Neustadt/Weinstraße - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

70 Jahre an der Seite der Menschen – VdK Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler feiert Jubiläum

„Guten Tag, Ihr seid Willkommen“, singen die Notenhüpfer aus Lachen-Speyerdorf und bringen sofort gute Laune in die Alte Turnhalle ihres Ortes. Sie eröffneten damit unter der Leitung von Silke Schick das Herbstfest des VdK Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler, an dem der Ortsverband auch seinen 70. Geburtstag feierte. Mit seinen 70 Jahren ist der Verein aber immer noch fit und aktiv, das machte der Überblick über die Aktivitäten in diesem Jahr deutlich, den die Hildrun Siegrist...

Ausnahmetalent Sandeep Vithoba Kale.
2 Bilder

Flic Flac kommt nach Mannheim – Rabatt für „Wochenblatt“-Leser
Spektakulär waghalsig

Mannheim. Rebellisch, unangepasst und gegen den Strich gebürstet – Flic Flac bleibt sich treu. Zum 30. Geburtstag präsentiert das renommierte Eventunternehmen eine komplett neue Show namens „Punxxx“. Vom 14. bis 23. November gastiert Flic Flac mit Punxxx auf dem Neuen Messplatz in Mannheim. „Wochenblatt“-Leser, die Karten für die Premierenvorstellung am Donnerstag, 14. November, 20 Uhr, kaufen, dürfen sich über einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent freuen. Es geht draufgängerisch, riskant und...

Knapp 1600 Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingegangen
Überwältigende Teilnehmerzahl

Fotowettbewerb. Am 19. August haben Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 mit Motiven aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de einzusenden. Die Anzahl und Vielfalt der wunderschönen, kuriosen, spannenden, besonderen, ungewöhnlichen überraschenden Fotomotive hat uns wieder einmal überwältigt. Bis zum Einsendeschluss sind knapp 1600 Fotos von Wochenblatt-Reportern hochgeladen worden. Diese werden nun gesichtet,...

Wegen des Deutschen Weinlesefestes werden die Bushaltestellen am Hauptbahnhof in Neustadt an der Weinstraße verlegt.

Bushaltestellen am Bahnhof verlegt
Geänderter Fahrplan

Neustadt. Von Freitag, 27. September, bis Mittwoch, 16. Oktober, werden wegen des Deutschen Weinlesefestes die Bushaltestellen am Hauptbahnhof in Neustadt an der Weinstraße verlegt. Die Linie 515 (Afrikaviertel - Heidenbrunnertal) und Linie 512 (Neustadt – Deidesheim/Forst) fahren ab dem Bahnhofsvorplatz in Höhe der Taxiparkplätze. Die Linie 517 (Neustadt Iggelbach/ Esthal) fährt ab der Exterstraße. Alle anderen Linien verkehren ab der Landauer Straße, vor der Esso-Tankstelle. Die...

Das Organisations-Team hofft auf möglichst zahlreiche Anmeldungen lokaler Bands.

Band und Musiker gesucht
X-Mas Jam 2019

Neustadt. Wie bereits seit vielen Jahren findet im Dezember die X-Mas-Jam des Team Offene Jugendarbeit (TOJ) des Neustadter Jugendamtes statt. Der diesjährige Termin ist am Freitag, 13. Dezember, von 20 bis 0 Uhr. Als Veranstaltungsort konnte mit der Malwerkstatt des CJD (hinter dem Postgebäude), ein Raum mit ganz eigener Atmosphäre gefunden werden. Wie immer hofft das Organisations-Team auf möglichst zahlreiche Anmeldungen lokaler Bands. „Bühne, Sound und Licht werden gestellt und haben in...

Es ist sinnvoll, die Muskeln in den Füßen gezielt zu trainieren.

Füße raus aus Schuhen und Strümpfen
„Auf die Füße, fertig, los“

Neustadt. „Auf die Füße, fertig, los!“ heißt ein Schnupper-Workshop bei der VHS am Samstag, 28. September, von 11 bis 13.15 Uhr. Gezeigt und ausprobiert werden die Grundlagen, wie man Füße dehnen und stärken kann. Denn sie sind ein geniales Meisterwerk aus Sehnen, Muskeln und Knochen. Wir brauchen sie Tag für Tag und Schritt für Schritt. Verpackt in Schuhen und Strümpfen, beim Laufen auf unnatürlichen Wegen, gibt es oft keine Herausforderung mehr, ihre Muskeln spielen zu lassen. Deswegen ist es...

Das nächste Innenstadt-Frühstück findet im nächsten Quartal des Jahres statt.

Nachbericht vom 28. August
3. Neustadter Innenstadt-Frühstück

Neustadt. Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße (WEG) hat die innerstädtischen Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister am Mittwoch, 28. August, zum dritten Neustadter Innenstadt-Frühstück ins Hotel Palatina geladen. Eine Gruppe aus den verschiedensten Branchen ist am Veranstaltungsort zusammengekommen. Nach einer kurzen Begrüßung durch WEG-Geschäftsführer Christian Forsch und einem aktuellen Statusbericht aus der Innenstadt von Citymanager Steffen Günther...

Symbolbild.

Müllabfuhr beginnt um 6 Uhr

Neustadt. Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Neustadt nochmals darauf hin, dass die Mülltonnen und Wertstoffsäcke spätestens um 6 Uhr am Abfuhrtag bereitstehen müssen; sie sollten aber nicht vor 19 Uhr am Vorabend an der Straße stehen. Zu Wochenbeginn wurde in mehreren Straßen festgestellt, dass die Tonnen nicht rechtzeitig bereitstanden und später, als das Müllfahrzeug schon durch die Straße gefahren war, nachgestellt wurden. Generell gilt, dass alle Tonnen und Säcke um 6 Uhr an der Straße...

Das Belvedere.

Förderverein lädt zu Mittwochstreff
Jugendarbeit wichtig

Neustadt. Der Förderverein des Stadtmuseums startet in das zweite Halbjahr 2019, Höhepunkte sind die schon fast legendären und überaus beliebten Mittwochstreffs. Getroffen wird sich immer am ersten Mittwoch des Monats um 16 Uhr im Neorokokosaal der Villa Böhm. Die Veranstaltungen ergänzen die von der Abteilung Archiv und Museum in der Villa Böhm organisierten Ausstellungen, zum Beispiel zu „100 Jahre WBG“ und „Erinnerungen an das Kino- und Theaterleben“ oder die Filmvorführung „Lieselotte von...

Bundesweiter Aktionstag Glücksspielsucht am 25. September
Telefonsprechstunde der Fachstelle Sucht Neustadt zum Thema Glücksspielsucht

Neustadt an der Weinstraße. Mit einer Telefonsprechstunde beteiligt sich die Fachstelle Sucht in Neustadt an der Weinstraße am bundesweiten Aktionstag Glücksspielsucht, der am Mittwoch, den 25. September stattfindet. Unter der Telefonnummer 06321 / 927498-15 steht Beraterin Susanne Götz zwischen 10 Uhr und 12 Uhr für Informationen und eine erste Beratung zu Fragen rund um das Thema Glücksspielsucht zur Verfügung. Ebenso können zeitnah Termine für ein persönliches Gespräch vereinbart werden....

Das Thema „Mode“ spielt eine wichtige Rolle bei „design + gestaltung mussbach“. Fotos (3): ps
3 Bilder

Ausstellung und Markt „design + gestaltung mussbach“ im Herrenhof
Zeitgenössisch, individuell, kreativ

Mußbach. Am Samstag, 14. September, und am Sonntag, 15. September, findet im Mußbacher Herrenhof wieder die Ausstellung und der Markt „design + gestaltung mussbach“ statt. Rund achtzig ausgewählte Kunsthandwerker aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern, Berlin, Baden-Württemberg, Sachsen, Saarland, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und aus Frankreich präsentieren ihre individuellen Exponate in zahlreichen Ständen auf dem Hofgelände und in der Kelterhalle des Herrenhofes Mußbach. Zahlreiche neue...

Nachdruck bei entsprechender Nachfrage
Weiterhin Interesse an Duttweiler Ortsfamilienbuch

Das von August Gerlinger herausgegebene Grundwerk des Ortsfamilienbuchs von Duttweiler soll bei entsprechender Nachfrage nachgedruckt werden. Nach der ersten Auflage gab es inzwischen zwei kleine Bändchen mit Erweiterungen und Ergänzungen. Dies hat nach Auskunft des Autors noch einmal die Neugier auf das über 1000 Seiten starke Grundwerk geweckt. Neben den unzähligen Familienstammbäumen enthält das Buch auch eine ausführliche Zusammenfassung der Dorfgeschichte, die von Oberbürgermeister Marc...

Mohnfeld bei Framersheim

Symphonie in Rot

Fotographischer Höhepunkt des diesjährigen Sommers war für mich das riesige Mohnfeld bei Freimersheim in der Vorderpfalz zwischen Edenkoben und Speyer. Das Feld lockte zahlreiche Fotographen von nah und fern an.

Sommergewitter bei Geinsheim in der Vorderpfalz

Entfesselte Natur

Was wäre der Sommer ohne Gewitter ? Sommergewitter in Geinsheim aufgenommen von meiner Wohnung aus mit Stativ. Zum Glück war der Spuk bald wieder vorbei...

Chorkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Neustadt
Schlager und Evergreens

Neustadt. Die Chorgemeinschaft Neustadt MGV Frohsinn und MGV Haardt laden am Samstag, 14. September, 17.30 Uhr, zum Liederabend und Mitsingen in die Martin-Luther-Kirche ein. Bei dem Liederabend stehen bekannte Volkslieder sowie auch Schlager und Evergreens auf dem Programm. Also überwiegend eingängige moderne Rhythmen, die von den Chören wie der Gesangverein Gimmeldingen und der MGV Geinsheim e.V. Querbeet und dem Männerchor aus Neidenfels, dem Sängerchor aus Königsbach und dem MGV Liederkranz...

Michael Landgraf als Stadtschreiber.

Premierenführung mit Michael Landgraf
Geschichten aus der Geschichte

Neustadt. Zu einer außergewöhnlichen Premierenführung lädt Michael Landgraf am Samstag, 14. September. Treffpunkt ist um 17 Uhr bei der Tourist-Information, Hetzelplatz 1. Was haben das Farbfernsehen, Bibelverse, die Demokratie, die Weinkönigin, der Geiger-Zähler, Kalifornien und der Südpol gemeinsam? Sie alle haben etwas mit Neustadt zu tun. Wie alles zusammenhängt, das erklärt Michael Landgraf als Neustadter Stadtschreiber. Der Stadtschreiber war ein Amt, das seit der Stadtgründung Anno...

Hardenburg.
2 Bilder

Vortrag in Gimmeldingen
Burgen der Pfalz

Gimmeldingen. Mehr als 500 Burgen wurden in der Pfalz zwischen dem frühen Mittelalter und der Renaissance gebaut, sowohl vom Reich als auch vom konkurrierenden Adel und nicht wenige davon am Haardtrand. Jürgen Keddigkeit, der Spezialist für den Burgenbau im Institut für Pfälzische Geschichte und Volkskunde, u. a. Projektleiter und Mitherausgeber des „Pfälzischen Burgenlexikons“ und des „Pfälzischen Klosterlexikons, referiert am Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr im Gimmeldinger „Baums kleines...

Die glücklichen Gewinner der Lesförderaktion.

Tolle Gewinne beim Lesesommer-Abschlussfest 2019 in Neustadt
Erfolgreiche Leseaktion

Neustadt. Mit einem großen Abschlussfest im Saalbau ist der Lesesommer 2019 offiziell zu Ende gegangen. Insgesamt hatten sich in Neustadt 481 Mädchen und Jungen an der Leseförderaktion beteiligt (2018: 464). Spitzenreiterin war ein Mädchen, das 58 Bücher gelesen hatte, auf Platz zwei landete ein Junge mit 35. Wie auch schon in den Vorjahren waren Fantasybücher, Krimis und lustige Bücher sehr gefragt. Der Lesesommer hatte in diesem Jahr das Motto „Flash deine Eltern und lies ein Buch!“. Für...

Die Musikgeschichte mal anders interpretiert: Tim Beckmann und Markus Griess zeigen wie’s geht.  Foto: ps

Timm Beckmann und Markus Griess in Mußbach
Kabarett-Konzert

Mußbach. In der Reihe „Kabarettissimo“ im Herrenhof Mußbach findet am Freitag, 13. September, 20 Uhr im Festsaal des Kelterhauses ein Kabarett-Konzert mit den Timm Beckmann (Gewinner deutscher Kleinkunstpreis) und Markus Griess („Der Familie Popolski“) statt. Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und irgendetwas, das vermutlich wie Gesang klingen soll, preschen die zwei Musik-Kabarettisten einmal durch die komplette Musikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so einiges über das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.