Jugendarbeit

Beiträge zum Thema Jugendarbeit

Lokales
PWV Jugendwartin Miriam Burkard (3. v.r.) und Stephan Alrich (li.) mit dem ersten Schwung der fast 40 PWV Wanderkinder
5 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderkinder - "Dazugehören" und "Dabei Sein" mit einheitlichen T-Shirts

Eine Glücksbringer-Aktion der VR Bank Annweiler hat es möglich gemacht: Die mittlerweile fast 40 Wanderkinder des PWV Annweiler werden nach und nach (Corona) mit den neuen T-Shirts ausgestattet. Stephan Alrich hatte ins Casino der VR Bank geladen um zusammen mit PWV Jugendwartin Miriam Burkard, die ersten T-Shirts an den PWV-Nachwuchs auszugeben.  Für jeden war eine passende Größe bestellt und das von Miriam Burkard und Gérard Salmon entworfene Logo gefiel Klein und Groß ausnehmend...

Lokales
Ella Gröber, jüngstes Mitglied im PWV Annweiler beobachtet das Werk von Schwesterchen Milena und den Eltern
6 Bilder

Pfälzerwald Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderkinder als "Häuslebauer" aktiv

Am 6. März 2020, sprach man zwar von Corona aber es war noch viel weiter weg .... PWV Jugendwartin Miriam Burkard hatte die Bastel-Aktion geplant. Unsere Wanderkinder und deren Eltern trafen sich im Werkraum der Grundschule zum Bauen von Vogelhäusern für die PWV Streuobstwiese. Die Bausätze und Farben stellte der Verein und den Werkraum die Grundschule zur Verfügung. Es ging gleich los: Die Häuschen wurden zusammengebaut, grundiert und anschließend der Kreativität unseres Wandernachwuchses...

Lokales
Petra Jung-Schoch (stehend) berichtet mit Hilfe einer PowerPoint Präsentation über das Vereinsjahr
2 Bilder

Pfälzerwaldverein Annweiler am Trifels e.V.
Mitgliederversammlung

Am 14. Februar 2020 lud der PWV Annweiler am Trifels seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Casino der VR Bank SÜW-Wasgau. Mit einer in PWV Farben gestalteten PowerPoint Präsentation informierten die Mitglieder des Vorstands über vergangene und geplante Projekte, die Finanzen und den Wanderbetrieb. Besondere Beachtung schenkten die fast 50 Anwesenden den Ausführungen der 1. Vorsitzenden, Petra Jung-Schoch, die über erhaltene Fördermittel und deren gemeinnützige Verwendung zu...

Sport
Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin Rhein-Neckar Löwen), Naoyuki  Shoji, Satoru Goto, Michel Abt (Junglöwen-Trainer) und Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen)

Deal mit japanischem Pharmazieunternehmen
Zwei japanische Junioren-Nationalspieler wechseln zu den Löwen

Mannheim/Kronau. Mit dem Pharmazieunternehmen Wakunaga Pharmaceutical Co. Ltd können die Rhein-Neckar Löwen ein japanisches Unternehmen neu in ihrem Netzwerk begrüßen. „Dass sich ein weltweit tätiges Unternehmen aus Japan für die  Rhein-Neckar Löwen entscheidet ist sicher außergewöhnlich und macht uns zurecht sehr stolz. Es zeigt aber auch, welche Strahlkraft die Rhein-Neckar Löwen als Club in der Handballszene mittlerweile weltweit genießen“, freut sich Löwen- Geschäftsführerin Jennifer...

Lokales
Petra Jung-Schoch (1. Vorsitzende PWV Annweiler) begrüßt Ella Gröber als jüngsten Neuzugang des Vereins im Kreise der stolzen Familie
2 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Miteinander von vier Generationen

1952 war Konrad Adenauer Bundeskanzler und Elisabeth II wurde Königin von England als Elisabeth Stuckert dem Pfälzerwald-Verein Annweiler beitrat. Am 6. Juni 2019 feierte sie nun als unser ältestes Mitglied ihren 93. Geburtstag und obwohl ihr aus gesundheitlichen Gründen eine aktive Teilnahme am Vereinsleben nicht mehr möglich ist, unterstützt sie den Fortbestand unserer Ortsgruppe gerne durch ihren passiven Beitrag. Die Nachwuchsförderung trägt bereits Früchte: Das jüngste Mitglied Ella...

Lokales
Lisa-Miriam Burkard
2 Bilder

PWV Annweiler am Trifels e.V.
Eine Brücke zwischen Tradition und Zukunft

Am vergangenen Freitag wurden bei der Jahreshauptversammlung des PWV Annweiler die Weichen für die Zukunft gestellt. Der 2018 fast komplett neu gewählte Vorstand berichtete über die geleistete Arbeit und neue Projekte 2019. Petra Jung-Schoch (1. Vorsitzende) hatte weiterhin die Ehrung der verdienten Mitglieder und die Neuwahl des Jugend- und Familienwartes auf der Tagesordnung. Lisa-Miriam Burkard (Wernersberg), die den „Job“ bereits kommissarisch innehatte, wurde einstimmig und offiziell zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.