Pirmasens - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südwestpfalz
Neuinfektion in Hauenstein

Update 9. Juli, 14.50 Uhr: Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (9. Juli, 11.30 Uhr) hat sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts ein weiterer COVID-19-Fall bestätigt. Insgesamt wurden bis heute 183 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz positiv auf den Erreger Sars-CoV-2 getestet. Von den an COVID-19 Erkrankten sind 177 genesen. Aktuell ist eine Person infiziert. Bislang sind im Bereich des Gesundheitsamtes vier Personen mit Corona-Infektion...

Plub-Hallenbad verlängert Öffnungszeiten
Mehr Flexibilität für Badegäste

Pirmasens. Einige Tagen nach der erfolgreichen Wiedereröffnung des Plub verlängern sich die Öffnungszeiten des Hallenbades. Ab Montag, 13. Juli, hat das Hallenbad von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Damit verlängert sich die Öffnungszeit täglich um zwei Stunden, denn bisher war das Hallenbad von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Mit dieser Erweiterung möchte das Plub auf die zunehmende Nachfrage reagieren und mehr Schwimmbegeisterten die Möglichkeit bieten, das Plub zu besuchen. Dies auch vor dem Hintergrund,...

Dr. Kerstin Schulte.

ISC wird in PFI integriert
Synergien machen fit für die Zukunft

Pirmasens. Gemeinsam stark! Das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens (PFI) und das International Shoe Competence Center (ISC) wollen noch intensiver zusammenarbeiten. Um die aktuellen und künftigen Herausforderungen noch besser bewältigen zu können, wird das ISC in das PFI integriert. Dieser Zusammenschluss bietet viele Vorteile. „Wir schaffen Synergien und stärken die Abläufe vor Ort“, erläutert PFI Vorsitzende Michael Tackenberg. Der Name „ISC“ und das professionelle Know-how bleiben...

Peter Heinke.  Foto: ps

Nachfolger wird Thomas Ott
Bedauern über Weggang von Kaplan Heinke

Pirmasens. In der Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini steht im Pastoralteam ein Wechsel an: Drei Jahre lang hatte Kaplan Peter Heinke Dekan Johannes Pioth zur Seite gestanden. Nun hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann Heinke mit Wirkung vom 1. September zum Kaplan der Pfarrei Heilige Anna Edenkoben ernannt. Nachfolger von Peter Heinke wird Kaplan Thomas Ott. Er war 2017, wie sein Vorgänger, zum Priester geweiht worden. Bis zu seinem Wechsel nach Pirmasens fungierte Ott als Kaplan in der Pfarrei...

Stadtwerke Pirmasens
Erneuerung der Gas- und Wasserhauptleitungen in der Lortzingstraße

Pirmasens. Die Stadtwerke Pirmasens erneuern ab Donnerstag, 9. Juli, die Gas- und Wasserhauptleitungen in der Lortzingstraße auf dem Abschnitt zwischen Richard-Wagner-Straße und Johann-Sebastian-Bach-Straße auf einer Gesamtlänge von 84 Metern. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Während der Bauzeit von voraussichtlich vier Wochen wird es zu Versorgungsunterbrechungen kommen. Die betroffenen Anwohner werden hierüber rechtzeitig vorab informiert. ps

Stadtwerke Pirmasens
Verkehrsführung bei der Baustelle Schäferstraße

 Pirmasens. Ab Dienstag, 7. Juli, wechselt die Stadtwerke-Baustelle in der Schäferstraße zur Beseitigung der Straßenunterspülung - Ursache war ein Wasserrohrbruch - die Straßenseite, sodass nun auch stadtauswärts die Unterspülungsschäden behoben werden können. In diesem Zuge entfällt die bisherige Umleitung via Friedhofstraße-Kaiserstraße, da der Verkehr in beiden Richtungen an der Baustelle vorbeigeführt werden kann. ps

Soll Pirmasens einen wirtschaftlichen Aufschwung bringen: Das Projekt „Schuhstadt“.  Foto: arnold + partner architekten.de
  2 Bilder

„Verlängerung“ für Entwickler-Team
Mit „Wohnkonzept“ Schuhstadt aufpolieren

von Andrea Katharina Kling-Kimmle Pirmasens. Tue Gutes und rede darüber: Ins Gespräch bringen die Initiatoren der „Schuhstadt“ ihr Projekt auf alle Fälle. Nur mit der Realisierung der ehrgeizigen Konzeption von „Pumps-City“, die wirtschaftlich einen Aufschwung bringen soll, hapert es noch. Als Eröffnungstermin wird nun 2022 genannt. Schon mehrfach hat sich der Stadtrat mit dem Bauvorhaben, einem Fachmarktzentrum mit 40 verkaufsoffenen Sonntagen für Schuhe und Outdoor, befasst. Nun stand...

KFZ-Zulassungsstelle Landkreis Südwestpfalz
Publikumsverkehr ab 13. Juli

Landkreis Südwestpfalz. Die KFZ-Zulassungsstelle des Landkreises Südwestpfalz öffnet ab Montag, 13. Juli, unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder für den regulären Publikumsverkehr. Damit ist es allen Besuchern wieder möglich, Dienstleistungen der Zulassungsstelle zu nutzen, ohne sich vorab anzumelden oder Unterlagen abzugeben. In der Woche vom 6. Juli bis 10. Juli werden die noch vorliegenden Anträge abgearbeitet. Der Rückstand hat sich aufgrund des in den vergangenen Monaten...

Kreisverwaltung Südwestpfalz appelliert
Im Urlaub aufmerksam bleiben

Landkreis Südwestpfalz. Mit dem Beginn der Schulferien steht für viele Menschen auch die Urlaubszeit an. Gleichzeitig bestehen nach wie vor die Gefahr der Ansteckung und Ausbreitung des Coronavirus. Deshalb bittet die Landrätin Dr. Susanne Ganster alle Bürger des Landkreises Südwestpfalz, die eingeübten Hygiene- und Abstandsregeln auch in den Ferien weiter zu beachten: „Egal ob Sie Urlaub in unserer schönen Heimat, in anderen Regionen Deutschlands oder im Ausland machen: bitte unterschätzen...

Pianist Volodymyr Lavryenko gilt als ausgewiesener Schubert-Spezialist. In der Festhalle spielt er Werke von Edvard Grieg und Robert Schumann.  Foto: Ioan Penu

Klavierabend mit Volodymyr Lavrynenko am 10. Juli
„Sommerintermezzo“ tröstet über Krisenzeit hinweg

Pirmasens. Unterhaltung trotz Corona: Unter dem Titel „Sommerintermezzo“ hat das Kulturamt ein facettenreiches Programm erarbeitet, das sich insbesondere an Musik-Liebhaber richtetet. So gibt es in Kooperation mit der Mozartgesellschaft Zweibrücken-Bitsch-Pirmasens am 10. Juli ein Wiedersehen und –hören mit dem international gefeierten Pianisten Volodymyr Lavrynenko. Der 35-jährige Ukrainer wird um 19 Uhr in der Festhalle Werke von Edvard Grieg und Robert Schumann interpretieren. Lavrynenko...

Symbolbild

Lernförderung Anfang August in Pirmasens
Sommerschule soll Kinder wieder „auf Trab bringen“

Pirmasens. Weil die Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossen waren, können Schüler in den Sommerferien versäumten Unterrichtsstoff nachholen, der beim selbstständigen Lernen zuhause nicht erarbeitet werden konnte. Das kostenlose Angebot richtet sich an die Klassen 1 bis 8. In der Horebstadt können in den letzten beiden Ferienwochen insgesamt bis zu 300 Kinder und Jugendliche das Nachhilfe-Angebot nutzen. Der Unterricht in Kleingruppen mit maximal zehn Teilnehmern findet in den ersten...

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
Arbeitslosenzahl konstant

Kaiserslautern/Pirmasens. Die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Westpfalz war im April und im Mai bedingt durch die Auswirkungen des Coronavirus deutlich angestiegen. Und das, obwohl eine Vielzahl an Unternehmen die Möglichkeit der Kurzarbeit nutzte und auch weiter nutzt, um die Krise zu überbrücken und die Fachkräfte im Unternehmen zu halten. Die nun vorliegenden Zahlen zum Arbeitsmarkt im Juni spiegeln bereits die schrittweisen Lockerungen wider. So konnten in den vergangenen vier...

„Offene Führung“ am 4. Juli
Freizeitoase Strecktalpark

Pirmasens. Im Rahmen der „Offenen Führungen“ findet am 4. Juli ein Rundgang durch den Strecktalpark statt. Das rund 15 Hektar große Gelände war ursprünglich für die Gartenschaubewerbung 2000 in Rheinland-Pfalz geplant und dient heute als multifunktionaler Landschaftspark, der zum Erholen, Spazieren und Spielen einlädt. Die städtischen Gästeführerinnen, Helga Knerr und Ute Jaquet-Wagner, geben neben der Neugestaltung mit dem heutigen Herzstück des Poissy-Gartens auch Einblicke in die frühere...

Matthias Johann wurde vom Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder mit dem Pfälzer Löwen ausgezeichnet

Leitender Verwaltungsdirektor Matthias Johann geehrt
Pfälzer Löwe

Pfalz. Der Leitende Verwaltungsdirektor Matthias Johann hat die Verwaltung unter vier Bezirkstagsvorsitzenden geleitet. Jetzt hat ihn der aktuelle Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder in den Ruhestand verabschiedet. Als Anerkennung für seine Verdienste ehrte ihn der Bezirksverband Pfalz mit seiner höchsten Auszeichnung, dem Pfälzer Löwen. „Sie haben diese Verwaltung aufgebaut, die notwendigen Strukturen entwickelt und sie mit großer Kompetenz geführt“, sagte der Bezirkstagsvorsitzende Wieder....

Infiziertenzahl auf 87 gestiegen
Coronavirus in der Pfalz - Fallzahlen in der Übersicht

Coronavirus. Mit dem Update Stand 29. Juni 2020 ergeben sich für die Landkreise der Pfalz in der Corona-Statistik folgende Fallzahlen, Differenzzahlen beziehen sich auf den 19. Juni: 87 (+17) derzeit offiziell noch mit Sars-CoV-2 infiziert 2.291 (+67) Indexfälle bisher insgesamt 51 (+/-0) Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus 2.153 (+50) Genesene Rhein-Pfalz-Kreis: 38 (+2) derzeit noch infiziert 745 (+24) Indexfälle insgesamt 10 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus...

Symbolfoto

Kreismusikschule Südwestpfalz
„Man müsste Klavier spielen können“

Landkreis Südwestpfalz. Konzerte darf die Kreismusikschule (KMS) noch immer keine geben. In Teilen darf Sie allerdings wieder unterrichten und bringt Musik und Unterricht an Instrumenten steckbriefartig näher – in dieser Woche den Fachbereich Tasteninstrumente. Wer sich für Klavier oder allgemein für Tasteninstrumente interessiert, findet in der KMS ein großes Angebot. Insgesamt 16 musikpädagogisch ausgebildete Kolleginnen und Kollegen unterrichten an rund 25 Orten Klavier, E-Piano sowie...

Dr. Kerstin Schulte.

ISC wird in PFI integriert
Synergien machen fit für die Zukunft

Pirmasens. Gemeinsam stark! Das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens (PFI) und das International Shoe Competence Center (ISC) wollen noch intensiver zusammenarbeiten. Um die aktuellen und künftigen Herausforderungen noch besser bewältigen zu können, wird das ISC in das PFI integriert. Dieser Zusammenschluss bietet viele Vorteile. „Wir schaffen Synergien und stärken die Abläufe vor Ort“, erläutert PFI Vorsitzende Michael Tackenberg. Der Name „ISC“ und das professionelle Know-how bleiben...

Konzert der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Die Kultur streckt langsam wieder ihre Fühler aus

Pirmasens. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz gibt am 4. Juli, 19.30 Uhr, ein Konzert in der Festhalle. Unter der Leitung von Chefdirigent Michael Francis werden Werke von Benjamin Britten und Peter Tschaikowsky zu hören sein. Der Eintritt ist frei. Mit mehr als 100 Konzerten wollte die Staatsphilharmonie in dieser Spielzeit unterwegs sein, um die Musik zu den Menschen zu bringen. Doch die Jubiläumssaison zum 100-jährigen Bestehen des Orchesters pausiert in der Corona-Krise. Trotz...

Als Kinderfilm, der zum Familienpreis angeboten wird, zeigt das Walhalla-Kinocenter in Pirmasens „Mina und die Traumzauberer“.  Foto: ps

Schwache Besucherresonanz soll aufgepeppt werden
Walhalla setzt auf Kinderfilme und „Kino 50 Plus“

Pirmasens. Seit vier Wochen ist das Walhalla-Kinocenter wieder geöffnet. Doch mit der Resonanz ist Betreiber Theodor Sieber nicht zufrieden. Deshalb gelten eingeschränkte Öffnungszeiten. Für die Ferienzeit wurden einige neuere deutsche Produktionen ins Programm genommen und montags gibt es einen auch einen Kinderfilm, der zum Familienpreis angeboten wird. Als Grund für die geringen Besucherzahlen nennt der Kinobetreiber das Fehlen von neuen Produktionen. „Die großen amerikanischen Verleiher,...

Ministerpräsidentin Malu Dreyer

10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
"Zuversichtlich nach vorne schauen"

Rheinland-Pfalz. Am morgigen Mittwoch, 24. Juni, tritt die 10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Kraft. Sie findet sich auch hier. Dazu gaben die Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsminister Volker Wissing und Umweltministerin Ulrike Höfken weitere Auskünfte. "Weiterhin achtsam sein"Malu Dreyer appellierte an die Rheinland-Pfälzer, weiterhin achtsam und vorsichtig zu sein. Auch wenn es hier zur Zeit sinkende Infektionszahlen gebe, sei das Virus noch nicht weg. ...

Lesesommer 2020 hat sich Krise angepasst
Auch in Corona-Zeiten beginnen „Abenteuer im Kopf“

Pirmasens. Auch in Corona-Zeiten beginnen „Abenteuer im Kopf“. Der seit 2009 jährlich veranstaltete Lesesommer findet in diesem Jahr fast ausschließlich digital statt, so das städtische Presseamt. Deshalb entfallen auch die persönlichen Interviews in der Stadtbücherei. Nach Herzenslust schmökern, gerade in Ferien gehört das Lesen zur schönsten Freizeitgestaltung. Da kommt die jährliche Initiative, die wieder unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Dr. Konrad Wolf steht, gerade recht. Dank...

Verfahrene Lebenszeit: Bauleute verbringen oft mehrere Stunden täglich im Auto, um zur Arbeit zu kommen – meist unbezahlt. Jetzt will die IG BAU eine Entschädigung der Wegezeiten durchsetzen.  Foto: ps

Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern in Pirmasens
Wenn Lebenszeit im Auto flöten geht

Pirmasens. Sie sitzen morgens um sechs im Auto und sind oft erst abends um acht zu Hause: Ein Großteil der rund 500 Bauarbeiter in der Horebstadt nimmt enorme Pendelstrecken in Kauf – ohne die Zeit für die Fahrerei bezahlt zu bekommen. Darauf weist die Gewerkschaft IG BAU hin. „Bauarbeiter zählen zu den Rekord-Pendlern in der Region. Um zur Baustelle zu kommen, haben sie nicht nur besonders weite Wege. Die Einsatzorte ändern sich auch ständig. Darunter leiden Familie, Freunde und Freizeit“,...

Peter Heinke.  Foto: ps

Nachfolger wird Thomas Ott
Bedauern über Weggang von Kaplan Heinke

Pirmasens. In der Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini steht im Pastoralteam ein Wechsel an: Drei Jahre lang hatte Kaplan Peter Heinke Dekan Johannes Pioth zur Seite gestanden. Nun hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann Heinke mit Wirkung vom 1. September zum Kaplan der Pfarrei Heilige Anna Edenkoben ernannt. Nachfolger von Peter Heinke wird Kaplan Thomas Ott. Er war 2017, wie sein Vorgänger, zum Priester geweiht worden. Bis zu seinem Wechsel nach Pirmasens fungierte Ott als Kaplan in der Pfarrei...

Symbolbild

Angebot des Kirchenmusikalischen Institutes im Bistum Speyer
Organist oder Chorleiter werden

Speyer/Region. Das Bischöfliche Kirchenmusikalische Institut (BKI) des Bistums Speyer mit Ausbildungsorten in Landau, Kaiserslautern, Speyer und St. Ingbert bietet diverse musikalische Kurse an, die neben Schule oder Beruf besucht werden können. Im Grundkurs kann das Klavier- und Orgelspiel im Einzelunterricht auch ohne Vorkenntnisse erlernt werden. Der Einstieg ist für Schüler ab zwölf Jahren und Erwachsene ganzjährig möglich. Der zweijährige D-Kurs und der dreijährige C-Kurs steht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.