Stadtanzeiger Neustadt - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Dieter Neumann: „Universum“
2 Bilder

Ausstellung „Gimmeldinger Künstlernetz“
Kunst für Jedermann

Gimmeldingen. Am Samstag, 23. November, und Sonntag, 24. November, lädt der gemeinnützige Verein „Gimmeldinger Künstlernetz“ auf Initiative von Karl Hoffmann zum neunten Mal zu einer großen Kunstausstellung in die Gimmeldinger Meerspinnhalle ein. 44 Künstlerinnen und Kunstschaffende aus der Region präsentieren rund 200 Werke unter dem Motto „Kunst für Jedermann von Jedermann“ der interessierten Öffentlichkeit. Jedermann, das sind sowohl Erwachsene als auch Jugendliche von 16 bis 85 Jahren,...

Leni Bohrmann und Christian Birko-Flemming. Foto: ps

Familienstück ab vier Jahre im Theater in der Kurve
Annika und der Reisekoffer

Hambach. Zu dem Familienstück „Annika und der Reisekoffer“ von Leni Bohrmann lädt das Theater in der Kurve wieder ein am Sonntag, 17. und Sonntag, 24. November, jeweils um 15 Uhr. Annika soll in ihrem neuen Zimmer im neuen Haus, weit weg von ihren Freund/innen, ihre Umzugskartons auspacken. Als wäre das nicht schon schwer genug, steht auch noch ein riesiger alter Reisekoffer in ihrem Zimmer. Der war schon da, als die Eltern das Haus gekauft haben. Annika ist verunsichert und einsam, sie kann...

„Leif de Leeuw Band“.  Foto: ps

Aus dem Schaffen der „The Allman Brothers Band“
Blues und Südstaatenrock

Gimmeldingen. Der Kulturverein Wespennest präsentiert am Samstag, 23. November, 20 Uhr in der Turnhalle TV Gimmeldingen die „Leif de Leeuw Band“. Der holländische Topgitarrist meldet sich mit einem ganz besonderen Projekt zurück. Tribute-Bands gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Interessant wird es, wenn sich Top-Musiker wie der holländische Blues Award Gewinner Leif de Leeuw einer musikalisch anspruchsvollen Aufgabe wie dem Material der amerikanischen Southern Rock Band „The Allman...

Te Deum von Marc-Antoine Charpentier
Prot. Kirchenchor Haardt

Haardt. Am Sonntag, 17. November um 17 Uhr, lädt der Protestantische Kirchenchor Haardt zu einem geistlichen Konzert in die Protestantische Kirche Haardt ein. Als Hauptwerk des Konzertes erklingt das Te Deum von Marc-Antoine Charpentier. Eingeleitet wird das Te Deum mit einem orchestralem „Prelude“, welches gemeinhin als „Eurovisionshymne“ bekannt ist. Auf dem Programm steht auch ein Trompetenkonzert von Giuseppe Torelli und andere Werke. Als Solisten wirken mit: Axel Thirolf (Trompete), Josefa...

Fisch- und Räucherspezialitäten
Neidenfelser „Fischfeschd“

Neidenfels. Das geplante Schlachtfest des Männerchors 1886 Neidenfels kann leider aus organisatorischen Gründen vorerst nicht mehr durchgeführt werden. Stattdessen findet am Samstag, 16. November, ab 17 Uhr im Sängerheim das erste Neidenfelser „Fischfeschd“ geben. Angeboten werden die verschiedensten Fisch- und Räucherspezialitäten, auch zum Mitnehmen, unter anderem Flammlachs, gegrillte und geräucherte Forellen und Backfisch. cd/ps

Musikalischer Streifzug durch Großbritannien
„Very British“

Esthal. „Very British“ geht es am Samstag, 16. November, 20 Uhr in der Esthaler Schulturnhalle zu. Der Musikverein Esthal nimmt sein Publikum beim diesjährigen Herbstkonzert mit auf die britischen Inseln. Unter der Leitung von Dirigentin Stephanie Billo werden die Esthaler Musiker einen musikalischen Streifzug durch Großbritannien zu Gehör bringen. Dabei dürfen die Rolling Stones, Coldplay, schottische und irische Melodien sowie Harry Potter natürlich nicht fehlen. Miss Marple und James Bond...

Todd Thibaud mit Kim Taylor, Sean Staples und Thomas Juliano.  Foto: ps

Vinothek Weingut Schäffer
Water and Sand

Hambach. Die beiden populären amerikanischen Songwriter Todd Thibaud und Kim Taylor haben sich für ein gemeinsames Projekt zusammengefunden, das sie „Water and Sand“ genannt haben und mit dem sie Feinheiten von einfühlsamen Beziehungen und den konstanten zeitlosen Bewegungen beschreiben möchten. „Catching Light“, erschienen am 8. November, ist der Nachfolger zum selbstbetitelten Debütalbum von 2016, und die beiden Musiker werden wieder unterstützt von Sean Staples an der Mandoline und Thomas...

Am Mittwoch, 20. November, 18 Uhr präsentiert „Lichtblick“ im Roxy- Kino Neustadt „Der Glanz der Unsichtbaren“.  Foto: ps

„Lichtblick“ präsentiert im Roxy „Der Glanz der Unsichtbaren“
Ein Film über Frauen

Neustadt. In Kooperation mit dem Roxy- Kino zeigt die Tagesbegegnung Lichtblick am Mittwoch, 20. November um 18 Uhr den Spielfilm: „Der Glanz der Unsichtbaren“. Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen „Envol“ nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das „Envol“, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung – nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate...

Newcomer-Contest am 13. Dezember
Vorverkauf für X-MAS-JAM

Neustadt. Am Freitag, 13. Dezember (20 bis 24 Uhr) findet zum wiederholten Mal ein Newcomer-Contest statt. Veranstaltungsort ist dieses Jahr die Malerwerkstatt des CJD (Bahnhofstraße, im Hof der Post). Das X-MAS-JAM des Neustadter Jugendamtes mit seinem „Team Offene Jugendarbeit“ richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre und war in den letzten Jahren immer gut besucht. Mit dabei sind dieses Mal folgende sechs Acts: Duo „Duc-Nam und Paul“, Solist „Fabio Coelho“, die Bands „Any Advice“, „Bonnie...

Kabarettist Michael Frowin gastiert am 15.11. in der Katakombe.

Politisches Kabarett mit Kanzlerchauffeur Frowin
Beißende Satire

Neustadt. Bekannt aus der Politsatire „Kanzleramtpforte D“ im MDR und der „Spätschicht“ im SWR gastiert Michael Frowin am Freitag, 15. November, 20 Uhr im Theater Katakombe des CJD in der Sauterstraße 6. In der Rolle als Chauffeur von Angela Merkel gilt er als einer der politischsten und besten Kabarettisten des Landes. Nur wenige Kabarettisten können so singen wie er, und nur wenige Chansonniers können so Kabarett. Er bietet die perfekte Mischung aus beißender Satire und krachender...

Ulrike Lotterhoß und Peter Gutschalk.

Unverwechselbarer „Schlappschnuut Charakter“
„Wiwa Los Wegas“

Geinsheim. Das „Schlappschnuut Theater“ führt mit der Kriminalkomödie „Wiwa Los Wegas“ sein fünftes großes Boulevardstück beim MGV Geinsheim auf. Auf die Spuren des berühmtesten Gangsterpärchens der Filmgeschichte begibt sich das Schlappschnuut Theater in seiner neuen Inszenierung. „Wiwa Los Wegas“ (Im Original: „Zwei wie Bonny und Clyde“). Erzählt wird die Geschichte von Rosi und Robert. Die beiden kommen aus der Pfalz und träumen von einem Leben in der amerikanischen Glitzermetropole Las...

Das Pfälzer Kabarettisten-Duo Bernhard Weller und Götz Valter.

25 Jahre „Spitz & Stumpf“ im Zeitraffer
Da bleibt kein Auge trocken ...

Lambrecht. Am Freitag, 29. November , 20 Uhr sind das pfälzer Kabarettisten-Duo Bernhard Weller und Götz Valter bei der Volkshochschule Lambrecht zu Gast. „Spitz & Stumpf“ werden an diesem Abend wieder ins fiktive Weingut Stumpf entführen. Der Ex-Anilinerin Friedel Spitz muss seinen Freund Eicheen vom „Blues“, einer tiefer Melancholie bewahren. In einer Art „Schock-Therapie“ lässt er Eicheen noch einmal Schlüsselszenen ihrer fast 25-jährigen Beziehung durchleben. Da bleibt kein Auge...

Originalgeräusche und kubanische Musik vertiefen den Vortrag über Kuba am 20.11. in der Stadtbücherei.

Impressionen einer Insel im Wandel
Kuba

Neustadt. In Kooperation mit der Stadtbücherei lädt die Volkshochschule am Mittwoch, 20. November, um 18 Uhr ein zu dem Vortrag „Kuba – Impressionen einer Insel im Wandel“. Der Referent ist Herbert Nolden. Von Kuba geht als einem der letzten noch existierenden sozialistischen Länder eine starke Faszination aus. Mit der stückweisen Öffnung der karibischen Insel nimmt die Zahl der Touristen zu. Viele kommen um noch, um „das alte Kuba“ kennen zu lernen, bevor sich das Land zu sehr wandelt....

Pangea-Interkulturelle-Fest in der VHS
Alte Heimat – Neues Zuhause

Neustadt. „Alte Heimat – Neues Zuhause“ – unter diesem Motto findet am Freitag, 15. November, zwischen 10 und 13 Uhr das zweite Pangea-Interkulturelle-Fest in der Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, statt. Auf dem Programm stehen: „Der emotionale Rucksack - wie ich nach Neustadt kam…“ (Geschichten, die bewegen); „Erst gut essen, dann gut reden“ ( Köstlichkeiten aus aller Welt); Ausstellung „Impressionen auf Leinwand“ von Nour Jaafar, Firas Ibrahim, Sewar Shewik, Meryem Aysho, Saba Haji, Ali...

2 Bilder

Kultur beim MGV Geinsheim
Schlappschnuut-Theater

Das Schlappschnuut-Theater zeigt die Kriminalkomödie: Wiwa Los Wegas Auf den Spuren des berühmtesten Gangsterpärchens der Filmgeschichte begibt sich das Schlappschnuut Theater in seiner neuen Inszenierung. „Wiwa Los Wegas“ (Im Original: „Zwei wie Bonny und Clyde“) heißt die Kriminalkomödie, mit der Ulrike Lotterhoß und Peter Gutschalk im MGV Sängerheim zu Gast sind. Erzählt wird die Geschichte von Rosi und Robert. Die beiden kommen aus der Pfalz und träumen von einem Leben in der...

Inhaltlich wie oft bei Oti Alt zwischen Figuracion und Abstraktion

FotoArchiv Merkel+Merkel
3 Bilder

Ausstellung Oti Alt in der Villa Böhm
Sonntag endet die Otmar Alt - Ausstellung der Stadt Neustadt in der Villa Böhm - last chance to see a must - have - seen - art - show

Am Sonntag endet die ausgezeichnete Ausstellung mit Arbeiten von Otmar Alt aus den 60er Jahren bis hin zu jetzigen Arbeiten, in diversen Techniken. Wer mal eine gute Kunstausstellung in der Villa sehen will, sollte die Chance am Wochenende nutzen, denn es drohen Monde der Dürre,  bietet doch der "Kunstverein" unter seinem Vorsitzenden Wolfgang Glass allzuoft sehr Schlichtes an, scheint in erster Linie den "Feundeskreis" bedienen zu wollen.Man stellt sich ja auch gegenseitig an allerlei Orten...

HGH, von links: Hannes Hindel, Gerhard Kief, Hoinz Illner.

Pfälzer Hüttenmusik mit „HGH“ auf der Hohe Loog
Zünftige Hüttenmusik

Hambach. Am Sonntag, 10. November, spielt und singt das Trio „HGH“ ab 15 Uhr im Hohe-Loog-Haus des Pfälzerwald-Vereins Hambach. „HGH“ – das sind Hoinz Illner, Gerhard Kief und Hannes Hindel. Zusammen machen sie zünftige Pfälzer Hüttenmusik: Alte Lieder von Kurt Dehn, Stücke der Anonyme Giddarischde und selbstgestrickte Songs. Dazu gehört auch die Hymne auf die Rieslingschorle, die Illner auf die Melodie von „Aux Champs-Élysées“ (Joe Dassin) singt. Heinz Illner, der frühere Präsident der...

7 Bilder

Neuer Adventsmarkt in Maikammer
Noch vor dem 1. Advent startet der Kulturhof 1590 mit einem Kunsthandwerkermarkt in die Weihnachtsmarktsaison

Maikammer. Auftakt ist der Abend des beliebten Late-Night-Shoppings am 22. November in Maikammer. Zu zweiten Mal findet in diesem Jahr der Adventsmarkt im vor knapp 2 Jahren eröffneten Veranstaltungsort "Kulturhof 1590" statt. "Letztes Jahr waren wir zwei Wochen später dran, das Wetter war ziemlich bescheiden, die Kombi aus Regen und Sturm erschwerte uns natürlich den Auftakt. Trotzdem war es ein sehr schöner Markt und auf jeden Fall ausbaufähig". So entschied die kleine Gruppe der...

100x200 cm Action Painting mit Schüttung, dreidimensionles Malereiobjet, Malereiskulptur von Bronco54, the Freewheelin'
Zu sehen in der Ausstellung"Movin' on Jackson's Track" by Bronco, der 8 Arbeiten 160x120 cm und 100x200 cm zeigt, und zwar in den Schauräumen der Merkel-Collection and Foundation Rhein Neckar Delta in der Konrad-Adenauer-Straße 29

Pressetext: Merkel-Collection, Foto: Courtesy by Merkel Collection
6 Bilder

Bronco54, the Freewheelin'
Ausstellung von BRONCO in der Konrad-Adenauer-Str.29 noch bis einschließlich 24.11.

Noch bis einschließlich 24.11.2019 ist die Ausstellung "Movin' on Jackson's Tracks" von BRONC54  in der Konrad-Adenauer-Str.29 , neben dem Roxy rechter Hand via Winzingen,  zu sehen, die ausschließlich Leinwände von Bronco54 the Freewheelin' zeigt. Eine Melange aus Neoexpressionismus, Tachismus, Neoinformel, Drippin' & Pourin'. Die Leinwände sind 120x160 cm & 100x200 cm groß,  und gehen aufgrund der Materialen , die beim Grundieren aufgehäuft werden, ins Dreidimensioniale, was auch...

Vortrag über Maler Fritz Wiedemann (1920 bis 1987)
Mittwochstreff

Neustadt. Der Förderverein Museum der Stadt Neustadt veranstaltet am 6. November, um 16 Uhr im Neorokokosalon seinen traditionellen Mittwochstreff. Prof. Dr. Remmert-Ludwig Koch hält einen Vortrag über das Thema „Der Maler Fritz Wiedemann (1920 bis 1987)“. Das Vorstandsmitglied des Vereins, früherer Pfalzmetall-Geschäftsführer, Dozent für Arbeitsrecht und Internationales Recht am Ostasieninstitut, Lehrbeauftragter am Neustadter Weincampus und Honorarprofessor der Hochschule Ludwigshafen hat...

Tatort Pfalz: ein mörderisches Vergnügen bereitet das 12. Pfälzer Krimiwochenende.

Spannung und Genuss beim 12. Pfälzer Krimiwochenende
Kriminelle Genüsse

Von Markus Pacher Krimiwochenende. Wie heißt es so schön: „Der Gärtner ist immer der Mörder!“ Ob dem wirklich so ist, erfahren genussfreudige Krimifans beim Pfälzer Krimiwochenende, das vom 7. bis 9. November an wechselnden Standorten über die Bühne geht. Die 12. Auflage des beliebten Literatur-Events November verspricht wieder knisternde Spannung. Insgesamt elf Veranstaltungen umfasst die von Pfalzwein für genussfreudige Krimifans organisierte Veranstaltung. Gelesen wird auch diesmal...

Preise bei weltweit größter Weinverkostung
Wiener Edelmetall für Duttweiler Wein

Mit 12.617 Weinen von 1.756 Produzenten aus 42 Ländern aller Kontinente ist die "AWC Vienna" die weltweit größte Weinverkostung. Auch in diesem Jahr stellten sich zwei Duttweiler Weingüter dieser Konkurrenz. Die Weine vom Weingut Kühborth-Sinn wurden dabei mit zwei Gold- und sechs Silbermedaillen ausgezeichnet, das Weingut Zöller-Lagas errang einmal Gold und ebenfalls sechsmal Silber. Ausgezeichnet wurden die beiden Weingüter zusätzlich jeweils mit einem Stern für die...

Schlager, Hits und Evergreens
Liederabend

Neidenfels. Am Samstag, 2. November, ab 19 Uhr lädt der Männerchor 1886 Neidenfels ein zu seinem diesjährigen Liederabend unter dem Motto „Schlager, Hits und Evergreens“ in der Turnhalle in Neidenfels. Auf dem Programm stehen der Auftritt der Gastgeber unter der Leitung von Peter Batzler und sechs befreundeter Chöre aus der Umgebung. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Autofahrer werden höflich gebeten, die Fahrzeuge am Bürgerplatz zu parken. Von 18 bis 18.30 Uhr...

Iris Bouwmeester: "electric wave", Aluminium+Acrylharz

Foto: Wolfgang Merkel 
Fotoarchiv: Merkel+Merkel
Courtesy by the ARTist Iris Bouwmeester
6 Bilder

Iris Bouwmeester und Olaf Quantius bei Bürgy - de Ruijter in der Villa Knoeckel
Noch bis 10.11.2019: Skulpturale Interventionen von Iris Bouwmeester und neoinformelle Kompositionen von Olaf Quantius bei Ingrid Bürgy - de Ruijter in der Neustadter Villa Knoeckel

Eine absolut sehenswerte und sensibel konzipierte Kunstausstellung/Galerieausstellung präsentiert die erfahrene Galeristin Ingrid Bürgy - de Ruijter noch bis zum 10.11. in ihrer Gallery in der Villa Knoeckel im Neustadter Tal (Quellenstraße 2). Besonders zu überzeugen wissen die Skulpturen der niederländischen ARTista Iris Bouwmeester, die industriell gefertigte Baustoffe wie Alublech, Acrylharz und Schaumstoff verwendet, um Skulpturen zu realisieren, die den Rezipienten, den Betrachter an...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.