Nachrichten - Pirmasens

  • Lesungen und mehr bei den Bibliothekstagen in Limburgerhof
    „Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt“

    Limburgerhof. Gemeinsam mit dem Freundeskreis und dessen finanzieller Unterstützung lädt die Gemeindebücherei in Limburgerhof zu einigen Veranstaltungen im Rahmen der Bibliothekstage in Rheinland-Pfalz. Neben Lesungen verschiedener Autoren wird es in dieser Zeit auch Rätsel für Kinder mit tollen Preisen geben. Start der Veranstaltung ist die Krimi-Lesung von Elisabeth Herrmann. Sie wird aus dem...

  • Cross Spektakel in Monsheim von der LLG Wonnegau
    Wonnegauer Cross Duathlon

    Monsheim. Am Sonntag, 28. Oktober, geht es wieder ins Gelände, wenn der „zehnte Wonnegauer Cross-Duathlon“ von der LLG Wonnegau organisiert, gestartet wird. Mit freundlicher Unterstützung der Verbandsgemeinde und der Monsheimer Feuerwehr, findet der Wettkampf wie bereits in den letzten Jahren, rund um das Feuerwehrgelände an der Alzeyer Straße (B271) statt. Der zuschauerfreundliche Parcours –...

  • Kunst- und Kulturtage Haßloch
    Eine neues Forum für die Kunst

    Haßloch. "Ein Jahr Vorbereitung hat sich gelohnt, der Arbeitskreis Kunst kann stolz über das Geleistete sein", lobte der 1. Beigeordnete Tobias Meyer zur Eröffnung der erstmals in Haßloch durchgeführten Kunst- und Kulturtage. Zahlreiche Kunstinteressierte fanden den Weg ins Kulturviereck, wo 17 Künstlerinnen und Künstler aus fast allen Bereichen von Freitag bis Sonntag ihre aktuellsten Werke...

  • Blick über Landstuhl

    aus meinem Archiv- Bilder mit Blick von Burg und Bismarckturm

  • Gottesdienst mit „The Fortress Boys“
    Tradition in Freisbach wird fortgeführt

    Freisbach. Am kommenden Samstag, 27. Oktober, findet um 18 Uhr in der Kirche in Freisbach ein musikalischer Gottesdienst mit „The Fortress Boys“ statt. Der Musikmarkt ist voll mit guter Musik, guten Singles, guten CDs, guten Alben und guten Musikern. Was für den Musikkonsumenten einen geradezu traumhaften Zustand bedeutet, hat für Musiker und Bands aber eine ganz andere Relevanz: Der Musikmarkt...

Lokales

Bei der Aufführung am 30. Oktober vermischen sich Tanz und Schauspiel auf besondere Weise.  Foto: ps

Benefizveranstaltung am 30. Oktober
Wenn Glyck und Tod aufeinander treffen

Pirmasens. „Das Glyck und der Tod“ heißt eine Benefizveranstaltung der „TanzWerker“ für den Ambulanten Hospizdienst Südwestpfalz am 30. Oktober, 19 Uhr, in der Lutherkirche, Hauptstraße 58, in Pirmasens. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Firma Wölfling, Hauptstraße 37, Pirmasens, sowie Musik Müller, Hauptstraße 71, Zweibrücken. Kartenreservierung sind unter 06331 13754 oder 06332 460829 möglich. Einlass ist ab 18.45 Uhr. Es besteht freie Platzwahl. Was ist das größtmögliche Spannungsfeld...

Marili Machado gastiert am 2. November im Kulturcafe Pünktchen und Anton.

Marili Machado zu Gast im Kulturcafe Pünktchen und Anton in Pirmasens
Südamerikanisches Temperament

Pirmasens. Am Freitag, 2. November, 20 Uhr, kommt Marili Machado aus Buenos Aires im Zuge ihrer Deutschlandtournee in das Kulturcafe Pünktchen und Anton in Pirmasens. Marili Machado ist seit 2003 offizielle Kulturbotschafterin Argentiniens und wird in ihrer Heimat „die Stimme von Buenos Aires“ genannt. Sie gehört zu den profiliertesten Interpretinnen des Tangos, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen und Ehrungen.Fröhlich, warmherzig , dramatisch und komisch: Marili füllt die Bühne mit Figuren,...

Taizé-Gebet in St. Elisabeth Pirmasens
Besinnung und Gebet

Pirmasens. Am Donnerstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, findet in St. Elisabeth das monatliche Taizé-Gebet statt. Menschen aus unterschiedlichen Gemeinden und Konfessionen treffen sich zum gemeinsamen Singen und Beten, zur Besinnung und zum Atemholen. Das Gebet dauert circa 45 Minuten. Im Anschluss gibt es bei Tee und Gebäck die Möglichkeit zum Austausch. Veranstalter ist das Prot. Dekanat Pirmasens. ps

Von der Westerkerk hat man eine atemberaubende Aussicht auf das älteste Viertel der Stadt, den Joordan.
2 Bilder

14. SÜWE-Leserreise führt über den Rhein nach Holland und Belgien
Anne Vogd sorgt für Stimmung an Bord

Leserreise. Im Frühjahr 2019 startet wieder die achttägige Leserreise der SÜWE - dieses Mal zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens. Noch sind einige Plätze frei für die einzigartige Entdeckungsreise über den Rhein. Von 23. bis 30. April 2019 geht es mit dem Flusskreuzfahrtschiff auf Erkundungstour mit einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm. Mit dabei ist Stargast Kabarettistin Anne Vogd. Das Flusskreuzfahrtschiff M/S Swiss Tiara der Schweizer Reederei Scylla AG wurde erst 2016...

Die Bergstraße bleibt voraussichtlich bis Freitag, 19. Oktober, gesperrt.

Wasserrohrbruch in der Bergstraße
Vollsperrung bis Freitag, 19. Oktober

Pirmasens. Am Dienstag, 16. Oktober, kam es am späteren Nachmittag zu einem Wasserrohrbruch in der Bergstraße. Dieser führte zu einer Vollsperrung der Einbahnstraße, da der Baustellenbereich kein Umfahren zuließ. Die Stadtwerke Pirmasens haben den Schaden noch am selben Tag – bis in die späteren Abendstunden – repariert. Die Vollsperrung der Bergstraße wird wegen der Wiederherstellung der Fahrbahndecke noch bis Freitag, 19. Oktober 2018 andauern. Sobald die Arbeiten beendet sind, wird die...

Personalversammlung am 17. Oktober
Ämter schließen am Mittwoch früher

Pirmasens. Aufgrund einer Personalversammlung bleiben die Ämter der Stadtverwaltung Pirmasens am Mittwochnachmittag, 17. Oktober, geschlossen oder sind nur eingeschränkt erreichbar. Das Bürger-Service-Center am Exerzierplatz ist bis 13 Uhr geöffnet. Der Wertstoffhof Ohmbach bleibt am Mittwochnachmittag geschlossen und ist deshalb ausnahmsweise nur von 9. bis 13 Uhr geöffnet. Die Verwaltung bittet um Verständnis. ps

Sport

Verbandspokal
Vorverkauf FKP gegen FCK beginnt

Pirmasens. Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, startet der Vorverkauf für das Spiel im Verbandspokal FK Pirmasens gegen den 1. FC Kaiserslautern, das am Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 19:30 Uhr ausgetragen wird. FKP: Zunächst wird es einen gesonderten Ticketvorverkauf für Vereinsmitglieder, Dauerkarteninhaber und Sponsoren unseres FK Pirmasens geben. Dieser findet am Donnerstag, 11. Oktober 2018, in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr sowie am Montag, 15. Oktober 2018, zu...

Knaller-Begegnung im Landespokal

FCK. Die Roten Teufel müssen in der Dritten Liga auch am Landespokal Südwest teilnehmen. Eine automatische Qualifizierung zum DFB-Pokal besteht nur für Zweitligaabsteiger, nicht für Drittligisten.  Die erste Aufgabe am vierten Spieltag des Landespokals meisterte der FCK mit einem 7:0 beim SC Idar-Oberstein. Der nächste Gegner wird der Regionalligist FK Pirmasens sein - ein Traditionsduell, das auf der Husterhöhe in Pirmasens augetragen wird. jv

Fit machen für den ersten „Indoor Triathlon“ in Pirmasens: Betriebsleiter Raphael Brunner von „Actic Fitness“ überwacht das Training.  Foto: Kling

„Actic Fitness“ startet am 3. November ersten „Indoor Triathlon“
Pirmasens macht sich fit für Fun

von andrea kling Pirmasens. Die Weichen sind gestellt: Am 3. November startet der erste „Indoor Triathlon“ in der Horebstadt, organisiert vom „Actic“-Fitnessclub in Kooperation mit den Stadtwerken. Nicht nur der sportliche Gedanke stehe bei dieser Veranstaltung „für alle Zielgruppen“ im Mittelpunkt, sondern „der Spaß an der Bewegung“, wie Betriebsleiter Raphael Brunner im Wochenblatt-Gespräch betont. Schließlich sei man mit dem Motto „Wir machen unsere Gesellschaft gesünder“ angetreten....

Wirtschaft & Handel

Auch in der Pirmasenser Fußgängerzone waren „Heimatshopper“ unterwegs. Foto: Kling

Aktion „Heimat shoppen“ gut angelaufen
Statt ins Netz in die Stadt gegangen

Pirmasens/Zweibrücken. Bei den Aktionstagen „Heimat shoppen“ Anfang September in Pirmasens und Zweibrücken haben die örtlichen Händler und Gastronomen mit zahlreichen Sonderaktionen viele zusätzliche Kunden in die Innenstadt gelockt. In Zweibrücken hat die IHK-Aktion 14 Händler mobilisiert, in Pirmasens sogar 45. Ziel war es, den Einzelhandel in den Innenstädten zu stärken und das Einkaufen vor Ort für die Kunden wieder attraktiver zu machen. In beiden Städten haben die Kunden die Kampagne...

Jetzt wird das Studium an der FH in PIrmasens noch interessanter.  Foto: FH Kaiserslautern
2 Bilder

Stadt soll von erweitertem Angebot am Campus profitieren
Industriepharmazie als neuer Studiengang sorgt für Attraktivität

Pirmasens. Doppelte Premiere am Campus Pirmasens der Hochschule Kaiserslautern: Im neu etablierten Studiengang Industriepharmazie haben die 14 Studierenden das Auftaktsemester durchlaufen. Erstmals hält dort damit neben den bisherigen Bachelor- und Master-Studiengängen auch ein berufsbegleitender Studiengang Einzug. Dieser Bereich soll künftig weiter ausgebaut werden, bereits konkret geplant ist etwa der berufsbegleitende Studiengang der Orthopädie-Schuhtechnik. Mit gut 800 Studierenden und...

Die verkaufsoffenen Sonntag ziehen stets Menschenmassen in die Pirmasenser City. Foto: Kling

Neue Initiative von IHK und Marketingverein Pirmasens
"Lokal einkaufen" heißt jetzt "Heimat shoppen"

Pirmasens. Die Zukunft der Innenstädte steht auf dem Spiel. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sollte der stationäre Handel „sterben“, dann veröden die Kerngebiete. Schon 2016 hatte das Wochenblatt Pirmasens mit der bundesweit laufenden BVDA-Initiative die Vorzüge der Dienstleistungsunternehmen vor Ort hervorgehoben. Jetzt starten IHK und Marketingverein am 7. und 8. September mit den Aktionstagen „Heimat shoppen“ eine Kampagne gegen den zunehmenden Konsum im Netz. Einkaufen im Netz,...

Postkartenidylle: Die katholische Kirche in Münchweiler. Foto: Kling
3 Bilder

Münchweiler hat seit der Ortsgründung viel durchgemacht
Von Mönchen, Wald und "amerikanischen Chefs"

Südwestpfalz. Unermüdlich schwingt der Mann mit der „Batschkapp“ seine Axt, um den Holzklotz vor ihm zu spalten. Die wunderschöne Skulptur vor dem Bürgerhaus in Münchweiler erinnert an die „gute alte Zeit“ des Dorfes, als die Menschen die Rohstoffe des Waldes verarbeiteten, um ihr täglich„ Brot zu verdienen. Ein weiterer Hinweis auf die Geschichte der Gemeinde liefert das Wappen, das einen schwarz gekleideten Mönch zeigt. Nach historischer Überlieferung waren es die frommen Männer des...

Kurz angemerkt
"Bock auf Rock"

Mädels, was geht’s uns gut. Endlich Sommer, endlich Beinfreiheit. Während der langen kalten Wintermonate waren wärmende Hüllen angesagt, je dicker Pullis und Hosen desto besser. Dank Petrus’ Goodwill stecken diese ollen Klamotten ganz hinten im Schrank, wo sie ein Schattendasein fristen. Jetzt haben wir „Bock auf Rock“ und sind den Modepäpsten dankbar, dass sie die weibliche Seite der Powerfrauen (die wir schließlich sein wollen) hervorkehren. Mille Grazie für „Mille Fleurs“, toller Swing mit...

Im Rahmen des Straßenausbauprogramms sind die Stadtwerke auch in der Bahnhofstraße am Werk. Foto: Kling

Am Energiemarkt behauptet und Zuwachs bei Versorgung
Stadtwerke überzeugen mit einem "kühlen Kopf"

Pirmasens. „Klein, aber oho“: Die Stadtwerke Pirmasens, als lokale Versorger, haben sich im umkämpften Energiemarkt gut gehalten. Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis in seinen Funktionen als Vorstandsvorsitzender und Sprecher der Bürger zeigt sich von der „Ergebnisverbesserung auf hohem Niveau“ sehr zufrieden. So konnte in 2017 ein Zuwachs von rund 600.000 Euro verzeichnet werden. Somit beträgt das Ergebnis nach Steuern 5,5 Millionen Euro. Von dem Gewinn haben die Werke 2,5 Millionen...

Ausgehen & Genießen

Brotherhood spielt in der Schwemme.

Halloween Rock mit Brotherhood in Pirmasens
Harte Klänge und gute Stimmung

Pirmasens. Das Event „Halloween Rock“ hat nun schon seit vielen Jahren Tradition in der „Schwemme“, Blümelstalstraße 15, in Pirmasens. Auch 2018 Jahr wird die Coverband „Brotherhood“ aus der Südwestpfalz am Mittwoch, 31. Oktober, die Bühne der Rockkneipe entern. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn gegen 21.30 Uhr. „Brotherhood“ wurde bereits im Jahr 1996 von den Brüdern Joachim, Thomas und Thorsten Wagner gegründet und ist inzwischen eine der beliebtesten Hard Rock & Heavy Metal Coverbands der...

Mit einer Flasche Bier verführt Eva den Schuhmacher Adam. Ein Unikat, das der Maler Karl H. Emanuel für seine Freunde Christel und Peter Michael Weis anfertigte.  Foto: Kling

Raritäten in der ehemaligen Schuhfabrik „Kufenberg“
Private Kunstsammlung gibt dem Geist breiten Raum

von andrea kling Merzalben. „Der Geist soll nicht eingeengt werden“. Eine Aussage der Malerin Sun You Li aus Shanghai hat Peter Michael Weis beeindruckt ebenso wie ihre Werke, von denen er einige besitzt. In der privaten Kunstgalerie des Ehepaares Weis in Teilen der ehemaligen Schuhfabrik „Kufenberg“ finden sich Raritäten, die den Betrachter auffordern, sich mit seiner eigenen Vorstellungskraft auseinanderzusetzen. Blickfang in den großen Räumlichkeiten, die sich über zwei Stockwerke...

„Disco Inferno" aus Saarbrücken um Sängerin Heike Wagner feiert am Donnerstag im „Z1“ Premiere.

Party mit „Disco Inferno“ im „Z1“ - Sound der 70er Jahre
„Lady Marmelade“ trifft auf „Le Freak“

Pirmasens. Schneidende Bläsersätze, pumpender Groove von Drums & Bass, mehrstimmige Backgroundchöre, hypnotische Gitarrenriffs und eingängige Melodien - das war der Black-Sound der 70er. „Disco Inferno“ aus Saarbrücken hauchen dem Genre neues Leben ein und bringen die Hits von Größen wie „Earth, Wind & Fire“, „Mothers Finest“, Donna Summer, den „Commodores“ und anderen bekannten Funk- und Disco-Legenden der Zeit in authentischem Retro-Gewand und einer ansprechenden Show zurück auf die...

Michael Mendl.  Foto: ps

Benefizkonzert für den Pakt
Bernd Hummel lädt sich Promis ein

Pirmasens. Der Pirmasenser Unternehmer und Kulturmäzen Bernd D. Hummel wird 70 Jahre alt. Anlässlich seines Geburtstags lädt er am 19. Oktober, 18 Uhr, zu einem hochkarätig besetzten Benefizkonzert zugunsten des „Paktes für Pirmasens“ in die Festhalle ein. Es spielt die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg unter der Stabführung von Juri Gilbo. Zusammengestellt wurde der Gala-Abend von Otto Sauter, einem Freund von Bernd D. Hummel. Der in Kölner lebende Musiker gilt als einer der...

Lichtblicke in Aquarell

Kunst im Krankenhaus
Ausstellungseröffnung: Aquarelle von Marika Fünffinger

Pirmasens: Am Donnerstag 18. Oktober um 19 Uhr wird die Ausstellung "Lichtblicke in Aquarell" mit Werken von Marika Fünffinger im Foyer des Städtischen Krankenhauses in Pirmasens eröffnet. Nach dem Empfang mit Umtrunk und der Begrüßung durch den Verwaltungsdirektor Benno Lutz besteht die Gelegenheit zum Rundgang und Gedankenaustausch. Marika Fünffinger wohnt in Burrweiler und arbeitet in ihrem Atelier im Alten Kelterhaus in Hainfeld. Die Ausstellung kann vom 18. Oktober bis 7. Januar besichtigt...

In Sachen „Partystimmung“ wollen „Full House“ am 2. Oktober alles geben

Kneipen KulTour Pirmasens mit neuen Akzenten – „Wobla“ verlost Karten
Frolleins, fesche Buam und Seelen-Blues

Pirmasens. Am Konzept hat Jürgen „Chick“ Kölsch von der Quasimodo Event und Gastro GmbH nichts verändert, trotzdem wartet die fünfte Kneipen KulTour am Dienstag, 2. Oktober, mit neuen Akzenten auf: „Nachdem wir uns drei Jahre lang um die ,Wonder-frolleins’ bemüht haben, klappt es jetzt endlich“, freut sich der Organisator. Stolz ist er, dass es ihm auch gelungen ist, die „Steirer Buam“ für einen der drei Shuttlebusse zu engagieren. Wer also in Dirndl und Lederhose zum „Kneipenhopping“ antritt,...

Blaulicht

Blitz-Trailer mit Farbe beschmiert

B270/Schopp. Der "mobile Blitzer" des Polizeipräsidiums Westpfalz ist von unbekannten Tätern beschädigt worden. Am frühen Dienstagmorgen wurde festgestellt, dass jemand über Nacht die Scheibe des Geschwindigkeitsmessanhängers mit schwarzer Farbe besprüht sowie das Metallgehäuse mit einem Schriftzug beschmiert hat. Das Gerät wurde deshalb außer Betrieb gesetzt, um die Farbe zu entfernen und die Funktionen zu überprüfen. Die Geschwindigkeitskontrollen werden natürlich trotzdem fortgesetzt -...

Die Wehrleute konnten  ein Übergreifen der Flammen auf die Bienenvölker verhindern, die rings um die brennende Hütte aufgestellt waren. Foto: Feuerwehr Pirmasens

Feuerwehr greift bei Flächenbrand ein
Retter der Bienenvölker

Pirmasens. „SOS, Bienen in Gefahr“ hieß es bei der Feuerwehr. Im Bereich „Am Gottelsberg“ war es zu einem Flächenbrand gekommen, der auch die fleißigen Tierchen bedrohte. Acht Floriansjünger mit zwei Fahrzeugen war rasch zur Stelle, um die Situation zu entschärfen. Zu dem Feuer war es gekommen, als eine Hobby-Imkerin in einem Gartenhaus Bienenwachs verarbeitete, das in Brand geriet. Durch den schnellen und umsichtigen Einsatz der Pirmasenser Wehrleute, konnte ein Übergreifen des Feuers auf...

Ratgeber

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...

Dr. Michael Steffke.  Foto: ps

Vortrag über „Plastische Chirurgie“ am 16. Oktober
Wenn Ärzte „handgreiflich“ werden

Pirmasens. Die Plastische Chirurgie, wie sie heute bekannt ist, ist keine Erfindung der Moderne. Obwohl sich Techniken und Werkzeuge im Laufe der Zeit drastisch verändert haben, gab es in der Geschichte der ästhetischen Medizin stets eine Konstante. Mit dem Thema „Plastische Chirurgie“ setzt sich der Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens auseinander und lädt am 16. Oktober zu einem Aktionstag mit Dr. Michael Steffke ein. Anlass ist der 50. Jahrestag der Gründung der...

Kolumne von Andrea Kling
Monatlicher "Luxus"

Unsere Sexualität ist öffentlich, denn wir sind ein aufgeklärtes Volk, weder prüde noch gehemmt. Kein schamhaftes Mäntelchen bedeckt die körperlichen Vorgänge in männlichen und weiblichen Organismen. Alles wird von innen nach außen gestülpt. Nehmen wir das Thema „Menstruation“, das sich wie ein blutroter Faden durch Kunst und Comedy zieht. Die Periode und ihre Auswirkungen dienen der herrschenden Männerriege in Führungsetagen als legale Diskriminierung „erfolgsorientierter Karrierefrauen“....

Demenz und die Folgen für die Gesellschaft
Ärztin greift "heißes Eisen" an

Pirmasens. In Deutschland leiden circa 1,2 Millionen Menschen an einer demenziellen Erkrankung und die Zahl der Betroffenen wird voraussichtlich in den nächsten Jahren weiter steigen. Pflegende Angehörige fühlen sich oft durch die Pflege belastet. Der Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens greift dieses Problem auf und lädt zu einem Vortrag mit Astrid Westphal, Oberärztin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Städtischen Krankenhaus Pirmasens, zum Thema...

Wilfried Scholl,  Landesbeauftragter Rheinland-Pfalz der Deutschen Parkinson Vereinigung e.V., Ria Gerike und Timo Lehmann

Geschätzt eine halbe Million Parkinson-Betroffene in Deutschland
Welt-Parkinson-Tag am 11. April

Der Welt-Parkinson-Tag wird jährlich am 11. April begangen. Er erinnert nicht nur an den englischen Arzt und Apotheker James Parkinson, der im Jahr 1817 in seinem Aufsatz erstmals die Symptome der später nach ihm benannten neurologischen Erkrankung beschreibt. Vor allem soll dieser Tag eine Krankheit in den Fokus rücken, an der weltweit derzeit über vier Millionen Menschen leiden. Das Wochenblatt sprach im Vorfeld mit Wilfried Scholl, dem Landesbeauftragten Rheinland-Pfalz der Deutschen...