Weitere Infos über Neustadt an der Weinstraße Die kreisfreie Stadt Neustadt an der Weinstraße liegt am Rande des Pfälzerwald unmittelbar an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Mit ihren rund 54.000 Einwohnern zählt sie zu den größten zehn Städten in Rheinland-Pfalz. Die Stadt Neustadt ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar. Neustadt ist die zweitgrößte, weinbautreibende Gemeinde Deutschlands mit 2.000 Hektar Rebfläche. Die Stadt ist unterteilt in zehn Ortsteile: in die Kernstadt und ihre neun Weindörfer Diedesfeld, Duttweiler, Geinsheim, Haardt, Hambach, Königsbach, Gimmeldingen, Lachen-Speyerdorf und Mußbach. Jeder Ortsteil von Neustadt hat seinen eigenen Ortsvorsteher. Oberbürgermeister Marc Weigel ist seit 1. Januar 2018 im Amt.

Neustädter Weinfeste

Jedes Jahr finden in allen Ortsteilen rund 30 Volks- und Weinfeste statt. Das größte Fest ist das Deutsche Weinlesefest im Oktober, die Haiselscher. Hier findet jährlich die Wahl und die Krönung der Deutschen Weinkönigin und der Pfälzischen Weinkönigin statt. Der Festumzug gilt als der größte Winzerfestumzug Deutschlands. Ein weiterer Touristenmagnet ist das Mandelblütenfest in Gimmeldingen im März. Jedes Jahr zieht es Neustädter und Touristen aus ganz Deutschland an, um den rosa Frühling an der Weinstraße zu betrachten. Im Zentrum der meisten Feste steht der Wein. Angebaut wird er von Neustädter Weingütern, getrunken wird er als Weinschorle aus Pfälzer Schoppen- und Dubbegläsern.

Sehenswertes rund um Neustadt

Die kreisfreie Stadt in der Pfalz grenzt an den Landkreis Bad Dürkheim. Die Stadt an der Weinstraße hat so einiges zu bieten: Touristen kommen ausgehend vom Hauptbahnhof ganz einfach in die Innenstadt. In der historischen Altstadt gibt es neben zahlreichen Fachwerkhäusern auch einen Marktplatz. Dort steht das barocke Rathaus und die gotische Stiftskirche, das Wahrzeichen Neustadts mit der größten Gussstahlglocke Deutschlands. Gegenüber des Rathauses befindet sich der historische Steinhäuser Hof. Das gotische Hauptgebäude ist bereits im Jahr 1276 entstanden. In der Altstadt präsentiert der Elwedritsche-Brunnen die pfälzischen Fabelwesen. Der Saalbau Neustadt befindet sich in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Er ist die Krönungsstätte der Deutschen und der Pfälzischen Weinkönigin. Die Bühne steht darüber hinaus für Theater, Musicals und Konzerte, aber auch für Tagungen, Bälle und Empfänge zur Verfügung. Ebenfalls am Bahnhof befindet sich das Eisenbahnmuseum Neustadt mit seinem Kuckucksbähnel, einer historischen Dampflok. Der Zug fährt ab Neustadt nach Lambrecht ins Elmsteiner Tal und wieder zurück.

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt Neustadt ist das Hambacher Schloss. Als Schauplatz des Hambacher Festes der deutschen Demokratiebewegung 1832 ging das Hambacher Schloss als die Wiege der Demokratie in die Geschichte ein. Ebenfalls im Hambacher Gemarkungszug befindet sich die Hohe Loog mit dem Hohe-Loog-Haus, eine vom Ortsverein Hambach bewirtschaftete Hütte. Im Ortsteil findet sich das historische Herz-Jesu-Kloster, auch Kloster Neustadt genannt. Für Wanderfreunde hat Neustadt neben verschiedenen Aussichtspunkten und Felsen auch die alte Ruine Wolfsburg zu bieten. Viele Wanderrouten führen ab Neustadt zu weiteren Burgen und Sehenswürdigkeiten im Pfälzerwald und entlang der Weinstraße. Der höchste Berg bei Neustadt ist die Kalmit, auch hier bietet der Pfälzerwald Verein in seinem Kalmithaus Wein und lokale Spezialitäten an.

Entlang der Deutschen Weinstraße

Nicht nur die Stadt Neustadt und ihre Weindörfer sind vom Wein geprägt. Auch in den umliegenden Orten an der Weinstraße und in der Region gibt es einiges zu entdecken. Mit Bus und Bahn kommen Touristen ganz einfach auch nach Maikammer, St. Martin, Deidesheim und Bad Dürkheim. Wer einen längeren Aufenthalt plant, kann in einem Hotel oder einer Ferienwohnung mit Blick auf die Weinstraße oder den Pfälzerwald übernachten. Text: laub


Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Neustadt/Weinstraße - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Inzidenz in Neustadt an der Weinstraße und dem Landkreis Bad Dürkheim: Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für die Region

Aktuelle Fallzahlen
Corona-Inzidenz Kreis Neustadt und Kreis Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. 31 neue Corona-Infektionen wurden am Freitag, 22. Oktober (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 20 Neuinfektionen im Landkreis und elf in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Warnstufen in der RegionDas Landesuntersuchungsamt...

100 Jahrfeier
100 Jahre Neuapostolische Kirche Neustadt a.d.W.

Unter dem Motto „Christus – unsere Zukunft“, feiert die Kirchengemeinde Neustadt ihr 100-jähriges Bestehen. Die neuapostolische Kirchengemeinde in der Wallgasse 30 tritt im Oktober 2021 in ihr Jubiläumsjahr ein, das die Gläubigen mit etlichen Veranstaltungen auch für alle Interessierten begehen wollen. Die Gründung der Neuapostolischen Gemeinde Neustadt an der Weinstraße geht auf das Jahr 1921 zurück. Gottesdienste fanden in Neustadt vereinzelt jedoch schon ab dem Jahr 1914 statt. Diese wurden...

Klimaschutzmanagement lädt zu Filmvorführung und Netzwerktreffen ein
Austausch im „Bereich Nachhaltigkeit“

Neustadt. Unter dem Motto „Movie & Network“ lädt die Stadtverwaltung gemeinsam mit Green Camp Neustadt zum Erfahrungsaustausch zwischen Neustadter Nachhaltigkeitsakteurinnen und -akteuren ein. Dazu veranstalten das Umweltdezernat und das Klimaschutzmanagement der Stadt Neustadt am 31. Oktober im Roxy Kino mit der lokalen Ehrenamtsinitiative Green Camp einen Austausch im „Bereich Nachhaltigkeit“. Zu den Aktiven zählen beispielsweise die Neustadter Naturschutzverbände wie BUND und NABU, Vereine...

Rotary Adventskalender 2021.

Verkaufsstart am 23. Oktober in der Neustadter Fußgängerzone
Rotary Adventskalender 2021

Neustadt. Auch in diesem Jahr gibt es ihn wieder: den Adventskalender 2021 des Rotary Club Neustadt an der Weinstraße. Der Kalender wird herausgegeben vom Rotary-Hilfe Neustadt in Zusammenarbeit mit der Willkomm Gemeinschaft Neustadt erscheint in limitierter Auflage. Jeder Kalender trägt auf der Rückseite eine Nummer, die gleichzeitig die Losnummer ist. Für die Auslosung stellen Neustadter Einzelhändler und Gewerbetreibende kostenlos Weihnachts-Preise zur Verfügung. Die künstlerische Gestaltung...

Eine Installation der besonderen Art im Rathaus in Neustadt lässt Besucher in einmalige akustische (Kunst-)Welten eintauchen.
2 Bilder

Immersives Klangprojekt im Neustadter Rathausinnenhof
Akustikwelten

Neustadt. Premiere: Mit einer 3D-Audio-Performance im Rathaus-Innenhof am Samstag, 23. Oktober von 14 bis 19 Uhr setzt die Stadt Neustadt im Team mit den Immersiv-Spezialisten der MediaApes auf neue Wege und Technologien zur Kulturvermittlung. Im ersten „immersiven Rathaus der Welt“ können Besucher ein Ohr in die Zukunft werfen und am 23. Oktober einen Tag lang in einmalige akustische (Kunst-)Welten eintauchen. Ziel der wegweisenden Performances ist es, die hochinnovative und weltweit gefragte...

Pfälzer-Party-Power mit Grand Malör.

Grand Malör rockt Halloween im Weingut Nett
Geinsheimer Herbst-Rock

Geinsheim. Halloween wird dieses Jahr gerockt! Grand Malör - eine der beliebtesten und bekanntesten Party-Bands der Vorderpfalz wird das Weingut Nett, Gäustraße 10, am Sonntag, 31. Oktober, ab 19.30 Uhr zum Brennen bringen! Mit einer unkonventionellen Mischung aus Rock, Partymusik, Top-40 Hits und unverschämt guter Laune wird für den besten Abschluss der gruseligen Jahreszeit gesorgt! Für die Verpflegung sorgt das Weingut Nett mit einer Auswahl an Weinen und kleinen Speisen. Der Eintritt ist...

Das Duo „Die Euphoriden“.

Straßentheater mit Dreh am Freitag, 29. Oktober
Das Glücksrad

Neustadt. Am Freitag, 29. Oktober gibt es im Rathausinnenhof ab 12.30 Uhr (bis ca. 14.30 Uhr) einen kulturellen Mittagssnack der besonderen Art. Die Schauspielerin Hedda Brockmeyer vom Theater in der Kurve und die Musikerin Andrea Baur bringen ihre neueste Idee in Form von „Kulturhappen“ auf die Straße. In Anlehnung an die Wanderbühnen der Barockzeit, die mit einem Minimum an technischem Aufwand durch die Lande zogen, bringen sie als Duo „Die Euphoriden“ ihr Glücksrad mit. Das Prinzip ist...

Mit der Bewerbung um den Austragungsort der Landesgartenschau 2027 wagt Neustadt den Sprung ins Grüne.

Bewerbungsunterlagen beim Land eingereicht
Landesgartenschau 2027

Neustadt. Unter anderem digitale Barcamps, Bürgerbeteiligungen, Multiplikatorentreffen und die Erstellung einer Bewerbungsbroschüre – die Stadt Neustadt an der Weinstraße hat in den vergangenen Monaten gezeigt, dass sie der Austragungsort der Landesgartenschau 2027 sein möchte. Unterstützt wurde und wird das Vorhaben nicht nur von den Bürgerinnen und Bürgern, sondern auch vom Neustadter Stadtrat, der in seiner Sitzung im Juli einstimmig für die Austragung der Landesgartenschau 2027 in Neustadt...

Die Tochter des Puppenmachers verdreht Lancelot am Ende doch noch den Kopf.

Stummfilm „Die Puppe“ im Roxy Kino mit Live-Klavier-Begleitung
Ein ganz besonderer Kino-Abend

Neustadt. Das Neustadter Roxy Kino zeigt am Dienstag, 26. Oktober den Stummfilm „Die Puppe“, live am Klavier begleitet von Frieder Egri, Diplommusikpädagoge, Pianist und Inhaber einer Musikschule in Karlsruhe. Der Film wurde im Jahre 1919 von Ernst Lubitsch gedreht, in der frühen Schaffensphase des 1892 in Berlin geborenen Regisseurs. Nachdem er in Deutschland erste Erfolge hatte feiern können, wechselte er in den 1920er Jahren nach Hollywood. Dort machte er sich vor allem einen Namen als...

Symbolfoto

Corona-Update für Neustadt und DÜW
Inzidenz im Kreis Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. Neun neue Corona-Infektionen wurden am Freitag, 15. Oktober (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind sieben Neuinfektionen im Landkreis und eine in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Warnstufen in der RegionDas...

Die Landesbüchereistelle in Neustadt in den 50er Jahren und heute.

100 Jahre Landesbüchereistelle: Volksbildung durch Bibliotheken vor Ort war das Ziel
Wissen in die Dörfer getragen

Neustadt. Zugang zu Bildung und Wissen überall im Land – das war vor 100 Jahren das Ziel des „Pfälzischen Vereins für freie Volksbildung“, der im Oktober 1921 die „Pfälzische Beratungsstelle für Volksbüchereien“ in Speyer gründete. Jetzt kann die heute in Neustadt/Weinstraße beheimatete Landesbüchereistelle auf ein erfolgreiches Jubiläum zurückblicken. Nach den Anfängen als privater Verein wurde die Beratungsstelle zunächst der neu gegründeten Landesbibliothek in Speyer angegliedert und bestand...

Das Krankenhaus Hetzelstift Neustadt beteiligt sich an Appell zur Corona-Schutzimpfung.

Krankenhaus Hetzelstift Neustadt beteiligt sich an Impfappell
„Lassen Sie sich impfen!“

Neustadt. Das Klinikum Ludwigshafen ist seit Beginn der Corona-Pandemie Koordinierungshaus für die Krankenhäuser der Rhein-Pfalz-Region. In dieser Funktion übermittelt es heute eine gemeinsame Erklärung der Covid-behandelnden Häuser der Region, in der sich die Corona-verantwortlichen Ärzte mit einem Impfappell an die Bevölkerung wenden. Seit dem Wiederanstieg der Infektionszahlen vor rund einem Monat behandeln die Krankenhäuser des Rhein-Pfalz-Kreises wieder vermehrt stationäre Patientinnen und...

Stadtrat macht Weg frei für neues Feuerwehrgerätehaus in Neustadt-Lachen-Speyerdorf.

Neues Gerätehaus am Jahnplatz-Kreisel geplant
Grünes Licht für neues Feuerwehrhaus

Neustadt. Da das Feuerwehrgerätehaus in der Bauerndoktor-Gros-Straße im Ortsteil Lachen-Speyerdorf nicht mehr den aktuellen Anforderungen entspricht, ist die Errichtung eines neuen Gerätehauses am Jahnplatz-Kreisel geplant. Dieser zwischen Lachen und Speyerdorf zentral gelegene Standort gilt als optimal, da im Einsatzfall durch kurze Wege eine schnelle Hilfe für Bürgerinnen und Bürger sichergestellt wird. Nachdem der Umwelt- und Bauausschuss sowie der Ortsbeirat Lachen-Speyerdorf das Vorhaben...

Claudia Rösner und Thomas Herberich gehen mit den Zuhörern auf Lieder-Wanderung.

Liederabend mit Claudia Rösner und Thomas Herberich
Des Wanderers Lust und Leid

Neustadt. Am Sonntag, 17. Oktober findet um 17 Uhr ein Konzert mit dem Titel „Des Wanderers Lust und Leid“ in der Martin Luther Kirche statt. Claudia Rösner am Klavier und Thomas Herberich Bassbariton präsentieren Lieder von Ralph Vaughan Williams “Songs of travel“, Mahler “Lieder eines fahrenden Gesellen“ sowie Werke von Franz Schubert und Hugo Wolf. Claudia Rösner, geboren und aufgewachsen in Nürnberg, erhielt seit ihrem 6. Lebensjahr Klavierunterricht. Sie absolvierte ihre Pianisten - und...

Tag des offenen Theaters am Sonntag, 17. Oktober, 11 bis 17 Uhr im Theater in der Kurve.

„Tag des offenen Theaters“ im Theater in der Kurve
Komm rein!

Hambach. Wie steht es aktuell um die Kultur in Hambach? Wie läuft der Theaterbetrieb in der Kurve? Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Was wird sich vom Vereinsleben im THUK - Theater- und Kulturförderverein Hambach e.V. gewünscht? Was bietet der Verein seinen Mitgliedern? Um miteinander ins Gespräch zu kommen, möchte der Verein gerne einladen zum Tag des offenen Theaters am Sonntag, 17. Oktober von 11 bis 17 Uhr im Theater in der Kurve. Vereinsmitglieder und Künstler werden über den ganzen...

Beliebte Evergreens in „Baums kleines Weincafé“ am 20. Oktober.

Poesie und Musik in „Baums kleines Weincafé“
Alles Liebe oder…?

Gimmeldingen. Gedichte und Lieder über die Liebe waren nie nur Liebesgesäusel oder Schmachtfetzen, sondern so wie das pralle Leben spielt: auch lustig, ironisch, tragisch, frech, mit Augenzwinkern… Dies versprechen auch die Gedichte von Hilde Fuchs von der Hambacher Höhe, die seit Jahren mit ernsten wie humorvollen Texten, auf hochdeutsch wie pfälzisch die Poesie der Region mit Büchern wie beliebten Vorträgen bereichert. Nun auch am Mittwoch, 20. Oktober, um 20 Uhr in „Baums kleines Weincafé“...

Die Musikkorps der Bundeswehr mit Saxofon bei einem Benefizkonzert in Wuppertal.

Musikkorps der Bundeswehr im Saalbau
Wieder Plätze verfügbar

Neustadt. Die Kulturabteilung Neustadt begrüßt am 16. November um 20 Uhr das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg zu seinem traditionellen Konzert im Saalbau! Das Interesse am Konzert war, wie auch in den Vorjahren, unverändert groß, weshalb die Veranstaltung bereits kurz nach Verkaufsstart ausverkauft war. Da der Erlös des Konzertes für soziale Projekte bestimmt ist, ist dies für die Stadt Neustadt besonders erfreulich. Durch die Regelungen der aktuellen Corona-Verordnung und aufgrund der...

Der alte Vorstand und das neue Präsidium (v.l.n.r.): Thomas Hitscher, Klaus Stalter, Wilhelm Zeiser, Stefanie Seiler, Franz Schermer und Holger Scharff.  Foto: Jens Braune del Angel

Bezirkskonferenz wählt Thomas Hitschler ins neue Amt des Präsidenten
AWO Pfalz organisiert sich neu

Neustadt. Der AWO Bezirksverband Pfalz hat sich eine neue Struktur gegeben und eine neue Führung gewählt. 44 Delegierte aus den Kreisverbänden haben den ganzen Samstag getagt und abgestimmt. Künftig hat der Bezirksverband einen ehrenamtlichen Präsidenten. Gewählt wurde Thomas Hitschler. Mit der neuen Satzung will der Bezirksverband seine Arbeit moderner und transparenter gestalten. Thomas Hitschler hatte keine Gegenkandidaten, er wurde mit 95 Prozent der Stimmen gewählt. Der 39-Jährige ist nun...

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat sich dazu entschlossen, sich an der Umweltkampagne #wirfuerbio gegen Plastik im Bioabfall zu beteiligen

Umweltkampagne im Landkreis gestartet
Kein Plastik in die Biotonne

Bad Dürkheim. Die Verunreinigung des Bioabfalls der in der GML zusammengeschlossenen Abfallwirtschaftsbetriebe mit Plastik gefährdet die Herstellung von Biokompost und ist ein Problem für unsere Umwelt. Der Störstoffanteil im Bioabfall hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat sich deshalb dazu entschlossen, sich an der Umweltkampagne #wirfuerbio gegen Plastik im Bioabfall zu beteiligen und bittet die Bürgerinnen und...

Kurt Janson, Christian Schäfer, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, Rolf Kley und Klaus Mattern freuen sich schon auf den Marathon

Marathonwein für 2022 wird angeliefert
Riesling aus Bockenheim

Bockenheim. Die Lese ist in vollem Gange: Nach und nach liefern Winzer aus Bockenheim den Most aus Rieslingtrauben an das Weingut Sonnenhof. Die Winzer Karl und Christian Schäfer bauen damit wieder den weißen Marathonwein aus, der dann am 10. April 2022 an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weinstraßenmarathons verteilt wird. „Dieses beliebte Präsent hat Tradition und wir freuen uns, dass die Bockenheimer Winzerschaft uns nun wiederholt unterstützt“, sagt Rolf Kley, Marathonkoordinator im...

Die Kurpfalzkonzerte im Saalbau bieten wieder eine große Programmvielfalt.

Kurpfalzkonzerte im Saalbau am 14. Oktober
Virtuose Tasten

Neustadt. Die Stadt Neustadt lädt zu einem Klavierabend mit den Studierenden der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim am 14. Oktober, 18 Uhr in den Saalbau ein. Kammermusik, Sinfoniekonzert, Oper, Ballett - auch in der Saison 2021/2022 präsentieren Studierende der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim im Rahmen der Kurpfalzkonzerte eine große Programmvielfalt mit Werken von Klassik bis Moderne. Auf hohem Niveau und mit großer Spielfreude...

Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim
Erfolgreicher Herbst-Außenflohmarkt

Die „Flohmärkte – Schau mal rein“ des Kinderschutzbundes Neustadt- Bad Dürkheim veranstalteten am 2. Oktober einen Herbst-Außenflohmarkt in der Landauer Str. 43 / Ecke Moltkestraße. Bei schönem Herbstwetter stöberten viele Kunden im Hof an den aufgebauten Ständen. Kleidung, Haushaltswaren, Kinderspielsachen und -kleidung, Bücher und Bilder waren aus dem Lager hervorgeholt worden. Außerdem gab es Waffeln und Kaffee zur Stärkung. Das Interesse war groß und am Ende des arbeitsreichen Tages konnten...

Vier Fenster warten noch auf Spender/Sponsoren
Rathaus Adventskalender

Seine bunten Bilder kennt jeder, in diesem Jahr sind sie die Attraktion des Adventskalenders der Bürgerstiftung Neustadt in den Fenstern der Rathausfassade: James Rizzi (1950-2011) war ein US-amerikanischer Künstler und Maler, seine Bilder, die im Advent 2021 gezeigt werden, wurden von dem Neustadter Künstler Gerhard Hofmann ausgesucht. 1200 Euro müssen pro Bild aufgebracht werden, für 20 der 24 Fenster hat die Bürgerstiftung bereits Spender gefunden. Vier fehlen also noch, wobei es laut...

Mittwochtreffs jetzt auf youtube
Förderverein Stadtmuseum auf youtube

Roland Paul hielt einen sehr gefragten Vortrag zu der Einwanderung von Hugenotten und Wallonen in die Pfalz. "Um des Glaubens willen" - mussten diese Menschen im 16 und 17. Jahrhundert aus ihren Heimatländern fliehen, weil sie dort massiven Verfolgungen ausgesetzt waren. Dieser Vortrag im Rahmen des Mittwochtreffs des Fördervereins Stadtmuseum ist jetzt auf youtube zu sehen. https://youtu.be/muXz5evcQHQ. Der nächste Vortrag findet am 3.11.2021 um 16 Uhr wieder in der Martin-Luther-Kirche zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.