Neustadt/Weinstraße - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Gefährliche Aktion in Geinsheim
Kanaldeckel ausgehoben und auf Fahrbahn geworfen

Neustadt/Geinsheim. In der Nacht von Samstag, 25. Januar, auf Sonntag, 26. Januar, hoben unbekannte Täter insgesamt zehn sich am Fahrbahnrand befindliche Kanaldeckel aus den entsprechenden Senkschächten und warfen diese teilweise auch auf die Fahrbahn. Dieser Sachverhalt ereignete sich in der Gommersheimer Straße und der Straße "Am Hägfeld". Zu einem schädigenden Ereignis kam es glücklicherweise nicht. Durch das Entfernen von Kanaldeckeln entsteht jedoch für sämtliche Verkehrsteilnehmer eine...

Vermutliche Giftköder im Bereich der Wallgasse in Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Am letzten Mittwoch spazierte ein Herr mit seinem 3-jährigen Golden Retriever Rüden in der Wallgasse. Während des Ausflugs nahm der Hund einen nicht näher zu identifizierenden Gegenstand auf und fraß diesen. Zwei Stunden später wurde der Hund zu Hause ganz apathisch und konnte seinen Urin nicht mehr halten. Der Rüde wurde in eine Tierklinik verbracht und dort bestätigte sich der Verdacht auf Vergiftung. Der Hund wurde 24 Stunden mit Infusionen versorgt und konnte im...

Öffentlichkeitsfahndung
Frau aus Landau vermisst

Landau. Vermisst wird seit Sonntag, 19. Januar, 16.30 Uhr, Ingrid Marie Resch aus Landau. Sie ist 77 Jahre alt, hat blonde Haare, ist circa 165 Zentimeter groß, hat eine normale Statur und wiegt ungefähr 70 Kilogramm. Über die Bekleidung von Frau Resch ist nichts bekannt. Sie ist auf Medikamente angewiesen. Es wird davon ausgegangen, dass Frau Resch mit ihrem Auto, einen grauen Toyota Yaris, SÜW-AS 860, unterwegs ist.Hinweise bitte an die Polizei Landau, Telefon: 06341 2870.

Übergabe von Helm und Schlüssel in Mußbach
4 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Neue Zugführer im Ausrückebereich Nord und Süd und Verabschiedung eines langjährigen Feuerwehrkameraden

Neustadt an der Weinstraße. Im Rahmen einer Feierstunde im Gerätehaus des Löschzuges Süd (Diedesfeld und Hambach) verabschiedeten der Stadtfeuerwehrinspekteur Stefan Klein und sein Stellvertreter Markus Kruppenbacher den langjährigen Feuerwehrkamerad Bruno Müller. Nach Erreichen des 63igsten Lebensjahres und mit 46 Dienstjahren geht Bruno Müller in die Feuerwehrrente. Er trat im August 1973 in den damaligen Löschzug Hambach ein. Er machte 1997 den Umzug vom ehemaligen Gerätehaus neben dem...

Feuerwerk in der Martin-Luther-Straße in Neustadt
Zeugen gesucht

Neustadt. Am Montag, 20. Januar, gegen 17.45 Uhr kam es in der Martin-Luther-Straße in Höhe des dortigen Rewe-Marktes zu einem Vorfall, bei dem mehrere Heranwachsende Feuerwerkskörper gezündet haben und zumindest einen davon unter ein stehendes Fahrzeug geworfen haben. Der darin befindliche Fahrer erschrak aufgrund des lauten Knalls. Die Polizei sucht Zeugen, die ebenfalls von dem Vorfall betroffen waren oder zumindest Zeugen dieses Feuerwerks waren. Hinweise bitte telefonisch an die...

Geschwindigkeitsüberwachung in Neustadt und Umgebung
Zu schnell unterwegs

Neustadt. Am Morgen des Dienstags, 21. Januar, wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Neustadt zwei Kontrollstellen mit dem Schwerpunkt der Geschwindigkeitsüberwachung errichtet.Von 8 bis 8.45 Uhr wurde in der Landwehrstraße der Weg zur örtlichen Schule und des Kindergartens überwacht. Hierbei kam es in der 30er Zone zu 14 Geschwindigkeitsverstößen. Höchster gemessener Verstoß lag bei 49 Stundenkilometern. Auf der B39, Fahrtrichtung Neustadt nach Speyer auf Höhe des Sportplatzes des SV...

Symbolbild

Zu schnell, nicht angeschnallt und Handy am Steuer
Mehrere Verkehrskontrollen in Neustadt und Lambrecht

Lambrecht/Neustadt. Bei mehreren Verkehrskontrollen am Montag, 20. Januar, wurden zahlreiche Verkehrsverstöße geahndet. In der Zeit von 7.50 bis 8.50 Uhr wurden im Bereich der Schulen in der Landwehrstraße die Geschwindigkeit überprüft. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern waren insgesamt zwölf Autofahrer zu schnell unterwegs. Zehn Fahrer wurden verwarnt und zwei Fahrzeugführer erhielten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Die schnellste gemessene Geschwindigkeit...

Sechs Fahrzeuge in der Industriestraße in Neustadt zerkratzt
Zeugen gesucht

Neustadt. In der Nacht von Sonntag, 19., auf Montag, 20. Januar, wurden in der Industriestraße in Neustadt mehrere Fahrzeuge beschädigt. Unbekannte zerkratzten an bislang sechs bekannten Fahrzeugen den Lack und verursachten damit einen geschätzten Gesamtsachschaden von circa 14.000 Euro. Die Polizei Neustadt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06321 854-0 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de. (Polizeiinspektion Neustadt)

Polizeiwagen.

Nötigung im Straßenverkehr auf der B39 Ausfahrt Geinsheim
Zeugen gesucht

Geinsheim. Am Sonntag, 19. Januar, kam es gegen 20.40 Uhr auf der B39 in Höhe der Ausfahrt Geinsheim zu einer Nötigung im Straßenverkehr. Zuerst überholte ein bislang unbekannter Täter mit einem dunklen, kastenförmigen Kleinwagen eine 33-jährige Fahrzeugführerin. Nach dem Überholvorgang scherte er dann vor dieser ein und bremste sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab, wodurch auch sie gezwungen wurde zum Stehen zu kommen. Nach wenigen Sekunden beschleunigte er sein Fahrzeug wieder, bremste dieses...

Verspätetes Frühstück wird zum Verhängnis
Im Hotel Gesuchten wiedererkannt

Neustadt. Einem 27-jährigen Mann wurde am 19. Januar gegen 10.45 Uhr das verspätete Frühstück in einem Neustadter Hotel zum Verhängnis. Er hatte mehrere Haftbefehle wegen Verkehrsstraftaten offen und wurde von einem Polizeibeamten in seiner Freizeit am Buffet erkannt. Der Gesuchte wollte noch flüchten, konnte jedoch bis zum Eintreffen einer Streifenbesatzung von dem Beamten festgehalten werden. Bei ihm wurden eine geringe Menge Haschisch sowie ein Einhandmesser aufgefunden. Beides wurde...

Erneut unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs

Neustadt/Weinstraße. Ein unbelehrbarer 31-jähriger Mann aus Neustadt wurde am Sonntag, 19. Januar, gegen 1.40 Uhr in der Fröbelstraße in Neustadt kontrolliert, da er einen E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen führte. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Mann bereits in drei Fällen unter Drogeneinfluss ein Fahrzeug führte. Aus den vergangenen Straftaten lernte der Mann nicht, denn auch in vorliegendem Fall konnte eine Beeinflussung durch Drogen...

Männlicher Zeuge nach Ladendiebstahl in Lambrecht gesucht
Drei jugendliche Frauen auf Beutezug in Discounter-Filiale

Lambrecht. Am Freitag, 17. Januar, kam es gegen 17.50 Uhr zu einem Ladendiebstahl in der LIDL-Filiale in der Beerentalstraße in Lambrecht. Drei offensichtlich jugendliche Frauen begaben sich in den Supermarkt, um Artikel aus der Auslage zu stehlen. Eine Frau konnte durch einen unbekannten Zeugen beim Stehlen der Gegenstände beobachtet werden. Die drei Täterinnen konnten vor dem Filialleiter und vor dem Eintreffen der Polizeistreife in unbekannte Richtung fliehen. Der männliche Zeuge, welcher...

Tesla und VW in Neustadt beschädigt
Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Neustadt/Weinstraße. Durch eine aufmerksame Zeugin wurde der Polizei Neustadt am 17. November gegen 20.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf einem Parkplatz an der Amalienstraße gemeldet. Die Zeugin wurde auf das Unfallgeschehen durch einen lauten Knall aufmerksam und bemerkte, dass die Fahrerin eines Fords zunächst gegen einen Pkw der Marke Tesla gefahren war. Beim anschließenden Rückwärtsrangieren stieß der Pkw noch gegen einen VW. Die Fahrzeugführerin stieg zunächst aus und entfernte sich von der...

Lachen-Speyerdorf: Betrugsversuch durch falsche Polizeibeamte
Warnung der Polizei

Lachen-Speyerdorf. Seit heute morgen, circa 9 Uhr, treiben Betrüger ihr Unwesen in Neustadt, insbesondere im Ortsteil Lachen-Speyerdorf. Von dort wurden binnen 30 Minuten drei Anrufe gemeldet, bei der sich die Anruferin als "Frau Schönauer" von der Polizei Neustadt ausgab. Angeblich sei in der Nachbarschaft der Angerufenen eine Notiz mit der Anschrift der Betroffenen aufgefunden worden. Dieser Zettel wäre im Rahmen einer Tatortaufnahme wegen Wohnungseinbruch gefunden worden. Die falsche...

Hubschrauber im Bereich Lambrecht im Einsatz
Suche nach vermisster Person

Neustadt. Seit heute Vormittag, 7.45 Uhr, wird eine männliche Person aus dem Bereich Lambrecht gesucht. Aus diesem Grund war unter anderem ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Suchmaßnahmen laufen derzeit noch. Der vermisste Mann wird wie folgt beschrieben: - 45 Jahre alt, 1,80 Meter groß, Drei-Tage Bart, kurzes graues Haar - Kleidung: er trägt eine blaue Strickjacke und dunkelblaue Adidas-Jogginghosen sowie Hausschuhe "Crocs". Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neustadt...

Zahlreiche Beanstandungen bei Verkehrskontrollen in Neustadt
Zu schnell, Handy am Steuer und ohne Gurt...

Neustadt. Bei Verkehrskontrollen am 26. November im Stadtgebiet von Neustadt gab es zahlreiche Beanstandungen. In der Amalienstraße kam es am Vormittag zu sechs Verstößen gegen das Handybenutzungsverbot während der Autofahrt, drei Autofahrer waren nicht angegurtet und ein Fahrer trug seine eingetragene Sehhilfe nicht. Am Nachmittag wurde eine Geschwindigkeitskontrolle im Schulbereich mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometern in der Landwehrstraße durchgeführt. Hier waren...

Vorfahrt in der Ludwigstraße missachtet
Leichte Verletzungen nach Verkehrsunfall

Neustadt. Am Dienstag, 26. November, gegen 7 Uhr kam es an der Kreuzung in der Ludwigstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 61-jährige Autofahrerin befuhr die Talstraße stadtauswärts und missachtete an der Kreuzung Ludwigstraße die Vorfahrt einer 19-jährigen Autofahrerin, die die Straße aus Richtung Tal befuhr. Die 19-Jährige wurde mit Schmerzen im Halswirbelsäulen-Bereich und einem Schock ins Krankenhaus gebracht, die 61-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeug waren nicht mehr fahrbereit und...

Nebel beeinträchtigte die Sicht.

Verkehrsunfall auf der B39 mit mehreren verletzten Personen
Nebel beeinträchtige die Sicht

Neustadt. Am heutigen Montag, 25. November, gegen 6 Uhr kam es auf der B39 Einmündung K9 zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen teilweise schwer verletzt wurden. Ein 20-jähriger ortsfremder Autofahrer befuhr mit seinem Wagen die K9 in Richtung B39, während von links aus Richtung Neustadt ein 60-Jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in Richtung Autobahn unterwegs war. Der 20-Jährige fuhr scheinbar ohne Anzuhalten trotz Wartepflicht in den Einmündungsbereich, so dass der 60-Jährige trotz...

Verkehrsunfallflucht in der Villenstraße in Neustadt
Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Neustadt. Am Donnerstag, 21. November, wurde in der Zeit von 13.25 bis 14.50 Uhr in der Villenstraße ein schwarzer Mercedes beschädigt. Ein unbekanntes Fahrzeug streifte den am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen und beschädigte diesen am Außenspiegel, Kotflügel und Fronttür. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Sachschaden wird mit rund 2000 Euro angegeben. Polizeiinspektion Neustadt

Symbolbild

Betrunken, unter Drogen, ohne Führerschein und gestohlene Kennzeichen
Vekehrskontrolle in Neustadt

Neustadt. In den frühen Morgenstunden des 20. Novembers wurde ein Fahrzeugführer durch die Polizei Neustadt angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann aus Schwäbisch-Hall konnte keine gültigen Dokumente aushändigen und gab an, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Bei dem Gespräch bemerkten die Beamten einen starken Alkoholgeruch. Ein freiwilliger Vortest vor Ort ergab einen Wert von 2,05 Promille. Außerdem gab der Beschuldigte an, dass er vor zwei Tagen...

Geldbeutel aus der Praxis gestohlen
Dreister Dieb nutzt Leichtsinnigkeit aus

Neustadt/Weinstraße. Dem Täter nicht besonders schwer gemacht, hat es eine Angestellte einer Praxis für Physiotherapie in der Neustadter Innenstadt, als sie am 15. November ihre Handtasche unbeaufsichtigt in einem frei zugänglichen Raum der Praxis beließ. Der Täter nutzte kurz nach 16 Uhr die Gelegenheit, um den Geldbeutel aus der Tasche zu entnehmen und unerkannt zu entkommen. Die Polizei appelliert nochmals, auf Wertgegenstände zu achten und sie sicher zu verstauen, ob am Arbeitsplatz,...

Diebische Elster.

Diebstahl in der Ostschule in Neustadt
Wer hat etwas gesehen?

Neustadt. Am Mittwoch, 13. November, gegen 12 Uhr kam es in der Ostschule zu einem Geldbeuteldiebstahl. Eine Mitarbeiterin der Schulkantine deponierte ihre Handtasche während ihrer Arbeit in einer Umkleidekabine neben der Kantine. Eine ihrer Kolleginnen sah einen unbekannten Mann durch ein Fenster, welcher von Zimmer zu Zimmer ging und sprach diesen an. Daraufhin verließ der Unbekannte das Schulgebäude in unbekannte Richtung. Später bemerkte die Geschädigte das Fehlen ihrer Geldbörse samt...

2 Bilder

Tetris Challenge
DRK zeigt sein Material

6 Helfer der Schnelleinsatzgruppe (SEG) und der Bereitschaft Neustadt trafen sich um gemeinsam eine Tetris Challenge zu veranstalten. Personal: 6 Helfer Material : RTW - KA NW 51/86-01 // GW-San - KA NW 51/59-01 Herausfordung: Die Einsatzfahrzeuge komplett entladen und die Beladung fein säuberlich neben dem Fahrzeug platzieren (inkl. zugehörigem Personal). Durch Fotos und ein Video aus der Vogelperspektive zeigen wir was hinter den Kulissen der ganzen Rolladenschränke unseres LKW’s und...

Große Traktordemo am Samstag in Neustadt geplant
Ehrhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen werden erwartet

Neustadt. Eine Demonstration wirkt sich am Samstagmorgen, 16. November, zwischen 9 und 13 Uhr auf das Verkehrsgeschehen in Neustadt aus. Traktoren und andere Zugmaschinen werden sich, Fahrzeug an Fahrzeug gereiht, in langsamer Geschwindigkeit über folgende Strecke bewegen, um auf die Interessen der Demonstrierenden im Zusammenhang mit der Agrarpolitik der Bundesregierung aufmerksam zu machen: DRL Mußbach - Breitenweg - An der Eselshaut - Mußbacher Landstraße - Maximilianstraße - Strohmarkt -...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.