Neustadt/Weinstraße - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Amüsant-satirische szenische Lesung im GDA
Juwelen des Humors

Neustadt. Das GDA Wohnstift in der Haardter Straße veranstaltet am Sonntag, 7. Juli, um 16 Uhr eine amüsant-satirische szenische Lesung mit den Schauspielern Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler. Die beiden Schauspieler arbeiten seit über zehn Jahren zusammen. Seit dieser Zeit brachten sie viele gemeinsame Produktionen auf die Bühne. Der gebürtige Wilhelmshavener Markus Maria Winkler war u. a. beim Tourneetheater Das Ensemble Jacob-Schwiers unter der Intendanz von Ellen Schwiers und...

Der schöne Hof vom Haus Mandelblüte. Foto: ps

Konzert im „Haus Mandelblüte“
Sting, Police und more...

Gimmeldingen. Am Dienstag, 2. Juli, um 19 Uhr spielen im wunderschönen Hof-Ambiente vom „Haus Mandelblüte“, Kurpfalzstraße 102, Stefan Dinges und Simon Nicholls. Im Gepäck haben die beiden Musiker Songs von Sting und Police, sowie eigene Sachen. Als Singer/Songwriter (früher „Colours“ und „Only visiting this planet“) drängt es Stefan Dinges nach längerer Pause wieder auf die Bühne… dieses Mal mit akustischer Gitarre in Begleitung von Simon Nicholls, seines Zeichens Tausendsassa auf den Tasten...

Die berühmten Liebes- und Zigeuernlieder von Brahms stehen bei der Hofserenade der Stiftskantorei auf dem Programm.

Stiftskantorei singt Brahms, Schumann und Bartók
Liebes- und Zigeunerlieder

Neustadt. „Liebes- und Zigeunerlieder“ erklingen bei der Hofserenade der Neustadter Stiftskantorei, die am Samstag, 29. Juni, 19 Uhr, im Dekanatshof, Landschreibereistraße 8, stattfindet. Auf dem Programm stehen die „Zigeunerlieder“ op. 103 und op. 112 von Johannes Brahms sowie seine „Liebeslieder“ op. 52 und „Neuen Liebeslieder“ op. 65. Zudem werden „Zigeunerleben“ von Robert Schumann und „Vier slowakische Volkslieder“ von Béla Bartók zu hören sein. Begleitet wird der Chor von den beiden...

Norbert Gamm, Blockflöte; Matthias Folz, Erzähler; Andrea C. Baur, Laute.

Fabeln von Jean de La Fontaine und französische Barockmusik
„Fabelhafte Welt“

Hambach. Zu der besonderen musikalischen Lesung „Fabelhafte Welt“ mit Fabeln von Jean de La Fontaine und französischer Barockmusik lädt das Theater in der Kurve ein am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr. Im Jahr 1668 veröffentlichte der französische Autor Jean de La Fontaine seinen ersten Band mit Fabeln, dem im Laufe der Jahre noch elf weitere Bände folgen sollten. Mit seinen Geschichten von der Grille und der Ameise oder dem Raben und dem Fuchs wurde er zu einem der großen Klassiker der...

Rebecca Ferrell (Violoncello) und Claudia Rösner (Klavier).  Foto: ps

Leidenschaftliche Rhythmen in der AWK
Tango einmal anders

Neustadt. Einen Abend mit Tangos von Astor Piazzolla erwartet die Konzertbesucher in der Alten Winzinger Kirche am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr mit den Musikerinnen Rebecca Ferrell-Henrich</td><td> und Claudia Rösner. Leidenschaftliche Rhythmen und Melodien bearbeitet für Cello und Klavier dargeboten von Rebecca Ferrell am Violoncello und Claudia Rösner am Klavier. Von den Spelunken und Hafenkneipen Buenos Aires in die Konzertsäle der Welt. Piazzolla schuf mit seinen Tangos eine...

Chöre im Park des Weinguts Mattern
Park- und Gesangsfest

Haardt. Am Samstag 22. und Sonntag 23. Juni findet das inzwischen traditionelle Park- und Gesangsfest mit Chören aus der Region im idyllischen Park des Weinguts Mattern, Mandelring 38 statt. Veranstalter sind der MGV Haardt und der MGV Frohsinn. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag findet um 11 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt; nachmittags ab 14.30 Uhr geht es weiter mit dem Gesangsfest. Gerne nehmen die Veranstalter Kuchenspenden entgegen. cd/ps

Prof. Andreij Gorbatschow (Balalaika) und Lothar Freund (Klavier).

Originalkompositionen für Balalaika und Klavier
Klassische Saitensprünge

Neustadt. Das GDA Wohnstift präsentiert am Mittwoch, 26. Juni, 17 Uhr „Klassische Saitensprünge“ mit dem in Moskau lebenden Star-Virtuosen Prof. Andreij Gorbatschow und seinem ständigen deutschen Klavierpartner Lothar Freund. Als einer der herausragendsten Balalaika-Interpreten unserer Zeit hat Prof. Andreij Gorhat wie kein anderer Spieler vor ihm das konzertante Spiel revolutioniert und die Balalaika in den großen Konzertsälen Russlands als klassisches Konzertinstrument etabliert. Gemeinsam...

Leni Bohrmann und Christian Birko-Flemming präsentieren „Annika und der Reisekoffer“ im Tteater in der Kurve.

Ein Familienstück von Leni Bohrmann über Freundschaft und Mut
„Annika und der Reisekoffer“

Hambach. Eine Uraufführung gibt es im Theater in der Kurve am 23. Juni 2019 um 15 Uhr zu sehen mit dem Familienstück „Annika und der Reisekoffer“ von Leni Bohrmann. Annika ist betrübt, sie soll in ihrem neuen Zimmer im neuen Haus, weit weg von ihrer besten Freundin, ihre Umzugskartons auspacken. Als wäre das nicht schon schwer genug, steht auch noch ein riesiger alter Reisekoffer in ihrem Zimmer. Der war schon da, als die Eltern das Haus gekauft haben. Annika ist verunsichert und einsam, sie...

2 Bilder

Kerwe in Duttweiler
Meisterlich feiern

Die Duttweiler Kerwe hat im Reigen der unzähligen Straßenfeste ihren festen Platz. Traditionelle Pfälzer Kerwerituale werden im kleinen Neustadter Weindorf bei der von der Weinprinzessin Maren Hellmann moderierten Eröffnung noch bewahrt und auch in diesem Jahr hat sich der Duttweiler Ortsbeirat ein Motto für die Eröffnung ausgedacht. Da die TT-Abteilung des VfL Duttweiler fast im Wochenrhytmus für Schlagzeilen sorgt, soll dies mit dem Motto „meisterlich feiern“ gewürdigt werden. Nachdem die...

10 Bilder

Bürgerrechtler Nguyen Van Dai zu Besuch in Hambach
Freiheit im Glas und im Herz

Von Markus Pacher Hambach. Einen ungewöhnlichen Gast durfte Ortsvorsteherin Gerda Bolz zum Auftakt des Schlossstraßenfestes am Freitagabend begrüßen: Der zu 15 Jahren Haft verurteilte und vor zehn Monaten überraschend freigelassene vietnamesische Bürgerrechtler Nguyen Van Dai befindet sich zur Zeit auf Deutschlandreise und legte einen Zwischenstopp in Hambach ein. „Freiheit im Zeichen der Demokratie“ lautet das Motto dieser außergewöhnlichen dreitägigen Veranstaltung, die vor ein paar...

Auf den musikalischen Weltbühnen zuhause: Das ATOS Trio.
3 Bilder

Noch Karten für das 23. Hambacher Musikfest erhältlich
Klassik-Juwelen im Schloss

Von Markus Pacher Hambach. Vom Duo bis zum Sextett reicht das Besetzungsspektrum des 23. Hambacher Musikfestes. Laut Mitteilung der Veranstalter können Spontanentschlossene für das Eröffnungskonzert am heutigen Mittwoch sowie für drei weitere Konzerte der siebenteiligen Veranstaltungsreihe noch Karten an der Abendkasse erwerben. Als zweites Hauptensemble wird neben dem gastgebenden Mandelring Quartett das international renommierte ATOS Trio hochkarätige kammermusikalische Akzente setzen....

Wer sie schon einmal erlebt hat kann bestätigen, dass diese Band tatsächlich den „Sound and spirit“ von Pink Floyd auf die Bühne bringt.

„The Final Cut - Best of Pink Floyd"
Nachholtermin steht fest

Neustadt. Das für Freitag, 7. Juni geplante Konzert auf dem Marktplatz mit „The Final Cut - Best of Pink Floyd" musste aufgrund der Wetterlage leider kurzfristig abgesagt werden. Wie der Konzertveranstalter bekannt gibt, steht nun der Nachholtermin fest, und zwar am Freitag, 23. August, 20.30 Uhr. Die Tickets vom 7. Juni behalten ihre Gültigkeit. cd/ps

Filmplakat von DANKE TOTE KATZE
3 Bilder

Kinopremiere im Roxy Kino Neustadt in Anwesenheit des Filmteams
Am 19.06.2019 zeigt Herbsthund Filme den Film 'Danke tote Katze' und lädt ein zu Sekt und Brezel.

Neustadt. Premiere des neuen Films des Speyerer Filmemachers Benjamin Martins - Ab 19.30 Uhr begrüßen die Filmemacher alle Gäste mit einem Glas Sekt, Filmbeginn um 20.00 Uhr. Worum geht's in 'Danke tote Katze'? Eine obdachlose Frau, genannt Penner Beate, wohnt mit ihrem behinderten Kleinkind in einem Zelt. Bis sich eines Tages die Ordnungsbehörden einschalten und das Leben der jungen Frau umkrempeln. Doch wo menschliche Bemühungen scheitern, ist es die Begegnung mit einer Katze, die der...

„Classic meets Pop“ heißt es bald in Ruppertsberg.

Klassische  Musik trifft Pop
Nina McIntire bei den Ruppertsberger Kulturtagen

Ruppertsberg. Nina McIntire ist eine wahre Ausnahmekünstlerin, deren Leichtigkeit, mit der sie Klavier spielt als „Kinderspiel“ wörtlich genommen werden kann. Geboren und aufgewachsen in St. Petersburg, Russland, spielte sie ihre ersten Stücke auf dem Klavier, noch bevor sie gehen konnte. Ihr aktuelles Projekt „Ivory Fantasy“ - eine Kombination aus klassischer Musik und ihren eigenen Kompositionen, die in einer revolutionären Moderne arrangiert sind, spiegelt ihren ganz eigenen Stil wider....

Bei der Mannheimer Kaffeerösterei Helder &amp; Leeuwen kann man die Röstung des Kaffees live miterleben.

Das Besondere entdecken
Mannheimer Manufakturtage am 15. und 16. Juni

Mannheim. Am 15. und 16. Juni öffnen die Mannheimer Manufakturtage auf dem ehemaligen Industriegelände am Altrhein wieder ihre Tore. Wer das Besondere sucht, wird hier fündig. Bei Helder & Leeuwen – Kaffeeröster wird Kaffee nicht nur ausgeschenkt, wer möchte, kann vorab die Röstung live erleben und alles über die Geheimnisse der Kaffeeröstung erfahren. Dazu passt ein Whiskycake aus der Lebkuchenmanufaktur Friedmann, Haselnussgebäck oder Dinkeltaler. Für echtes Handwerk steht auch der...

Der Chor "Perpetuum Cantabile" veranstaltet am 15. Juni wieder eine Serenade im Weingut Breitling in Duttweiler.

Serenade in Duttweiler am 15. Juni
Perpetuum Cantabile feiert Geburtstag

Duttweiler. Am Samstag, 15. Juni, 17 Uhr, lädt der Chor Perpetuum Cantabile zu einer Serenade ein. Veranstaltungsort ist das Weingut Breitling in Duttweiler, Dudostraße 73. Perpetuum Cantabile feiert dieses Jahr seinen 25. Geburtstag. Und das soll entsprechend gefeiert werden. Nach dem Konzert Anfang Juni in der Marienkirche mit dem Requiem Nr. 9 von Maurice Duruflé zusammen mit einem befreundeten Chor aus Mannheim, Orchester, Orgel, Tanz und zwei Solisten, folgt nun ein weiterer Genuss für...

56 Bilder

Opernabend der Liedertafel am Pfingstmontag im Saalbau Neustadt
Göttliche Unterwelten

Von Markus Pacher Neustadt. Als großes Kulturereignis wurde der Opernabend der Liedertafel am Pfingstmontagabend unter der Gesamtleitung von   im Saalbau Neustadt gefeiert. Mit ihrem temperamentvollen Opernspektakel unter dem Motto „Orpheus hoch zwei“ schossen die 45 Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Hans Jochen Braunstein und der Begleitung der Kammerphilharmonie Weinheim den Vogel ab. Ein glückliches Händchen darf der Liedertafel mit der Verpflichtung des Dreier-Gespanns Fabian...

Teils drastisch, teils lustig: das selbstgeschriebene Stück „ ... und was kommt jetzt?“ des Kurses „Darstellendes Spiel“ der MSS 12 des Leibniz-Gymnasiums .

Theaterstück der MSS 12 Leibniz Gymnasium
„ ... und was kommt jetzt?“

Neustadt. Die beiden Kurse „Darstellendes Spiel“ der MSS 12 des Leibniz-Gymnasiums präsentieren – in diesem Jahr vom Musikkurs derselben Jahrgangsstufe unterstützt – ihr selbst geschriebenes Theaterstück mit dem Titel „ ... und was kommt jetzt?“ Am Anfang steht das Ende. Der Ausgangspunkt dieses von den Schülerinnen und Schülern in Szene gesetzten Gedankenspiels ist eine Katastrophe unermesslichen Ausmaßes. Die Menschheit findet sich in einer Situation wieder, in der im wahrsten Sinne des...

Mandelblütenkönigin Ronja Hettinger und ihr Gefolge zur Eröffnung des 44. Loblocher Weinzehnts.
32 Bilder

Viel Theater zur Eröffnung des Loblocher Weinzehnts in Gimmeldingen
Loblocher trotzen dem Sturm

Gimmeldingen. Wettertechnisch stand die Eröffnung des Loblocher Weinzehnts auf Messers Schneide: Zwar ging die offizielle Eröffnung anfänglich noch trocken über die Bühne, gegen Ende zeigte sich Petrus etwas ungnädig und jagte eine Sturmböe nach der anderen über den Platz vor der Nikolauskapelle. Loblocher Schauspielgruppe Der besondere Dank von Ortsvorsteherin Claudia Albrecht galt der Loblocher Schauspielgruppe, die das von Hans Sommer verfasste legendäre Originalstück von vor 44 Jahren...

Pfingstsoiree in der Martin-Luther-Kirche
Laute Verse

Neustadt. Die Martin-Luther-Kirchengemeinde in Winzingen lädt ein zur Pfingstsoiree am Pfingstmontag, 10. Juni, um 17 Uhr. „Laute Verse“ lautet der doppeldeutige Titel des Programms von Andrea C. Baur, die Laute spielen wird, und Michael Bauer, Theaterautor, Journalist und vielfach ausgezeichneter Literat aus Herxheim bei Landau, der Texte zu den Themen von Pfingsten beitragen wird. Der Eintritt ist frei. cd/ps

Am Freitag, 14. Juni, 20 Uhr, präsentiert die Soul-Pop-Jazz-Akustik-Band „Accoustic Colours“ im Weingut Nägele Pop- und Latin-Perlen.
2 Bilder

Live-Konzerte beim Schlossstraßenfest in Hambach
Von Pop bis Soul

Hambach. Wie in den letzten Jahren lädt das Weingut Nägele, Schlossstraße 27-29, während des Schlossstraßenfestes wieder zu  seinen Hofkonzerten ein. Am Freitag, 20 Uhr, präsentiert die Soul-Pop-Jazz-Akustik-Band „Accoustic Colours“ Pop- und Latin-Perlen, aber auch Jazziges und weniger bekannte, wunderschöne Songs, die auf ganz eigene Art und Weise interpretiert werden. Die Band „Teh Tex Martinez feat. the men in black“ steht am Samstag, 15. Juni, ab 20 Uhr auf dem Musikprogramm - Songs, die...

Bei hoffentlich gutem Wetter findet das Konzert im Rathausinnenhof statt, andernfalls muss in die Stiftskirche ausgewichen werden.
3 Bilder

Hofserenade des Neustadter Sinfonieorchesters
Virtuoses Cello

Von Markus Pacher Neustadt. Werke von Franz Schubert, Peter Tschaikowsky und Juan Chrisostomo de Arriaga stehen am Sonntag, 16. Juni, 18 Uhr, bei der traditionellen Hofserenade des Neustadter Sinfonieorchesters unter der Leitung von Jürgen Weisser im Innenhof des Rathauses auf dem Programm. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Stiftskirche verlegt. Für die Aufführung der Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33 von Tschaikowsky konnte als Solistin die...

5 Bilder

Am Samstag Kerweumzug mit Weinprinzessin Melina in Königsbach
Dorfkerwe mit Herz

Königsbach. Von Freitag, 14. Juni, bis Dienstag, 18. Juni, wird in diesem Jahr wieder die Königsbacher Kerwe gefeiert. Kerwe-Auftakt ist am Freitag, 14. Juni. Ab 19.30 Uhr spielt der Musikverein Diedesfeld beim Musikverein, zeitgleich findet im Lavendelhof das Lavendelleuchten mit DJ Kai statt. Ab 20 Uhr gibt’s Live-Music „Black Beat“ bei den „Kickers“. Tags zuvor, am Donnerstag, 13. Juni, lädt der Lavendelhof ab 19 Uhr zur Live-Musik mit der Gruppe „Fein Herb“ ein. Der Samstag, 15. Juni,...

2013 zum schönsten Weinfest gekürt: Das Schlsostraßenfest in Hambach.
5 Bilder

Hambacher feiern drei Tage lang Schlossstraßenfest
Im Zeichen der Demokratie

Hambach. Drei Tage wird in Hambach eins der schönsten Weinfeste der Pfalz gefeiert. Vom 14. bis 16. Juni öffnen die Hambacher Weingüter, Vereine, Gastronomen und Künstler ihre schmucken Höfe, Keller, Gaststuben und Gärten und laden mit Musik, Ausstellungen, Wein und Leckereien zum Verweilen ein. Nicht nur die Pfälzer Gemütlichkeit und Weinkultur, auch die Ereignisse des Hambacher Festes 1832 begegnen die Besucherinnen und Besucher in der Schlossstraße und Teilen der Weinstraße. Das Hambacher...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus