Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen

Te Deum von Marc-Antoine Charpentier
Prot. Kirchenchor Haardt

Haardt. Am Sonntag, 17. November um 17 Uhr, lädt der Protestantische Kirchenchor Haardt zu einem geistlichen Konzert in die Protestantische Kirche Haardt ein. Als Hauptwerk des Konzertes erklingt das Te Deum von Marc-Antoine Charpentier. Eingeleitet wird das Te Deum mit einem orchestralem „Prelude“, welches gemeinhin als „Eurovisionshymne“ bekannt ist. Auf dem Programm steht auch ein Trompetenkonzert von Giuseppe Torelli und andere Werke. Als Solisten wirken mit: Axel Thirolf (Trompete), Josefa...

Ausgehen & Genießen

Stadtverband für Kultur Neustadt an der Weinstraße fördert junge Musikerinnen und Musiker
Klavier-Galakonzert von Joseph Moog am 14. Dezember im Saalbau

Dass der aus Neustadt stammende Pianist Joseph Moog in seiner Heimatstadt am 14. Dezember, 19:00 Uhr im Saalbau ein Benefizkonzert gibt, ist eine große Sache. Längst ist er aus der Rolle eines musikalischen Überfliegers und besten Nachwuchskünstlers auf nationaler und internationaler Ebene hinausgewachsen. Renommierte Preise wie den International Classical Music Award 2014, den Grammophone Classical Music Award 2015 und eine Nominierung für den Grammy 2016 pflastern den Weg seiner Karriere....

Ausgehen & Genießen
Der gemischte Chors „S(w)inging Storks“.  Foto: ps

Zwei Konzertabende mit den S(w)inging Storks in Geinsheim
Nette Begegnungen

Geinsheim. Viele „Nette Begegnungen“ - dies versprechen die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chors „S(w)inging Storks“ aus Geinsheim für die beiden Konzerte am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober in ihrem „Chor-Wohnzimmer“ in Geinsheim. Unter dem gleichnamigen Motto interpretiert der Chor unter der Leitung von Stephanie Niklas bekannte und neue Songs aus verschiedenen Genres der vergangenen Jahrzehnte. So werden beispielsweise nette Begegnungen an sonnigen Sonntagen im Wald oder unter...

Ausgehen & Genießen
Anlässlich des 70jährigen Jubiläums ders Chors „Pfälzerweinkehlchen“ in diesem Jahr findet am 27. Oktober im Saalbau das Konzert der Generationen statt. Foto: ps

Großes Jubiläumskonzert „70 Jahre Pfälzer Weinkehlchen“ im Saalbau
Ehemalige feine Kinderstimmen

Neustadt. 1949 beschloss der Neustadter Lehrer und Maler Hans Moster einen Kinderchor zu gründen und zog durch die Neustadter Schulen, auf der Suche nach feinen Kinderstimmen. Am 16. Juli 1949 rief die „Rheinpfalz“ auf „Wer möchte bei den Weinkehlchen mitsingen?...“ Der Erfolg dieses Aufrufs, lies nicht lange auf sich warten. Buben und Mädchen kamen in Strömen und wollten dabei sein. Hans Moster hatte große Pläne: „Wir werden uns der Pfalz vorstellen!“ So pries auch die Presse bereits 1950:...

Ausgehen & Genießen
Das Mandelring Quartett lädt am 20. Oktober zum Auftakt seiner Klassik-Reihe in den Saalbau ein.

Auftakt der Klassik-Reihe am 20. Oktober
Beethoven & Bartok

Neustadt. Am Sonntag, 20. Oktober, 18 Uhr, fällt im Saalbau Neustadt der Startschuss für die vierteilige „Klassik-Reihe“ mit dem Mandelring Quartett. Auf dem Programm stehen Streichquartette von Beethoven und Bartok. Beethovens 16 Streichquartette gelten vielen noch heute als der Gipfel der Quartettkunst überhaupt. Zwei davon präsentiert das Mandelring Quartett zum Auftakt seiner Reihe: Zum einen handelt es sich um das eingängig-lebhafte und fantasievolle dritte Quartett aus den 6....

Ausgehen & Genießen

Familienkonzert mit Reinhard Horn am 18. Oktober, 16:30 Uhr, Pauluskirche Hambach
Unter Gottes Regenbogen

Am Freitag, 18. Oktober gibt Reinhard Horn in der Pauluskirche Neustadt-Hambach für Familien aus der Region ein Konzert. Aktiv mit dabei sind Kinder aus regionalen Kindertagesstätten, Schulen und der Kinderkantorei. „Immer wieder Freiräume zu schaffen, wo Kinder und ihre Familien mit anderen eine gute Zeit und Spaß miteinander haben können, gehört zu den Kernaufgaben der Familienarbeit. Dass wir Reinhard Horn für ein Mitmachkonzert in der Pauluskirche gewinnen konnten, freut uns besonders“,...

Ausgehen & Genießen
Jazz für Kinder steht am Sonntag im „Vis-a-Vis“ in Haardt auf dem Programm.

Familien-Event im „Vis-à-Vis“ auf der Haardt
Jazz für Kinder

Haardt. Am Sonntag, 29. September, 11 Uhr, kommt das Ella Armstark Orchester nach Haardt und wird im „Vis-à-Vis“, Mandelring 126 (gegenüber Café Mandelring), ein Jazzkonzert für Kinder (Kindergarten- und Grundschulalter) geben. „Normalerweise spielen sie in so renommierten Häusern wie dem Feierabendhaus der BASF, aber wer sich den Weg sparen will, kann doch besser zu uns kommen“, freuen sich Anke Maxein und Thomas Fischer auf zahlreichen Besuch. Der Eintritt kostet 6 Euro, eine Familienkarte 20...

Lokales

X-MAS JAM 2019 – Live Acts gesucht!

Wie bereits seit vielen Jahren findet im Dezember die X-MAS-JAM des Team Offene Jugendarbeit (TOJ) des Neustadter Jugendamtes statt. Der diesjährige Termin ist Freitag, 13. Dezember 2019. (20.00 bis 0.00 Uhr). Als Veranstaltungsort konnte mit der Malwerkstatt des CJD (hinter dem Postgebäude), ein Raum mit ganz eigener Atmosphäre gefunden werden. Wie immer hofft das Organisations-Team auf möglichst zahlreiche Anmeldungen lokaler Musik - Acts.  „Bühne, Sound und Licht werden gestellt und haben...

Ausgehen & Genießen

Akkordeon-Duo "Tasta(R)tUr"
Akkordeon-Duo "Tasta(R)tUr" im Weinstrassenatelier Ludwig Fellner

Am vergangenen Samstag bot sich wieder ein musikalischer Genuss in Ludwig Fellners voll besetztem Wohnzimmer. Bei Kaffee und Kuchen konnte man Akkordeonmusik par excellence geniessen. Das Akkordeon-Duo "Tasta(R)tUr" ließ die Tasten klingen. Von Barock über Jazz bis Pop, durch und durch ein Hörgenuss. Zwischen den Stücken führten Silvia Helbach und Karl-Heinz Hey im Wechsel mit launischen, aber auch informativen Worten durch das Programm. Ob Bachs Barockmusik, französischer Musette-Walzer,...

Lokales

Chorkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Neustadt
Schlager und Evergreens

Neustadt. Die Chorgemeinschaft Neustadt MGV Frohsinn und MGV Haardt laden am Samstag, 14. September, 17.30 Uhr, zum Liederabend und Mitsingen in die Martin-Luther-Kirche ein. Bei dem Liederabend stehen bekannte Volkslieder sowie auch Schlager und Evergreens auf dem Programm. Also überwiegend eingängige moderne Rhythmen, die von den Chören wie der Gesangverein Gimmeldingen und der MGV Geinsheim e.V. Querbeet und dem Männerchor aus Neidenfels, dem Sängerchor aus Königsbach und dem MGV Liederkranz...

Ausgehen & Genießen
Des Posaunenchores Hambach–Winzingen musiziert im Weingut Mattern.

Serenade des Posaunenchores Hambach–Winzingen
Verirrte Alphörner

Haardt. Am Samstag, 14. September, 18 Uhr, findet eine Bläserserenade des Posaunenchores Hambach–Winzingen unter der Leitung von Traugott Baur im idyllischen Park des Weinguts Mattern auf der Haardt (Mandelring 38 ) statt. Es kommen Werke aus verschiedenen Musikepochen zur Aufführung, sowie bekannte Lieder zum Mitsingen. Ein besonderes Highlight wird der Auftritt eines Alphorntrios sein, das sich in den Pfälzer Wald „verirrt“ hat. Bei schlechtem Wetter wird in der Haardter Kirche musiziert....

Lokales
Die Preisträger des 35. Internationalen Meisterkurses für Gesang (v.l.n.r.): Seungwon Choi (Publikumspreis), Kyeyoung Kim (3. Preis), Helena Anat Susha (2. Preis), Sonja Grevenbrock (1. Preis), Larissa Botos (2. Förderpreis), Miake Menningen (1. Förderpreis), Erik Reinhardt (3. Förderpreis).

Preisträgerkonzert der Meistersinger in Neustadt
Siegreiche Stimmen

Von Markus Pacher Neustadt. Alea iacta est, die Würfel sind gefallen: Nach einem mehrstündigen Gesangsmarathon stehen die Namen der Gewinner des 35. Internationalen Meistersinger-Wettbewerbskonzerts fest. Mit ihrer beeindruckend klangschönen Wiedergabe der Arie der Manon aus der gleichnamigen Oper von Jules Massenet landete die Sopranistin Sonja Grevenbrock ganz oben auf dem Siegertreppchen. Überraschenderweise erfreute sich der Südkoreaner Seungwon Choi nicht der Gunst der Experten und...

Ausgehen & Genießen

Band „Moonshine Dew“ in der Waldschenke Ludwigsbrunnen
Typischer Bluegrass Sound

Haardt. „Finest Bluegrass Musik“ bietet die Band „Moonshine Dew“ am Samstag, 7. September in der Waldschenke Ludwigsbrunnen. Bluegrass ist eine traditionelle amerikanische Art Volksmusik, die um 1940 unter Einfluss irischer und afro-amerikanischer Musik sowie Gospel und Country entstand. Bekannt wurde sie durch den Sänger und Mandolinenspieler Bill Monroe. Der Name Bluegrass ist eine Anlehnung an das bläuliche Gras in Monroes Heimat Kentucky. Der Schwerpunkt liegt auf akustischen Instrumenten...

Ausgehen & Genießen
Der Geiger Klaus Hastermann.

Konzert für Irish Folk und Violinmusik im GDA
Irische Originalfolklore

Neustadt. Am Mittwoch, 4. September, um 17 Uhr gibt der Geiger Klaus Hastermann im GDA Wohnstift ein Konzert mit Irish Folk/Fiddle und Violinmusik. Der Geiger Klaus Hastermann spielt mit der Violine irische Originalfolklore sowie Kompositionen von Dvorak, Grieg, Kreisler und Massenet. Klaus Hastermann war Mitglied in Bands in England und den USA, sowie bei den Hamburger Sinfonikern und dem English National Orchestra London. Das Konzert findet statt im großen Saal des GDA Wohnstift, Haardter...

Ausgehen & Genießen
Ein absolutes Erlebnis was das Duo „Hymn For Her“ mit minimalistischem Instrumentarium so aus den Lautsprechern zaubern. „The Suite“, 23. August, 20 Uhr.

Stilmix aus allem was nordamerikanische Musik so hergibt
Nichts für zarte Ohren

Neustadt. Am Freitag, 23. August, 20 Uhr bringt das US-Duo „Hymn For Her“ eine musikalische Mischung aus allem, was nordamerikanische Musik so hergibt auf die Bühne im Garten der „Suite“. Zeigen sich Hymn For Her zu Beginn als Rockabilly-Band, wird sofort in der Folge klar, dass Hymn For Her stilistisch grundsätzlich nicht einzuordnen sind. Lucy Tight und Wayne Waxing alias Hymn For Her spielen authentische Americana, und verarbeiten musikalisch was Roots-, Rock-, Folk-, Singer/Songwriter-...

Ausgehen & Genießen
Die Blue Note Big Band gibt am 18. August das zweite Konzert aus der Reihe „Sekt trifft Jazz“ in der Heim'schen Privat-Sektkellerei.  Foto: ps

Kultursommer: Blue Note Big BAND bei der Heim'schen Privat-Sektkellerei
Sekt- und Jazzpicknick

Neustadt. Die mehrfach ausgezeichnete Bigband aus Neustadt gastiert im Rahmen des Kultursommers mit dem zweiten Konzert der Reihe „Sekt trifft Jazz“ am Sonntag, 18. August, ab 11 Uhr im mediterranen Hof der Heim'schen Privat-Sektkellerei. Dieses Mal stellt das Konzert die beiden Sänger der Bigband in den Vordergrund. Michaela Pommer, die als fester Bestandteil der Band bei jedem Konzert zu hören ist, wird hier ihre schönsten Songs singen. Gern bezeichnet als „Ella aus der Pfalz“,...

Lokales

Konzert im GDA-Wohnstift Neustadt
"Faszination Tango" sorgt für Begeisterung.

Mit ihrer musikalischen Zeitreise Faszination Tango, die am 31.07.2019 im GDA-Wohnstift Neustadt stattfand, löste das Akkordeon-Ensemble Tasta(R)tUr einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Britta Benker (Gesang), Birgit Frapier (Violine, Cello), Desirée Bieronski - Moritz Hörner (Tanzpaar), Tobias Grauheding (Conférencier) und Katharina Sauter (Bildsteuerung) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

Ausgehen & Genießen
Manfred Leuchter (Akkordeon) und Ian Melrose (Gitarre) spielen bei Jazz im Gotischen Tor.

Jazz im Gotischen Chor am 10. August in Mußbach
Leuchter & Melrose

Neustadt-Mußbach. Am Samstag, 10. August, spielt das Duo Manfred Leuchter & Ian Melrose ein Konzert in der Reihe „Jazz im Gotischen Chor“. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Die beiden Musiker präsentieren im Gotischen Chor der Protestantischen Johanneskirche Mußbach ihr neues Programm „Visà Vis“. Es sind bereits zehn Jahre, seitdem Manfred Leuchter (Akkordeon) und Ian Melrose (Gitarre) begonnen haben, die Bühnen Europas zu erobern. Neben unzähligen Erfolgen auf...

Lokales
Maren Pardall und Jeremiah Wood.  Foto: ps

Das Duo JereMar in der Stiftskirche Neustadt
Klang der Stille

Neustadt. Das Duo Jeremar gastiert am Samstag, den 10. August, im Rahmen der Marktkonzerte in der Stiftskirche. JereMar finden mit ihren poetischen, von der Klassik inspirierten Popballaden und verträumten Improvisationen viel Anklang in der Region. In diesem besonderen Konzert möchten Jeremiah Wood (Gitarre/Diverses/Gesang) und Maren Pardall (Cello/Campanula/Gitarre/Gesang) die Konzertbesucher dazu einladen, sich der Musik auf besondere Weise zu öffnen. „Wir erleben immer wieder, dass Musik...

Lokales
 Malina Moye.

Rock’n’Soul Night mit Malina Moye am 10. August
Open-Air im Steinbruch

Neustadt. Eine Fender Stratocaster einfach mal umdrehen – das kennen Musikfans eigentlich nur von Jimi Hendrix. Malina Moye tut genau das, sie spielt mit links und zwar „upside down“. Sie lässt Funk, Rock und Soul am Samstag, 10. August, ab 19 Uhr im Steinbruch Haardt in Neustadt zu einem Mix verschmelzen. Ihre Songs schreibt sie selbst, und mit dem Titel „Enough“ aus ihrer aktuellen CD „Bad as I wanna be“ landete sie auf Platz 1 der Billboard Charts. Als Filmsong zu „The Samuel Project“...

Lokales
Die Akkordeonstimmen: Silvia Helbach, Hilde Haffa, Christel Laffay, Bernd Benker und Karlheinz Hey. Die tiefen Töne: Thomas Zapp am Bassakkordeon. Foto: Bernd Benker

Akkordeon-Ensemble „TastArtUr“
Faszination Tango

Neustadt. Unter dem Motto „Faszination Tango“ gastiert das Akkordeon-Ensemble „TastArtUr“ mit einem Ausschnitt aus seinem Tango-Programm am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr im GDA Wohnstift. Dabei unternehmen die Zuhörer eine Zeitreise von der Entstehung des Tangos um 1875 bis zum zeitgenössischen Tango, der konzertanten Kunstform des „Tango Nuevo“. Das Ensemble „TastArtUr“ wurde im Jahr 2004 gegründet. Anfang 2019 fand sich die heutige Besetzung zusammen. Das Konzert findet statt im Festsaal...

Ausgehen & Genießen
Wolfgang Wendel, Querflöte(n).
2 Bilder

Das Leben ist ein Lied …. lyrisch - romantisch - virtuos!
„Duo op. 160“ zu Gast in der AWK

Neustadt. Im Rahmen des Kultursommer Neustadt 2019 gastiert das „Duo op. 160“ am Sonntag, 21. Juli, 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche. Lieder sind so alt wie die Menschheit und werden weltweit gesungen oder auch instrumental vertont. Volkslieder, Kunstlieder, Opernarien, Popsongs - ob mündlich überliefert oder auskomponiert, beherrschen sie unseren Alltag seit jeher. Das „Duo op. 160“ bietet einen Querschnitt mit Kompositionen und Arrangements u.a. von Ludwig van Beethoven, Georges...

Ausgehen & Genießen
Das taiwanesisch-deutsche „Trio Piazzolla“ mit der Pianistin Ya-Wen Chuang, dem Flötisten Wolfgang Wendel und dem Cellisten Martin Bärenz.  Foto: ps

Musik aus Spanien und Südamerika im GDA Wohnstift
„Trio Piazzolla“

Neustadt. Am Mittwoch, 17. Juli lädt das GDA Wohnstift ein zu einem Konzert mit Musik aus Spanien und Südamerika, präsentiert von dem „Trio Piazzolla“. Anlässlich seiner bevorstehenden Konzertreise nach Chile im August 2019 lässt das Ensemble „Trio Piazzolla“ sein deutsches Konzertpublikum an dessen Vorbereitung für dieses außergewöhnliche Event teilhaben. Eingeladen von der „Universidad de la Frontera“ in Temuco im Süden Chiles wird das taiwanesisch-deutsche „Trio Piazzolla“ mit der Pianistin...

Ausgehen & Genießen
Klangliche Transparenz, glasklare Eleganz und virtuose Fingerfertigkeit vereinen sich, wenn Susanne Würmell die Gläser zum Klingen bringt.  Foto: Susanne Würmell

Filigrane Töne auf der Glasharfe mit Glasharfenistin Susanne Würmell
Virtuose Glasmusik

Neustadt. Am Freitag, 12. Juli präsentiert das GDA Wohnstift ein einmaliges Konzert mit der Glasharfenistin Susanne Würmell. Zehn Finger und etwas Wasser versetzen 43 handgefertigte Kristallgläser in Schwingung und bringen Töne hervor, die von eindringlicher Kraft und Klarheit sind, aber auch zerbrechlich wie das Glas selbst. 1992 baute Susanne Würmell ihre erste Glasharfe, und weil es keinen Studiengang für Glasmusik gibt, bildete sie sich autodidaktisch weiter. Die Musikerin bietet ihrem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.