Neustadt/Weinstraße - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

3 Bilder

Theater im PWV - Edenkoben
Modenschau im Ochsenstall

Nur noch wenige Tage bis zur Premiere. Die Akteure sind mitten im Endspurt und freuen sich über jeden Zuschauer. Jetzt noch schnell unter www.ticketservice-edenkoben.de eine Karte für die Abendkasse reservieren oder bei Augenoptik Uehlin in Edenkoben eine Karte im Direktverkauf erwerben. Eine Abendkasse wird es voraussichtlich ebenfalls geben. Einlass am 02. / 08. und 09.11. ist ab 18:45 Uhr. Am Sonntag, 03.11. öffnet der Saal bereits um 12:45 Uhr.

Aus der Serie „Figura“ von Annette Ziegler.  Foto: ps

„Wir sind bunt und oben angekommen“
Arbeiten aus Holz

Neustadt.Kunstwerk Neustadt präsentiert von Dienstag, 29. Oktober bis Dienstag, 19. November die Ausstellung: „Wir sind bunt und oben angekommen“ Holzunikatdrucke und Holzfiguren von Annette Ziegler. Mit ihren neuen Arbeiten aus der Serie „Figura“ bringt sie Holzdrucke und aus Holz ausgesägte und bemalte Figuren ins Kunstwerk Neustadt. Die Figuren zeigen sich solo oder bilden Gruppen zu neuen Figurationen. Jede Arbeit ist ein Unikat, welches aber durchaus in diesem Fall in einer Serie zu sehen...

Otrmar "Oti" ALT wie man ihn kennt und liebt, jedenfalls die Collecteurs...
sehr straight...er verkündet gerade Kunstthese COURAGE...

Text/Foto/ FotoArchiv Wolfgang Merkel/Merkel+Merkel
2 Bilder

Villa Böhm/Otmar Alt/Neue Figuration
Retro-ART-Show des Neufigurativen 79jährigen ARTisten Otmar Alt in der Villa Böhm in Neustadt

Bis zum 10.November sind die Arbeiten des Neufigurativen Pop Artisten Otmar Alt in der Villa Böhm zu sehen, zu bewundern und zu bestaunen. So überrascht die absolut museale Qualität der frühen Arbeiten von 1971, "Die Barongtänzer" 1+2, 220x130 cm schätzungsweise vom Format, die preislich "Auf Anfrage" ausgewiesen sind und nach sanftem charmantem Nachbohren des Autors mit ca. 100 000 Euro als Preisvorstellung der Galerie ART 28, die auf Vermittlung des Grafikers Gerhard Hofmann die Ausstellung...

Sans titre...Filisko&Noden live at Konfetti...

Foto/FotoArchiv Merkel+Merkel

Konfetti/Wespennest/Sweet Home Chicago
Sensationeller Abend im Konfetti-Harmonica-Legende Joe Filisko at his very very best including den kongenialen Sänger und Dobro Player Eric Noden

Samstagabend 20:30 Uhr  betreten die beiden Heroen-Joe Filisko & Eric Noden die Bühne des Konfetti, werden vom Kulturverein Wespennest e.V. zuvor noch kurz introduziert, und stimmen spannungsladend erstmal ihre Instrumente auf den Raum und die Micros ein, wobei sich in der Anfangsphase des ersten Sets gleich mal ein paar Mikroproblemchen ergeben, die dann aber rasch und lautlos behoben werden. Im ersten Set tragen die Pre War Blues-Spezialisten eher ruhige Nummern vor, wobei Joe Filisko...

Der gemischte Chors „S(w)inging Storks“.  Foto: ps

Zwei Konzertabende mit den S(w)inging Storks in Geinsheim
Nette Begegnungen

Geinsheim. Viele „Nette Begegnungen“ - dies versprechen die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chors „S(w)inging Storks“ aus Geinsheim für die beiden Konzerte am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober in ihrem „Chor-Wohnzimmer“ in Geinsheim. Unter dem gleichnamigen Motto interpretiert der Chor unter der Leitung von Stephanie Niklas bekannte und neue Songs aus verschiedenen Genres der vergangenen Jahrzehnte. So werden beispielsweise nette Begegnungen an sonnigen Sonntagen im Wald oder unter...

Eines der ausgestellten Exponate von Wolfgang Merkel.

Ausstellung von Wolfgang Merkel im Konfetti
Crossover Art Show

Neustadt. Ab sofort können im Wirtshaus Konfetti, Friedrichstraße 36, „Straßenfunde“ und Fotografien des unter dem Künstlernamen Bronco54 bekannten Neustadter Fotografen, Malers, Grafikers und Streetartisten Wolfgang Merkel besichtigt werden. „Music was my first love" heißt die Ausstellung, da hier zahlreiche Motive Porträts und Streetart-Porträts von Musikern wie Marley, Bowie, Morrison und Dylan zu entdecken sind - Straßenfunde, die Bronco digital bearbeitet als Screenprints auf Leinwand hat...

Anlässlich des 70jährigen Jubiläums ders Chors „Pfälzerweinkehlchen“ in diesem Jahr findet am 27. Oktober im Saalbau das Konzert der Generationen statt. Foto: ps

Großes Jubiläumskonzert „70 Jahre Pfälzer Weinkehlchen“ im Saalbau
Ehemalige feine Kinderstimmen

Neustadt. 1949 beschloss der Neustadter Lehrer und Maler Hans Moster einen Kinderchor zu gründen und zog durch die Neustadter Schulen, auf der Suche nach feinen Kinderstimmen. Am 16. Juli 1949 rief die „Rheinpfalz“ auf „Wer möchte bei den Weinkehlchen mitsingen?...“ Der Erfolg dieses Aufrufs, lies nicht lange auf sich warten. Buben und Mädchen kamen in Strömen und wollten dabei sein. Hans Moster hatte große Pläne: „Wir werden uns der Pfalz vorstellen!“ So pries auch die Presse bereits 1950:...

Spitz & Stumpf

Neustadt: Spitz & Stumpf spielen am Sonntag im Kino
25 Jahre „rekatapultiert“

Neustadt. Das Comedy-Duo Spitz & Stumpf wäre eigentlich bereit zu neuen Abenteuern, die sie - wie immer - bequem daheim im Weingut Stumpf durchleben. „Think global, stay local“ sozusagen. 2020 feiern sie das das Silberjubiläum ihrer Beziehung: 25 Jahre sind die beiden Pfälzer schon gemeinsam auf der Bühne. Als Vorbereitung lassen sie am Sonntag, 20. Oktober, 11 Uhr, ihre gemeinsame Geschichte im Programm "Resümee" im Roxy Kino Neustadt im Zeitraffer Revue passieren. Aber wie motiviert man...

Boogie meets swing.
2 Bilder

Fete mit Musik aus alten Tagen im Holzhof
Petticoats und Tanz

Mußbach. „Elvis rockt“ am Freitag, 25. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Gutsschänke Holzhof. Dann heißt es wieder Tanzen zu originalen Schallplatten. Wer es knisternd mag, ist hier genau richtig. Anlässlich des Boogie Events des 1. RRC Neustadt gastiert am Vortag das Internationale Phono+Radio-Museum Dormagen und präsentiert eine hübsche Sonderausstellung zum Thema “Opa´s Hifitechnik – der Sound der 50er“. Das Team der Gutsschänke Holzhof lädt ein zu einer Pre-Fete mit Musik aus alten Tagen,...

Foto / Courtesy by the Agency
Foto/ Fotorechte bei der Agentur der ARTistin

Salonmusik Martin-Luther-Kirche, So. 27.10.2019, 20 Uhr
"Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen"

Annette POSTEL präsentiert Heymann: " Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen" mit Elisabeth Trautwein-Heymann, Lesung, mit Susanne Klar am Klavier und dem SalonOrchester Schwanen. Date: Sonntag, 27.10.2019, 20 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in  Neustadt/Wstr. Annette Postel hat sich in die Salonmusik, das heißt in die Musik des berühmtesten Film-Komponisten der 30er Jahre verliebt und realsisiert im Stile dieser wilden, verrückten, aber auch unnachahmlichen und wilden Jahre der Inflation,...

WENZEL - als ehemaliger DDR-Aktivist heute einer der wichtigsten deutschen Liedermacher, 8facher Träger des Deutschen Kleinkunstpreises...
Jedes Konzert, jede Veranstaltung mit WENZEL eine Überraschung, eine Aventiure...
Text: Wolfgang Merkel
Foto: Agentur

WENZEL im Konfetti/Wespennest (26.10.)
Der Autor, Komponist, Musiker, Sänger, Schauspieler und Regisseur, das Multitalent WENZEL, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, im Neustadter Konfetti

Samstag, den 26.10. 20:30 Uhr vormerken, auf jeden Fall vormerken. Ein deutsches Kulturwunder aus dem tiefen unergründlichen Osten, ein Tag später sind Kommunalwahlen in Thüringen, Björn Höcke lässt grüßen, tritt der 8fache Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises WENZEL im Neustadter Konfetti auf die Bühne, die zwar nicht so groß ist, wie die in Dresden, Leipzig, Berlin, Hamburg and so on, aber doch groß genug , dass er sein Multitalent zeigen kann. Wer mal wieder einen ganz und gar...

Vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört.  Foto: ps
2 Bilder

Eine eindrucksvolle Live-Reportage über ein einzigartiges Syrien
Erinnerungen an ein Land ohne Krieg

Neustadt. Am Dienstag, 22. Oktober, 18 Uhr, ist Lutz Jäkel mit der Live-Reportage „Syrien - Erinnerungen an ein Land ohne Krieg“ zu Gast im Roxy Kino. In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien – bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder –...

Haardter Balkontheater lässt die Sau raus
Aufführungen der Pfälzer Mundartkomödie in Haardt und Lindenberg

Karin Heppner und ihre beiden Freundinnen Selma und Lotte haben aufgrund der häufigen Schreckensmeldungen zu Skandalfunden in Nahrungsmitteln beschlossen, eine Aktion für vegetarische Ernährung zu starten. Unter dem Motto „Mein Kühlschrank ist kein Ponyhof!“ rufen sie mittels Flugblättern zum generellen Boykott der regionalen Wurst- und Fleischtheken auf. Insbesondere die Begeisterung von Karins Ehemann Norbert und Sohn Mirco hält sich da aber sehr in Grenzen! Als Kompromiss stimmt Karin...

Der heimliche Star auf Deutschlands Kleinkunstbühnen: HG.Butzko. Am 18. Oktober zu Gast im Herrenhof. Foto: ps

Politisches Kabarett mit HG. Butzko und seinem Programm „echt jetzt“
Schonungslose Zeitanalyse

Mußbach. Am Freitag, 18. Oktober, 20.30 Uhr gastiert HG. Butzko mit seinem Programm „echt jetzt“ im Festsaal im Kelterhaus des Mußbacher Herrenhofs. Es war einmal, im August 1997, da betrat HG. Butzko, damals noch ein junger, freischaffender Schauspieler (sprich: arbeitslos und ohne Engagement) zum ersten mal in seinem Leben mit einem selbst geschriebenen Programm eine Bühne, um seiner jahrelang aufgestauten Leidenschaft fürs politische Kabarett ein Ventil zu bieten. Heute, rund 22 Jahren...

„Bekanntes und Neues frisch gepfiffen“
Flötenkonzert

Haardt. Der Flötenkreis des Prot. Kirchenchores Haardt lädt herzlich ein zum Tanztee und dem Konzert unter dem Motto „Bekanntes und Neues frisch gepfiffen“ am Samstag, 19. Oktober, um 16 Uhr im Festsaal des GDA-Wohnstift, Haardter Straße 6. Mit der ganzen Blockflötenfamilie von der kleinen Sopran- bis zur fast zwei Meter großen Subbassflöte serviert der Flötenkreis Haardt tänzerische Musik in ungewohntem Gewand. Die „Hallam Suite“ von Colin Hand eröffnet den Reigen. Danach erfreut eine...

2 Bilder

A-Cappella-Frauenpower vom Niederrhein
Barbershop Blend, einer der besten Barbershopchöre Deutschlands gibt Konzert in der Stiftskirche

Ein E-Mail Anfang 2019: „Wir machen dieses Jahr unsere Chorfahrt in die Pfalz. Bei euch ist es so schön! Und wenn wir schon in der Pfalz sind - wollen wir nicht zusammen ein Konzert geben?“ Diese Anfrage von Barbershop Blend, einem Frauenchor aus Geldern, ging beim Neustadter Barbershopchor 4‘n More ein. Die Antwort war ein begeistertes: "Aber klar doch!!" Und nun ist es soweit! Am 25. Oktober präsentieren sich somit gleich zwei Barbershop-Größen in Neustadt: Mit Barbershop Blend singt...

„Ein Käfig voller Narren“, eine Produktion der Komödie am Altstadtmarkt, 22. Oktober im Saalbau.  Foto: ps
2 Bilder

Boulevard-Unterhaltung mit Starbesetzung und Lilo Wanders als „Albin“
Ein Käfig voller Narren

Neustadt. Die Kulturabteilung Neustadt präsentiert am Dienstag, 22. Oktober im Saalbau mit dem Schauspiel „Ein Käfig voller Narren“ Boulevard-Unterhaltung vom Feinsten mit Starbesetzung und „Wa(h)re Liebe“-Erotikexpertin Lilo Wanders als „Albin“. Seit über 20 Jahren sind Georges, der Besitzer des Nachtclubs „Der Narrenkäfig“, und seine große Liebe Albin, als bezaubernde Zaza der Star der abendlichen Show, ein Paar. Eine Liebe, bei der es oft heiß hergeht: Krisen, Küsse, Streit und...

Das Mandelring Quartett lädt am 20. Oktober zum Auftakt seiner Klassik-Reihe in den Saalbau ein.

Auftakt der Klassik-Reihe am 20. Oktober
Beethoven & Bartok

Neustadt. Am Sonntag, 20. Oktober, 18 Uhr, fällt im Saalbau Neustadt der Startschuss für die vierteilige „Klassik-Reihe“ mit dem Mandelring Quartett. Auf dem Programm stehen Streichquartette von Beethoven und Bartok. Beethovens 16 Streichquartette gelten vielen noch heute als der Gipfel der Quartettkunst überhaupt. Zwei davon präsentiert das Mandelring Quartett zum Auftakt seiner Reihe: Zum einen handelt es sich um das eingängig-lebhafte und fantasievolle dritte Quartett aus den 6....

Japanische Erlebniskultur im Roxy Kino!
Budoclub Neustadt e.V. goes Roxy Kino

Der Budoclub Neustadt e.V. präsentiert am Mittwoch, dem 23. Oktober 2019, 18.00 Uhr den japanischen Anime-Klassiker "Prinzessin Mononoke" auf der großen Kino-Leinwand des Roxykinos Neustadt. Die wunderbar gezeichnete Geschichte von Prinzessin Mononoke und dem Krieger Ashitaka beschreibt auf eindrucksvolle Weise den Kampf um den Erhalt unserer natürlichen Umwelt. Ein Thema, dass gerade in heutigen Zeit viele junge Menschen bewegt. In der Pause können sich die Freunde der japanischen Filmkunst...

Auch in diesem Jahr kann das Umzugsspektakel im heimischen Wohnzimmer mitverfolgt werden.

Start des Winzerfestumzuges am Sonntag, 13. Oktober, 13.30 Uhr
Festumzug im Fernsehen

Neustadt. Auch in diesem Jahr ermöglicht der Offene Kanal Weinstraße/Studio Neustadt wieder mit vielen ehrenamtlichen Helfern, das Geschehen an der Zugstrecke für alle Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung leider nicht selbst beim Winzerfestumzug in der Innenstadt dabei sein können, trotzdem am Sonntag, 13. Oktober, hautnah zu erleben. Die Sendung beginnt am Umzugssonntag um 13 Uhr live von der Zugstrecke aus. Zu den Gästen wird auch die frisch gewählte 81. Pfälzische Weinkönigin mit...

Beindruckendes Farbenspiel: Das Riesenrad vor dem Bahnhof in den Abendstunden.  Fotos (2): Pacher
2 Bilder

Das Deutsche Weinlesefest geht in die letzte Runde
Weinfrohe Farbenspiele

Neustadt. Ein lichterfülltes und farbenfrohes Spektakel - der kunterbunte Jahrmarkt auf dem Bahnhofsvorplatz mit Riesenrad und Kettenkarussell lässt nicht nur Kinderaugen erstrahlen. Besonders beeindruckend ist das Farbenspiel des Abendhimmels (siehe Foto) bei einer Runde auf dem Riesenrad, von dort oben hat man einen wunderschönen Überblick über die festliche Kulisse des Deutschen Weinlesefestes. Ein magischer Anziehungspunkt für Gäste aus nah und fern sind natürlich die „Haiselscher“, das vor...

"Die Abfahrt" Öl auf Holz von 1980, einer der Eye Catcher der legendären Kunstausstellung. 92 weitere Arbeiten warten auf den Besucher...
Foto: Wolfgang Merkel
Courtesy by the ARTist

Culmann-Retrospektive im Herrenhof Mußbach/Neustadt
Die retrospektive ART Show des Phantastischen Realisten und Surrealisten Otfried Culmann endet am Sonntag, den 13.Oktober - Letzte Chancen sie visuell zu erwandern

Nur noch wenige Ausstellungstage läuft die wunderbare und im wahrsten Sinne des Wortes phantastische Ausstellung des Surrealisten, Phantasten und Romantikers Otfried Culmann, der einen großen Teil seines Oeuvres im Herrenhof Mußbach/ Neustadt, zum Siebzigsten retrospektivisch professionell ausbreitet und wie in einem Traumgarten kann man sich in dieser phantatischen und zeitlosen Welt treiben lassen und träumen. Wer will kann auch seinen Eichendorff, seinen Novalis oder seinen E.T.A.Hoffmann...

„Herr Sö und So“.  Foto: ps

Die offene Bühne in der Kurve
Theater-„Tapas“

Hambach. Das Theater in der Kurve lädt wieder ein zur offenen Bühne mit „Herr Sö und So“ am Freitag, 11. Oktober und am Freitag, 15. November. „Theater-Tapas“ könnte man es nennen: Jedes Programm bzw. Ensemble hat eine Viertelstunde für den Hambacher Ruhm auf den Brettern in der Kurve. Im kurzen Interview werden die Künstler/innen dem Publikum noch ein bisschen näher gebracht. Musik, Comedy, Kabarett, Singer-Song-Writer, Dichtung, Schauspiel, Gießkannenblasen oder Zauberei… in dieser Show...

„Kuh Lieselotte“.  Foto: ps

Reblaus-Kindertheater in der Katakombe des CJD
Die Kuh Lieselotte

Neustadt.Auf die Reblaus-Kleinkunstbühne im CJD-Jugenddorf, Sauterstraße 6, kommt am 18. Oktober, 10 und 15 Uhr das Theater Marotte mit der „Kuh Lieselotte“ nach dem bekannten Kinderbuch von Alexander Steffensmeier. Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Sie und die Bäuerin sind dicke Freunde. Aber auch den Postboten Heiner findet die Bäuerin nett und wenn sie ihn zum Kaffeetrinken ins Haus einlädt, hat keiner mehr Zeit für Lieselotte. Lieselotte muss etwas unternehmen: Jeden Tag...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.