Pirmasens-Land - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einbruchdiebstahl in Lemberg / Symbolbild

Einbruch in Lemberg
Diebstahl aus Veranstaltungspavillon des Sportvereins

Lemberg. Unbekannte Täter brachen am Sonntag, 17. Oktober, zwischen 3.30 Uhr und 9.30 Uhr, in den Veranstaltungspavillon des Sportvereins Lemberg ein. Zuvor wurde das Eingangstor zum Gelände aufgebrochen. Entwendet wurden 28 Dosen Shisha-Tabak, fünf Shisha-Köpfe und ein Shisha-Kohlegrill. Der Gesamtschaden wird auf knapp 1000 Euro geschätzt. Polizei sucht Hinweise! Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer: 06331 520-0 oder per...

Symbolfoto Polizei

Radarsensor an BMW gestohlen
Sachschaden etwa 2.500 Euro

Ruppertsweiler. Unbekannte Täter haben zwischen dem 25. Setptember, und dem 26. September, in der Lemberger Straße an einem blauen PKW 330d den Radarsensor aus der Fahrzeugfront entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. | Polizeidirektion Pirmasens

 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Weiterfahrt untersagt - Strafverfahren eingeleitet

Lemberg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Lemberg am Freitag, 8. Oktober, gegen 17 Uhr, wurde festgestellt, dass ein 38-jähriger Mann nicht im Besitz der für das geführte Gespann erforderlichen Fahrerlaubnis war. Das Gesamtgewicht des PKW's und dessen Anhänger betrug 4,6 Tonnen. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Strafverfahren eingeleitet. | Polizeidirektion Pirmasens

Symbolfoto Einbruch

Versuchter Einbruch ins Feuerwehrgerätehaus
Sachschaden etwa 250 Euro

Obersimten. In der Zeit vom 13. September, 21 Uhr bis 4. Oktober, 19.36 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in das Feuerwehrgerätehaus in Obersimten einzubrechen. Durch das versuchte Aufhebeln der Haupteingangstür entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail an kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. | Polizeidirektion Pirmasens

Einbruchdiebstahl in Mehrfamilienhaus in Zweibrücken / Symbolbild

Einbruchdiebstahl in Zweibrücken
Eingangstür wurde aufgehebelt

Zweibrücken. Zwischen Samstag, 2. Oktober, 20 Uhr, und Sonntag, 3. Oktober, 14.50 Uhr,  gelangte auf bislang nicht geklärte Weise ein unbekannter Täter ins Innere eines Mehrfamilienhauses, in der Meisentraße, wo er die Eingangstür einer Wohnung aufhebelte. Beim Durchwühlen der Wohnung entdeckte er Bargeld in dreistelliger Höhe und nahm darüber hinaus zwei Markenpullover sowie einen handtellergroßen Einrichtungsgegenstand mit. Der Gesamtschaden beträgt circa 800 Euro. Polizei sucht Zeugen! Die...

Gefährliche Körperverletzung in Zweibrücken / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Zweibrücken
Rettungsdienst war im Einsatz

Zweibrücken. Zwischen insgesamt circa zehn Beteiligten kam es am Sonntag, 3. Oktober, 3.50 Uhr, in der Maxstraße zu einer Schlägerei, wobei mehrere Personen verletzt wurden. Eine Person wurde durch eine zerbrochene Bierflasche verletzt. Die Personen wurden durch eine Rettungswagenbesatzung versorgt. Hintergrund der Streitigkeit war laut Zeugenaussage das Verhalten einer Personengruppe, welche vor dem Anwesen Maxstraße 1 saß und Bierflaschen auf den Boden warf. Von verschiedenen Personen auf das...

Bei Wohnungsdurchsuchung in Zweibrücken Cannabis sichergestellt / Symbolbild

Wohnungsdurchsuchung in Zweibrücken
Cannabis wurde sichergestellt

Zweibrücken. Am Donnerstag, 30. September, 21 Uhr, musste zur Durchsuchung, im Anschluss an einen Vorfall in anderer Sache, die Polizei eine Wohnung fachmännisch öffnen lassen. Der 36-jährige Gesuchte wurde dabei nicht angetroffen. Die Beamten stellten jedoch rund 210 Gramm Cannabis und eine Anlage zum Kultivieren von Cannabispflanzen sicher. Gegen den Besitzer wurde ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Polizeidirektion Pirmasens Weitere Blaulicht-Meldungen zu...

Einbruchdiebstahl in Pirmasens / Symbolbild

Einbruchdiebstahl in Pirmasens
Katalysatoren und Kompresser gestohlen

Münchweiler. Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 29. September, 21 Uhr, und Donnerstag, 30. September, 10.35 Uhrenwendeten unbekannte Täter bei einem Autohandel in der Lazarettstraße an sieben Gebrauchtfahrzeugen die Katalysatoren. Diese wurden vermutlich mittels Rohrschneider abgetrennt. Das Gelände ist komplett umzäunt. Aus einem Geräteschuppen, dessen Tür aufwendig aufgebrochen wurde, wurden zudem ein roter Kompressor und eine Kabeltrommel entwendet. Die Schadenshöhe wird auf 3000 Euro geschätzt....

Schwerer Unfall bei Dietrichingen / Symbolbild

Schwerer Unfall bei Dietrichingen
Pkw-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Dietrichingen. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer, der am Sonntag, 26. September, 16 Uhr, die L 478 aus Richtung Großsteinhausen nach Zeugenangaben in Schlangenlinien befahren hatte, kam infolge übermäßigen Alkoholgenusses nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich anschließend nach dem Gegenlenken auf der Fahrbahn. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Kopfverletzungen, Prellungen). Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht. Am Unfallfahrzeug (Toyota...

Verkehrsunfall in Zweibrücken

Verkehrsunfall in Zweibrücken
Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden

Zweibrücken. Am Sonntag, 26. September, 11.55 Uhr missachtete ein 18-jähriger Skoda-Fahrer, der von der Lützelstraße nach links in die Bubenhauser Straße abbiegen wollte, den Vorrang eines entgegenkommenden 50-jährigen Audi-Fahrers, der von der Kaiserstraße kommend geradeaus in die Lützelstraße weiterfahren wollte. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzte sich der 18-Jährige leicht am Arm. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden (Skoda: 10.000 Euro/Audi: 15.000 Euro). Sie...

Symbolfoto

Vandalismus in Pirmasens-Land
Unbekannte massakrieren neun Fahrzeuge

Pirmasens-Land. Am Wochenende wurden der Polizei in nur einer Nacht neun Fälle von Vandalismus an Fahrzeugen in der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land gemeldet. Die unbekannten Täter schlugen in der Nacht von Freitag auf Samstag, 24. auf 25. September, in Eppenbrunn, auf einem Parkplatz in der Neudorfstraße, sowie im Bereich Trulben zu. Dort massakrierten sie im Schutz der Dunkelheit neun Fahrzeuge – Bei den Autos wurde der Lack zerkratzt und zum Teil die Reifen zerstochen. Jetzt waren es...

Räuberischer Diebstahl in Zweibrücken. Eine Verletzte / Symbolfoto

Räuberischer Diebstahl in Zweibrücken
Täter schlagen bei EDEKA zu

Zweibrücken. Am Samstagnachmittag, 25. September, kam es zu einem räuberischen Diebstahl in Zweibrücken. Gegen circa 13.20 Uhr wurden zwei männliche Kunden des EDEKA-Marktes in der Saarlandstraße nach Passieren des Kassenbereichs von einer Mitarbeiterin angesprochen. Die 37-jährige Frau hatte beobachtet, wie die beiden Männer offensichtlich einen Diebstahl begangen hatten. Täter nach Fahndung in Zweibrücken gefasstAls beide Täter, ein 23-jähriger und ein 22-jähriger Mann flüchten wollten, hielt...

Versuchter Diebstahl in Zweibrücken / Symbolbild

Versuchter Diebstahl in Zweibrücken
Täter verschwanden ohne Beute

Zweibrücken. Vermutlich in der Absicht, einen Wohnwagen zu stehlen, verschafften sich am Sonntag, 19. September, gegen 22.50 Uhr, drei bislang unbekannte Täter, nach Durchtrennen des Außenzauns eines Abstellareals für Wohnwagen und Wohnmobile in der Stockholmer Straße,  Zugang zu dem überwachten Firmengelände. Aus nicht bekannten Gründen kam es jedoch nicht zum Diebstahl eines Wohnwagens, möglicherweise weil die Täter gestört wurden. Nach vorliegendem Videomaterial waren die drei Einbrecher...

11-Jähriger verursacht Unfall in Zweibrücken / Symbolbild

Möglicher Sachschaden in Zweibrücken
Polizei sucht Halter des Fahrzeugs

Zweibrücken. Ein 11-Jähriger befuhr am Donnerstag, 16. September, gegen 17 Uhr, die Rosengartenstraße in Richtung Innenstadt. Auf Höhe des Exerzierplatzes kam er von der Fahrbahn nach links ab und streife ein geparktes Fahrzeug. Anschließend fuhr er weiter und informierte seinen Betreuer über den möglichen Unfall. Gemeinsam fuhren beide im Anschluss die Örtlichkeit an, konnten aber den Pkw nicht mehr auffinden. Ob tatsächlich ein Schaden an dem geparkten weißen, mittelgroßen Pkw entstanden ist,...

Unfall bei Stambach / Symbolbild

Verkehrsunfall bei Stambach
Pkw überschlägt sich und stürzt Böschung hinab

Stambach. Die beiden beteiligten Pkw, ein Porsche Cayenne S, sowie ein Ford Fiesta, befuhren am Donnerstag, 9. September, 19.14 Uhr, zunächst hintereinander die L471 von Dellfeld kommend in Richtung Contwig. An einem Feldweg wollte der 69-jährige Porschefahrer links in einen Feldweg abbiegen und setzte daraufhin den Blinker links und bremste ab. Als dieser zum Abbiegen ansetzte, überholte die hinter ihm fahrende 21-Jährige mit ihrem Ford Fiesta. Hierbei kam es zum Zusammenstoß. Die 21-Jährige...

Trickbetrug in Zweibrücken / Symbolbild

Trickdiebstahl in Zweibrücken
Täter entwendet 600 Euro aus Geldbeutel

Zweibrücken. Der 76-jährige Geschädigte wollte am Donnerstag, 9. September, 16 Uhr, auf der Deutschen Bank in Zweibrücken, Poststraße 23, 600 Euro Bargeld einzahlen. Vor dem Eingang wurde er von einem unbekannten Mann angesprochen, welcher Kleingeld für den Parkscheinautomaten gewechselt haben wollte. Daraufhin nahm der Geschädigte seine Geldbörse vor sich. Der unbekannte Mann nahm sich aus dem Geldbeutel des Geschädigten ein 10 Cent Stück heraus und warf ihm dabei ein 50 Cent Stück hinein....

Unfallflucht bei Lemberg / Symbolbild

Unfallflucht bei Lemberg
Fahrer des Transporters weitergefahren

Lemberg. Am Donnerstag, 9. September, 15.26 Uhr, befuhr ein Wohnmobil die L485 aus Richtung Glashütte kommend in Richtung Langmühle. An einem Kurvenausgang kam ein weißer Transporter mit hoher Geschwindigkeit entgegen und es kam zur Kollision der beiden Außenspiegel. Der Fahrer des Transporters setzte unbeeindruckt seine Fahrt fort. Die Schadenshöhe am Wohnmobil wird auf 150 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der...

Telefonbetrug in Bechhofen / Symbolfoto

Schockanruf in Bechhofen
Dringend Hilfe für angebliche Tochter

Bechhofen. Ein Mann meldete sich am Donnerstag, 9. September, gegen 11 Uhr, telefonisch bei dem 63-jährigen Geschädigten aus Bechhofen und gab sich hierbei als einen Polizeibeamten aus. In dem Telefonat gab er an, dass das Kind des Geschädigten Probleme hätte und dringend Hilfe benötigen würde. Anschließend übernahm seine angebliche Tochter das Gespräch und sprach den Geschädigten mit "Papa ich bin's" an. Daraufhin beendete der Geschädigte das Telefonat und nahm mit seiner tatsächlichen Tochter...

Körperverletzung und Sachbeschädigung in Zweibrücken / Symbolbild

Körperverletzung und Sachbeschädigung in Zweibrücken
Anwohner fühlte sich gestört

Zweibrücken. Am Sonntag, 5. September, 17.20 Uhr, störte ein 59-jähriger Mann, der vor dem Anwesen, Schwalbenstraße 45, Zweibrücken, Futter für seine Hasen schnitt, einen 27-jährigen Anwohner, worauf dieser den 59-Jährigen aufforderte, die Örtlichkeit zu verlassen. Zur Untermauerung seiner Aufforderung schnippte er dem Älteren seine brennende Zigarette an den Kopf, ohne den Mann zu verletzen. Danach holte er aus dem Haus eine circa 120 cm lange Zeltstange und traktierte damit den 59-Jährigen...

In Erlenbrunn wurden mehrere Ablaufgitter entfernt / Symbolbild

Mehrere Regenablaufgitter in Erlenbrunn entfernt
Polizei sucht Zeugen

Erlenbrunn. In der Nacht zum Sonntag, 5. September, hoben unbekannte Täter im Bereich Zollstockstraße/Simter Weg mehrere Regenabflussgitter aus der Regenrinne. Die Gitter wurden von der Polizei wieder eingesetzt. Laut Anwohnern soll in der Nacht eine Gruppe grölender Jugendlicher durch die Straßen gezogen sein. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer: 06331 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu...

Beschädigter Pkw in Zweibrücken / Symbolbild

Schaden an Pkw in Zweibrücken
Außenspiegel wurde stark beschädigt

Zweibrücken. Am Montag, 30. August, zwischen 8.30 Uhr bis 12 Uhr, wurde in der Lammstraße ein geparkter grauer Peugeot 206 beschädigt. Der linke Außenspiegel wurde durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug touchiert und dabei erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt circa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer: 06332 976-0. Polizeidirektion Pirmasens Weitere Blaulicht-Meldungen zu Zweibrücken findet man...

Sachschaden an Pkw in Zweibrücken / Symbolbild

Sachbeschädigung in Zweibrücken
Geparktes Fahrzeug beschädigt

Zweibrücken. Am Sonntag, 29. August, zwischen 12 Uhr und 14.05 Uhr, wurde ein, in der Quebecstraße geparkter Pkw, beschädigt. An einem silberfarbenen Citroen Jumpy Spacetourer wurde die Heckklappe mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Schadenshöhe beträgt circa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer: 06332 976-0. Polizeidirektion Pirmasens Weitere Blaulicht-Meldungen zu Zweibrücken findet man...

Brand in Höheischweiler / Symbolbild

Brand einer ehemaligen Tankstelle in Höheischweiler
Ursache unklar

Höheischweiler. Am Sonntag, 29. August, 1.55 Uhr, teilte ein Zeuge einen Brandausbruch auf einem ehemaligen Tankstellengelände in der Hauptstraße mit. Noch vor Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr gelang es einem Zeugen, das Feuer am Gebäude mit einem Feuerlöscher zu löschen. Die Feuerwehr löschte einen ebenfalls in Brand geratenen abgemeldeten Pkw. Durch den Brand wurde ein Fenster und der Außenputz des Gebäudes beschädigt. Am Pkw brannte der Motorraum aus. Der Gesamtschaden wird auf 2000...

Sachbeschädigung an Pkw in Zweibrücken / Symbolbild

Sachbeschädigung in Zweibrücken
Pkw wurde rundherum zerkratzt

Zweibrücken. Im Zeitraum von Freitag, 20. August, 12 Uhr, bis Sonntag, 22. August, 12.30 Uhr, wurde ein in der Poststraße, Nähe Bahnhof, geparkter Pkw beschädigt. Der silberfarbene Mercedes E-Klasse, wurde rundum mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Schadenshöhe circa 2000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Zweibrückenunter der Telefonnummer: 06332- 76-0. Polizeidirektion Pirmasens

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.