Neustadt/Weinstraße - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Neustadter Chöre gestalten Gottesdienste in der Stiftskirche
Klänge erfüllen den Kirchenraum

Neustadt. Wer sich im November und Dezember zum Sonntags-Gottesdienst in die Stiftskirche aufmacht und sich an Musikklängen erfreut, der darf gespannt sein, denn Chöre aus Neustadt werden die evangelischen Gottesdienste musikalisch mitgestalten. Neben Koos van de Linde und Simon Reichert, die für die Orgelmusik zuständig sind, werden Sängerinnen und Sänger den Kirchenraum mit unterschiedlichen Klängen erfüllen und die Gottesdienstbesucher einladen, in das ein oder andere Lied einzustimmen. Ab...

Lokales

Gedächtnistrainer Gregor Staub stellt Gedächtnistraining vor
Lernmethode „mega memory“

Geinsheim. Dem Förderkreis der Grundschule Geinsheim ist es gelungen, den renommierten Gedächtnistrainer und „Lernphilosophen“ Gregor Staub am Donnerstag, 29. November nach Geinsheim zu holen. In einer lehrreichen Veranstaltung wird er als internationale Kapazität auf diesem Gebiet einen Einblick in sein „mega memory® - Gedächtnistraining“ als Lehr- und Lernmethode gewähren.Der „Gedächtnistag“ ist in drei Einheiten aufgeteilt: Am Morgen arbeitet Gregor Staub mit den Schülern der Klassen 2 bis 4...

Lokales

Sicherheit im Umgang mit Kleinkindern
Babysitter-Schulung

Neustadt. Der Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim veranstaltet am Samstag, 24. November, von 10 bis 16 Uhr in der Geschäftsstelle, Moltkestraße 3 eine Babysitter-Schulung. Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene, die Sicherheit im Umgang mit Kleinkindern erwerben wollen. Behandelt werden alle Themen rund um die Entwicklung des Kindes von 0 bis 6 Jahren, die Babypflege, sowie rechtliche Fragen. Zusätzlich findet das Thema „Erste Hilfe am Kind“ am Mittwoch, 5....

Lokales

25. Caritas-Tag der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Neustadt. Der Caritasverband für die Diözese Speyer lädt am Samstag, 24. November seine ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein zum Caritas-Tag im Saalbau. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Leitwort „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“, mit dem die Jahreskampagne des Deutschen Caritasverbandes überschrieben ist. Den Auftakt des Caritas-Tags bildet um 9.30 Uhr die Eucharistiefeier mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann in der Katholischen Kirche St. Josef, Winzinger Straße...

Lokales

Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau
Motto „Wohnkultur“

Neustadt. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd in der Friedrich-Ebert-Straße 14 lädt ein zur Ausstellungseröffnung „Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau - Wohnkultur in Rheinland-Pfalz“ am Donnerstag, 29. November, 16Uhr. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Präsidenten der SGD Süd, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, wird Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg vom Finanzministerium in die Ausstellung einführen. Anschließend erfolgt ein Rundgang und ein Umtrunk. In diesem...

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales

Neustadt kann noch besser werden: Jugend im Gespräch mit der SPD Neustadt

Jugendzentrum, Fahrradabstellplätze und die Infrastruktur der Schulen. Das sind einige der Themen, bei denen die Neustadter Jugend dringenden Handlungsbedarf sehen. Diskutiert wurden sie am vergangenen Donnerstag im Neustadter Haus der SPD. Wir in jedem Jahr hatte der SPD Ortsverein Neustadt auch in diesem Herbst die Schülervertreterinnen und -vertreter der Neustadter weiterführenden Schulen und die „Engagierte Jugend Neustadt“ (EJN) zum Austausch von Informationen und Anregungen eingeladen....

Lokales
Hans-Joachim Schatz liest aus seinem Buch vor.

Woche des Lesens vom 12.11. bis 16.11.2018: Aktion „Lesen für UNICEF und Sterntaler“
Die Schülerinnen und Schüler der Hans-Geiger-Schule machen mit!

Die Schülerinnen und Schüler der Hans-Geiger-Schule in Neustadt an der Weinstraße nehmen an der bundesweiten Aktion „Lesen für UNICEF“ teil und sammeln damit Spenden für das UNICEF-Bildungsprojekt „Let us learn“ in Madagaskar und für das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen. Bei der Aktion lesen die Schülerinnen und Schüler der Hans-Geiger-Schule aus selbst gewählter Lektüre. Alles gilt, auch Comics, weil die Lesemotivation ja gefördert werden soll. Dabei erhalten die Schülerinnen und...

Lokales
Die Schüler formieren Bands, schreiben Texte und entwickeln eigene Songs.

Dozierende und Studierende der Popakademie in Mannheim unterrichten in Workshops
Jetzt für Förderprogramm „Pop macht Schule“ bewerben

Mannheim. Bis zum 11. Januar 2019 können sich Schulklassen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für „Pop macht Schule“ bewerben. Zwei Tage lang besuchen Dozierende und Studierende der Popakademie Baden-Württemberg ausgewählte Schulen und unterrichten in spannenden Workshops wie man singt, textet und Instrumente spielt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Im Februar und März 2019 startet wieder die Schul-Tour der Popakademie Baden-Württemberg. Mit dem Projekt werden Schülerinnen...

Lokales
Dr. Fritz Schumann, Dr. Prof. Frank Sobirey und Dr. Thomas Weihl präsentieren den Siegerwein, ein Riesling Kabinett aus dem Weingut Naegele in Hambach.
2 Bilder

Herrweinabend 2019: Platz 1 für Naegele-Riesling
Göttlicher Genuss

Neustadt. „Freude schöner Götter Funken, auch ganz oben wird getrunken“ heißt es beim nächsten Herrenweinabend am 26. Januar 2019, wenn 1.000 Männer vier Stunden lang dem König Riesling frönen. Bei einer Blindprobe wurde am Sonntagnachmittag im Vereinsheim der Liedertafel der „Siegerwein“ ermittelt. Es ist ein Riesling-Kabinett aus dem Weingut Naegele in Hambach. „Dass wir auch dieses Jahr wieder über eine äußerst fachkundige Kommission verfügen, zeigt die Entscheidung für einen Wein, der...

Lokales

Ehrung von zwei Weingütern im Casimirianum
Weg der Weinlegenden

Neustadt. Oberbürgermeister Marc Weigel ehrt in diesem Jahr das Weingut Tenuta San Guido, vertreten durch Marquesa Priscilla Incisa della Rocchetta und das Weingut Keller, mit seinen Winzern Julia und Klaus Peter Keller, als Weinlegenden. Die Ehrung findet am 20. November, von 10.30 bis 12 Uhr im Casimirianum, Ludwigstraße 1, statt. Den „Weg der Weinlegenden“ in der Neustadter Innenstadt gibt es seit dem Jahr 2016. Berühmte Winzer werden als Auszeichnung ihrer Arbeit durch im Boden...

Lokales

Ein Teufelskreis: Armut macht krank - Krankheit macht arm
Armut und Gesundheit

Neustadt. Aus der Veranstaltungsreihe zum Thema „Armut“ lädt die Neustadter Tageseinrichtung Lichtblick, eine Einrichtung für wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen, ein am Mittwoch, 28. November, 19 Uhr, im Casimirianum zur dem Vortrag „Armut und Gesundheit“ von Dr. Wolfgang Hien. Armut macht krank - Krankheit macht arm: In diesen Teufelskreis geraten immer mehr Menschen im reichen Deutschland. Der Unterschied zwischen reich und arm wird größer, ebenso der Unterschied im...

Lokales
V.l.n.r.: Birgit Rieger,, Renate Decker, Daniela Tiben, Marion Gryger. Dahinter Mentorin: Diana Toews, Referentinnen Alexandra Grünstäudl-Philippi und Lea Damerow Karin Sperling, Projektleiterin.

Workshop für Lernpaten zum Thema: „Hochsensibilität - Was ist das?“
Grundschülern beim Lernen helfen

Neustadt. Der Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim hat seine ehrenamtlichen Mitarbeiter, die im „Lernpaten-Projekt“ aktiv sind, zu einer Fortbildung zum Thema: „Hochsensibilität - Was ist das?“ in das Mehrgenerationenhaus eingeladen. Hierzu informierten die Referentinnen Alexandra Grünstäudl-Philippi und Lea Damerow im Rahmen eines Vortrages und luden die Teilnehmer zu einem anschließenden Workshop ein. Dass 15 bis 20 Prozent aller Menschen hochsensibel sind, ist dieses Thema im Umgang mit...

Lokales
Zeigt das Gemälde Kunigunde Kirchner oder nicht?

„Das Bildnis der Kunigunde Kirchner“
Die falsche Kunigunde?

Neustadt. Nach einer Legende gilt Kunigunde Kirchner als Retterin der Stadt Neustadt im Pfälzischen Erbfolgekrieg (1688-1697). 1950 kam ein Ölgemälde aus dem Besitz des Historischen Museums der Pfalz in Speyer nach Neustadt. Heutzutage ist es im Stadtmuseum in der Villa Böhm als Porträt der Kunigunde Kirchner ausgestellt. Der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann hat sich mit der sagenhaften Geschichte und den bildlichen Darstellungen der Kunigunde befasst. Er geht in seinem Vortrag der Frage...

Lokales

Friedhofsführung und Workshop
Volkstrauertag

Neustadt. Am Sonntag, 18. No vember, findet um 10 Uhr auf dem Hauptfriedhof (Ehrenfriedhof), Landauer Straße eine Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages statt. Das Jahr 2018 ist ein besonderes Jahr, denn es markiert 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg. Nach einem Trauermarsch und mehreren Rede- sowie Musikbeiträgen findet um 11 Uhr eine Friedhofsführung durch Marc Weigel statt. In vergangenen Jahren fand die Gedenkfeier um 11 Uhr statt, dieses Jahr beginnt sie aufgrund der anschließenden...

Lokales

Veranstaltung zum Thema Armut im Casi
Kein Dach über dem Leben

Neustadt. Zum wiederholten Male veranstaltet die Neustadter Tageseinrichtung Lichtblick, eine Einrichtung für wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen, eine Veranstaltungsreihe zum Thema Armut. Drei Fachleute wurden eingeladen um über das Thema zu informieren. Alle Veranstaltungen finden um 19 Uhr im Casimirianum, Ludwigstraße 1, jeweils um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Am Mittwoch, 21. November wird Richard Brox seinen Bestseller vorstellen: „Kein Dach...

Lokales

Eröffnungsparty in der „Alten Turnhalle“
Kampagneneröffnung

Lachen-Speyerdorf. Am Samstag, 17. November, lädt der Karnevalclub (KC) Rot-Weiss Lachen-Speyerdorf um 19.11 Uhr ein zur Eröffnungsparty in der „Alten Turnhalle“ ein, um gemeinsam in die neue Kampagne 2018/2019 zu starten. Neben der Vorstellung des neuen Mottos und des Ordens sowie der obligatorischen Schlüsselübergabe wird die neue Tollität des KC gekrönt. Anschließend startet zur Musik von Dj JayJay die Party, zu der ebenfalls alle eingeladen sind. Der offizielle Teil beginnt um 19.11 Uhr...

Lokales

Stadtwald wird FSC-rezertifiziert
Neustadter Stadtwald

Neustadt. Die Umweltabteilung teilt mit, dass am Donnerstag, 15. November eine Rezertifizierung des Neustadter Stadtwalds stattfindet. An diesem Tag prüft ein Auditor des Gemeinde- und Städtebunds (GStB) vor Ort, ob alle herkömmlichen und neuen FSC-Standards eingehalten werden. Dazu gehören zum Beispiel das Vorhandensein von rund 10 % unbewirtschafteten Naturwaldentwicklungsflächen und eine Bejagung mit bleifreier Munition. Neben ökologischen Aspekten stehen auch soziale und ökonomische Aspekte...

Lokales

Sonderflohmarkt des Kinderschutzbundes
Weihnachtlicher Flohmarkt

Neustadt. Ein Weihnachtlicher Sonderflohmarkt des Kinderschutzbundes Neustadt/Bad Dürkheim und seiner Fördervereine findet am Samstag, 17. November im Klemmhof statt. Um 11 Uhr werden die Flohmärkte des Kinderschutzbundes mit einer kleinen Feierstunde offiziell wiedereröffnet. Der Vorstand möchte dabei all den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die bei der arbeitsintensiven Umgestaltung der Räume geholfen haben, danken. Der Sonderflohmarkt bietet Weihnachtliches und d eine...

Lokales

Stadtgrün in Neustadt
Neustadter SPD-Fraktion setzt weiter auf Stadtgrün: Antrag zur Dachbegrünung im Stadtrat

„Die Begrünung von (Flach-)Dächern ist in vielen Städten ein fester Bestandteil der Umsetzung von Klimaschutzzielen und der Gestaltung von Rückzugsmöglichkeiten. Grüne Dächer können – bei richtiger Umsetzung – Nutzen für Mensch und Umwelt bringen“, begründet die SPD-Fraktion ihren Antrag im Neustadter Stadtrat am 13. November zur Förderung der Dachbegrünung. „Wir schlagen vor, dass die Stadt Neustadt im Rahmen ihres Klimaschutzkonzeptes, ein Konzept zur Unterstützung der Begrünung von Dächern...

Lokales
Die Schecküberreichung der Neustadterin Helge P. Birnkrauterfolgte während der wöchentlichen Probe von „Puzzle im Georg Jungmann Haus der Lebenshilfe“.  Foto: ps

Inklusive „Puzzle-Band“ der Lebenshilfe freut sich über Spende
Spenden statt Geschenke

Neustadt. Die gebürtige Neustadterin Helge P. Birnkraut wohnt zwar inzwischen in Wiesbaden, hat aber anlässlich Ihres 60. Geburtstags zahlreiche Gäste zu einer Feier in ihre alte Heimatstadt, in den Loblocher Hof, eingeladen. Das Geburtstagskind ist Hobbymusikerin und beherrscht das Waldhorn, der Bruder Ralf Rudolph ist Mitglied der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und Tubist im bekannten Rennquintett. Vor diesem Hintergrund wurde aus der Geburtstagsfeier eine musikalisch vielseitige...

Lokales

Vorweihnachtliche Buchausstellung
Bücherfreunde aufgepasst

Hambach. Die Kath. öffentliche Bücherei St. Jakobus lädt ein zur jährlich stattfindenden vorweihnachtlichen Buchausstellung am Sonntag, 18. November, 11 bis 13 Uhr; Dienstag, 20. November, 17 bis 19 Uhr; Donnerstag, 22. November, 17 bis 18 Uhr und Sonntag, 25. November, 11 bis 17 Uhr. Im Angebot sind aktuelle Bücher, Taschenbücher, Kalender, u.v.m. zum Wünschen und Schenken. Ein Preisrätsel verheißt attraktive Gewinne. Mit eine Bestellung wird die Bibliothek unterstützt, die das ganze Jahr mit...

Lokales

Theorieunterricht für die Segelflieger
Segelflugschein

Lachen-Speyerdorf. Der Flugsportverein Neustadt ist auch im Winter aktiv. An den Sonntagvormittagen findet bis März 2019 der Theorieunterricht für die Segelflieger statt. Die Themen sind Technik, Meteorologie, Leistungsfähigkeit des Menschen, Navigation und Luftrecht. In dem Fach Technik bekommen die Flugschüler Bordinstrumente an praktischen Beispielen erklärt, wie Höhenmesser, Fahrtmesser und Variometer funktionieren und diese im Flug zu verstehen und zu bedienen sind. Der Unterricht beginnt...