Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales
Die Liedertafel Neustadt und die Cantoria Mâcon feiern 2020 das 50-jährige Bestehen ihrer Chorpartnerschaft.
2 Bilder

Völkerverständigung prägt das Liedertafel-Jahr 2020. Musikalisch reicht die Bandbreite von modernen lateinamerikanischen Rhythmen bis hin zu einem „Best of“ aus dem Weihnachtsoratorium von Bach.
Klangwelten überwinden Grenzen

Mit dem Herrenweinabend unter dem Motto „Mer zelebrier’n die Jumelage mit Riesling fer die ganz Bagage“ stand schon der Auftakt des Liedertafel-Jahres ganz im Zeichen der Völkerverständigung. Diese wird auch das musikalische Programm des Philharmonischen Chors in den kommenden Monaten prägen. Als Jubiläumskonzert anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen der Liedertafel Neustadt und der Cantoria Mâcon präsentieren die beiden Chöre am Pfingstsonntag, 31. Mai, in der...

Ausgehen & Genießen
Uli Brodersen Band, Steinhäuser Hof, 28. Februar.

Es wird rockiger beim Jazzclub Neustadt im Steinhäuser Hof
Uli Brodersen Band

Neustadt. Am Freitag, 28. Februar begrüßt der Jazzclub Neustadt bereits zum zweiten mal die „UBB - Uli Brodersen Band“ in den Räumen des Steinhäuser Hofs. Uli Brodersen begann auf der klassischen Gitarre, spielte als Teenager in Rockbands interessierte sich aber auch schon früh für die Archtop Jazzgitarre und nahm u.a. Unterricht bei der irischen Gitarrenlegende Louis Stewart. Brodersen lebte mehrere Jahre in Frankreich und in den Niederlanden um Jazzgitarre zu studieren. Er...

Ausgehen & Genießen
Natalia Anchutina verzaubert auf der Domra in Begleitung von Lothar Freund am Klavier.

Hoch virtuoses Konzertereignis
Mit russischer Seele

Neustadt. Einen außergewöhnlichen Konzertabend mit Russlands 1. Preisträgerin für Domra - Natalia Anchutina präsentiert das GDA Wohnstift am Mittwoch, 4. März, um 17 Uhr. Mit ihrer poetischen Musikalität und atemberaubender Technik begeistert sie seit Jahren die russischen Musikkritiker und das Publikum gleichermaßen. Nun ist sie wieder auf großer Deutschlandtournee. Zusammen mit ihrem Klavierpartner Lothar Freund präsentieren die beiden Künstler ein spektakuläres, hoch virtuoses...

Ausgehen & Genießen
David Timm.
2 Bilder

Liederabend in der Parkvilla des Herrenhofs Mußbach
Begegnung mit Carl Loewe

Mußbach. Am Sonntag, 23. Februar, um 17 Uhr präsentieren Wolf Matthias Friedrich am Bass und David Timm am Klavier bei einem Liederabend in der Parkvilla Herrenhof Mußbach Balladen von Carl Loewe.Carl Loewe wurde 1796 in Löbejün, einem Ort nordöstlich von Halle/Saale geboren. Er sang im Köthener Knabenchor, erhielt Kompositionsunterricht und war Sopransolist des Stadtsingechores in Halle. Nach dem Studium der Theologie ließ er sich 1820 von keinem Geringeren als Carl Friedrich Zelter in...

Ausgehen & Genießen
Das Duo Glas- & Saitenspiel mit Susanne Würmell, Kristallglasharfe und Jan Blomli, Gitarre.

Unvergessliche Melodien im gläsernen Gewand
Glas- & Saitenspiel

Neustadt. Am Samstag, 22. Februar, um 15.30 Uhr erklingen unvergessliche Melodien im gläsernen Gewand im Festsaal des GDA Wohnstift in der Haardter Straße 6. Das Duo Glas- & Saitenspiel mit Susanne Würmell und Jan Blomli begeistert seit 2001 ihr Publikum mit einem breitgefächerten Repertoire von Volksliedern, über Ragtime bis zu klassischen Originalkompositionen für die Glasharmonika. 43 Kristallgläser und 6 Gitarrensaiten lassen temperamentvolle, sowie leidenschaftliche und...

Ausgehen & Genießen
Nach vielen erfolgreichen Konzerten in ganz Europa und den USA kommt Rick Hollander mit seiner Band nach Neustadt um die neue CD vorzustellen.

„Rick Hollander Quartet“ beim Jazzclub Neustadt im Steinhäuser Hof
Moderner zeitloser Jazz

Neustadt. Am Dienstag, 18. Februar ist das „The Rick Hollander Quartet featuring Brian Levy“ mit seiner neuesten CD „The Best Is Yet To Come“ zu Gast im Steinhäuser Hof. Das Rick Hollander Quartet ist seit den 1990er Jahren eine feste Institution in der globalen Jazzszene. Das neue CD Release „The Best Is Yet To Come“ zeigt wie zeitlos der moderne Jazz Stil dieser amerikanisch-deutschen Band ist. Nach vielen erfolgreichen Konzerten in ganz Europa und den USA kommt Rick Hollander mit seiner...

Ausgehen & Genießen
Die Coverband „Lok7“ gastiert in der „Suite“.  Foto: ps

Live-Konzert in der „Suite“
Bock auf Rock?

Neustadt. Unter dem Motto „Bock auf Rock?“ lädt die Band „Lok7“ , eine Coverband aus dem Raum Mannheim, am 15. Februar, 19 Uhr, zu einem Live-Konzert in die „Suite“, Winzingerstraße 10, in Neustadt ein. „Mit Feuer im Kessel auf den Gleisen des Rock quer durch die Musiklandschaft vieler Jahrzehnte“ - gleiches beschreibt die Besetzung aus sieben Musikern unterschiedlicher Generationen, aber geeint in der Leidenschaft für groovende Rhythmen und satte Riffs. Die Waggons beladen mit einer bunten...

Ausgehen & Genießen
Das Ehepaar Zack Smith und Caitlin Doyle-Smith.

Americana-Duo „Smooth Hound Smith“ im Neustadter Konfetti
Unverwechselbarer Folk-Sound

Neustadt. Das amerikanische Duo „Smooth Hound Smith“ gastiert am Samstag, 15. Februar, um 20.30 Uhr mit seinem neuen Album „Dog in a manager“ im Wirtshaus Konfetti. Die Saga um Smooth Hound Smith beginnt in Southern California. Von dort windet sie sich über unzählige Clubs nach East Nashville zu großen Arena Shows mit The Dixie Chicks und schließlich zu ihrem dritten Studioalbum. Durch all die gesammelten Erfahrungen auf diesem Weg entwickelte sich ihr einmaliger und unverwechselbarer Sound....

Ausgehen & Genießen
„Helmut Eisel & JEM“ spielen Klezmer-Traditionals und gut gelaunte Kompositionen aus der eigenen Feder.

Hochvirtuose und emotionale Musik in der jiddischen Klezmer-Tradition
„KlezFiesta“

Neustadt. Musik in der jiddischen Klezmer-Tradition präsentiert die Kleinkunstbühne „die reblaus“ am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr im Theater Katakombe des CJD Neustadt in der Sauterstraße. Der international renommierte Klezmerklarinettist Helmut Eisel, inspiriert von der Begegnung und Zusammenarbeit mit Giora Feidmann, vermittelt mit seiner „Sprechenden Klarinette“ gut gelaunt zwischen den Stilen und Kulturen. Seinem Publikum erzählt er mit seiner Musik Geschichten – fröhliche,...

Ausgehen & Genießen
Werke der Romantik stehen beim nächsten Auftritt des Sinfonieorchesters Neustadt am Samstag, 8. Februar, um 17 Uhr in der Pauluskirche auf dem Programm.  Foto: Pacher
2 Bilder

Verein „Neustadter Musikfreunde“ lädt in die Pauluskirche ein
Ritt durch die Romantik

Von Markus Pacher Neustadt. Mit einem besonderen Highlight wartet das Sinfonieorchester Neustadt unter Leitung von Jürgen Weisser bei seinem Konzert am Samstag, 8. Februar, 17 Uhr, in der Pauluskirche auf der Hambacher Höhe auf. Neben Schumanns dritter Sinfonie, der sogenannten „Rheinischen“, wird der deutsch-österreichische Bariton Michael Roman, begleitet vom Orchester, Schubert-Lieder präsentieren. Eröffnet wird das Konzert mit der Ouvertüre zu Schuberts Oper „Fierrabras“. Sowohl die...

Ausgehen & Genießen
Das Michael Jackson-Tributkonzert lässt die Legende wieder aufleben.
Aktion
2 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für Michael Jackson-Tribut in Neustadt und Karlsruhe
King of Pop

Das Wochenblatt präsentiert das Michael Jackson-Tributkonzert des Veranstalters ASA-Event: Konzert. Noch einmal die größten Hits von Michael Jackson und den Jackson Five live erleben, das ist möglich bei der "The Michael Jackson Tribute Live Experience". Mit Hits wie „Billie Jean“ oder „Bad“, atemberaubenden Tanzperformances, zahlreichen Auszeichnungen, ausverkauften Arenen und mit weltweit mehr als 400 Millionen verkauften Tonträgern wurde Michael Jackson zu einem der einflussreichsten...

Ausgehen & Genießen
Mareike Morr.
2 Bilder

Liederabend von Mareike Morr und Christine Rahn am 26. Januar
Zigeunerlieder in der Parkvilla

Mußbach. Am Sonntag, 26. Januar, findet um 17 Uhr ein musikalisches Spektakel in der Parkvilla des Herrenhofs statt. Der Liederabend „Zigeunerlieder“ von Mareike Morr und Christine Rahn ist ganz der volkstümlichen Liedkunst gewidmet. u. a. sind Volksliedvertonungen von Maurice Ravel, Benjamin Britten, György Ligeti und Luciano Berio im Konzert zu erleben. Der französische Komponist Maurice Ravel greift in seinen „Chants populaires“ volkstümliche Melodien verschiedener Kulturen auf. In seiner...

Ausgehen & Genießen
Das „Skylark String Trio“ musiziert am Sonntag in der Alten Winzinger Kirche.  Foto: ps

Alte Winzinger Kirche lädt ein
Skylark String Trio

Neustadt. Am Sonntag, 26. Januar , 17 Uhr, gastiert das „Skylark String Trio“ in der Alten Winzinger Kirche, Kirchstraße 40. Das Skylark String Trio, das sind drei international erfahrene Profimusiker, die ihre Liebe zur Musik bei jedem Konzert kompromisslos ausleben. Ihr Programm umfasst vielfältige Musikstile, von klassischen „All Time Favourites“ über manchmal schmachtende, manchmal schmissige Walzermelodien bis hin zu ungarischem Csardas und sogar Swing Musik. Der Violinist Stefan Beshan...

Lokales
Der Haardter Musikantenreigen mit seinen faszinierenden Musikinstrumenten. Foto: ps

Haardter Musikantenreigen 2020 am 26. Januar
Vom klingenden Holz

Haardt. Das neue Jahr wird schon bald einen Monat alt, es ist wieder Musikantenreigenzeit! Am Sonntag, den 26. Januar, 17 Uhr ist es soweit. In die Prot. Kirche Haardt wird zum Konzert gerufen. Die stark von Holz betonte Ausstattung der Kirche und auch die Frage nach der Renovierung der historischen Kirchenbänke hat die Gedanken der Musiker in diesem Jahr eben auf jenen wunderbaren Rohstoff gelenkt, dem auch die meisten die Herstellung ihrer Instrumente verdanken. Holz begleitet uns...

Ausgehen & Genießen
Debora Cesti & Roberto Morbioli.

Singer Songwriter Roberto Morbioli und Sängerin Debora Cesti
Reise durch den Soul & Blues

Neustadt. Roberto Morbioli, Singer Songwriter, Ausnahmegitarrist und Frontman der international renommierten Band Morblus, präsentiert sein neues Projekt mit der jungen, talentierten Sängerin Debora Cesti. Während Roberto auf zahlreiche Kollaborationen zurückblickt und seit mehreren Jahrzehnten mit seiner Band Morblus Furore macht, hat die Karriere der Sängerin mit äthiopisch-eritreischen Wurzeln erst begonnen. Mit Auftritten bei „The Voice of Italy“ und anderen Formaten machte sie auf sich...

Ausgehen & Genießen
Das „Trio Elf“ ist am 10. Janur im Steinhäuser Hof zu Gast.

Jazz-Konzert mit dem „Trio Elf“ im Steinhäuser Hof
Drum & Bass Piano Jazz

Neustadt. Am Freitag, 10. Januar gastiert das „Trio Elf“ mit Walter Lang piano, Sebastian Gieck bass, Gerwin Eisenhauer drums im Steinhäuser Hof. Ein gewöhnliches akustisches Piano-Trio will Trio Elf nicht sein. Vielmehr nehmen die drei Musiker Bezug auf aktuelle Club-Grooves und integrieren diese in ihr Piano-Trio-Konzept: Akustischer Jazz mit elektronischer Prägung. Schlagzeuger Gerwin Eisenhauer studierte bei Dave Weckl am Drummer“s Collective in New York und übersetzt meisterhaft...

Ausgehen & Genießen
Die Stuttgarter Saloniker präsentieren am 12. Januar in der Heim’schen Sektkellerei fulminante Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten.

Schwungvoll-heiterer Auftakt ins neue Jahr mit den Stuttgarter Salonikern
Musikalisches Feuerwerk

Neustadt. Die Orchester „Stuttgarter Saloniker“ bietet am Sonntag, 12. Januar, 11 Uhr in der Heim’schen Sektkellerei (Maximilianstraße 32) mit einem Neujahrskonzert Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten. Ein prickelnder Crossover mit Wiener Walzerseligkeit vom Walzerkönig Johann Strauss, bekannten Melodien aus der italienischen Oper und handgemachten Tangos und Jazz der Roarin' Twenties. Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin holt Kapellmeister...

Ausgehen & Genießen
Andreas Müller.  Foto: ps

Jubiläumskonzert der Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße
Höllische Komödie

Neustadt. Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens lädt die Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße (BDW) unter der Leitung von Thomas Kuhn am Samstag, 18. Januar, 19 Uhr, in den Saalbau Neustadt zu einem Jubiläumskonzert ein. Selbstverständlich hat sich die BDW zum runden Geburtstag etwas Besonderes ausgesucht: So widmet sich der zweite Teil des Abends der Vertonung des frühmittelalterlichen Werks „Die Göttliche Komödie“ von Dante Alighieri. Der Komponist Robert W. Smith hat eine viersätzige...

Ausgehen & Genießen
Neujahrskonzert mit einem internationales Ensemble am 12. Januar in der Alten Winzinger Kirche.

Bekannte Arien und Ensembles aus der Opernliteratur
Neujahrskonzert in der Alten Winzinger Kirche

Neustadt. Warme Melodien u.a. von Puccini und Verdi erklingen bei einem Neujahrskonzert am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche. Wieder einmal erwartet die Konzertbesucher ein herrliches Konzert mit bekannten Arien und Ensembles aus der Opernliteratur. Nach der Pause kommen bekannte Wiener Walzer Melodien von Lehar, Stolz und Kalman zu Gehör, bei denen es schwerfallen wird, nicht mitzusummen oder mitzutanzen. Dieses Jahr musiziert wieder ein internationales...

Ausgehen & Genießen

Einstimmung auf besinnliche Tage
Weihnachtskonzert mit der Pfälzische Kurrende

Hambach. Carola Bischoff und die Pfälzische Kurrende laden auch in diesem Jahr ein zu ihrem Weihnachtskonzert am Montag, 23. Dezember in der Pauluskirche Hambach. Zur Einstimmung auf die besinnlichen Tage präsentieren die jungen Frauen neben Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, John Rutter und Max Reger auch Französisches und Nordisches Liedgut. Simon Reichert wird den Frauenchor an der Orgel begleiten und auch solistisch mit mehreren Orgelwerken die musikalische Unterhaltung...

Ausgehen & Genießen
Das Vokalquintett „Kurpfälzer Madrigalisten“.
2 Bilder

Weihnachtskonzert mit den Kurpfälzer Madrigalisten und Lautentistin Andrea Baur
„Hodie Christus natus est“

Haardt. Zum dritten Mal begrüßt „zwischen den Jahren“ der musikalische Hausherr Martin Schletz am Sonntag, 29. Dezember, 17 Uhr die Kurpfälzer Madrigalisten für ein Weihnachtskonzert in der pittoresken Protestantischen Kirche auf der Haardt. Das beliebte 2001 gegründete links-rechts-rheinische Vokalquintett, hat sich für dieses Mal der Mitwirkung einer vielgefragten Koryphäe in Sachen Alter Musik versichert: Die Lautenistin Andrea Baur begleitet die Madrigalisten bei Schütz und Co. nicht...

Ausgehen & Genießen
Seit 15 Jahren eine schöne Tradition: Das Silvesterkonzert des „Ensemble 1800“.  Foto: ps

Ensemble 1800 in Hambach
Silvesterkonzert

Hambach. Bereits zum 15. Mal findet am 31. Dezember um 19 Uhr in der Hambacher St. Jakobuskirche das traditionelle Silvesterkonzert des ensemble 1800 statt. Alljährlich treffen sich zu Silvester einige Musiker des renommierten Kammerorchesters, um gemeinsam zu feiern – und nutzen die Gelegenheit, um zuvor ein Konzertprogramm von etwa einer Stunde einzustudieren. Ensemble-Leiter und -Gründer Fritz Burkhardt wohnt direkt unterhalb der Hambacher Barock-Kirche St. Jakobus; was liegt also näher,...

Lokales
Eigene Arrangements präsenitert die Blue Note Big Band bei ihrem traditionellen Neujahrskonzert im Saalbau.  Foto: ps
3 Bilder

Neujahrskonzert der Blue Note Big Band im Saalbau Neustadt
Swingend in’s neue Jahr

Neustadt. Mit modernem swingendem Bigbandsound, den die Band in aktuellen Arrangements präsentiert und zwei außergewöhnlichen Gastsolisten gibt die Blue Note Big Band am 1. Januar, 20 Uhr, im Saalbau Neustadt den traditionellen Startschuss in’s neue Jahr. Im Rahmen ihres mittlerweile 25. Neujahrskonzerts kommt der Saxophonist Alexander Bühl, Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg 2018, nach Neustadt. Die Jury befindet in der Bekanntgabe: „Alexander Bühl, der von John Coltrane, aber...

Ausgehen & Genießen
Am 29. Dezember findet im Saalbau wieder das beliebte Silversterkonzert mit der Staatsphilharmonie und Preisträgern des Neustadter Meistersingerkurses statt.  Foto: Felix Bröde

Silvesterkonzert der Staatsphilharmonie in Neustadt
Meisterlicher Jahresausklang

Neustadt.Auch in diesem Jahr sorgt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz für einen stimmungsvollen Jahresausklang beim Silvesterkonzert am Sonntag, 29. Dezember, um 19 Uhr im Saalbau Neustadt. Mit feurigen Rhythmen und mitreißenden Melodien aus dem Land auf der iberischen Halbinsel gibt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz den musikalischen Startschuss für das neue Jahr. Passend zum spanischen Motto darf die spanische Sopranistin Montserrat Martí begrüßt werden. Im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.