Maikammer - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Spuren einer 800-jährigen Vergangenheit
Ortsführung Kirrweiler

Kirrweiler. Am Samstag, 19. Oktober führt eine etwa zweistündige Ortsführung durch Kirrweiler mit Gaby Bauer „… auf den Spuren einer über 800-jährigen Vergangenheit“. Der Treffpunkt ist um 14 Uhr am Freiheitsbrunnen in der Hauptstraße gegenüber vom Rathaus. Veranstalter ist die Ortsgemeinde Kirrweiler. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung ist kostenlos. Infos: i-Punkt Kirrweiler, Telefon 06321 5079, Mail: i-punkt@kirrweiler.de. cd/ps

Nachhaltig und regional: Tomatenvielfalt.  Foto: ps

Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt in Kirrweiler
Qualitätsprodukte aus der Region

Kirrweiler. Am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 18 Uhr findet in Kirrweiler der letzte deutsch-französischen Biosphären-Bauernmarkt der diesjährigen Saison statt. Im hübschen Ortskern des Weindorfs bieten 60 Marktbeschicker – darunter Landwirtinnen, Imker, Winzerinnen, Kunsthandwerker, Regionalladen-Besitzerinnen und Wildbret-Vermarkter – ihre umweltschonend produzierten Qualitätsprodukte aus dem Pfälzerwald und den Nordvogesen an. Neben Edlem in flüssiger Form wie Biowein und -sekt, Likören...

Pilzwanderung: Krause Glucke & Co.  Foto: ps

Pilzwanderung im Kirrweiler Vorderwald
Krause Glucke & Co

Kirrweiler. Pilze sind faszinierende Lebewesen mit enormer Bedeutung für den Wald. Was wir sehen, sind die Fruchtkörper, von denen einige als schmackhafte Speisepilze gelten, doch was spielt sich unter der Erde ab? Wie vermehren sich Pilze, und welche Arten gibt es überhaupt? Ziel unserer Pilzwanderung ist nicht das wetteifernde Sammeln. Wir wollen vielmehr anhand der entdeckten Exemplare die zentralen Bestimmungskriterien vorstellen und auf Verwechslungsmöglichkeiten hinweisen; dabei setzen...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Theatergruppe Pfälzerwaldverein Edenkoben
Modenschau im Ochsenstall

Paul Hartmann, Bauer und Hobbymaler hat seinen Hof herunter gewirtschaftet. Als vermeintlich letzte Rettung wird Bulle Bruno angeschafft. Mit ihm soll eine neue Zucht aufgebaut werden. Schade ist nur dass Bruno seine Arbeit verweigert. Paul verspricht sich durch sein großes Hobby, die Malerei, den finanziellen Durchbruch. Franz, der beste Freund von Paul, hat eine Idee. Er hat in der Rheinpfalz eine Anzeige gelesen in der eine Agentur eine Örtlichkeit für ihre Modenschau auf dem Bauernhof...

Pfarrer Jochen Keinath (links) und Bezirkskantor Simon Reichert.

Die Steinmeyer-Orgel in der Johanniskirche muss renoviert werden
Orgel im Dornröschenschlaf

Maikammer. Die 100-Jährige Steinmeyer-Orgel der Johanniskirche Maikammer soll aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt werden, in dem sie mehr ein halbes Jahrhundert verharrt ist. Jetzt, da ihre Malaisen eklatant und unüberhörbar werden, sollte das wertvolle Instrument aus der Manufaktur Steinmeyer nicht nur ins Pflegeheim gegeben, sondern quasi aus seinem Jahrzehnte währenden Dornröschenschlaf wachgeküsst werden. Das empfiehlt Gero Kaleschke, Orgelsachverständiger der pfälzischen Landeskirche....

Steinmeyer-Orgel im Dornröschenschlaf.

Basar zugunsten der Orgelsanierung
Orgel soll wieder erklingen

Maikammer. Die Steinmeyer-Orgel in der Johanneskirche muss renoviert werden. Zum Erntedankfest am Sonntag, 27. Oktober, plant die Protestantische Kirchengemeinde Maikammer einen Weihnachtsbasar mit Kaffeetafel zugunsten der Orgelsanierung. Nach dem Gottesdienst, der, um 14 Uhr beginnt, soll es unter Mithilfe aller Besucher im Gemeindesaal möglichst lebhaft zugehen. Die Kirchengemeinde bittet daher alle Leserinnen und Leser Weihnachtsdekorationen, die nicht mehr benötigt werden, als Spende zur...

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Landesweite Lesesommer-Preisziehung 2019 (vlnr.: Marcus Neumann (Neumann Design), Dirk Herber (Landtagsabgeordneter CDU), Christoph Kraus (Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur), Kerstin Völker (Landesbibliothekszentrum), Silvia Hey (Europark-Repräsentanz) und Günter Pfalum (stellvertretender Leiter Landesbibliothekszentrum)

Der Erfolg des Lesesommers hält auch 2019 an
Neue Rekorde in fast allen Bereichen

Pfalz. Der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ schreibt auch 2019 seine Erfolgsgeschichte fort: Noch nie wurden während der Aktion so viele Bücher gelesen wie in diesem Jahr. Gegenüber 2018 stieg die Zahl der gelesenen Bücher von knapp 150.000 auf über 161.000. Neue Bestmarken gab es zudem bei den erteilten Zertifikaten für die erfolgreiche Teilnahme und bei den durchschnittlich von den Kindern und Jugendlichen gelesenen Büchern. Mit 198 teilnehmenden Bibliotheken, die über 500 Veranstaltungen...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
Insgesamt knapp 1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Knapp 1600 Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingegangen
Überwältigende Teilnehmerzahl

Fotowettbewerb. Am 19. August haben Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 mit Motiven aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de einzusenden. Die Anzahl und Vielfalt der wunderschönen, kuriosen, spannenden, besonderen, ungewöhnlichen überraschenden Fotomotive hat uns wieder einmal überwältigt. Bis zum Einsendeschluss sind knapp 1600 Fotos von Wochenblatt-Reportern hochgeladen worden. Diese werden nun gesichtet,...

Die „Deutschen Arien“ von Händel stehe beim nächsten Konzert in der Kirrweilerer Marienkapelle auf dem Programm.  Foto: ps

Marienkapelle in Kirrweiler
Händel & Holst

Kirrweiler. Im letzten Kirrweilerer Kammerkonzert des Jahres in der Marienkapelle in Kirrweiler am Samstag, 14. September, 18 Uhr, widmet sich die Ludwigshafener Sopranistin Nelly Palmer den „Deutschen Arien“ des in London zur Berühmtheit gelangten Barockmeisters Georg Friedrich Händel. Unterstützt wird sie dabei von der Geigerin Helena Mach und dem Cembalisten Niklas Sikner. Darüber hinaus stehen noch zwei Lieder aus dem Zyklus „Four songs for Voice and Violin“ von Gustav Holst sowie eine...

Der Einsendeschluss für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist am 12. September. Danach startet die Abstimmung über die Gewinnermotive.

Bereits über 400 Fotos für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingereicht
Teilnahme noch bis 12. September möglich

Pfalz/Baden. Landschaftsaufnahmen, Tierfotos, Nahaufnahmen aus der Pflanzenwelt, Naturphänomene und vieles mehr: Die Vielfalt der Fotos, die Wochenblatt-Reporter für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingesandt haben, ist groß. Seit Start des Fotowettbewerbs wurden bereits weit über 400 Fotomotive für den neuen Kalender eingereicht. Wer selbst noch teilnehmen möchte hat Zeit bis Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die...

Die Eröffnung der Kirrweilerer Kerwe findet am Freitagabend um 19 Uhr statt.
4 Bilder

Ganz viel Musik, Kunst und Wein in Kirrweiler
Idyllischer Kerwereigen

Kirrweiler. Von Freitag, 6. September, bis zum Dienstag, 10. September, lädt Kirrweiler wieder zu seiner traditionellen Kerwe ein. Eröffnet wird das Brauchtumsfest ab 19 Uhr auf dem Festplatz. Ortsbürgermeister Rolf Metzger und die Kirrweiler Weinprinzessin Kerstin I begrüßen alle Gäste und Bürger vor dem Weingut Schlössel. Der Heimat- und Kulturverein wird anschließend die Kerwe ausgraben. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von den Grundschulkindern aus Kirrweiler und den Mackenbacher...

Unterstützt wird die Junge Kantorei durch Manfred Öchsner, Orgel und Michael Villmow, Saxophon.

Junge Kantorei St. Martin gestaltet Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche
Benefizkonzert für „Lost Voices Stiftung“

Maikammer. Der Gottesdienst am Sonntag, 8. September, um 10.30 Uhr, in der katholischen Pfarrkirche wird musikalisch vom Jugendchor der Jungen Kantorei St. Martin mitgestaltet. Unterstützt wird die Junge Kantorei, unter der Leitung von Ute Hormuth, durch Manfred Öchsner, Orgel und dem Kölner Musiker Michael Villmow, Saxophon. Beim Gottesdienst will die Junge Kantorei St. Martin auf die Krankheit Myalgische Enzephalomyelitis (ME) - oft auch als Chronic Fatigue Syndrome (CFS) bezeichnet -...

2 Bilder

Sängervereinigung Maikammer
Spendenaktion abgelaufen

Die Spendenaktion der Sängervereinigung Maikammer zum Umbau des Vereinsheimes mit freundlicher Unterstützung der VR Bank SÜW in nunmehr beendet. Insgesamt wurden 8576,00 Euro gespendet. Die Spendenbereitschaft war überwältigend und erfreulicherweise gab es nicht nur Spenden aus Maikammer. Viele Bürger fühlen sich mit dem Kulturgut Gesang verbunden. Dafür unseren herzlichen Dank. Der Spendenerfolg ermöglicht es dem Verein nunmehr die Renovierung im Erdgeschoss des Vereinsheimes sowie der...

Die „Friends of Music“, der gemischte Chor der Sängervereinigung Maikammer sucht aktive männliche Sänger.

„Friends of Music“ sucht neue Stimmen
Sänger gesucht

Maikammer. Die „Friends of Music“, der gemischte Chor der Sängervereinigung Maikammer, startet nach der Sommerpause neu durch. Um die Vielfalt im Chor zu stärken, werden noch aktive männliche Sänger gesucht. Der Chor gestaltete in den letzten Jahren zahlreiche Konzerte und nahm an vielen Veranstaltungen teil. Zu seinem Repertoire gehören bekannte Stücke aus den Bereichen Pop, Rock, Jazz und Gospel. Ein neuer Chorleiter begleitet ab sofort die gemischte Truppe. Wer Interesse an einer guten...

Auf eine hervorragende Publikumsresonanz stieß der Pfälzer Gartenmarkt am letzten Wochenende in Maikammer.

Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer
160 Aussteller

Maikammer. Gut besucht zeigte sich am letzten Wochenende der Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer. Rund 160 regionale, überregionale und internationale Aussteller präsentierten ihr Angebot an mediterranen Kübelpflanzen, Rosenraritäten, Kräutervariationen, Bonsais, Bambusarten und vieles mehr. Straßenecken und Plätze verwandelten sich in blühende Gartenanlagen. Die Pflanzenschau wurde begleitet von interessanten Vorträgen und auch für die kulinarische Versorgung der Besucher war bestens gesorgt....

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

2 Bilder

Sängervereinigung Maikammer
Friends of Music

Die "Friends of Music",der gemischte Chor der Sängervereinigung, startet nach der Sommerpause neu durch.Um die Vielfalt im Chor zu stärken,werden noch aktive männliche Sänger gesucht.Der Chor gestaltete in den letzten Jahren zahlreiche Konzerte und nahm an vielen Veranstaltungen teil. Zu seinem Repertoire gehören bekannte Stücke aus den Bereichen Pop,Rock,Jazz und Gospel.Wer Interesse an guter Gemeinschaft hat, ist herzlich eingeladen sich dienstags ab 20.15 Uhr im Proberaum (Altes Schulhaus)...

4 Bilder

Grosse Fortschritte
Sängervereinigung Maikammer

Die Sängervereinigung kommt mit dem Umbau gut voran.Aktive Mitglieder sind jeden Samstag vor Ort.Mittlerweile ist der Innenausbau in der Endphase.Nun wird noch der Hof gepflastert.Ende September dürften wieder die ersten Singstunden im neuen Vereinsheim statt finden.Die Spendenaktion der VR Bank Südpfalz läuft noch 10 Tage.Info auch im Internet unter http://saengervereinigung.de oder in Facebook unter: Sängervereinigung Maikammer.

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig
Neues Selbstbewusstsein soll Flügel verleihen

FCK. Der FCK ist, wenn man auf die Tabelle schaut, durchwachsen in die Saison gestartet. Fünf Punkte aus vier Spielen lässt noch Luft nach oben. Doch wer die Roten Teufel spielen gesehen hat, weiß, da könnte etwas entstehen. Zweikampfverhalten, Laufbereitschaft, Spielwitz - die aktuelle Mannschaft zeigt vieles, was man in den letzten Jahren auf dem Betzenberg schmerzlich vermisst hat. Auch wenn das letzte Ligaspiel im Fritz-Walter-Stadion torlos endete, alle Ränge klatschten nach dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.