Neustadt/Weinstraße - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Neustadt: Unfallverursacher flüchtig
Mann aus Haßloch schwer verletzt

Neustadt/Speyerdorf. Der Polizei Neustadt wurde am Montag, 17. Juni, gegen 15.20 Uhr, mitgeteilt, dass eine männliche Person an der Einmündung "Im Altenschemel" an der K1 liegen würde und diese Person nicht mehr ansprechbar sei. Der auf dem Boden liegende 51-jährige Haßlocher hatte eine offene Fraktur des Unterschenkels und einen gebrochenen Oberschenkel. Als die Person kurzzeitig ansprechbar war gab er an, dass er angefahren wurde, als er über die Straße laufen wollte. Es ist anzunehmen, dass...

Neustadter Spielothek überfallen
Zeugen gesucht

Neustadt/Weinstraße. Am Mittwoch, 12. Juni, 10.15 Uhr, begab sich laut Polizeimeldung ein unbekannter Mann in eine Spielothek in der Friedrichstraße in Neustadt und forderte bewaffnet mit einem Messer von einer Mitarbeiterin Bargeld. Mit einer geringen Menge Bargeld flüchtete er zu Fuß in eine unbekannte Richtung. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. zwischen 30 und 33 Jahre alt, ca. 1.80 groß, schlank, 3-Tage-Bart, schwarz bekleidet mit Kapuzenpulli, Baseballmütze, schwarze Jacke mit...

Polizeihubschrauber und zahlreiche Einsatzkräfte im Einsatz
Update: Gesuchte Person wurde aufgefunden

Update: Der 55-jährige vermisste Mann wurde von einer Anwohnerin des benachbarten "Afrikaviertels" in einem dortigen Gartengelände gesichtet. Die alarmierte Streife konnte vor Ort den Herrn als den seit gestern Abend Vermissten identifizieren. Er wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Neustadt. Gestern Abend, 12. Juni, wurde durch die Polizeiinspektion Neustadt eine Vermisstensuche nach einer männlichen Person durchgeführt. Im Einsatz waren viele Kräfte von...

Vorführung der Jugendfeuerwehr beim Tag der offenen Tür: Versorgung einer verletzten Person und Brandbekämpfung.
8 Bilder

Erfolgreiches Festwochenende:
10 Jahre Jugendfeuerwehr und Tag der offenen Tür Löschzug Lachen-Speyerdorf (Freiwillige Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße)

Am Samstag, dem 25.05.2019 wurde der Festakt zum 10jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Lachen-Speyerdorf in der Kulturhalle gefeiert. Zugführer des Löschzuges Lachen-Speyerdorf und Vizepräsident des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz, André Luipold eröffnete die Veranstaltung und begrüßte viele Gäste, unter ihnen auch Oberbürgermeister der Stadt Neustadt, Herr Marc Weigel, Staatssekretär des Innern und für Sport, Herr Randolf Stich, Stadtfeuerwehrinspekteur Herr Stefan Klein,...

Der Rettungshubschrauber landete auf der vollgesperrten Autobahn A65. Für den Verunfallten kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Rettungshubschrauber im Einsatz - Audi-Fahrer in Pkw eingeklemmt
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A65

Neustadt. Heute befuhr ein 41-jähriger Audi-Fahrer aus dem Stadtbereich Neustadt gegen 11:32 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe auf dem rechten Fahrstreifen. Kurz nach der Abfahrt Neustadt-Süd fuhr der Audi-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf das vor ihm fahrende LKW-Gespann auf. Der Audi-Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt. Ein verständigter Rettungshubschrauber landete auf der A65. Der Audi-Fahrer verstarb gegen 11:58 Uhr an der Unfallstelle. Die A65 musste zur...

Gruppenfoto des Lehrgangs (Teilnehmer und Ausbilder)
3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Neue Truppführer bei der Feuerwehr Neustadt

Neustadt. Aus- und Fortbildung ist für die Feuerwehrkameradinnen / -kameraden wichtig. In verschiedenen Lehrgängen, auf Standortebene wird ihnen von den Kreisausbildern alles beigebracht, um eine Basis für ihre Arbeit in der Feuerwehr zu haben. Am 24.April 2019 begann für 11 Feuerwehrkameraden, darunter eine Feuerwehrfrau der Truppführer Lehrgang in der Hauptfeuerwache. Formell ist dieser zwar noch kein Führungslehrgang, dennoch befähigt er einen Trupp, der in der Regel aus zwei...

Das ausgebüxte Huhn auf Streifzug durch Frankeneck.

Huhn sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz
Freilaufendes Federvieh in Frankeneck

Neustadt/Frankeneck. Ein ausgebüxtes freilaufendes Huhn beschäftigte am frühen Samstagmorgen, 18. Mai, eine Streife der Polizei aus Neustadt an der Weinstraße und die freiwillige Feuerwehr in Frankeneck. Ein Verkehrsteilnehmer meldete das ständig auf der Fahrbahn der Hauptstraße in Frankeneck herumlaufende Federvieh. Um Gefahren für das Tier, als auch für die Verkehrsteilnehmer, zu minimieren wurde versucht das Tier in polizeilichen Gewahrsam zu nehmen. Da sich das durch den Fluchttrieb des...

PKW in Amalienstraße beschädigt - Zeugen gesucht
Reifen zerstochen und mit Farbe beschmiert

Neustadt. In der Nacht von Mittwoch, 15., auf Donnerstag, 16. Mai, wurde in der Amalienstraße in Neustadt ein roter, geparkter PKW beschädigt. An dem Fahrzeug wurden alle vier Reifen platt gestochen und der Fahrzeuglack sowie die Scheiben mit Sprühfarbe beschmiert. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Tathergang gegeben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neustadt, Telefon 06321 8540 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen. pol

Betrugsmaschen am Telefon liegen gerade im Trend, da heißt es Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Polizei Neustadt warnt vor Telefon-Betrügern
Enkeltrick kostet Senior 10.000,- Euro

Neustadt. Ein 92-jähriger Herr aus einem Neustadter Ortsteil erhielt am Mittwoch, 8. Mai, gegen 12 Uhr, einen Telefonanruf und ließ sich durch die geschickte Gesprächsführung der Anruferin täuschen. Er glaubte seine Enkelin sei am anderen Ende der Leitung und signalisierte ihr gegenüber seine Bereitschaft, ihr wie gefordert, finanziell zu helfen. Dem Senior wurde sogar ein Taxi bestellt, mit dem er zu einem Kreditinstitut in der Schütt und nach dem dortigen Abheben von 10.000,- Euro, wieder...

Platte Reifen und zerkratzte Autos
Neustadt: Geparkte Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Neustadt.Unbekannte stachen im Zeitraum von Samstag bis Montag an einem grauen Alfa Romeo die hinteren Reifen mit einem spitzen Gegenstand platt. Das Fahrzeug war in der Laustergasse geparkt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 600 Euro.Ebenfalls Unbekannte zerkratzten am Sonntagnachmittag die Beifahrerseite eines grauen BMW, der in der Schlachthofstraße geparkt war. Die Schadenshöhe beträgt hier auch ca. 600 Euro.pol

Neustadt: Unfall mit 68-jähriger Radfahrerin
Autofahrerin gesucht

Neustadt. Bereits am Freitag, 3. Mai, kam es an der Einmündung Robert-Stolz-Straße/Harthäuserweg zu einem Unfall, bei dem eine 68-jährige Radfahrerin zu Fall kam. Die Radlerin befuhr die Robert-Stolz-Straße in Richtung Berufsbildende Schule und missachtete die Vorfahrt des Fahrzeugs, das aus dem Harthäuserweg kam und nach links in die Robert-Stolz-Straße einbog. Die 68-Jährige musste stark bremsen und kam zu Fall. Zu einer Kollision kam es nicht. Eine Beschreibung des Fahrzeugs ist nicht...

Das demolierte Metalltor einer Feuerwehrzufahrt in der Haardter Straße.

Sachbeschädigung mit anschließender Verkehrsunfallflucht
Führerschein beschlagnahmt

Neustadt. Ein zunächst unbekannter Fahrer eines blauen Opel fuhr Samstagnachmittag in der Haardter Straße gegen das Metalltor einer Feuerwehrzufahrt, so dass sich das verschlossene Tor durch die Beschädigung öffnete und ein Verschließen nicht mehr möglich war. Zudem wurde ein Metallschild verbogen. Ein Zeuge beobachtete den Vorgang und rief die Polizei. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde ein 93-jähriger Mann aus Neustadt als Fahrer ermittelt. Die Unfallspuren am Fahrzeug passten zu dem...

So schön es auch ist, mit dem Motorrad durch den Pfälzerwald zu fahren, so sollten Motorradfahrer doch das Durchfahrtsverbot am Wochenende beachten.

Kontrolle der Motorradfahrer bei Breitenstein
Durchfahrtsverbot missachtet

Elmsteiner Tal. Am Nachmittag des 1. Mai wurde an der Einmündung Totenkopfstraße/ L499 im Elmsteiner Tal zahlreiche Motorradfahrer angehalten. Vorrangig ging es um das Durchfahrtsverbot für Motorräder an Sonn- und Feiertagen. Es gab drei Mängelberichte und 25 Zurückweisungen. Die Motorradfahrer mussten deshalb einen ungeplanten Rückweg in Kauf nehmen. pol

Die Flucht vor einer Verkehrskontrolle war für einen 24-jährigen Neustadter mit der Fahrt durch eine Leitplanke beendet.

Ohne Fahrerlaubnis und unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs
Flucht vor Polizeikontrolle endet mit Unfall

Wachenheim/Lindenberg. Ein 24-jähriger BMW-Fahrer aus Neustadt versuchte sich am Mittwoch, 1. Mai, gegen 5 Uhr im Bereich der K16 zwischen Wachenheim und Lindenberg einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Durch seine hohe Fahrgeschwindigkeit kam er beim Linksabbiegen in Richtung Gimmeldingen allerdings von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Durch den Unfall und den damit verbundenen Schaden an seinem Fahrzeug war die Flucht beendet. Der Fahrer und seine ebenfalls 24-jährige...

Gegen einen der Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Neustadt: Verstoß gegen das Waffengesetz und gefährliche Körperverletzung
Auseinandersetzung in der Fußgängerzone

Neustadt. Heute kam es laut der Polizeiinspektion Neustadt gegen 10.40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen und einem 28-Jährigen in der Kellereistraße in Neustadt. Der 28-jährige Mann schlug mit einem Schlagstock auf den Oberschenkel seines Kontrahenten und wurde daraufhin zu Boden gebracht. Zeugen griffen ein und konnten die beiden trennen. Während der 21-Jährige eine leichte Verletzung am Oberschenkel erlitt, wurde sein 28-Jähriger Widersacher am Ellenbogen...

Ohne ersichtlichen Grund wurden drei junge Männer am Hetzelplatz von Unbekannten mit Faustschlägen traktiert.

Räuberischer Diebstahl am Hetzelplatz
Polizei sucht Zeugen

Neustadt. Drei Männer im heranwachsenden Alter waren gemeinsam im Stadtgebiet unterwegs, als sie am Hetzelplatz von drei ihnen unbekannten Männern angesprochen wurden. Plötzlich wurden die Geschädigten mit Faustschlägen traktiert, wodurch alle drei entsprechende Gesichtsverletzungen erlitten. Bei dem Angriff fiel auch der Geldbeutel eines der Geschädigten zu Boden. Einer der Täter nahm diesen an sich. Beim Versuch, sein Eigentum zu sichern, wurde der Betroffene gewaltsam davon abgehalten und...

Neben einer geringen Menge Marihuana wurde bei den jungen Männern auch etwas Haschisch und ein Schlagring sichergestellt.

Betäubungsmittel und verbotene Waffe gefunden
Personenkontrolle

Neustadt. Bei einer Kontrolle von drei Männern am frühen Morgen in der Pfarrgasse wurde ein Griptütchen mit 0,7 g Marihuana und 1,7 g Haschisch sowie ein angerauchter Joint aufgefunden. Die "Fundsachen" konnten zunächst keinem der Drei zugeordnet werden. Ein 26-jähriger Ludwigshafener aus der Dreiergruppe räumte schließlich den Konsum eines Joints ein. Ein 22-jähriger Neustadter führte zudem einen Schlagring mit integriertem Springmesser mit sich. Da der Besitz dieser Waffe bereits strafbar...

Taschen und Rucksäcke sollte man immer im Auge behalten und schon gar nicht im Einkaufswagen liegen lassen.

Geldbeutel aus Tasche gestohlen
Augen auf beim Einkauf

Neustadt. Gestern Nachmittag wurde einer 75-jährigen Frau in einem Discounter in Neustadt der Geldbeutel aus der Handtasche gestohlen. Wie dies genau geschehen konnte, ist noch nicht geklärt. Im Geldbeutel befanden sich Bargeld in Höhe von ca. 200 Euro sowie persönliche Ausweisdokumente. pol

Rucksäcke und Taschen sollte man nie im Auto liegen lassen.

Rucksack aus offenem Fahrzeug entwendet
Langfinger unterwegs

Neustadt. Eine unbekannte Person nutzte die Unachtsamkeit eines 64-jährigen Mannes aus, der gestern am frühen Morgen in der Breslauer Straße kurz sein Fahrzeug offen stehen ließ, um aus der Wohnung der Lebensgefährtin Gegenstände zu holen. Der oder die Unbekannte entnahmen einen Rucksack aus dem Auto, in dem sich Schlüssel für mehrere Häuser befanden. pol

Fahrzeugdiebstahl kläglich gescheitert

Lambrecht. Zeugen teilten am frühen Morgen zunächst der Polizei mit, dass eine scheinbar bewusstlose Person in einem LKW mitten auf der B39 stehen würde. Vor Ort fanden die Polizeibeamten einen 58-jährigen Mann aus der VG Lambrecht scheinbar regungslos auf dem Fahrersitz. Auf Ansprache reagierte er aber sofort und erklärte, er wollte in dem Fahrzeug schlafen. Im Laufe der folgenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann das Zündschloss am LKW Hanomag (Baujahr 1971) manipuliert hatte...

Traktor, Subaru und Audi gaben auf der Autobahn A65 keine gute Kombination ab.

Schwerer Unfall auf A65 mit drei Verletzten und keine richtige Rettungsgasse
Traktor macht sich aus dem Staub

Deidesheim/A65. Ein Traktorfahrer mit Frontlader und Sähmaschine befuhr von der B271 an der AS Deidesheim die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Die nachfolgende Subarufahrerin wollte den Traktor überholen und übersah dabei den von hinten herannahenden Audi. Es kam zur Kollision, wobei der Subaru über die gesamte Fahrbahn geschleudert wurde und an der linken Schutzplanke zum Stehen kam. Durch den Unfall wurde die 72-jährige Fahrerin sowie der Audifahrer und dessen Beifahrerin verletzt und...

Zwei Abrollcontainer gestohlen
Zeugen gesucht

Lachen-Speyerdorf. Im Zeitraum von 10. bis 15. April wurden in der Flugplatzstraße in Lachen-Speyerdorf zwei neue blaue Abrollcontainer gestohlen. Die Container, die zum Zeitpunkt des Diebstahls leer waren, können nur mit einem dafür vorgesehenen LKW gehoben und abtransportiert werden. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 14.000 Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Neustadt unter 06321 854-0 oder per E-Mail unter pineustadt@polizei.rlp.de. pol

Symbolfoto

Frau wird von Freund krankenhausreif geschlagen

Neustadt/Weinstraße. Ein 32-jähriger Mann prügelte gestern am frühen Abend seine 33-jährige Lebensgefährtin derart, dass sie mit mehreren Prellungen und einem gebrochenen Arm im Krankenhaus behandelt werden musste. Vor Eintreffen der Polizei war der rabiate Mann bereits verschwunden. Grund der Prügelattacke war vermutlich die Nachfrage der Frau, warum ihr Freund heimlich Kontakt mit Frauen über Facebook hält. Zudem hatte der 33-jährige angeblich Alkohol getrunken. (Polizeiinspektion...

Unbekannte Täter fällen Birke auf dem Schulgelände der Realschule Plus.

Birke auf Schulhof abgesägt
Zeugen gesucht

Neustadt. Unbekannte sägten im Zeitraum von Donnerstag, 11. April, auf Freitag, 12. April, auf dem Gelände der Realschule Plus in der Landwehrstraße eine ca. 10-15 m hohe Birke ab. Der oder die Täter gelangten vermutlich über den Zaun auf das Gelände. Der Schaden wird derzeit mit ca. 500 Euro angegeben. Mögliche Zeugen können sich bei der Polizei Neustadt unter 06321 854-0 oder per E-Mail unter pineustadt@polizei.rlp.de melden. pol