachte Leistung wird nicht wertgeschätzt oder wir werden von einer Reihe von Rückschlägen heimgesucht. Nichts läuft richtig. Wir fühlen uns enttäuscht, traurig, hilflos, wütend oder werden richtig zornig. Gerade in der Kinder- und Jugendarbeit werden wir häufig mit dieser vielfältigen Gefühlswelt konfrontiert und...

Lokales

Tools für Jugendbeteiligungsprozesse. OnlineWorkshop zu digitaler Kinder- und Jugendbeteiligung

Termin: Mittwoch, 18.11.2020 Onlineveranstaltung Referent: Thorsten Gabor Fachreferent für Kinder- und Jugendbeteiligung, Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Ba-Wü, Stuttgart Viele junge Menschen bewegen sich nicht erst seit der Coronakrise in digitalen Lebenswelten. Sie nutzen die sozialen Netzwerke, leben in Spielewelten und informieren sich im Netz – da ist es an der Zeit, auch den Beteiligungsvorhaben aus den Kontexten der Jugendarbeit digitale Räume zur Gestaltung zur Verfügung zu...

Lokales

Nachhaltigkeit – ein Thema für uns? Nachhaltige Veränderungen im Verband erwirken Vorstellung des Projekts N-Scouts

Termin: Donnerstag, 12.11.2020 Referentin: Vera Rößiger Fachbereich Nachhaltigkeit, Landesjugendring Baden-Württemberg e.V. „Das haben wir schon immer so gemacht!“ Aber wieso eigentlich?! Wir alle bewegen uns Systemen und Strukturen, etwa im Arbeitsumfeld, Familie, Freunden oder eben auch in Jugendverbänden. Erst mal scheinen diese meist unveränderlich. Aber kein System ist so starr, dass Veränderung unmöglich ist. • Wie kannst du deinen Jugendverband nachhaltiger machen? • Welche...

Lokales

Krisen in Gruppen. Ein Abend zur Konfliktberatung für Jugendleiter*innen

Termin: Mittwoch, 4.11.2020 Referentin: Claudia Kühn-Fluhrer Bildungsreferentin, Systemischer Coach Wo Menschen aufeinandertreffen, entstehen immer wieder Störungen, Auseinandersetzungen und Konflikte. So auch in Kinder- und Jugendgruppen: Kinder streiten sich, es gibt Außenseiter und Störenfriede, Kinder sind verschlossen oder zeigen auffällige Verhaltensweisen. Mit solchen krisenhaften Prozessen sind Jugendleiterinnen und Jugendleiter häufig konfrontiert und intensiv gefordert, manchmal auch...

Lokales

Prävention von sexualisierter Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Termin: Dienstag, 3.11.2020 Zeit: 18.30 – 21.30 Uhr Ort: Oberderdingen Aschingerhalle, An der Hessel 4 Anmeldung bis spätestens Fr 23.10. Termin: Donnerstag, 25.2.2021 Zeit: 18.30 – 21.30 Uhr Ort: Sulzfeld Bürgerbahnhof, Bahnhofstr. 2 Anmeldung bis spätestens Mo 22.2. Termin: Frühjahr 2021 Zeit: 18.30 – 21.30 Uhr Ort: Linkenheim-Hochstetten Anmeldung bis spätestens Mo 22.2. In Kooperation mit den Gemeinden Oberderdingen, Sulzfeld/Kürnbach/ Zaisenhausen und Linkenheim-Hochstetten sowie dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.