Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

Lokales
Foto: Lucca Ißle

„Kunigunden“-Konzert mit der Pfälzischen Kurrende
Lob an alle starke Frauen

Hambach. Am Sonntag, 12. September, lädt die Kulturabteilung der Stadt Neustadt um 11.30 Uhr in die Pauluskirche auf der Hambacher Höhe zu einem ein Konzert mit der Pfälzischen Kurrende, dem Pianisten Peter Tilling und dem Lese-Duo „Texttaxi“. Thematischer Mittelpunkt ist unsere Neustadter „Stadtretterin“ Kunigunde und alle starken Frauen, die ihren Mann stehen und sich vor dem angeblich starken Geschlecht behaupten. Sie war süße Siebzehn und Pfälzerin, er war deutlich älter und französischer...

Lokales
Wolfgang Mayer  Foto: ps

Gitarrenvirtuose Wolfgang Mayer in Neustadt
Von Bach bis Flamenco

Von Markus Pacher Neustadt. Am Sonntag, 12. September, gastiert um 17 Uhr der Gitarrenvirtuose Wolfgang Mayer auf Einladung des Fördervereins Alte Winzinger Kirche in der Martin-Luther-Kirche in Neustadt. Unter dem Motto „Von Bach bis Flamenco“ werden die Musikfreunde auf eine musikalische Reise durch drei Jahrhunderte Gitarrenmusik mitgenommen. Am Anfang lockt der Bach’sche Wohlklang, es kommt zu Begegnungen mit Werken von Heitor Villa Lobos, Isaac Albeniz, Joaquin Rodrigo und vielen anderen...

Ausgehen & Genießen
Sora Dietzinger und Jessica Riemer bilden seit 2014 ein festes Klavierduo.  Foto: ps

Klavierduo in der Martin Luther Kirche
„Kokosnüsse knacken“

Neustadt. „Eine musikalische Reise durch verschiedene Länder“ – so lautet das Motto der Künstlerinnen Sora Dietzinger und Jessica Riemer für das diesjährige Konzert am Sonntag, 22. August, in der Martin-Luther-Kirche in Neustadt. Die aus Kaiserslautern und Mannheim stammenden Künstlerinnen musizieren am Klavier vierhändig und solistisch; zudem treten sie auch in der Besetzung Duo Klavier und Violine auf. Auf dem Programm stehen heitere und temperamentvolle Tänze aus Ländern wie Italien...

Ausgehen & Genießen
Leon Werner.
4 Bilder

Junge Studierende der Hochschule für Musik Mannheim
Impressionen der Romantik

Neustadt. Das erste Konzert aus der Konzertreihe in der Alten Winzinger Kirche am Sonntag, 1. August, 18 Uhr, gestaltet ein Junges Musikerensemble der Hochschule für Musik Mannheim mit Impressionen der Romantik. Die Studentinnen und Studenten haben sich auf Initiative von Anna Zimmermann (Lindenberg), die als Absolventin des Kirchenmusikalischen Seminars Neustadt einen direkten lokalen Bezug hat, spontan für dieses Benefizkonzert zusammengefunden. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von...

Lokales
Seit mehr als zwanzig Jahren leitet Prof. Claudia Eder den renommierten Neustadter Meistersingerkurs.  Foto: Markus Pacher

Mitgliederversammlung bedauert Verlust für Kulturszene
Auch 2021 kein Meistersingerkurs

Neustadt. Auch in diesem Jahr 2021 wird es aus Gründen der Pandemie „nach langem Abwägen“ keinen Meistersingerkurs und damit auch nicht das beliebte Klassik-Konzert im Saalbau geben. Ein Termin für 2022 konnte noch nicht gefunden werden. Professorin Claudia Eder hat ihre erneute Beteiligung zugesichert. „Ein großer Verlust für die Neustadter Kulturszene“, bedauerte der Vorsitzende des Förderkreises „Neustadter Meistersingerkurse“, Hans-Georg Hoffmann bei der Mitgliederversammlung in...

Lokales
37 Bilder

Open-Air im Klostergarten
Dvorak von der Sonne verwöhnt

Von Markus Pacher Neustadt. Noch während der Anspielprobe zum Open-Air-Auftritt des Sinfonieorchesters Neustadt verirrte sich das eine oder andere Regentröpfchen durch das dichte Blätterwerk des Klostergartens des Herz-Jesu-Klosters. Wird rechtzeitig zu Konzertbeginn das Wetter halten und sich Petrus von seiner guten Laune zeigen? Er tat es und zahlreiche Klassikfans eiferten ihm nach und freuten sich auf den Auftritt des Liebhaberorchesters, das unter der Stabführung von Jürgen Weisser vor...

Lokales
Der Figuralchor hat seine Probenarbeit wieder aufgenommen.

Neustadter Chöre dürfen wieder proben
Figuralchor im Probenfieber

Von Markus Pacher Neustadt. Es erinnert an einen Wettlauf mit der Zeit, den sich die großen Formationen momentan in Vorbereitung des Alte-Musik-Festivals „Neustadter Herbst“ liefern. Dazu zählt auch der Neustadter Figuralchor, der dieser Tage seine Probenarbeit unter der Leitung von Fritz Burkhardt dank der gelockerten Coronamaßnahmen wieder aufnehmen durfte und nun seinem Auftritt am 7. September im Saalbau entgegenfiebert. Auf dem Programm steht diesmal die Paukenmesse von Joseph Haydn,...

Lokales
Die Gastgeber: Andreas Willwohl, Bernhard , Nanette und Sebastian Schmidt.  Fotos: ps
4 Bilder

Hambacher Musikfest verspricht hochkarätigen Musikgenuss
Glitzernde Klassikjuwelen

Neustadt. „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“, sagte sich das Mandelring Quartett bei der Vorbereitung ihres Hambacher Musikfestes 2021. Nach der Absage im letzten Jahr soll das beliebte Klassik-Event - sofern es die Corona-Lage erlaubt - in diesem Jahr in reduzierter Form vom 2. bis 6. Juni über die Bühne gehen. Von Markus Pacher Als Gastinterpreten haben sich die drei aus dem Saarland stammenden Rivinius-Brüder Paul (Klavier), Gustav (Cello) und Benjamin (Bratsche)...

Ausgehen & Genießen

Beethoven im Klostergarten
Auftritt des Sinfonieorchesters Neustadt

Neustadt. Beim Auftritt des Sinfonieorchesters Neustadt am letzten Sonntag unter der Leitung von Jürgen Weisser stimmte einfach alles: Eine von der Sonne durchflutete herrliche Open-Air-Atmosphäre, eine hervorragende Solistin und ein spannendes, ganz dem Jubilar Ludwig van Beethoven gewidmetes Programm. Zum großen Erfolg des gut besuchten Konzerts trug die romantische Naturkulisse des Klostergartens bei mit ihrer Felsszenerie, ihrem herrlichen alten Baumbestand und einem weitläufigen...

Ausgehen & Genießen
Anne Hollm (Sopran), Kim Hust-Korspeter (Alt), Peter Hust (Tenor) und Jörg Nicklis (Bass) vom Palestrinaquartett. Foto: ps

Klangspurensuche mit dem Palestrinaquartett
Alte und neue Klänge

Duttweiler. Am Sonntag, 13. September, 18 Uhr, gibt das „Palestrinaquartett“ ein Gastspiel in der Evangelischen Kirche Duttweiler. Im Mittelpunkt des Programm steht Monteverdis selten zu hörende „Missa a 4 voce“ von Claudio Monteverdi. Es singen Anne Hollm (Sopran), Kim Hust-Korspeter (Alt), Peter Hust (Tenor) und Jörg Nicklis (Bass). Monteverdis „Missa a 4 voce“ ist typisch für die musikalische Übergangsphase um 1600 von der mehrstimmigen Renaissance-Vokalmusik zu den frühbarocken Formen, da...

Ausgehen & Genießen
 Das hochkarätige „Ensemble Polyharmonique“ gastiert am 12. September in der Stiftskirche.  Foto: Pacher

Konzert mit dem „Ensemble Polyharmonique“
Die Himmel erzählen

Neustadt. Offiziell endet das Musikfestival „Neustadter Orgelsommer“ am 6. September - am Samstag, 12. September, wird mit einem „Finissage-Konzert“ nachgelegt: Um 18 und 20 Uhr konzertiert das „Ensemble Polyharmonique“ unter dem Motto „Die Himmel erzählen…“ in der Stiftskirche Neustadt.. Auf dem Programm stehen Werke von Heinrich Schütz und seinen Zeitgenossen Tobias Michael und Andreas Hammerschmidt. Geistliche Madrigale - das scheint ein Widerspruch in sich zu sein, schrieb man im Frühbarock...

Ausgehen & Genießen
Die tradtionelle Rathausserenade wird in diesem Jahr in den Garten des Kloster Neustadts verlegt. Bei Regen gehts in die Kirche.
2 Bilder

Neustadter Musikfreunde laden zum Open-Air-Konzert ein
Konzert im Klostergarten

Von Markus Pacher Neustadt. Am Sonntag, 13. September, 17 Uhr, lädt der Verein „Neustadter Musikfreunde e.V“ zu seinem traditionellen Sommerkonzert ein, das diesmal coronabedingt ausnahmsweise nicht im Innenhof des Rathauses, sondern im Garten des Kloster Neustadt, Waldstraße 145, stattfindet. Unter der Leitung von Jürgen Weisser musiziert das Neustadter Sinfonieorchester. Solistin ist Konzertmeisterin Jeanette Pitkevica. In den letzten Wochen wurde im Hof der Berufsbildenden Schule fleißig...

Ausgehen & Genießen
Die Sopranistin Miriam Feuersinger.
18 Bilder

Nordlichter am Horizont
Neustadter Orgelsommer vom 28. Juni bis 6. September

Von Markus Pacher Neustadt. Kultur live erleben - wie lange musste darauf verzichtet werden. Mit dem Start des Neustadter Orgelsommers am 28. Juni findet unter dem Motto „Nordlichter“ die konzertlose Zeit in Neustadt endlich ein Ende. Zum Auftakt des zehnteiligen Musikfestivals präsentiert ein hochkarätiges Ensemble um Bezirkskantor und Organist Simon Reichert Werke des Barockkomponisten Dietrich Buxtehude. Kultur wieder live erleben „Lichter am Horizont, das sind nicht nur die Nordlichter, die...

Ausgehen & Genießen
Oboe, Horn und Klavier bilden das Cornopia Trio.

Mandelring-Konzert am 8. Februar
Cornopia Trio

Haardt. In der Reihe der Mandelring-Konzerte treten in diesem Jahr vorwiegend Trios auf, so auch gleich im ersten, dem 230. Mandelring-Konzert, am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr im „Kelterhaus“ im Mandelring 69 in Neustadt-Haardt . Es ist ein Trio in ganz ungewöhnlicher Besetzung: Oboe, Horn und Klavier bilden das Cornopia Trio. Die Oboistin Seung Eun Lee, die Pianistin Eun Young Lee, sowie der Hornist Peter Arnold haben sich, im Rahmen ihrer Tätigkeit an der Mannheimer Musikhochschule, zu...

Ausgehen & Genießen
Mareike Morr.
2 Bilder

Liederabend von Mareike Morr und Christine Rahn
Zigeunerlieder in der Parkvilla Mußbach

Mußbach. Am Sonntag, 26. Januar, findet um 17 Uhr ein musikalisches Spektakel in der Parkvilla des Herrenhofs statt. Der Liederabend „Zigeunerlieder“ von Mareike Morr und Christine Rahn ist ganz der volkstümlichen Liedkunst gewidmet. u. a. sind Volksliedvertonungen von Maurice Ravel, Benjamin Britten, György Ligeti und Luciano Berio im Konzert zu erleben. Der französische Komponist Maurice Ravel greift in seinen „Chants populaires“ volkstümliche Melodien verschiedener Kulturen auf. In seiner...

Ausgehen & Genießen
Annette Volkammer.
2 Bilder

Liederabend in der Alten Winzinger Kirche
Schuberts „Winterreise“

Neustadt. Am Sonntag, 9. Februar, 17 Uhr, führt der Neustadter Bass-Bariton Mathias Mann am Flügel begleitet von Annette Volkamer in der Alten Winzinger Kirche, Kirchgasse 40, die Winterreise von Franz Schubert auf. Der wohl berühmteste Liederzyklus „Winterreise“, op. 89. besteht aus 24 Stücken für Singstimme und Klavier, die der Liederfürst Franz Schubert im Herbst 1827, ein Jahr vor seinem Tod, komponierte. Die Texte stammen von Wilhelm Müller (1794–1827). Schubert entnahm die zwölf Gedichte...

Ausgehen & Genießen
Neujahrskonzert mit einem internationales Ensemble am 12. Januar in der Alten Winzinger Kirche.

Bekannte Arien und Ensembles aus der Opernliteratur
Neujahrskonzert in der Alten Winzinger Kirche

Neustadt. Warme Melodien u.a. von Puccini und Verdi erklingen bei einem Neujahrskonzert am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche. Wieder einmal erwartet die Konzertbesucher ein herrliches Konzert mit bekannten Arien und Ensembles aus der Opernliteratur. Nach der Pause kommen bekannte Wiener Walzer Melodien von Lehar, Stolz und Kalman zu Gehör, bei denen es schwerfallen wird, nicht mitzusummen oder mitzutanzen. Dieses Jahr musiziert wieder ein internationales Ensemble: die...

Ausgehen & Genießen
Das Vokalquintett „Kurpfälzer Madrigalisten“.
2 Bilder

Weihnachtskonzert mit den Kurpfälzer Madrigalisten und Lautentistin Andrea Baur
„Hodie Christus natus est“

Haardt. Zum dritten Mal begrüßt „zwischen den Jahren“ der musikalische Hausherr Martin Schletz am Sonntag, 29. Dezember, 17 Uhr die Kurpfälzer Madrigalisten für ein Weihnachtskonzert in der pittoresken Protestantischen Kirche in Neustadt-Haardt. Das beliebte 2001 gegründete links-rechts-rheinische Vokalquintett, hat sich für dieses Mal der Mitwirkung einer vielgefragten Koryphäe in Sachen Alter Musik versichert: Die Lautenistin Andrea Baur begleitet die Madrigalisten bei Schütz und Co. nicht...

Ausgehen & Genießen
Das Mandelring Quartett lädt am 20. Oktober zum Auftakt seiner Klassik-Reihe in den Saalbau ein.

Auftakt der Klassik-Reihe im Saalbau Neustadt
Beethoven & Bartok

Neustadt. Am Sonntag, 20. Oktober, 18 Uhr, fällt im Saalbau Neustadt der Startschuss für die vierteilige „Klassik-Reihe“ mit dem Mandelring Quartett. Auf dem Programm stehen Streichquartette von Beethoven und Bartok. Beethovens 16 Streichquartette gelten vielen noch heute als der Gipfel der Quartettkunst überhaupt. Zwei davon präsentiert das Mandelring Quartett zum Auftakt seiner Reihe: Zum einen handelt es sich um das eingängig-lebhafte und fantasievolle dritte Quartett aus den 6. Quartetten...

Lokales
Die Preisträger des 35. Internationalen Meisterkurses für Gesang (v.l.n.r.): Seungwon Choi (Publikumspreis), Kyeyoung Kim (3. Preis), Helena Anat Susha (2. Preis), Sonja Grevenbrock (1. Preis), Larissa Botos (2. Förderpreis), Miake Menningen (1. Förderpreis), Erik Reinhardt (3. Förderpreis).

Preisträgerkonzert der Meistersinger in Neustadt
Siegreiche Stimmen

Von Markus Pacher Neustadt. Alea iacta est, die Würfel sind gefallen: Nach einem mehrstündigen Gesangsmarathon stehen die Namen der Gewinner des 35. Internationalen Meistersinger-Wettbewerbskonzerts fest. Mit ihrer beeindruckend klangschönen Wiedergabe der Arie der Manon aus der gleichnamigen Oper von Jules Massenet landete die Sopranistin Sonja Grevenbrock ganz oben auf dem Siegertreppchen. Überraschenderweise erfreute sich der Südkoreaner Seungwon Choi nicht der Gunst der Experten und ging...

Ausgehen & Genießen
Prof. Andreij Gorbatschow (Balalaika) und Lothar Freund (Klavier).

Originalkompositionen für Balalaika und Klavier
Klassische Saitensprünge

Neustadt. Das GDA Wohnstift präsentiert am Mittwoch, 26. Juni, 17 Uhr „Klassische Saitensprünge“ mit dem in Moskau lebenden Star-Virtuosen Prof. Andreij Gorbatschow und seinem ständigen deutschen Klavierpartner Lothar Freund. Als einer der herausragendsten Balalaika-Interpreten unserer Zeit hat Prof. Andreij Gorhat wie kein anderer Spieler vor ihm das konzertante Spiel revolutioniert und die Balalaika in den großen Konzertsälen Russlands als klassisches Konzertinstrument etabliert. Gemeinsam...

Ausgehen & Genießen
Auf den musikalischen Weltbühnen zuhause: Das ATOS Trio.
3 Bilder

Noch Karten für das 23. Hambacher Musikfest erhältlich
Klassik-Juwelen im Schloss

Von Markus Pacher Hambach. Vom Duo bis zum Sextett reicht das Besetzungsspektrum des 23. Hambacher Musikfestes. Laut Mitteilung der Veranstalter können Spontanentschlossene für das Eröffnungskonzert am heutigen Mittwoch sowie für drei weitere Konzerte der siebenteiligen Veranstaltungsreihe noch Karten an der Abendkasse erwerben. Als zweites Hauptensemble wird neben dem gastgebenden Mandelring Quartett das international renommierte ATOS Trio hochkarätige kammermusikalische Akzente setzen....

Ausgehen & Genießen
stehen auf demProgrammdes nächsten Konzerts derNeustadter Klassik-Reihemit demMandelring Quartett.

Mandelring Quartett im Saalbau Neustadt
Frei, aber einsam

Neustadt. Werke von Webern, Mozart und Brahms stehen beim nächsten Auftritt des Mandelring Quartetts im Rahmen der „Klassik-Reihe“ am Sonntag, 7. April, 18 Uhr im Saalbau Neustadt auf dem Programm. Bereits um 17 Uhr lädt Jörg S. Schmidt zu einer Konzerteinführung ein. Als einer der ersten Schüler von Arnold Schönberg gehörte Anton Webern zum inneren Kreis der Zweiten Wiener Schule. Seine frühen, zu Lebzeiten nicht veröffentlichten Stücke stehen noch deutlich in der Tradition der Spätromantik....

Ausgehen & Genießen
Das Speyerer Kammerorchester gibt ein Konzert in der Stiftskirche.  Foto: ps

Musik aus Tschechien in der Stiftskirche
Idyllische Böhmen

Neustadt. Unter dem Motto „Idyllisches Böhmen“ präsentiert das Speyerer Kammerorchester unter der Leitung von Matthias Metzger im Rahmen eines Benefizkonzerts zugunsten der Aktion „Ein Stück vom Himmel“ des Bau- und Fördervereins am Samstag, 16. März, 18 Uhr, in der Stiftskirche Werke für Streichorchester von Josef Suk, Leo Janácek und Antonin Dvorák. Wer kennt nicht das berühmte Moldau-Thema von Smetana, die „Sinfonie aus der Neuen Welt“ von Dvořák oder gar die Oper „Jenufa“ von Janáček? Das...

  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Konzerte
Klassik im Klosterpark Neustadt / Symbolbild
  • 24. September 2021 um 17:00
  • KLOSTER NEUSTADT an der Weinstraße
  • Neustadt an der Weinstraße

Gulda im Klosterpark Neustadt

Neustadt. Mitglieder der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz spielen im Garten des Herz Jesu Klosters Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Friedrich Gulda. Weitere Informationen: Neustadt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.