Nachrichten - Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

205 folgen Neustadt/Weinstraße

Lokales

"Faszination Tango" für "Lichtblick"
Tango-Konzert von Tasta(R)tUr“ bringt über 1000 € an Spenden für die Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“

Das Akkordeon-Ensemble „Tasta(R)tUr“ gastierte am Samstag, 17. August in der Alten Winzinger Kirche vor voll besetztem Haus. Mit ihrer musikalischen Zeitreise "Faszination Tango"  löste das Akkordeon-Ensemble auch hier wieder einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Birgit Frappier (Violine, Cello), Katharina Sauter (Bildregie) und Tobias Grauheding (Moderation) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

3 Bilder

"Faszination Tango" für "Lichtblick"
Tango-Konzert vonTasta(R)tur“ bringt über 1000 € an Spenden für die Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“

Das Akkordeon-Ensemble „Tasta(R)tUr“ gastierte am Samstag, 17. August in der Alten Winzinger Kirche vor voll besetztem Haus. Mit ihrer musikalischen Zeitreise "Faszination Tango"  löste das Akkordeon-Ensemble auch hier wieder einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Birgit Frappier (Violine, Cello), Katharina Sauter (Bildregie) und Tobias Grauheding (Moderation) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

Musik kennt keine Grenzen: Zu den vielseitigen Klängen der Erfolgsband Me and the Heat feiern beim Sommernachtsfest der Liedertafel Neustadt alle Generationen gemeinsam.
5 Bilder

Mit ihrem Sommernachtsfest auf dem Haardter Schloss begeistert die Liedertafel Neustadt mehr als 1000 Besucher.
„Pfälzer tragen die Sonne im Herzen“

Hunderte blicken auf eine Hand. Hans Jochen Braunstein gibt den Einsatz. Sanft schwellen unter der Zeder auf dem „Olymp“ des Haardter Schlosses die Töne an: „Der Mond ist aufgegangen“, schallt es über das nächtliche Neustadt hinweg. Zu sehen ist der Mond nicht. Doch die Besucher des 48. Sommernachtsfests der Liedertafel wissen, dass er hinter den Wolken hoch am Himmel steht. Auch der sanfte Sommerregen hat sie nicht davon abgehalten, einmal mehr bei diesem traditionsreichen gesellschaftlichen...

2 Bilder

Klimaschädigende Ratsbeschlüsse vermeiden
Internationaler Klimastreik auch in Neustadt

Zu einem "Weltweiten Klimastreik" am 20. September haben Greta Thunberg, Luisa Neubauer und weitere Fridays for Future-Klimaaktivist*innen aufgerufen. „Gehen Sie an diesem Tag mit Ihren Nachbarn, Kollegen, Freunden und Familien auf die Straße, damit unsere Stimmen gehört werden und dies ein Wendepunkt in der Geschichte wird“ fordern die Fridays for Future-Aktiven. Auch in Neustadt haben die Vorbereitungen für diesen globalen Aktionstag begonnen. In der Klimaaktion Neustadt haben sich...

Abwechslungsreiches Programm im Jugendtreff West
Für jeden etwas dabei

Neustadt. Nach der Sommerpause hat das regelmäßige Programm des Jugendtreff West in der Talgrafenstraße 2a wieder begonnen. Hierfür hat das Team ein abwechslungsreiches Programm geplant, bei dem für jeden etwas dabei ist. So sollen zum Beispiel im Kids Treff sogenannte „Chalk-Rockets“, oder „endless Cubes“ gebaut werden. Im Jungs-Treff wird es Wasserspiele, gemeinsames Kochen, aber auch Ausflüge zum Fußballgolf oder zur Kartbahn geben. Für Mädchen sind unter anderem Bastelangebote, gemeinsames...

Hoffentlich meint es der Wettergott in diesem Jahr gut mit der Diedesfelder Kerweeröffnung am Freitagabend um 18.30 Uhr auf dem Remigiusplatz.
5 Bilder

Weinfrohe Stunden im idyllischen Diedesfeld vom 16. bis 20. August
Gemütlichkeit und Genuss pur

Diedesfeld. Von Freitag, 16. August, bis Dienstag, 20. August, wird in diesem Jahr die Diedesfelder Kerwe gefeiert. Eingeläutet wird der fröhliche Kerwereigen am Freitagabend mit einem kleinen Umzug durch das schöne Winzerdorf, an dem sich die Ausschankstellen und die Diedesfelder Vereine beteiligen. Der Umzug startet um 18 Uhr in der Von-Dalheim-Straße und führt über die Kreuzstraße, Weinstraße, Kirchwiesenstraße und Remigiusstraße zur Ortsverwaltung, wo die Kerwe gegen 18.30 Uhr eröffnet...

Sport

Peter   Klaus   Werner

Tonfa Jutsu - Prüfung mit 70 Jahren
Tonfa Jutsu - Moderne und traditionelle Kampfkunst

Erfolgreiche Prüfungen - Budo Club Neustadt e.V.  Sportliche gesehen war es eine Senioren-Prüfung heute im Budo-Club Neustadt!!! Oder eine Erwachsenen-Prüfung?? Oder eine Prüfung mit Menschen, die sich übers Alter hinweg gesetzt haben und erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Kyu bestanden haben. Gratulieren darf man Peter Wiedemann (49 Jahre jung) und Klaus Probst (70 Jahre jung). Mit dabei Sensei Stefan Marchlewski vom TV 1860 Fürth (Franken)! Als weiterer Partner für die Prüfung stellte sich...

Es wird spannend: Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnten die Eulen Ludwigshafen am Ende jubeln. Wie geht das Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt aus?

Verlosung von 2x2 VIP-Karten: Eulen Ludwigshafen begrüßen Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt
Spitzenspiel in der Eberthölle

Handball. Nächste Woche starten die Handball-Bundesligisten in die neue Saison 2019/2020. Auf Handballfreunde aus der Metropolregion Rhein-Neckar wartet direkt zu Beginn der Spielzeit ein absolutes Spitzenspiel: Die Eulen Ludwigshafen bestreiten ihr erstes Heimspiel in der Eberthalle gegen die Rhein-Neckar Löwen. Das Derby startet am Sonntag, 25. August, um 16 Uhr und ist restlos ausverkauft. Spätestens nach dem Krimi, der den Eulen zum Ende der vergangenen Saison den Klassenerhalt gesichert...

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag  Foto: Jens Vollmer

Seismographen vermelden höchste Aktivitäten auf dem Betzenberg
Mehr als ein gewonnenes Pokalspiel

FCK. Wenn es um den 1. FCK geht, werden gerne viele Bilder bemüht. Die Roten Teufel begrüßen den Gegner in ihrer Hölle, der Verein gilt als das Schiff „Unzerstörbar“. Doch mittlerweile ist die Glut abgekühlt und die Unzerstörbar schlingert mit Lecks und zerfetztem Hauptsegel über den tiefen Ozean, auf dessen Grund schon einige Traditionsvereine liegen.Das gewonnene Pokalspiel gegen die zwei Klassen höher spielenden Mainzer hat deshalb mehr Bedeutung als nur die Qualifikation zur zweiten...

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Handball-Atmosphäre live erleben

Mannheim/Kronau. Löwenfans sind quasi süchtig nach ihr, die Spieler wissen sie als extra Motivationsschub ganz besonders zu schätzen, bei den Gegnern sorgt sie häufig für ehrfürchtige Gänsehaut: Gemeint ist die einzigartige Handball-Atmosphäre in der Mannheimer SAP-Arena. Und hier gibt es die Chance, diese ganz exklusiv mit dem "Wochenblatt" einmal live und hautnah zu erleben. Handballfans aufgepasst: Das "Wochenblatt" verlost Tickets für das Spiel der Löwen gegen Bergischer HC am...

Sportliche Zeitreise auf der Gala im Saalbau Neustadt am 9. September
70 Jahre Sportbund Pfalz

Region. Der Sportbund Pfalz feiert am Montag, 9. September, seinen 70. Geburtstag mit einer Gala im Saalbau in Neustadt. Am 23. Juli 1949 in Neustadt-Hambach als Dachverband des pfälzischen Sports gegründet, kehrt er jetzt an seinen Gründungsort nach Neustadt zurück, um dies zu feiern. Fast 900 Besucher werden an diesem Abend erwartet. Es ist eine Menge passiert im pfälzischen Sport in sieben Jahrzehnten. An viele sportliche Highlights und besondere Ereignisse und Veranstaltungen wird der...

Teammanager Philipp Grimm.

Philipp Grimm verlängert bei den Eulen

Die Eulen LU. Teammanager fungiert weiter als Bindeglied zwischen Trainerteam, Mannschaft und Geschäftsführung Teammanager Philipp Grimm hat seinen Vertrag bei den Eulen um ein weiteres Jahr verlängert. Der ehemalige Kapitän unterstützt nun noch intensiver das Trainerteam in seiner Rolle des Teammanagers. Grimm übernahm diese Funktion seit seinem Karriereende 2017 und stärkt durch seine Erfahrung einerseits das junge Team, andererseits vor allem das Trainerteam in sportlichen wie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Meike Stenzel (rechts), MRN GmbH, führt eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung mit der Vertreterin eines mittelständischen Unternehmens durch. Foto: MRN GmbH

Programm „unternehmensWert:Mensch“ hilft bei Personalstrategie
Kostenlose Beratung für den Mittelstand

Metropolregion. Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt ebenso wie der demografische Wandel. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, da ihnen häufig die notwendigen Ressourcen fehlen, um frühzeitig und umfassend auf Fachkräftemangel, alternde Belegschaften und die digitale Transformation zu reagieren. Hilfestellung für eine moderne Personalpolitik leistet das bundesweite Beratungsprogramm „unternehmensWert:Mensch“. Es ist Teil der...

Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft. Vertreter der WEG und Herr Weigel besuchten am vergangenen Mittwoch den ansässigen ADAC Pfalz e.V.

Unternehmensbesuch beim ADAC Pfalz e.V.
Erfreuliche Entwicklung

Neustadt. Oberbürgermeister Marc Weigel und Wirtschaftsförderer Christian Forsch besuchten am 24. Juli den seit 2001 in der Europastraße ansässigen ADAC Pfalz e.V. Im Gespräch mit dem Vorsitzenden, Rudi Zeiter sowie dem Geschäftsführer, Thomas Barth, wurde die in den vergangenen Jahren sehr erfreuliche Entwicklung des ADAC Pfalz bekundet, bei welchem der wirtschaftliche Bereich (u.a. Reisen und Versicherungen) und die Vereinsarbeit klar getrennt sind. Der ADAC Pfalz weist mit seinen sechs...

Erste Anlaufstelle für Planer von Tagungen und Events in der Region: das Service-Angebot des Convention Bureau Rhein-Neckar.  Foto: MRN GmbH

Netzwerk „Convention Bureau Rhein-Neckar“
Service für regionale Event-Planer

Metropolregion. In seiner Konstellation ist es bis dato einzigartig in Deutschland. Es agiert regional, an der Schnittstelle dreier Bundesländer und nicht auf eine einzelne Stadt begrenzt: das Convention Bureau Rhein-Neckar. Das Veranstalter-Netzwerk wurde 2008 unter dem Dach der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH gegründet, um die Branchenakteure innerhalb der Region zu vernetzen und den Bekanntheitsgrad der Region als Standort für Kongresse, Tagungen und Events...

Keramik-Ausstellung im Kunstwerk Neustadt vom 13. August bis 1. September
"Frisch gefischt aus dem Keramik-Atelier von Susanne Bartram"

Die Keramikgestalterin Susanne Bartram widmet sich umfangreich dem Thema „Fisch“ seit sie nach beruflich und privat herausfordernden Zeiten sozusagen in Boppard am Rhein „angeschwemmt“ wurde. Ein Neubeginn stand an...und dazu muß Frau sich bekanntlicherweise „wie ein Fisch im Wasser“ bewegen. Seit 2011 betreibt Susanne Bartram ihr eigenes Atelier mit angeschlossenem Laden in Boppard am Rhein und ist seit 2017 stellvertretende Vorsitzende des Berufsverbandes Kunsthandwerk...

Am Aktionstag werden Auskünfte zu den Perspektiven und den vielfältigen Aufgabengebieten im Innen- und Außendienst gegeben.

Aktionstag am 29. August zum Thema „Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Steuerverwaltung“
Finanzamts-Hotline und Ausbildungsteam informieren

Neustadt. Am Donnerstag, 29. August, bietet die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter einen Aktionstag zum Thema „Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Steuerverwaltung“. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr informieren junge Finanzbeamte über ihre Erfahrungen und beantworten gemeinsam mit dem Ausbildungsteam des Landesamtes für Steuern konkrete Fragen zum Bewerbungsverfahren und den Voraussetzungen. Dabei werden auch Auskünfte zu den Perspektiven, den vielfältigen...

Auch die IT-Berufe sind um die Inhalte „Digitalisierung der Arbeit“, „Datenschutz“ sowie „Informationssicherheit“ erweitert worden.

Zahl der Ausbildungsverträge leicht rückläufig
Neues Ausbildungsjahr 2019/20

Ausbildung. Am Donnerstag, 1. August, begann für viele Auszubildende das Ausbildungsjahr. Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurden bis Ende Juli 4.209 neue Ausbildungsverträge eingetragen – das sind 4,8 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum; im Juni wurden allerdings 7,7 Prozent mehr Ausbildungsverträge registriert. Freie Lehrstellen gibt es aber noch. „Wir erwarten, dass die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverträge noch steigt“, so Ayten Yasar,...

Ausgehen & Genießen

In der gotischen Stadt Rouen begeistern Fachwerkbauten, enge Pflasterstraßen und die Kathedrale  Foto: Kirk Fisher/pixabay

16. SÜWE-Leserreise geht über die Seine zu französischen Städten
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Eine Kreuzfahrt auf der Seine zu den schönsten Städten und Landschaften Frankreichs bietet die 16. Leserreise der SÜWE. Von Samstag, 21., bis Samstag, 28. März 2020, geht es mit dem fünf Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf Reise. Der Stargast Kättl Feierdaach und die Weinprobe der Weinbiet Manufaktur und des Weinguts Schweder sorgen für Unterhaltung an Bord. Die Reise steht wieder unter der Leitung von Peter Hausch vom DER Deutsches Reisebüro in Neustadt an der Weinstraße....

Andreas Martin kommt am 24. August zum zweiten Mal nach Gimmeldingen. Dieses Mal mit seinem Porgramm „Kein Aufwand! Teil 2 - die letzten Jahre“.

Die tragikomischen Erfahrungen als Tubist und Weltenbummler ...
Tubist und Kabarettist Andreas Martin

Gimmeldingen. Der Fördereverein Kultur und Kirche Gimmeldingen hat den Tubisten und Kabarettisten Andreas Martin Hofmeir zu einem zweiten Gastspiel eingeladen. Am 24. August, 19.30 Uhr präsentiert er sein Programm „Kein Aufwand! Teil 2 - die letzten Jahre“, diesmal in Begleitung des Jazzpianisten Timm Allhoff. Es war ein fulminantes Comeback, als Andreas Martin Hofmeir im Frühjahr 2013 wieder einen Fuß respektive seinen Hintern auf eine Kabarettbühne setzte. Seiner Musikkabarettgruppe „Star...

Ein absolutes Erlebnis was das Duo „Hymn For Her“ mit minimalistischem Instrumentarium so aus den Lautsprechern zaubern. „The Suite“, 23. August, 20 Uhr.

Stilmix aus allem was nordamerikanische Musik so hergibt
Nichts für zarte Ohren

Neustadt. Am Freitag, 23. August, 20 Uhr bringt das US-Duo „Hymn For Her“ eine musikalische Mischung aus allem, was nordamerikanische Musik so hergibt auf die Bühne im Garten der „Suite“. Zeigen sich Hymn For Her zu Beginn als Rockabilly-Band, wird sofort in der Folge klar, dass Hymn For Her stilistisch grundsätzlich nicht einzuordnen sind. Lucy Tight und Wayne Waxing alias Hymn For Her spielen authentische Americana, und verarbeiten musikalisch was Roots-, Rock-, Folk-, Singer/Songwriter-...

Die Blue Note Big Band gibt am 18. August das zweite Konzert aus der Reihe „Sekt trifft Jazz“ in der Heim'schen Privat-Sektkellerei.  Foto: ps

Kultursommer: Blue Note Big BAND bei der Heim'schen Privat-Sektkellerei
Sekt- und Jazzpicknick

Neustadt. Die mehrfach ausgezeichnete Bigband aus Neustadt gastiert im Rahmen des Kultursommers mit dem zweiten Konzert der Reihe „Sekt trifft Jazz“ am Sonntag, 18. August, ab 11 Uhr im mediterranen Hof der Heim'schen Privat-Sektkellerei. Dieses Mal stellt das Konzert die beiden Sänger der Bigband in den Vordergrund. Michaela Pommer, die als fester Bestandteil der Band bei jedem Konzert zu hören ist, wird hier ihre schönsten Songs singen. Gern bezeichnet als „Ella aus der Pfalz“,...

Das Figurentheaterstück „Der überaus starke Willibald“ findet am 21. August im Puppentheater Parkvilla statt.  Foto: ps

Eine Parabel gegen Mutlosigkeit und für ein gutes Miteinander
Der überaus starke Willibald

Mußbach. Das „Der überaus starke Willibald“ kommt am Mittwoch, 21. August, um 15 Uhr im Herrenhof, Parkvilla als besonderes Themenstück im Auftrag des Fördervereins Gedenkstätte NS-Opfer in Neustadt zu Aufführung. Das Figurentheaterstück „Der überausstarke Willibald“- nach dem facettenreichen Buch des Autors Willi Fährmann - richtet sich an ältere Kinder (ab 8 Jahre) und Erwachsene. Die Inszenierung des Puppentheaters Dornerei (Eleen und Markus Dorner) in einer aufwändigen und großen Kulisse...

Benefizkonzert für Lichtblick
Faszination „Tango“

Neustadt. Am Samstag, 17. August, 20 Uhr findet in der Alten Winzinger Kirche, Kirchstraße 40 in Neustadt ein Benefiz- Konzert mit dem Akkordeonensemble „TastaRtur“ zugunsten der Tagesbegegnung Lichtblick statt. Wenn man eine gemeinsame Wurzel hat, kann daraus etwas wachsen. Was in der Kindheit in einem großen Akkordeon-Orchester begann, wurde im Jahre 2004 mit der Gründung des Akkordeon-Ensembles fortgesetzt. Zunächst stand die Freude am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund. Doch schon bald...

Blaulicht

Ob sich der Fahrer des schwarzen PKW gestern tatsächlich ein illegales Rennen mit einem anderen Fahrzeug lieferte, ist zur Zeit nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen können, um ihre Mithilfe.

Polizei ermittelt: weitere Zeugen gesucht
Hinweise auf Autorennen

Neustadt. Gestern befuhr ein 19-jähriger Neustadter um 19.13 Uhr mit seinem hochmotorisierten, schwarzen PKW die Mußbacher Landstraße vom Kreisverkehr kommend in Richtung Maximilianstraße. An der Einmündung der Martin-Luther-Straße bog er nach links ab. Durch die überhöhte Geschwindigkeit während des Abbiegens verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto, kam auf die Gegenspur und steuerte nach rechts in Richtung Tankstelle, wo er gegen die Mauer fuhr. Verletzt wurde bei diesem Manöver...

Strafverfahren wurde eingeleitet
Angetrunken und unversichert mit Elektroroller unterwegs

Neustadt. Heute morgen wurde gegen 2 Uhr ein 27-Jähriger aus Haßloch in der Hindenburgstraße kontrolliert, da er auf einem Elektroroller ohne Beleuchtung auf dem Bürgersteig unterwegs war. Da während der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt wurde, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,69 Promille. Zudem zeigte der Fahrer Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum. Am Roller war kein Versicherungskennzeichen angebracht und er war demnach auch nicht versichert. Angeblich wurde der Roller von einem...

Musikbox und Geld im Bereich Rosengarten entwendet
Räuberische Erpressung

Neustadt. Einer 18-Jährigen wurden am Montagabend, 12. August, von drei tatverdächtigen Frauen gegen 19.30 Uhr Geld und eine Musikbox abgenommen. Die Geschädigte traf sich mit einer Freundin im Bereich Rosengarten. Drei weitere weibliche Bekannte im Alter von 18 bis 21 Jahren gesellten sich unerwartet dazu und es kam zum Streit. Die Tatverdächtigen forderten gemeinsam von der Geschädigten Geld, beleidigten und drohten ihr mit körperlicher Gewalt. Sie händigte daraufhin fünf Euro und eine kleine...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Die Polizei in Neustadt sucht Zeugen.

Graffiti aufgemalt und Zeichen eingeritzt
Vandalismus an Sitzgruppe im Diedesfelder Weg

Neustadt. Zwischen Samstag, 27. Juli, und Montag, 5. August, wurde eine Sitzgruppe aus Holz im Diedesfelder Weg in Hambach beschädigt. Der Sachschaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt. Bislang unbekannte Täter sprühten Graffiti in weißer und roter Farbe auf Tisch und Bank, brannten die Sitzgruppe mit Feuer an und ritzten Zeichen ein. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei Neustadt telefonisch unter 06321 8540 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de zu melden. pol

Ratgeber

Die Kursteilnehmer lernen, wie man Kindern gesunde Ernährung näher bringt.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte
Ich kann kochen

Neustadt. Die Initiative „Ich kann kochen!“ richtet sich an pädagogische Fach- und Lehrkräfte, die in einer Kita, einer Grundschule oder an einem außerschulischen Lernort arbeiten. Sie sollen dabei unterstützt werden, Kinder im Alter zwischen drei und zehn Jahren auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. Die Teilnehmer des Kurses lernen, wie sie mit Kindern an Kochtopf und Schneidebrett arbeiten, probieren Rezepte aus und bekommen die...

Äpfel lassen sich gut in einer „Äppelkischd“ lagern.
2 Bilder

Arbeitskalender für die Streuobstwiese 2019
Die Obstwiesenpflege

Streuobstwiese. Im August beginnt die Zeit, in der man sich über die kommende Ernte von Äpfeln und Birnen Gedanken machen muss. Eine Tabelle mit vielen Keltereien und Brennereien findet sich auf der Internetseite des Verbands der Gartenbauvereine unter der Rubrik „Obstwiesen“, unter www.gartenbauvereine.de. Wer das Obst zu Hause lagern möchte, dem empfiehlt es sich, einen kühlen, dunklen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit hierfür vorzubereiten. Holzkisten können als Möglichkeit dienen, mehrere...

Vor dem ersten Schultag werden Probeläufe empfohlen – das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen und schauen, ob es alles richtig macht.

Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler
Verbrauchertipps zum Schulbeginn

Schule. In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen...

Täter nutzen Sicherheitslücken in EDV-Systemen aus, um sich in IT-Systeme zu hacken.

Das LKA warnt vor aktuellen Schadsoftware-Angriffen zur Verschlüsselung von Daten und anschließender Erpressung der Opfer

Mainz. Die Ferienzeit und der Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden von Tätern ausgenutzt, um gezielt Betriebe und Einrichtungen anzuschreiben, die nach neuen Mitarbeitern suchen. Aufgrund bestehender Sicherheitslücken in den EDV-Systemen gelingt es den Tätern Zugang zur IT-Infrastruktur zu erhalten. Hiervon ist aktuell insbesondere die Gesundheitsbranche in Form von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen betroffen. Eine Variante von Cyber-Erpressungen erfolgt gegenwärtig mittels...

Unter anderem wird der Wohnzuschlag für BAföG-Geförderte, die nicht bei den Eltern wohnen, angehoben.

Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

Studium. „Rechtzeitig zum Wintersemester 2019/20 haben wir die Leistungen des BAföG deutlich verbessern können! Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zur 26. BAföG-Novelle, die am 1. August in Kraft getreten ist. „Egal, ob Ausbildung oder Studium: Jungen Menschen müssen alle Wege offen stehen“, ergänzt Doris Barnett....

Die Teilnehmer der Seminare lernen unter anderem den sicheren Umgang mit Word und Excel.

Aktuelle Seminare im EDV-Bildungszentrum der KVHS
Excel, Word und Tastaturschreiben

Kirchheim. Die KVHS bietet aktuell folgende Seminare an: Excel für Einsteiger: Am Dienstag, 13. August, beginnt von 18.30 bis 20.45 Uhr im EDV-Bildungszentrum der KVHS in Kirchheim, Weinstraße Nord 1, Friedrich-Diffiné-Haus, ein Excel-Kurs für Anfänger. Laut dem Dozenten, Andreas Jung, werden den Teilnehmenden die vielfältigen Möglichkeiten, die Excel bietet, vermittelt. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Programmfunktionen und wie man diese sachgerecht einsetzt. Themen:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.