Jugendarbeit

Beiträge zum Thema Jugendarbeit

Lokales

Jugendpflege in Hagenbach in Coronavirus-Zeiten
Sorgentelefon steht zur Verfügung

Hagenbach. Die Jugendarbeit läuft auch in Zeiten des Coronavirus weiter. Ein gut aufgestelltes Netzwerk der Jugendeinrichtungen von lokalen Jugendzentren, IB, CJD und Caritas in Wörth und Hagenbach mit aktuellen Infos und Telefon-Hotlines bemüht sich den Kontakt zu den Jugendlichen zu halten. Die sozialen Medien wie Instagram, WhatsApp und Facebook werden hierbei fleißig genutzt. Man bietet auf dieser Ebene zahlreiche Infos, die betreffs Beratung zur Verfügung stehen. Die aktuelle...

Ratgeber
13 Bilder

Netzwerke helfen - ganz besonders in diesen Zeiten
Schutzmasken nähen - STAY@HOME and SEW MASKS

Die Empfehlung des "Deutschen Ärztebundes", durch  Tragen von Schutzmasken die Verbreitung des Coronvirus Covid-19 zu verringern, führte dazu, dass immer Menschen auf der Suche nach momentan nicht verfügbaren  Hygieneartikel  Ausschau  halten. In meiner letzte Woche gegründeten Facebook-Gruppe "Gesund und bunt- Schutz vor dem Mund"  erreichen mich immer mehr Anfragen, ob  Mundschutze für Privatpersonen zur Verfügung gestellt werden können. Ich nähe ehrenamtlich und kostenlos für Kinder- und...

Lokales
Ella Gröber, jüngstes Mitglied im PWV Annweiler beobachtet das Werk von Schwesterchen Milena und den Eltern
6 Bilder

Pfälzerwald Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderkinder als "Häuslebauer" aktiv

Am 6. März 2020, sprach man zwar von Corona aber es war noch viel weiter weg .... PWV Jugendwartin Miriam Burkard hatte die Bastel-Aktion geplant. Unsere Wanderkinder und deren Eltern trafen sich im Werkraum der Grundschule zum Bauen von Vogelhäusern für die PWV Streuobstwiese. Die Bausätze und Farben stellte der Verein und den Werkraum die Grundschule zur Verfügung. Es ging gleich los: Die Häuschen wurden zusammengebaut, grundiert und anschließend der Kreativität unseres Wandernachwuchses...

Sport

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
U12 weiblich überzeugt bei Pfalzmeisterschaft

Am Sonntag, dem 8.April fand der erste Spieltag der U12 weiblich statt. Alle 5 Spielerinnen nahmen das erste Mal an einem offiziellen Wettkampf teil und machten ihre Sache sehr gut. Durch starke Aufschläge konnten die ersten beiden Spiele gegen Mutterstadt 2 und 3 klar gewonnen werden. Im letzten Spiel des Tages gab es ein deutliches 0:2 gegen Heiligenstein 1. Grund dafür waren mehr Fehler beim Aufschlag und auch der lange Tag machte sich bemerkbar. Bis zum nächsten Spieltag im April wird...

Sport
Ben Kölsch fährt vom 5.-8. März zur DHB-Sichtung nach Heidelberg.

Ben Kölsch zur DHB-Sichtung
2004er Talent vom 5.-8. März in Heidelberg

Ben Kölsch von der JSG Dansenberg/Thaleischweiler gehört zum Kader der DHB-Sichtung des Jahrgangs 2004, die vom 5. bis 8. März in Heidelberg stattfindet. Angefangen mit dem Handball hat Ben im Alter von knapp drei Jahren in Thaleischweiler bei den Super-Minis. Danach durchlief er von den Minis bis zur C-Jugend alle Jugendmannschaften des TVT. Seit drei Jahren ist er Leistungsträger in der JSG Dansenberg/Thaleischweiler, zunächst in der C-Jugend und aktuell in der B-Jugend in der Oberliga...

Lokales

Kreisjugendring e. V. Landkreis Karlsruhe
Spiele mit Gruppen

Kinder spielen sehr gerne! Spiele machen Spaß, motivieren und laden zum Wiederkommen ein. Oft wird wenig bis gar kein Zubehör benötigt oder es lässt sich leicht improvisieren. Diese Fortbildung bietet viele Anregungen für die nächste Gruppenstunde oder das kommende Spielfest. Erprobte und abwechslungsreiche Spiele werden vorgestellt, die sich für viele verschiedene Gelegenheiten mit Kinder- und Jugendgruppen hervorragend eignen. Dazu gehören Kennlernspiele, Bewegungsspiele, gemütiche Spiele,...

Lokales
Petra Jung-Schoch (stehend) berichtet mit Hilfe einer PowerPoint Präsentation über das Vereinsjahr
2 Bilder

Pfälzerwaldverein Annweiler am Trifels e.V.
Mitgliederversammlung

Am 14. Februar 2020 lud der PWV Annweiler am Trifels seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Casino der VR Bank SÜW-Wasgau. Mit einer in PWV Farben gestalteten PowerPoint Präsentation informierten die Mitglieder des Vorstands über vergangene und geplante Projekte, die Finanzen und den Wanderbetrieb. Besondere Beachtung schenkten die fast 50 Anwesenden den Ausführungen der 1. Vorsitzenden, Petra Jung-Schoch, die über erhaltene Fördermittel und deren gemeinnützige Verwendung zu...

Lokales

Fachstelle „Kein Missbrauch!“ mit neuem Jahresprogramm
Handlungsfähigkeit im Fokus

„Wir wollen den Schutz von Kindern und Jugendlichen in Sportvereinen und Jugendverbänden in Karlsruhe erhöhen“, unterstreicht Jessica Roth, neue Fachstellenleiterin „Kein Missbrauch!“. Im neuen Jahresprogramm finden sich zahlreiche Veranstaltungen, Kurse, Workshops und Ausstellungen, die bei allen Fragen zur Prävention sexualisierter Gewalt und bei der Umsetzung wirksamer Maßnahmen helfen sollen. „Damit der Verein, der eigentlich Schutz bieten soll, nicht zum Tatort wird!“ Immer wieder sind...

Lokales

Kreisjugendring
Kreisjugendring: Ausbildung zum*r Jugendleiter*n 2020

Die Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in vermittelt umfangreiche pädagogische, jugendpflegerische, jugendpolitische und organisatorische Kenntnisse und Handlungsfähigkeiten. Nebenbei hat man viel Spaß miteinander, weil sie neben der Theorie auch viele Spiele und praktische Übungen beinhaltet! Außerdem gewinnt man eine ganze Menge für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Die Ausbildung umfasst folgende Veranstaltungen: Sa 7.3. Spiele mit Gruppen, Sa 21.3. Kinder stärken, Mi 1.4. Zuschüsse...

Sport
Die Lern-Academy im Pugilist Boxing Gym

1.500 Euro Spende für die Lern-Academy des Bruchsaler Pugilist Boxing-Gym
Boxen, lernen - Abschluss machen

Bruchsal. Zuerst büffelte Jonas Seeland nur für seinen Hauptschulabschluss. Dreimal die Woche in der Lern-Academy des „Pugilist Boxing-Gym“ Bruchsal. Dann startete der 17-Jährige durch zur Mittleren Reife. Und heute steht er, unterstützt von den ehrenamtlichen Lehrern des „Pugilist“, kurz vor seinem Abitur. Boxen und Lernen? Ganz recht. Bereits seit 2009 gibt es die Lern-Academy des „Pugilist Boxing-Gym“. „Wir hatten bemerkt, dass die Schule oft auf der Strecke blieb, wenn Jugendliche intensiv...

Sport
Abschied von einem verdienten Jugendtrainer: Michael Bodemer (rechts) mit FC-Karlsdorf-Vorstandsmitglied "Takis" Pasternak.

Eine Trainer-Legende sagt Servus
Michael Bodemer beim FC "Germania" Karlsdorf verabschiedet

Es war wirklich eine Ära, die jetzt beim Abschied von Michael Bodemer vom FC "Germania" Karlsdorf zu Ende gegangen ist. Seit seinem 18. Lebensjahr war Michael Bodemer, von allen "Michel" gerufen, mit Leib und Seele Jugendtrainer, davon seit 1986 bei  "seinem" FC. Jetzt wurde er von seinen Freunden im Traditionsverein in den wohlverdienten Ruhestand und zugleich in seine neue bayrische Heimat verabschiedet. "Kaum eine Jugend, die er nicht betreut hat, kaum ein Spieler, der nicht irgendwann...

Sport
Der SV Waldhof Mannheim 07 e.V. hat zwei hauptamtliche Mitarbeiter eingestellt, um die Professionalisierung im Jugendbereich voranzutreiben.

Zwei hauptamtliche Mitarbeiter eingestellt
SV Waldhof Mannheim stärkt seinen Jugendbereich

Waldhof Mannheim. Der Bau des Jugendförderzentrums im Jahre 2008 ist das sichtbare Zeichen der Jugendarbeit des SV Waldhof Mannheim 07 e.V.. Parallel hat man sich damals mit dem Anpfiff ins Leben e.V. einen starken Partner an die Seite geholt, um eine ganzheitliche Förderung (Sport/Schule/Beruf/Soziales) der Jugendspieler gewährleisten zu können. Neben der Expertise von Anpfiff ins Leben e.V. hat sich die Jugendabteilung des SV Waldhof sportlich noch breiter aufgestellt. Der SV Waldhof...

Lokales

Kreisjugendring
Ehrenamt hat Zukunft

Der Kreisjugendring setzt seine Veranstaltungsreihe Vereinsmanagement fort. Rund um das Thema Ehrenamt beschäftigt uns vor allem die Frage: „Was können wir heute tun, damit Menschen unsere Organisationen auch künftig als attraktive Felder für Ehrenamt und freiwilliges Engagement wahrnehmen und nutzen?“ Freiwilliges Engagement oder Ehrenamt steht vor vielen besonderen Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund werden im Praxisworkshop die Grundsätze und Entwicklungen ehrenamtlichen Engagements...

Lokales

Jugendarbeit in Albersweiler
Trotz Urlaub läuft alles "voll normal" - engagiert wie immer

Der Jugendtreff in Albersweiler hat während dem Urlaub des Jugendpflegers Chris van Look trotzdem weiterhin geöffnet: Für Jugendliche ab 13 Jahren montags von 16 bis 22 Uhr wird der "Freiraum" durch Johannes Buchhardt betreut. An nur zwei Terminen, 17. und 24.02., ohnehin Ferien und Rosenmontag, wird geschlossen sein.  Für alle Teenager, "neue" und "alte Hasen" im "Freiraum": Aufgrund des offensichtlichen Bedarfs einer Umgestaltung/Renovierung des Raumes, besteht die Möglichkeit sich hier...

Lokales
Beim Hilfe-Kurs für Jugendbetreuer lernt man die Erstversorgung von Verletzten.

Training für Teamer bei der Evangelischen Jugendzentrale Bad Dürkheim
„Fit für Jugendarbeit“

Bad Dürkheim. Die Evangelische Jugendzentrale Bad Dürkheim lädt ein zur neu gestalteten Mitarbeiterschulung „Fit für Jugendarbeit“. Die Schulung wird für Jugendliche angeboten, die ein guter Teamer werden möchten. Die Veranstaltung geht über drei Wochenenden und findet an folgenden Terminen statt: 31.01.-02.02., 29.-31.05. und 28.-30.08.2020. Es ist als Grundausbildung für Jugendliche zur Mitarbeit in Gruppen-, Freizeit- und Projektarbeit in der Jugendarbeit bei der Evangelischen Jugend...

Lokales

„Sie sollen uns erinnern“
Besuch der Konfis auf dem Friedhof Staffort

Am vergangenen Mittwoch besuchten die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evang. Kirchengemeinde Staffort-Büchenau im Rahmen des wöchentlichen Konfirmationsunterricht den Friedhof in Stutensee- Staffort. Auf Einladung von Pfr. Dr. Holger Müller nahm auch Volker Schütze teil, Bezirksgeschäftsführer des Volkbunds in Nordbaden. Die Jugendlichen machten sich vor Ort über verschiedene Bestattungsformen vertraut und lernten den Friedhof kennen. Ein weiterer Schwerpunkt der Ortsbegehung war der...

Lokales
Spendenübergabe in Ulmet an die Jugend: von rechts Christa Jung und Gudrun Stoffel (Landfrauenverein), Vsevolod Starko, Klaus Jung (beide Gesangverein) und Thorsten Groß (Feuerwehr).  Foto: Horst Cloß

Spenden an den Jugendchor und die Jugendfeuerwehr
Landfrauen unterstützen die Jugend vor Ort

Ulmet. Am vergangenen Mittwoch übergaben die Landfrauen in der Bürgerstube der Gallushalle Spenden zur Förderung der Jugendarbeit in der Gemeinde. Die Spenden in Höhe von je 250,- Euro gingen an die Jugendfeuerwehr der freiwilligen Feuerwehr sowie an den Jugendchor des Gesang- und Musikvereins „Germania 1862“. Der Spendenbetrag kam aus Erlösen verschiedener Veranstaltungen, unter anderem dem Gallusmarkt, zustande. Für die Jugendfeuerwehr nahm Thorsten Groß, Wehrführer und für den Jugendchor,...

Lokales
Elke Rillig, Christiane Schneider, Frank Pasch, Stefanie Seiler (von links nach rechts)

Einsatz für ein sauberes Speyer
JuMA gibt Abfall einen Korb

Speyer. Unter dem Titel „JuMA gibt Abfall einen Korb“ ist im November 2019 ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Speyer und „Junge Menschen im Aufwind“ (JuMA) gestartet, das dem sogenannten „Littering“, also der achtlosen Entsorgung von Müll im öffentlichen Raum und der Natur, den Kampf ansagt. Am Donnerstag, 16. Januar, stellten Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Christiane Schneider, Leiterin der sozial- und arbeitspädagogischen Einrichtung zur Unterstützung straffällig gewordener...

Lokales
Die Jugendlichen trafen sich am 16.01.2020 in der Sparkasse Karlsruhe-Filiale am Europaplatz und erhielten hier erste Einblicke in die Welt des Filmemachens.

Schüler des Helmholtz-Gymnasiums drehen Kurzfilm über Zeitreisen und Rassismus
9. Film- Und Vision-Schul-Contest steht in den Startlöchern

Bereits zum 9. Mal wird vom Filmboard Karlsruhe e. V. und der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe der Karlsruher Film- & Vision-Schul-Contest ausgelobt. In diesem Jahr setzen Schülerinnen und Schüler des Helmholtz-Gymnasiums unter der Anleitung eines professionellen Filmemachers einen etwa fünfminütigen Kurzfilm um. Vonseiten der Schule wird der Contest von der Lehrerin Nadine Fuchs betreut. Wie in den Vorjahren waren bei der Ausschreibung drei mögliche Themen vorgegeben, diesmal...

Sport

Hallenfußballturnier in Untergrombach
Über 40 Jugendmannschaften am Start

Bruchsal. Beim  Turnierwochenende am 18. und 19. Januar des FC Germania Untergrombach, messen sich Spieler der D-,C-,B- und A-Jugend Mannschaften im Hallenfußball. 41 regionale U11-U19 Mannschaften finden sich zu dieser Turnierpremiere zusammen. Damit dürften die Germanen einer der wenigen Vereine im Landkreis sein, die allen eigenen Vereinsmannschaften (Bambinis bis A-Junioren) die Möglichkeit bieten, vor heimischen Publikum ihr Können unter Beweis zu stellen. Die FCU-Jugendabteilung freut...

Sport

Neue Anfängerkurse für alle Altersklassen in den verschiedenen Kampfkünsten der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Die guten Neujahrsvorsätze jetzt umsetzen - Anfängerkurse in Karate, Judo und Ninjutsu starten wieder

Speyer In der nächsten Woche starten die neuen Anfängerkurse bei der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer, jeweils in den angebotenen Kampfkünsten Karate, Judo und Ninjutsu. Die Teilnehmer haben hierbei die Möglichkeit in einem 10-stündigen Kurs die Basistechniken der Kampfkünste zu Erlernen und so einen Eindruck zu erhalten, welche Trainingsinhalte sie erwarten. Bei allen angebotenen Kampfkünsten liegt der Schwerpunkt auf der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Ein Wettkampfbetrieb...

Lokales

Schnuppergelegenheit beim Musikverein Königsbach
Einfach mal ausprobieren!

Königsbach. Zu einer öffentlichen Probe und der anschließenden Gelegenheit, Instrumente auszuprobieren, lädt das Jugendblasorchester des Musikvereins Königsbach 1968 e.V. am Dienstag, 14. Januar, ein. Angesprochen sind alle Musikinteressierten der umliegenden Ortschaften, die ein Instrument lernen möchten, die bereits ein Instrument lernen und gerne in einem Orchester mitspielen möchten oder die einfach die Jugendarbeit des Musikvereins, die in Fachkreisen auch über Neustadt hinaus hoch...

Sport
Die jüngsten Volleyballer hatten einen tollen Abschluss vor der Winterpause.

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Weihnachtsturnier der Volleyball-Jugend 2019

Am 17.12.2019 trafen sich die jüngsten Volleyballer traditionell zu ihrem vorweihnachtlichen Schleifchenturnier. Während die Anfänger das letzte Training vor der Winterpause auf einem separaten Feld mit verschiedenen Ball- und Sportspielen ausklingen ließen, spielten die Jugendlichen in wechselnden gemischten Teams gegeneinander um die meisten Siege. Insgesamt wurden 7 Spielrunden gespielt, die am Ende drei Spieler mit der gleichen Anzahl von Schleifchen hervorbrachten. Beim...

Wirtschaft & Handel

Spende der BBBank an den Volksbund in Nordbaden
Unterstützung für die Erinnerungs- und Jugendarbeit

Karlsruhe. Bereits vor einigen Tagen brachte Petra Hasenbrink von der BBBank (Landesdirektorin öffentlicher Dienst) zur Spendenübergabe einen großzügigen Spendenscheck über 1.400 € in die Vorstandssitzung des Bezirksverbandes Nordbaden im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. mit. Mit dieser Spende unterstützt die BBBank die Erinnerungs- und Bildungsarbeit des Volksbunds Nordbaden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.