Nachrichten - Neustadt/Weinstraße

Lokales

Neustadter Chöre gestalten Gottesdienste in der Stiftskirche
Klänge erfüllen den Kirchenraum

Neustadt. Wer sich im November und Dezember zum Sonntags-Gottesdienst in die Stiftskirche aufmacht und sich an Musikklängen erfreut, der darf gespannt sein, denn Chöre aus Neustadt werden die evangelischen Gottesdienste musikalisch mitgestalten. Neben Koos van de Linde und Simon Reichert, die für die Orgelmusik zuständig sind, werden Sängerinnen und Sänger den Kirchenraum mit unterschiedlichen Klängen erfüllen und die Gottesdienstbesucher einladen, in das ein oder andere Lied einzustimmen. Ab...

Gedächtnistrainer Gregor Staub stellt Gedächtnistraining vor
Lernmethode „mega memory“

Geinsheim. Dem Förderkreis der Grundschule Geinsheim ist es gelungen, den renommierten Gedächtnistrainer und „Lernphilosophen“ Gregor Staub am Donnerstag, 29. November nach Geinsheim zu holen. In einer lehrreichen Veranstaltung wird er als internationale Kapazität auf diesem Gebiet einen Einblick in sein „mega memory® - Gedächtnistraining“ als Lehr- und Lernmethode gewähren.Der „Gedächtnistag“ ist in drei Einheiten aufgeteilt: Am Morgen arbeitet Gregor Staub mit den Schülern der Klassen 2 bis 4...

Sicherheit im Umgang mit Kleinkindern
Babysitter-Schulung

Neustadt. Der Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim veranstaltet am Samstag, 24. November, von 10 bis 16 Uhr in der Geschäftsstelle, Moltkestraße 3 eine Babysitter-Schulung. Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene, die Sicherheit im Umgang mit Kleinkindern erwerben wollen. Behandelt werden alle Themen rund um die Entwicklung des Kindes von 0 bis 6 Jahren, die Babypflege, sowie rechtliche Fragen. Zusätzlich findet das Thema „Erste Hilfe am Kind“ am Mittwoch, 5....

25. Caritas-Tag der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Neustadt. Der Caritasverband für die Diözese Speyer lädt am Samstag, 24. November seine ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein zum Caritas-Tag im Saalbau. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Leitwort „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“, mit dem die Jahreskampagne des Deutschen Caritasverbandes überschrieben ist. Den Auftakt des Caritas-Tags bildet um 9.30 Uhr die Eucharistiefeier mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann in der Katholischen Kirche St. Josef, Winzinger Straße...

Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau
Motto „Wohnkultur“

Neustadt. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd in der Friedrich-Ebert-Straße 14 lädt ein zur Ausstellungseröffnung „Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau - Wohnkultur in Rheinland-Pfalz“ am Donnerstag, 29. November, 16Uhr. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Präsidenten der SGD Süd, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, wird Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg vom Finanzministerium in die Ausstellung einführen. Anschließend erfolgt ein Rundgang und ein Umtrunk. In diesem...

Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Sport

Endlich gab es den so lange ersehnten Sieg.

Die Eulen Ludwigshafen gewinnen gegen den SC DHfK Leipzig
Erster Heimsieg dank langer Aufholjagd

Die Eulen. Den Eulen Ludwigshafen gelang in der Partie gegen SC DHfK Leipzig der erste Heimsieg der Saison. Nach einem denkbar schlechten Auftakt drehten die Gastgeber die Partie und gewannen hochverdient mit 27:24 (10:14). Nach einem Albtraum-Start sahen sich die Eulen gegen die effektiven Leipziger schnell einem sechs-Tore-Rückstand gegenüber. Da die Gastgeber keine Antwort auf die defensiven Aufgaben hatten, konnten die Sachsen davonziehen und trafen schnell zum 1:7. Da auch in der...

Die Eulen Ludwigshafen wollen in der heimischen Eberthölle punkten.

„Wir wollen es dieses Jahr gegen Leipzig besser machen“
Leipzig zu Gast in der Eberthölle

Die Eulen. Die Eulen dürfen wieder in der Eberthölle antreten. Das Team um Ben Matschke empfängt am Sonntag, 18. November, um 16 Uhr den SC DHfK Leipzig.Für die Sachsen hat die Saison nicht optimal begonnen, denn die Gäste konnten nur zwei der letzten neun Partien gewinnen. Die beiden doppelten Punktgewinne erkämpfte sich das Team um Trainer André Haber in der jüngsten Vergangenheit, denn in den Heimspielen gegen Frisch Auf! Göppingen (29:25) und die GWD Minden (26:25) waren die Sachsen...

Die Eulen Ludwigshafen verloren in Kassel mit 30:26.

Niederlage in Kassel
Den Favoriten vor schwere Aufgaben gestellt

Die Eulen. Die Eulen Ludwigshafen mussten sich am Wochenende in Kassel der MT Melsungen geschlagen geben. Mit einer Kaderstärke von mittlerweile nur noch elf Spielern gelang es zwar lange, in Reichweite zu bleiben, doch am Ende fehlten die Kräfte, um der MT gefährlich werden zu können. Somit siegten die Gastgeber verdient mit 30:26 (14:11). Die knapp 50 mitgereisten Anhänger der Eulen sahen einen aufopferungsvollen Kampf ihrer Mannschaft. Weil Daniel Hideg vor dem Anwurf nicht auf, sondern...

Eulen-Torhüter Stefan Hanemann.

Auswärtsspiel der Eulen
Als Underdogs nach Melsungen

Die Eulen. Am Wochenende heißt es für die Eulen wieder „Auswärtsjagd“! Die Mannschaft tritt am Samstag, 10. November, die Reise nach Kassel an, wo Ben Matschkes mit seinem Team um 20:30 Uhr in der Rothenbach-Halle auf Gastgeber MT Melsungen trifft. Die MT ist aktuell in guter Form, denn sie war in drei der letzten vier Spiele erfolgreich. Nur bei der GWD in Minden musste sich die Mannschaft um Cheftrainer Heiko Grimm mit 32:27 (17:11) geschlagen geben. Gegen den Bergischen HC gelang...

Die Eulen verloren denkbar knapp.

Eulen Ludwigshafen unterliegen SG BBM Bietigheim mit 23:24
Enttäuschende Niederlage gegen Tabellennachbarn

Die Eulen. Die Eulen Ludwigshafen unterliegen im Duell gegen den Tabellennachbarn der SG BBM Bietigheim. In einer umkämpften Partie in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle konnten sich die Gäste knapp mit 23:24 (13:13) durchsetzen. Die Partie startete gut für die Eulen, denn der angeschlagene Kapitän Gunnar Dietrich, der kürzlich seinen Vertrag verlängerte, traf doppelt und brachte die 2:1-Führung. Doch bereits hier offenbarte sich die Abschlussschwäche der Eulen, denn sie ließen im...

Eulen-Spieler Frederic Stüber.

„Es gibt für uns nur eine Option: Gewinnen!“
Mit dem achten Mann gegen Bietigheim

Die Eulen. Die Eulen Ludwigshafen treten am Donnerstag, 1. November,  zum Kellerduell gegen die SG BBM Bietigheim an. Die Schwaben stehen punktgleich mit den Eulen (2:18 Punkte) am Ende der Tabelle. Die beiden ersten Zähler feierte der Aufsteiger im Derby gegen Frisch Auf Göppingen. Die Mannschaft aus Bietigheim konnte in den letzten vier Partien keine Punkte einfahren. „Bietigheim besitzt einen großen Kader, der nicht zu unterschätzen ist, denn inzwischen hat sich die Mannschaft in der...

Wirtschaft & Handel

Eine ganz neue Seite von Neustadt

Die Neustadter Wertschöpfung hat eine Adresse: www.willkomm-neustadt.de. Am vergangenen Samstag stellte die Neustadter Willkomm Gemeinschaft die Neugestaltung dieser Seite vor. „Für die Neukonzeption der Seite stand die Präsentation der Neustadter Wirtschaft und Wertschöpfung im Vordergrund“, informiert Winfried Walther, der erste Vorsitzende der Interessensgemeinschaft Neustadter Unternehmer und Kulturschaffender. „Es gibt bisher keinen Überblick im Internet, welche Angebote Neustadt z.B....

Auch nach dem Ende des Weinlesefestes immer noch Thema Nummer 1: Wein aus Pfälzer Landen.
8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag & Bauernmarkt
Publikumsmagnet Nummer 1

Neustadt. Als Publikumsmagnet Nummer 1 entpuppte sich der von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt (WEG) organisierte Verkaufsoffene Sonntag am letzten Wochenende. Vor allem in den späten Nachmittagsstunden herrschte in der Fußgängerzone ein dichtes Gedränge. Ähnlich stark frequentiert war der Martplatz, wo der traditionelle elssäsisch-pfälzische Bauernmarkt viele Besucher aus Nah und Fern anlockte. Mit dem nunmehr vierten Verkaufsoffenen Sonntag geht in diesem Jahr die Saison...

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Bunter Augenschmaus: rund 120 gekrönte Häupter aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar trafen sich vergangene Woche in Neustadt (umringend ZMRN-Chef Michael Heinz und OB Marc Weigel).

Über 70.000 verfolgten Hoheitentreffen beim Deutschen Winzerfestumzug
120 gekrönte Häupter aus Rhein-Neckar

Metropolregion. In prunkvoller Kulisse rund um den Saalbau in Neustadt an der Weinstraße wurden vergangene Woche die gekrönten Häupter der Region in Empfang genommen. Rund 120 „Royals“ aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz versammelten sich zu einem eindrucksvollen Gruppenbild – von der Odenwälder Apfelkönigin über die südhessische Gurkenkönigin bis zur Pfälzischen Zwiebelkönigin, von zahlreichen Weinprinzessinnen aus insgesamt vier Anbaugebieten bis zu männlichen und weiblichen Tollitäten...

Nationale Tagung am 25. und 26. Oktober in Mannheim
Bildungsgipfel „EduAction“

Metropolregion. Als Motor und Katalysator für innovative Bildungsformate und lebenslanges Lernen bringt der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. Oktober in Mannheim erneut Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen. Die nationale Leitkonferenz im Kongresszentrum Rosengarten steht unter Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und dem Motto „WeQ – more than IQ: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“. Lehrende und...

Fundiert informiert in die Selbstständigkeit: Beim Existenzgründungstag am Samstag, 20. Oktober, im Kongresszentrum „Das Wormser“ in Worms gibt es bei freiem Eintritt wertvolle Infos aus erster Hand.

Regionaler Existenzgründungstag in Worms
Gut gerüstet in die Selbstständigkeit

Metropolregion. Wer sich mit dem Gedanken trägt, den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen, für den bietet am Samstag, 20. Oktober, der Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar wieder eine gute Gelegenheit sich umfassend über alle relevanten Fragen zu informieren. Gastgeber der 19. Auflage ist das Kongresszentrum „Das Wormser“. Angehenden Gründerinnen und Gründern bietet die Veranstaltung zwischen 9 und 17.30 Uhr ein umfangreiches Beratungs- und Fortbildungsprogramm. Erfolgreiche...

Ausgehen & Genießen

Die Jugendphilharmonie Deutsche Weinstraße präsentiert eine neue Produktion der Theatergruppe Juphi: „Das Katzenhaus“.

Bunte, spannende Show der Theatergruppe Juphi für jedes Alter
Kindermusical „Das Katzenhaus“

Mußbach. Am Samstag, 24. November präsentiert die Theatergruppe „Juphi“ ihr neustes Stück, das Kindermusical „Das Katzenhaus“ im Herrenhof. Dreißig junge Schauspieler der Theatergruppe haben das Musical zum Leben geweckt mit eigener Musik, vielen Tänze und tollen Kostümen. Die Leitung hat Anastasija Komerloh. Das Katzenhaus, ein gereimtes Märchen, wurde von dem aus Russland stammenden jüdischen Schriftsteller, Dichter, Kinderbuchautor und Übersetzer Samuil Marschak geschrieben. Marschak...

Andreas Lammel , Rene Bornstein und Florian Lauer.

Trio Lammel /Lauer/Bornstein im Steinhäuser Hof
Traditionelles Jazz-Handwerk

Neustadt. Am Freitag, 23. November gastiert das Trio von Andreas Lammel (Piano), Florian Lauer (drums) und René Bornstein(Kontrabass) - dem Jazzclub-Publikum bekannt von den Auftritten des „Trio Tann“ im Steinhäuser Hof. Mit der Bekenntnis zum traditionellen Jazz-Handwerk, und dem Experimentieren mit modernen, offenen Klängen schaffen Lammel, Lauer und Bornstein eine innovative musikalische Umgebung, bei der alte Formen nicht verworfen, sondern gezielt aufgebrochen werden. So liegt in weiten...

Kinderliedermacher Alex Schmeisser
Mitmachkonzert

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt lädt ein zu „Das kalte Nasen Konzert“ von Alex Schmeisser am Mittwoch, 28. November, 10 Uhr. Das vorweihnachtliche Mitmachkonzert eignet sich für Kinder der Klassen eins und zwei. Kinderliedermacher Alex Schmeisser präsentiert kleine Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit mit viel Musik. cd/ps

Weihnachtsmarkt Neustadt an der Weinstraße 2. Dezember, 16:00 Uhr
Woihnachtsgschicht uff Pälzisch - Noochverzeelt vum Michael Landgraf

Inzwischen ist es eine gute Tradition, dass der Theologe und Schriftsteller Michael Landgraf auf dem Neustadter Weihnachtsmarkt seine „Woihnachtsgschicht uff Pälzisch“ vorträgt. Das Buch ist im Agiro-Verlag erschienen und wurde ausgestaltet mit Illustrationen von Steffen Boiselle. Es geht dabei ums "Waade uff de Redder", um "Maria un de Engel", um das „Bobbelche in de Fudderkribb“, die "Hirdde uffm Feld" und natürlich auch um die „Sternegugger aus em Morcheland“. Begleitet wird er dieses Jahr...

Beteiligen und Begegnen: Adventsbasar im Altenheim Rotkreuzstift bietet mehr als Glühwein

Am 24. November ab 14.30 Uhr findet zum zweiten Mal der Adventsbasar im Altenheim Rotkreuzstift, Rotkreuzstraße 25 in Neustadt, statt. Im Erdgeschoss warten Waffeln und Kaffee, Brezeln und Glühwein. Herz des Basars sind die Stände, an denen Weihnachtsgeschenke gegen Spende erhältlich sind. Die ausgestellten Kleinigkeiten sind von Hand gefertigt, meist zusammen mit den Bewohnern des Hauses. So bietet nicht nur der Adventsbasar selbst Raum für Begegnungen und Gemeinschaft, sondern schon die...

Studierende der Klasse von Pro. Ronith Mues.

Konzert der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Zauberhafte Harfenklänge

Neustadt. Am Dienstag, 27. November, um 18 Uhr überrascht das zweite Kurpfalz-Konzert der aktuellen Saison mit Zauberhaften Harfenklängen. Das Konzert der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim wird von Studierenden der Klasse Prof. Ronith Mues präsentiert. Dabei werden Originalwerke und Arrangements für eine und mehrere Harfen erklingen. Atemberaubend und hinreißend kann die Harfe klingen. Nur kennt man sie so nicht. Man denkt an zartes Saitenspiel, an...

Blaulicht

Beteiligte PKW (Foto: Polizei)

Leicht verletzte Person
Verkehrsunfall in Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag gegen 12 Uhr kam es in der Martin-Luther-Straße in Höhe der Zufahrt zu einem der Einkaufsmärkte zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Mann aus Neustadt wollte nach rechts abbiegen, um auf einen Parkplatz einzufahren. Verkehrsbedingt hielt er an. Der dahinter fahrende 92-jährige Pirmasenser, erkannte dieses zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der Schaden war bei beiden PKW sehr hoch, jeweils circa 5000 Euro. Durch den Anstoß verletzte sich die Beifahrerin...

Live Vorführung des Hexacopters
4 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Fortbildung für Führungskräfte in der Hauptfeuerwache

Neustadt an der Weinstraße. Auch im Jahr 2018 gab es eine weitere Auflage der Reihe „Fortbildung für Führungskräfte“. Diese fand am Samstag den 27.10.2018 in der Hauptfeuerwache statt. Die Teilnehmer wurden Andre Luipold (Mitglied des Teams Fortbildung für Führungskräfte) und Matthias Loesch (als Stellvertretung für die Wehrleitung) recht herzlich begrüßt. In diesem Jahr standen die Themen GAMS und Drohnen im Einsatz bei der Feuerwehr auf der Agenda. Über das Thema „GAMS“ referierte Jan-Pablo...

Symbolbild (Foto: Polizei)

Polizeibeamter bei Widerstandshandlung verletzt
Schlägerei in Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Zu einem rüden und brutalen Angriff auf einen Polizeibeamten kam es am Sonntagnacht um 1.30 Uhr in einer Gaststätte in der Gutenbergstraße. Die Beamten wurden zunächst zu einer Schlägerei gerufen, die bei deren Eintreffen bereits beendet war. Den Beamten wurde gesagt, dass es sich lediglich um familiäre Streitigkeiten gehandelt habe. Allerdings kamen eine 58-jährige Frau und ein 44-jähriger Mann zu den Beamten und gaben an, in der Gaststätte geschlagen worden zu sein. Der...

3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Schaumtrainer an die Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße übergeben

Neustadt an der Weinstraße. Die Ausbildung der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden wird immer komplexer, so auch das Thema Schaum im Löscheinsatz. Um dies den zukünftigen Lehrgangsteilnehmern besser und intensiver zu vermitteln, konnte die Feuerwehr Neustadt, im Rahmen eines Schaumseminars solch eine Mini - Schaumübungsanlage durch Herrn Florian Ramsl von der Bayrischen Versicherungskammer am Samstag den 20.10.2018 in der Hauptfeuerwache in Empfang nehmen. Diese Anlage hat den großen Vorteil,...

Winzerumzug 2018
DRK zieht Bilanz

Am 14. Oktober erwartete die Stadt Neustadt bei bester Wettervorhersage mindestens 70.000 Gäste beim diesjährigen Winzerumzug durch die Neustadter Innenstadt. Das DRK Neustadt war mit Hilfe befreundetet und benachbarter Ortsvereine mit insgesamt 54 Kräften im Einsatz. Im Laufe des Tages wurden insgesamt über 70 Hilfeersuchen abgearbeitet. Die Fußtrupps und Rettungswagenbesatzungen waren zeitweise pausenlos im Einsatz und mussten leider auch mehrfach den Umzug durchqueren....

Zweites Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
DRK zieht Bilanz

Die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße sicherten auch in diesem Jahr das Deutsche Weinlesefest täglich ab. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13:00 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Unter der Woche abends sind zwei Helfer, am Vor-Feiertag sechs bis acht Helfer im Einsatz. Bereits am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am...

Ratgeber

Infoveranstaltung: Neue Therapien bei Brusterkrankungen
Auffälliger Befund - was nun?

Neustadt. Die Kombination aus Schulmedizin, Strahlentherapie und komplementären Methoden steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung des Brustzentrums Neustadt, Marienhaus Klinikum Hetzelstift , Stiftstraße 10, am Mittwoch, 26. September, ab 18 Uhr mit drei Kurzvorträgen und vielen Informationen rund um das Thema.Dr. Petra Deuschle, Leiterin des Brustzentrums referiert über „Tastbarer Knoten, auffälliger Befund – was nun?“. Privatdozent Dr. Holger Hof von der Praxis für...