Weitere Infos über Neustadt an der Weinstraße Die kreisfreie Stadt Neustadt an der Weinstraße liegt am Rande des Pfälzerwald unmittelbar an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Mit ihren rund 54.000 Einwohnern zählt sie zu den größten zehn Städten in Rheinland-Pfalz. Die Stadt Neustadt ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar. Neustadt ist die zweitgrößte, weinbautreibende Gemeinde Deutschlands mit 2.000 Hektar Rebfläche. Die Stadt ist unterteilt in zehn Ortsteile: in die Kernstadt und ihre neun Weindörfer Diedesfeld, Duttweiler, Geinsheim, Haardt, Hambach, Königsbach, Gimmeldingen, Lachen-Speyerdorf und Mußbach. Jeder Ortsteil von Neustadt hat seinen eigenen Ortsvorsteher. Oberbürgermeister Marc Weigel ist seit 1. Januar 2018 im Amt.

Neustädter Weinfeste

Jedes Jahr finden in allen Ortsteilen rund 30 Volks- und Weinfeste statt. Das größte Fest ist das Deutsche Weinlesefest im Oktober, die Haiselscher. Hier findet jährlich die Wahl und die Krönung der Deutschen Weinkönigin und der Pfälzischen Weinkönigin statt. Der Festumzug gilt als der größte Winzerfestumzug Deutschlands. Ein weiterer Touristenmagnet ist das Mandelblütenfest in Gimmeldingen im März. Jedes Jahr zieht es Neustädter und Touristen aus ganz Deutschland an, um den rosa Frühling an der Weinstraße zu betrachten. Im Zentrum der meisten Feste steht der Wein. Angebaut wird er von Neustädter Weingütern, getrunken wird er als Weinschorle aus Pfälzer Schoppen- und Dubbegläsern.

Sehenswertes rund um Neustadt

Die kreisfreie Stadt in der Pfalz grenzt an den Landkreis Bad Dürkheim. Die Stadt an der Weinstraße hat so einiges zu bieten: Touristen kommen ausgehend vom Hauptbahnhof ganz einfach in die Innenstadt. In der historischen Altstadt gibt es neben zahlreichen Fachwerkhäusern auch einen Marktplatz. Dort steht das barocke Rathaus und die gotische Stiftskirche, das Wahrzeichen Neustadts mit der größten Gussstahlglocke Deutschlands. Gegenüber des Rathauses befindet sich der historische Steinhäuser Hof. Das gotische Hauptgebäude ist bereits im Jahr 1276 entstanden. In der Altstadt präsentiert der Elwedritsche-Brunnen die pfälzischen Fabelwesen. Der Saalbau Neustadt befindet sich in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Er ist die Krönungsstätte der Deutschen und der Pfälzischen Weinkönigin. Die Bühne steht darüber hinaus für Theater, Musicals und Konzerte, aber auch für Tagungen, Bälle und Empfänge zur Verfügung. Ebenfalls am Bahnhof befindet sich das Eisenbahnmuseum Neustadt mit seinem Kuckucksbähnel, einer historischen Dampflok. Der Zug fährt ab Neustadt nach Lambrecht ins Elmsteiner Tal und wieder zurück.

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt Neustadt ist das Hambacher Schloss. Als Schauplatz des Hambacher Festes der deutschen Demokratiebewegung 1832 ging das Hambacher Schloss als die Wiege der Demokratie in die Geschichte ein. Ebenfalls im Hambacher Gemarkungszug befindet sich die Hohe Loog mit dem Hohe-Loog-Haus, eine vom Ortsverein Hambach bewirtschaftete Hütte. Im Ortsteil findet sich das historische Herz-Jesu-Kloster, auch Kloster Neustadt genannt. Für Wanderfreunde hat Neustadt neben verschiedenen Aussichtspunkten und Felsen auch die alte Ruine Wolfsburg zu bieten. Viele Wanderrouten führen ab Neustadt zu weiteren Burgen und Sehenswürdigkeiten im Pfälzerwald und entlang der Weinstraße. Der höchste Berg bei Neustadt ist die Kalmit, auch hier bietet der Pfälzerwald Verein in seinem Kalmithaus Wein und lokale Spezialitäten an.

Entlang der Deutschen Weinstraße

Nicht nur die Stadt Neustadt und ihre Weindörfer sind vom Wein geprägt. Auch in den umliegenden Orten an der Weinstraße und in der Region gibt es einiges zu entdecken. Mit Bus und Bahn kommen Touristen ganz einfach auch nach Maikammer, St. Martin, Deidesheim und Bad Dürkheim. Wer einen längeren Aufenthalt plant, kann in einem Hotel oder einer Ferienwohnung mit Blick auf die Weinstraße oder den Pfälzerwald übernachten. Text: laub


Neustadt/Weinstraße - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Forschungsstadt Neustadt
Jugend forscht AG holt 17 Preise nach Neustadt

Wie kann man mit Hilfe künstlicher Intelligenz bei einer Weinblatt-Krankheit schnell erkennen, um welche Erkrankung es sich handelt? Könnte nicht der Schulranzen automatisch erkennen, ob man alles eingepackt hat, was man für den Tag benötigt? Warum muss man eigentlich zum Mülleimer gehen, könnte nicht der Mülleimer herkommen? Drei unter den vielen Fragen, die sich Neustadter Schülerinnen und Schüler gestellt haben, und zu denen sie technische Lösungen gefunden haben. Diese Arbeit der Neustadter...

12 Bilder

Restauratorin Kirsten Harms und die Fresken in der Stiftskirche
Ein Stück vom Himmel

Von Markus Pacher Neustadt. Für die Restauratorin Kirsten Harms war es einer der spannendsten Momente in ihrem Berufsleben: Als vor wenigen Wochen die Plattform des Gerüsts entfernt und erstmals der Blick freigegeben wurde auf die acht Bildfelder des zweiten Jochs des Südseitenschiffs der Stiftskirche, lag ein Jahr harter Arbeit hinter ihr - ein Arbeitsjahr unter Coronabedingungen, begleitet von einem Schicksalsschlag, der andere vielleicht zum Aufgeben bewogen hätte. Der überraschende Tod...

Die aktuellen Corona Fallzahlen / Symbolfoto

Coronavirus: Landkreis Bad Dürkheim und Neustadt
Fallzahlen und Inzidenz

Corona/Landkreis Bad Dürkheim. Aktuelle Coronavirus-Fallzahlen für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt an der Weinstraße meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim. Seit der letzten Bekanntgabe der Coronavirus-Fallzahlen am Donnerstag, 4. März, wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Bad Dürkheim 14 weitere Infektionen gemeldet: Im Landkreis wurden 11 positive Corona-Tests bestätigt, während die Stadt Neustadt an der Weinstraße 3 weitere Infektionen...

Bestellungen sind noch möglich
Duttweiler Ortsfamilienbuch wird nachgedruckt

Das von August Gerlinger herausgegebene Grundwerk des Ortsfamilienbuch von Duttweiler kann jetzt nachgedruckt, da es genügend Bestellungen dafür gibt. Nach der ersten Auflage gibt es inzwischen drei kleine Bändchen mit Erweiterungen und Ergänzungen. Dies hat nach Auskunft des Autors noch einmal die Neugier auf das über 1040 Seiten starke und 2kg schwere Grundwerk geweckt. Neben den unzähligen Familienstammbäumen enthält das Buch auch eine ausführliche Zusammenfassung der Dorfgeschichte, die von...

Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Coronavirus: Neustadt und Landkreis Bad Dürkheim
Aktuelle Fallzahlen

Corona im Landkreis Bad Dürkheim. Aktuelle Coronavirus-Fallzahlen für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt an der Weinstraße meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim. Seit der letzten Bekanntgabe der Coronavirus-Fallzahlen am Mittwoch, 3. März, wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Bad Dürkheim 9 weitere Infektionen gemeldet: Im Landkreis wurden 7 positive Corona-Tests bestätigt, während die Stadt Neustadt an der Weinstraße 2 weitere Infektionen...

20. Ausgabe der Literaturvilla digital am Donnerstag, 4. März, 19 Uhr mit „Detroit und Petersburg – zweier Städte Klang und Licht“.  Foto: Pixabay

Detroit und Petersburg – zweier Städte Klang und Licht
Literaturvilla digital #20

Neustadt. Nachdem die Lesung coronabedingt bereits zwei Mal verschoben werden musste, findet am Donnerstag, den 4. März 2020, um 19 Uhr mit „Detroit und Petersburg – zweier Städte Klang und Licht“ die 20. Ausgabe der Literaturvilla nun digital statt. Der Titel der Veranstaltung ist der in der sogenannten „Sparte 3“ im Brot&Kunst-Verlag erschienenen Dokumentationslyrik der Neustadterinnen Katharina Dück und Usch Kiausch entliehen. Im Werk werden die Verbindungen beider Autorinnen mit den beiden...

Das protestantische Pfarramt Gimmeldingen bietet um eine Spende für das Partnerprojekt in Bolivien.  Foto: Pixabay

Ein Spendenaufruf der protestantische Kirchengemeinde Gimmeldingen
Hilfe für das Partnerprojekt in Bolivien

Gimmeldingen. Schon seit vielen Jahren erwirtschaftet die protestantische Kirchengemeinde mit vielen Ehrenamtlichen einen nennenswerten Gewinn im Pfarrhof und Gemeindesaal, beim Ausschank und Essenstand sowie mit Kaffee und Kuchen. In den besten Zeiten konnten 5000 Euro an das Kulturzentrum in Independencia (Bolivien) und den gleichen Betrag an die Neustadter Einrichtungen Frauenhaus und Lichtblick überwiesen werden. Diese Projekte sind auf eine Unterstützung angewiesen. Sie leben von der...

OB Weigel will dem Stadtrat in seiner Sitzung am 17. März einen Beschlussvorschlag unterbreiten und Maßnahmen vorstellen, mit dem die Stadt mit eigenen Mitteln Wege aus der Krise generieren kann.  Foto: Pixabay

Maßnahmenpaket für die Neustadter Innenstadt - Wege aus der Krise
Mit eigenen Mitteln aus der Krise

Neustadt. Mit Enttäuschung reagiert Oberbürgermeister Marc Weigel auf das vergangene Woche von der Landesregierung vorgestellte Förderprogramm „Innenstadt-Impulse“ für Städte über 100.000 Einwohner. Es profitieren Mainz, Trier, Koblenz, Ludwigshafen und Kaiserslautern, die jeweils 500.000 Euro für Aktionen in ihren Innenstädten erhalten. „Dass die Mittelzentren wie Neustadt, Speyer, Pirmasens oder Landau momentan leer ausgehen, ist für uns nicht nachvollziehbar, denn hier wird der größere...

Das Bild zeigt den betroffenen Bereich.  Foto: ps

ESN arbeiten in der Haardter Straße
Kanalsanierung

Neustadt. Der Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt (ESN) beabsichtigt, im Zuge von Kanalsanierungsarbeiten in der Haardter Straße die Standsicherheit der Kanalschächte zu überprüfen. Dazu ist ein beidseitig absolutes Halteverbot erforderlich. Die Arbeiten beginnen am Montag, 8. März, und werden voraussichtlich am Freitag, 12. März, beendet sein. Betroffen ist der Bereich ab der Kreuzung B38 Richtung Nord/Westen bis zur Ecke Mandelring. cd/ps

Cy Twombly live in Museum Brandhorst
VHS-Online

Neustadt. Neu im Online-Angebot der VHS ist „Zwischen Street-Art und Poesie: Cy Twombly live in Museum Brandhorst“. Dazu lädt Achim Hochdörfer am Donnerstag, 18. März, ab 19.30 Uhr ein. Dieser Kurs ist kostenlos. Zum Inhalt: Der in Lexington, Virginia, geborene Cy Twombly (1928-2011) ist einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart. Ausgehend vom Abstrakten Expressionismus entwickelte er einen eigenwilligen gestischen Stil mit schriftartigen, „linkischen“ Zeichen, die er auf...

Ein Online-Angebot der Volkshochschule
„Green-Deal“

Neustadt. Unter der Leitung von Professor Hans-Werner Sinn geht es am Freitag, 12. März, 19.30 Uhr, um das Thema „Green Deal“. Die Teilnahme an diesem VHS-Online-Angebot ist kostenlos. Zum Inhalt: Deutschland betreibt die große Energiewende, denn es will den Klimawandel verlangsamen. Aber kann es dieses Ziel mit den gewählten Instrumenten der Politik überhaupt erreichen? Die Förderung von Wind- und Solarstrom, E-Autos und die meisten anderen Maßnahmen der deutschen Umweltpolitik sind Maßnahmen...

IHK zeichnet IT-Abteilung als „Ausbildungsbetrieb 2020“ aus
Auszeichnung für Stadtverwaltung

Neustadt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz hat der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße für die Ausbildung von Fachinformatikerinnen und Fachinformatikern in den beiden Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung die Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb 2020“ verliehen. Die Verwaltung leiste mit der qualifizierten Ausbildung junger Menschen „einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung der pfälzischen Wirtschaft und zukunftsweisender Innovationen“. Ab Herbst...

Die Familienzimmer für werdende Eltern auf der Wochenstation im Heztelstift Neustadt stehen ab sofort wieder zur Verfügung.  Foto: Pixabay

Familienzimmer im Hetzelstift ab sofort wieder geöffnet
Gute Nachrichten für werdende Eltern

Neustadt. Wie angekündigt hat das Marienhaus Klinikum Hetzelstift Schritt für Schritt vorsichtig wieder den Regelbetrieb aufgenommen: Sowohl die Sprechstundentätigkeit als auch ambulante und stationäre Operationen werden unter nach wie vor verstärkten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wieder angeboten. „Es sind nur noch sehr wenige MitarbeiterInnen und Mitarbeiter in Quarantäne, neue Covid-Fälle unter den Mitarbeitenden sind seit über drei Wochen nicht hinzugekommen und zudem sind die Impfungen...

Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen

Corona: Landkreis Bad Dürkheim und Neustadt
Fallzahlen aus der Region

Corona im Landkreis Bad Dürkheim. Die neuesten Coronavirus-Fallzahlen für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt an der Weinstraße werden vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim gemeldet. Seit der letzten Bekanntgabe der Coronavirus-Fallzahlen am Dienstag, 2. März, wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Bad Dürkheim 9 weitere Infektionen gemeldet: Im Landkreis wurden 6 positive Corona-Tests bestätigt, während die Stadt Neustadt an der Weinstraße 3 weitere...

Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für die Region

Corona im Landkreis Bad Dürkheim
Fallzahlen für Neustadt und die Region

Corona im Landkreis Bad Dürkheim. Die neuesten Coronavirus-Fallzahlen für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt an der Weinstraße werden vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim gemeldet. Seit der letzten Bekanntgabe der Coronavirus-Fallzahlen am Montag, 1. März, wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Bad Dürkheim 6 weitere Infektionen gemeldet: Im Landkreis wurden 4 positive Corona-Tests bestätigt, während die Stadt Neustadt an der Weinstraße 2 weitere...

Internationaler Frauentag am 8. März
Statt Veranstaltung zum Frauentag: Offener Kanal zeigt Zusammenfassung der letzten Jahre

Der 8. März ist der internationale Frauentag. Eigentlich ist das jedes Jahr der Anlass für eine gemeinsame Veranstaltung der SPD Neustadt mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund. „Auch bei uns ist dieses Jahr alles anders“, bedauert Ida Müller, die sonst die Veranstaltung zum Frauentag organisiert. Der Vertreterin des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen gelingt es jährlich ein interessantes Programm anzubieten. „Unter den Corona-Auflagen können wir unsere Idee des Austausches nicht...

Melanie Scherff

Interview der Woche
Melanie Scherff vom Frauenhaus Neustadt

Neustadt. Dass es in Neustadt ein Frauenhaus nebst Beratungsstelle gibt, ist vielen nicht bekannt. Und selbst von Gewalt betroffene Frauen, die es wissen, trauen sich oftmals nicht, die Einrichtung in Anspruch zu nehmen. Wir sprachen mit der Leiterin des Frauenhauses Melanie Scherff über eine sich derzeit offensichtlich verschärfende Problematik und befragten Sie über die möglichen Ursachen und Hintergründe. ??? Glauben Sie, dass die Problematik der Gewalt an Frauen durch Corona und der damit...

Coronavirus Symbolfoto.

Corona in Bad Dürkheim
Fallzahlen für Neustadt und den Landkreis DÜW

Corona im Landkreis Bad Dürkheim. Die aktuellen Corona-Fallzahlen für den Landkreis Bad Dürkheim und Neustadt werden werktags vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim gemeldet. Seit der letzten Bekanntgabe der Coronavirus-Fallzahlen am Freitag, 26. Februar, wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Bad Dürkheim insgesamt 15 weitere Infektionen bestätigt: Im Landkreis wurden 12 positive Corona-Tests gemeldet, während die Stadt Neustadt an der Weinstraße 3 weitere Infektionen...

Neugierig auf das digitale Ferienprogramm .

Osterzeit im Pfalzmuseum für Naturkunde
„Küken – Küken – Küken“

Bad Dürkheim. Am Freitag, 12. März 2021, startet das digitale DIY-Ferienprogramm des Pfalzmuseums für Naturkunde – POLLICHIA-Museum, Bad Dürkheim. Passend zur Online-Ausstellung „Küken – Küken – Küken“ gibt es ein buntes Programm für Kinder mit Spielen, Wissenswertem, Experimenten und Basteleien rund um die Themen Hühner, Küken und Eier. Man entdeckt, was so alles in einem Ei steckt, erfährt, wie ein Küken im Ei heranwächst und kann im Spiel mit anderen Mitspielern testen, wer am meisten über...

Das von Bund und Land forcierte Projekt „Testen für alle“ soll nach Möglichkeit dezentral und falls genügend Kapazitäten vorhanden sind, flächendeckend aufgebaut werden.

Aufruf an freiwillige Helferinnen und Helfer
Projekt „Testen für Alle“

Bad Dürkheim. Das von Bund und Land forcierte Projekt „Testen für alle“ soll nach Möglichkeit dezentral und falls genügend Kapazitäten vorhanden sind, flächendeckend aufgebaut werden. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld hat sich gemeinsam mit den hauptamtlichen Bürgermeistern abgestimmt und die Verantwortlichen vor Ort waren sich einig, dass Schnelltests für alle eine sehr sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen Corona-Maßnahmen darstellen. „Uns war wichtig, dass wir die bestehenden Strukturen stärken...

Zwei Kundgebungen unter dem Motto „Wir machen aufmerksam!“ gab es schon. Mit der dritten Kundgebung sollen die Forderungen zur Unterstützung von Wirtschaft und Kultur und deren Dringlichkeit noch einmal deutlich gemacht werden.

Die Willkomm lädt am 8. März erneut auf den Marktplatz in Neustadt ein
Kundgebung zur Corona-Situation

Neustadt. Die Willkomm Gemeinschaft hat bereits in zwei Kundgebungen auf dem Neustadter Marktplatz auf die kritische Situation für die Neustadter Wirtschaft und Kultur unter den Corona-Auflagen aufmerksam gemacht. Die aktuellen Neuregelungen stellen keine echte Entlastung von dieser existenzbedrohenden Situation dar. Die Willkomm Gemeinschaft lädt deshalb alle Interessierten zur nächsten Kundgebung am Montag, 8. März um 11 Uhr auf den Marktplatz ein, um über die Situation in Neustadt zu...

Die Teilnehmer bekamen ein kleines Buchpräsent als Dankeschön überreicht.  Foto: ps

Ein „Dankeschön“ für die kleinen Teilnehmer am Kreativwettbewerb
Landesgartenschau für Neustadt

Neustadt. Martina Annawald (Projektleitung „Gesicht nach außen“/Gesamtkoordination Bewerbung LGS 2026) und Silke Hauenstein (Stadtmarketing/Bürgerbeteiligung LGS 2026) waren gestern Nachmittag unterwegs, um den kleinen Teilnehmern am Kreativwettbewerb Landesgartenschau (LGS) 2026 eine kleine Aufmerksamkeit vorbeizubringen. Ende 2020 hat die Stadt für Kinder bis einschließlich elf Jahre einen Kreativwettbewerb gestartet. Auch wenn man mit dem Auftakt mitten in den Corona-Lockdown vor Weihnachten...

Foto: Levgen Chabanov (Adobe.Stock)

Häusliche Enge in Corona-Zeiten zählt zu Risikofaktoren
Gewalt gegen Frauen

Von Markus Pacher Neustadt. Die jüngst erfolgten Gewaltverbrechen an Frauen in Neustadt und der Region lassen aufschrecken. Seit Anfang diesen Jahres wurden fünf Frauen und drei Kinder getötet, eine Frau überlebte nur durch eine Notoperation. In der letzten Woche schockte uns der Fall einer Frau in Neustadt, die von einem Bekannten umgebracht wurde. Jede dritte Frau in Deutschland ist in ihrem Leben von Gewalt betroffen, jede vierte Frau von Gewalt in engen Beziehungen und Stalking, berichtet...

Hier stand Schloss Friedrichsbühl - heute belegt nur ein Gedenkstein den Standort
5 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Friedrichsbühl - oder wie die Medicis nach Bellheim kamen

Bellheim. Viel ist nicht mehr zu erahnen vom Jagdschloss Friedrichsbühl (auch Neuhaus genannt) im Wald, nördlich von Bellheim. Errichtet wurde das Schloss im Jahr 1552, zerstört wurde der Renaissancebau nicht einmal hundert Jahre später, 1627 im Dreißigjährigen Krieg und nochmals 1674. 1725 wurden dann auch die Überreste komplett abgebrochen und verkauft. Heute erinnern lediglich ein Gedenkstein, eine Informationstafel und die Überreste des Wassergrabens an den einstigen Prunkbau des Kurfürsten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.