Stadtanzeiger Neustadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Darmkrebserkrankungen nehmen zu
Vortrag im Hetzelstift

Neustadt. Jährlich erkranken circa 60.000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs. Das müsste nicht sein – wie Chefarzt und Fachspezialist Prof. Dr. Stefan Grüne in seinem Vortrag am kommenden Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr,(Achtung, Termin verschoben!) im Vortragsraum des Marienhaus Klinikums Hetzelstift in Neustadt im Altbau, 1. Stock, erläutert. Prof. Dr. Grüne, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie, informiert über Warnzeichen, besondere Risiken sowie die besten Behandlungs-...

Flohmarkt des Kinderschutzbundes
Sommer-Flohmarkt

Neustadt. Am Samstag, 22. Juni, ab 10 Uhr veranstaltet der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim einen Sommer-Flohmarkt mit einem vielfältigen Angebot in der Fußgängerzone am Kriegerdenkmal. Die Flohmärkte im Klemmhof haben an diesem Tag regulär geöffnet. Mit den Einnahmen aller Flohmärkte finanziert der Kinderschutzbund diverse Projekte, z.B. Begleiteter Umgang, Lernpaten, Elternbesuchsdienst usw. Spenden können immer zu den Öffnungszeiten im Klemmhof abgegeben werden. In Ausnahmefällen...

Die zeitraumspirale am Hetzelplatz.  Foto: Stadtverwaltung Neustadt.

Wieder in Bewegung gesetzt
Zeitraumspirale am Hetzplatz

Neustadt. Die Zeitraumspirale am Hetzelplatz ist wieder in Bewegung. Nach langem Stillstand ist diese nach umfangreichen Reparaturen wieder instand gesetzt worden. Der Motor wurde, nachdem dieser vermutlich durch einen Wasserschaden beschädigt wurde, ersetzt. Das Getriebe musste nach der langen Stillstandzeit wieder gangbar gemacht werden. Kleinere Reparaturen im Technikraum der Zeitraumspirale stehen noch an. Bei der seit vor knapp 20 Jahren errichteten Zeitraumspirale handelt es sich um...

Gemeinsam mit dem Investor Devello hat d&b Bau den 50 Teilnehmenden eine exklusive 45-minütige Führung über die Baustelle ermöglicht.  Foto: ps

Exklusiver Besuch der Baustelle des ehemaligen Hertie-Gebäudes
Jubiläums-Abendspaziergang

Neustadt. Am Mittwoch, 12. Juni feierten die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße (WEG) und die Bürgerstiftung Lebenswerte Stadt Neustadt mit dem 10. Neustadter Abendspaziergang ein kleines Jubiläum. Auch dieses Mal waren wieder 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dabei und erlebten einen informativen und abwechslungsreichen Abend. Anlässlich des Jubiläums war die Firma d&b Bau von der WEG als Ehrengast eingeladen. Die Baufirma leitet die Umbauarbeiten am ehemaligen...

Neun Jahre hat Christiane Eschbacher die Schöntalschule geleitet.  Foto: ps

Leiterin der Schöntalschule in Altersteilzeit verabschiedet
Schöntalschule

Neustadt.Christiane Eschbacher, seit 2010 Leiterin der Schöntalschule, ist in die passive Phase ihrer Altersteilzeit verabschiedet worden. „Ihr war immer das Neben dem Unterricht oder die Alternative im Unterricht wichtig“, sagte die zuständige Beigeordnete Waltraud Blarr. „Für das Wohl ihrer Kinder hat sie gekämpft wie eine Löwin.“ Ihr Nachfolger heißt Johannes Hesser, der bereits seit Jahren an der Schöntalschule tätig ist. cd/ps

49 Bilder

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Kerweumzugs
Königsbacher Weinkerwe - Klein, aber fein!

Königsbach. Mit festlicher Blasmusik des Musikverein Königsbach und großem Gefolge zog am Samstag, der traditionelle Kerweumzug mit Kerwebaum auf dem Kerweplatz ein. Anders wie in den vergangenen Jahren mussten die starken Männer der örtlichen Feuerwehr den Baum, auf Grund einer Baustelle, über eine alternative Route durch das Dorf schultern.  Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp bedankte sich in ihrer Kerweredd bei der Löschgruppe für diesen Kraftakt und bei den Kerwekindern für die tollen...

7 Bilder

Tag der offenen Gesellschaft in Neustadt
Talk über den Tellerrand

Von Markus Pacher Neustadt.  Miteinander ins Gespräch kommen, neue Kontakte knüpfen und im gemeinsamen Meinungsaustausch ein Zeichen für Offenheit, Vielfalt und Freundschaft setzen - an mehreren Locations in Neustadt wurden anlässlich des Tags der offenen Gesellschaft Tische und Bänke aufgestellt. Unsere Fotoserie zeigt eine Initiative der "Freundinnen und Freunde der Offenen Gesellschaft Neustadt", die vor dem Mehrgenerationenhaus zum gemeinsamen Nachdenken über Demokratie und die...

Klaus Roth und Manuela Adam von der Neustadter-Haßlocher Tafel.

Interview der Woche: Tafel Neustadt-Haßloch
Klaus Roth und Manuela Adam

Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt. Das Ehrenamt hat viele Gesichter. Als besonders wohltuend erweist es sich, wenn sich Menschen vor Ort für Bürgerinnen und Bürger engagieren, denen es nicht ganz so gut geht wie einem selbst. Im Kampf gegen die Armut begibt sich tagtäglich die gemeinnützige Einrichtung „Neustadter-Haßlocher Tafel e.V.“, ein Lebensmittelspendenprojekt für Sozialbedürftige. Markus Pacher sprach mit Klaus Roth und Manuela Adam vom Vorstand des Vereins.??? Herr Roth, seit wann...

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Johannisfeuer zum Tag der Sonnenwende.  Foto: ps

Heimat- und Kulturverein lädt ein
Tag der Sonnenwende

Kirrweiler. Am Tag der Sonnenwende, am Montag, 24. Juni lädt der Heimat- und Kulturverein Kirrweiler wieder ein zum Johannisfeuer. Traditionelle Speisen wie Rührei mit Speck, Bratwürste, aber auch Flammkuchen sorgen für das leibliche Wohl. Die kleinen Besucher dürfen unter Aufsicht Stockbrot über dem offenen Feuer backen. Das Abbrennen des Johannisfeuers und die Segnung durch Pfarrer Macziol finden aus Rücksicht auf die Kinder bereits um 19 Uhr statt. Ein Quiz mit Fragen zum Dorf und die...

Die Original Otterstädter Musikanten.  Foto: ps

Musikfest mit den Original Otterstädter Musikanten
Böhmische Blasmusik

Elmstein. Am Sonntag, 23. Juni findet in der Elmsteiner Freizeitanlage direkt an der Endstation des Kuckucksbähnel das Musikfest des Musikverein Elmstein statt. Es spielen ab 12 Uhr die Original Otterstädter Blasmusik unter der Leitung von Mathias Loris böhmische Blasmusik von Ernst Mosch und Michael Klostermann. Mit dabei ist auch das Gesangsduo Katrin und Michael (www.otterstaedter-musikanten.de). Die Moderation übernimmt in humorvoller Art und Weise Harry Raith. Ab 16 Uhr spielt die...

Eröffnet wird die Freimersheimer Kerwe am Freitag, 21. Juni, um 18 Uhr.  Fotos (3): Schönig

Fünf fröhliche Kerwetage im Freimersheim
Bunter Kerwespaß

Freimersheim. Vom 21. bis 25. Juni haben sich Vereine, Institutionen, Aussteller, Schausteller und die Ortsgemeinde Freimersheim wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm einfallen lassen, um mit Bevölkerung und Gästen ein für alle unvergessliches Fest zu feiern. Eröffnet wird die Kerwe traditionell freitags um 18 Uhr mit einem bunten Umzug, angeführt vom Spielmannszug Hochstadt und den Kita-Kindern - vom Sportplatz ausgehend durch die Hauptstraße -, und anschließender Aufstellung des...

5 Bilder

Pfälzer Mineralien- und Fossilienbörse 2019 in der Stadthalle Deidesheim
Die Welt der Mineralien und Fossilien

Deidesheim. Zum 47. Mal ist es am Wochenende nach Pfingsten wieder soweit - die Pfälzer Mineralien- und Fossilienbörse lädt interessierte Besucher in die Stadthalle Deidesheim ein um sich dort in die faszinierende Welt der Mineralien, Fossilien und Edelsteine entführen zu lassen! Zahlreiche Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ein umfangreiches Angebot an Schätzen der Erde, Edelsteinen, Schmuck, Heilsteinen sowie Fachbüchern und Zubehör. Wer sich vom Glitzern und Funkeln in die...

Neues Filmprojekt mit Kindern gestartet
Filmworkshop

Neustadt. Das Bündnis von CJD Neustadt, engagierter Jugend Neustadt und Roxykino hat Anfang Mai im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ einen weiteren Filmworkshop gestartet. Es ist dieses Mal ein Angebot für Kinder und findet in der Spiel- und Lernstube Kurt-Schuhmacher Str. statt. Unter der Anleitung von Judith Becker und Uli Heimann arbeiten zwölf junge Akteure an einem neuen Film, der, wenn alles klappt, im Herbst Kino-Premiere haben wird. Weitere Infos...

„Die Rundumversorgung und die Arbeit unter dem Blätterdach sind wie ein Tag Urlaub“, so die Wort einer ehemaligen Teilnehmerin.

Sommer-Atelier in der Ton-Werkstatt in Hambach
Ein kunstvoller Urlaubstag

Hambach. Bereits zum 14. Mal lädt die Hambacher Künstlerin Doris Christophel-Georgens in das Sommer-Atelier ihrer Ton-Werkstatt ein. Unter dem großen Nussbaum im Garten des Ateliers können kleine und große Kunstwerke aus Ton entstehen. „Frei im Freien arbeiten“ ist die Idee dahinter. Frei arbeiten heißt, dass man ohne Vorgaben und ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, den Tag genießen kann. „Die Rundumversorgung und die Arbeit unter dem Blätterdach sind wie ein Tag Urlaub“,...

Die Zuschauer haben am Start und Ziel in Lambrecht und in der Mittagspause in Bad Dürkheim ausgiebig Gelegenheit die Klassiker zu betrachten und mit den Besitzern ins Gespräch zu kommen.

14. „Lambrecht Classic“ - Oldtimerausfahrt für Automobile
Oldtimerfreunde aufgepasst

Lambrecht. Die 14. „Lambrecht Classic“, eine Oldtimerausfahrt für Automobile um den Wanderpokal der Verbandsgemeinde Lambrecht wird am Sonntag, 30. Juni, wieder vom Motorsport-Club Lambrecht durchgeführt. Start und Ziel ist erstmals auf dem Parkplatz des SBK-Marktes und der Realschule Plus, in der Hauptstraße 31. Die Teilnehmer treffen ab 8 Uhr ein, Start des ersten Teams ist um 10 Uhr. Die Strecke führt überwiegend durch den schönen Landkreis Bad Dürkheim. Aus Anlass des Jubiläums „50...

Abenteuer beginnen im Kopf
Lesesommer

Hambach. Die Kath. öffentliche Bücherei St. Jakobus nimmt auch in diesem Jahr wieder teil am „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ vom 17. Juni bis 17. August. Eine große Anzahl toller Neuerscheinungen wartet darauf, „verschlungen“ zu werden. Für alle Lesehungrigen von 7 bis 16 Jahre gibt es ab sofort Teilnahmekarten. Es lohnt sich: Drei Bücher in den Sommerferien lesen - Bestätigung in der Bücherei abholen - Tolle Preise gewinnen! Die Kath. öffentlichen Bücherei St. Jakobus im Pfarrheim (Weinstraße...

2 Bilder

Kulturtage Ruppertsberg
Nina McIntire

Nina McIntire ist eine wahre Ausnahmekünstlerin, deren Leichtigkeit, mit der sie Klavier spielt als „Kinderspiel wörtlich genommen werden kann. Die talentierte Künstlerin und Performerin, geboren und aufgewachsen in St. Petersburg, Russland, spielte ihre ersten Stücke auf dem Klavier, noch bevor sie gehen konnte. Ihr außergewöhnliches musikalisches Talent blieb freilich nicht unbemerkt, als sie im zarten Alter von vier Jahren die Violine aufnahm, das Instrument, das sie während ihres...

Die Alsterweilerer Jugend freut sich auf fröhliche Kerwetage. Foto: Pacher

Brunnenkerwe in Maikammer-Alsterweiler
Rund um den Brunnen

Maikammer. Eine kleine aber feine und gemütliche Weinkerwe mit familiärem Charakter rund um den Alsterweiler Brunnen. Drei Ausschankstellen sorgen für Feststimmung und gute Beköstigung: Der Familienkreis Obere Friedhofstraße, der Förderverein Zeltlager Pfalz e.V. und die Landjugend Maikammer bieten Leckeres vom Grill sowie Cocktails, Musik u.v.m.. Auch die Weinstube Kiefer hat von Freitag bis Sonntag geöffnet. Ein historischer Frühschoppen am Sonntag und ein Leiterwagenrennen runden das...

Von 15. bis 22. Juni geht es für die Teilnehmer vom Startort Neustadt nach Meran in Südtirol und zurück.

12. Internationale Weinrallye Vino Miglia des AC Maikammer
Traumschiff auf Rädern

Neustadt. Am Samstag, 15. Juni startet die 12. Internationale Weinrallye Vino Miglia des AC Maikammer im ADAC ab 9 Uhr auf dem Hetzelplatz auf die fast 2000 Kilometer lange Reise nach Meran und wieder zurück. Bereits am Freitag, 14. Juni sind die rund 70 sehenswerten Oldtimer in der Zeit von 10 bis 17 Uhr am Saalbau zur technischen Abnahme zu bewundern. Am Samstag, 22. Juni kommen die Teams gegen 16.30 Uhr auf dem Marktplatz/Juliusplatz im Ziel an. Mit der Startnummer 1 eröffnet das...

Die Pollichia verkauft zahlreiche Bücher aus dem Bereich Naturwissenschften.

Zum Tag der Artenvielfalt am 15. Juni
Naturwissenschaftlicher Bücherbasar

Neustadt. Am Samstag, 15. Juni, von 13 bis 17 Uhr findet im Haus der Artenvielfalt, Erfurter Straße 7 ein Naturwissenschaftler Bücherbasar statt. Zum Tag der Artenvielfalt wird es ein buntes Programm geben. Zudem verkauft die Pollichia aus der hausinternen Bibliothek Dubletten aus den Bereichen Botanik, Zoologie, Ökologie, Geographie sowie Natur- und Artenschutz. Zudem werden auch Romane und andere Bücher angeboten. Die Bandbreite an Themen ist groß, der Fokus liegt auf den...

Regen Zuspruch fanden die Tafeln zum Tag der offenen Gesellschaft in Neustadt im letzten Jahr wie hier im Stadtteil Branchweiler.
5 Bilder

Tag der offenen Gesellschaft am 15. Juni in Neustadt
Ins Gespräch kommen

Von Markus Pacher Neustadt.Bereits zum dritten Mal ruft die Initiative Offene Gesellschaft dazu auf, am Samstag, 15. Juni, Tische und Stühle rauszustellen, mit einander zu essen und zu trinken und sich auszutauschen. Zeichen setzen für Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft „Schluss mit Empörung und Untergangsstimmung. Feiern wir einfach mal die Demokratie! Mit Picknicks und Tischen im ganzen Land“. So lautet der Appell der Initiative Offene Gesellschaft. Ziel des bundesweiten...

Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (rechts) und Peter Lubenau (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Deidesheim) sind von der Behördennummer 115 überzeugt.

Schneller Draht zur Kreisverwaltung Bad Dürkheim
Behördennummer 115

Bad Dürkheim. Eine Nummer für alle Fragen: Egal ob Elterngeld, Führerschein oder Studiengebühren, für alle Themen rund um Verwaltung können Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Bad Dürkheim seit Mai 2017 die einheitliche Behördennummer 115 wählen. Bisher konnten allerdings nur Fragen direkt beantwortet werden, die Bundes-, Landes- oder Kreisebene betrafen. Seit Anfang 2019 ist die Verbandsgemeinde Deidesheim beigetreten, sodass die Bewohnerinnen und Bewohner aus diesem Bereich auch für alle...