Pirmasens - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ferienworkshop: Mosaike gestalten.

Sommerferien im Forum Alte Post
Kreative Aktionen

Pirmasens. Pirmasenser Kulturzentrum bietet künstlerische Workshops und zwei „Kunst-Werk“-Termine für Kinder und Jugendliche sowie erstmals auch Familien-Veranstaltungen mit Hausführung, Ausstellungsbesuch und gemeinsamem Zeichnen und Basteln. Zeichnen wie Heinrich Bürkel, individuelle T-Shirts gestalten, Malen nach eigenen Motiven, Mosaike kreieren und Mini-Blockhäuser herstellen – im Sommerferien-Programm des Forum Alte Post für Kinder und Jugendliche ist Kreativität Trumpf. So finden in der...

Traumkulisse: Die saar-pfalz-badische Band „Brass Machine“ wird beim diesjährigen Montreux Jazzfestival auf dem „funky Jazz & Blues Boat“ ein Konzert geben  Foto: Jens Vollmer

Saar-pfalz-badische Band „Brass Machine“ erhält zum dritten Mal Einladung nach Montreux
Viele Topstars in der französischen Schweiz

Festival. Die 53. Ausgabe des Montreux Jazzfestivals vom 28. Juni bis 13. Juli ist mit zahlreichen Highlights und Weltstars gespickt. Nach Jahren mit weniger internationalen Topacts werden am Genfer See wieder zahlreiche Stars ein Stelldichein geben. Inmitten des Programms großer Stars auch die saar-pfalz-badische Band „Brass Machine“ - eine besondere Ehre. Von Jens Vollmer Das erstmalige und somit einzigartige Gastspiel von Sir Elton John ist natürlich das größte Highlight des...

Toller Blick am Liegeplatz in Straßburg. Bei der Leserkreuzfahrt zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Switzerland in Koblenz festmachen.
28 Bilder

Wochenblatt: Leserkreuzfahrt auf Rhein und Mosel - Abfahrt in Köln und Ankunft in Mannheim
Wieder mit der MS Switzerland entspannt ins neue Jahr 2020

Leserreise. Silvester und den Jahreswechsel auf einem Schiff zu verbringen, sich verwöhnen zu lassen, einfach einsteigen, Leinen los, sehr gut essen, tanzen und im neuen Jahr wieder entspannt in Mannheim anlegen, findet seit zwei Jahren großen Gefallen. Deshalb: Auch zum Jahreswechsel 2019/20 gehen wir mit unseren Lesern wieder an Bord der MS Switzerland. Mit Bussen nach Köln Am Samstag, 28.12.19 starten wir mit Bussen nach Köln, um gegen 15 Uhr an Bord zu gehen. Mit der 1988 gebauten und...

Die Rennen mit den großen Trucks auf dem Nürburgring haben ihren eigenen Reiz.

ADAC Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring
Trucks geben Vollgas

ADAC-Truck-Grand-Prix. Motorsport mit offenem Fahrerlager, dem größten Country Festival Europas, eine große Industriemesse der Nutzfahrzeugbranche und noch viel mehr wird an einem Wochenende am Nürburgring beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix geboten. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Juli, stehen die Läufe der Race-trucks zur FIA-Europameisterschaft im Mittelpunkt des sportlichen Teils. Neben den Rennen zur Truck-race-Europameisterschaft, gibt es drei weitere Lkw-Rennen im...

Das „GC Duo“ tritt beim „Park Song“ auf.  Foto: Jan Hammond

„Park Song“ am 30. Mai in Kuchems Brauhaus
„In intimer Runde in die Sommerpause“

Pirmasens. Am 30. Mai, 19.30 Uhr, ist wieder „Park Song“-Zeit in Kuchems Brauhaus. Wie Organisator Klaus Reiter erklärt, geht es an diesem Abend „in intimer Runde in die Sommerpause“. Sängerin Ulrike Knerr und das „GC Duo“ treten zum ersten Mal bei der Akustiksession auf. Ebenfalls gibt Michael „Glocke“ Glöckner als Solist sein Debut, der allerdings mit anderen Musikern schon mehrfach auf der „Park Song“-Bühne stand. Das Gleiche gilt für die junge Sängerin Angela Gessner. Gemeinsam mit Klaus...

Liselotte von der Pfalz und ihr homosexueller Gatte
Haltung bewahren

Pirmasens. Am Montag, 27. Mai, findet um 19.30 Uhr, im Carolienensaal in Pirmasens der nächste Vortrag beim Historischen Verein Pirmasens statt. „Haltung bewahren“: Das war das oberste Gebot der Damen aus dem europäischen Hochadel in vergangenen Jahrhunderten, die oft aus machtpolitischen Gründen mit Männern verheiratet wurden, die ihnen selten Gefühle entgegenbrachten. Liselotte von der Pfalz (1653 -1722), Tochter des pfälzischen Kurfürsten Karl-Ludwig, verheiratet mit dem homosexuellen...

„Über den Klee“ ist Puppentheater der Extraklasse als eine Hommage an 100 Jahre Bauhaus und den Maler Paul Klee.

100 Jahre Bauhaus-Bewegung
Puppenspiel über den Bauhaus-Meister Paul Klee

Pirmasens. Aus Anlass des 100. Geburtstags der revolutionären Bauhaus-Bewegung rückt die Stadt Pirmasens mit einer Vielzahl thematisch breitgefächerter Veranstaltungen Konzept und Wirken der künstlerisch-handwerklichen Avantgarde in den Mittelpunkt. Das Puppenspiel „Über den Klee“ ist ein weiterer Höhepunkt innerhalb der Jubiläumsreihe. Am Freitag, 7. Juni, ab 20 Uhr öffnet sich im Forum Alte Post der Vorhang für eine außergewöhnliche Hommage an den Maler, Grafiker und Bauhaus-Meister Paul...

Die „Bixi Chicks“ kommen nach zwei Jahren Pause wieder ins Z1.

Pop, Rock, Funk & Soul in Pirmasens
Bixi Chicks spielen wieder im Z1

Pirmasens. Die Pirmasenser Formation „Bixi Chicks“ lädt am Mittwoch, 29. Mai, einen Tag vor Christi Himmelfahrt, ab 21 Uhr ins „Z1“ in Pirmasens, wo sie bereits ihr sechstes Konzert seit 2012 spielt. Ein Jahr haben Michael Bixler und Co. pausiert und bieten den Freunden der Live-Musik nun wieder Möglichkeit, in den Genuss ihres Pop, Rock, Funk und Soul zu kommen. Namensgeber der Gruppe ist übrigens Michael Bixler, der privat wohl gerne Musik der „Dixie Chicks“ hört, bei den Bixi Chicks aber...

Politische Wanderung zur Feier
Panoramaweg wiederhergestellt

Windsberg. Die CDU Windsberg hat als zweite Maßnahme nach dem Jakobsbrunnen nun auch den Panoramaweg in Windsberg wiederhergestellt. Dies möchten sie im Rahmen einer politischen Wanderung am Samstag, 18. Mai, ab 15 Uhr feiern und den „neuen“ Panoramaweg begehen. Treffpunkt ist der Salon Sabine in der Hochwaldstraße in Windsberg. ps

Schüller stellen ihr Können unter Beweis
Pirmasenser Schulen musizieren

Horebstadt. Ob „Tokio Hotel“ oder „Silbermond“ – sie alle sind vom Schulhof in die Charts gestürmt. Dass auch Mädchen und Jungen aus der Horebstadt musikalisch ganz schön was drauf haben, beweist die Veranstaltungsreihe „Pirmasenser Schulen musizieren“. Von Montag, 20. bis Mittwoch, 22. Mai, stellen Kinder und Jugendliche an drei aufeinander folgenden Abenden ihr Können in der Festhalle unter Beweis. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Fast 610 Jungen und Mädchen aus 12...

Es gab viel zu sehen auf dieser Reise, bequem vom Sonnendeck auf der MS Swiss Tiara oder bei den Ausflügen und Stadtführungen, viel Historisches, aber auch Modernes wie diese Hafenansicht von Rotterdam.
313 Bilder

Leserreise Wochenblatt auf dem Rhein 2019: Mit der Swiss Tiara nach Holland und Belgien
Tolle Eindrücke von Flüssen, Städten und Ländern

Von Harald Schönig Leserreise. Viele und sicher lange im Gedächtnis bleibende Impressionen brachten die TeilnehmerInnen der diesjährigen 14. SÜWE-Leserreise zu den schönsten Städten in Holland und Belgien mit nach Hause. Die vergnügliche Flusskreuzfahrt war mit 152 Lesern aus dem Verbreitungsgebiet von „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ in Pfalz, Kurpfalz und Nordbaden wieder bestens gebucht. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara ging es stilvoll von Düsseldorf...

 Schusterjunge, Skulptur von Schmidt-Felling aus der Sammlung der Stadt Pirmasens.

Zwickspatz, „Blooa Mondaa“ und Schuster Joss
Schuhgeschichte(n) zum Internationalen Museumstag

Pirmasens. Der Internationale Museumstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Zukunft lebendiger Tradition“. Aus diesem Anlass bietet das Stadtarchiv am Sonntag, 19. Mai, eine Sonderführung zur Pirmasenser Schuhgeschichte an. Empfangen werden die Besucher ab 14 Uhr im Stadtmuseum Altes Rathaus. In den Räumen der Dauerausstellung „Wald, Schloss, Schuh – die Geschichte der Siebenhügelstadt“ tragen die Gästeführer Christel Glaser und Rainer Schnur Anekdoten, Gedichte und Wissenswertes rund um...

Unverkennbar: erster Höhepunkt der Reise war die faszinierende Stadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten.
15 Bilder

14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Genussreiche Entdeckungsreise

Leserreise. Die achttägige 14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien geht in die Zielgerade: die über 150 TeilnehmerInnen aus Pfalz und Baden, darunter viele Stammgäste, sind sehr angetan von der gelungenen Kombination von Genuss und Kultur. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara geht es stilvoll von Düsseldorf über Amsterdam und Rotterdam bis nach Antwerpen und zurück.  Großzügige Räumlichkeiten laden ein zum gemütlichen Verweilen und Genießen der exzellenten...

Ab 3. Mai geht es in Karlsruhe unter die Haut.
2 Bilder

Wochenblatt verlost Tageskarten für das bunte Wochenende
24. Tattoo Convention in Karlsruhe

Das Wochenblatt präsentiert die 24. Auflage der Tattoo Convetion Karlsruhe: Karlsruhe. Das traditionsreiche „bunte Wochenende“ in Karlsruhe feiert seine 24. Auflage: die „Tattoo Convention Karlsruhe“. In der Durlacher Festhalle treffen sich von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai, über 70 Tätowierer und Aussteller aus Deutschland und aller Welt. Bereits Tätowierten und Neugierigen wird die Möglichkeit geboten, sich ein neues Tattoo stechen zu lassen oder den Tattoo Artists über die...

Katharina Kunz.  Foto: ps
4 Bilder

Oster-Oratorium und Kantaten am 28. April in der Johanneskirche
„Christ lag in Todesbanden“

Pirmasens. Nach der modernen Missa in Jazz von Peter Schindler im letzten Jahr bringen die Bezirkskantoreien Pirmasens und Bad Bergzabern unter Leitung von Bezirkskantor Maurice Antoine Croissant in diesem Jahr das Oster-Oratorium sowie die Kantaten „Christ lag in Todesbanden“ und „Erfreuet euch, ihr Herzen“ für Soli, Chor, Orchester von Johann Sebastian Bach zur Aufführung. Das Konzert findet am 28. April, 18 Uhr, in der Johanneskirche statt. Das Oster-Oratorium (BWV 249, D-Dur) wurde zum...

Die Germersheimer Festung erleben
Mit historischen Bauersfrauen durch die Festung

Germersheim.Das linksrheinische Gebiet war schon seit der napoleonischen Zeit im Besitz der bäuerlichen Unabhängigkeit und die Bauern erlebten im Laufe des 19. Jahrhunderts zahlreiche wirtschaftliche und soziale Vorteile. Vor diesem Hintergrund schildert und beleuchtet die selbstbewusste Bauersfrau das Leben in den engen Festungsmauern und berichtet bei ihrem Rundgang über viele interessante Erlebnisse und Ereignisse aus der Zeit um 1880. Lassen Sie sich überraschen von faszinierenden Anekdoten...

Katharina Kunz.
4 Bilder

Oster-Oratorium und Kantaten am 28. April in der Johanneskirche
„Christ lag in Todesbanden“

Pirmasens. Nach der modernen Missa in Jazz von Peter Schindler im letzten Jahr bringen die Bezirkskantoreien Pirmasens und Bad Bergzabern unter Leitung von Bezirkskantor Maurice Antoine Croissant in diesem Jahr das Oster-Oratorium sowie die Kantaten „Christ lag in Todesbanden“ und „Erfreuet euch, ihr Herzen“ für Soli, Chor, Orchester von Johann Sebastian Bach zur Aufführung. Das Konzert findet am 28. April, 18 Uhr, in der Johanneskirche statt. Das Oster-Oratorium (BWV 249, D-Dur) wurde zum...

Extra für die Aktion entworfen: Das Bild, das auf den Mitmachpostkarten gedruckt ist.

Zentrale Frage für Spitz & Stumpf: Wo ist der Eichstrich?
Aktion: Rettet unser Viertel!

Neustadt. Wenn Bernhard Weller im Alltag unterwegs ist, scannt er Gewohnheiten und Sprache seiner Umgebung. Als er sich vom beschwerlichen Alltagserleben auf einem sonnigen Marktplatz einer pfälzischen Stadt bei einem Schorle erholen wollte, drehte sich Vorfreude in Frust. Der Grund: Der Kellner servierte die kühle Schorle im Dubbeglas, allerdings nur mit 0,4 Litern Inhalt. Ein Blick in die Karte: Auch das „richtige Viertele“ gibt es nur in verschlankter Form mit 0,2 Liter. Klare Sache: Das...

Die insgesamt 19 Kinderdijk Windmühlen stammen aus dem 18. Jahrhundert und wurden zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.
5 Bilder

14. SÜWE Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Nur noch 6 Kabinen für die Flusskreuzfahrt frei

Das Wochenblatt präsentiert die 14. SÜWE Leserreise: Leserreise. Die 14. SÜWE Leserreise über den Rhein ist fast ausgebucht. Es sind nur noch 6 Kabinen frei, um von Dienstag, 23., bis Dienstag, 30. April, auf eine stilvolle Entdeckungsreise mit dem 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff zu den schönsten Städten in Holland und Belgiens zu gehen. Kurzentschlossene haben jetzt letztmalig die Chance eine der komfortablen Kabinen mit französischem Balkon sowie bis zum Boden reichenden Fenstern zu...

Gilla Cremer zu Gast in der Festhalle
Die Freundschaft und ihre vielen (Schatten-)Seiten

Pirmasens. Am 10. April, 20 Uhr, gibt es ein Wiedersehen mit Gilla Cremer. Die charismatische Schauspielerin nimmt das Publikum in der Festhalle mit auf eine Reise durch die verschiedenen Facetten der Freundschaft. Eintrittskarten gibt es im Kulturamt im Rathaus. Wer gute Freunde hat, sagen die Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher. Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir und wo hat die Freundschaft ein Ende? Schauspielerin...

Metakilla rockt die Bühne am 30. März im Quasimodo in Pirmasens. Foto: Peter Schneider

„Schwemme“ präsentiert Metakilla, Voltbeat und Judas Priester
Tribute-Bands rocken das Quasimodo

Pirmasens. Am Samstag, 30. März treten gleich drei Tribute-Bands in der Quasimodo Music- und Event Hall auf. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Aufgrund der alljährlich großen Nachfrage nach Metakilla-Tickets präsentiert die Rockkneipe Schwemme auch das diesjährige Konzert der Tribute-Band in Pirmasens in der Partner-Location Quasimodo. Zudem wurden noch zwei Special Guests engagiert. Los geht es mit Judas Priester, danach wird Voltbeat die Bühne entern. Die Tribute-Band Judas Priester aus...

Circus Gebrüder Barelli gastiert vom 28. bis 31. März in Pirmasens.

Circus Barelli am 28. bis 31. März in Pirmasens zu Gast
Spaß für Groß und Klein

Pirmasens. Circus Gebrüder Barelli gastiert von Donnerstag, 28. März, bis Sonntag, 31. März, in Pirmasens auf dem Meßplatz, Blocksbergstraße. Vorstellungen sind täglich an Werktagen um 15 und 19 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen um 11 und 15 Uhr. Tradition verbindet sich mit Moderne, wenn der Circus Gebrüder Barelli seine Zelte aufbaut. Bereits in achter Generation unterhält man das Publikum mit klassischer Circuskunst. Gleichzeitig hat man die Zeichen der Zeit erkannt und der Show einen...

Rockband „Noisepollution“  feiern am 21. März im Z1 in Pirmasens Premiere.

„Noisepollution“ feiern im Z1 Premiere
Rockkonzert am 21. März in Pirmasens

Pirmasens. Der Name „Noisepollution“ dürfte den Musikfreunden der Region im ersten Moment wohl wenig sagen, doch deren Mitglieder sind durch ihren Auftritt mit der David Bowie-Tribute-Band „Heroes“ im vergangenen Frühjahr im Z1 ein Begriff. Jetzt kommen die drei Musik-Studenten aus Baden-Württemberg am Donnerstag, 21. März, zurück nach Pirmasens, dieses Mal mit ihrer Band Noisepollution, einem Trio, mit dem sie zeigen wollen, dass es auch in einer minimalistischen Besetzung möglich ist, auf...

Line Dance Party für Cowgirls und -boys
Line Dance Party für Cowgirls- und boys

Pirmasens. Bei der Line Dance Party bewegen sich Eltern und Kinder zu Western- und Countrymusik. Getanzt wird in Reihen und Linien vor- und nebeneinander, im Rhythmus. Wichtig - den Cowboyhut nicht vergessen! Der Kurs der Katholischen Familienbildungsstätte in Pirmasens wird von der Tanzpädagogin Sandra Maria Germann geleitet und findet am Samstag, 23. März, von 10 bis 12 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es unter 06331 2039715.laub/ps

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus