Stadtanzeiger Neustadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Mannheimer Autor Lars L.Beglari liest aus seinem Debütroman „Gespräche mit Annabelle“.
2 Bilder

19. Ausgabe der Literaturvilla im Mußbacher Herrenhof mit dem Autor Lars L. Beglari
Gespräche mit Annabelle

Mußbach. Am Donnerstag, 5. März, um 20 Uhr findet mit „Gespräche mit Annabelle“ in der Parkvilla des Herrenhofs Mußbach bereits die 19. Ausgabe der Literaturvilla statt. Der Titel der Veranstaltung ist dem gerade im Brot&Kunst-Verlag erschienenen Debütroman des Mannheimer Autors Lars L.Beglari entliehen. Dabei handelt es sich um eine Liebesgeschichte, die keine ist, irgendwo zwischen Verlust und Trauer und Drogenexzessen. Zwei Suchende, die zueinander finden. Eine intime Erzählung über...

„Seit‘ an Seit‘ in die neue Zeit“ – Veranstaltung zum Internationalen Frauentag

Seit 110 Jahren wird der Internationale Frauentag gefeiert. Diese lange Tradition geht auf die Arbei-terinnenbewegung von Mitte des 19. bis zum 20. Jahrhundert zurück. Auch in Neustadt ist die Frage der Gleichberechtigung von Frauen und Männern jährlich Thema bei einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen mit der Gewerkschaft DGB. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 5. März 2020 um 18:00 Uhr im Casimirianum in Neustadt statt. Isabel Mackensen, MdB, wird...

Neustadt an der Weinstraße: Bürgerbeteiligung zum Nahverkehrsplan 2020
Ihre Meinung ist gefragt!

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße und der Verkehrsbund Rhein-Neckar erarbeiten in den nächsten Monaten einen neuen Nahverkehrsplan für die Stadt Neustadt an der Weinstraße. Hierzu möchte die Stadtverwaltung Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit geben, sich zu den Themen Bus und Bahn kritisch-konstruktiv zu äußern. Die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße lädt daher am Mittwoch, 11.03.2020, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr in der Meerspinnhalle Gimmeldingen, Kirchplatz 7, 67435 Neustadt an...

Sorgten für Stimmung im Saal: „De ebbes annere Protokoller“ Herbert Laubscher, de „Dudi“ Günter Dudenhöffer als „Saubauer“ und „Dumbi“ Ralph Rosenthal.  Foto: ps

Weidenthaler Fasnachtsunterhaltung mit viel Spaß und Klamauk
Närrisches Bürgercafé

Weidenthal. Das närrische Bürgercafé des Weidenthaler Fußball-Clubs bot beste Fasnachtsunterhaltung mit viel Spaß und Klamauk. Etwa achtzig Besucher füllten das Sälchen der protestantischen Kirchengemeinde bis auf den letzten Platz und waren von der Gestaltung des bunten Nachmittags begeistert. Die Wackeraner hatten sich zur Unterhaltung ihrer Gäste aber auch einiges einfallen lassen. Zunächst einmal stand mit dem „Waaredaaler Dumbi“ Ralph Rosenthal ein Weidenthaler Stimmungsgarant in de...

In den Aquarien tummeln sich Zierfische in den unterschiedlichsten Formen und Farben.  Foto: ps
2 Bilder

Kunterbunte exotische Unterwasserwelt in rund 100 Aquarien
Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse

Lachen-Speyerdorf. Alles was man für ein Aquarium benötigt bietet der 1. Aquarien- und Terrarienverein Lachen-Speyerdorf e. V. für Tierfreunde, die sich für exotische Tiere interessieren, auf der 52. Kurpfälzer Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse an. Das Event findet am 7. und 8. März, von 10 bis 16 Uhr, in der alten Turnhalle in Lachen-Speyerdorf statt. Auf der Börse werden in rund 100 Aquarien die unterschiedlichsten Aquarienbewohner (auch einige Raritäten) in zahlreichen Arten bzw. Farben,...

Neustadter gedenken
Bürger mit Migrationshintergrund besorgt

Spontan luden Mitglieder des Beirats für Migration und Integration und der Gedenkstätte Neustadt am Freitagabend zu einer stillen Gedenkstunde auf den Neustadter Marktplatz ein. Bürger mit Migrationshintergrund hatten sich an den Beirat gewandt und ihre Besorgnis über die Ereignisse in Hanau ausgedrückt. Es kamen rund 80 Menschen, um mit Kerzen und Trauerplakaten an die Opfer rechtsextremer Gewalt zu erinnern und sich solidarisch zu zeigen.

Budo-Club Neustadt e.V. im Cineplex Neustadt

Am Mittwoch, den 25.3.2020 findet um 20.00 Uhr im Cineplex Neustadt im Rahmen der First Preview des Disneyfilms Mulan eine Aikidovorführung statt. Die Aikidogruppe des Budo-Club Neustadt zeigt waffenlose Techniken, Verteidigung gegen Messerangriffe sowie Stock und Schwertkampf. AIKIDO ist eine faszinierende, dynamische Kampfkunst, die sich jedoch in ihrer Idee und Philosophie von anderen Kampfsportarten wesentlich unterscheidet. Es steht nicht die Zerstörung oder Verletzung des Gegners im...

Gemeinsam für mehr Sauberkeit
Neue Sondereinsatztruppe - Positive Rückmeldungen aus der Bevölkerung

Die zunehmende „Vermüllung“ der Natur ist ein Phänomen, das die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße leider immer wieder beobachten muss. Um dieser Problematik entgegenzuwirken, gibt es bei der Stadt Neustadt an der Weinstraße seit November 2019 eine Sondereinsatztruppe. Gestern (19.02.20) wurden die drei neuen Mitarbeiter der Grünflächenabteilung und deren Einsatzbereiche bei einem Pressegespräch im Café Winzig vorgestellt. „Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag,...

Landwirtschaftskammer sucht die Meister von 1970
Aufruf an die ehemaligen Absolventen

Pfalz. Landwirten, Winzern, Gärtnern, Hauswirtschafterinnen und Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1970 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, werden in einer Feierstunde am Mittwoch, 20. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die Goldenen Meisterbriefe überreicht. Es kann natürlich vorkommen, dass nach 50 Jahren nicht jeder Meister in den Datensätzen gelistet ist. Deshalb auch der öffentliche Aufruf der Landwirtschaftskammer über die Medien,...

Stadtverwaltung präsentiert Ausbildungsangebote
Girls und Boys Day

Neustadt. Die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße beteiligt sich erneut am „Girls und Boys Day“ am Donnerstag, 26. März, von 8 bis 14 Uhr. Schülerinnen ab der achten Klasse können dabei in typisch männlich dominierte Berufe reinschnuppern. Zur Auswahl stehen unter anderen zwei Plätzen für den Bereich Politik bei Oberbürgermeister Marc Weigel, zwei Plätze bei der Feuerwehr, der Stadtplanung, dem Straßenbau, Forst und Weiteres. Umgekehrt gibt es Angebote für Schüler ab der achten Klasse...

Gemeinsam Böbig voranbringen
Logo für das Förderprogramm ‚Soziale Stadt‘ gesucht

Der Stadtteil ‚Böbig‘ wurde in das Förderprogramm ‚Soziale Stadt‘ aufgenommen und die Stadt Neustadt an der Weinstraße rechnet – ähnlich wie in Branchweiler – mit positiven Impulsen für die Stadtentwicklung. In den nächsten 10 bis 15 Jahren werden verschiedene städtebauliche und soziale Maßnahmen auf den Weg gebracht werden. Zur Wiedererkennung des Projektes suchen wir noch ein Logo. Es soll einen Bezug zum Stadtteil haben, ansonsten sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das Logo wird auf...

Die Gemeinden Maikammer, St. Martin und Kirrweiler
Neuer Reiseratgeber

Maikammer. Der Verein Südliche Weinstraße Maikammer e.V. hat pünktlich zum Frühjahr eine neue Broschüre „Reiseratgeber“ aufgelegt. Diese ersetzt den Flyer „Sehens- und Erlebenswertes“ und wurde um mehrere Rubriken erweitert. So werden die im Zuständigkeitsbereich des Vereins liegenden Ortsgemeinden kurz vorgestellt. Die Gastronomie- und Winzerbetriebe hatten die Möglichkeit einen Eintrag zu buchen. Hinzu kam Wissenwertes von A-Z, „Unterwegs mit Hund“ und „Gemeinsam geht es besser“. In...

Senioren-VHS beschäftigt sich mit Kunstgeschichte
„Raffael und seine Frauen“

Neustadt. Die Senioren-VHS möchte es älter werdenden Menschen ermöglichen, Körper, Seele und Geist frisch zu halten. Zusammen lernen macht Spaß und man kann neue Kontakte knüpfen. Am Freitag, 28. Februar, 16 Uhr steht der Vortrag „Raffael und seine Frauen“ im Mittelpunkt. Der Referent ist Hubert Sauther. Raffaello Sanzi da Urbino (1483 - 1520) wurde vor allem als Maler für seine harmonischen Kompositionen und lieblichen Madonnenbilder berühmt. Bis weit in das 19. Jahrhundert hinein galt er als...

Jetzt auch Vorverkaufsstelle für Ticket-Regional und Reservix
Büro für Tourismus Maikammer

Maikammer. Neben dem Verkauf der Tickets für das Kulturprogramm der Gemeinde Maikammer, fungiert das Büro für Tourismus nun auch als Vorverkaufsstelle für Veranstaltungen die über die Ticketsysteme Ticket-Regional und Reservix angeboten werden. Somit können nun auch die Tickets für das Boulevard-Theater Deidesheim-Maikammer im Büro erworben werden. Des Weiteren sind alle in den Systemen angebotenen Veranstaltungstickets erhältlich. Kontakt: Büro für Tourismus Maikammer, Weinstraße Süd 40,...

Louise Scheppler Kita lädt ein
Basar „Rund ums Kind“

Neustadt. Der Louise Scheppler Kindergarten veranstaltet am Freitag, 28. Februar, 18 Uhr bis 21 Uhr und am Samstag, 29. Februar , 10 bis 12 Uhr wieder einen Basar „Rund ums Kind“ im Gemeindezentrum Branchweilerhof 8a. Dabei übernehmen die Eltern und Freunde des Kindergartens den Verkauf der nach Größen (50-176) und Artikeln vorsortierten und abgegebenen Kleidungsstücke, Zubehör, Fahrzeuge, Spielzeuge, Bücher, etc. Schwangere und Rollstuhlfahrer dürfen an beiden Tagen mit jeweils einer...

Intensivseminar für Frauen
Stimme und Rhetorik

Lambrecht. Ein Intensivseminar von Frau zu Frau bietet die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Elke Reichertz, am Donnerstag, 5. März, in der Pfalzakademie in Lambrecht an. Die Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin sowie Diplom-Schauspielerin Andrea Stasche vermittelt, wie man klar, resonant und artikuliert spricht, seinen eigenen Standpunkt stimmlich durchsetzt, auch in schwierigen Situationen eine feste Stimme bewahrt und mit Sprache, Körpersprache und Stimme...

15 Bilder

Die Sterne von KÖBA-Fasching

Köba feiert und die Halle bebt. Auch bei der Faschingsveranstaltung am letzten Samstag im Sportzenrum Hildenbrandseckstrahlten wieder viele Königsbacher Sterne. Die Rope-Skipping-Gruppe vom TSV Königsbach eröffnete rasant den Abend. In der Bütt standen Marina Orth, Beate Micklitz und Markus Bormke . Ein buntes Feuerwerk mit Tanz und Musik der einzelnen Gruppen wie das Männerballet, Princess Dance Group, die „Reife“ Jugend, den Rolling Bones und Dance Mixed Engel + Co liesen die Halle vor...

Pfalzkiste mit Nützlichem aus den Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz zum Abschied: Egon Fink (rechts) und der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder

Egon Fink in den Ruhestand verabschiedet
Im Zeichen des Pfälzer Tabaks

Pfalz. Der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, wurde vom Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder in den Ruhestand verabschiedet. Er habe eine Sonderstellung im Portfolio des Bezirksverbands Pfalz eingenommen, so Wieder. Die pfälzischen Tabakerzeuger seien auf seine Arbeit angewiesen. Er dankte Fink für sein langjähriges Engagement, er habe sich verdient gemacht. Beim Tabakbausachverständigen handele es sich um eine Landesaufgabe, die vom Bezirksverband Pfalz erfüllt werde; nun wolle...

Am Sonntag zusätzliche Züge nach Weisenheim am Sand
Mit Rolph zum „Rieslingwurm“

Weisenheim am Sand. Auch in diesem Jahr wird es aus Anlass des traditionellen Fastnachtsumzuges in Weisenheim am Sand am Sonntag, 23. Februar wieder zusätzliche Regionalbahnen geben. Damit wird das ohnehin schon attraktive Angebot auf der RB 46 es so noch leichter machen, den „Rieslingwurm“ zu besuchen. Die planmäßigen Züge der Strecke Frankenthal – Ramsen werden an diesem Tag grundsätzlich als Doppeltraktion gefahren, so dass pro Zug rund 200 Sitzplätze zur Verfügung stehen werden. Der...

Suchtberatung in Neustadt erhalten

„Neustadt benötigt eine geeignete, professionelle Suchtberatung“, fordert die SPD-Stadtratsfraktion Neustadt. In den vergangenen Wochen wurde in den Medien berichtet, die Suchtberatung in Neustadt werde in Zukunft nicht mehr durch den bisherigen Anbieter übernommen. Mit einem Antrag im der nächsten Stadtratssitzung möchte die SPD Neustadt über den aktuellen Stand der Verhandlungen informiert werden. Auch soll der Stadtrat nach dem Willen der SPD-Fraktion beschließen, die Suchtberatung in...

Am 4. April Wiedereröffnung
Neue Wirtin im Wienbiethaus

Neustadt. Wie der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Gimmeldingen informiert, ist Anja Koppenhöfer ab 1. April die neue Wirtin im Weinbiethaus. Anja Koppenhöfer zeichnet sich durch eine mehr als 25-jährige Erfahrung im Bereich der Gastronomie aus und löst, nach etwas weniger als fünf Jahren, die bisherigen Wirtsleute Sabine und Joachim Hensel ab, die das Weinbiethaus auf eigenen Wunsch hin verlassen und zum Oppauer Haus wechseln. Der Betrieb im Weinbiethaus läuft gemäß den bisherigen Öffnungszeiten...

Zahlreiche Schwimmvögel nutzen den Silbersee als Winterquartier.

Die Wintergäste auf dem Silbersee
Naturerlebnis-Exkursion

Neustadt. Eine gemeinsame Naturerlebnis-Exkursionen von BUND, GNOR, NABU und POLLICHIA führt am Sonntag, 23. Februar zu den Wintergästen auf dem Silbersee Bobenheim-Roxheim. Zahlreiche Schwimmvögel nutzen den Silbersee und den angrenzenden Roxheimer Altrhein als Winterquartier. So dürfen sich die Teilnehmer freuen auf verschiedene Gänse- und Entenarten, Lappentaucher und Möwen. Auch seltene Gäste sind möglich! Leitung: C.Heber, M.Teiwes, V. Platz, B. Hoos. Der Treffpunkt ist um 9 Uhr am...

Fidelus Schlaufuchs erklärt Grundschülern die Wunderwelt der Bücherei.

Über die Wunderwelt der Bücher und das Angebot einer Bücherei
Fidelius Schlaufuchs erzählt

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt bietet an acht Terminen im März Schülerinnen und Schülern der ersten Klassen die Gelegenheit, sich von Fidelius Schlaufuchs und der kleinen Maus die Wunderwelt der Bücher und das Angebot einer Bücherei erklären und zeigen zu lassen. Auf Einladung der Stadtbücherei haben sechs Grundschulen über 150 Kinder für diese Aktion angemeldet, die - nach dem großen Erfolg im Vorjahr - nun zum zweiten Mal durchgeführt wird. Als Aufhänger dienst das Bilderbuch von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.