Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Pirmasens - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

FKP trifft auf FC 08 Homburg
Südwest-Klassiker im Framas-Stadion

Pirmasens. Es ist ein echter Südwest-Klassiker, der am 24. September im Framas-Stadion im Sportpark Husterhöhe auf dem Programm steht: Der FK Pirmasens trifft in der Fußball-Regionalliga auf den FC 08 Homburg – ein Duell mit reichlich Tradition. Beim Spiel sind laut den behördlichen Vorgaben insgesamt 1.950 Zuschauer zugelassen. Die Haupttribüne ist hierbei den Heimfans vorbehalten, die Homburger werden auf den Sitzplätzen der Gegengeraden untergebracht. Die Stehplatz-Bereiche bleiben wie bei...

Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen: Inzidenz und Warnstufe am 20. September im Kreis Südwestpfalz und Pirmasens

Fallzahlen für Pirmasens und die Region
Corona-Warnstufe Südwestpfalz

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Montag, 20. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts vier weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 39,5 (LK), 87,1 (PS) sowie 50,0 (ZW) als Seismograph und zusätzlich die...

Verleihung des Nardini-Preises an die Pfarrei Maria Schutz in Kaiserslautern. Unser Bild zeigt von rechts: Jury-Mitglied Oberin Roswitha Schmid, die Preisträgerinnen Jutta Baltes (Sozialreferentin), Christel Steiner, Pfarrsekretärin Karin Piastovski, Hildegard Schwarz und Rosi Schönborn, Jury-Mitglied und Referentin Gemeinde-Caritas beim Caritas-Verband, Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Bischof würdigt Seligen – Nardini-Preis 2020 verliehen
„Glauben heißt tun“ trifft den Zeitgeist

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Kirchliche Prominenz in der Horebstadt: Im Rahmen eines Pontifikalamtes mit dem Speyrer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Weihbischof Otto Georgens und Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer in St. Pirmin wurde der 200. Geburtstag des Seligen Paul Josef Nardini gefeiert sowie der Nardini-Preis 2020 verliehen. Damit wurde das „kirchlich-caritative Engagement ganz im Sinne Nardinis“ der Pfarrei Maria Schutz, Kaiserslautern, gewürdigt. Bereits seit sieben...

Die aktuellen Fallzahlen aus der Südwestpfalz, Pirmasens und Zweibrücken

Corona Zahlen für die Südwestpfalz
Inzidenz und Warnstufe am 17. September

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 17. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts acht weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 32,2 (LK), 97,1 (PS) sowie 64,7 (ZW) und zusätzlich die Hospitalisierungsinzidenz im...

Dank des Engagements des Historischen Vereins befindet sich seit 2020 ein Audioguide am oberen Schlossplatz. Fotos: Historischer Verein
2 Bilder

Historischer Verein führt 2020 zwei Projekte durch
„Leben wie vor 100 Jahren“ und Audioguide als Geschichtenerzähler

Pirmasens. Bei der Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins Pirmasens berichtet die 1. Vorsitzende Heike Wittmer über die Arbeiten des Jugendforums im Rahmen des Projektes „Demokratie Leben“, dessen Träger der Historische Verein ist. In 2020 seien zwei Projekte verwirklicht worden. Beim „Audioguide“ wurden an 16 Standorten historische Texte von Jugendlichen und den Gästeführern eingesprochen, die dort jetzt per QR-Code abrufbar sind. Das zweite Projekt befasste sich mit dem Thema „Leben...

Bild „Kruggesichter“ von Franz Kriegel.  Foto: frei
2 Bilder

Franz Kriegel stellt Werke in der „Alten Kirche“ aus
Von der eigenen Phantasie inspiriert

Südwestpfalz. Am 26. September, 15 Uhr, wird in der „Alten Kirche“ Vinningen eine Ausstellung mit Bildern des Pirmasenser Malers Franz Joseph Kriegel eröffnet. Die Besucher werden gebeten, beim Eintritt ins Gebäude die aktuellen Corona-Hygieneregeln zu beachten. Die musikalische Umrahmung der Vernissage liegt in Händen des in der Region weiterhin bekannten Pianisten und Komponisten Christof Heringer. Die Bilder können bis 18 Uhr in Augenschein genommen werden. Am 3. Oktober, 15 bis 18 Uhr, sind...

Zu den Akteuren der Straßenmusik „Mittendrin“ am 25. September in der Fußgängerzone zählt auch Jonas Vogel. Foto: Joshua Mack

Am 25. September in der Fußgängerzone Pirmasens
Straßenmusik „Mittendrin“ will Freude vermitteln

Pirmasens. „Straßenmusik Mittendrin“ heißt es am 25. September ab 11.30 Uhr in der Fußgängerzone im Bereich des Begegnungszentrums. Mit dabei Jonas Vogel, „Pete & Dan“ sowie „2 Of Us“. Den Auftakt um 11.30 Uhr macht Pub-Sänger Jonas Vogel. Er versteht es alleine mit seiner Stimme, seiner Gitarre, dem entsprechenden abwechslungsreichen Programm und einer Portion jugendlichem Charme das Publikum an sich zu binden. Kann er einerseits seine eigene Generation mit Songs von Thrice („Black Honey“),...

Von Alfred Merscher stammt ein umfangreiches Konvolut, das die Hugo-Ball-Gesellschaft von dessen Sohn erhielt. Foto: Eckhard Faul

Ball-Gesellschaft erhält umfangreiches Konvolut
Stieftochter liefert Doktorand interessante Dokumente

Pirmasens. Von Jost Merscher aus Hannover hat die Hugo-Ball-Gesellschaft ein umfangreiches Konvolut mit Materialien und Dokumenten zu Hugo Ball erhalten. Die Dokumente stammen aus dem Nachlass seines aus dem saarländischen Neunkirchen stammenden Vaters Alfred Merscher (1922-1999), der ab 1947 in Mainz Germanistik und Geschichte studiert hatte und über Hugo Ball promovieren wollte. Sein Vorhaben begann er noch in den vierziger Jahren, brach es dann aber Anfang der 1950er Jahre ab. Es wäre die...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Südwestpfalz
Inzidenz am 14. September

*Update 14. September* Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Dienstag, 14. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts 30 weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 37,4 (Landkreis), 97,1 (Pirmasens) sowie 102,9 (Zweibrücken) und...

20 Jahre „BrassMachine“, das wird mit einem Konzert am 18. September in der Festhalle gefeiert.  Foto: Rainer Voss/View - die agentur

Geburtstags-Konzert am 18. September in der Festhalle
20 Jahre „Brass Machine“

Pirmasens. „Brass Machine“ feiert unter Regie des Kulturamtes am 18. September, 20 Uhr, in der Festhalle coronakonform den 20. Geburtstag. Im August 2001 fand der erste Auftritt unter diesem Bandnamen am Fuße der Reichsburg beim Trifels-Open-Air statt. Seit diesem Zeitpunkt folgten fast 1.000 weitere Auftritte in ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland, allen voran die drei Auftritte beim weltbekannten Montreux Jazzfestival. Neben Clubauftritten (unter anderem im Quasimodo) und...

Aktionstage im EineWeltLaden Pirmasens
Wellnessartikel, Tee und Räucherstäbchen zum halben Preis!

In der Woche vom 18. bis 25. September veranstaltet der EineWeltLaden Pirmasens in der Schloßstraße 27a wieder eine Aktionswoche. Das Thema diesmal „Wellnessartikel, Tee und Räucherstäbchen zum halben Preis!“ Eine große Auswahl von Produkten für das körperliche Wohlbefinden erwartet die Kunden. Badesalze, Körperpeeling, Haarseifen, Lippenpflege, Handcrèmes, ätherische Duftöle, Seifen und Jojoba verwöhnen und pflegen den Körper. Und dazu sorgt eine Anzahl von weit mehr als 20 Teesorten für einen...

Symbolbild Corona/Coronavirus

Corona-Zahlen: Südwestpfalz, Pirmasens & Zweibrücken
Inzidenz am 3. September

Update 3. September Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 3. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts 21 weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Daraus ergeben sich beim Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) aktuell (Stand 3. September, 14.10 Uhr) die folgenden Inzidenzwerte: Landkreis Südwestpfalz: 64,5Stadt Pirmasens: 42,2Stadt Zweibrücken: 93,5In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter...

Mit vollmundigen Parolen werben die Parteien um die Gunst des Wählers.  Foto: Kling-Kimmle

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
Parteien auf „Kreuzzug“

Wie einst die edlen Ritter haben sich die Kandidaten der Parteien auf Kreuzzug begeben. Ihre „heilige Mission“: Das Wahlvolk von ihrer frohen Botschaft zu überzeugen, die allen gerecht und zu jedermanns Vorteil werden soll. Diese Parole haben sich die Vertreter von CDU, SPD, Grüne und Co. (in mehr oder weniger abgewandelter Form) auf ihre Fahnen geschrieben, mit denen sie in den Bundestag, das „gelobte Land“, einziehen wollen. Auf Straßen und Plätzen, in TV-Sendungen und im Word Wide Web locken...

Helma Terres gehört zu den Mitwirkenden des Kammerkonzertes am 5. September in der Johanneskirche.  Foto: Johanneskirchengemeinde

Kammerkonzert am 5. September in der Johanneskirche
Musik aus der Barockzeit

Pirmasens. Am 5. September, 18 Uhr, findet in der Johanneskirche ein Kammerkonzert mit Helma Terres (Querflöte), Walter Theisohn (Oboe), Holger Vehling (Cello) und Kirchenmusikdirektor Maurice Antoine Croissant (Orgel und Klavier) statt. Auf dem Programm stehen Werke aus der Barockzeit und des späten 19. sowie des 20. Jahrhunderts. Zu hören sind Triosonaten von Johann Joachim Quantz und Georg Philipp Telemann und Werke von Philippe Gaubert, Jules Massenet, Eugène Bozza und Astor Piazzolla in...

Am 13. September in der Alten Post
Hugo-Ball-Förderpreis 2020: Lesung mit Kinga Tóth

Pirmasens. Am 13. September, 20 Uhr, findet im Forum Altes Post eine Lesung mit der Preisträgerin des Hugo-Ball-Förderpreises 2020, Kinga Tóth, statt. Kinga Tóth, 1983 in Ungarn geboren, arbeitet auf experimentelle Weise interlingual (ungarisch, deutsch, englisch) und intermedial (Performance, Installation). Sie ist Literatur- und Sprachwissenschaftlerin und (Klang-)Poet-Illustratorin, Performerin, Kulturmanagerin, Journalistin, Lektorin und Übersetzerin. Neben ihrer häufig...

Am 4. September in der Bildungsstätte
Auf Sommerreise durch die Frauenliteratur

Pirmasens. Eine „Spätsommerlese“, die nichts mit Reben und Wein zu tun hat, bieten die katholische Frauengemeinschaft (kfd) und die Familienbildungsstätte am 4. September an. „Von Virginia Woolf bis Anne Weber“ ist die Veranstaltung von 16 bis 18 Uhr im MutmachGarten der Bildungsstätte am Sommerwald betitelt. An diesem Nachmittag will Literaturwissenschaftlerin Christine Stuck die Teilnehmer in der grünen Oase am Sommerwald mitnehmen auf eine unterhaltsame Reise durch die Frauenliteratur – von...

Immer ein weihnachtlicher Hingucker: Der große Tannenbaum von dem Alten Rathaus.  Foto: Kling-Kimmle

Tannenbäume gesucht
Weihnachten wirft seine Schatten voraus

Pirmasens. Während viele Menschen angesichts der Wetterkapriolen gerade von einem goldenen Spätsommer träumen, denken die Verantwortlichen im Garten- und Friedhofsamt bereits an Weihnachten. Für die Advents- und Weihnachtszeit werden noch geeignete Nadelbäume in verschiedenen Größen gesucht, die im Stadtgebiet aufgestellt werden. Angesprochen sind Bürger, denen die Tanne oder Fichte im Garten über die Jahre zwar ans Herz, aber inzwischen über den Kopf gewachsen oder zum ungewollten...

Das Briefwahlbüro befindet sich im Rathaus am Exerzierplatz.  Foto: Kling-Kimmle

Briefwahlbüro im Rathaus am Exerzierplatz
Schriftlich votieren

Pirmasens. Ab 30. August ist das städtische Briefwahlbüro im Rathaus am Exerzierplatz geöffnet. b Wie die Verwaltung mitteilt, besteht hier die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen persönlich zu beantragen und auch unmittelbar vor Ort seine Stimme zur Bundestagswahl abzugeben. Wegen der Corona-Regeln können Stimmberechtigte nur einzeln ins Wahlbüro eingelassen werden. Dadurch kann es zu Wartezeiten kommen. Beim Besuch des Briefwahlbüros ist – wie im gesamten Rathaus - das Tragen einer...

Fred Schütz (Mitte) bei seinem Abschiedskonzert im Juni 2019 mit den „Storytellers“.  Foto: Friederike Quien-Schütz

Zur Erinnerung an Fred G. Schütz
„Fest der Lebenden und der Toten“

Pirmasens. Der „Storyteller“, Frankreich-Fan, Musiker und Genießer Fred G. Schütz ist unvergessen. Noch immer trauern Familie, Freunde und die ganze Fan-Gemeinde um ihn. Zur Erinnerung soll jetzt ein „Fred-Fest“ im Neufferpark stattfinden. Termin ist am 4. September, 14 Uhr, in Kuchems Biergarten. Es soll nach dem Willen von Ehefrau Friederike Quien-Schütz ein „Fest der Lebenden und der Toten“, frei nach Edgar Reitz, für den im Juni verstorbenen Journalisten und Musiker werden. Er war kein...

Die Chanukka ist der neunarmige Leuchter, dessen Kerzen zum jüdischen Chanukkafest entzündet werden. Foto: pixabay

VHS-Exkursionen nach Frankfurt
Auf Spurensuche im „Jüdischen Museum“

Pirmasens. Frankfurt ist das Ziel der VHS-Exkursionen am 25. September und am 2. Oktober. Die Mainmetropole war und ist eines der wichtigsten Zentren jüdischen Lebens in Europa und wird seit Jahrhunderten von jüdischer Kultur geprägt. Bis 1933 hatte Frankfurt nach Berlin die größte Jüdische Gemeinde in Deutschland. Bei einem Rundgang durch das historische Zentrum erfahren die Exkursionsteilnehmer viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt als Wahl- und Krönungsstätte der Könige und Kaiser...

Corona-Impfung

Familienimpftag in Pirmasens
Gratis-Angebot für Kinder, Jugendliche und Eltern

Pirmasens. Das Impfzentrum Pirmasens lädt am kommenden Samstag, 28. August, zum Familienimpftag ein. Von 10 bis 17 Uhr sind speziell Familien dazu aufgerufen, ohne vorherige Anmeldung in der Messehalle 6C vorbei zu kommen und sich kostenlos und unkompliziert impfen zu lassen. Im Mittelpunkt stehen Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sowie deren Eltern und Verwandte. Zu Verfügung steht das Vakzin Cominarty von Biontech/Pfizer. "Für einen sicheren Start ins neue Schuljahr"„Die Sommerferien neigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.