Stadtanzeiger Neustadt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Hundehalter aufgepasst: In Mußbach wurde ein Stück Fleischwurst  gefunden, das mit einer Rasierklinge versehen wurde.

Neustadt: Hundehalter aufgepasst
Fleischwurst mit Rasierklinge versehen

Neustadt/Mußbach. Am Donnerstag, 21. März, gegen 7.30 Uhr fand eine Hundehalterin beim Gassi gehen mit ihrem Hund im Breitenweg in Neustadt-Mußbach ein Stück Fleischwurst, das mit einer Rasierklinge versehen war. Der Fundort war in der Nähe des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR). Hundehalter sind dazu aufgerufen, beim Spaziergang mit ihren Vierbeinern aufmerksam zu sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Neustadt entgegen. pol

Blaulicht
Das Unfallfahrzeug

Unachtsamkeit endet im Krankenhaus
14-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Neustadt. Heute morgen gegen 7.30 Uhr kam es in der Talstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 14-jährige Schülerin auf dem Weg in die Schule schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen lief das Mädchen von links nach rechts zwischen parkenden Fahrzeugen über die Straße, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 81-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Mädchen, das mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe aufkam. Obwohl äußerlich...

Blaulicht
Einen Zettel an ein beschädigtes Auto zu heften reicht nicht aus. Zur eigenen Absicherung sollte man immer die Polizei rufen.

Geparkter Wagen am Hauptbahnhof Neustadt beschädigt
Zeugin beobachtet Unfallflucht

Neustadt. Gestern Vormittag stellte ein Autofahrer seinen PKW neben dem Gebäude der Postfiliale am Hauptbahnhof ab. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer wollte von diesem Parkplatz auf die Straße einfahren und streifte dabei das geparkte Fahrzeug. Der Fahrer stieg aus und begutachtete den entstandenen Schaden. Eine Zeugin beobachtete diesen Vorgang und sprach den Unfallverursacher an. Dieser versicherte der Frau, dass er sich um die Schadensregulierung kümmern will. Kurze Zeit später entdeckte die...

Blaulicht
Das Auto der 34-Jährigen wurde am Seitenrand der L499 mit einem Kran geborgen.

Kurzzeitige Sperrung der L499
34-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

Helmbach/Breitenstein. Am Mittwochmorgen fuhr eine 34-Jährige auf der L499 von Helmbach in Richtung Breitenstein. Die Autofahrerin kam rechts von der Fahrbahn ab und im dort abschüssigen Grün zum Stillstand. Grund hierfür war nach eigenen Angaben, dass sie hinter dem Steuer eingeschlafen sei. Die Fahrerin wurde mit  einer Knieprellung und einem Bauchtrauma ins Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug musste mittels eines Krans geborgen werden, weshalb die Strecke für kurze Zeit gesperrt wurde....

Blaulicht
Beschlagnahmtes Fahrzeug

Mehrere Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung
Tuning-Kontrollen in Neustadt

Neustadt. Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der Zentralen Verkehrsdienste und der Polizeiautobahnstationen Ruchheim und Kaiserslautern führten in Neustadt am Abend des 9. März Verkehrskontrollen vorwiegend mit dem Ziel durch, illegale Veränderungen an Fahrzeugen zu erkennen und zu unterbinden. Insgesamt wurden etwa 100 Fahrzeuge und 150 Personen kontrolliert. Bei 29 Fahrzeugen, also fast jedem dritten überprüften, war die Betriebserlaubnis erloschen, 18...

Blaulicht

Unfall auf der B38 unter Alkoholeinfluss
Wer saß am Steuer?

Neustadt. Gestern ereignete sich um 21.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B38 am Kreisel in Höhe der Nachtweide. Hier wollte der Fahrer den Kreisel an der Ausfahrt in Richtung A65, Zubringer Neustadt Nord, verlassen. Der Fahrer verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte zunächst links mit der Verkehrsinsel. Danach kam der Fahrer rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW drehte sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Bevor die Polizeistreife am Unfallort eintraf konnten sich die beiden...

Blaulicht

Unfallverursacherin fährt zunächst weiter - an Wohnanschrift gestellt
Schülerin an Fußgängerampel angefahren

Neustadt. Gestern Mittag gegen 14 Uhr überquerte eine 11-jährige Schülerin die Fußgängerampel in der Landauer Straße Kreuzung Speyerdorfer Straße. Ein silberner Kleinwagen fuhr aus Richtung Innenstadt kommend auf das Mädchen zu. Das Kind wurde am Bein erfasst und kam zu Fall. Hierdurch zog sie sich eine Verletzung am Knie sowie am Handgelenk zu. Die Unfallverursacherin fuhr einfach weiter. Unfallursache war vermutlich das Überfahren einer roten Ampel, da alle anderen Verkehrsteilnehmer standen....

Blaulicht
Einen Notruf ohne Grund abzusetzen ist kein Kavaliersdelikt.

25-jähriger Neustadter hält Polizei auf Trab
Notruf missbraucht

Neustadt. Ein 25-jähriger Neustadter hat gestern Abend über Notruf die Polizei alarmiert, obwohl dies nicht gerechtfertigt war. Der junge Mann gab an, überfallen worden zu sein. Nachdem die Beamten an den vermeintlichen Tatort fuhren, wurde niemand angetroffen. Da er sich wiederholt meldete, konnten die Personalien im Rahmen weiterer Ermittlungen geklärt werden. Gegen den 25-Jährigen wird eine Strafanzeige vorgelegt. Außerdem muss er damit rechnen, für die entstandenen Kosten aufzukommen....

Blaulicht

Tierquäler unterwegs
Wer macht denn so was?

Wieder sind Tierquäler unterwegs, diesmal im Edesheim. Am 24.02 schafften  zwei Katzen mit ihren schweren Verletzungen noch nach Hause zu kommen. Der Katzenhalter brachte beide sofort in die Tierklinik, dort wurde bei den Kätzchen eine Fraktur der Hüfte und des Kniegelenks und beim Kater ein ausgerissenen Gelenk festgestellt. Beide mussten Operiert werden.

Blaulicht
Symbolbild

Mehrere Verkehrsunfälle im Dienstgebiet Neustadt/Weinstraße
Ein Unfall mit Personenschaden

Neustadt/Weinstraße. Am gestrigen Montag, 25. Februar,  wurden insgesamt acht Verkehrsunfälle im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße aufgenommen. Insgesamt wurde hier Sachschaden von ca. 9000 Euro verursacht. Bei einem Verkehrsunfall ist auch ein Personenschaden zu verzeichnen. Hier befuhr eine junge Frau aus Zeiskam die A65 von Ludwigshafen aus kommend in Fahrtrichtung Landau. An der Anschlussstelle Neustadt-Süd verließ sie diese. Die 20-Jährige wollte links in Richtung...

Blaulicht
Übersicht über die Einsatzstelle
3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Auto überschlägt sich auf der Autobahn 65

Neustadt an der Weinstraße. Gegen 14:30 Uhr am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 65 (A65) alarmiert. Laut Polizeiangaben befuhr ein VW-Fahrer die Autobahn von Ludwigshafen kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe. An der Anschlussstelle Neustadt-Süd verließ der VW-Fahrer die A65 und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW geriet auf den Beginn der Schutzleitplanken, wurde dadurch hochkatapultiert, überschlug sich...

Blaulicht

Befürchtete Streiteskalation
Klassenlehrerin ruft Polizei

Neustadt/Weinstraße. Eine Klasselehrerin der Schubertschule benötigte am Dienstagmorgen polizeiliche Hilfe. Diese hatte Angst, dass ein Streit unter Schülern außer Kontrolle geraten könnte. Durch den eingesetzten Beamten vor Ort konnte herausgefunden werden, dass es vermutlich aufgrund von Nichtigkeiten zu Problemen gekommen sei. Nach einem schlichtenden Gespräch konnten diese aber aus dem Weg geräumt werden. (Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße)

Blaulicht
Bei diesem geparkten Auto wurde eine der hinteren Scheiben eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Sachbeschädigung an geparktem PKW
Scheibe eingeschlagen: Zeugen gesucht

Neustadt. In der Nacht von Sonntag, 17. Februar, auf Montag, 18. Februar,  wurde kurz vor Mitternacht bei einem geparkten PKW in der Karl-Helfferich-Straße in Neustadt eine der hinteren Scheiben eingeschlagen. Entwendet wurde jedoch nichts.  Täterhinweise zu dieser Sachbeschädigung bitte an die Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße unter der Telefonnummer: 06321 8540 sowie per E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de. pol

Blaulicht

126 statt erlaubte 70 km/h
Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Geschwindigkeit

Neustadt/Weinstraße. Am gestrigen Morgen wurden in der Zeit zwischen 8 und 10 Uhr auf der B39 bei Geinsheim Verkehrskontrollen durchgeführt. Der Schwerpunkt lag hierbei auf der Geschwindigkeitsüberprüfung. Insgesamt kam es zu 13 Beanstandungen in diesem Bereich. Spitzenreiter bei erlaubten 70km/h außerhalb geschlossener Ortschaften war ein Verkehrsteilnehmer mit 126km/h. Diesen erwartet nun eine Geldbuße von 240 Euro, 2 Punkte beim KBA in Flensburg sowie einen Monat Fahrverbot....

Blaulicht

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Blaulicht

Nachtrag zum Brand in Lambrecht: Rauchmelder noch originalverpackt
Update: Brandursache steht fest

Update (13.2.2019, 9.16 Uhr): Nach der ersten Einschätzung eines Brandsachverständigen, der zusammen mit der Kriminalpolizei am 12. Februar den Brandort begangen hat, war die Brandursache wahrscheinlich eine unsachgemäße Entsorgung von Tabakresten in einem Mülleimer in der Küche der Wohnung. Vom Hausmüll habe sich das Feuer anschließend in der Wohnung ausgebreitet. Lambrecht. Im Falle des Brandes in Lambrecht wurden die fünf Toten gestern, 11. Februar, im Institut für Rechtsmedizin in Mainz...

Blaulicht

Täter erbeutet vierstelligen Betrag
Überfall auf Marken-Discounter

Lambrecht. Am Freitag, 8. Februar, um 20.55 Uhr, betrat ein maskierter Mann die Filiale eines Marken-Discounters in der Hauptstraße in Lambrecht. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Tatverdächtige von der 49-jährigen Kassiererin die Herausgabe von Bargeld. Diese händigte sodann einen niedrigen vierstelligen Betrag aus, mit welchem der Täter in unbekannte Richtung flüchtete. Der Mann wird als circa 1,80m groß und schlank beschrieben. Zur Tatzeit trug er eine helle Jeans und eine dunkles...

Blaulicht

Mixtur aus Betäubungsmittel und Spülmaschinentabs
Jugendliche dreht durch

Neustadt/Weinstraße. Eine 15-jährige Jugendliche musste am Freitagabend in ein Krankenhaus eingeliefert werden, da sie stark halluzinierte und Angstzustände hatte. Vorausgegangen war der Konsum von verschiedenen Betäubungsmitteln und scheinbar Teilen eines Spülmaschinentabs. Die Jugendliche befand sich bei ihren 18- und 20-jährigen Freunden in Neustadt. Die Polizei konnte in der Wohnung Betäubungsmittel (Cannabis) sicherstellen. Strafanzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz...

Blaulicht

Brand mit fünf Toten in Lambrecht
2. Update: Feuer in Mehrfamilienhaus, Sammelstelle für Kleidung eingerichtet

Lambrecht. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße in Lambrecht am Donnerstag, 7. Februar, um 23.30 Uhr zu einem Brand. Das teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. Hierbei erlagen fünf Personen ihren Verletzungen. Die Höhe des Sachschadens wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern noch an. pol Update: Bisher konnten die fünf Toten...

Blaulicht
Die Unfallstelle Schillerstraße

Sachschäden im fünfstelligen Bereich
Unfälle unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Neustadt/Weinstraße. Am Sonntag, 3. Februar, gegen 5.43 Uhr, kam es in der Schillerstraße in Neustadt an der Weinstraße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, wobei die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem 24-jährigen Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Weitere Tests hinsichtlich der Fahrtüchtigkeit ergaben, dass dieser womöglich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln...

Blaulicht

Unfall zwischen Speyer und Neustadt
Autofahrer wendet auf der B39, verursacht Unfall und haut ab

Speyer/Neustadt. Am Freitag, 1. Februar, gegen  13.17 Uhr, fuhr ein Fahrzeug  von der B9 aus Richtung LU kommend auf die B39 Richtung Neustadt auf. Im vierspurigen Bereich stellte der Fahrer vermutlich fest, dass er doch falsch ist und wendete auf der B39. Dies zwang die dahinter fahrenden Autos  zum Anhalten, was dazu führte, dass ein Auto mit einem neben ihm fahrenden Auto zusammenstieß. Das wendende Fahrzeug soll ein silberner Kleinwagen sein, unter Umständen mit HD - Kennzeichen. Fahrer war...

Blaulicht
Der Reifen des Unfallwagens

Unfallstelle noch unbekannt - Zeugen gesucht
Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Neustadt. Ein 26-jähriger Mann aus Haßloch fuhr am Sonntagabend mit einem schwarzen stark beschädigten Mercedes in den Breitenweg und stellte das Fahrzeug an einem Anwesen ab. Das Fahrzeug hatte augenscheinlich frische Unfallspuren und zwei platte Reifen. Es waren blaue Lackanhaftungen festzustellen, die nicht zu dem Mercedes gehörten. Zudem schien laut Zeugen der Fahrer stark alkoholisiert zu sein. Zeugen beobachteten weiter, dass dieser Mann durch ein weiteres Fahrzeug abgeholt wurde. Bei den...

Blaulicht

Kennzeichen gestohlen und ohne Führerschein gefahren
16-Jährige Vermisste aufgetaucht

Lambrecht. Ein Zeuge machte am Montagmorgen die Polizei Neustadt auf einen Pkw aufmerksam, der ohne Kennzeichen auf einem Parkplatz in Lambrecht stand. Vor Ort wurden gestohlene Kennzeichen bei dem Pkw aufgefunden. Während der Sachverhaltsaufnahme erschienen ein 20-jähriger Neustadter und eine 16-Jährige aus Kaiserslautern. Der 20-Jährige hatte die passenden Fahrzeugschlüssel dabei und gab an, dass das Fahrzeug defekt wäre. Weitere Angaben wollte er nicht machen. Die 16-Jährige war als...

Blaulicht

Jugendliche Sprayer erwischt
14- und 15-Jähriger besprühen Hetzelgalerie

Neustadt. Drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren wurden gestern Abend von einem Zeugen beobachtet, wie sie in der Tiefgarage der Hetzelgalerie Wände mit Graffiti besprühten. Bei Eintreffen der Polizei waren die Jugendlichen nicht mehr vor Ort, konnten jedoch in der Nähe angetroffen werden. Sie hatten entsprechende Spraydosen dabei, die sichergestellt wurden. Der 14-Jährige wurde anschließend seinen Eltern übergeben. pol