Nachrichten - Stadtanzeiger Neustadt

Lokales

Die Schüler formieren Bands, schreiben Texte und entwickeln eigene Songs.

Dozierende und Studierende der Popakademie in Mannheim unterrichten in Workshops
Jetzt für Förderprogramm „Pop macht Schule“ bewerben

Mannheim. Bis zum 11. Januar 2019 können sich Schulklassen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für „Pop macht Schule“ bewerben. Zwei Tage lang besuchen Dozierende und Studierende der Popakademie Baden-Württemberg ausgewählte Schulen und unterrichten in spannenden Workshops wie man singt, textet und Instrumente spielt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Im Februar und März 2019 startet wieder die Schul-Tour der Popakademie Baden-Württemberg. Mit dem Projekt werden Schülerinnen...

Dr. Fritz Schumann, Dr. Prof. Frank Sobirey und Dr. Thomas Weihl präsentieren den Siegerwein, ein Riesling Kabinett aus dem Weingut Naegele in Hambach.
2 Bilder

Herrweinabend 2019: Platz 1 für Naegele-Riesling
Göttlicher Genuss

Neustadt. „Freude schöner Götter Funken, auch ganz oben wird getrunken“ heißt es beim nächsten Herrenweinabend am 26. Januar 2019, wenn 1.000 Männer vier Stunden lang dem König Riesling frönen. Bei einer Blindprobe wurde am Sonntagnachmittag im Vereinsheim der Liedertafel der „Siegerwein“ ermittelt. Es ist ein Riesling-Kabinett aus dem Weingut Naegele in Hambach. „Dass wir auch dieses Jahr wieder über eine äußerst fachkundige Kommission verfügen, zeigt die Entscheidung für einen Wein, der...

Deidesheim geht neue Wege in der Gewässersanierung
Sanierung des Landschaftsweihers

Deidesheim. Die Stadt Deidesheim geht neue Wege in der Gewässersanierung. Im Jahr 2014 wurde seitens der Verwaltung ein Planungsbüro beauftragt, ein Sanierungskonzept für den Landschaftsweiher im Stadtgarten Deidesheim zu erstellen. Dieses beinhaltete ein Maßnahmenpaket, das die gesamte Umgebung des Weihers betraf und neben gärtnerischen Maßnahmen wie verstärktem Rückschnitt der Ufervegetation zur Minderung des Eintrags organischer Stoffe in den Weiher auch die Entfernung des im Weiher...

Ehrung von zwei Weingütern im Casimirianum
Weg der Weinlegenden

Neustadt. Oberbürgermeister Marc Weigel ehrt in diesem Jahr das Weingut Tenuta San Guido, vertreten durch Marquesa Priscilla Incisa della Rocchetta und das Weingut Keller, mit seinen Winzern Julia und Klaus Peter Keller, als Weinlegenden. Die Ehrung findet am 20. November, von 10.30 bis 12 Uhr im Casimirianum, Ludwigstraße 1, statt. Den „Weg der Weinlegenden“ in der Neustadter Innenstadt gibt es seit dem Jahr 2016. Berühmte Winzer werden als Auszeichnung ihrer Arbeit durch im Boden...

Ein Teufelskreis: Armut macht krank - Krankheit macht arm
Armut und Gesundheit

Neustadt. Aus der Veranstaltungsreihe zum Thema „Armut“ lädt die Neustadter Tageseinrichtung Lichtblick, eine Einrichtung für wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen, ein am Mittwoch, 28. November, 19 Uhr, im Casimirianum zur dem Vortrag „Armut und Gesundheit“ von Dr. Wolfgang Hien. Armut macht krank - Krankheit macht arm: In diesen Teufelskreis geraten immer mehr Menschen im reichen Deutschland. Der Unterschied zwischen reich und arm wird größer, ebenso der Unterschied im...

Das Foto zeigt Lucas Schuff mit der Schlafbox beim Medienfestival in Dresden. Julian Oks konnte leider nicht vor Ort sein.  Foto: Ps

Schüler aus Neustadt beim Deutschen Multimediapreis ausgezeichnet
Zweiter Preis beim Medienfestival

Neustadt/Dresden. Der 13-jährige Schüler Lukas Schuff hatte allen Grund zur Freude. Bei der Preisverleihung während des Medienfestivals Dresden wurde er für seine gemeinsame Arbeit mit Julian Oks, BabyDreams, mit dem 2. Preis in der Altersgruppe der 11 bis 15-Jährigen geehrt. Im Rahmen einer Schüler-AG haben sich die beiden Gedanken darüber gemacht, wie man Babys das Einschlafen erleichtern könnte. Da Säuglinge bevorzugt bei Autofahrten schlummern, entwickelten Julian und Lukas eine...

Sport

Alexander Petersson und Oliver Roggisch

Vertrag um zwei Jahre verlängert
Alexander Petersson bleibt ein Rhein-Neckar Löwe

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Alexander Petersson um zwei weitere Jahre verlängert. Der isländische Linkshänder kam im Sommer 2012 von den Füchsen Berlin zu den Badenern und wird damit bis zum Sommer 2021 für neun Jahre das Trikot des amtierenden DHB-Pokalsiegers tragen. „Die Rhein-Neckar Löwen waren immer mein erster Ansprechpartner. Es ist kein Geheimnis, dass sich meine Familie in der Rhein-Neckar-Region sehr wohl...

Die Eulen Ludwigshafen verloren in Kassel mit 30:26.

Niederlage in Kassel
Den Favoriten vor schwere Aufgaben gestellt

Die Eulen. Die Eulen Ludwigshafen mussten sich am Wochenende in Kassel der MT Melsungen geschlagen geben. Mit einer Kaderstärke von mittlerweile nur noch elf Spielern gelang es zwar lange, in Reichweite zu bleiben, doch am Ende fehlten die Kräfte, um der MT gefährlich werden zu können. Somit siegten die Gastgeber verdient mit 30:26 (14:11). Die knapp 50 mitgereisten Anhänger der Eulen sahen einen aufopferungsvollen Kampf ihrer Mannschaft. Weil Daniel Hideg vor dem Anwurf nicht auf, sondern...

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Kampf um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte

FCK. So schnell kann es gehen: Nach vier Siegen in fünf Spielen und Anschluss an die Tabellenspitze, verliert der FCK zuerst zu Hause gegen Cottbus mit 0:2 und erfährt danach eisigen Gegenwind an der Ostsee bei einem 1:4 gegen Hansa Rostock. Die Roten Teufel liegen nun mit 20 Punkten aus 15 Spielen auf dem neunten Tabellenplatz - mit sechs Punkten Abstand zum Relegationsplatz, sowohl zu dem oberen als auch zu dem unteren. Am Sonntag, 25. November, empfängt der pfälzische Traditionsverein um...

Eulen-Torhüter Stefan Hanemann.

Auswärtsspiel der Eulen
Als Underdogs nach Melsungen

Die Eulen. Am Wochenende heißt es für die Eulen wieder „Auswärtsjagd“! Die Mannschaft tritt am Samstag, 10. November, die Reise nach Kassel an, wo Ben Matschkes mit seinem Team um 20:30 Uhr in der Rothenbach-Halle auf Gastgeber MT Melsungen trifft. Die MT ist aktuell in guter Form, denn sie war in drei der letzten vier Spiele erfolgreich. Nur bei der GWD in Minden musste sich die Mannschaft um Cheftrainer Heiko Grimm mit 32:27 (17:11) geschlagen geben. Gegen den Bergischen HC gelang...

Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Die Titelverteidigung fest im Blick - auch gegen die Füchse Berlin

Anwurfzeiten der Viertelfinalpartien im DHB-Pokal stehen
Die Löwen müssen am 18. Dezember um 18 Uhr ran

Kronau/Mannheim. Bereits am 27. November entscheidet sich zwischen dem THW Kiel und der MT Melsungen, welches Team als erster Halbfinalist in das REWE Final Four 2019 einzieht. Die Partie musste aufgrund einer Hallenbelegung an den vorgesehenen Pokalspieltagen 18./19. Dezember vorgezogen werden. An eben diesen Spieltagen werden die weiteren drei Begegnungen ausgetragen. Das Topspiel im DHB-Pokalviertelfinale zwischen EHF-Pokalsieger Füchse Berlin und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen...

Wirtschaft & Handel

Auch nach dem Ende des Weinlesefestes immer noch Thema Nummer 1: Wein aus Pfälzer Landen.
8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag & Bauernmarkt
Publikumsmagnet Nummer 1

Neustadt. Als Publikumsmagnet Nummer 1 entpuppte sich der von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt (WEG) organisierte Verkaufsoffene Sonntag am letzten Wochenende. Vor allem in den späten Nachmittagsstunden herrschte in der Fußgängerzone ein dichtes Gedränge. Ähnlich stark frequentiert war der Martplatz, wo der traditionelle elssäsisch-pfälzische Bauernmarkt viele Besucher aus Nah und Fern anlockte. Mit dem nunmehr vierten Verkaufsoffenen Sonntag geht in diesem Jahr die Saison...

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Bunter Augenschmaus: rund 120 gekrönte Häupter aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar trafen sich vergangene Woche in Neustadt (umringend ZMRN-Chef Michael Heinz und OB Marc Weigel).

Über 70.000 verfolgten Hoheitentreffen beim Deutschen Winzerfestumzug
120 gekrönte Häupter aus Rhein-Neckar

Metropolregion. In prunkvoller Kulisse rund um den Saalbau in Neustadt an der Weinstraße wurden vergangene Woche die gekrönten Häupter der Region in Empfang genommen. Rund 120 „Royals“ aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz versammelten sich zu einem eindrucksvollen Gruppenbild – von der Odenwälder Apfelkönigin über die südhessische Gurkenkönigin bis zur Pfälzischen Zwiebelkönigin, von zahlreichen Weinprinzessinnen aus insgesamt vier Anbaugebieten bis zu männlichen und weiblichen Tollitäten...

Nationale Tagung am 25. und 26. Oktober in Mannheim
Bildungsgipfel „EduAction“

Metropolregion. Als Motor und Katalysator für innovative Bildungsformate und lebenslanges Lernen bringt der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. Oktober in Mannheim erneut Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen. Die nationale Leitkonferenz im Kongresszentrum Rosengarten steht unter Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und dem Motto „WeQ – more than IQ: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“. Lehrende und...

Fundiert informiert in die Selbstständigkeit: Beim Existenzgründungstag am Samstag, 20. Oktober, im Kongresszentrum „Das Wormser“ in Worms gibt es bei freiem Eintritt wertvolle Infos aus erster Hand.

Regionaler Existenzgründungstag in Worms
Gut gerüstet in die Selbstständigkeit

Metropolregion. Wer sich mit dem Gedanken trägt, den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen, für den bietet am Samstag, 20. Oktober, der Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar wieder eine gute Gelegenheit sich umfassend über alle relevanten Fragen zu informieren. Gastgeber der 19. Auflage ist das Kongresszentrum „Das Wormser“. Angehenden Gründerinnen und Gründern bietet die Veranstaltung zwischen 9 und 17.30 Uhr ein umfangreiches Beratungs- und Fortbildungsprogramm. Erfolgreiche...

Die 21 besten Gesellen der Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße bei der Freisprechfeier.
22 Bilder

Kreishandwerkerschaft Südpfalz/Deutsche Weinstraße verabschiedet 438 Gesellen
"Seien Sie stolze Handwerker"

Germersheim/Südpfalz/Weinstraße. Im feierlichen Rahmen hat die Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße am Donnerstagabend in der Stadthalle in Germersheim 438 Gesellen bei der Freisprechungsfeier den begehrten Gesellenbrief überreicht. Für die jungen Leute war das ein besonderer Tag. Das machte auch Martin Eichhorn, der Kreishandwerksmeister, in seiner Begrüßungsrede deutlich. "Bleibt im Handwerk", forderte er die Junggesellen auf. Viele Junggesellen würden es an Fachhochschulen...

Ausgehen & Genießen

Studierende der Klasse von Pro. Ronith Mues.

Konzert der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Zauberhafte Harfenklänge

Neustadt. Am Dienstag, 27. November, um 18 Uhr überrascht das zweite Kurpfalz-Konzert der aktuellen Saison mit Zauberhaften Harfenklängen. Das Konzert der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim wird von Studierenden der Klasse Prof. Ronith Mues präsentiert. Dabei werden Originalwerke und Arrangements für eine und mehrere Harfen erklingen. Atemberaubend und hinreißend kann die Harfe klingen. Nur kennt man sie so nicht. Man denkt an zartes Saitenspiel, an...

Eintrittskarten ab sofort erhältlich
Seniorenfasching im Saalbau

Neustadt. Die Stadt Neustadt veranstaltet gemeinsam mit dem Karnevalverein Neustadt 1840 am 17. Februar 2019 eine Faschingssitzung für Seniorinnen und Senioren im Saalbau. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neustadt und ihrer Weindörfer ab 60 Jahre eingeladen. Eintrittskarten sind ab sofort im Bürgerbüro, Hindenburgstraße 9a, und in den Ortsverwaltungen zu den jeweiligen üblichen Öffnungszeiten zum Preis von fünf Euro erhältlich. Im Fachbereich Familie, Jugend und Soziales,...

Der Erlös der Aktion geht an den Kinderschutzbund. Foto: PS

Benefizaktion des PWV Hambach zugunsten Kinderschutzbund Neustadt
Hohe-Loog-Schoppengläser

Hambach. Mit einer Benefizaktion unterstützt der Pfälzerwald-Verein Hambach am Samstag, 17. November, den Kinderschutzbund Neustadt: Nur an diesem Tag verkauft der Verein das Hohe-Loog-Schoppenglas, das in einer limitierten Auflage hergestellt wurde. Das Glas mit dem grün-gelben Logo und dem Slogan des Vereins „Oben sein“ ist an diesem Tag auf dem Hohe-Loog-Haus für vier Euro erhältlich, der Erlös geht an den Kinderschutzbund. Das Vereinshaus wird an diesem Samstag von der Vorstandschaft des...

Künstlerischer Nachwuchs in der Ausstellung. Fotos: PS
2 Bilder

Kunst-Erlebnisführung mit Kreativworkshop in Neustadt-Mußbach
KecK im Herrenhof

Neustadt-Mußbach. Die Kunst-Erlebnisführung mit Kreativworkshop „KecK im Herrenhof“ in der „art-imaginär 2018“, der 7. Internationale Ausstellung der phantastischen & visionären Kunst, für Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter am Samstag, 17. November, von 10 bis 13 Uhr ist bereits ausgebucht. Deshalb bietet Tine Duffing einen Zusatztermin am Sonntag, 18. November, von 11.15 bis 13.30 Uhr an. Dieser findet ab sechs festen Anmeldungen statt (siehe unten). KecKes Motto diesmal:...

Dr. Will verlässt für das Konzert seinen Sessel. Foto: PS

Dr. Will & The Wizards mit Blues im New Orleans Style im Suite-Konzertsaal
Schräge Voodo-Groove-Show

Neustadt. Am Samstag 24. November, um 20.30 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) steigt im Suite Winzingerstraße 10 in Neustadt ein musikalischer Leckerbissen der ganz besonderen Art: Dr. Will & The Wizards mischen den Laden auf. Dr. Wills Medizin der besonderen Art verwandelt den Club in einen brodelnden Hexenkessel... Ein Mann wie eine Dampfmaschine. Und eine Band wie aus einem Tarantino-Film. Der ganze Auftritt: eine Naturgewalt. Irgendwo zwischen Vaudeville und...

Die Allstar Big Band Radio Show live im Bürgerhaus Maikammer. Foto: PS

Live-DVD des Konzerts „Allstar Big Band Radio Show“ im Bürgerhaus Maikammer
DVD-Release-Party im Roxy Kino

Neustadt. Nach der erfolgreichen Produktion von zwei mittlerweile ausverkauften CDs präsentiert die Allstar Big Band Neustadt ihre neueste Veröffentlichung: eine Live-DVD des Konzerts „Allstar Big Band Radio Show“, das am 3. Juni 2017 im Bürgerhaus Maikammer aufgezeichnet wurde. Präsentiert wird die DVD am Sonntag, 18. November, um 13 Uhr im Rahmen einer Release-Party im Roxy Kino Neustadt. Die Band wird einige Stücke live spielen und auf der Kinoleinwand Ausschnitte aus der DVD zeigen....

Blaulicht

Unterspülte Landauer Straße (Foto: Polizei)

Vollsperrung der Landauer Straße
Wasserrohrbruch in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt. Um 3.05 Uhr heute Nacht hat eine Funkstreife der Polizei Neustadt festgestellt, dass die Landauer Straße zwischen Krankenhauskreuzung und Alban-Haas-Straße teilweise 20 Zentimeter unter Wasser steht. Offenbar ist ein Hauptwasserrohr gebrochen. Die Fahrbahn ist unterspült und muss zunächst für den Verkehr voll gesperrt werden. Stadtwerke, Feuerwehr und Stadt arbeiten zurzeit fieberhaft. Für den Berufsverkehr kann es zu Behinderungen kommen. Der Verkehr aus Richtung Kaiserslautern kann...

Beteiligte PKW (Foto: Polizei)

Leicht verletzte Person
Verkehrsunfall in Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag gegen 12 Uhr kam es in der Martin-Luther-Straße in Höhe der Zufahrt zu einem der Einkaufsmärkte zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Mann aus Neustadt wollte nach rechts abbiegen, um auf einen Parkplatz einzufahren. Verkehrsbedingt hielt er an. Der dahinter fahrende 92-jährige Pirmasenser, erkannte dieses zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der Schaden war bei beiden PKW sehr hoch, jeweils circa 5000 Euro. Durch den Anstoß verletzte sich die Beifahrerin...

Live Vorführung des Hexacopters
4 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Fortbildung für Führungskräfte in der Hauptfeuerwache

Neustadt an der Weinstraße. Auch im Jahr 2018 gab es eine weitere Auflage der Reihe „Fortbildung für Führungskräfte“. Diese fand am Samstag den 27.10.2018 in der Hauptfeuerwache statt. Die Teilnehmer wurden Andre Luipold (Mitglied des Teams Fortbildung für Führungskräfte) und Matthias Loesch (als Stellvertretung für die Wehrleitung) recht herzlich begrüßt. In diesem Jahr standen die Themen GAMS und Drohnen im Einsatz bei der Feuerwehr auf der Agenda. Über das Thema „GAMS“ referierte Jan-Pablo...

Symbolbild (Foto: Polizei)

Polizeibeamter bei Widerstandshandlung verletzt
Schlägerei in Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Zu einem rüden und brutalen Angriff auf einen Polizeibeamten kam es am Sonntagnacht um 1.30 Uhr in einer Gaststätte in der Gutenbergstraße. Die Beamten wurden zunächst zu einer Schlägerei gerufen, die bei deren Eintreffen bereits beendet war. Den Beamten wurde gesagt, dass es sich lediglich um familiäre Streitigkeiten gehandelt habe. Allerdings kamen eine 58-jährige Frau und ein 44-jähriger Mann zu den Beamten und gaben an, in der Gaststätte geschlagen worden zu sein. Der...

3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Schaumtrainer an die Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße übergeben

Neustadt an der Weinstraße. Die Ausbildung der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden wird immer komplexer, so auch das Thema Schaum im Löscheinsatz. Um dies den zukünftigen Lehrgangsteilnehmern besser und intensiver zu vermitteln, konnte die Feuerwehr Neustadt, im Rahmen eines Schaumseminars solch eine Mini - Schaumübungsanlage durch Herrn Florian Ramsl von der Bayrischen Versicherungskammer am Samstag den 20.10.2018 in der Hauptfeuerwache in Empfang nehmen. Diese Anlage hat den großen Vorteil,...

Winzerumzug 2018
DRK zieht Bilanz

Am 14. Oktober erwartete die Stadt Neustadt bei bester Wettervorhersage mindestens 70.000 Gäste beim diesjährigen Winzerumzug durch die Neustadter Innenstadt. Das DRK Neustadt war mit Hilfe befreundetet und benachbarter Ortsvereine mit insgesamt 54 Kräften im Einsatz. Im Laufe des Tages wurden insgesamt über 70 Hilfeersuchen abgearbeitet. Die Fußtrupps und Rettungswagenbesatzungen waren zeitweise pausenlos im Einsatz und mussten leider auch mehrfach den Umzug durchqueren....

Ratgeber

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...

Drei neue Filme der Deutschen Rentenversicherung
Jugendinitiative „Rentenblicker“

Deutsche Rentenversicherung. Mit drei neuen Filmen startet die Jugendinitiative „Rentenblicker“ der Deutschen Rentenversicherung in das neue Schuljahr: Der Film „Die drei Säulen der Altersvorsorge“ richtet sich an Lehrer und erklärt das Zusammenspiel aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Vorsorge für das Alter. Passend zum Ausbildungsstart zeigt das neue Erklärvideo „Übergangszeiten“ Schülern, Auszubildenden und Eltern, wie sich die Zeiten zwischen unterschiedlichen Ausbildungen auf die...

Infoveranstaltung: Neue Therapien bei Brusterkrankungen
Auffälliger Befund - was nun?

Neustadt. Die Kombination aus Schulmedizin, Strahlentherapie und komplementären Methoden steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung des Brustzentrums Neustadt, Marienhaus Klinikum Hetzelstift , Stiftstraße 10, am Mittwoch, 26. September, ab 18 Uhr mit drei Kurzvorträgen und vielen Informationen rund um das Thema.Dr. Petra Deuschle, Leiterin des Brustzentrums referiert über „Tastbarer Knoten, auffälliger Befund – was nun?“. Privatdozent Dr. Holger Hof von der Praxis für...

Jetzt einfach online beantragen
Kindergeld im Studium

Agentur für Arbeit. Ab sofort können die Eltern die Weiterbewilligung des Kindergelds für ihre studierenden Kinder online abwickeln – ganz ohne bürokratischen Aufwand. Formulare müssen sie nicht mehr ausfüllen. Der Studiennachweis kann online übermittelt werden. „Viele Eltern kennen das leidvoll: Obwohl vorher schon viele Jahre für das Kind Kindergeld gezahlt worden ist, müssen sie, wenn das Kind nach Ende der Schulausbildung ein Studium aufnimmt, wieder viele Formulare der Familienkasse...

In vielen Regionen beginnt die Apfelernet in diesem Jahr früher als sonst

Der Arbeitskalender für die Streuobstwiese
Was gibt´s zu tun?

Erntezeit. Durch die anhaltend hohen Temperaturen startet die Erntezeit in vielen Regionen früher als üblich. Gerade frühe Sorten wie „Klarapfel“, „Alkmene“ oder „Gravensteiner“ sollten in diesem Jahr früher zur Ernte bereit sein als in den vorherigen Jahren. Ist man sich nicht sicher, ob die Äpfel am eigenen Baum reif sind, so sollte man einen Apfel aufschneiden und sich die Kerne ansehen. Sind diese braun, und lässt sich der Apfel leicht vom Ast trennen, so können Sie die Früchte ernten....

Die ersten "Couch-Potatoes" fanden in einem Verein für faule Leute zusammen, der sich in den 1970ern als Gegenpol zur damals noch recht neuen Gesundheits- und Fitnessbewegung sah.

Deutschland ist ein Kartoffelland
Kurioses rund um die Kartoffel

Deutschland ist ein Kartoffelland. Die Kirche warnte einst vor der Knolle aus den Anden und verdammte sie als „dämonisches, lüsternes Gewächs und Frucht des Bösen“. Da die Frucht aus den Anden keine Erwähnung in der Bibel findet und sich selbst bestäuben kann, sei sie der Sitz des Bösen. Eine Kartoffel wüchse dort, wo der Teufel einst auf den Boden spuckte, hieß es. Heute sind Kartoffeln nicht nur Lebens- und Futtermittel. Aus ihnen werden auch Papier, Alkohol, Kunstschnee, Pappe, Seife,...