Pirmasens-Land - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizei Dahn sucht nach Augenzeugen
Waldbrand bei Wilgartswiesen

Wilgartswiesen. Am Samstag, 11. Juli, gegen 15.30 Uhr, wurde der Brand einer Waldfläche zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen gemeldet. Die eingesetzten Feuerwehren der Ortsgemeinden Hauenstein und Wilgartswiesen konnten den Brand zügig ablöschen. Vom Feuer waren rund 1.500 Quadratmeter Waldfläche betroffen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Dahn unter der Telefonnummer 06391 916 0 oder...

Symbolbild

Leichtkraftradfahrer in Trulben konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen
Beifahrer leicht verletzt

Pirmasens/Trulben.  Am gestrigen Montag, 7. Juli, gegen 17 Uhr, befuhr eine 59-jährige Skoda-Fahrerin die Hauptstraße in Fahrtrichtung Obersimten, als sie plötzlich verkehrsbedingt anhalten musste. Ein folgender, 16-jähriger Leichtkraftradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Beim Ausweichmanöver streifte das Leichtkraftrad die hintere linke Stoßstange des Skoda. Der 15-jährige Sozius touchierte mit seinem rechten Knie die Rückleuchte des Pkw. Er wurde mit leichten Verletzungen ins...

Motorradunfall bei Wallhalben

Vor Wallhalben mit Motorrad ins Gestrüpp "abgeflogen"

Hettenhausen. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war ein Motorradfahrer auf der K20 von Hettenhausen in Richtung Wallhalben unterwegs. Da der Fahrer offenbar seine fahrerischen Fähigkeiten überschätzte kam er in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und schleuderte von der Fahrbahn in das angrenzende Gestrüpp. Der Fahrer entfernte sich nach dem Unfall von der Unfallstelle und ließ sein Zweirad zurück. Am Donnerstagvormittag entdeckten Passanten das verunfallte...

Symbolfoto

Polizei Zweibrücken sucht Zeugen
Einbruch und Diebstahl in Gaststätte

Zweibrücken. Am Montagmorgen, 15. Juni, zwischen 1.30 Uhr und 6 Uhr drangen bislang unbekannte Täter über ein Fenster in eine Gaststätte in der Straße "Tschifflick" ein und entwendeten die Wechselgeldkasse mit einem niedrigen dreistelligen Betrag.Die Polizeiinspektion Zweibrücken nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06332 9760 oder er E-Mail-Adresse: pizweibruecken@polizei.rlp.de entgegen. Polizeiinspektion Zweibrücken

Symbolbild

Polizei sucht Zeugen in Lemberg
Motorhaube und Kotflügel zerkratzt

Lemberg. Ein Audi A4 Cabriolet war von Freitag, 12. Juni, 17.30 Uhr, bis Sonntag, 14. Juni, 10 Uhr, auf einem Stellplatz vor dem Mehrfamilienhaus Ringstraße 15 geparkt. Die Motorhaube und beide Kotflügel wurden in diesem Zeitraum von einem unbekannten Täter zerkratzt. Der Schaden wird auf 4.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter...

Brand in Höheinöd
Kellerbrand eines Einfamilienhauses

Höheinöd. Am Sonntag, 14. Juni, wurde die Polizei um 14.15 Uhr über den Brand eines Wohnhauses informiert. Ein älteres Ehepaar konnte sich aus dem Haus retten und wurde unversehrt vor dem Haus angetroffen. DRK und Feuerwehr waren mit insgesamt 14 Fahrzeugen vor Ort. Die Polizei nennt als vermutliche Brandursache einen technischen Defekt. Nachdem der neue Holzbrennofen der Heizung im Keller befeuert wurde, schlug kurz darauf der Rauchmelder an. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der...

Symbolfoto

Notbremsung eines Personenzugs in Zweibrücken
Auto auf Bahngleisen

Zweibrücken. Am Dienstag, 9. Juni, gegen 13:25 Uhr musste eine 57-jährige Frau mit ihrem Auto auf dem Bahnübergang an der Fasanerie anhalten, da die Ampel an der Kreuzung Pirmasenser Straße/Landstraße L471 gerade auf Rot umgeschaltet hatte und es dadurch zu einem Rückstau kam. Kurz darauf schlossen sich die Schranken am Bahnübergang wegen eines herannahenden Personenzugs. Dessen Fahrer erkannte die Gefahr und leitete sofort eine Notbremsung ein, mit der es ihm gelang, den Zug unmittelbar vor...

Der Stein landete in dem gespannten Netz

Zeugen in Zweibrücken gesucht
Schweren Stein auf Balkon geworfen

Zweibrücken. Am Sonntag, 7. Juni, zwischen 0 Uhr und 1.30 Uhr warf ein bislang unbekannter Täter einen etwa vier Kilogramm schweren Betonbrocken auf einen Balkon am Erdgeschoss des Anwesens Quebecstraße 7 und beschädigte neben einem Netz, das der Wohnungsinhaber auf dem Balkon aufgespannt hatte, um zu verhindern, dass seine Katze unkontrolliert ins Freie gelangt, auch die Betonbrüstung des Balkons. Der Schaden am Netz und an der Balkonbrüstung beläuft sich auf insgesamt etwa 70 Euro. Der...

Rettungshubschrauber im Einsatz
Unfall beim Fallschirmspringen

Zweibrücken. Am Samstag, 30. Mai, sprang gegen 11.45 Uhr ein 55 Jahre alter Mann aus Ludwigshafen im Rahmen eines Fallschirmspringerevents am Flughafen Zweibrücken aus eine Höhe von circa 3000 Metern aus einem Flugzeug. Er erreichte nach eigenen Angaben den Auslöser seines Hauptfallschirms nicht und der Rettungsfallschirm öffnete sich automatisch bei etwa 200 Metern Höhe über dem Boden. Hiernach machte der Mann vermutlich einen Flugfehler welcher zu einem Luftabriss führte und ihn aus etwa 100...

Symbolfoto

Unfallflucht in Lemberg
Außenspiegel touchiert und weitergefahren

Lemberg. Am Freitag wurde im Zeitraum zwischen 14 Uhr bis 18.30 Uhr ein vor dem Anwesen in der Hauptstraße 13a ordnungsgemäß geparkter Ford Tourneo von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Vermutlich im Vorbeifahren wurde der linke Außenspiegel des Tourneo touchiert. Die Schadenshöhe beträgt etwa 100 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion...

Unfallflucht in Vinninger Hauptstraße
Polizei Pirmasens sucht Zeugen

Vinningen. In der Zeit von Freitag,15. Mai, bis Montag, 18. Mai, beschädigte in der Hauptstraße ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den in Höhe Anwesen Nummer 4 geparkten schwarzen Opel, Astra, Kombi des 19-Jährigen Geschädigten. Der Opel wurde an der rechten Fahrzeugseite im Bereich des Außenspiegels beschädigt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens...

Vollsperrung war erforderlich
Brennender PKW auf A8

Zweibrücken. Am Freitag, 8. Mai,  wurde gegen 11 Uhr die Polizeiinspektion Zweibrücken über einen brennenden PKW auf der A8 bei Zweibrücken, AS Ixheim in Fahrtrichtung Neunkirchen in Kenntnis gesetzt. Die Autobahn musste kurzzeitig für die Löscharbeiten vollständig gesperrt werden, was zu einem größeren Rückstau führte. Das Fahrzeug brannte fast vollständig aus. Neben dem Fahrzeug wurde auch die Fahrbahn beschädigt, was zu einem Gesamtschaden von etwa 55.000 Euro führt. Ursächlich für den Brand...

Schwerverletzter Motorradfahrer auf der B10

Pirmasens. Am Donnerstagmorgen befuhr gegen 6.30 Uhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die B10 von Höheischweiler kommend in Richtung Pirmasens. Wegen einer Baustelle ist die B10 aktuell ab der Ausfahrt Staffelhof/Petersberg voll gesperrt und der Verkehr wird dort abgeleitet. Aufgrund der tiefstehenden, gerade aufgegangenen Sonne nahm der Kradfahrer den großen Absperranhänger nicht wahr und fuhr frontal auf diesen auf. Das Motorrad wurde total zerstört. Der junge Mann war zwar ansprechbar, musste...

Symbolfoto

Mit Vollgas angefahren
Hoher Sachschaden bei Motorradunfall in Lemberg

Lemberg. Gestern, gegen 18.30 Uhr, wird ein Motorradunfall in Lemberg, Höhe Glashütterstraße 1, gemeldet. Der 61-jährige Honda-Fahrer fuhr an der Ampel in der Ortsmitte an und beschleunigte hierbei so stark, dass er die Kontrolle verlor und in einen Stapel Barkenhalterungen an der Baustellenampel fuhr. Eine der Halterungen wurde hierbei in das Schaufenster der Sparkasse geschleudert. Der Motorradfahrer stürzte schließlich nach fünf Metern auf den Gehweg. Er trug Verletzungen davon und wurde in...

78-jährige Frau aus Wilgartswiesen vermisst

Kreis Südwestpfalz. Eine 78-Jährige Frau aus Wilgartswiesen wird seit Freitag vermisst.Nach einem Streit verließ die Seniorin ihre Wohnung und fuhr mit ihrem Pkw in unbekannte Richtung davon. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet und bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe. Die bisher durchgeführten Suchmaßnahmen sind ergebnislos verlaufen. Weitere Informationen, ein Foto der Vermissten, die Personenbeschreibung und die Details zu ihrem Auto...

Symbolfoto

Zeugen in Zweibrücken gesucht
Mit Vorschlaghammer Geldautomat bearbeitet

Zweibrücken. Am Donnerstag, 30. April, gegen 9.46 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter, ein Geldautomat der Sparkassen-Geschäftsstelle in der Hofenfelsstraße 274, beschädigt. Die männliche Person betrat den Vorraum der Geschäftsstelle und beschädigte dort, mit einem mitgeführten Vorschlaghammer, gezielt einen Geldautomaten. Anschließend verließ der Täter die Sparkasse fußläufig in Richtung Kirrberger Straße. Die Tat wurde durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Aufgrund der bisherigen...

Brand zwischen Trulben und Imsbacherhof

Trockenheit oder Brandstiftung?
Flächenbrand zwischen Trulben und Imsbacherhof

Trulben. Gestern, gegen 11.30 Uhr, wurde über die Rettungsleitstelle ein Flächenbrand zwischen Trulben und dem Imsbacherhof gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass zwei Wochenendgrundstücke mit Baumbestand, ohne Wohnhaus, in Brand standen. Die Gesamtfläche betrug circa 2.000 Quadratmeter. Die Feuerwehren aus Trulben und der Verbandsgemeinde führten mit 20 Mann Löscharbeiten durch, die sich durch den starken Wind schwierig gestalteten. Ein Augenzeuge hatte den Brand gegen 10.45 Uhr...

Symbolfoto

Kater mit massiven Tritten verletzt
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Contwig. Zwischen dem 12. April, 8 Uhr und dem 13. April, 10 Uhr wurde der Kater einer 58-jährigen Frau aus Contwig vermutlich durch Fremdeinwirkung verletzt. Ein Tierarztbesuch ergab, dass dem grau/schwarz getigerten Kater vermutlich durch massive Tritte starke Prellungen im Bauchraum zugefügt wurden. Vermutlich ereignete sich der entsprechende Vorfall im Großbereich um die Schottenbachstraße in Contwig. (Polizeiinspektion Zweibrücken)

Symbolfoto

Verkehrsunfall zwischen Salzwoog und Lemberg
Motorradfahrer verunglückt schwer

Lemberg. Gestern, um 16 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die L 486 von Salzwoog kommend in Fahrtrichtung Lemberg. In einer Linkskurve verlor er nach Zeugenangaben die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und rutschte geradeaus in den Straßengraben. Es gab keine weiteren Unfallbeteiligten. Der schwer verletzte Fahrer war ansprechbar und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Es musste von einer...

Der Unfallort

Rothirsch verursacht hohen Sachschaden
Glück im Unglück

Höheinöd. Glück im Unglück hatte am frühen Dienstagmorgen der Fahrer eines Opel Astra, der die Autobahn A62 aus Richtung Weselberg kommend, in Fahrtrichtung Pirmasens befuhr. Im zweispurigen Bereich, in der Höhe von Höheinöd, sprang ein Rothirsch auf die Fahrbahn und kollidierte frontal mit dem PKW. Das Tier erlag seinen Verletzungen. An dem fast neuen PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 28.000 Euro. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Unfallflucht in Höheischweiler
Polizei sucht unfallflüchtigen Pkw-Fahrer

Höheischweiler. Am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr beschädigte ein weißer Pkw mit Anhänger in Höheischweiler am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme konnten Fahrzeugteile des Unfallverursachers aufgefunden werden. Außerdem konnte in Erfahrung gebracht werden, dass der Anhänger des Unfallverursachers mit einer grünen Plane abgedeckt gewesen sei. Unfallzeugen...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

Symbolfoto

Kontrollen auf der B 10 bei Pirmasens
Verstöße gegen das LKW-Nachtfahrverbot

Pirmasens-Land. In der vergangenen Woche wurden auf der B 10 insgesamt 11 LKW beanzeigt, die das bestehende Nachtfahrverbot für Lastwagen über 7,5 Tonnen nicht beachteten. Bei einer Kontrolle in der vergangenen Nacht, die von der Polizeiinspektion Dahn auf der Bundesstraße 10 durchgeführt worden war, konnten lediglich fünf von neun kontrollierten LKW ein berechtigtes Interesse zum nächtlichen Befahren der B 10 nachweisen. (pol)

Symbolfoto

Sportheime in Donsieders und Clausen betroffen
Kripo Pirmasens klärt Einbrüche

Donsieders und Clausen. Bereits in der Nacht des 18. Januar wurde ein Einbrecher auf frischer Tat im Sportheim in Donsieders betroffen und durch die Polizei festgenommen. Zuvor hatte der Täter ein Fenster aufgebrochen. Durch Ermittlungen des Fachkommissariats K 5 konnten dem 31-jährigen aus dem Landkreis Südwestpfalz zwei weitere Einbrüche nachgewiesen werden. In das Sportheim in Donsieders war er bereits am 28./29. Oktober 2019 eingebrochen. Bei einem Einbruch in das Sportheim des FK Clausen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.