Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
Bei Anruf Betrug

Abzocke durch Schockanrufe
Präventionswoche für Pirmasenser Seniorinnen und Senioren

Pirmasens. Die Polizei verzeichnet in jüngster Vergangenheit eine sprunghaft steigende Zahl sogenannter Schockanrufer, die es vor allem auf Senioren abgesehen haben. Das Ziel: Die Übergabe von hohen Bargeldsummen oder Wertsachen. Die Banden gehen dabei hochprofessionell vor. Die Anrufer sind geschult, verwickeln die Senioren in eindringliche Gespräche, setzen sie unter Druck und auf die emotionale Betroffenheit. Besonders perfide: in vielen Gesprächen geben die Anrufer vor Polizisten zu sein....

Lokales
Der Bausalon, der in diesem Jahr bereits zum neunten Mal stattfindet, bietet stets ein breites Angebotsspektrum.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Bausalon: Neue Schwerpunkte
Messe stillt „Hunger nach Info“

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Die Vorzeichen stehen gut, dass nach zweijähriger „Corona“-Zwangspause der Bausalon endlich wieder seine Pforten öffnen kann. Eine erste Feuerprobe hat die Veranstaltung im März in Merzig bestanden, wie Projektleiterin Eva Frits berichtet. Vom 22. bis 24. April wird die Pirmasenser Messe mit den Schwerpunkten „Energie sparen“ und „E-Mobilität“ folgen. In den letzten Jahren war die Veranstaltungsbranche durch die Corona-Pandemie „stark gebeutelt“,...

Blaulicht
Diese Kleidung trug der Mann

Unbekannter Toter in Pirmasens: Neue Hinweise auf Identität?

Pirmasens. In einem Supermarkt in Pirmasens verstarb am 18. März ein bislang unbekannter Mann. Die Identität des Mannes steht weiterhin nicht fest. Die Polizei erhofft sich aufgrund neuer Erkenntnisse weitere Hinweise. Beschreibung des VerstorbenenDer Verstorbene dürfte zwischen 65 und 80 Jahre alt sein. Er ist etwa 1,80 Meter groß und von normaler bis kräftiger Statur. Der Mann hat eine blau-graue Augenfarbe, Glatze und helle Körperbehaarung. Am Kopf hat er eine abheilende Verletzung die...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Verfolgungsfahrt im Stadtgebiet
Atemalkoholtest ergab 1,35 Promille

Pirmasens. In der Nacht vom 25. März, auf den 26. März, um kurz nach zwei fiel den Beamten ein PKW-Fahrer ohne angelegten Sicherheitsgurt in der Winzler Straße in Pirmasens auf. Der Fahrer sollte daher einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nach Erkennen der Polizeistreife beschleunigte der PKW-Fahrer stark und versuchte durch mehrfaches Abbiegen der Kontrolle zu entkommen. Der PKW-Fahrer konnte schließlich in der Kronprinzenstraße kontrolliert werden. Im Rahmen der Kontrolle wurde...

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Fahren unter Drogeneinfluss
Drogenschnelltest verlief positiv auf THC

Pirmasens. Am 25. März, um 17:30 Uhr wurde eine E-Scooter Fahrerin in der Adam-Müller-Straße in Pirmasens einer Verkehrskontrolle unterzogen, da an dem E-Scooter kein aktuelles Versicherungskennzeichen angebracht war. Im Rahmen der Kontrolle konnten Anzeichen auf einen möglichen Drogenkonsum bei der 33-Jährigen Fahrerin festgestellt werden. Ein Drogenvortest ergab ein positives Ergebnis auf THC, weshalb der Fahrerin eine Blutprobe entnommen werden musste. Gegen sie wurde ein Strafverfahren...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Weiterfahrt wurde untersagt

Pirmasens. Am 25. März, gegen 13 Uhr wurde ein E-Scooter Fahrer in der Ringstraße in Pirmasens einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei fiel bereits vor der Kontrolle auf, dass der E-Scooter etwa 45 km/h fährt. Der 43-Jährige Fahrer konnte auf Verlangen keine gültige Fahrerlaubnis nachweisen. Die Weitere Fahrt mit dem E-Scooter wurde untersagt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. | Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Verkehrsunfall mit Flucht
Mehrere Kratzer an rechter Fahrzeugfront

Pirmasens. Im Zeitraum von 8 Uhr bis 11 Uhr am 25. März, parkte die Geschädigte PKW-Führerin zunächst am Kaufland Parkplatz in der Wiesenstraße und anschließend am LIDL Parkplatz und am Thomas Philipps in der Arnulfstraße in Pirmasens. Als die Geschädigte nach Hause kam bemerkte sie mehrere Kratzer an der rechten Fahrzeugfront. Der unbekannte Fahrzeugführer beschädigte daher vermutlich beim Ein/- oder Ausfahren aus einer Parklücke den PKW der Geschädigten. Bislang gibt es keine Hinweise auf...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unbekannter Toter
Wer kennt den Mann?

Pirmasens. In einem Einkaufsmarkt in der Arnulfstraße ist am Freitag, 18. März 2022, gegen 21 Uhr, ein Mann kollabiert und verstorben. Die Identität des Toten ist aktuell nicht geklärt, weshalb die Polizei um Ihre Hilfe bittet. Obwohl Notarzt und Rettungsdienst schnell vor Ort waren, konnten sie den Mann nicht mehr retten. Die Todesursache steht aktuell nicht fest. Um wen es sich bei dem Verstorbenen handelt ist unklar. Fest steht, dass der Mann mit einem Trolley unterwegs war. Die Polizei...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Körperverletzung vor Gaststätte
34-Jähriger niedergeschlagen und getreten

Pirmasens. Am Samstag, 19. März, um 2:20 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Blümelstalstraße in Pirmasens zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 34-jährigen Mannes. Dieser wurde von vier männlichen Personen niedergeschlagen und am Boden liegend mehrfach getreten. Die Täter entfernten sich anschließend fußläufig in Richtung Bahnhof. Der Geschädigte erlitt blutende Verletzungen im Gesichtsbereich. Bei den Tätern handelt es sich um vier Männer im Alter von 18 bis 30 Jahren. Zeugen oder...

Blaulicht
Symbolfoto Einbruch

Sachbeschädigung an Wohnwagen
Sachschaden etwa 500 Euro

Pirmasens. Im Tatzeitraum vom 17. März, 18 Uhr bis 18. März, 9 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter auf dem Parkplatz des Maler-Bürkel-Platzes vermutlich mit einem schwarzen Brecheisen die Seitenscheibe eines abgestellten Wohnwagens ein. Die Schadenshöhe beträgt 500 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. |...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Verkehrsunfallflucht
Sachschaden etwa 150 Euro

Pirmasens. Am 18. März, zwischen 20 Uhr und 22:20 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz der Festhalle in der Volksgartenstraße Pirmasens eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde der in Längsaufstellung zur Fahrbahn parkende graue Peugeot 208 am linken Außenspiegel beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Kabel aus der Wand gerissen
Sachschaden etwa 2.000 Euro

Pirmasens. In einem Rohbau, Dankelsbachstraße 31, wurden in der Nacht von Mittwoch, 9. März, auf Donnerstag, 10. März, bereits verlegte Mantelleitungen der Elektroinstallation aus der Wand gerissen und entwendet. Dem Wert des Diebesgutes in Höhe von etwa 50 Euro stehen ungefähr 2.000 Euro Sachschaden entgegen. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen....

Blaulicht
Engel aus Bronze

Bronzeengel auf dem Waldfriedhof gestohlen
Polzei sucht Zeugen

Pirmasens. Zwischen dem 26. Februar und letzten Donnerstag, 10. März, entwendeten unbekannte Täter einen auf einem Grab platzierten Bronzeengel im Wert von 1.500 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. | Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

BMW X5 beschädigt
Sachschaden etwa 2.000 Euro

Pirmasens. Am Montag, zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr, wurde ein BMW X5 in der ersten Parkebene des Kauflandes in der Wiesenstraße beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass der Streifschaden durch einen Einkaufswagen verursacht wurde. Die Schadenshöhe wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. |...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

BMW X5 beschädigt
Sachschaden etwa 2.000 Euro

Pirmasens. Am Montag, zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr, wurde ein BMW X5 in der ersten Parkebene des Kauflandes in der Wiesenstraße beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass der Streifschaden durch einen Einkaufswagen verursacht wurde. Die Schadenshöhe wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. |...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Roller wurde sichergestellt

Pirmasens. Am 25. Februar, gegen 19 Uhr, wurde durch die Streife in der Gasstraße ein Roller und dessen 31-jähriger Fahrzeugführer kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle zeigte sich, dass der Roller schneller als die erlaubten 25 km/h fuhr, nämlich nach Prüfung 62 km/h - ein Führerschein wäre demnach erforderlich gewesen, welchen der Mann jedoch nicht hatte. Der Roller wurde sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt. | Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto Atemalkoholtest

Fahren unter Alkoholeinfluss
Weiterfahrt wurde untersagt

Pirmasens. Am 25. Februar, gegen 16:15 Uhr, wurde von der Streife in der Großgasse in Pirmasens-Winzeln ein Mercedes kontrolliert. Der Fahrzeugführer, ein 51-jähriger Mann aus Pirmasens, stand augenscheinlich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken. Ein Test ergab einen Wert von knapp unter ein Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Führerschein und Fahrzeugschlüssel bis zur Nüchternheit sichergestellt. | Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Einfluss von Betäubungsmitteln
Ordungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet

Pirmasens. Am 25. Februar, gegen 12 Uhr, wurde im Rahmen der Streife in der Rodalber Straße in Pirmasens ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis mit seinem Fahrzeug kontrolliert. Bei der Überprüfung konnten drogentypische Auffallerscheinungen bei dem Mann festgestellt werden. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. | Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Verkehrsunfallflucht in Pirmasens
Sachschaden etwa 1.000

Pirmasens. Eine 62-jährige Frau aus Pirmasens hatte ihren schwarzen Hyundai i20 mit PS-Kennzeichen am Mittwoch, den 23. Februar, gegen 13:30 Uhr, in der Lothringer Straße in Pirmasens-Niedersimten, in Fahrtrichtung Pirmasens, abgestellt. Als sie am 24. Februar, gegen 5:30 Uhr, wieder zu ihrem PKW kam, stellte sie Beschädigungen am Außenspiegel und Kotflügel an der Fahrerseite fest. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Pirmasens unter der...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Unfallflucht am Berliner Ring
Sachschaden etwa 1.000 Euro

Pirmasens. Im Zeitraum von Sonntag, 20 Februar, 16 Uhr, bis Montag, 21. Februar, 13:45 Uhr, befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer den Berliner Ring in Fahrtrichtung Blocksbergstraße. Auf Höhe der Hausnummer 78 touchierte er den Außenspiegel eines am Straßenrand geparkten VW Tiguan. Die Höhe der verursachten Beschädigung wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per Mail an...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Hyundai zerkratzt
Schadenshöhe 4.000 Euro

Pirmasens. Zwischen Sonntag, 20. Februar, 15 Uhr, und Montag, 21. Februar, 7:20 Uhr, zerkratzte ein unbekannter Tä-ter einen Hyundai I30. Der Pkw war auf einem angemieteten und frei zugänglichen Parkplatz zu dem Wohnanwesen Alleestraße 19 geparkt und wurde rundherum zerkratzt. Schadenshöhe 4.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. |...

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Betriebsunfall
Arbeiter schwer am Arm verletzt

Pirmasens. Am Montag, 14. Februar, gegen 11:10 Uhr, geriet ein 21-jähriger Maschinenführer der Firma Profine bei Arbeiten mit einer Antriebswelle für Fensterprofile mit seinem linken Arm in die laufende Maschine. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Ludwigshafen transportiert wurde. | Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brennende Papiermülltonne
Sachschaden etwa 100 Euro

Pirmasens. Am 12. Februar, gegen 2:30 Uhr wurde in einem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Pirmasens eine brennende Papiermülltonne festgestellt. Diese konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Durch den Brand wurde die Mülltonne stark beschädigt. Eine Gefahr für das dortige Wohnhaus bestand nicht. Die Schadenshöhe beträgt etwa 100 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Seat Ibiza zerkratzt
Sachschaden etwa 1.000 Euro

Pirmasens. Zwischen Samstag, 5. Februar, 8 Uhr und 7. Februar, Montag, 12:00 Uhr, zerkratzte ein unbekannter Täter die Beifahrerseite eines in Höhe Bitscher Straße 95 geparkten Seat Ibiza. Die Schadenshöhe wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. | Polizeidirektion Pirmasens

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.