Pirmasens - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstand
Aggressive Brüder

Pirmasens. Zeugen meldeten am Montag. 30. September, gegen 21.45 Uhr randalierende Jugendliche im Bereich Parkhaus Schäferstraße. Einer habe die Scheibe der Eingangstür des Parkhauses eingetreten. Beim Eintreffen der Polizei waren drei Jugendliche, zwei Brüder im Alter von 19 und 20 sowie ein 17-Jähriger, gerade dabei, einen zufällig hinzugekommenen 21-Jährigen zu verprügeln. Sie schlugen und traten gemeinsam auf den 21-Jährigen ein, der Schürfwunden im Gesicht und am Rücken, eine Platzwunde am...

Unwetterereignisse in Pirmasens
Schäden im sechsstelligen Bereich

Pirmasens. Am Dienstag, 1. Oktober, in dem Zeitraum von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr kam es im Stadtgebiet Pirmasens zu mehreren Einsätzen der Polizeiinspektion Pirmasens sowie der Feuerwehr Stadt Pirmasens. Es kam zu umgestürzten Bäumen, welche teilweise auf geparkte PKW fielen, sowie zu mehreren abgedeckten Dächern. Auch hier wurden durch die herabfallenden Ziegel mehrere PKW beschädigt. An einem Haus fiel der gesamte Schornstein um und wurde nur von einem Schneefang aufgehalten. Ein Baum fiel auf...

L482 von Bottenbach Richtung Pirmasens
Unfallflucht: Fahrerin muss Pkw ausweichen

Pirmasens. Gestern fuhr eine 27-Jährige gegen 11.40 Uhr mit ihrem Auto auf der L482 von Bottenbach in Richtung Pirmasens. Plötzlich kam ihr ein Pkw entgegen, der teilweise auf ihrer Fahrspur fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Frau auf den Grünstreifen ausweichen und das Fahrzeug rutschte in den Straßengraben. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt. Zum Verursacher konnte sie keine Angaben machen. Zeugen, die im Zusammenhang mit der...

Bierflasche in frisch verputze Außenfassade der Grundschule gesteckt
Vandalismus in Winzeln

Winzeln. In der Nacht von Freitag, 16. August, auf Samstag, 17. August, wurde durch einen bislang unbekannten Täter eine Bierflasche in die frisch verputze Außenfassade der Grundschule in Winzeln gesteckt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331- 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen....

Geschätzt über 50.000 Euro Sachschaden - Ursache unklar
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Pirmasens. Gestern Abend kam es kurz vor 22 Uhr zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schwanenstraße. Durch den Brand wurde die Wohnung komplett zerstört. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile verhindern. Da jedoch weiterhin der Strom in dem Anwesen abgestellt bleibt, wurde den Bewohnern die Unterkunft in einem Hotel ermöglicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen...

Betrügerische Anrufe in Pirmasens und Pirmasens-Land
Falsche Polizeibeamte

Pirmasens/Pirmasens-Land. Bereits am Dienstag kam es im Bereich Pirmasens und Pirmasens-Land mehrfach zu betrügerischen Anrufen eines "falschen Polizeibeamten". Die Täter gaben sich telefonisch als Polizeibeamte aus und versuchten die Geschädigten dazu zu bringen, Geld oder andere Wertgegenstände auszuhändigen. Bei den aktuellen Vorfällen im Bereich Pirmasens und Pirmasens-Land konnten die Täter keinen Erfolg erzielen. Die Polizei rät bei solchen dubiosen Anrufen immer Kontakt mit der...

Verstoß gegen das Waffengesetz

Pirmasens. Samstagnacht wurde ein 31-jähriger Mann aus Pirmasens in der Landauer Straße durch zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes einer angrenzenden Gaststätte dabei beobachtet, wie er mit einem Gewehr hantierte. Nachdem der Mann der Aufforderung die Waffe abzulegen nicht nachkam, wurde er durch die beiden Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei der Überprüfung der Waffe wurde festgestellt, dass es sich hierbei um ein Luftgewehr...

Brand einer Schreinerei in Pirmasens

Pirmasens.Am heutigen Morgen gegen 10.15 Uhr kam es in Pirmasens, Lothringer Straße, zum Brand einer dortigen Schreinerei. Der Geschädigte und Firmenchef befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches in der Werkstatt. Aus bislang noch ungeklärter Ursache fing das Gebäude der Schreinerei Feuer und geriet in Vollbrand. Durch die städtische Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, ohne dass das Feuer auf weitere Gebäude übergreifen konnte. Die...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pirmasens. Am Dienstag gegen 14.30 Uhr wollte ein 75-jähriger Pkw-Fahrer aus seiner Grundstückseinfahrt auf die Alleestraße ausfahren. Hierbei übersah er eine 16-jährige Radfahrerin, die in Fahrtrichtung Innenstadt den Gehweg befuhr. Sie streifte die Front des Pkw und kam zu Fall. Hierbei verletzte sie sich leicht. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. (Polizeidirektion Pirmasens)

Zeugen gesucht
Tageswohnungseinbruch in Rodalben

Rodalben. Am gestrigen Dienstag versuchten unbekannte Täter im Zeitraum von 12 bis 12.30 Uhr in ein Vereinsheim in der Straße "Im Stockfeld" einzubrechen. Trotz erheblicher Bemühungen widerstand die massive Eingangstür, die dabei erheblich beschädigt wurde, allen Aufbruchsversuchen. Daraufhin begaben sich die Täter auf die Gebäuderückseite und hebelten die dortige Wohnungstür auf. Aus einer Geldkassette wurden circa 1500 Euro in Scheinen entnommen. Zwei Fernseher und eine Spielkonsole waren...

Zeugen gesucht
Mann verteilt Giftköder in Pirmasens

Pirmasens. Am Dienstag beobachtete eine Zeugin um 5 Uhr morgens, wie ein dunkel gekleideter Mann mehrere Giftköder auf einer Wiesenfläche in der Hans-Sachs-Straße auslegte. Zwei kleine Portionen mit Leberwurst konnten aufgefunden und sichergestellt werden. Es sollen schon mehrere dieser Köder gefunden worden sein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Zeugen, die im Zusammenhang mit diesen Giftködern Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Räuberischer Diebstahl in Pirmasenser Spielothek

Pirmasens. Am Samstag, 3. August 2019, entwendete ein 38-jähriger Pirmasenser in einer Spielothek in der Landauer Straße in Pirmasens gegen 13 Uhr den Gewinn aus dem Automaten einer anderen Person. Daraufhin kam es zu einem Handgemenge zwischen den beiden Personen, in dessen Folge der Täter die Örtlichkeit verließ. Das Opfer wurde nach dem derzeitigen Ermittlungsstand nicht verletzt.

Einbruchsdiebstahl aus PKW in Pirmasens

Pirmasens. In der Zeit vom 2. August 2019, 19 Uhr, bis zum 3. August 2019, 7 Uhr, wurde an einem in der Blocksbergstraße in Pirmasens abgestellten Renault Kangoo eine Scheibe eingeschlagen und es wurden aus dem Fahrzeug mehrere hochwertige Werkzeuge entwendet. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruchsdiebstahl Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331- 520-0 oder per...

7 Bilder

Sachbeschädigungen durch Graffiti an insgesamt sieben PKW

PI Zweibrücken. In der Zeit von Samstag, 2. August 2019, 17.30 Uhr bis Sonntag, 3. August 2019, 7.30 Uhr kam es im Bereich der Pirmasenser Straße in Zweibrücken zu insgesamt sieben Sachbeschädigungsdelikten an Fahrzeugen durch schwarzen Sprühlack. Die Täter besprühten die PKWs vorwiegend auf der Beifahrerseite in horizontal verlaufenden Wellenlinien. Die Schadenshöhe wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Verkehrsunfall in Zweibrücken mit zwei Schwerverletzten

Zweibrücken. Am 2. August 2019 befuhr ein 37-jähriger Mann aus Zweibrücken mit seinem Pkw gegen 7.50 Uhr die Ringstraße in Fahrtrichtung des ehemaligen Evangelischen Krankenhauses. Der Fahrer eines Transporters befuhr die Steinhauser Straße von der Molitorstraße kommend in Fahrtrichtung Flugplatz. Im Kreuzungsbereich beachtete der Fahrer des Pkws nicht die Vorfahrt des Transporters. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei war die Wucht des Aufpralls derart groß, dass der Transporter...

Mofa nicht versichert

Pirmasens. Bei einer Kontrolle eines 17-jährigen Pirmasensers am späten Freitagnachmittag in der Straße "Am Steinbruch" wurde festgestellt, dass das mitgeführte Mofa nicht versichert war. Der junge Mann hatte einfach ein anderes Kennzeichen an seinem Gefährt angebracht, um so eine ordnungsgemäße Zulassung vorzutäuschen. Auf diesen kommt nun ein Strafverfahren zu. Laut der Eltern des Betroffenen soll die Versicherung bei der Neuanmeldung des Mofas alte und neue Daten vertauscht haben. Die...

Unfall im Kreisel

Pirmasens. Am Freitag gegen 16 Uhr kam es im Kreisel am Dr. Robert-Schelp-Platz in Pirmasens zu einem Verkehrsunfall. Ein 82-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis übersah hierbei den PKW einer 60-jährigen Frau, welcher sich bereits im Kreisel befand. Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Polizei und Rettungskräfte retten Leben

Pirmasens. Ein besorgter Freund eines 56-jährigen Pirmasenser Mannes teilte am Donnerstag gegen 23 Uhr der Polizei telefonisch mit, dass er seinen Nachbarn den ganzen Tag noch nicht gesehen hätte und auch Anrufe und Klingeln erfolglos wäre. Die Wohnanschrift wurde sofort angefahren. Erst nach längerem Klopfen und Klingeln öffnete der Mann die Tür. Er konnte gerade noch zu verstehen geben, dass ihm schlecht sei und er keine Luft mehr bekomme. Der Atem setzte aus und ein Puls war nicht mehr...

Polizeibeamten mit Blut bespuckt

Pirmasens. Gestern, gegen 20.15 Uhr, teilte ein Passant über die Rettungsleitstelle mit, dass ein Mann bewusstlos im Park "Am Wedebrunnen" liegen würde. Der Anrufer wurde vor Ort neben der hilflosen Person angetroffen. Der alarmierte Rettungsdienst übernahm sofort die Behandlung. Der Mann war offensichtlich so stark alkoholisiert, dass er sich bei einem daraus resultierenden Sturz Verletzungen an Mund, Kinn und Knie zugezogen hatte. Zur weiteren Behandlung wurde er in das Krankenhaus...

Symbolfoto

Geld liegt auf der Straße herum

Pirmasens. Ein Pirmasenser Ehepaar meldete sich gestern bei der Polizei und teilte mit, dass sie auf offener Straße mehrere Geldscheine in verschiedener Stückelung und hohem Nennwert gefunden hatten. Der vierstellige Geldbetrag wurde von den ehrlichen Findern an die Polizei übergeben. Die Geldscheine warten nunmehr beim Fundbüro auf den Eigentümer, der natürlich die hier vorenthaltenen Angaben parat haben muss, um seinen Anspruch zu dokumentieren.

Lebenspartnerin tatverdächtig
58-Jähriger getötet

Pirmasens. Eine 30-Jährige steht im Verdacht, am Sonntagabend einen 58-jährigen Mann getötet zu haben. Die Beschuldigte erschien am Montagnachmittag bei der Polizeiinspektion Pirmasens. Sie gab an, ihren Lebenspartner erstochen zu haben. Die zum Tatort entsandten Einsatzkräfte fanden in der gemeinen Wohnung die Leiche eines Mannes vor. Dabei handelte es sich um den Mitbewohner der Frau. Die Tatverdächtige wurde festgenommen und einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Obduktion des...

Symbolfoto

Angefahrener Storch gerettet

Pirmasens. Gestern Abend, gegen 18.30 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen verletzten Storch auf der Fahrbahn der B 10 in Höhe Abfahrt Stadtmitte. Beim Eintreffen der Streife befanden sich sowohl der Storch als auch der Mitteiler auf dem Seitenstreifen. Aufgrund der Verkehrssituation wurde der am linken Lauf verletzte Storch zunächst zur Dienststelle verbracht, wo er schließlich von einer Tierärztin abgeholt und versorgt wurde.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.