Nachrichten - Pirmasens

Lokales

Am 28. März ist Girls’Day an den Studienorten der Hochschule Kaiserslautern.  Foto: kompetenzz

Girls’Day an der Hochschule Kaiserslautern
Technik erleben in Pirmasens

Pirmasens. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hochschule Kaiserslautern mit ihren Studienstandorten am Girls’Day, dem bundesweiten Mädchenzukunftstag, am Donnerstag, 28. März. In einer Reihe von Workshops und Kennenlern-Angeboten an den Studienorten Pirmasens, Zweibrücken und Kaiserslautern können insgesamt 56 Mädchen in die Welt der Naturwissenschaften und Technik hineinschnuppern. Am Studienort Pirmasens, an dem im Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaften gelehrt...

Zum Equal Pay Day am 2. April nimmt der Arbeitskreis Frauen in Pflegeberufen unter die Lupe.  Foto: ps

Vortrag zum Equal Pay Day am 2. April in Pirmasens
„Frauen verdienen mehr!“

Pirmasens. „Frauen verdienen mehr!“ das ist die Forderung des Arbeitskreises Frauen und Erwerbsarbeit, zu dem sich 2015 die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Südwestpfalz und der Stadt Pirmasens mit Frauen konfessioneller und nicht-konfessioneller Institutionen zusammengeschlossen haben. Sie machen sich stark für die Gleichstellung von Frauen und Männern und laden zur vierten Veranstaltung in Folge zum Equal Pay Day, dem internationalen Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen...

Hochschule in Pirmasens lädt Kinder ein
Start der Kinder-Uni

Pirmasens. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren heißt es auch in diesem Frühjahr wieder „Kinder in die Hörsäle und Labore!“.  Im Rahmen des landesweiten Projekts „Kinder-Uni Rheinland-Pfalz“ bietet die Hochschule in Pirmasens zwischen April und Juni mehrere Kinder-Uni-Veranstaltungen in Form von Vorlesungen mit Experimenten und Workshops an. Das Programm richtet sich an Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren und startet mit einer Sonderveranstaltung anlässlich des...

Pirmasenser Tafel sucht Mitarbeiter
Ehrenamt

Pirmasens. In der Hauptsache mangelt es derzeit an Fahrern und Beifahrern. Einige Mitarbeiter sind Alters, - krankheitsbedingt ausgeschieden, sodass es öfters zu Engpässen bei der Einteilung der Fahrer kommt. Die Pirmasenser Tafel ist auch froh über neue Helfer, die zum Aufrechterhalten des Tafelbetriebes in den Tafelräumlichkeiten eingesetzt werden können. Die Aufgaben der Mitarbeiter gestalten sich unterschiedlich und zu unterschiedlichen Zeiten: 1. Die Lebensmittel werden mit drei...

„Der Herr ist mein Hirte“ in der Johanneskirche in Pirmasens
Konfirmanden gestalten Gottesdienst in Pirmasens selbst

Pirmasens. Die diesjährigen Konfirmanden gestalten am kommenden Sonntag, 17. März, um 9.30 Uhr einen eigenen Gottesdienst in der Johanneskirche. Der Gottesdienst steht unter dem Thema „Der Herr ist mein Hirte“. Neben musikalischen Beiträgen haben die Jugendlichen eigene Texte verfasst und werden Auskunft über ihre selbst gewählten Konfirmationssprüche geben. In einer Mitmachphase sind alle eingeladen, kreativ zu werden. ps

„Die Annahme der Wirklichkeit – Vom geistlichen Weg im Alter“
Regionaler Ordenstag in Pirmasens

Pirmasens. Unter dem Titel „„Die Annahme der Wirklichkeit – Vom geistlichen Weg im Alter“ lädt die diözesane Arbeitsgemeinschaft der Orden und Säkularinstitute im Bistum Speyer (AGO) zu einem regionalen Ordenstag mit Weihbischof Otto Georgens ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 16. März, im Nardinihaus in Pirmasens statt. Referentin ist Sr. Johanna Domek, Benediktinerin aus Köln. Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem Impuls zum Thema „Annahme unserer Wirklichkeit“. Um 11.15 Uhr wird...

Sport

Am 26. März spielt die deutsche U17-Mannschaft in Pirmasens gegen Slowenien.

U17-Mannschaft spielt am 26. März gegen Slowenien
EM-Qualifikation in Pirmasens

Fußball. Mit 20 Spielern reist die U 17-Nationalmannschaft zur EM-Qualifikation noch bis Mittwoch, 27. März, nach Idar-Oberstein, Pirmasens und Worms. DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner hat zudem 12 weitere Spieler auf Abruf nominiert. Nach einer Vorbereitungsphase in Kaiserslautern, einer ersten Partie in Idar-Oberstein gegen Weißrussland, geht es im zweiten Gruppenspiel in Worms gegen Island und zum Abschluss am Dienstag, 26. März, ist Slowenien um 12 Uhr im Sportpark Husterhöhe in...

Sascha Wihler, Altenpfleger in Ausbildung, und Sozial-pädagoge Manuel Heilig mit Begleiter Marcel Schmitt in der Layenberger-Loge Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Zwickau konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sascha Wihler arbeitet seit 2009 in der Altenpflege im Sophienstift in Worms, musste aber auf Grund schwerer Krankheit zwei mal die Ausbildung unterbrechen, ist aber nun dabei die Ausbildung zu beenden. Manuel Heilig ist seit 1996, als sein Opa ihn erstmals mit auf den Betzenberg nahm, glühender...

Die neuen Jugend- und Übungsleiter 2018/2019.

20 neue Jugend- und Übungsleiter für pfälzische Vereine
Ausbildung der Sportjugend Pfalz

Pfalz. Die Jugendleiter-Kompaktausbildung 2018/2019 der Sportjugend Pfalz wurde jetzt beendet. Am ersten Februar-Wochenende absolvierten 20 Teilnehmer aus pfälzischen Sportvereinen ihre Prüfungen und konnten dann mit Freude ihr Zertifikat in den Händen halten. 180 Lerneinheiten à 45 Minuten verteilt auf acht Wochenenden investierten die neuen Jugend- und Übungsleiter, um am Ende die vier Jahre gültige Lizenz zu erhalten. In dieser Zeit vermittelten die Referenten der Sportjugend Pfalz...

"Einmal Löwe, immer Löwe": Uwe Gensheimer freut sich sichtlich auf seine Rückkehr in die Heimat
4 Bilder

Uwe Gensheimer kehrt zu den Rhein-Neckar Löwen zurück
Mit Vertrag bis 2022 und der "legendären" 3

Mannheim. Gerüchte gab es schon lange, am Mittwoch wurden sie vor einer Live-Kulisse von 1.700 Fans in den sozialen Netzwerken endlich bestätigt: Uwe Gensheimer wird wieder ein Löwe. Mit Ablauf seines Vertrags in Paris kehrt der 32-Jährige zur Saison 2019/20 - ausgestattet mit einem Vertrag über drei Jahre - nach Mannheim zurück. "Die Leidenszeit hat endlich ein Ende", fasste Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann den Transfer-Coup zusammen und ergänzte: "Endlich kommt jemand wieder nach...

Spende der Theysohn-Stiftung
Naturrasen-Feeling für den TuS/DJK Pirmasens

Pirmasens. Der Sport insbesondere die Jugendarbeit in den Vereinen gehört zu den festgeschriebenen Förderzwecken der Theysohn-Stiftung, die 1970 von dem Unternehmer Daniel Theysohn und seiner Frau Ruth ins Leben gerufen wurde. Vor diesem Hintergrund bezuschusste die in Ludwigswinkel ansässige Stiftung den Umbau des stark sanierungsbedürftigen Fußball-Ascheplatzes des TuS/DJK Pirmasens in ein modernes Naturrasenspielfeld. Die bewilligten Stiftungsmittel in Höhe von 80.000 Euro schließen bei...

Man of the Match: Florian Pick mit mächtigem Zug zum Tor
41 Bilder

Viertelfinale erreicht
FCK gewinnt gegen starke Pirmasenser

Der 1. FC Kaiserslautern hat im Achtelfinale des Verbandspokals den Regionalligisten FK Pirmasens mit 3:1 bezwungen. Das Spiel war hart umgekämpft und auch knapper, als das Ergebnis es erahnen lässt. Elias Huth und zweimal Florian Pick sorgten für das Erreichen des Viertelfinale, zwischendurch verkürzte Sascha Hammann auf 2:1. Die Begegnung gegen "die Klub" war das erste Pflichtspiel gegen den alten Erzrivalen nach 55 Jahren.  Flutlichtatmosphäre auf der Husterhöhe: Im mit 8.890 nicht ganz...

Wirtschaft & Handel

Anzeige
Beim WOCHENBLATT dreht sich alles um die besten Ideen für Werbekunden.

Anzeigenverkäufer Crossmedia beim Wochenblatt
Kreativer und abwechslungsreicher Berufsalltag

Landstuhl. Eintönig und unkreativ war gestern: bei diesem Job dreht sich alles um die besten Ideen für Werbekunden. Die crossmedialen Anzeigenberater unserer Wochenblätter unterstützen Handel, Dienstleister und Existenzgründer mit ihrer Erfahrung bei der Erarbeitung ihrer Werbestrategie. Das reicht von der Auswahl der richtigen Werbeträger und Werbeformen bis zur Terminierung und dem optimalen Einsatz. Früher spielte sich die Werbung in den Wochenblättern klassischerweise und ausschließlich in...

Roald Pauli von der Park- und Bellheimer Brauerei überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an Pakt-Koordinatorin Sabine Kober und Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis (von links).  Foto: Kling

10.000 Euro von „Bellaris“ für Projekt vom „Pakt für Pirmasens“
Spende macht fit für den Arbeitsalltag

von andrea kling Pirmasens. Eine gute Tat in der Vorweihnachtszeit: Aus der Aktion „Bellaris tut der Pfalz gut“ hat Roald Pauli, Geschäftsführer der Park & Bellheimer GmbH & Co. KG, einen Spendenscheck über 10.000 Euro für das Pakt-Projekt „Übergang Schule zum Beruf“ an Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis und Koordinatorin Sabine Kober übergeben. Wer ohne Schulabschluss und Job dasteht, ist oftmals nicht weit vom Abrutschen in die Armut entfernt. Gerade in sozialen Brennpunkten...

Am 17. Januar bei der Wirtschaftsförderung Südwestpfalz
Readiness-Check zur Digitalisierung

Südwestpfalz. Am 17. Januar, 10 bis 16 Uhr, bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern Sprechstunden in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Südwestpfalz an. In diesen Einzelstunden können Unternehmen den kostenlosen Readiness-Check zur Digitalisierung durchführen, der speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entwickelt wurde. Dabei geht es um fünf zentrale Themenfelder, die für die erfolgreiche Umsetzung des digitalen Transformationsprozesses von Bedeutung sind:...

Auch in der Pirmasenser Fußgängerzone waren „Heimatshopper“ unterwegs. Foto: Kling

Aktion „Heimat shoppen“ gut angelaufen
Statt ins Netz in die Stadt gegangen

Pirmasens/Zweibrücken. Bei den Aktionstagen „Heimat shoppen“ Anfang September in Pirmasens und Zweibrücken haben die örtlichen Händler und Gastronomen mit zahlreichen Sonderaktionen viele zusätzliche Kunden in die Innenstadt gelockt. In Zweibrücken hat die IHK-Aktion 14 Händler mobilisiert, in Pirmasens sogar 45. Ziel war es, den Einzelhandel in den Innenstädten zu stärken und das Einkaufen vor Ort für die Kunden wieder attraktiver zu machen. In beiden Städten haben die Kunden die Kampagne...

Jetzt wird das Studium an der FH in PIrmasens noch interessanter.  Foto: FH Kaiserslautern
2 Bilder

Stadt soll von erweitertem Angebot am Campus profitieren
Industriepharmazie als neuer Studiengang sorgt für Attraktivität

Pirmasens. Doppelte Premiere am Campus Pirmasens der Hochschule Kaiserslautern: Im neu etablierten Studiengang Industriepharmazie haben die 14 Studierenden das Auftaktsemester durchlaufen. Erstmals hält dort damit neben den bisherigen Bachelor- und Master-Studiengängen auch ein berufsbegleitender Studiengang Einzug. Dieser Bereich soll künftig weiter ausgebaut werden, bereits konkret geplant ist etwa der berufsbegleitende Studiengang der Orthopädie-Schuhtechnik. Mit gut 800 Studierenden und...

Die verkaufsoffenen Sonntag ziehen stets Menschenmassen in die Pirmasenser City. Foto: Kling

Neue Initiative von IHK und Marketingverein Pirmasens
"Lokal einkaufen" heißt jetzt "Heimat shoppen"

Pirmasens. Die Zukunft der Innenstädte steht auf dem Spiel. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sollte der stationäre Handel „sterben“, dann veröden die Kerngebiete. Schon 2016 hatte das Wochenblatt Pirmasens mit der bundesweit laufenden BVDA-Initiative die Vorzüge der Dienstleistungsunternehmen vor Ort hervorgehoben. Jetzt starten IHK und Marketingverein am 7. und 8. September mit den Aktionstagen „Heimat shoppen“ eine Kampagne gegen den zunehmenden Konsum im Netz. Einkaufen im Netz,...

Ausgehen & Genießen

Circus Gebrüder Barelli gastiert vom 28. bis 31. März in Pirmasens.

Circus Barelli am 28. bis 31. März in Pirmasens zu Gast
Spaß für Groß und Klein

Pirmasens. Circus Gebrüder Barelli gastiert von Donnerstag, 28. März, bis Sonntag, 31. März, in Pirmasens auf dem Meßplatz, Blocksbergstraße. Vorstellungen sind täglich an Werktagen um 15 und 19 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen um 11 und 15 Uhr. Tradition verbindet sich mit Moderne, wenn der Circus Gebrüder Barelli seine Zelte aufbaut. Bereits in achter Generation unterhält man das Publikum mit klassischer Circuskunst. Gleichzeitig hat man die Zeichen der Zeit erkannt und der Show einen...

Rockband „Noisepollution“  feiern am 21. März im Z1 in Pirmasens Premiere.

„Noisepollution“ feiern im Z1 Premiere
Rockkonzert am 21. März in Pirmasens

Pirmasens. Der Name „Noisepollution“ dürfte den Musikfreunden der Region im ersten Moment wohl wenig sagen, doch deren Mitglieder sind durch ihren Auftritt mit der David Bowie-Tribute-Band „Heroes“ im vergangenen Frühjahr im Z1 ein Begriff. Jetzt kommen die drei Musik-Studenten aus Baden-Württemberg am Donnerstag, 21. März, zurück nach Pirmasens, dieses Mal mit ihrer Band Noisepollution, einem Trio, mit dem sie zeigen wollen, dass es auch in einer minimalistischen Besetzung möglich ist, auf...

Line Dance Party für Cowgirls und -boys
Line Dance Party für Cowgirls- und boys

Pirmasens. Bei der Line Dance Party bewegen sich Eltern und Kinder zu Western- und Countrymusik. Getanzt wird in Reihen und Linien vor- und nebeneinander, im Rhythmus. Wichtig - den Cowboyhut nicht vergessen! Der Kurs der Katholischen Familienbildungsstätte in Pirmasens wird von der Tanzpädagogin Sandra Maria Germann geleitet und findet am Samstag, 23. März, von 10 bis 12 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es unter 06331 2039715.laub/ps

Der kleine Drache Tabaluga geht auf Reise.
5 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für das Kinder-Musical in Pirmasens
Tabalugas Reise zur Vernunft

Das Wochenblatt präsentiert die WhyNot!?-Veranstaltung "Tabaluga - Das Musical": Pirmasens. Der kleine Drache Tabaluga wird von seinem Vater Tyrion auf eine Reise geschickt, um vernünftig zu werden. Die Zuschauer des Musical-Märchens „Tabaluga“ begleiten am Freitag, 12. April, ab 18.30 Uhr Tabaluga in der Festhalle in Pirmasens bei seiner Reise zur Vernunft. Nach Abenteuern mit dem Mond, Ameisen, einem Riesen, einem Feuersalamander und anderen Tieren hat der mutige kleine Drache viele...

Douglas Yates verkörpert in der Multimedia-Show „Through Darkness“ den Opernstar Adrian Black.  Foto: Fabian Dobler

„Through Darkness“ in der Festhalle
Oper ganz anders

Pirmasens. Oper einmal ganz anders verspricht die Aufführung „Through Darkness: Comeback im Gegenlicht“. Das multimediale Musiktheater für alle Sinne ist am 9. März, 20 Uhr, in der Festhalle zu erleben. Ein Stück über die Oper und das Leben, basierend auf einer wahren Geschichte: Auf dem Höhepunkt seiner Karriere erfährt der egozentrische amerikanische Opernstar Adrian Black, dass er innerhalb eines Jahres erblinden wird. In der auf Perfektion ausgerichteten Opernwelt ist kein Platz mehr für...

Der Keukenhof fasziniert mit seiner farbenfrohen Blütenpracht nur für zwei Monate im Jahr.
2 Bilder

14. SÜWE Leserreise: Flusskreuzfahrt nach Holland und Belgien
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Letzte Chance: Am Dienstag nach Ostern, 23. April bis Dienstag, 30. April, geht es auf eine achttägige Entdeckungsreise über den Rhein zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens und es sind nur noch wenige Kabinen frei. Mit an Bord: Kabarettistin Anne Vogd. Bereits zum 14. Mal findet die beliebte Leserreise der SÜWE statt. Die kommende Fahrt ist an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes MS Swiss Tiara von der renommierten schweizerischen Reederei Scylla AG. Erst 2016 wurde das...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Schaufensterscheibe eingeschlagen

Pirmasens. Mehrere unbekannte Männer stehen im Verdacht Sonntagfrüh zwischen 3.30  und 4.15 Uhr in der Bitscher Straße die Schaufensterscheibe eines Geschäfts eingeschlagen zu haben. Anwohner meldeten die Sachbeschädigung der Polizei. Von Anwohnern wurde auch mitgeteilt, dass eine Personengruppe von 4-5 Leuten durch die Straße ging und ein lauter Knall zu vernehmen war. Die Gruppe soll dann Richtung Adlerstraße weitergegangen sein. Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor. Die Polizei erbittet...

Geldbeutel gestohlen

Pirmasens. Ein unbekannter Taschendieb stahl am Samstagmittag zwischen 12 und 12.30 Uhr einer Kundin während ihres Einkaufs in einem Lebensmittelmarkt in der Wiesenstraße den Geldbeutel. Die 36-jährige Geschädigte bemerkte erst an der Kasse, dass der Geldbeutel nicht mehr in ihrer Handtasche steckte. Im starken Gedränge im Markt hatte sie die Handtasche stets in ihrer Armbeuge getragen. Hinweise auf einen Dieb konnte die Frau nicht geben. Im Geldbeutel befanden sich neben Bargeld auch...

Symbolfoto

Defektes TV-Gerät löst vermutlich Brand aus

Pirmasens. Gegen Mitternacht brannte es in der Littersbacherstraße im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhaues. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein defektes Fernsehgerät in der Küche Ursache des Brandes gewesen sein. Nach Auskunft von Hausbewohnern hörten sie einen lauten Knall und verließen daraufhin ihre Wohnungen. Die anrückende Feuerwehr konnte den Brand in der Erdgeschosswohnung schnell löschen. Weil alle sechs Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen konnten, wurde auch niemand durch Rauchgase...

Die Unfallstelle in der Arnulfstraße war vorübergehend gesperrt

Frontalzusammenstoß in der Pirmasenser Arnulfstraße
Fahrer war es schwarz vor den Augen geworden

Pirmasens. Am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es in der Arnulfstraße zum Zusammenstoß zweier Pkw. Der Frontalzusammenstoß war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen, einem Renault Megane und Renault Clio, vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden entstanden ist. Unfallursache war offensichtlich ein Fahrfehler des 27-jährigen Megane Fahrers, der aus nicht näher bekannten Gründen beim Befahren der Arnulfstraße in Richtung Kreisel auf die Gegenfahrbahn kam und frontal mit dem Clio...

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

56-Jähriger verstirbt nach Einsatz

Pirmasens. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und des Polizeipräsidiums Westpfalz: Die Polizei hat am Freitagvormittag das Ordnungsamt bei der Durchführung eines sogenannten Unterbringungsverfahrens unterstützt.  Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es dabei zu Widerstandshandlungen des 56-Jährigen. Die Einsatzkräfte setzten Zwangsmittel ein. Der Mann wurde ins Krankenhaus verbracht. Dort verstarb er später. Zwei Polizisten wurden bei dem Einsatz leicht...

Ratgeber

Vortragsreihe an der TU Kaiserslautern
Infos zur Studien- und Berufswahl

Agentur für Arbeit. Ein volles Programm zu Top-Themen rund um die Berufs- und Studienwahl erwartet die Besucherinnen und Besucher am Montag, 1. April, von 8.30 bis 16.45 Uhr bei der Vortragsreihe „Studium und Beruf“. Veranstalter sind die Beraterinnen und Berater für akademische Berufe der Agentur für Arbeit und die Technische Universität (TU) Kaiserslautern. Dozentinnen und Dozenten der TU Kaiserslautern und weiterer Hochschulen informieren Schülerinnen und Schüler der zwölften und 13....

Burn-Out Beratung für Unternehmer
Belastung im Alltag

Pirmasens. Immer mehr Leistungsdruck und immer komplexere Anforderungen an den Menschen bringen eine erhöhte Gefahr für seelische und psychosomatische Erkrankungen mit sich. Eine ihrer Erscheinungsformen ist Burn-Out. Der Mensch verliert den Antrieb, die Lebensfreude und den Sinn. Oft rebelliert zuerst der Körper, der sich in Form von Schmerzen und Schwäche zu Wort meldet. Irgendwann „funktioniert“ dann nur noch die „Maschine Mensch“ im Sparmodus und rettet sich von einem Tag zum anderen...

Um die eigenen Beiträge gut auffindbar zu machen und diese unter bestimmten Themen zu bündeln, muss man am Ende der Beitragserstellung mindestens zwei 20 Themen vergeben.
2 Bilder

Tipps für Wochenblatt-Reporter
Themen, Stichworte, "Tags": Was bedeutet das?

Mitmachportal. Wer zum ersten Mal einen Beitrag auf dem Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de einstellt, hat meistens einige Fragen. Viele Antworten finden sich in den FAQ. Übersichtlich und nach Rubriken geordnet findet man hier Tipps und Tricks für Wochenblatt-Reporter sowie Lösungen und Ansprechpartner für verschiedenste Probleme. Eine Frage, die uns häufig gestellt wird, dreht sich um die beiden Themen, die man einem Beitrag bei der Erstellung vergeben muss. Was hat es damit auf...

Haben Sie Fragen? In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten zum Mitmach-Portal.

FAQ: Tipps und Hilfe für Wochenblatt-Reporter
Viele Fragen? Viele Antworten!

Mitmachportal. Wie melde ich mich an, was darf ich einstellen und was muss ich bei Fotos beachten? Sie brauchen Tipps, um Beiträge oder Schnappschüsse zu erstellen, oder haben Fragen rund um das Mitmachportal? Sie haben ein technisches Problem und suchen den passenden Ansprechpartner? Unsere FAQ (Frequently Asked Questions, englisch für häufig gestellte Fragen) beantworten (fast) alles, was Wochenblatt-Reportern auf den Nägeln brennt. Tipps nach Kategorien geordnetÜbersichtlich und nach...

Die fünf wichtigsten Fragen zur Steuererklärung
Beginn der Steuersaison

Steuererklärung. Das neue Jahr ist bereits einige Wochen alt und so langsam beginnt die Steuersaison: Die Steuererklärung für das vergangene Jahr muss gemacht werden – eine Aufgabe, die bei vielen auf der Unbeliebtheitsskala ganz oben steht. Besonders junge Menschen, die zum ersten Mal eine Steuererklärung machen müssen, sind von der Thematik oftmals eingeschüchtert. Dabei ist die Steuererklärung kein Hexenwerk – wenn man einige Dinge beachtet.  1. Muss man überhaupt eine Steuererklärung...

Kolumne von Andrea Kling
"Miracle Morning"

Raus aus den Federn! Zugegeben, es kostet schon etwas Mut, die bunte Traumwelt unter der mollig-warmen Bettdecke zu verlassen und wieder mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen. Erst recht, wenn der Wecker eine Stunde früher klingelt. „Miracle Morning“ heißt der neue Trend aus dem „Dschungelcamp“. Ausprobieren lohnt sich, denn die 60 Minuten sind gewonnene (Lebens-)Zeit, die zur Entspannung beitragen. Statt durch den Morgen zu hetzen, machen wir dem Stress eine „lange Nase“ und gehen alles...