Pirmasens-Land - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unfall bei Waldfischbach-Burgalben
Dreistündige Vollsperrung der B270

Waldfischbach-Burgalben. Am gestrigen Montagmorgen ist es auf der B270 zwischen den Abfahrten nach Waldfischbach zu einem größeren Verkehrsunfall gekommen. Ein 46-jähriger Mann befuhr mit einem Pkw mit Anhänger die B 270 aus Kaiserslautern kommend in Fahrtrichtung Pirmasens. Ihm entgegen kamen zwei Pkw hintereinander aus Richtung Pirmasens in Richtung Kaiserslautern gefahren. Der 46-jährige geriet vermutlich in Folge eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort...

Symbolfoto

Wohnungseinbruch in Ruppertsweiler
Goldmünzen erbeutet

Ruppertsweiler. Unbekannte Täter hebelten am Mittwoch zwischen 18 und 21 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Ariusstraße auf. Während die restliche Wohnung augenscheinlich unangetastet blieb, wurden aus einem Büroraum im Keller Goldmünzen und ein Telefon entwendet. Über Anzahl und Wert der Münzen liegen noch keine Angaben vor. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der...

Einbruch in Heltersberg
Geldkassetten in Firmengebäude gestohlen

Heltersberg. Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Dienstag, 18.15 Uhr, bis Mittwoch, 6.30 Uhr, in ein Firmengebäude im Scheideller Weg ein. Ein Rolltor zu einer Werkhalle wurde einen halben Meter hochgeschoben. Über die Werkhalle gelangt man zu den Büros. Dort wurde eine verschlossene Bürotür massiv aufgehebelt. Aus einem verschlossenen Schrank wurden zwei Geldkassetten mit Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Der Schaden an der Bürotür beträgt circa 500 Euro. Zeugen, die im...

2 Bilder

Umweltverschmutzung bei Walshausen
Illegale Ablagerung von alten Fenstern, Türen und sonstigem Renovierungsabfall

Walshausen. Unbekannte Täter lagerten an zwei verschiedenen Stellen in der Gemarkung Walshausen jeweils große Mengen an Renovierungsabfall ab. Die illegale Entsorgung muss irgendwann vor vergangenem Sonntag stattgefunden haben. Die erste Ablagestelle befindet sich von der BAB 8 kommend in Richtung L471 (alte B 10) rechtsseitig der Straße in der Nähe der Autobahnabfahrt. Hier wurden alte Fenster und sonstiger Renovierungsunrat, der in Restmülltüten der UBZ-Zweibrücken abgefüllt war, abgelegt....

Unfall bei Lemberg
Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

Lemberg. Erneut überschlägt sich ein Pkw auf der L 486 zwischen Salzwoog und Lemberg. Die 36-jährige Fahrerin eines Hyundai I10 fuhr gestern gegen 7.45 Uhr in Richtung Salzwoog, als ihr ein LKW entgegen kam. Um eine mögliche Kollision zu vermeiden, wich sie nach rechts bis auf den Grünstreifen aus. Dadurch kam sie ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb schließlich im Graben auf dem Dach liegen. Die Frau wurde leichtverletzt ins Krankenhaus...

A6 während Entschärfung voll gesperrt
Fliegerbombe auf ehemaligem Opel-Werksgelände entdeckt

Kaiserslautern. Bei Kampfmittelsondierungen wurde gestern auf einer Fläche westlich des Opel-Werksgeländes eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese wird am Donnerstagmorgen ab 10 Uhr entschärft. Bei der Fläche handelt es sich um ein bisher nie produktiv genutztes Gelände von insgesamt rund 45 Hektar, die die Firma Opel der Stadt Kaiserslautern und der WVE GmbH Kaiserslautern, einer mittelbaren Tochtergesellschaft der Stadt, verkauft hat. Mit dem Flächenerwerb unterstützen...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Contwig: Stau nach schwerem Unfall auf A8
Update: Tödlicher Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

Update (10.50 Uhr): Wie die Polizei mitteilt kam es heute Morgen kurz vor 5.29 Uhr (Eingang des Notrufs) auf der Bundesautobahn 8 in Fahrtrichtung Saarland in Höhe der Ausfahrt Contwig zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben scherte hinter einem auf der rechten Fahrspur fahrenden Lkw nach links aus, um diesen zu überholen und wurde dabei von einem auf der linken Fahrspur herannahenden Pkw erfasst. Der Motorradfahrer...

Ohne Führerschein gefahren

Bundenthal. Im Nachgang zu einer Verkehrskontrolle Anfang September konnte nun ermittelt werden, dass der 61-jährige Fahrer eines Opel Corsa nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. Da er bei der Kontrolle keinen Führerschein mitführte, war ihm eine Kontrollaufforderung ausgestellt worden, der er in ihm gesetzten Frist nicht nachkam. Den Ermittlungen zufolge dürfte der Mann seit 1998 nicht mehr in Besitz einer Fahrerlaubnis sein. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne...

Pirmasenser Drogenfahnder schlagen im Landkreis zu
Fast 2 kg Amphetamin sichergestellt

Pirmasens. Die Fachkommissariate der Pirmasenser Kripo und die Staatsanwaltschaft Zweibrücken ermitteln seit Monaten gegen einen 30-jährigen Mann aus dem Landkreis wegen illegalem Handel mit Betäubungsmittel in nicht geringen Mengen. Bei den angeordneten Überwachungsmaßnahmen konnte festgestellt werden, dass zahlreiche Personen, die teilweise der örtlichen Drogenszene zuzuordnen sind, regelmäßig, auch zur Nachtzeit, das Wohnanwesen des Beschuldigten aufsuchten und nach kurzer Verweildauer...

Betrügerische Anrufe in Pirmasens und Pirmasens-Land
Falsche Polizeibeamte

Pirmasens/Pirmasens-Land. Bereits am Dienstag kam es im Bereich Pirmasens und Pirmasens-Land mehrfach zu betrügerischen Anrufen eines "falschen Polizeibeamten". Die Täter gaben sich telefonisch als Polizeibeamte aus und versuchten die Geschädigten dazu zu bringen, Geld oder andere Wertgegenstände auszuhändigen. Bei den aktuellen Vorfällen im Bereich Pirmasens und Pirmasens-Land konnten die Täter keinen Erfolg erzielen. Die Polizei rät bei solchen dubiosen Anrufen immer Kontakt mit der...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Brandstiftung in Zweibrücken

Zweibrücken. Am Dienstag, 6. August 2019, kam es gegen 5 Uhr in der Christoph-Knorr-Straße zu einer Brandstiftung an einem schwarzen Mercedes der C-Klasse. Bislang unbekannte Täter wurden dabei beobachtet, wie sie an dem auf einem Parkplatz am Anwesen Nr. 11 geparkten Pkw mit einem unbekannten Gegenstand das Fenster der Beifahrertür einschlugen und einen Brandsatz in das Fahrzeug warfen. Der Wagen brannte sofort lichterloh. Trotz schnellen Einschreitens der Feuerwehr wurde der Pkw im...

Verkehrsunfall mit schwerverletzem Motorradfahrer

Großsteinhausen. Ein Verkehrsteilnehmer fand am Samstagabend gegen 21.25 Uhr einen verunglückten Motorradfahrer, der im Straßengraben lag. Der 65-jährige Mann stieß mit seinem Motorrad gegen ein Reh, das die Fahrbahn querte. Durch den Zusammenstoß mit dem Tier verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er erlitt Prellungen und eine Gehirnerschütterung. Er wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in das Uniklinikum des Saarlandes nach Homburg verbracht. Das Motorrad war nicht...

Polizeikontrolle in Trulben
Fahrer unter Drogen

Pirmasens. Am Freitag gegen 15 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Pirmasens in Trulben einen 32-jährigen Audi-Fahrer aus dem Landkreis. Während der Kontrolle konnten Hinweise auf Drogenkonsum festgestellt werden. Dem Fahrer wurde anschließend eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschein wurden sichergestellt.

Brand einer Rundballenheupresse bei Thaleischweiler

Thaleischweiler. Am 1. August 2019, gegen 13.50 Uhr, begann eine an einem Traktor mitgeführte Rundballenheupresse vermutlich infolge eines technischen Defekts zu brennen. Der Traktorfahrer koppelte die Presse ab und konnte hierdurch einen Übergriff des Brandes auf den Traktor verhindern. Das Feuer breitete sich anschließend auf das Feld aus. Das Ganze passierte auf einem Feld im Bereich des Buchenwaldhofs bzw. Lenspacher Hof bei Thaleischweiler-Fröschen. Die Presse brannte vollständig aus....

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Donsieders. Am Dienstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, wurde ein 33-jähriger Pkw-Fahrer in der Flurstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle wurden Anzeichen auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt. Der freiwillig durchgeführte Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen, der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer

Pirmasens. Am 27. Juli 2019, gegen 10.30 Uhr, befuhr ein Rennradfahrer die K6 aus Richtung Pirmasens-Winzeln kommend in Richtung Pirmasens-Gersbach. In der Ortsdurchfahrt Gersbach wurde ihm durch einen PKW die Vorfahrt genommen, sodass der Fahrradfahrer mit dem PKW zusammenstieß und stürzte. Er erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

Trunkenheitsfahrt

Rodalben. Am gestrigen Sonntag wurde ein Opel Zafira gegen 17.30 Uhr in der Straße "Am Rappenkopf" einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle ergaben sich beim 80-jährigen Fahrer Anzeichen auf Alkoholkonsum. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 1,01 Promille. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, eine Blutprobe wurde entnommen.

Feldbrände aufgrund der Hitze

Nünschweiler / Clausen / Maßweiler. Gleich mehrere Brände beschäftigten am Donnerstag die Feuerwehren im Landkreis und die Polizei Waldfischbach. Zunächst war am frühen Nachmittag bei Mäharbeiten ein Feld in Nünschweiler in Brand geraten. Dieses konnten die Feuerwehren aus Nünschweiler und Umgebung schnell unter Kontrolle bringen. Über die Schadenshöhe ist nichts bekannt. Kurz nachdem dieser Brand gelöscht war, wurde ein größeres Feuer im Bereich Maßweiler gemeldet. Hier brannte ein...

Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Leimen. Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 58 Jahre alter Motorradfahrer die K 32 aus Richtung Leimen kommend in Richtung Clausensee. Aus Unachtsamkeit kam er hierbei nach rechts von der Fahrbahn und stürzte. Durch den Sturz zog er sich erhebliche Verletzungen am Rücken zu und musste mittels Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl

Rodalben. Letzte Nacht wollte eine Mutter gegen 3.15 Uhr im Wohngebiet Neuhof nach ihren Kindern schauen, als sie in der dunklen Wohnung die Umrisse eines Mannes wahrnahm. Der Einbrecher flüchtete sofort aus dem Haus. Vor dem Haus wurde er zu Fuß flüchtend von einem Zeitungsausträger gesehen. Als Fluchtrichtung wird "grob in Richtung Münchweiler" angegeben. Es stellte sich heraus, dass der Täter mühelos über die gekippte Terrassentür in die Küche gelangen konnte. Entwendet wurde nichts....

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.