Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
The Synergy bei ihrem Auftritt bei "Goise rockt"
2 Bilder

Abrocken für den Guten Zweck
Benefizkonzert "Goise rockt"

Am Freitag, den 1. März, fand in der Festhalle Neustadt Geinsheim das 1. Benefizkonzert „Goise rockt“ mit den Neustadter Lokalmatadoren Stolen Sixpence und The Synergy statt. Stolen Sixpence und The Synergy, zwei Coverbands aus Neustadt an der Weinstraße, spielten live Rock- und Pophits von den 80ern bis in die Gegenwart. Stolen Sixpence begeisterte mit Klassikern von Queen oder auch Guns n’ Roses, während auch The Synergy mit Songs von Red Hot Chilli Peppers oder Lynyrd Skynyrd live das...

Ausgehen & Genießen
Konstantin Wecker zählt zu den bedeutendsten deutschen Liedermachern.  Foto: ps

Liedermacher Konstantin Wecker gastiert im Saalbau
Musik gegen die Kälte

Neustadt. Sein Name und seine Stimme rütteln wach. Seit über vier Jahrzehnten zählt Konstantin Wecker zu den bedeutenden deutschen Liedermachern. Am Sonntag, 17. März, 20 Uhr, gastiert er um 20 Uhr im Saalbau Neustadt. Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen. Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker. Die Gäste seines Solo-Programms erleben einen Abend, der geprägt sein wird von Wut und...

Ausgehen & Genießen

Konzert in Geinsheim
Carpe Diem unerhört

Der KAB-Diözesanverband Speyer lädt ganz herzlich zu einem Konzertabend am 23. März 2019 in die Festhalle nach Neustadt – Geinsheim ein. Bei diesem Konzert handelt es sich um kein gewöhnliches Konzert, sondern es ist uns gelungen, die Band „Carpe Diem“ zu engagieren - eine Band, die sich aus Menschen mit und ohne körperliche Beeinträchtigungen zusammensetzt. Die Band „Carpe Diem“ zeigt uns mit und in ihrem Musikprojekt, wie es weniger förmlich, ungezwungener und unkonventioneller möglich...

Lokales

Literatur und Musik
Weihnachtssoiree

Neustadt. Die Martin-Luther-Kirchengemeinde lädt ein zur Weihnachtssoiree am Zweiten Weihnachtstag, am Mittwoch, 26. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche, Martin-Luther-Straße 44. Mit Literatur und Musik soll eine neue Annäherung an Themen des Weihnachtsfestes gelingen. Dazu hat Pfr. Frank Schuster diesmal eingeladen: Katharina Dück, Sprachwissenschaftlerin am Institut für Deutsche Sprache und Dozentin für germanistische Linguistik an der Universität Mannheim und bekannt in der Literaturszene...

Lokales
Für die eindrucksvolle Licht-Dramaturgie zeichnete wie bei der Erstauflage im letzten Jahr der Theaterbeleuchtungsexperte Thomas Müller verantwortlich.
14 Bilder

Licht-Bild-Ton-Inszenierung der Stiftskirche Neustadt
Liebeserklärung an ein Wahrzeichen

Neustadt. Keine monumentale Lichtshow sollte es werden, sondern eine Liebeserklärung an das Wahrzeichen Neustadts: Wie man die Stiftskirche visuell und akustisch wirkungsvoll in Szene setzt, dabei gleichzeitig ihre Würde und Rolle als bau- und kunsthistorisch bedeutendes Zeugnis der „pfälzischen Gotik“ berücksichtigt, demonstrierte Regisseur und Drehbuchautor Norbert Dreyer in seiner am letzten Wochenende in mehreren „ausverkauften“ Aufführungen über die Bühne gebrachten Inszenierung „Kleiner...

Lokales
Konzert der beiden Partnerchöre Lincoln Choral Society und Liedertafel Neustadt in der Kathedrale von Lincoln (England)
10 Bilder

Gedenkfeier zur Beendigung des Ersten Weltkriegs mit "War Requiem" von Benjamin Britten
Liedertafel Neustadt beim Gedenk-Konzert zum 1. Weltkrieg in Lincoln

Die Liedertafel Neustadt wird auf Einladung der Lincoln Choral Society, ihres Partnerchors aus Neustadts englischer Partnerstadt, am 3. November in der Lincoln Cathedral bei einem großen Konzert mit der Aufführung des "War Requiem" von Benjamin Britten teilnehmen. Dieses Konzert ist Teil der „First World War Centenary commemoration“, der Gedenkfeiern zur Beendigung des Ersten Weltkriegs, der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" vor 100 Jahren. Mit dem "War Requiem" schuf Benjamin Britten...

Lokales
Regisseur und Drehbuchautor Norbert Dreyer.
5 Bilder

Spannende Ton-Licht-Bild Inszenierung der Stiftskirche
Sakrale Schönheiten

Neustadt. „Kleiner Mond und Löwenstern“ nannte der Neustadter Regisseur und Drehbuchautor seine im letzten Jahr Premiere feiernde Ton-Licht-Bild-Inszenierung in der Stiftskirche. Nach dem großen Erfolg mit fünf ausverkauften Vorstellungen findet am Samstag, 3. November, um 18 und 21 Uhr eine Neuauflage des außergewöhnlichen Projekts statt.Die Idee einer Präsentation, in der Text, Musik, Licht, Bild und die Architektur des Innenraumes zusammenwirken sollten, entstand vor vier Jahren während...

Ausgehen & Genießen
„La Postel“ zeigt sich ganz inteam. Foto: PS

Annette Postel mit dem Salon-Orchester Schwanen im Neustadter Saalbau
Chansons und Crossover

Neustadt. Am Samstag, 20. Oktober, um 20 Uhr gastiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Kulturvereins Wespennest die Musik-Kabarettistin Annette Postel mit dem Salon Orchester Schwanen im Saalbau Neustadt an der Weinstraße. Annette Postel, die „Scheherazade des musikalischen Kabaretts“ wird inteam: sie nimmt aus jeder ihrer musikalischen Ecken ihre Lieblingslieder heraus, mischt brandneue Kompositionen dazu und legt sie dem Salonorchester Schwanen zu Füßen. Natürlich geht es um die...

Ausgehen & Genießen
Die Informationen werden mit Musik untermalt. Foto: PS

Vortrag mit Musik in Baums Weincafé in Gimmeldingen
Mythos und Heilkraft von Bäumen

Gimmeldingen. Erst seit jüngerem weiß die Wissenschaft, dass Bäume untereinander und auch mit uns Menschen kommunizieren. Solche neuen Erkenntnisse, aber auch dass sie den Menschen seit langem Lebens- und Erkenntnisquell sind, in der Heilkunde genutzt werden und uns schon immer fasziniert und inspiriert haben, fasst Christel Schienagel-Delb in einem ganzheitlichen Ansatz zusammen und trägt dies am Mittwoch, 17. Oktober, um 20 Uhr in „Baums kleinem Weincafé“ vor. Titel des Vortrags: „Mythos...

Lokales
Exzellente Musiker mit purer Spielfreude
24 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Jam-Session im Rahmen des Kultursommers

Neustadt/Weinstraße. Im September war ich von Günther Weinerth zur Session Werkstatt des Mehrgenerationenhauses der Stadt Neustadt eingeladen.Im Rahmen der Mehrgenerationenhaus-Aktionen ist eine Jam-Session entstanden, wo sich Musiker und solche, die es werden wollen, einmal im Monat zum gemeinsamen jammen treffen. Die Teilnehmerzahl ist oft unterschiedlich von fünf bis auch schon mal 18 Musikern. Die Stilrichtungen sind weitläufig von Blues, Rock, Jazz und Folk usw. je nach...

Lokales
Marcel Adam und Christian di Fantauzzi im Duo.

Kulturtage Ruppertsberg
Marcel Adam und Akkordeonissimo

Ruppertsberg. Am Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr, kommt Marcel Adam im Duo mit Akkordeonissimo im Rahmen der Kulturtage Ruppertsberg in den Traminerkeller. Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Bereich. Der Lieder- und Comedyschreiber, Mundartdichter, Sänger und Entertainer feierte 2011 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Geschichten, die das Leben schreiben, prägen seine Texte und Melodien...

Ausgehen & Genießen
Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues.  Foto: ps

Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues
Kulturtage Ruppertsberg

Ruppertsberg. Im Rahmen der Kulturtage Ruppertsberg kommt das Trio Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues am Donnerstag, 27. September, 20 Uhr in den Traminerkeller in die Kirchgasse in Ruppertsberg. Zwei junge Wilde und ein alter Blues-Barde schmieden gemeinsam einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernem Beatboxsounds. Ihre frische, unverbrauchte, tanzbare, stets virtuose und sehr unterhaltsame Art des Musikmachens garantiert beste Unterhaltung. Bandleader Chris Kramer ist nicht...

Ausgehen & Genießen

Jubiläums-Fete mit viel Musik im Weingut Schäfer in Neustadt-Mußbach
Zehn Jahre Musikhof Mußbach

Neustadt-Mußbach. Zehn Jahre Musikhof, das wird gefeiert: Am Samstag, 1. September, von 15 bis 23 Uhr im Weingut Schäfer in Mußbach mit viel Live-Musik, unter anderem von „Fake ID“ (Modern Country Rock), den Lehrern und verschiedenen Schülerbands. Auch für die Kleinsten wird ein reichhaltiges Programm angeboten. Sie können in der Hüpfburg toben, sich schminken lassen oder beim musikalischen Kinderprogramm mitmachen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Seit 2008 bietet...

Lokales
Krönender Abschluss: Die Meistersinger 2018 geben ein gemeinsames musikalisches Stelldichein unter dem Motto "Viva Espana!" begleitet von einem Feuerwerk.
5 Bilder

Abschlusskonzert des Neustadter Meisterkurs für Gesang
Meisterlicher Sängerwettstreit

Neustadt. Mit einem dreistündigen Wettbewerbskonzert endete am Freitagabend im Saalbau Neustadt der Internationale Meisterkurs für Gesang.Die 15 unter den bewährten Fittichen der Mainzer Professorin Claudia Eder befindlichen Kursteilnehmer warben unter anderem mit Arien aus der Feder von Mozart und Rossini um die Gunst des Publikums. Letzteres sorgte für die Überraschung des Abends und hob den russischen Bass Stanislav Korolev aufgrund seiner beeindruckenden Bühnenpräsenz auf’s...

Lokales
10 Bilder

15 auf einen Streich
Lions Club fördert Musik an Schulen

Hambach. Mit einer kleinen Premiere wartete das Weingut Seiberth beim Weinstraßen-Erlebnistag auf. Traditionellerweise musizieren auf Einladung des Lions Club Neustadt die Big Band der drei Neustadter Gymnasium im Weingut Seiberth für die gute Sache. Seit zwei Jahren fördert der Lions Club außerdem die Streicherklasse der Eichendorff-Schule. Grund genug für Leiterin Elke Schlimbach sich bei den Wohltätern mit einem kleinen Standkonzert zu bedanken. Begeistert zeigten sich Ralf Rudolf und Dr....

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Lebensfreude-Freundschaft-Zusammenleben - Alles in Weiß!
Diedesfelder Dîner en blanc war wieder ein voller Erfolg.

Lebensfreude-Freundschaft-Zusammenleben - Alles in Weiß! Das sind erneut die Leitworte des 3. Dîner en blanc am 11. August in Diedesfeld gewesen. Gut 90 Menschen, darunter viele Familien mit Kindern, trafen sich, zumeist ganz in Weiß gekleidet, zum gemeinsamen Speisen auf dem Diedesfelder Dorfplatz. Sie feierten die dörfliche Gemeinschaft in regem Austausch in Gesprächen, genossen die mitgebrachten Speisen und gut gekühlten köstlichen Weine und freuten sich am herrlich lauen Sommerabend. Neben...

Ausgehen & Genießen
22 Bilder

Die Liedertafel Neustadt feiert ihr 47. Sommernachtsfest
Ein Liedertafel-Sommernachtstraum im romantischen Haardter Schlosspark

Das 47. Sommernachtsfest der Liedertafel Neustadt, ein „Sommernachtstraum an den Hängen der Haardt“: dieses Jahr suchten die zahlreichen Gäste vergeblich nach dem Vollmond, dem bisher propagierten Garant für eine stimmungsvolle Sommernacht und – vor allem – für optimales Sommernachtsfest-Wetter. Ferientermine und Weinstraßen-Erlebnistag am kommenden Wochenende zwangen die Liedertafel zu einem Pokerspiel bei der Terminfestlegung auf dieses Wochenende bei „vollem Halbmond“. Aber der...

Lokales

Autorenlesung mit Timo Büchner am 21. August in der Gedenkstätte für NS-Opfer Neustadt
Antisemitismus in Rechtsradikaler Musik

Unter dem Titel "Weltbürgertum statt Vaterland - Antisemitismus im RechtsRock" stellt Timo Büchner am 21. August um 19 Uhr in Neustadt an der Weinstraße sein neustes Buch vor. "RechtsRock" - so schreibt der Verlag Edition Assemblage - ist die „Einstiegsdroge Nr. 1“ in die Neonazi-Szene, die Inhalte extrem rechter Musik begeistern vor allem junge Menschen. Die Feindbilder sind in den Liedtexten facettenreich. Dabei stellt sich die Frage: Welche Rolle spielt Antisemitismus? Eines steht fest:...

Lokales

Unterstützung für gemeinnützige Projekte in Neustadt/Weinstraße
Erlös aus Bundeswehrkonzert gespendet

Neustadt. Auch in diesem Jahr hat die Bundeswehr den Erlös in Höhe von 9.100 Euro aus ihrem Benefizkonzert im November 2018 im Saalbau wieder gemeinnützigen Organisationen gestiftet. „Dieses Konzert ist eine be-sondere Veranstaltung, auf die sich Neustadt immer wieder sehr freut“, sagte Oberbürgermeister Marc Weigel bei der offiziellen Spendenübergabe im Rathaus. „Dass die Eintrittsgelder für wohltätige Zwecke gespendet werden ist großartig und nicht selbstverständlich. Dafür können wir nicht...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

80 Jahre Schwimmbad Mußbach und 25 Jahre Fördergemeinschaft Mußbacher Schwimmbad
Sommernachtsfest mit Doppelgeburtstag

Mußbach. 80 Jahre Schwimmbad Mußbach und 25 Jahre Fördergemeinschaft Mußbacher Schwimmbad: Unter diesem Motto steht das diesjährige Sommernachtsfest am Samstag, 14. Juli, im Schwimmbad Mußbach. „Es gibt einige Überraschungen“ verspricht der Vorsitzende der Fördergemeinschaft, Jürgen Abel. „Wir werden unter anderem einige Deutsche Meisterpaare im Tanzsport begrüßen und feiern dürfen“. Auch diese Meisterpaare werden feststellen, dass es sich sehr gut im neuen Kinderbecken aus Edelstahl tanzen...

Lokales

Hetzel und die Stifte aus Neustadt besingen die Helden des Alltags
Song zum Magazin "Dehäm"

Neustadt. Nicht um Superman oder Batman geht es in der jüngsten Ausgabe unseres Magazins Dehäm für die Weinstraße und Speyer, sondern um ganz normale Menschen, die sich in Beruf oder Freizeit für andere Menschen einsetzen: Krankenpflegern, Feuerwehrleuten und Polizisten sowie die vielen anderen Helden, ohne die unsere Gesellschaft nicht funktionieren würde, ehren wir mit diesem Heft. Auch die Krankenhausband am Marienhaus Klinikum Hetzelstift in Neustadt Hetzel und die Stifte schätzt die...

Ausgehen & Genießen
Die Liedertafel Neustadt singt Frühlings- und Liebeslieder im Hof des Gimmeldinger Weinguts Peter Stolleis - Carl-Theodor-Hof
Foto: W. Klein
5 Bilder

Romantisches Hofkonzert der Liedertafel am Samstag, 16. Juni im Weingut Peter Stolleis
Von Liebe, Lust und Leide

Die „Liebeslieder-Walzer“ von Johannes Brahms stehen im Mittelpunkt beim Serenadenkonzert der Liedertafel Neustadt am Samstag, 16. Juni im Hof des Gimmeldinger Weinguts Peter Stolleis. Ganz im Zeichen der Romantik steht das Frühlingskonzert der Neustadter Liedertafel mit den unterschiedlichen Liedbeiträgen zu den Aspekten der Liebe. Die „Liebeslieder-Walzer“ gehören zu den populärsten Werken von Johannes Brahms, einem der großen Chormusik-Komponisten des 19. Jahrhunderts. Die vertonten...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Blues-Band aus Chicago in TV-Halle Gimmeldingen
Mississippi Heat

Neustadt-Gimmeldingen. Am Samstag, 21. April, um 20 Uhr gastiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Kulturvereins Wespennest die Blues-Band „Mississippi Heat“ in der Halle des TV Gimmeldingen. Mississippi Heat wurden 1991 in Chicago gegründet. Ein Widerspruch? Keineswegs! „Traditional Blues with a unique Sound“ lauten Anspruch und Vision von Gründer und Komponist Pierre Lacocque. Die Band soll im Vordergrund stehen, die Musik, das gemeinschaftliche Erleben des Blues, nicht die Virtuosität...