Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
 Tatjana Geiger, Leiterin des Chors „Johannissimo“. Foto: Markus Pacher

„Johannissimo“ gibt Chorkonzert
Konzert in Diedesfeld: Musik eines Sommertags

Diedesfeld. Am Samstag, 2. Juli, lädt der Chor „Johannissimo“ um 19 Uhr zum Chorkonzert in die Katholische Kirche Diedesfeld ein. Unter dem Titel „Musik eines Sommertags“ präsentiert der protestantische Kirchenchor aus Maikammer romantische Chormusik. Bekannte Chorwerke von Felix Mendelssohn, Johannes Brahms, und Josef Rheinberger wechseln sich ab mit musikalischen Naturschilderungen und Darstellungen von Seelenlandschaften der spätromantischen Komponisten Roger Quilter, Ralph Vaughan Williams,...

Lokales
Time Out bringt Schwung auf die Herrenhof-Bühne.

Sunset – After-Work mit Time Out am 14. Juli im Herrenhof Mußbach

Mußbach. Open-Air und umgeben von Neustadts Weinbergen lädt die Kulturabteilung Neustadt mit der neuen After-Work-Reihe „Sunset - Afterwork“ am Donnerstag, 14. Juli, ab 18 Uhr zu einem abwechslungsreichen Abend aus stimmungsvoller Live-Musik und passender Verköstigung in den Herrenhof Mußbach, Herrenhofstr. 6, ein. „Time Out“ spielt die echten Rock & Soul - Klassiker der vergangenen 30 Jahre. Natürlich mit extra Groove, super Voices und einem knalligen und knarzigen Sax. Mit Frontmann Ralph...

Ausgehen & Genießen
Das Sextett „QuintUno“  Foto: ps

„QuintUno“ konzertiert in der Martin-Luther-Kirche
Konzert mit Damensextett

Neustadt. Zu einem musikalischen Streifzug durch verschiedene Musikepochen und -stile mit dem Sextett „QuintUno“ lädt die „Fördergemeinschaft Alte Winzinger Kirche“ am Sonntag, 10 Juli, 17 Uhr, in die Martin-Luther-Kirche ein. Das Damensextett nimmt sein Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Das Repertoire reicht dabei von Mozart über Gardel bis zu den Beatles und zeitgenössischen Originalkompositionen. Die besondere Klangfarbe des Ensembles...

Ausgehen & Genießen
Die original RPR1.-Liveband „BUZZ“ gastiert im Rahmen eines Benefizkonzerts auf der Haardt.

Benefizkonzert im Weingut Müller-Catoir
Feiern für den guten Zweck

Haardt. „We love NW“ steht seit jeher für „Feiern für den guten Zweck“. Am Samstag, 16. Juli, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) soll daher gemeinsam im Weingut Müller-Catoir, Mandelring 25, auf der Haardt für den guten Zweck gefeiert werden. Die original RPR1.-Liveband „BUZZ“ garantiert mit einer bunten Rock-Pop-Mischung und den besten Party-Hits der letzten Jahrzehnte definitiv einen grandiosen Abend. Der Erlös des Abends soll am Ende einem guten Zweck in Neustadt zugutekommen. Gespendet wird an die...

Lokales
Freuen sich auf die „Space Night“ am 23. Juli in der Stiftskirche: Das Neustadter Vokalensemble und ihr Leiter Simon Reichert.  Foto: Neustadter Vokalensemble

Neustadter Orgelsommer unter dem Motto „Ostwind“
Königliche Klänge

Neustadt. Zwar steht die Orgel, die Königin der Instrumente, im Mittelpunkt des Neustadter Orgelsommers, aber auch andere Instrumente werden sich nach dem erfolgreichen Auftakt am vergangenen Sonntag in der Martin-Luther-Kirche zu Wort melden, wenn an wechselnden Standorten bis zum 4. September acht hochkarätige Konzerte unter dem Motto „Ostwind“ auf dem Programm stehen. Von Markus Pacher Mit „Ostwind“ spielen die Veranstalter, allen voran Bezirkskantor Simon Reichert als künstlerischer Leiter...

Ausgehen & Genießen
Weinprinzessin Hanna und Ortsvorsteher Kay Lützel freuen sich bei der Eröffnung
16 Bilder

Kreativität und Improvisation gefragt
Die Duttweiler Kerwe lebt noch

Der strömende Regen just zur Erföffung der Duttweiler Kerwe hat wieder einmal gezeigt, wie man sich in Duttweiler spontan und kreativ neuen Situationen anpassen kann. Die Eröffnungszeremonie wurde nämlich kurzerhand in die Festhalle verlegt. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit haben dann Mitglieder des Duttweiler Ortsbeirats die Kerwe am Dorfplatz aus ihrem Versteck geholt und dorthin gebracht. Drei Jahre musste er warten, um endlich eine Kerwe eröffnen zu dürfen, so Ortsvorsteher Kay Lützel...

Lokales
4 Bilder

Integratives Open-Air-Festival in Speyerdorf
Endlich wieder Rock am Speyerbach

Lachen-Speyerdorf. Das integrative Festival, längst eine feste Größe im Neustadter Kulturprogramm und über die Grenzen Neustadts bekannt, findet nach Corona- und baubedingter Zwangspause endlich wieder statt. Am 09. Juli lädt die Lebenshilfe Neustadt zur 18. Auflage des beliebten Open-Air-Festivals auf dem Gelände der umgebauten Integrativen Kita Regenbogen in Lachen-Speyerdorf ein. Los geht es bereits gemütlich am Nachmittag ab 16.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen und dem beliebten...

Ausgehen & Genießen
Anna Anstett (Klavier) und Rie Mattil (Sopran).

Liederabend in der Prot. Kirche
Seelenlandschaften

Haardt. Am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr findet in der Protestantischen Kirche in Neustadt-Haardt ein Liederabend mit dem Titel „Seelenlandschaften“ mit Rie Mattil (Sopran) und Anna Anstett (Klavier) statt. Die Natur war schon immer eine Quelle der menschlichen Inspiration. Ob in der Höhlenmalerei der Steinzeit, Kunst der Antike oder moderner Fotografie - sie begeistert und fasziniert die Künstler jeder Epoche und Kultur. Die besondere Verbundenheit zwischen Mensch und Natur wird vor allem in der...

Ausgehen & Genießen
12 Bilder

Konzert im Weingut Stolleis
Liedertafel Neustadt lässt die Sonne scheinen

Von Markus Pacher Gimmeldingen. Let the sunshine in – das Konzert-Motto der Liedertafel ist aufgegangen: Mit Highlights aus Film und Musical begeisterten rund vierzig Sängerinnen und Sänger bei ihrem sonnengekrönten Open-Air-Auftritt im Weingut Stolleis ihr Publikum. Am Pult agierte ein neuer Mann mit einem neuen Programm: Jürgen Weisser feierte am Sonntagabend seinen umjubelten Einstand als neuer Dirigent des Neustadter Traditionschors. Normalerweise kennen wir ihn als Leiter des Neustadter...

Ausgehen & Genießen
Elliot Murphy präsentiert sein neuestes Werk „Prodigal Son“.

Zu Gast im Weingut Müller-Catoir in Haardt
Elliot Murphy & Band

Neustadt. Am Samstag, 25. Juni, um 19.30 Uhr ist der Singer und Songwriter Elliot Murphy mit Band zu Gast im Weingut Müller-Catoir in Neustadt-Haardt. In Neustadt kennt man ihn von seinen großartigen Konzerten schon seit über 20 Jahren. Er tourt unermüdlich durch Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Skandinavien und die USA, und bringt regelmäßig neue Alben heraus. Sein neuestes Werk „Prodigal Son“ hat immerhin 4 Sterne im Rolling Stone abgeräumt. Man darf sich schon freuen auf die neuen...

Lokales
Die Pianistin Claudia RösnerFoto: ps

Konzert in der Martin-Luther-Kirche
Klänge des Ostens

Neustadt. Klänge des Ostens präsentiert das Duo Ljubov (Violine und Gesang) und Ruslan Sampiev (Pantomime) am Sonntag, 19. Juni, 17 Uhr, auf Einladung des Fördervereins Alte Winzinger Kirche in der Martin-Luther. Auf dem Programm stehen Czardas und slawische Tänze, Mazurken und Polonaisen, Klezmer aus dem jüdischen Schtetl und orientalische Klänge. Diese alten Melodien tragen die Melancholie und die Emotionen der Menschen Osteuropas und sind so einprägsam, dass viele Komponisten sie für ihre...

Ausgehen & Genießen
Das Ensemble „Risonanze erranti“ besteht in der Stammbesetzung aus elf Musikern: fünf Streicher, Bassflöte, Englischhorn, Bassklarinette, Schlagzeug, Harfe und Celesta, ein kleines Kammerorchester.  Foto: ps
2 Bilder

Konzert mit dem Ensemble „Risonanze erranti“
Sturm und Drang

Von Markus Pacher Neustadt. Das Ensemble „Risonanze erranti“ unter der Leitung des Neustadter Dirigenten Peter Tilling ist für leidenschaftliche Interpretationen und Aufsehen erregende, zwischen Alter und Neuer Musik bewegende Programme bekannt. Bei seinem Auftritt im Saalbau Neustadt am Donnerstag, 23. Juni, 20 Uhr, präsentieren die Musiker eine kontrastreiche Mischung aus barocken Meisterwerken und Musik zeitgenössischer Musik. Den Neustadter Klassikfreunden ist Peter Tilling vor allem über...

Ausgehen & Genießen
Die NeW Brass BigBand lädt zum Open-Air-Konzert nach Mußbach ein.  Foto: ps

Oh, du fröhliche Sommerzeit!
Open-Air-Konzert mit der NeW Brass BigBand

Von Alexander Bähr Mußbach. „Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, aber auch!“ lautet das ungewöhnliche Konzertmotto der NeW Brass BigBand bei ihrem Open-Air-Auftritt mit anschließender Big Band-Mittsommer-Lounge am Freitag, 24. Juni, 19 Uhr im Herrenhof Mußbach. Nachdem sich die Big Band der Protestantischen Kirchengemeinde Neustadt- Mußbach zwei Jahre lang zwar auf Weihnachtskonzerte vorbereitet hat, sie dann aber nicht durchführen konnte, will die Gruppe ihr Weihnachtsliederprogramm...

Ausgehen & Genießen
Rock-, Folk und Popsongs mit Ede Eber-Huber an der 12 saitigen Gitarre.

Wunschkonzert aus 111 Songs
Acoustic Guitar Song Dinner

Neustadt. Zum 22. Acoustic Guitar Dinner lädt das Wirtshaus Konfetti ein am Sonntag, 12. Juni, um 18 Uhr. Mit routiniertem Gitarrespiel auf der 12 saitigen Takamine Western-Gitarre und viel Gefühl und Volumen in der Stimme bietet er ein abwechslungsreiches, musikalisches und authentisches Wunschkonzert für Freundinnen und Freunde hausgemachter Gitarrenmusik. Zu Beginn wird das Songbook mit 111 Songs verteilt, das Ede während des Lockdowns zusammengestellt hat. Der Eintritt frei, Spenden sind...

Lokales
Nicole Metzger ist eine gleichermaßen wandlungsfähige wie international gefragte Sängerin. Am Sonntag, 26. Juni, ist sie zusammen mit der Liedertafel Neustadt bei einem Open-Air-Konzert
zu erleben.
2 Bilder

Open-Air-Konzert: Liedertafel und Nicole Metzger
Let the Sunshine in

Die Liedertafel Neustadt präsentiert bei ihrem Open-Air-Konzert mit Nicole Metzger und Band am 26. Juni Highlights aus Film und Musical. „Hair“, „Fame“, „Der König der Löwen“: Titel wie diese lassen die Herzen vieler Film- und Musical-Fans höherschlagen. Highlights aus diesen und weiteren Werken, darunter „Greatest Showman“ und „La La Land“, können Musikbegeisterte aus Neustadt und Umgebung am Sonntag, 26. Juni, live erleben: Unter dem Titel „Let the Sunshine in“ präsentiert die Liedertafel...

Ausgehen & Genießen
Das Kurpfälzische Kammerorchester entführt sein Publikum am Pfingstmontag in das Sehnsuchtsland der Deutschen schlechthin: „Eviva Italia!“
2 Bilder

Pfingstkonzert des Kurpfälzischen Kammerorchesters
Eviva Italia!

Hambach. Aus der Reihe der „Hambacher Schlosskonzerte“ gastiert am Pfingstmontag, 6. Juni, um 17 Uhr das Kurpfälzische Kammerorchester mit einem Pfingstkonzert im Festsaal Hambacher Schloss. Die „Hambacher Schlosskonzerte“ im stilvollen Ambiente des Hambacher Schlosses zählen seit vielen Jahren zu den beliebtesten Konzertreihen des Kurpfälzischen Kammerorchesters. Der einmalige Mix aus Landschaft, Geschichte und Musik, die ausgewogene Programmzusammenstellung der Reihe und eine entspannte...

Lokales
Bei der musikalischen Benefizaktion im HIldebrandseck Akonnte Veranstalterin Susanne von Oettingen 1.500 Euro sammeln und dem Klinikum Hetzelstift übergeben.  Foto: ps

Sonntags-Matinee zugunsten der Ukraine-Hilfe
Ein musikalisches Croissant

Gimmeldingen. „Ein Croissant am Sonntagmorgen“ – so hieß die Sonntags-Matinee im Schlösschen Hildebrandseck, bei der die Künstlerinnen Sabine und Ela Sommer, Gunhild Hölscher und Angelika Jähn zugunsten der Ukraine-Hilfe des Marienhaus Klinikums Hetzelstift auf ihre Gagen verzichtet haben. Im Hetzelstift sammeln Carla Bernius, Moritz Mielke und Fedir Zahouriko gemeinsam mit Oberin Birgit Käser finanzielle und medizinische Hilfsmittel, um einen weiteren Transport von Hilfsgütern in die Ukraine...

Ausgehen & Genießen
Cellist Peter Tilling.
2 Bilder

Protestantische Kirche Haardt
Barocke Cellosonaten

Haardt. In der Reihe „Kulturkirche Protestantische Kirche Haardt“ treten am Samstag, 28. Mai, um 18 Uhr der Cellist Peter Tilling und der Cembalist Miklós Spányi auf. Auf dem Programm stehen Barocksonaten für Cello und Cembalo von Francesco Alborea detto Franciscello (1691-1739), Domenico Gabrielli (1651-1690) und J.S. Bach (1685-1750). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. cd/ps

Ausgehen & Genießen
Die Blue note Big Band life am Sonntag, 22. Mai, von 12 bis 15 Uhr, in der Heim'schen Privat-Sektkellerei.

Bigbandsound bei der Heim'schen Sektkellerei
Sekt- und Jazzpicknick

Neustadt. Nach der coronabedingten Pause ist die Blue note Big Band endlich wieder live zu hören, und zwar am Sonntag, 22. Mai, von 12 bis 15 Uhr, in der Heim'schen Privat-Sektkellerei und führt damit die Kooperation der vergangenen Jahre fort. Musikalisch gibt es einen Rundumschlag mit Kompositionen u.a. von Bob Mintzer, Sammy Nestico und Bob Curnow, die einen umfangreichen Querschnitt großartiger Jazzmusik darstellen. Wie bisher sind eigene Speisen zum Verzehr erlaubt und erwünscht. Um das...

Ausgehen & Genießen
Das Mannheimer Blech – ein junges Ensemble aus Blechbläser:innen präsentiert am Dienstag, 17. Mai im Saalbau Neustadt Ihr Können.

Junges Ensemble aus Blechbläser:innen
Mannheimer Blech

Neustadt. Am Dienstag, 17. Mai, um 18 Uhr, präsentiert die Kulturabteilung Neustadt aus der Reihe der Kurpfalz-Konzerte im Saalbau Neustadt ein Konzert mit dem „Mannheimer Blech“. Die Kurpfalz-Konzerte werden von jungen Künstler/innen und Ensembles der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim gestaltet. Auf hohem Niveau und mit großer Spielfreude präsentieren die Studierenden hier ihr Können. Das „Mannheimer Blech“, ein junges Ensemble aus Blechbläser:innen – spielt,...

Ausgehen & Genießen
Der „Trinitiy Boys Choir“ zählt zu einem der weltbesten Klangkörper seiner Art.  Foto: ps

Glockenklarer Chorgesang in der Stiftskirche
„Trinity Boys Choir“ in Neustadt

Neustadt. Mit dem „Trinitiy Boys Choir“ aus London gastiert am Mittwoch 25. Mai, 20 Uhr, einer der weltbesten Knabenchöre in der Stiftskirche Neustadt. Auf dem Programm mit dem Namen „Solstitium“ stehen sakrale Chorwerke aus vergangenen Jahrhunderten sowie der Gegenwart – unter anderem der Komponisten Thomas Tallis, Nicholas Ludford, Judith Weir, Benjamin Britten, Herbert Sumsion und Graham Lack. Die musikalische Leitung des Konzerts hat David Swinson. Der „Trinity Boys Choir“ besteht aus den...

Lokales
Andrea C. Baur und Hedda Brockmeyer  Foto: ps

Die „Euphoriden“ musizieren und lesen in Haardt
Die Kraft der Musik

Haardt. In der neuen Reihe „Kulturkirche Protestantische Kirche Haardt“ treten am Sonntag, 15. Mai um 17 Uhr die „Euphoriden“ mit der Schauspielerin und Regisseurin Hedda Brockmeyer und der Harfenistin Andrea C. Baur auf. Ihr Programm widmen sie dem Ursänger Orpheus und der überirdischen Kraft seiner Klänge. Die beiden Künstlerinnen lassen sich dabei inspirieren von Rilke, Barockdichtern, Komponisten wie Dowland, De Visée und begeben sich gerne auch auf experimentelle Pfade, Eigenschöpfungen...

Lokales
Bernhard Schmidt  Foto: W. Dechau

Duo Schmidt & Schmidt in Haardt
Cello-Abend

Haardt. Am Samstag, 21. Mai 2022, lädt um 19 Uhr die Familie Schmidt zum 237. Mandelring Konzert in ihr „Kelterhaus“, Mandelring 69, ein. Auf dem Programm stehen die Sonaten für Violoncello und Klavier von Dmitrij Schostakowitsch und Sergej Prokofieff, dazu die Sonate für Violoncello solo des amerikanischen Komponisten George Crumb. Solist des Abends ist Bernhard Schmidt, Cellist des Mandelring Quartetts. Gastgeber Jörg Sebastian Schmidt, Vater des Solisten, übernimmt die Begleitung am Flügel....

Lokales
Die Teilnehmer*innen des letzten Meistersingerkurs beim offiziellen Empfang im August 2019 in der Villa Böhm. Foto: Markus Pacher

Internationaler Gesangsnachwuchs in Neustadt
Meistersinger wieder am Start

Neustadt. Eines der bedeutendsten Ereignisse der Neustadter Kulturlandschaft soll nach zwei Jahren Pandemie-Pause 2022 wieder erblühen: Das Konzert der „Meistersinger“ ist im Saalbau für 26. August terminiert. Zuvor werden die Sängerinnen und Sänger wie in den Jahren zuvor im Herrenhof Mußbach von der Sängerin und Gesangsprofessorin Claudia Eder vom 15. bis 25. August unter die Fittiche genommen. Am 17. August wird Oberbürgermeister Marc Weigel die Künstlerinnen und Künstler, die erneut privat...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.