Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
Die Joseph Parson Band begeistern mit außerirdischen Gitarrensoli und genialem Songwriting.

Joseph Parson Band präsentiert „Diggin for Rays“ in der „The Suite“
Hier legt der Rockfan die Ohren an

Neustadt. Am Freitag, 22. März, um 20.30 Uhr stellt die „Joseph Parson Band“ ihr neueste Album „Diggin for Rays“ in der Konzerthalle der „The Suite“ vor. Wenn Joseph mit seiner Band loslegt, dann legt der geneigte Zuhörer die Ohren an. Was diese eingespielte Combo abliefert ist Weltklasse. Die Rhythmusgruppe Bass/Schlagzeug geben den anderen beiden einen satten Klangteppich, auf dem sie wunderbar ihre Songs ausbreiten können. Joseph seinen Bariton und die Gitarre, wie auch Ross Bellenoit...

Lokales
The Synergy bei ihrem Auftritt bei "Goise rockt"
2 Bilder

Abrocken für den Guten Zweck
Benefizkonzert "Goise rockt"

Am Freitag, den 1. März, fand in der Festhalle Neustadt Geinsheim das 1. Benefizkonzert „Goise rockt“ mit den Neustadter Lokalmatadoren Stolen Sixpence und The Synergy statt. Stolen Sixpence und The Synergy, zwei Coverbands aus Neustadt an der Weinstraße, spielten live Rock- und Pophits von den 80ern bis in die Gegenwart. Stolen Sixpence begeisterte mit Klassikern von Queen oder auch Guns n’ Roses, während auch The Synergy mit Songs von Red Hot Chilli Peppers oder Lynyrd Skynyrd live das...

Ausgehen & Genießen
Am 6. September findet das Wettbewerbskonzert der Meistersinger statt.  Foto: Pacher

Großes Jubiläumskonzert der Meistersinger
Start des Kartenvorverkaufs

Neustadt. Auch in diesem Jahr findet wieder das Wettbewerbskonzert der Meistersinger statt. Wie im letzten Jahr sind am 6. September wieder zahlreiche internationale Spitzensängerinnen und -sänger vertreten, die im ersten Konzertteil um die ausgelobten Preise wetteifern, die eine hochkarätige Jury aus Intendanten, Sängern, Journalisten, Agenten und Gesangspädagogen vergibt. Es wird auch wieder der beliebte Publikumspreis vergeben. Seien Sie dabei und voten Sie mit, wer diesen erhalten soll....

Ausgehen & Genießen
Das Speyerer Kammerorchester gibt ein Konzert in der Stiftskirche.  Foto: ps

Musik aus Tschechien in der Stiftskirche
Idyllische Böhmen

Neustadt. Unter dem Motto „Idyllisches Böhmen“ präsentiert das Speyerer Kammerorchester unter der Leitung von Matthias Metzger im Rahmen eines Benefizkonzerts zugunsten der Aktion „Ein Stück vom Himmel“ des Bau- und Fördervereins am Samstag, 16. März, 18 Uhr, in der Stiftskirche Werke für Streichorchester von Josef Suk, Leo Janácek und Antonin Dvorák. Wer kennt nicht das berühmte Moldau-Thema von Smetana, die „Sinfonie aus der Neuen Welt“ von Dvořák oder gar die Oper „Jenufa“ von Janáček?...

Ausgehen & Genießen
Unter dem Motto „Orgel-Konfetti“ spielt Thomas Kaiser heitere Orgelmusik.

Heitere und vergnügliche Orgelmusik zu Fasching
Orgel-Konfetti

Gimmeldingen. Am Faschingssamstag, 2. März, 18 Uhr interpretiert Thomas Kaiser an der Orgel der prot. Laurentiuskirche Gimmeldingen Opern- und Walzerklänge sowie Märsche. Heitere Musik, überwiegend des 19. Jahrhunderts und dennoch bunt wie Konfetti, trifft auf die 1956 erbaute Oberlinger-Steinmeyer-Orgel in Gimmeldingen. Zu Beginn zieht die „Leichte Kavallerie“ von Franz von Suppé in die Kirche ein, Trompetenklänge und leise Flötenstimmen, mächtige Fanfaren und verspielte Tremoli mischen...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert in Geinsheim
Goise rockt!

Geinsheim. Am Freitag, 1. März , findet in der Festhalle Neustadt Geinsheim das Benefizkonzert „Goise rockt“ mit den Neustadter Lokalmatadoren „Stolen Sixpence“ und „The Synergy“ statt. Die Cover Band „Stolen Sixpence“ aus Neustadt an der Weinstraße spielen live Rock- und Pophits von den 80ern bis in die Gegenwart. Klassiker von Queen oder auch Red Hot Chili Peppers und viele andere werden von der Gruppe live präsentiert. Auch die Band „The Synergy“, ebenfalls aus Neustadt, will mit Songs von...

Ausgehen & Genießen

225. Mandelringkonzert am 9. März
„Sonatine“ für Violine und Klavier

Neustadt-Haardt/Haßloch. Am Samstag, 9. März, 20 Uhr, lädt die Pfälzische Musikgesellschaft zum zweiten Kammermusikabend 2019 in der Reihe der „Mandelringkonzerte“ im Anwesen der Familie Schmidt, Mandelring 69, ein. Gäste auf dem Podium sind der in Haßloch aufgewachsene Komponist und Pianist Hannes Pohlit, Klavier, und seine Lebenspartnerin, die israelische Geigerin Sima Tirov. Im Zentrum des Abends steht die (konzertante) Uraufführung der 2017 entstandenen „Sonatine“ für Violine und Klavier...

Ausgehen & Genießen
Ein Kunstwerk von Alexandra Oehlert, das im Rahmen der Schaufenster-Serie ausgestellt ist.

Ausstellung „Bronco’s World“
Finissage in Ebert 3

Neustadt. Kunst und Kultur gibt’s am Freitag, 22. Februar, von 18 bis 22 Uhr in der „Ebert 3“ (Friedrich-Ebert-Straße 3) mit der Finissage der Ausstellung „Bronco’s World“. Das Werk der Künstlerin Alexandra Oehlert „Goin’ to the River to pray“, welches im Rahmen der Schaufenster-Serie Kreuzweg-Bilder in der „Ebert 3“ ausgestellt ist, wird an diesem Tag das letzte Mal im Vorbeigehen zu bestaunen sein, da es dann durch ein Weiteres der Serie abgelöst wird. In diesem Jahr werden eine Reihe...

Ausgehen & Genießen
Deborah Lee & Simon Nicholls.

Letztes Treppenhauskonzert der aktuellen Saison in der Villa Böhm
Deborah Lee & Simon Nicholls

Neustadt. Zum letzten Treppenhauskonzert der aktuellen Saison lädt die städtische Kulturabteilung ein am Freitag, 1. März, 20 Uhr in das Stadtmuseum Villa Böhm. Für den großen Abschluss sorgen die rassige Sängerin Deborah Lee und der Pianist und Sänger Simon Nicholls. Mit ihrer ersten Single „(Refuse to be) Broken“ hat Deborah Lee die große Aufmerksamkeit der Zuhörer bekommen. Deborah hat an ihrem Album in NYC mit renommierten Produzenten zusammengearbeitet. Der englische Pianist und Sänger...

Ausgehen & Genießen
ABBA gehört zu den erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte. Ihre Musik ist zeitlos und begeistert die Menschen über Generationen.

Glamour, Glitzer, Plateauschuhe: Swedish Legend - Absolut ABBA Tribute
Als wäre das Original wieder da!

Neustadt. Die schwedisch-deutsche Band „Swedish Legend“ bringt mit ihrer Absolute ABBA Tribute-Show am Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr im Saalbau das ABBA-Feeling zurück auf die Bühne. Als Moderator und „Special Guest“ ist Harpo mit seinem Welterfolg „Moviestar“ fester Bestandteil der Show. Zehn Jahre lang haben Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn mit der schwedischen Gruppe ABBA in den Jahren von 1972 bis 1982 die internationale Popmusik bestimmt. Und auch heute, über 35 Jahre nach ihrer...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist Jacques Stotzem kommt nach Ruppertsberg.
3 Bilder

Akustische Gitarrenmusik mit Jacques Stotzem
Kulturtage Ruppertsberg

Ruppertsberg. Eine Mischung aus Eigenkompositionen und Arrangements von Rockklassikern wie von den Rolling Stones, U2 oder auch Jimi Hendrix gibt es am Freitag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Traminerkeller in Ruppertsberg. Im Rahmen der „Kulturtage Ruppertsberg“ kommt der belgische Gitarrist Jacques Stotzem mit seiner akustischen Gitarre zu Besuch. 1959 in Verviers geboren, hat der Gitarrist inzwischen 15 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den Favoriten....

Lokales
Simon Reichert.

Bezirkskantor Simon Reichert spielt Messiaen
„Die Geburt des Herrn“

Neustadt. Olivier Messiaens erster großer Orgelzyklus „La Nativité du Seigneur“ (Die Geburt des Herrn) ist zum Abschluss der Weihnachtszeit an Mariae Lichtmess, Samstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche in Winzingen zu hören. Organist an der viermanualigen Steinmeyer-Orgel ist an diesem Abend der Bezirkskantor Simon Reichert, der Messiaens Kompositionen zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt. „La Nativité du Seigneur“ gliedert sich in neun mitunter sphärisch anmutende...

Ausgehen & Genießen

Konzert in Geinsheim
Carpe Diem unerhört

Der KAB-Diözesanverband Speyer lädt ganz herzlich zu einem Konzertabend am 23. März 2019 in die Festhalle nach Neustadt – Geinsheim ein. Bei diesem Konzert handelt es sich um kein gewöhnliches Konzert, sondern es ist uns gelungen, die Band „Carpe Diem“ zu engagieren - eine Band, die sich aus Menschen mit und ohne körperliche Beeinträchtigungen zusammensetzt. Die Band „Carpe Diem“ zeigt uns mit und in ihrem Musikprojekt, wie es weniger förmlich, ungezwungener und unkonventioneller möglich...

Ausgehen & Genießen
Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert stehen auf dem Programm des nächsten A-cappella-Konzerts des Neustadter Figuralchors am Samstag in der Stiftskirche.

Chor- und Orgelmusik in der Stiftskirche
Fürchte dich nicht!

Neustadt. Am Samstag, 26. Januar, findet um 18 Uhr in der Neustadter Stiftskirche ein Konzert des Neustadter Figuralchors statt. Der Chor singt unter dem Motto „Das alte Jahr vergangen ist“ geistliche Werke des 17. Jahrhunderts von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein und Samuel Scheidt, die thematisch die Zeit von Weihnachten bis Mariä Lichtmess (2. Februar, Fest der Darstellung des Herrn) in den Blick nehmen. Am Beginn steht das Deutsche Magnificat aus dem Schwanengesang von Schütz, ein...

Lokales
Der Walliser Pianist Mathias Clausen.
2 Bilder

„BeziehungsWeisen II – Deutschland und Italien“ in der Parkvilla
Kleinode der Kammermusik

Mußbach. Auch im zweiten Konzert „BeziehungsWeisen II – Deutschland und Italien“ der vierteiligen Liederreihe in der Parkvilla des Herrenhofs am Sonntag, 27. Januar, 17 Uhr wird der Blick über die Grenzen Deutschlands hinaus gelenkt, dieses Mal nach Italien und lässt wieder außergewöhnliche Kleinode der Kammermusik erleben. Der belgische Tenor Reinoud Van Mechelen und der Walliser Pianist Mathias Clausen haben sich für ihr Programm u.a. von Robert Schumann den Liederkreis Opus 39 und von...

Lokales
Sopranistin Felicity Förster.
2 Bilder

Atemberaubende Musik und wunderschöne Stimmen in der AWK
Melodien aus Oper und Operette

Neustadt. Mit dem Programm „Die wunderbare Welt der Oper und Operette“ konzertieren am Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr die Sopranistin Felicity Förster, der Bariton Hongyu Chen und am Flügel Olga Lenkeit in der Alten Winzinger Kirche. Die junge Sopranistin Felicity Förster wurde in Frankfurt am Main geboren und fand bereits mit acht Jahren zur klassischen Musik. Seit Oktober 2017 studiert sie in der Klasse von Prof. Snezana Stamenkovic an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst...

Lokales
Die Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße konzertiert mit einem Solistenensemble am 19. Januar im Saalbau.

Konzert der Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße
American Band Music

Neustadt. „American Band Music“ steht auf dem Programm des Konzerts der Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße (BDW) und Solisten der Allstar Big Band am Samstag, 19. Januar, 19 Uhr, im Saalbau Neustadt an der Weinstraße. Die BDW ist ein Auswahlorchester des Musikverbands Deutsche Weinstraße und setzt sich aus bis zu 80 Musikerinnen und Musikern der im Verband organisierten Vereine und darüber hinaus zusammen. Jedes Jahr erarbeitet das Orchester mit seinem Dirigenten Thomas Kuhn. Mittlerweile...

Lokales
Das Cello-Fagott-Duo Friedrich Edelmann und Rebecca Rust.

Kammermusik mit Gesang im GDA-Wohnstift
Festliches Barock

Haardt. Unter dem Motto „Festliches Barock“ lädt das GDA Wohnstift Neustadt, Haardter Straße 6, am Dienstag, 16. Januar, um 17 Uhr zu einem Konzert ein. Es musizieren Mila Küssner, Gesang, Rebecca Rust, Violoncello, Friedrich Edelmann, Fagott, und Gabriele Weiß-Wehmeyer, Klavier. Auf dem Programm stehen Werke von Vivaldi, Couperin, Bach, Händel, Paradis und Lotti. Mila Küssner ist ukrainischer Abstammung und schloss ihr Studium mit einem Solo-Diplom sowie einem Konzertexamen mit Schwerpunkt...

Lokales
Katzmann & Kahne präsentieren neben rockigen Stücke auch Balladen und jede Menge Abwechslung.

Singer-Songwriter „Nosie Katzmann & Stefan Kahne“ im Treppenhaus
Garant für akustischen Wow-Effekt

Neustadt. Fesselnde Klangwelten ausgewählter Musiker, Einzel-Kunstausstellung regionaler Künstler und vorherige Museumsöffnung in der farbig illuminierten Gründerzeitvilla: Willkommen zur zweiten Hälfte der Treppenhauskonzert-Saison 2018/2019, die mit dem Singer-Songreiter Duo „Nosie Katzmann & Stefan Kahne“ am Freitag, 4. Januar eröffnet wird. Das Singer-Songwriter Duo ist schon aufgrund seiner Besetzung ein Garant für den akustischen Wow-Effekt. Nosie Katzmann, seines Zeichens Sänger,...

Lokales
Der hervorragende Frauenchor „Pfälzische Kurrende“ präsentiert ein abwechslungsreiches Programm in der Pauluskirche und in der Stiftskirche.

Konzert der „Pfälzischen Kurrende“
Facettenreiches Programm

Hambach. Die Pfälzische Kurrende, unter Leitung von Carola Bischoff, lädt ein zum Weihnachtskonzert am Sonntag, 23. Dezember in der Pauluskirche Hambach. Die jungen Frauen präsentieren ihr in Stil und Epochen facettenreiches Programm sowohl um 17 Uhr als auch um 20 Uhr. In den letzten Jahren hat sich der hervorragende Frauenchor stets über regen Zulauf gefreut, sodass oft nicht genügend Sitzplätze vorhanden waren. Deshalb werden nun zwei Konzerte angeboten, der Eintritt ist frei. Auch am...

Lokales

Adventliches Konzert mit Posaune, Flöte und Orgel
Warme Klänge in der Kirche

Gimmeldingen. Am Samstag, 15. Dezember, 18 Uhr findet in der Gimmeldinger Laurentiuskirche ein Konzert mit Konstantin Päßler (Posaune), Miriam Freundt (Flöte) und Thomas Kaiser (Orgel) statt. Zum Vorabend des dritten Adventssonntags, der nach dem Introitus „Gaudete“ (Freuet euch) benannt wird, bringen die Musiker interessante Werke des 19. und 20. Jahrhunderts zu Gehör, die vorweihnachtlichen Glanz in die Kirche bringen. Von Alexandre Guilmant erklingt „Morceau symphonique“ für Posaune und...

Lokales
„Romeo und Julia“, die wohl berühmtesten Liebesgeschichte aller Zeiten, wird am11. Dezember als Ballettstück im Saalbau aufgeführt.

Rumänisches Staatsballett „Fantasio“ gibt „Romeo und Julia“
Fantastische Tanzwelten

Neustadt. Wer kennt sie nicht: Romeo und Julia, die wohl berühmtesten Liebenden der Literaturgeschichte? Am Dienstag, 11. Dezember, 20 Uhr, präsentiert das rumänische Staatsballett „Fantasio“ den Shakespeare-Klassiker im Saalbau Neustadt. Für den Komponisten Sergej Prokofjew wurde Shakespeares Tragödie um zwei Veroneser Jugendliche, die ihrer Liebe wegen sogar ihr Leben wagen, zum Ausgangspunkt für eine seiner bekanntesten und beliebtesten Ballettmusiken. „Romeo und Julia“ ist das längste...

Lokales
Die „Ehemaligen“ aus der Generation 1965 bis 1980.

Ehemalige Weinkehlchen singen in der AWK
Wir waren Weinkehlchen

Neustadt. Zu einem vorweihnachtlichen Konzert in der „Alten Winzinger Kirche“ am zweiten Advent, Sonntag, 9. Dezember um 17 Uhr laden die ehemaligen Weinkehlchen, ein Zusammenschluss von Mitgliedern des Kinderchors aus der Generation 1965 bis 1980, unter dem Motto „Wir Waren Weinkehlchen“ ein. Der Eintritt ist frei. Spenden (hälftig geteilt) für den Kinderchor Pfälzer Weinkehlchen und die Erhaltung der Wandmalereien in der Alten Winzinger Kirche sind willkommen. cd/ps

Ausgehen & Genießen
Der Protestantische Kirchenchor Haardt lädt ein zum Weihnachtskonzert in der Protestantischen Kirche Haardt.

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns
Weihnachtliche Klänge

Haardt. Am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr, lädt der Protestantische Kirchenchor Haardt zu einem weihnachtlichen Konzert in die Protestantische Kirche Haardt ein. Als Hauptwerk des Konzertes erklingt das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns. Auf dem Programm steht auch eine Weihnachtskantate von Dietrich Buxtehude: In dulci jubilo, sowie eine Weihnachtssinfonie von Schiassi und Orgelmusik von Buxtehude. Als Solisten wirken mit: Josefa Kreimes (Sopran1), Anette Ziegler (Sopran2),...