Nachrichten - Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

344 folgen Ludwigshafen

Lokales

Aktuelle Zahlen aus LU – weniger Austritte wegen Corona?
Mitgliedszahlen der Evangelischen Kirche

Ludwigshafen. Die neuesten Mitgliedszahlen sind kein Grund zu großer Freude, denn immer weniger Menschen bekennen sich zu einer der beiden großen Kirchen. Im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen sind in den vergangenen Monaten allerdings vergleichsweise wenige Menschen aus der Evangelischen Kirche ausgetreten. Ein Corona-Effekt? In den vergangenen Tagen haben die beiden großen Kirchen die neuesten Mitgliedszahlen veröffentlicht. Zurzeit zählt die Evangelische Kirche rund 20,7 Millionen...

Voraussetzung für einen Besuch im Stadthaus Nord: Vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren.

Terminvereinbarung nötig
Stadthaus Nord Ludwigshafen öffnet wieder für Publikum

Ludwigshafen. Das Stadthaus Nord war seit März diesen Jahres coronabedingt für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 13. Juli 2020, wird das Gebäude, das zurzeit energetisch saniert wird, wieder geöffnet. Entsprechend müssen nicht nur die infektionsbedingten Hygiene-, sondern auch Sicherheitsmaßnahmen in einer Baustelle für die Öffnung berücksichtigt werden. Somit können Bürger*innen das Gebäude nur betreten, wenn sie vorab mit einem Sachbearbeiter*in einen Termin vereinbart haben....

Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und RPK
Keine neuen Infizierten

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Freitag, 10. Juli 2020, hat das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die aktuellen Fallzahlen für sein Zuständigkeitsgebiet (Frankenthal, Speyer, Ludwigshafen und Rhein-Pfalz-Kreis) vermeldet. Seit gestern gibt es keine neuen bestätigte Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2. Das Gesundheitsamt hat seine Zahlen korrigiert, es wurden zwei Personen zu viel erfasst. Aktuell sind es in Ludwigshafen daher 341 Fälle. Im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis...

Symbolfoto.

Coronavirus
Aktuell keine Schaustellerangebote in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Es wird aktuell keine Schaustellerangebote in der Ludwigshafener City geben. Dies ist ein Ergebnis der Beratungen von LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft und Schaustellerverband Pfälzer Bund. Die LUKOM steht mit dem Schaustellerverband Pfälzer Bund und einer Reihe von Schaustellern hinsichtlich der aktuellen Situation in Kontakt. Die aktuelle Pandemie und die Wirkung der jeweiligen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes werden auch von der LUKOM mit...

Symbolfoto.

Krankenhaus Zum Guten Hirten
Besuche wieder eingeschränkt möglich

Ludwigshafen. Auch das Krankenhaus Zum Guten Hirten in Ludwigshafen musste vorübergehend Besuche bei Patienten im Interesse Aller untersagen. Doch seit Montag, 6. Juli 2020, dürfen nun wieder auf Stationen des Krankenhauses Patientenbesuche mit Einschränkungen stattfinden. Ausgenommen sind die Station 1a/b und die Intensivstation. Besucher und Patienten werden gebeten, sich vorab über die geltenden Regeln durch einen Anruf auf der behandelnden Station (über die Telefonzentrale 0621 6819-0) zu...

Corona-Update Rhein-Pfalz-Kreis
Eine neue Infektion in Speyer

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Donnerstag, 9. Juli 2020, hat das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die aktuellen Fallzahlen für sein Zuständigkeitsgebiet (Frankenthal, Speyer, Ludwigshafen und Rhein-Pfalz-Kreis) vermeldet. Seit gestern gibt es einen neuen bestätigten Fall einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 in Speyer. Im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis sind damit Stand heute nachweislich 42 Personen (Freitag, 3. Juli: 47; Montag, 6. Juli: 44; Dienstag, 7. Juli: 42; Mittwoch, 8....

LokalesAnzeige
  4 Bilder

Machen Sie auf sich aufmerksam - mit pfalzdruck.de
Big is beautiful - Werbebanner, Planen, Schilder drucken

Rhein-Pfalz-Kreis: Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht. Dazu bietet Ihnen das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen eine große Auswahl an Werbetechnik-Produkten für jeden Ort und jeden Anlass, selbstverständlich inklusive Druck Ihres individuellen Motivs. Ob direkt im oder am Geschäft, auf Messen oder sonstigen Veranstaltungen, ob drinnen oder draußen – von Werbeplanen, Stoffbannern, Klebefolien bis zum Schilderdruck, aber auch Fahnen, Beachflags,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

RatgeberAnzeige
  5 Bilder

Grabpflege Gieß-Service Friedhofsgärtnerei Vorsorge zu Lebzeiten
Grabpflege - Gieß-Service auf vielen Friedhöfen in LU und Umgebung

Sie können sich nicht mehr selbst um Ihr Grab kümmern? Wir pflegen Ihre Grabstätte auf den Friedhöfen in Ludwigshafen, Limburgerhof, Neuhofen und Altrip. Regelmäßiges Gießen, schneiden, sauberhalten gehören genauso wie die Saisonbepflanzung zu unserer Leistung. Wir beraten Sie gerne. Grabpflege im Online-Shop Wir beraten Sie auch zum Thema Dauergrabpflege, die Vorsorge zu Lebzeiten mit der Genossenschaft der Friedhofsgärtner als Treuhandgesellschaft. Die sichere Vorsorge der Grabpflege...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Sommer wird heiß - Badespaß im eigenen Garten ist besonders wichtig, wenn die Urlaubsreise durch die Corona-Krise in weite ferne gerückt ist. Die Profis von "Bad & Design" aus Ludwigshafen-Ruchheim beraten Kunden individuell, um ihre Wohlfühloase mit Pool im Garten zu gestalten.
  3 Bilder

Gartenpools, Saunen und Schwimmbecken bei Bad & Design in Ludwigshafen
Ab in den Sommerurlaub - in den eigenen vier Wänden!

Ludwigshafen-Ruchheim. Nie war es einem so bewusst, wie während der aktuellen Corona-Krise: Zuhause möchte sich jeder wohlfühlen. Ob in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die kleine Oase zuhause erhält einen völlig neuen Stellenwert. Die Firma Bad & Design im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim ist weithin bekannt, wenn es um das Thema Badrenovierung geht. Ein schönes Badezimmer kann jeder gestalten, aber die große Kunst ist es, ein Bad so umzugestalten, dass es genau in den vorhandenen...

Sport

Jan Remmlinger.

Eulen Ludwigshafen
Jan Remmlinger verlängert seinen Vertrag

Eulen Ludwigshafen. Das nächste Mosaiksteinchen in der Kaderplanung des Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen ist gesetzt: Jan Remmlinger (26) trägt weiterhin das Trikot der Eulen. Er hat seinen Vertrag verlängert. Feste Größe beim HöhenflugJan Remmlinger kam Mitte Januar 2017 auf Leihbasis von der HBW Balingen-Weilstetten, schlug toll ein und hatte - auch mit wichtigen Toren – großen Anteil am Bundesligaaufstieg. So blieb der Mann mit der Nummer 19 in Ludwigshafen und wurde fester...

Eulen Trainer Ben Matschke.

Ausblick auf die Saison 2020/21
"Die Eulen muss es auch 2023 noch geben"

Ludwigshafen. Sportlich war die Saison 19/20 schon länger abgebrochen und dennoch wurde es Eulen-Trainer Ben Matschke in den letzten Wochen nicht langweilig. Insbesondere zur Prävention hat er ab Mai wieder stundenweise und in Gruppen trainieren lassen, bevor im Juli nun die Vorbereitung auf die neue Saison 20/21 beginnt. Mit 38 Spielen und unter den besonderen Umständen wird es sicherlich keine gewöhnliche Spielzeit, auf die Ben Matschke die junge Eulen-Mannschaft nun einstellt und im Gespräch...

Wolfgang Müller (rechts) mit seinem Freund und Rennfahrerkollegen Gerhard Singer (Foto Michael Sonnick)
  3 Bilder

Motorradsport
Der zweifache Deutsche Meister Wolfgang Müller ist Ende Juni verstorben

Der zweifache Deutsche Meister (1977 und 1980) in der 50 ccm Klasse Wolfgang Müller ist Ende Juni im Alter von 70 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Wolfgang Müller wurde am 26. Dezember 1949 in Stuttgart Bad-Cannstatt geboren und zog mit seinen Eltern im Alter von sechs Jahren nach Stuttgart-Büsnau um. Der kleine Vorort von Stuttgart liegt direkt an der ehemaligen Solitude-Rennstrecke. Dort fanden zu dieser Zeit große internationale Motorrad- und Autorennen stattfanden, wo er...

Udo Scholz als Moderator in Schopp bei der World Klapp 2016
  10 Bilder

Immer für alle Menschen da
Udo Scholz verstorben

Nachruf. Udo Scholz, Hallensprecher der Adler Mannheim und legendäre "Stimme vom Betzenberg" ist heute (1. Juli 2020) nach einem Herzstillstand im Alter von 81 Jahren verstorben. Es gibt kaum jemanden in der Sportwelt, der Udo Scholz nicht kannte. Egal ob Fußball, Eishockey oder Handball - die eigenen Fans liebten, die gegnerischen "hassten" (aber respektierten) ihn. Stadionsprecher beim 1. FC Kaiserslautern Schon die Anfahrt zu seinem ersten Spiel als Stadionsprecher beim 1. FC...

Marius Kleinsorge

FCK-Neuzugang Marius Kleinsorge
Vom SV Meppen zu den Roten Teufeln

Update 1.7.: FCK. Nun meldet auch der FCK Vollzug: Offensivspieler Marius Kleinsorge wechselt zur Saison 2020/21 an den Betzenberg. Der 24-Jährige kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten SV Meppen und unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei den Roten Teufeln. Die beiden letzten Spiele der Saison 2019/20 wird er allerdings noch für die Emsländer auflaufen. Marius Kleinsorge spielte in den vergangenen vier Jahren für den SV Meppen und sammelte zuvor auch schon für den SV Wehen Wiesbaden und den...

Lisa Heßler, Geschäftsführerin der Eulen Ludwigshafen, ist immer ganz nah dran am Geschehen  Foto: ps

Mit Ungewissheit und viel Miteinander in die neue Runde
Eulen hoffen auf volle Eberthölle

Eulen Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen arbeiten an einem Hygienekonzept, das die Voraussetzungen schafft, beim Start der Handball-Bundesliga im Oktober wieder mit Fans in der Friedrich-Ebert-Halle spielen zu können, sagte Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler. Natürlich gelte es, die Entwicklung abzuwarten und mit der Politik und dem Gesundheitsamt zu klären, ob das in voller Halle oder mit zunächst reduzierter Besucherzahl sein kann. Mammutprogramm für die Eulen LudwigshafenDie Eulen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar ergänzen digitale Angebote das Programm für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement.

Freiwilligentag „Wir schaffen was!“ am 19. September
Anpacken mit Abstand

Metropolregion. Die Vorbereitungen für den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar laufen auf Hochtouren. Am Samstag, 19. September, heißt es wieder: „Wir schaffen was!“ Die siebte Auflage des länderübergreifenden Events findet unter Einhaltung Corona-bedingter Regeln sowie erstmals auch mit digitalen Angeboten statt. Wie in den Vorjahren liegt ein Schwerpunkt auf gemeinnützigen handwerklichen Projekten: Öffentliche Grünflächen oder andere öffentliche Räume säubern und verschönern...

Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt.

Alexander Thewalt besucht „seine“ GML
Im Müllkessel

Ludwigshafen. Der neue Aufsichtsratsvorsitzende der GML, Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt, besuchte am Montag, 6. Juli 2020, das Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen. Gemeinsam mit GML-Geschäftsführer Dr. Thomas Grommes besichtigte er das MHKW und die Löschwasserbevorratung im ehemaligen Hallenbad Nord. Alexander Thewalt wollte genau wissen, wie Abfallverbrennung bei GML funktioniert - und kletterte bei seinem Antrittsbesuch gleich in den in Revision befindlichen Müllkessel 2...

Symbolfoto.

Arbeitslosigkeit ein Viertel höher als vor einem Jahr
Corona-Krise bremst weiterhin den Arbeitsmarkt

Ludwigshafen. Die Corona-Auswirkungen sind auch im Juni noch auf dem Arbeitsmarkt spürbar gewesen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren mit 17.660 Personen 613 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat und 3.722 mehr als vor einem Jahr, was einem Anstieg von 27 Prozent entspricht. Von diesen Menschen sind 10.462 beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen registriert, 387 mehr als im Vormonat und 1.558 mehr als vor einem Jahr. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen sind 7.198...

Eine Umfrage der IHK ergibt, dass die Corona-Pandemie nur geringfügige Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt hat.

Corona und Ausbildung in Rheinland-Pfalz
Ausbildungssituation bleibt stabil

Rheinland-Pfalz. Die Pfälzer Unternehmen wollen trotz der Corona-Krise an ihren Ausbildungsplänen festhalten. Kein einziges Ausbildungsunternehmen musste aufgrund der Pandemie Auszubildende kündigen. Das sind die zentralen Ergebnisse der Ausbildungsumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Die jährliche Umfrage hatte sich auf die Ausbildung unter Coronabedingungen konzentriert. „Damit sind die Befürchtungen vieler widerlegt, dass die Wirtschaft aufgrund von finanziellen...

Martin in der Beek, Technischer Geschäftsführer der rnv (links), und Christian Specht, Aufsichtsratsvorsitzender der rnv, in einem Bus, in dem eine neue Glastrennscheibe verbaut wurde.

Ein Schritt in Richtung Normalität im ÖPNV
Einbau der Glastrennscheiben in rnv-Bussen dauert an

Mannheim. Bei einem Pressegespräch auf dem Mannheimer Betriebshof der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) stellten Christian Specht, Vorsitzender des rnv-Aufsichtsrats, und Martin in der Beek, Technischer Geschäftsführer der rnv, am Mittwoch, 1. Juli 2020, den Stand der Maßnahme zum Schutz von Fahrgästen und Fahrpersonal vor. Der Einbau von Glastrennscheiben am Fahrerplatz in Bussen bietet einen Infektionsschutz für die einsteigenden Fahrgäste sowie für das Fahrpersonal. Dies ermöglicht auch wieder...

Volkhard Malik (Geschäftsführer des VRN), Christian Specht (rnv-Aufsichtsratsvorsitzender und ZRN-Vorsitzender), Christian Volz (Kaufmännischer Geschäftsführer der rnv), Michael Heinz (BASF-Standortleiter) und Uwe Liebelt (BASF-Werksleiter)beim Abschluss der Vereinbarung  (von links).

Neues Angebot für Großunternehmen
Job-Ticket für BASF-Mitarbeiter

Ludwigshafen. Die BASF SE in Ludwigshafen, die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) haben sich gemeinsam auf einen Job-Ticket-Vertrag geeinigt. Ab 1. Juli können die gut 39.000 Mitarbeiter, die am Standort Ludwigshafen arbeiten, ein günstiges und durch den Arbeitgeber gefördertes Jahresticket für das gesamte Verbundgebiet des VRN abschließen. Das Ticket ermöglicht beliebig häufige Fahrten im gesamten VRN-Verbundgebiet in allen Bussen und Bahnen (DB: RE, RB...

Ausgehen & Genießen

Lesung und Percussive Interpretationen
Hasan Özdemir bei Franz&Lissy

Ludwigshafen. Am Freitag, 10. Juli 2020, 20 Uhr, gibt es bei Franz & Lissy (Lisztstraße 176 in Ludwigshafen) eine Lesung mit Hasan Özdemir und Percussive Interpretationen von Yunus Kerem Ilyada. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Über Hasan ÖzdemirHasan Özdemir ist ein deutschsprachiger Lyriker, Erzähler und Dramatiker türkischer Abstammung. 1963 in der Türkei geboren, lebt er seit Ende 1979 in Ludwigshafen am Rhein und seit 2009 auch in Freinsheim. Bereits vor seinem...

Die Miró-Wand des Wilhelm-Hack-Museums.

Interaktiver Malwettbewerb in Ludwigshafen
#deinkunststueck geht in die zweite Runde

Ludwigshafen. #deinkunststueck, der interaktive Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Ludwigshafen, geht in den Sommerferien in die zweite Runde. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren aus dem gesamten Stadtgebiet. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Miró-Wand des Wilhelm-Hack-Museums. Sie ist eine von vierzehn großformatigen Keramikwänden des spanischen Künstlers Joan Miró (1893 bis 1983). Die geschwungenen Formen erinnern an magische Lebewesen in...

Eröffnung Musikfest Speyer.

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Bilanz der Jubiläumssaison 19–20

Ludwigshafen. Mit mehr als 100 Konzerten wollte die Staatsphilharmonie in der Jubiläumssaison Musik zu den Menschen bringen. Doch die ursprünglich geplanten Programme zum 100-jährigen Bestehen des Orchesters konnten aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Mit den Lockerungen ist es jedoch trotz widriger Umstände gelungen, neben digitalen Formaten ein Alternativprogramm zu veranstalten. Mit 150 live-Konzerten an 36 verschiedenen Spielstätten erreicht die Staatsphilharmonie zwischen dem 12....

Cris Cosmo.

Vier Sommerkonzerte zugunsten „Support your local artist“
Wieder Livemusik im Feierabendhaus

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Das BASF-Kulturprogramm geht neue Wege und veranstaltet von Mittwoch, 15. Juli, bis Samstag, 18. Juli 2020, vier Sommerkonzerte mit ausgewählten Musikerinnen und Musikern aus der Region im BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen - die ersten Konzerte seit Beginn der Corona-Beschränkungen. Von der Klassik bis zum Jazz, vom Pop bis zum Kinderkonzert - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Zuhörer*innen können wieder Kultur live erleben und die...

Das Yung Hurn "Hurn's Solarium"  T-Shirt

Österreichischer Rapper verhilft zu ungeahntem "Fame"
"Kennen Sie Yung Hurn?" - warum Teenager nach Schifferstadt pilgern

Schifferstadt. Schifferstadt ist mit seinen rund  21.000 Einwohnern ein recht beschauliches Städtchen - ein bisschen verschlafen und ruhig, gelegen zwischen "Reben und Rhein". Yung Hurn ist ein HipHop-Musiker - gerne auch "Skandal-Rapper" oder "Enfant Terrible" - aus Österreich und bei den Teenagern in seinem Heimatland, aber auch in Deutschland gerade total angesagt. Nicht nur seine Musik ist populär, besonders beliebt ist sein Merchandise, seine Mode. So bald neue Merch-Produkte im...

  4 Bilder

Kindertheater, Lesungen, Musik und Tanz auf der Parkinsel
„Immer, wenn es schön ist“

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Das Coronavirus hat die Kulturlandschaft verändert. Auf Vieles musste und muss man verzichten. In Ludwigshafen wurden neue Kulturformate gestartet, die den geltenden Regeln gerecht werden, wie beispielsweise die Balkonkonzerte oder die Turmkonzerte. So kann und konnte man im kleinen Rahmen Kultur live erleben. Nun in den Sommerferien kommt eine neue Veranstaltungsreihe, gestartet von Kultur Rhein Neckar, dazu. KindertheaterJedes Wochenende im...

Blaulicht

Frau verliert Führerschein für einen Monat
Rettungsgasse nicht gebildet

A61/Ludwigshafen. Auf eine Strafe von 200 EUR und einmonatiges Fahrverbot muss sich eine 56-jährige Frau aus München einstellen, weil sie es versäumt hatte am Samstagvormittag, 11. Juli, gegen 11.30 Uhr eine Rettungsgasse im Stau auf der BAB 61 in Richtung Norden, unmittelbar vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen, zu bilden. Ein medizinischer Notfall war die Ursache für eine Teilsperrung auf der Autobahn und so staute sich der Verkehr in diesem Bereich. Beamten der Polizeiautobahnstation...

  3 Bilder

Kontrolle von Lastkraftwagen
Untersagung der Weiterfahrt

A61. Am Samstag, 11. Juli, konnte gegen 12.30 Uhr durch die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim ein Sattelzuggespann mit griechischer Straßenverkehrszulassung, welcher die Bundesautobahn 61 zwischen dem Autobahnkreuz Ludwigshafen und dem Autobahnkreuz Mutterstadt in Fahrtrichtung Speyer befuhr, mit Schieflage nach rechts fahrend festgestellt werden. Zur Überprüfung des technischen Zustandes des Fahrzeuges und der Ladungssicherung wurde das Fahrzeug auf dem Gelände der Tank- und...

Symbolbild

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Über den Fuß gefahren und abgehauen

Ludwigshafen. Am Freitag, 10. Juli 2020, gegen 16.55 Uhr, kam es in der Saarlandstraße Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Opel Corsa missachtete die erforderliche Sorgfaltspflicht im Straßenverkehr, als er mit seinem rechten Außenspiegel einen 39-jährigen Mann aus Speyer, welcher sein Pannenfahrzeug am Fahrbahnrand schob, im Rückenbereich touchierte und mit einem Reifen über dessen Fuß fuhr. Der unbekannte...

Kollision mit Straßenbahn

Ludwigshafen. Am Freitagmittag, 10. Juli 2020, kam es auf der Kaiser-Wilhelm-Straße Ecke Heinigstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 30-jährigen Autofahrer aus Lustadt (Landkreis Germersheim) und einer 49-jährigen Straßenbahnführerin aus Ludwigshafen. Ersten Erkenntnissen zu Folge, fuhr der Autofahrer auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Fahrtrichtung B37 und beabsichtigte an der Kreuzung Heinigstraße verbotswidrig nach links abzubiegen. Hierbei missachtete der Autofahrer die Vorfahrt der...

Zeugen in Oggersheim gesucht
Exhibitionist im Bereich Willersinnweiher/Begütenweiher

Ludwigshafen-Oggersheim. Ein bislang unbekannter Mann trat am Freitag, 10. Juli, im Bereich des Willersinnweihers/Begütenweihers in Ludwigshafen/Oggersheim gegen 17.50 Uhr gegenüber einer Frau als Exhibitionist auf. Nachdem die Frau ihr Mobiltelefon zückte, verließ der Mann die Örtlichkeit und fuhr mit einem Fahrzeug der Marke BMW davon. Der Mann hatte dunkle Haare und war zum Zeitpunkt der Tat mit einem weißen T-Shirt und einer kurzen Hose bekleidet. Zeugen wenden sich bitte an die...

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Ludwigshafen. Ein 56-jähriger Radfahrer befuhr am Freitag, 10. Juli 2020, gegen 17 Uhr mit seinem Rennrad die Sternstraße in Richtung Mannheimer Straße. Im Bereich der dortigen Brückenabfahrt zur Prälat-Caire-Straße stürzte er aus bislang unbekannten Gründen und zog sich schwere multiple Verletzungen an Kopf und Oberkörper zu. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Der Mann konnte gegenüber den Polizeibeamten keine Angaben zum Unfallhergang machen. Die...

Ratgeber

Im Sommer sind Wespen und Hornissen wieder unterwegs. Doch Achtung: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht vernichtet werden.

Sommerzeit ist Wespen- und Hornissenzeit
Friedliches Miteinander

Sommer. Wenn die Temperaturen steigen und man sich gerne draußen aufhält, können sie gerade beim Essen im Freien sehr lästig werden: Wespen. Doch von den acht einheimischen sozialen Wespenarten trifft dies nur auf zwei Arten zu, die Deutsche und die Gemeine Wespe. In den letzten Wochen häufen sich beim Naturschutzbund (Nabu) wieder Anrufe von Personen, die Rat oder Informationen zum Thema Wespen und Hornissen suchen. Ein paar einfache Verhaltensregeln können bei einem friedlichen Miteinander...

Langfinger haben es oft auf unachtsame Touristen abgesehen.

Sicher vor Dieben und Betrügern reisen
Langfinger machen keinen Urlaub

Urlaub. Nachdem die Bundesregierung die Reisewarnung für viele Länder aufgehoben hat, zieht es nach den langen Wochen der Beschränkungen wieder viele Menschen in den Urlaub. Dabei werden die Reisenden vermutlich auch verstärkt mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil Urlaub machen. Aber auch in diesem Jahr gilt es, im Urlaub vorsichtig und umsichtig zu sein und Kriminellen keine Möglichkeiten zu geben. Damit der Urlaub rundum gelingt, sollten sich Urlaubende vor Betrügern und Dieben in Acht nehmen,...

Broschüre hilft bei der Suche nach dem passenden Angebot
Camping in der Pfalz

Rhein-Pfalz-Kreis/Region. Die Lockerungen der Corona-Auflagen haben in den vergangenen Wochen auch den Pfälzer Tourismus wieder ins Rollen gebracht und die Region erfreut sich großer Beliebtheit bei Urlaubsgästen aus der ganzen Republik. Besonders die Wohnmobilstellplätze und Campingplätze bewähren sich als angenehme Unterbringung in Corona-Zeiten und sind entsprechend gut besucht. Passend dazu erscheint nun der neue Camping- und Stellplatzführer der Pfalz.Touristik als Broschüre in einer...

Symbolfoto.

Online-Fortbildung
Die Situation von Kindern in der Corona-Krise

Rheinland-Pfalz. Am Dienstag, 14. Juli 2020, setzt die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) ihre Online-Fortbildungsreihe LZgoesWeb mit dem Thema „Gesund aufwachsen in Zeiten von Corona“ fort. Das kostenlose Angebot der LZG in Kooperation mit der LandesPsychotherapeutenKammer Rheinland-Pfalz findet als Videokonferenz von 17 bis 18.30 Uhr statt. Referentin ist die Diplom-Psychologin Sabine Maur. Sie ist Präsidentin der LandesPsychotherapeutenKammer RLP und seit...

Ambrosia.

Auslöser für schwere Allergien
Vorsicht vor Ambrosia

Ludwigshafen. In den letzten Jahren hat sich die Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) stark ausgebreitet. Dies ist problematisch, da die Pollen der Ambrosia als starker Allergieauslöser bekannt sind und zu schwerem Heuschnupfen oder sogar Asthma führen können. Die Pflanze wächst vor allem auf Brachflächen und an Straßenrändern, daneben aber auch vereinzelt in Gärten. Falls Ambrosia-Pflanzen im Garten gefunden werden, empfiehlt der Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein,...

Das neue Video des rnv.

rnv stellt neues Video vor
"Wir denken an (fast) alles"

rnv. Mit einem neuen Video wirbt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) für die Nutzung von Bus und Bahn und weist zugleich auf die Hygieneregeln hin. In der Hauptrolle: Busfahrer Ronald Lauinger. Kollege Ronald Lauinger bereitet sich auf den Arbeitstag vor. Die Krawatte sitzt bereits, eine Checkliste hilft ihm, in Corona-Zeiten nichts zu vergessen: Handschuhe, Desinfektionsmittel, Abstandsmesser und Co. werden abgehakt und im Arbeitskoffer verstaut. Auch das Leberwurstbrot darf nicht fehlen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.