Waldfischbach-Burgalben - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Absperrung um die Brandruine in der Hauptstraße bleibt bestehen
Umleitung der B 270 durch Waldfischbach-Burgalben

Waldfischbach-Burgalben. Die Umleitung der B 270 durch Waldfischbach-Burgalben war eine sehr große Einschränkung für die Anwohner und Verkehrsteilnehmer. Bis auf wenige Einzelfälle wurden die getroffenen Maßnahmen sehr gut eingehalten. Wir bedanken uns insbesondere bei den Anwohnern für ihr Verständnis und die Einhaltung der angeordneten Maßnahmen. Wir sind froh, dass die B 270 wieder frei gegeben ist, was den Umleitungsverkehr erheblich reduziert. Jedoch ist mit der Auflösung der Absperrung...

"Hexensabbat" von Hans Baldung Grien, ca 1510
  2 Bilder

Erster "Internationaler Tag gegen Hexenwahn" am 10. August
Verfolgung vermeintlicher "Hexen" ist kein Thema aus Geschichtsbüchern

Speyer/Region. Hexenverfolgungen fanden in Europa überwiegend in der Frühen Neuzeit - von 1450 bis 1750 - statt. Es wird geschätzt, dass insgesamt in Europa im Zuge der Hexenverfolgung rund drei Millionen Menschen der Prozess gemacht wurde, wobei rund 40.000 bis 60.000 Betroffene hingerichtet wurden. Den Höhepunkt der Verfolgungswelle erlebte Europa zwischen 1550 und 1650. Der "Hexenhammer (lateinisch Malleus maleficarum)", 1486 von dem Theologen und Dominikaner Heinrich Kramer (latinisiert...

Holzland-Grundschule in Heltersberg

Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben
Schuleinschreibung 2021/2022

Holzlandgrundschule Heltersberg für die Gemeinden Geiselberg, Heltersberg und Schmalenberg Einladung zur Schuleinschreibung für das Schuljahr 2021/2022 in der Holzlandgrundschule Heltersberg. Alle Kinder aus Heltersberg, die vor dem 01. September des folgenden Jahres ihren sechsten Geburtstag haben, sind bei der Grundschule Heltersberg anzumelden. Die Einschreibung findet am: Dienstag, den 25.08.2020, in der Zeit von 7.15 – 8.15 Uhr und 11.30-12.30 Uhr Mittwoch, den 26.08.2020, in der...

Symbolbild Motorrad

Der Vorsitzende des MSC Rülzheim äußert sich zu Motorrad-Fahrverboten
"Käme einer Enteignung gleich"

Rülzheim/Region. Motorradfahrer und ihre Maschinen schaffen es derzeit kaum aus den Schlagzeilen – Lärmbelästigung und damit verbunden die Forderung nach Fahrverboten sind der Grund dafür. Kurz gesagt: Der Bundesrat will, dass Motorräder weniger Lärm verursachen. Erlaubte Geräuschemissionen aller Neufahrzeuge sollen auf einen Maximalwert von 80 Dezibel begrenzt werden – dies entspricht der Lautstärke eines Rasenmähers oder eines Lkws. Außerdem möchte der Bundesrat weiter, dass Fahrzeuge bei...

  5 Bilder

Romantisches Dorf im Moosalbtal
Steinalben

Steinalben. Idyllisch und ursprünglich präsentiert sich der kleinste Ort der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben. Knapp 400 Einwohner leben hier im Moosalbtal in Steinalben. Der schöne Dorfbrunnen in der Dorfmitte bietet dem durstigen Wanderer klares Quellwasser zur Erfrischung. Gestaltet wurde er vor etlichen Jahren von einer rüstigen „Rentnertruppe“. Viele schöne Steinmetzarbeiten sind an den Ortseingängen und im Ortsbereich zu finden. Sie wurden von Johannes Mohrbach gearbeitet. Zwei...

Symbolbild

Grundschulen
Schulbuchausleihe in der VG Waldfischbach-Burgalben

Termine Schulbuchausleihe - Ausgabe der Schulbücher für das Schuljahr 2020/2021 Aufgrund der anhaltenden Coronakrise werden die Schulbücher in diesem Jahr in den Schulen ausgegeben. Bitte beachten Sie dabei folgendes: Jedes Kind erhält vorbehaltlich der Einschränkungen aufgrund der Coronakrise im Laufe der ersten Schulwoche sein Schulbuchpaket.Dem Paket beigefügt sind zwei Ausleihscheine. Ein Ausleihschein muss noch in der Schule unterschrieben werden und über die Schule an die...

Symbolbild

Beschwerden in Hermersberg
Parken auf Gehwegen

Vermehrte Beschwerden bei Ortsbürgermeister Sommer über das Parken auf den Gehwegen veranlassen uns, auf die gesetzlichen Regelungen hinzuweisen: Zum Parken ist grundsätzlich die Fahrbahn zu nutzen. Es ist rechts zu parken, in Einbahnstraßen kann auch links geparkt werden. Das Parken auf Gehwegen ist nur dort zulässig, wo es durch Zeichen bzw. Markierung angeordnet wurde In verkehrsberuhigten Bereichen ist Parken nur in ausgewiesenen Flächen zulässig. In Anbetracht der ausreichenden...

Symbolbild

Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben
Umfrage zur Wiedereröffnung der Sporthallen

Aufruf an die Hallen nutzenden Vereine: Die Sporthallen der Verbandsgemeinde sind derzeit auf Grund der Corona-Pandemie geschlossen. Sport findet im Freien statt. Ob, wann und wie die Sporthallen wieder für den Vereinssport geöffnet werden können, hängt vom weiteren Verlauf des Infektionsgeschehens und den Anforderungen des Schulsports ab. Für die Sportausübung im Innenbereich gilt ein Hygienekonzept des Landes, das unter folgendem Link aufgerufen werden kann:...

  10 Bilder

Mitten im Pfälzerwald
Horbach - klein, urig und gastfreundlich

Klein und beschaulich ist dieses von Wald umgebende Dorf mit dem schönen Weiher im Ortsmittelpunkt: für Groß und Klein ein idealer Treffpunkt. Direkt daneben liegt der großzügige Spielplatz. In Horbach leben heute circa 535 Einwohner. Mit rund zwei Kilometern ist die Hauptstraße die längste und wichtigste Straße im Ort. Etwas außerhalb liegt das Gewerbegebiet Schwanenmühle. Hier produzieren einige Unternehmen, die zu weltweiten Marktführern in ihrer Branche gehören, Produkte für die Elektro-...

Fortsetzung für die Corona-Geschichte aus Speyer
"Ein ausgefuchstes Fest" arbeitet Leben mit dem Coronavirus kindgerecht auf

Speyer. Schon ganz am Anfang der Corona-Krise, als sich die Region noch im strengen Lockdown befand, hat Gianna Pazický  aus Speyer die Geschichte  "Als der Fuchs den Frühling stahl" geschrieben. Darin arbeitet sie die Pandemie, die damit verbundenen Regeln und die Bedrohung durch das Virus auf kindgerechte Art und Weise auf. Die Geschichte - mit Bildern zum Ausmalen - gibt es auf Gianna Pazickýs Internetseite als kostenlosen Download. Nun, da ein Ende der Pandemie noch nicht absehbar ist, die...

  5 Bilder

Zwischen Pirmasens, Kaiserslautern und Landstuhl
Höheinöd auf der Sickinger Höhe

Höheinöd liegt auf der Sickinger Höhe im Dreieck zwischen Pirmasens, Kaiserslautern und Landstuhl und hat eine Autobahnanbindung an die A 62, die Auf- und Abfahrten liegen direkt vor dem Dorf. Das ehemalige Bauerndorf ist umgeben von großflächigen Feldern. Getreide und Mais wachsen hier, und im Juni leuchtet es rot von den vielen Kirschbäumen in den Gärten und am Wegesrand. Seit vielen Jahren wird im Juni, wenn die Kirschen reif sind, rund um das Haus des Bürgers das Kerscheschnitzlerfest...

  4 Bilder

Mitten in der Sickinger Höhe
Hermersberg

Die Höhengemeinde Hermersberg liegt inmitten der früheren "Kornkammer der Pfalz" - der Sickinger Höhe. Und noch heute ist hier die Landwirtschaft noch beheimatet, auch wenn sich das Dorf im Laufe der Jahrhunderte stark gewandelt hat. Das heutige Hermersberg ist nicht mehr vergleichbar mit dem Ort der früheren Jahre. Das alte Hermersberg war kein Dorf der reichen Leute, doch brachte es mancher Bauer, Wollen- oder Leinenweber zu einem gewissen Wohlstand, denn der gute Ackerboden erbrachte reiche...

  3 Bilder

Im Westen des Pfälzerwalds
Geiselberg

Ganz im Westen des Pfälzerwaldes, begrenzt von den quellklaren Bächen Moosalbe, Schwarzbach und Hirschalbe, liegt das „Holzland“. Und mitten drin liegt Geiselberg. Die Holzwirtschaft spielte hier früher eine größere Rolle als die Landwirtschaft. Dank prächtiger Mischwälder und dem Wasserreichtum, der für die Lagerung und in früheren Zeiten auch für den Transport des eingeschlagenen Holzes unverzichtbar war. Auch heute floriert im Holzland noch die Holzwirtschaft. Im nahen Steinbruch wurde...

Die Corona-Fallzahlen in der Pfalz sind gesunken

Coronavirus-Fallzahlen Pfalz
Zahl aktuell Infizierter in letzten sieben Tagen weiter gesunken

Coronavirus. In Deutschland steigt die Zahl der Infizierten, in der Pfalz bleiben die Menschen eher vernünftig. So hat sich die Zahl der Infizierten in nerhalb einer Woche um 18 reduziert, weil zwar 24 Neuinfizierte vermeldet wurden, aber zeitgleich auch 42 Genesene. Durch die Durchmischung der Menschen in der Urlaubszeit empfiehlt sich, weiterhin eine gewisse Vorsicht walten zu lassen und die Hygiene- und Maskenregeln einzuhalten - nicht nur um die Gesundheit aller Menschen zu schützen,...

Symbolbild

Verbandsgemeindewerke informieren
Austausch der Wasserzähler in Waldfischbach-Burgalben

Nach den Vorschriften des Eichgesetzes sind die Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, alle Hauswasserzähler in einem Turnus von sechs Jahren auszutauschen. Ob ein Wechsel Ihres Wasserzählers ansteht, können Sie auf der Eichplakette, die in der Regel auf der Unterseite des Zählerdeckels aufgebracht ist, ablesen. Mitarbeiter der WVE Kaiserslautern GmbH, werden die zum Auswechseln anstehenden Wasserzähler im Bereich der Verbandsgemeindewerke Waldfischbach-Burgalben austauschen. Kosten...

Symbolbild

Zweckverband Wasserversorgung
Austausch der Wasserzähler in Höheinöd

Ab August 2020 werden in der Ortsgemeinde Höheinöd die Wasserzähler zur Einhaltung der eichrechtlichen Vorschriften ausgetauscht. Die Firma enwas GmbH aus Kirchheimbolanden übernimmt in Höheinöd im Auftrag des Zweckverbands Wasserversorgung Sickingerhöhe - Wallhalbtal den Wasserzähleraustausch. Sofern Ihr Wasserzähler zum Austausch ansteht, werden Sie von der beauftragten Firma angeschrieben und bekommen zunächst einen Terminvorschlag zum Wasserzählertausch mitgeteilt. Die Mitarbeiter sind...

Claus Rehberger, Geschäftsführer, des Verkehrsvereins Speyer, zeigt das "ausgefallene" Brezelfest-Bild
  2 Bilder

Statt Brezelfest 2020 - digitale Aktion des Verkehrsvereins Speyer
"Brezelbu in Corona-Zeiten" kann ersteigert werden

Speyer. Die Absage des traditionellen Brezelfestes aufgrund von Corona war ein schwerer Schlag für Speyer. All jene, die mit der Veranstaltung ihr Geld verdienen, aber auch Volksfest-Fans aus ganz Deutschland sind traurig und hoffen auf das kommende Jahr. Auch die für den Brezelfest-Montag typische Bildversteigerung des Round Table 63 Speyer konnte heuer natürlich nicht stattfinden - nicht nur für Kunstfreunde, auch für die sozialen und karitativen Einrichtungen, die sonst von den gesammelten...

Blitz

Die meisten Einschläge in 2019
Speyer ist deutsche "Blitz-Hauptstadt"

Speyer. Die Stadt Speyer in Rheinland-Pfalz ist Blitzhauptstadt Deutschlands 2019. Der Blitz-Informationsdienst BLIDS registrierte dort im vergangenen Jahr knapp 3,1 Blitzeinschläge pro Quadratkilometer. An zweiter und dritter Stelle folgen Rostock an der Ostseeküste mit 2,6 Erdblitzen pro Quadratkilometer und Lübeck in Schleswig-Holstein mit 2,5. Die geringste Blitzdichte verzeichneten die bayerischen Städte Hof und Bayreuth mit jeweils deutlich unter 0,1 sowie die Stadt Schweinfurt,...

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südwestpfalz
Zwei neue Infektionen

Update 22. Juli, 15.25  Uhr: Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (22. Juli, 11.05 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts zwei weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Festgestellt wurden die Infektionen bei einem planmäßigen Test im Domecos-Gebäude, Dahn. Insgesamt wurden bis heute 201 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz positiv auf den Erreger Sars-CoV-2 getestet. Von den an COVID-19 Erkrankten sind 179 genesen. Aktuell sind 18 Personen...

Niemals geht man so ganz…
Bewegender Abschied von Udo Scholz

Friedelsheim. Am heutigen Dienstag, 21. Juli 2020, fand auf dem Friedhof in Friedelsheim die Beisetzung von Sprecherlegende Udo Scholz statt – nur wenige Minuten zu Fuß von der lange von ihm betriebenen Weinstube “Haardtblick”, mitten in den Weinbergen. Mehrere hundert Trauergäste waren gekommen, Familie, Freunde und viele Weggefährten, wie beispielsweise der ehemalige Adler-Kapitän Marcus Kink, oder die „Walz von der Pfalz“ Hans-Peter Briegel. Auch vor dem Friedhof fanden sich Gäste ein –...

Die Wallfahrtskirche auf Maria Rosenberg.  Foto: Kling-Kimmle
  5 Bilder

Waldfischbach-Burgalben mit „gesunder Infrastruktur“
Ein guter Ort zum leben, beten und golfen

Südwestpfalz. Ein „gesegneter Ort“, eingekuschelt in ein waldreiches Gebiet zwischen den beiden Städten Pirmasens und Kaiserslautern. Das ist Waldfischbach-Burgalben. „Hier findet man alles, was man braucht“, sagt Apothekerin Trudel Camphus, die in der Doppelgemeinde wohnt und als Rentnerin ganz besonders den örtlichen Golfclub schätzt. von Andrea Katharina Kling-Kimmle Im idyllischen Schwarzbachtal angesiedelt, bietet Waldfischbach-Burgalben seinen Bewohnern eine gesunde Infrastruktur....

Infiziertenzahl auf 109 gestiegen
Coronavirus in der Pfalz - Fallzahlen in der Übersicht

Coronavirus. Zuletzt Ende Mai hatte die Pfalz eine so hohe Zahl an aktiv an dem Coronavirus Infizierten. Mit den im Juni gesunkenen Zahlen nahm auch die Vorsicht ab. Verständlicher Weise sehen sich alle Menschen zurück nach Normalität, sozialen Kontakten und einem Leben ohne Maske. Doch die derzeitigen Zahlen empfehlen weiterhin eine gewisse Vorsicht walten zu lassen und die Hygiene- und Maskenregeln einzuhalten - nicht nur um die Gesundheit aller Menschen zu schützen, sondern auch die...

Pirmasens - Fehrbachtunnel
Vollsperrung der B 10 in Fahrtrichtung Zweibrücken

Waldfischbach-Burgalben / Pirmasens. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern teilt mit, dass die B 10 vom 15. bis 17. Juli  und vom 20 bis 24. Juli in Fahrtrichtung Zweibrücken ab der Abfahrt B 270 Waldfischbach-Burgalben tagsüber von 8.30 Uhr bis 18 Uhr für den Verkehr voll gesperrt wird. Die Vollsperrung wird erforderlich, um die vorhandenen Nischen in der Tunnelröhre des Fehrbachtunnels mit Türen zu versehen. Des Weiteren wird eine Übersteighilfe im Bereich der Notrufsäule vor der...

Vollsperrung
Fahrbahnsanierung der Ortsumgehung bei Waldfischbach-Burgalben

Waldfischbach-Burgalben. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung der Ortsumgehung Waldfischbach-Burgalben zwischen der L 501 und der L 499 inklusive der beiden Einmündungsbereiche nach Waldfischbach-Burgalben im Zuge der B 270 am Montagmorgen, den 20.07.2020 beginnen und bis zum Ende der Sommerferien am 16.08.2020 abgeschlossen sein sollen. Vorgesehen ist auf der gesamten Strecke wie auch in den Einmündungen die Asphaltbinder- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.