Nachrichten - Kaiserslautern

Lokales

Verkehrssichernde Baumaßnahmen
Vollsperrung ab 20. November

Kaiserslautern. Die Stadtbildpflege Kaiserslautern teilt mit, dass an der Straße „Zum Betzenberg“ verkehrssichernde Baumaßnahmen durchgeführt werden. Da dabei die Mittelnaht saniert wird, ist eine Vollsperrung vom 20. bis 22. November 2018 für den Abschnitt „Am Hinkelstein“ bis zur „Hegelstraße“ erforderlich. Eine Umleitung wird ausgeschildert. ps

Deutsche Soldaten auf dem Rückzug  Foto: Stadtarchiv

Sonderausstellung im Stadtmuseum ab 17. November
Kaiserslautern nach dem Ersten Weltkrieg

Stadtmuseum. Vom 17. November bis 20. Januar ist im Wadgasserhof des Stadtmuseums die Sonderausstellung „Dem Frieden entgegen – Kaiserslautern nach dem Ersten Weltkrieg“ zu sehen. Die Eröffnung findet am Samstag, 17. November, um 11 Uhr, in der Scheune statt. Die dann frisch ernannte Bürgermeisterin der Stadt Kaiserslautern, Beate Kimmel, und Dr. Christoph Dammann, Direktor des Referates Kultur, werden Grußworte sprechen. Anschließend werden Dr. Bernd Klesmann, Leiter des Stadtmuseums, und...

Narrenschar übernimmt Feld des Regierens
Leßmeister übergibt Regierungsschlüssel

Kaiserslautern/Landstuhl. Landrat Ralf Leßmeister (CDU) ist die Regierungsgewalt über den Landkreis Kaiserslautern los. Nicht dass er abgewählt wurde, sondern nur für eine zeitlich begrenzte Dauer. Bis Aschermittwoch entledigte er sich der Macht über die verschuldete Gebietskörperschaft und überließ das Feld des Regierens der Narrenschar. Symbolisch übergab er am Freitag im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung den Regierungsschlüssel an die neue Regentin des Carneval- und Unterhaltungsvereins...

Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik erhält Gütesiegel
Hohe Qualität in Lehre, Forschung und Organisation

TUK. Der Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) weist in Lehre, Forschung und Organisation eine hohe Qualität auf. Das bescheinigt ihm das Gütesiegel des Fakultätentages Maschinenbau und Verfahrenstechnik. In diese Auszeichnung fließen verschiedene Faktoren wie die Anzahl von Professuren, Promotionen, ausländischen Studierenden sowie Fördergelder und Studiendauer ein. Auf die Universitäten des deutschsprachigen Raums bezogen landet der...

25 Jahre Friedenslicht aus Betlehem in Deutschland
„Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“

Friedenslicht. Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes aus Betlehem wird – seit 25 Jahren – an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden zu verwirklichen, erinnert. Frieden braucht Vielfalt! Um ein friedliches Miteinander zu erreichen, braucht es Toleranz, Offenheit und die Bereitschaft aufeinander zuzugehen. Pfadfinderinnen und Pfadfinder setzen mit der Verteilung des Friedenslichtes aus Betlehem seit...

Kaiserslauterer Physiker ist neuer Vorsitzender am Helmholtz-Zentrum
Berufung in den Wissenschaftlichen Beirat

TUK. Der Kaiserslauterer Physik-Professor Dr. Burkard Hillebrands ist in den Wissenschaftlichen Beirat des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) berufen worden. Dabei wurde er direkt zu dessen Vorsitzenden gewählt. Die Amtszeit beträgt drei Jahre. Professor Hillebrands hat an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) den Lehrstuhl für Magnetismus inne. In seiner Forschung beschäftigt er sich unter anderem mit den Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten von Magnon-Quantenteilchen...

Sport

TVM Showtanzgruppe Celebrations
3 Bilder

TVM zeigt Querschnitt durch das Übungsangebot
Schauturnen beim TV Morlautern

Am Samstag den 17.11.2018 ab 19.00 Uhr findet in der Schulturnhalle Morlautern das Schauturnen des TVM statt. Turnen, Tanzen, Fitness, Gymnastik, Volleyball, Eltern-Kind-Turnen, Gymnastik, Seniorensport, Lauftreff, Boule, Tischtennis und noch so manches mehr. Im Angebot des TVM ist für jeden etwas dabei. Die Übungsleiter des TV Morlautern halten sich durch Fortbildungen immer auf dem neuesten Stand der sportlichen und gesundheitlichen Entwicklungen und sind für Neuheiten immer offen. Beim...

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Kampf um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte

FCK. So schnell kann es gehen: Nach vier Siegen in fünf Spielen und Anschluss an die Tabellenspitze, verliert der FCK zuerst zu Hause gegen Cottbus mit 0:2 und erfährt danach eisigen Gegenwind an der Ostsee bei einem 1:4 gegen Hansa Rostock. Die Roten Teufel liegen nun mit 20 Punkten aus 15 Spielen auf dem neunten Tabellenplatz - mit sechs Punkten Abstand zum Relegationsplatz, sowohl zu dem oberen als auch zu dem unteren. Am Sonntag, 25. November, empfängt der pfälzische Traditionsverein um...

Neuer Trendsport bei der TSG 1861 KL e. V.
Slashpipe-Workout

Ab dem 21. Januar 2019 bietet die TSG 1861 KL e. V. eine neue Trendsportart an.                                     SLASHPIPE-WORKOUT Ein innovatives Trainingsgerät mit diversen Auszeichnungen. Anmeldungen sind über unsere Homepage www.tsg-kl.de oder direkt auf der Geschäftsstelle (Hermann-Löns-Str. 25, 67663 Kaiserslautern) möglich.

Kapitän Thomas Erb (Mitte) musste dieses Mal foulbedingt frühzeitig das Feld verlassen

67:81-Niederlage gegen die SG Lützel-Post Koblenz
Wunder gegen Tabellenführer bleibt aus

Basketball. In einer körperlichen Partie gegen den Tabellenführer der Regionalliga Südwest ziehen die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern am Ende den Kürzeren. Mit 67:81 (14:23, 28:43, 49:56, 67:81) verlieren die Lautrer am Ende gegen die SG Lützel-Post Koblenz, waren aber nicht chancenlos. Nachdem das 1. Viertel ausgeglichen begann und der FCK durch saubere Aktionen zu Punkten kam, wurde der Ausgang der Partie in den letzten Minuten des Viertel bereits vorbestimmt. Viele kleine Fehler im...

Das Pfälzer Bergland bietet Wanderern tolle Aussichten  Foto: PS

Novemberwanderung des PWV Erlenbach
Herrliche Panoramen und weite Aussichten

Erlenbach. Der Pfälzerwaldverein Erlenbach lädt am Sonntag, 11. November, zu seiner Novemberwanderung ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Die Wanderstrecke ist etwa zehn bis zwölf Kilometer lang. Es gibt keine Kurzwanderung. Der Herrmannsberg ist ein 536 Meter hoher Berg im Nordpfälzer Bergland. Ausgangspunkt ist die Gemeinde Horschbach im Landkreis Kusel (Parkmöglichkeit im Ort, Adresse: 66887 Horschbach, Wingertsweg 25). Auf der ehemaligen Römerstraße mit herrlicher...

„Praxis trifft Sportwissenschaft“

Fortbildung. Unter dem Motto „Praxis trifft Sportwissenschaft“ stellt der Sportbund Pfalz an verschiedenen Abenden aktuelle Erkenntnisse und Tipps für die Praxis vor und stellt die Themen zur Diskussion. Die Zuhörer haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über den derzeitigen Stand von Wissenschaft und Forschung zu informieren und somit die eigene Trainingsarbeit im Verein/Verband zu optimieren. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Kaiserslautern,...

Wirtschaft & Handel

 Die Glanzmispeln sind ein Blickfang im Eingangsbereich der Geschäfte

Erste Glanzmispeln schmücken die Geschäftseingänge in der Innenstadt
Dekorationsmaßnahme „Modemeile“ gestartet

Kaiserslautern. Erste stilvolle Eyecatcher schmücken die Eingangsbereiche diverser Geschäfte in der Lauterer „Modemeile“. Das vom Citymanagement Kaiserslautern initiierte Projekt, die Einkaufsstraße im Bereich zwischen Fackelrondell und Raiffeisenstraße gemeinsam mit den Anliegern der Schneiderstraße und Eisenbahnstraße mit dekorativen Glanzmispeln zu verschönern, wurde am vergangenen Donnerstag in die Tat umgesetzt. So wurden vor den Geschäftseingängen diverser Händler im Bereich der...

Innovationsforum Industrial-XR im bic
Virtuelle Technologien für kleine und mittlere Unternehmen

bic. Kaum eine neue Technik findet aktuell so viele Beachtung wie die virtuelle Realität. Um mittelständischen Unternehmen aus Rheinland-Pfalz aufzuzeigen, wie sie diese Technik gewinnbringend einsetzen können, veranstaltet das Business + Innovation Center Kaiserslautern in Kooperation mit dem „Innovationsforum Mittelstand“ und Experten ab dem 24. November das Innovationsforum Industrial-XR. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Virtuelle...

Wirtschaftsförderer und bic-Leiter Dr. Stefan Weiler, Sebastian Lelle und Dr. Martin Memmel von Baukobox, fleXstructures-Geschäftsführer Oliver Hermanns, Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel und 1,2,3,GO-Projektleiterin Maria Beck

Gründerspirit beflügelt Kaiserslauterer Start-ups
„Stolz auf das, was hier passiert“

von Jens Vollmer Kaiserslautern.Das bic hatte Grund zu feiern: Gleich drei mit dem bic verbundene Firmen konnten bemerkenswerte Erfolge vermelden. Anlass genug, dass Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel im Rahmen eines Unternehmerfrühstücks dem bic letzte Woche einen Besuch abstattete. Der Oberbürgermeister will sich zukünftig mehr um die hiesige Wirtschaft, das Pfaffgelände und Gründer in Kaiserslautern kümmern. Noch seien viele Gespräche zu führen, um einen Konsens herbeizuführen, aber...

Gemeinsames Erscheinungsbild für die Modemeile

Kaiserslautern. Das Citymanagement Kaiserslautern hat erneut die Initiative für ein einheitliches Erscheinungsbild von Schneiderstraße und Bahnhofstraße ergriffen. In den vergangenen Tagen wurden die Anlieger der „Modemeile“, also des Bereichs zwischen Fackelrondell und Raiffeisenstraße, angeschrieben mit einem Angebot zur einheitlichen Gestaltung der Ladeneingänge. Die Idee: Vor den Geschäftseingängen werden einheitliche Bäumchen, genauer gesagt Glanzmispeln, inklusive einheitlichen Kübeln...

Herbstumfrage 2018: Die Konjunkturaussichten im Handwerk sind weiterhin positiv  Foto: ps

Konjunkturelles Stimmungshoch hält an
Goldener Herbst

Herbstumfrage. Wie zu erwarten, ließen die heißen Sommermonate auch das Konjunkturbarometer des pfälzischen Handwerks weiter ansteigen. Dies bestätigt die aktuelle Herbstumfrage der Handwerkskammer der Pfalz, bei der 2.500 repräsentativ ausgewählte Betriebe zu den wichtigsten Konjunkturindikatoren befragt wurden. Der niedrige Leitzins und das hohe Beschäftigungsniveau sorgen noch immer für eine hohe Konsumbereitschaft der Verbraucher. Aufgrund der konstant hohen Nachfrage bewerten 90,9...

Konferenz „Beruf X.0“ der KL.digital GmbH
Digitalisierung verändert Berufswelt

von Jens Vollmer Konferenz. Am 6. November lädt die KL.digital GmbH alle Interessierten in die Alte Eintracht (Unionstraße 2, 67657 Kaiserslautern) ein, um von 15 bis 20 Uhr gemeinsam mit Experten und Praktikern über die Auswirkungen der Digitalisierung in Berufswelten zu diskutieren. „Wir möchten den Teilnehmern die Ängste nehmen. Viele Arbeitnehmer befürchten ihren Job zu verlieren. Wir möchten aufzeigen, dass es mit jeder Industrialisierung zwar große Veränderungen gab, aber auch neue...

Ausgehen & Genießen

„Lower Pink“ im Salon Schmitt
„Lower Pink“ im Salon Schmitt

Salon Schmitt. Am Samstag, 24. November, ist um 20.30 Uhr die Band „Lower Pink“ zu Gast im Salon Schmitt (Pirmasenser Straße 32, Kaiserslautern). „Lower Pink“ ist ein Bandprojekt um den Singer und Songwriter Cédric Lagger. Die Indie-Folk-Songs werden getragen vom Timbre seiner Stimme und von einer Sehnsucht nach Weite, Einfachheit und Entschleunigung. Sie erinnern an Road Movies, bei denen der Weg wichtiger ist als das Ziel. ps

Geht den Farbmarken auf den Grund: Rozbeh Asmani Foto: David Ertl / ps

Künstlerstammtisch mit Rozbeh Asmani
Diskussion über Farbmarken

mpk. Ein Künstlerstammtisch zur derzeitigen Ausstellung „Rozbeh Asmani – Wem gehört die Farbe?“ findet am Dienstag, 20. November, um 18 Uhr im Foyer des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, statt. Jessica Neugebauer hat den Künstler Rozbeh Asmani eingeladen, dessen Arbeiten noch bis zum Jahresende im mpk zu sehen sind. Der Abend gibt die Möglichkeit, im Gespräch mit Asmani über „Farbmarken“ (das sind Farben, die für Großfirmen markenrechtlich geschützt sind) nachzudenken....

Trompeter Simon Höfele Foto: Sebastian Heck / ps

2. À la carte-Konzert der Deutschen Radio Philharmonie
Trompetenglanz mit Simon Höfele

Konzert. Der Trompeter Simon Höfele ist ein Senkrechtstarter, spätestens seit er 2016 den Sonderpreis U21 des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD erhalten hat. Im 2. À la carte-Konzert am Donnerstag, 22. November, um 13 Uhr im SWR Studio Kaiserslautern, zeigt der gebürtige Darmstädter seine Wandlungsfähigkeit und spielt Trompetenkonzerte von Joseph Haydn und André Jolivet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Haydns Konzert von 1800 ist das erste für die moderne Klappentrompete, die...

72 Offsetprints auf Papier: Rozbeh Asmanis „72 Colourmarks“ von 2017 (Ausstellungsansicht Kunsthalle Düsseldorf, 2018. Courtesy of the artist + Galerie Werner Klein, Köln)  Foto: ps

Kurze Kunstpause am Mittag im mpk
„Farbmarken“ auf den Punkt gebracht

mpk. In der Reihe „Auf den Punkt gebracht“ unternimmt Jessica Neugebauer am Mittwoch, 21. November, ab 12.30 Uhr im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, ein Kurzgespräch zu Farbmarken in der Sonderausstellung „Wem gehört die Farbe?“. Der Eintritt ist frei. Dabei geht sie der Frage nach, was genau „Farbmarken“ sind und was man sich unter dem Begriff vorzustellen hat. In der Ausstellung zeigt der Künstler Rozbeh Asmani neben Plastiken und anderen Druckgrafiken 72...

Einmalige Lackkunst: Nobuyuki Tanakas „Imaginary Skin II“ von 2016 Foto: Andreas Kusch / ps

Fremdsprachenkenntnisse im mpk auffrischen
Japanisch-englische Führung zu Nobuyuki Tanaka

mpk. Zu einer japanisch-englischen Führung mit Sabrina Wilkin lädt das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, am Sonntag, 18. November, um 15 Uhr ein, die unter dem Motto „flowing luster, tactile form“ („fließender Glanz, taktile Form“) steht. Lack ist die Leidenschaft des japanischen Künstlers Nobuyuki Tanaka. In einer jahrtausendealten Technik erschafft er mit großformatigen Skulpturen eine moderne, bewegte Formensprache. Inspiriert von der Natur und glatt poliert wie...

Doppellesung von Sigrid Stemler und Martina Berscheid
Familienschicksal und Beziehungskrise

AmWebEnd. In dem offenen Treff „Am WebEnd“ in der Richard-Wagner-Straße 55, in Kaiserslautern findet am Donnerstag, 22. November, ab 19.30 Uhr die Doppellesung von Sigrid Stemler und Martina Berscheid statt. Der Eintritt ist frei. „Nahe der Grenze“ von Sigrid StemlerKarg geht es zu in den Dörfern und Weilern im französisch-deutschen Grenzgebiet zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Familien sind groß, Verdienstmöglichkeiten und Versorgungslage schlecht. Berthas Mutter stirbt an...

Blaulicht

Unfallstelle in der Jacob-Pfeiffer-Straße

Drei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Kaiserslautern. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Dienstagabend um 20 Uhr in der Jacob-Pfeiffer-Straße, wurden die beiden Fahrer und ein Insasse leicht verletzt. Ein 26-jähriger Golf-Fahrer fuhr auf der Jacob-Pfeiffer-Straße in Kaiserlautern-Einsiedlerhof in Richtung A6. Aus Unachtsamkeit bemerkte er zu spät, dass der Verkehr vor ihm stockte. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, zog er seinen Wagen nach links. Dabei stieß er mit einem Auto des Gegenverkehrs, einem Dodge, frontal...

Wer hat Markus Berger gesehen oder kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben?

Die Polizei bittet um Hinweise
Markus Berger aus Kaiserslautern vermisst

Kaiserslautern - Ruppertsweiler. Der 41-jährige Markus Berger aus Kaiserslautern wird seit Donnerstag (8. November 2018) vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise. Letztmalig wurde Markus Berger am Donnerstag gegen 11.30 Uhr im Jobcenter am Guimaráes-Platz 3 in Kaiserslautern gesehen, als er einen Termin mit seinem zuständigen Sachbearbeiter wahrnahm. Die Polizei hat Hinweise darauf, dass er sich danach in Ruppertsweiler (Kreis Pirmasens) aufgehalten haben könnte. Seit dem Gespräch im...

Die Erzhütter Straße war am Montagabend wegen eines Unfalls etwa 45 Minuten in beide Richtungen gesperrt.

Mit Verkehrsinsel kollidiert
Autofahrerin schwer verletzt

Kaiserslautern. In der Erzhütter Straße erkannte eine Autofahrerin am Montagabend eine Verkehrsinsel zu spät. Schwerverletzt kam die 78-Jährige ins Krankenhaus. Gegen 17 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Wagen von Erfenbach kommend in Richtung Erzhütten. In Höhe der Welschgasse erkannte die Fahrerin eine Verkehrsinsel zu spät. Ihr Wagen kollidierte mit dem Fahrbahnteiler. Durch die Kollision lösten die Frontairbags aus. Die 78-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Auto, geriet an den rechten...

Verdächtiges in einer Telefonzelle
Geocache löst Einsatz aus

Kaiserslautern. Am späten Sonntagabend rief ein junger Mann aus Kaiserslautern die Polizei, weil er "etwas Auffälliges" beobachte. Eine männliche Person sollte demnach einen Gegenstand in einer Telefonzelle deponiert haben. Der Zeuge vermutete, dass es sich hierbei um einen Dealer handelte, der ein Drogenpäckchen verstaute. Die Polizei fuhr die Örtlichkeit an und durchsuchte die Telefonzelle in der Sickinger Straße. Tatsächlich konnten die Beamten ein Filmdöschen finden. Das war allerdings...

Überfall auf Tankstelle
Tatverdächtigen festgenommen

Kaiserslautern.- Die Polizei hat am Donnerstagabend an einer Tankstelle in der Pariser Straße einen 33-Jährigen vorläufig festgenommen. Dem Mann wird vorgeworfen, eben jene Tankstelle am 31. Oktober überfallen zu haben. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen richtete der Tatverdächtige einen Gegenstand auf einen Bediensteten der Tankstelle und forderte Geld. Der Zeuge erkannte den Gegenstand als Spielzeug. Er ließ sich nicht einschüchtern, zog dem Verdächtigen die Sturmhaube vom Gesicht und...

Teure Konsequenzen
Wem gehört der Opel Corsa auf der Schweinsdell?

Kaiserslautern. Die Polizei sucht den Halter eines Opel Corsa, der auf dem Parkplatz Schweinsdell steht. An dem Pkw sind keine amtlichen Kennzeichen angebracht, und eine erste Überprüfung ergab keine Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer. Es besteht der Verdacht, dass der Wagen auf dem öffentlichen Parkplatz illegal "entsorgt" wurde. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss der Verantwortliche mit teuren Konsequenzen rechnen. Schon allein für das Abstellen eines Fahrzeugs ohne Zulassung,...

Ratgeber

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wie lässt sich der eigene Heizenergieverbrauch bewerten?

Energietipp. Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser ist häufig ein großer Kostenfaktor bei den Nebenkosten. Wie viel Energie ein Haus oder eine Wohnung verbraucht, hängt von der Qualität der Dämmung und der Effizienz der Heizungsanlage, von den Klimabedingungen am Wohnort, sowie vom Verhalten der Bewohner ab. Erfahrungswerte zeigen, dass der Heizenergieverbrauch eines nicht modernisierten Altbaus um bis zu fünf Mal größer sein kann als der eines neuen Energiesparhauses. Wie lässt sich...

Pflegeberufe am Westpfalz-Klinikum mit der Berufsberatung kennen lernen
„Pflegeausbildung live“

Pflege. Am Donnerstag, 22. November, findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr eine Infoveranstaltung zur Berufs- und Studienwahl für Jugendliche der besonderen Art statt: In Zusammenarbeit mit den Pflegeschulen des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in der Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpflege kennen zu lernen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung auch...

VHS-Ausbildung am 29. November
Brandschutzhelfer

VHS. Ein Betrieb hat eine Vielzahl an Vorschriften im Brand- und Arbeitsschutz zu erfüllen. Eine dieser Pflichten ist die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern. In diesem Kurs werden Mitarbeiter, die zukünftig im Betrieb als Brandschutzhelfer eingesetzt werden sollen, auf diese Aufgabe vorbereitet. Die Ausbildung vermittelt hierbei alle wichtigen Grundlagen basierend auf der ASR A2.2 und der DGUV 205-023. Sie besteht hierbei aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Zur...

Informationen über Erkrankungen und Möglichkeiten der Prävention
Tag der Altersgesundheit

Kaiserslautern. Die Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie informiert am Mittwoch, 21. November, ab 16 Uhr im Tagungszentrum der Westpfalz-Klinikum GmbH in der Goethestraße 51 (Nähe Kaufland) über die Themen Parkinson, Inkontinenz, Gangstörungen, Tremor, Demenz, Betreuung, rechtliche Vorsorge, Fahreignung und Prävention im Alter. Die Vorträge richten sich an Betroffene, Angehörige, Interessierte und Ärzte. Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes Treib leitet die Veranstaltung, bei der in...

3 Bilder

Naturgewalt: Gletscher
Gletscher in Leogang/Österreich

Hoch oben, auf 1350 Metern, am Fuße des Birnbachhorns, ließ Mutter Natur ihrer Kreativität freien Lauf. Aus von den Bergen rutschenden Lawinen, bildete sich ein ganz besonderer Gletscher. Der Birnbachgletscher ist unterhöhlt, sodass man in ihn und unter ihm hindurch klettern kann. Seine Form erinnert dabei eher an einen Autobahntunnel, als an ein massives Gebilde aus Eis und Schnee. Wenn man sich unter dem Gletscher befindet und nach oben und zur Seite schaut, könnte man denken, man stände in...

Schutz vor Einbrüchen

Vortrag. Diebstahl und Einbruch sind für die meisten Menschen eine schockauslösende Erfahrung. Neben dem rein materiellen Verlust bedeutet gerade ein Einbruch eine erhebliche Beeinträchtigung des Sicherheitsgefühls. Wie also kann das Haus, die Wohnung wirksam gegen Einbruch geschützt werden? Informationen und Hinweise wie sichere Türen und Fenster, das eigene Verhalten und staatliche Förderungsmaßnahmen gibt Kriminaloberkommissar Volker Schmidt, Polizeipräsidium Westpfalz, Sachbereich 15...