Pirmasens - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Pianist Volodymyr Lavryenko gilt als ausgewiesener Schubert-Spezialist. In der Festhalle spielt er Werke von Edvard Grieg und Robert Schumann

Pirmasens Live
Volodymyr Lavrynenko spielt Bartholdy und Schostakowitsch

Pirmasens. Kreativität lässt sich nicht stoppen – auch nicht in Zeiten der Corona-Pandemie. Damit die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum nicht abreißt, startet die Siebenhügelstadt einen eigenen YouTube-Kanal „Pirmasens LIVE“. Getreu dem Motto „Mach Dein Wohnzimmer zur Festhalle“ sind bis Ende März Lesungen, Konzerte und Kabarett-Abende geplant. Die Veranstaltungen werden live übertragen; bis zu fünf Kameras sorgen dabei für den perfekten Blick aufs Geschehen. Am Freitag, 5. März, gibt...

Der Chansonier und Pianist Horst Maria Merz ist mit seinem Kreisler-Abend „Weil ich unmusikalisch bin“ in der Pirmasenser Festhalle zu Gast

Pirmasens Live
Ein Kreisler-Abend mit Schmäh, Herz und Merz

Pirmasens. Kreativität lässt sich nicht stoppen – auch nicht in Zeiten der Corona-Pandemie. Damit die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum nicht abreißt, startet die Siebenhügelstadt einen eigenen YouTube-Kanal „Pirmasens Live“. Getreu dem Motto „Mach Dein Wohnzimmer zur Festhalle“ sind bis Ende März Lesungen, Konzerte und Kabarett-Abende geplant. Die Veranstaltungen werden live übertragen; bis zu fünf Kameras sorgen dabei für den perfekten Blick aufs Geschehen. Ein Mann, ein Flügel – und...

Urban Priol philosophiert über „Lockdown, Shutdown, Showdown“.  Foto: ps

Urban Priols Jahresrückblick am 7. Januar 2022
„König der Infektionszahlen“ und Klopapiervorräte

Pirmasens. Aller guten Dinge sind 3. Nachdem die Veranstaltung von Urban Priols in der Festhalle bereits zweimal Corona zum Opfer gefallen ist, steht ein neuer Termin fest: 7. Januar 2022. Weitere Neuheit: Statt „Im Fluss“ heißt der Pogrammtitel „Jahresrückblick – TILT! 2021“. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Es ist gute Tradition am Jahresanfang einen Rückblick zu machen. Für jeden ist klar, dass 2020 ein Jahr war, das in die Geschichte eingehen wird. Was war nicht alles los...

Begeistert die Hard-Techno Fans: Timo Mandl, der am 20. Februar zu Gast im „Lager 14“ ist. Foto: ps

„Lager 14“ streamt Live-Event mit Timo Mandl
„Charmanter Techno“ im heimischen Wohnzimmer

Pirmasens. Mit „charmantem Techno“ ’ne fette Party feiern im heimischen Wohnzimmer - möglich macht dies die Event-Location „Lager 14“ auf der Husterhöhe. Auch dieses Szene-Lokal leidet seit einem Jahr unter den Corona bedingten Einschränkungen und setzt nun seine Stream-Reihe fort, um wieder „ein kulturelles Angebot zu schaffen“, wie es Frederik Rößler vom Marketing formuliert. Mit Timo Mandl habe man sich für den 20. Februar einen prominenten Gast aus Stuttgart eingeladen, der sich „durch...

Orgelmeditation in Winzeln
Musik und Worte für Herz und Seele

Pirmasens. „Musik und Worte für Herz und Seele“ gibt es bei der kleinen Orgelmeditation mit Lesen am 21. Februar ab 18 Uhr in der evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Winzeln. Organist Gernot Gölter und Pastoralreferent Oliver Wagner laden die Corona-gebeutelten Menschen ein, die Seele etwas baumeln zu lassen. Zwischen den verschiedenen Lesungen erklingt Musik, die sich ebenso wie die Texte immer auf die entsprechende Jahreszeit beziehungsweise auf die entsprechende Kirchenjahreszeit...

Elwetritsche konnten wir leider keine beobachten, dafür aber geduldige Elwetritsche-"Jäger"
4 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Wo die Elwetritsche leben und wo man sie beobachten kann

Bellheim/Südpfalz. Was dem Bayer sein Wolpertinger sind dem Pfälzer seine Elwetritsch (auch Elwetrittche, Elwedritsch, Ilwedritsch – Plural: Elwetritsche(n)). Die Elwetritsch ist ein vogelähnliches Fabelwesen, von dessen Existenz in vielen Teilen Südwestdeutschlands, aber vor allem in Rheinland-Pfalz berichtet wird. Man sagt, Elwetritsche sollen aus Kreuzungen von Hühnern, Enten und Gänsen mit im Wald lebenden Kobolden und Elfen entstanden sein – bildlich möchte sich das aber selbst der...

Ein Buch über Landmaschinen
Aktion 2 Bilder

Buchtipp und Verlosung
Geschichte, Technik, Anekdoten - 101 Fakten über Landmaschinen

Buchtipp. Traktoren üben nicht nur auf Kinder eine große Faszination aus. Im Gegenteil, Landmaschinen erfreuen sich auch unter erwachsenen Fans größter Beliebtheit. In der Region kommen die Freunde dieser Technik alljährlich zu den so genannten Schlepper- und Trakorentreffen zusammen - das ist leider aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Ein kleiner Ersatz - über die Liebe zu Landmaschinen gibt es jetzt auch ein Buch: Die Neuerscheinung "101 Dinge, die man über Landmaschinen...

Vegetarisches Streetfood, wie aus dem Foodtruck, hilft uns über den Lockdown hinweg
2 Bilder

Buchtipp
Streetfood aus der eigenen Küche

Buchtipp. Ein deftiger Burger, ein exotisches Curry oder ein leckerer Hot Dog - wer vermisst sie nicht, die Straßenfeste, Food-Festivals oder Märkte, auf denen man sich kulinarisch mal so richtig austoben konnte, während zuhause die Küche kalt blieb? Die Corona-Pandemie hat unser Leben nun seit einem Jahr fest im Griff – große Veranstaltungen mit viel Publikumsverkehr werden auch weiterhin auf absehbare Zeit nicht möglich sein. Umso mehr wächst die Sehnsucht nach den Feten, Feiern und ihren...

Sopranistin Alessandra Marten.  Foto: privat
2 Bilder

Kulturelles Event mit dem Frauenterzett und Maurice Antoine Croissant
Musik zum neuen Jahr per Live-Stream

Pirmasens. Am 9. Januar, 17 Uhr, lädt das Frauenterzett mit Alessandra Marten (Sopran, Klavier, Cembalo), Anna Becker (Mezzosopran und Violine) und Lea Roller (Alt und Querflöte) gemeinsam mit Bezirkskantor Kreismusikdirektor Maurice Antoine Croissant (Orgel, Klavier, Blockflöte) aus Pirmasens zu einem Live-Stream-Konzert zu Neujahr. Dieses kulturelle Event wird in Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Pirmasens unter www.johanneskirche-pirmasens.de frei empfangbar sein. Der bunte Reigen von...

Aktion

Buchverlosung
"Weihnachten in den Alpen"

Buchtipp. Auch wenn ein Ausflug in die verschneiten Berge für uns dieses Weihnachten - aufgrund der Corona-Pandemie - in weiter Ferne liegt, müssen Alpenfans nicht ganz auf das Erlebnis verzichten. Mit dem opulenten Buch "Weihnachten in den Alpen" verbreitet der Christian Verlag festliche Stimmung mit dem dazugehörigen Alpenflair: Traditionelle Rezepte, Anekdoten, Ausflüge ins Brauchtum und viele bunten Bilder laden ein zu fröhlich-besinnlichen Bergweihnacht. Die Neuerscheinung (ISBN 9 783959...

Den Fortschritt der Arbeiten kann man jetzt im Internet verfolgen

Landtagssanierung im Internet verfolgen
Per Mausklick über die Baustelle

Info. Die nachhaltige Sanierung des historischen Deutschhauses, Sitz des rheinland-pfälzischen Landtags, ist inzwischen auf der Zielgeraden angekommen. Mittels einer so genannten digitalen „Scrollstory“ können sich Interessierte ab sofort über die letzten Etappen dieses Großprojektes informieren. Unter „bauenfuerdiedemokratie.rlp.de“ werden Historie, Hintergründe und der aktuelle Sanierungsstand kompakt und aus einem Guss präsentiert. Das Format vereint Texte, Bilder sowie Videos. „So können...

"Hexensabbat" von Hans Baldung Grien, ca 1510

Online-Vortrag am Donnerstag, 19. November
Hexenverfolgung wegen Klimakrise?

Region. Zum Online-Vortrag „ ‚Hexen‘ – Opfer einer Klimakatastrophe? Die europäischen Hexenverfolgungen und die ‚Kleine Eiszeit‘ (15.-18. Jahrhundert)“ des Historikers Dr. Walter Rummel, Leiter des Landesarchivs, lädt die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) am Donnerstag, 19. November,  um 18.30 Uhr ins Internet ein. Der Vortrag ist Teil des LpB-Schwerpunktthemas „Klimawandel“ im 2. Halbjahr 2020. Eine Anmeldung ist nötig bei der Landeszentrale für politische Bildung...

3 Bilder

Das Weingartener Moor bei Karlsruhe
Ein schöner Ausflug zu jeder Jahreszeit

Karlsruhe/Weingarten. Das Weingartener Moor ist ein sehr beliebtes und zweifelsohne auch eines der schönsten Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Karlsruhe. Als klassisches Naherholungsgebiet zieht es besonders die Karlsruher in seinen Bann, aber gerade im Sommer und an Wochenenden lassen sich auf dem Wanderparkplatz an der B3 Fahrzeuge aus ganz Baden-Württemberg und dem benachbarten Rheinland-Pfalz beobachten. Das rund 256 Hektar große Naturschutzgebiet liegt zwischen Weingarten und...

3x zu gewinnen der Bildband "Unsere Galaxis"
Aktion

Bildband "Unsere Galaxis" zu gewinnen
Krasse Einblicke in unser Universum

Buchtipp. Ein Blick hinauf zu den Sternen genügt, um vor Augen zu führen wie klein wir sind und wie wenig wir sehen und  über das Universum wissen: Der neue Bildband "Unsere Galaxis" (National Geographic) bringt nun buchstäblich Licht ins Dunkel. In spektakulären Fotografien und zahlreichen Illustrationen zeigt das Buch unsere Heimatgalaxie, die Milchstraße, so detailreich und eindrucksvoll wie nie zuvor. Die Existenz von Schwarzen Löchern und die Geburt von Sternen werden ebenso anschaulich...

Heinrich Voelkel dokumentiert die geschlossenen Grenzen: Deutschland – Österreich; Grenzübergang Tittmoning, aus der Serie No Easy Way Out

Talkrunde im Forum Alte Post mit Fotograf Heinrich Voelkel
Ostkreuz im Gespräch

Pirmasens. Im Rahmen der aktuellen Fotoausstellung „Gemeinsam – 30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Jahre Ostkreuz–Agentur der Fotografen“ lädt das Forum Alte Post für Samstag, 24. Oktober, 19 Uhr zu einer Talkrunde ein. Gast bei der Diskussion „Ostkreuz im Gespräch“ ist Heinrich Voelkel, der bereits seit 2004 Mitglied der renommierten Fotoagentur ist und im Pirmasenser Kulturzentrum spannende Einblicke in seine Arbeit geben wird. Dabei hat das Publikum auch Gelegenheit, sich mit eigenen Fragen...

In der zweiten Woche werden auch Adventsgestecke angeboten

Handarbeitsbasar

Pirmasens. Da die Frauengemeinschaft Sankt Josef in Fehrbach ihre beliebten Adventsbasare in den Krankenhäusern Pirmasens und Rodalben wegen der Corona Pandemie nicht durchführen kann, laden die Damen ins Fehrbacher Pfarrheim ein. Jeweils am Mittwoch und Donnerstag, 18. und 19. November sowie 25. und 26. November, jeweils ab 14 Uhr werden im Pfarrheim Fehrbach, Karl Matheis Platz Handarbeiten verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf von Socken in allen Größen, mindestens zwölf Sorten Marmelade,...

Waldfriedhof

Monumente und Geschichten

Pirmasens. Eine Führung über den Waldfriedhof steht auf dem Kulturkalender in Pirmasens. Gästeführer Moritz Weber erklärt am Samstag, 24. Oktober,ab 14.30 Uhr bei einem Rundgang über den Pirmasenser Waldfriedhof die in Stein gemeißelte Geschichte. Zahlreiche Familiengräber zeugen von der industriellen Entwicklung der Siebenhügelstadt. Auch Künstler und Denker haben hier ihre letzte Ruhe gefunden. Oberbaurat Adalbert Meyer hat die Pläne für den Waldfriedhof erarbeitet und war 1924 auch der erste...

"Sonnenaufgang am Kirschfelsen". Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Georg Beck ziert das Titelbild des Wochenblatt-Reporter Kalenders 2021.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Das sind die Gewinnerfotos

Fotowettbewerb. Zahlreiche Leser haben online auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de für ihre monatlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Das Ergebnis ist der Wochenblatt-Reporter Kalender 2021. Wir bedanken uns herzlich bei allen Fotografen, die sich dieses Jahr beteiligt, und mit uns ihre persönlichen Lieblingsorte geteilt haben. Die Kalender werden in Gewinnspielen und zum Beispiel im Wochenblatt-Adventskalender verlost und sind nicht käuflich zu erwerben. Die Gewinner der Kalendermotive...

Christine Fischer: Sechzehn

Im Pirmasenser Forum ALTE POST
Kunstausstellung „FLUX4ART 2020“

Pirmasens. Das vielfältige Spektrum des zeitgenössischen Schaffens professioneller Künstler steht im Mittelpunkt von „FLUX4ART 2020 - Kunst in Rheinland-Pfalz“. Über knapp 130 Tage zeigt die Landeskunstschau an drei historischen Orten im Land die innovativen Arbeiten von insgesamt 60 Künstlern mit biografischem Bezug zu Rheinland-Pfalz. Initiiert hat die als Biennale angelegte Veranstaltung wie schon bei ihrer Premiere 2018 der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz...

Aktion

wochenblatt-reporter.de verlost das ultimative Sprach-Quiz
Schlag den Duden - nicht nur für Nerds

Buchtipp/Verlosung. Nicht nur - aber ganz besonders - Sprach-Nerds dürfen sich über die neueste Veröffentlichung aus dem Hause Duden freuen. "Schlag den Duden!" heißt unser Buchtipp und das ultimative Sprach-Quiz, das Fans subtiler Feinheiten der deutschen Sprache ganz sicher jubilieren lässt. Denn die Fragen aus zwölf Themengebieten - darunter Rechtschreibung, Grammatik, Zitate, Fremdwörter oder Aussprache - sind mitunter ganz schön kniffelig und nicht unbedingt das, was sonst man in jedem...

Symbolbild

Stadtmuseum Altes Rathaus
Am Tag der Deutschen Einheit geöffnet

Pirmasens. Das Stadtmuseum Altes Rathaus, Hauptstraße 26, hat am Tag der Deutschen Einheit, Samstag, 3. Oktober, zu den regulären Zeiten geöffnet, 14 bis 17 Uhr. Neben den Dauerausstellungen kann auch die neue Sonderausstellung „Volks- und Aberglauben in der Pfalz und im Saarland“ besucht werden. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer: 06331 842299. ps

Wundervolle Aussicht hier: Ringelsberghütte in Frankweiler.
2 Bilder

Benefiz-App zugunsten des Pfälzerwaldvereins
PfalzExplore by caught

Wandern in der Pfalz. Innovation, Naturerlebnis und Pfälzer Tradition, diese Verbindung eint sich in einem neuen Projekt der Wirtschaftsjunioren Südpfalz. Hierbei handelt es sich um die WanderApp PfalzExplore by caught. Diese stellt eine komplett neuartige Form des interaktiven Wanderns dar und beinhaltet eine digitale Videoführung durch den Pfälzer Wald, selbstverständlich inklusive landschaftlicher Highlights, interessanten Fakten und Gewinnspielen mit ansprechenden Preisen. Das tolle daran:...

Der Grüffelo ist zurück! Im Historischen Museum der Pfalz ist die Familienschau rund um das Bilderbuchmonster wieder geöffnet

Familienausstellung im Historischen Museum Speyer öffnet wieder
Der Grüffelo ist endlich zurück

Speyer. Alle großen und kleinen Fans dürfen sich freuen: Vom 26. September bis zum 27. Juni ist die Familien-Schau „Der Grüffelo –Die Ausstellung“ wieder im Historischen Museum der Pfalz in Speyer zu sehen. Sechs Monate musste die Ausstellung aufgrund der Corona-Krise ihre Türen schließen. Jetzt ist sie entsprechend der aktuellen Sicherheits- und Hygienevorgaben überarbeitet und lädt dazu ein, die Welt des Bilderbuchklassikers „Der Grüffelo“ mit Wald, Wiese und wilden Tieren neu zu entdecken....

Wie kam der pfälzische Dialekt nach Amerika? Diese und andere Fragen beleuchtet die spannende Dokumentation "Hiwwe wie Driwwe".

In Pennsylvania wird pälzisch gebabbelt
Pfälzer in den Staaten

Pfalz. Nachfahren von Pfälzer Auswanderern in den USA sprechen noch heute einen Dialekt, der dem Pfälzer Dialekt sehr ähnlich ist. Der Film „Hiwwe wie driwwe“ ist dem Phänomen auf den Grund gegangen. Mit tosendem Applaus goutierten die Zuschauer diese „Liebeserklärung an die Pfalz“. Im Publikum beim Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen 2019 saßen zu einem großen Teil Pfälzer, um den Film „Hiwwe wie driwwe“ über die Pfälzer in Amerika zu sehen. Indem die Minderheit in den USA begleitet...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.