Nachrichten - Wochenblatt Kaiserslautern

  • Vernissage am 25. September
    Ausstellung „Fernweh“ von Helena Sophie Klein

    Rockenhausen. Helena Sophie Klein ist eine junge Künstlerin aus Orbis, die mit neun Jahren an der Seite ihrer Großtante, einer Malerin, ihr erstes Aquarell malte und seitdem kunstbegeistert geblieben ist. Sie schreibt derzeit ihre Doktorarbeit in Kulturanthropologie. Beeindruckend ist die Vielfalt der Motive ihrer Bilder, umso mehr, da sie sich ihre Kunst autodidaktisch erarbeitet hat. Die...

  • Markus Zwick für Gesetzesverlängerung - Gast beim „Bundeskongress Integration“
    Pirmasenser Bürgermeister ist von Zuzugsperre überzeugt

    Pirmasens/Kassel. Bürgermeister Markus Zwick spricht sich für eine Verlängerung des Bundesgesetzes aus, das die rechtliche Grundlage für die Erteilung einer Zuzugssperre durch die Bundesländer regelt. Auf Einladung des Bundeskanzleramtes berichtete der 41-Jährige beim „Bundeskongress Integration“ in Kassel über die positiven Effekte, die seit Einführung der Zuzugssperre Ende März in Pirmasens...

  • Trachten und Musik am Samstagabend
    Musikalischer Heimatabend in Lingenfeld

    Lingenfeld. Am Samstag, 22. September, findet ab 18 Uhr im Sängerheim am Wörthweg 3, ein erster Musikalischer Heimatabend statt. Hierzu sind alle Chor- und Trachtenfreunde eingeladen. Für ein buntes Programm mit Gesang sorgt der MGV mit seinen Chören sowie ein Gastchor. Mit Musik und Tanz unterhält die rustikale Bauernkapelle Owerhaiser. Die Hip-Hop Gruppe Lingenfeld wird mit einer Tanzeinlage...

  • Aquabella Mutterstadt
    Vorzeitige Schließung des Badebereichs

    Hallenbad. Aufgrund einer Schwimmsportveranstaltung schließt der Badebereich des Aquabellas in Mutterstadt am Samstag, 22. September 2018, bereits um 17 Uhr. Die Sauna öffnet wie gewohnt von 10 bis 19 Uhr. Besucherinnen und Besucher werden um Verständnis gebeten. Alternativ besteht für alle Badegäste die Möglichkeit, das Kreisbad in Schifferstadt zu besuchen. Weitere Informationen unter...

  • Länger im Flug als sonst
    Die Plattbauchlibelle

    Pollichia. Die Plattbauchlibelle aus dem September schickt noch einen letzten Sommergruß, denn eigentlich soll sie von Mai bis nur in den August fliegen. Sie gehört zu den Großlibellen und ist eine Libellenart aus der Familie der Segellibellen. Auffällig ist bei ihr der breite, abgeflachte, etwas plump wirkende Körper, der beim Männchen auffallend leuchtend hellblau gefärbt, beim Weibchen...

Lokales

Beste Stimmung beim Weinbergfest des MGV „Concordia“ Foto: Kries

Männergesangsverein „Concordia“ lud ein
Beste Stimmung beim Weinbergfest in Queidersbach

Queidersbach. Es stimmte auch in diesem Jahr wieder einfach alles. Strahlender Sonnenschein, froh gelaunte Gäste und funkelnde Rot- und Weißweine in „Duppegläser“ auf den Tischen. Der Männergesangverein „Concordia“, Queidersbach hatte  zu seinem 5. Weinbergfest eingeladen. Zu Hunderten strömten die Besucher auf den Ameisenhübel am Rande der Gemeinde, um dabei zu sein, wenn der Weinlesejahrgang 2017 mit den Rebsorten „Rondo“, ein bekömmlicher Rotwein, „Seyvol blanc“ und „Excelsior“ zwei...

Beigeordneter Färber sagt Unterstützung und Kooperation zu
Hermann Kimmel ab sofort Schulleiter der IGS Bertha von Suttner

Kaiserslautern. Die IGS Bertha von Suttner in Kaiserslautern hat seit Freitag offiziell einen neuen Schulleiter. Hermann Kimmel wurde vom Beigeordneten und Schuldezernenten Joachim Färber sowie von Ralf Hellwig vom Schulaufsichtsbezirk Neustadt der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion offiziell ins Amt als Schulleiter eingeführt. „In einem Alter, in dem manche Ihrer Kollegen bereits das Ende ihrer Arbeitszeit im Visier haben, nehmen Sie eine neue Herausforderung an und wollen als Leiter der...

Kinder zeigen ihre Werke
Treppenhaus-Ausstellung der KiTa Kunterbunt

Kaiserslautern. Eine neue Treppenhaus-Ausstellung in der Emmerich Smola Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern im Alten Stadthaus am St. Martinsplatz zeigt Bilder, die Kinder der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ aus der Karl-Peters-Straße angefertigt haben. Gemeinsam mit Erzieherin Maria Albrecht haben sie sich dem Themenfeld „Gefühle“ im Kontext der „Vierjahreszeiten“ von Vivaldi gewidmet. Im Laufe des Sommers sind die Werke in einer sehr intensiven Interaktion mit der...

 FOTO: PS

Neuen Schule bietet Platz für 850 Schülerinnen und Schüler
„Ribbon Cutting“ an der neuen High School auf der Vogelweh

Kaiserslautern. Die neugebaute „Kaiserslautern High School“ auf der Vogelweh hat  im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Weichel sowie vielen Vertreterinnen und Vertretern von Behörden und US Militär im Rahmen einer „Ribbon Cutting Ceremony“ offiziell ihre Tore geöffnet. In der neuen Schule ist Platz für 850 Schülerinnen und Schüler, geplant und gebaut wurde das rund 44 Millionen Euro teure Projekt vom LBB Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Kaiserslautern im Auftrag des Bundes in...

Eingeschränkter Fahrplan der S-Bahn-Linien S1 und S2 wegen Vegetationsarbeiten
Schienenersatzverkehr für Weidenthal eingerichtet

Weidenthal. Aufgrund von Vegetationsarbeiten gilt im Zeitraum vom 23. September bis 28. Oktober zwischen Neustadt und Kaiserslautern an vier Sonntagen zwischen 9 und 15 Uhr ein eingeschränkter Fahrplan bei den S-Bahnen der Linien S1 und S2. Dabei wird die Station Weidenthal nicht bedient. Für Weidenthal ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Aufgrund einer Straßenbaustelle zwischen Frankenstein und Weidenthal ist eine kurzfristige Anpassung des bereits kommunizierten Ersatzverkehrs...

Sport

Loic Laurent klar im Aufwind.

Zu Gast bei den Junglöwen
Dansenberg will auswärts doppelt punkten

Mit Rückenwind fährt der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg nach Östringen zum Auswärtsspiel gegen die Bundesligareserve der Rhein-Neckar Löwen. Der Derbysieg gegen Haßloch hat gut getan. Auch spielerisch lief es die meiste Zeit rund in einem heißen Derby. Dass es trotzdem knapp wurde, war der Ungeduld und mangelnden Souveränität beim Torabschluss geschuldet. Zufrieden zeigte sich TuS-Coach Marco Sliwa mit der Leistung seiner Mannschaft, die mit einem Durchschnittsalter von knapp 24 Jahren zu den...

Autogrammkarte von Sepp Stabel aus dem Jahr 1987 oder 1988

Sepp Stabel wird 70

Heute vor 70 Jahren wurde "Sepp" Stabel in Pirmasens geboren. Er war von 1967 bis 1980 im Kader des 1. FC Kaiserslautern und wurde 1972 und 1976 Vize-DFB-Pokalsieger. Als FCK-Torhüter war er verlässlicher Ersatzmann von Wolfgang Schnarr und später Ronnie Hellström, absolvierte aber trotzdem 97 Pflichtspiele und erzielte sogar ein Elfmetertor. Nach seiner Spielerkarriere war "Sepp" als Trainer aktiv und übernahm am 12. November 1987 den 1. FC Kaiserslautern von Hannes Bongartz. In der...

Lukas (links) und Daniel Eichhorn bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften  FOto: ps

Lukas sensationell Deutscher Meister – Daniel zum sechsten Mal Vizemeister
Gold und Silber für Eichhorn-Brüder

Morlautern. Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 15. und 16. September in Einbeck erwischen Lukas und Daniel Eichhorn vom TV Morlautern einen perfekten Tag und holen sich den Titel beziehungsweise die Vizemeisterschaft im Jahnkampf (Gerätturnen, Leichtathletik und Schwimmen). Im Jahn-Neunkampf der Altersklasse 18/19 startete Lukas fehlerfrei mit Bestnoten an Boden, Sprung und Barren in den Wettkampf. Die Kniebeschwerden, die ihn in der letzten Trainingswoche noch spürbar...

Sieben-Meilen-Trail feiert Premiere
Rundkurs mit den schönsten Laufstrecken

TSG-Lauftreff. Der TSG-Lauftreff besteht seit über 30 Jahren und bietet an drei Tagen in der Woche Trainingstermine für alle Leistungsklassen an (siehe www.tsg-kl.de). Die schönsten Laufstrecken haben die Läufer nun in einem Rundkurs zum allerersten Kaiserslauterer Sieben-Meilen-Trail zusammengestellt. Alle Fitnessgetriebenen, Laufsportler, Trail-Läufer und Freizeitsportler sind dazu eingeladen, sieben Meilen (circa elf Kilometer) auf asphaltfreier Strecke, größtenteils auf engen,...

Vertrag bis 30. Juni 2022
Lukas Gottwalt wird FCK-Profi

FCK. Innenverteidiger Lukas Gottwalt hat seinen ersten Profivertrag beim 1. FC Kaiserslautern unterschrieben. Der 20-Jährige verlängerte bis 30. Juni 2022 bei den Roten Teufeln. Lukas Gottwalt wechselte im Sommer 2017 vom hessischen Verbandsligisten SG Bruchköbel zur Zweiten Mannschaft der Roten Teufel, für die er in seinem ersten Jahr am Betzenberg zum Leistungsträger avancierte und in 36 Oberligapartien auflief. In der laufenden Saison lief der 1,92 Meter große Innenverteidiger in drei...

Wandern am Tag der Deutschen Einheit
Auf den Remigiusberg

Morlautern. Die Ortsgruppe Morlautern des Pfälzerwald-Vereins fährt am Mittwoch, 3. Oktober, von der Haltestelle Rathaus Morlautern um 9.59 Uhr zum Hauptbahnhof nach Kaiserslautern. Um 10.33 Uhr fährt die Bahn nach Landstuhl, Ankunft ist um 10.50 Uhr. Die Weiterfahrt erfolgt dann um 11 Uhr mit dem Bus (Schienenersatzverkehr) nach Kusel. Gewandert wird über die Winterhelle und Haschbach auf den Remigiusberg. Dort erfolgt die Einkehr in der Alten Propstei ein. Von dort geht es nur noch bergab...

Wirtschaft & Handel

Die Zimmerer beim Zimmererklatsch auf der eigens hergestellten Leonardo Da Vinci Brücke .
5 Bilder

Tag des Handwerks am 15. September
365 Tage des Handwerks

Trubel und ansteckende Betriebsamkeit bei strahlendem Sonnenschein auf dem Altenhof in der Innenstadt Kaiserslauterns: Zwischen Handwerkskammer und Kreissparkasse präsentierte sich das Handwerk vielfältig und bunt. Stellvertretend für die Pfalz zeigte die Kreishandwerkerschaft Westpfalz in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer am diesjährigen Tag des Handwerks Modernes und Traditionelles. Mitmachen und anpacken lautete die Devise und viele Besucher ließen sich nicht zweimal bitten. Tatkräftig...

TU Kaiserslautern im weltweiten Netzwerk
Nachhaltige Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften

TUK. Seit August ist die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) dank des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften Teil des weltweiten Netzwerks „Principles for Responsible Management Education“ (PRME). Hierin verpflichten sich Universitäten, Hochschulen und Wirtschaftsschulen auf grundlegende Prinzipien für eine verantwortungsbewusste Managementbildung – angelehnt an die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Sich bei dem Netzwerk zu bewerben, geht auf einen Vorschlag von...

Ausstellungsstücke in der Kreissparkasse Kaiserslautern zu sehen
4 Bilder

Handwerkskunst und Kunsthandwerk – Japan trifft Pfalz
Lebendig und Kreativ: Ausstellung zeigt die Vielfalt japanischer und pfälzischer Handwerkskunst

Mit über 120 Gästen wurde am 2. September im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz die Ausstellung „Handwerkskunst und Kunsthandwerk – Japan trifft Pfalz“ eröffnet. „Mit dieser Vernissage wurde eine neue Marke gesetzt“, so Michael Leschnig, Leiter des Hauses der Nachhaltigkeit. „Noch nie sind so viele Menschen - zum Teil aus anderen Bundesländern - hierher nach Johanniskreuz gekommen, um mit uns eine Ausstellung zu eröffnen“. Das Ensemble Hikari zeigte seine Mandolinen- und...

Workshop 4. Demografietag Westpfalz: „Demografiefest 4.0“

Das Regionalnetzwerk Westpfalz des ddn in Kooperation mit den Instituten ITA, mki und DLZ lädt herzlich ein zum »4. Demografietag Westpfalz«! Thema dieses Tages ist der kooperative Austausch zum Thema: Digitalisierung im Zusammenhang mit der Fachkräftesicherung in kleinen und mittleren Unternehmen in der Westpfalz. Wir gehen an diesem Tag beispielsweise folgenden Themen nach: Welche Funktion hat Digitalisierung bei der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität? Welchen Beitrag können...

Die Altmeister und die Altmeisterin des Prüfungsjahrganges 1968 aus dem Kreis Kaiserslautern mit Präsidentin Brigitte Mannert.
4 Bilder

Verleihung der Goldenen Meisterbriefe 2018
Eine bewegte Zeit

Genau 99 Altmeisterinnen und Altmeister konnten dieses Jahr anlässlich ihres 50-jährigen Meisterjubiläums mit dem Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer geehrt werden. Während einer Feierstunde im Bürgerhaus in Waldfischbach nahmen die Jubilare ihre Urkunde aus den Händen der Kammerpräsidentin Brigitte Mannert in Empfang. Mannert erinnerte an die bewegte Zeit der 68er Generation, an lange Haare und kurze Röcke der Jugendlichen, das Lebensgefühl der Hippies und auch traurige Ereignisse wie...

Vor fünf Jahren wurde ein schwebender Dachstuhl auf dem Altenhof errichtet, in diesem Jahr wird es eine Da-Vinvi-Brücke sein  Foto: Jens Vollmer
2 Bilder

Handwerkertalk auf dem Altenhof Kaiserslautern
Handwerk sieht goldenen Zeiten entgegen

Handwerk. „Der „Tag des Handwerks“ ist sehr gute Möglichkeit für Schüler und deren Eltern direkte Kontakte zu Handwerken und Betriebsinhabern zu bekommen, um sich ganz konkret zu informieren“, betont Gerrit Horn, Vorsitzender Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Westpfalz. Gerade deshalb möchten die Innungen sich nicht im Schulungszentrum, sondern auf dem Altenhof in Kaiserslautern präsentieren. „Wir wollen ganz bewusst auch zufällige Passanten ansprechen, deshalb ist es wichtig,...

Ausgehen & Genießen

Daumen drücken, dass das Wetter wieder so schön wird wie hier 2016 FOTO: PS

23. Kinderaltstadtfest am 22. September
Die Altstadt fest in Kinderhand

Kaiserslautern. Am Samstag, 22. September, wird die Kaiserslauterer Altstadt wieder einen Tag lang fest in Kinderhand sein. Beim 23. Kinderaltstadtfest laden zwischen Stockhausplatz und Kaiserbrunnen von 12 bis 17 Uhr zahlreiche Aktionen zum Mitmachen und Erleben ein, von Sport und Spiel bis hin zu Kreativangeboten wie Malen, Basteln, Werken oder Musizieren. Wie bereits in den Vorjahren findet das Kinderaltstadtfest in der Woche der Kinderrechte statt, die im diesen Jahr passenderweise das...

Septemberwanderung des Pfälzerwald-Verein Erlenbach
Pfälzer Höhenweg von Winnweiler nach Dannenfels

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 23.09.2018 als Buswanderung statt. Treffpunkt zur Buswanderung ist um 09.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es zur Brauerei Bischof in Winnweiler dem Startpunkt unserer Wanderung. Nach kurzem Anstieg zur Kreuzkapelle folgen wir dem Höhenweg durch den Felswald. An unserer ersten Rast nach ca. 7km wartet die PWV Kupferberghütte mit einem fulminanten Ausblick auf. Von dort geht es weiter um den...

Zum Bauernmarkt in Schneckenhausen werden wieder zahlreiche Besucher erwartet

Nordpfälzer Bauernmarkt in Schneckenhausen
Köstlichkeiten aus der Region

Schneckenhausen. Am Sonntag, 23. September, findet von 10 bis 18 Uhr einer der größten Bauernmärkte der Region, der Nordpfälzer Bauernmarkt in Schneckenhausen, statt. Neben den schon altbekannten Ausstellern sind in diesem Jahr viele neue Stände mit tollen Angeboten präsent, die ihre hochwertigen Produkte anbieten. Das besondere Merkmal des Marktes ist dessen Regionalität. Viele Anbieter bringen ihre Produkte aus dem direkten Umfeld der Region hier auf dem Markt, seien es nun Kürbisse, Honig,...

Horst Bonhagen, Ortsbürgermeister  Foto: ps

Ortsbürgermeister Horst Bonhagen
Grußwort zur Weilerbacher Kerwe

Liebe Gäste aus nah und fern, meine lieben Weilerbacher, ich begrüße Sie ganz herzlich zur Weilerbacher Kerwe und lade Sie ein, mit uns zu feiern. Die Kerwe wird mit einem Fassweinanstich am Freitag gegen 19 Uhr auf dem Dorfplatz Alter Bahnhof eröffnet. Und dann geht es ab mit den „Hoselatz Musikanten“. Am Samstag ab 20 Uhr gibt es Kerwerock mit der Band Impact. Impact, das sind sechs unermüdliche Musiker, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihrem Publikum mit einem modernen Mix aus Rock...

Auch dieses Jahr wird wieder ein Kürbisschnitzen mit Prämierung angeboten  Foto: ps/Conrad
3 Bilder

Kürbisschnitzen mit Prämierung
Kulinarische Köstlichkeiten zum Erntedank

Wochenmarkt. Am 22. September feiert der Wochenmarkt Kaiserslautern Erntedank. Für die Kinder wird eine Hüpfburg seitens des Wochenmarktvereins geboten, die Stadt Kaiserslautern steuert Kinderschminken sowie einen Luftballonkünstler bei. Auch das traditionelle Kürbisschnitzen mit Prämierung wird wieder durchgeführt, begleitet von einer Kindergärtnerin, gesponsert von Christian Fink und der Firma Rolling Snack, die auch für Musik auf dem Fest sorgen wird. Die Wochenmarkt-Beschicker locken mit...

Kriemhild (Aglaja Stadelmann) will Rache für das intrigante Spiel von Hagen Tronje (Rainer Furch)

Die Nibelungen am Pfalztheater Kaiserslautern
Liebe, Hass und Rache zum Saisonauftakt

Am 15. September 2018 startete das Pfalztheater in seine neue Spielzeit. Anders als sonst üblich durfte in diesem Jahr die Sparte Schauspiel die Saison eröffnen - und es wurde ein fulminanter Auftakt. Ein grandioses Schauspielensemble, das es innerhalb von wenigen Wochen neu finden musste, zeigte eine großartige Gesamtleistung. So viel sei vorweg gesagt: das Stück ist absolut empfehlenswert, auch für die jüngere Generation. Ostersonntag in Worms am Königshof: Siegfried schließt einen...

Blaulicht

Heute finden auch im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Verkehrskontrollen statt.

Aktionswoche "sicher.mobil.leben"
Verkehrskontrollen im Polizeipräsidium Rheinpfalz

Polizeipräsidium Rheinpfalz. Heute, 20. September, werden im Bereich des Polizeipräsidium Rheinpfalz ganztägig verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt und Verkehrsteilnehmer auf Gefährdungen aufmerksam gemacht. Das Präsidium schließt sich damit dem europäischen Netzwerk der Verkehrspolizeien TISPOL an, das mit einer Kontrollwoche auf Gefährdungen im Straßenverkehr aufmerksam machen will. In ganz Rheinland-Pfalz wurde unter dem Motto "sicher.mobil.leben" bereits in den vergangen Tagen auf das...

Täter in Haft
Bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt

Kaiserslautern. Wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen einen 32-jährigen Mann. Er war am Dienstagnachmittag in der Pirmasenser Straße aus bislang unbekannten Gründen mit einem 27-jährigen Mann in Streit geraten und auf ihn losgegangen. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 32-Jährige sein Opfer geschlagen und massiv gewürgt haben. Dank eines aufmerksamen Zeugen, der sofort die Polizei verständigte, konnten Beamte dazwischen gehen und die...

Unfallwagen im Dickicht

Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall
Überholmanöver endet im Straßengraben

Ramstein-Miesenbach. Am Freitagnachmittag befuhr ein 23-jähriger Opel Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die L363 von Ramstein nach Landstuhl. Der junge Mann hatte es eilig und überholte in Höhe der "Ziegelhütte" ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Beim wiedereinscheren verriss der Fahrer das Lenkrad und wurde in den Grünstreifen katapultiert. Der Mann kam mit dem Schrecken davon und zog sich geringfügige Verletzungen zu. Aufgrund der riskanten Fahrweise wird die zuständige Führerscheinstelle...

Die Polizei Rheinland-Pfalz beteiligt sich an einer europaweiten Verkehrssicherheitsaktion.

Europaweite Großkontrolle der Polizei am 20. September
Blitzer, Raser und Verkehrssünder aufgepasst!

Pfalz. Telefonieren, Navigieren und Schreiben von Kurznachrichten: Das alles passiert während des Fahrens. Der Unfall ist vorprogrammiert. Schuld daran ist Ablenkung im Straßenverkehr. Vom 17. bis 23. September 2018 findet dazu erstmalig eine europaweite Kontrollwoche statt. Der heutige Straßenverkehr stellt ein hoch komplexes System dar, welches die volle Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer erfordert. Ablenkung im Straßenverkehr ist als Unfallursache in den vergangenen Jahren rasant...

An dem Pannen-Lkw liefen Betriebsstoffe aus und verteilten sich quer über die Fahrbahn

Betriebsstoffe verloren
Pannen-Lkw verliert Betriebsstoffe

Winnweiler. Einen Pannen-Lkw im Bereich Winnweiler haben mehrere Verkehrsteilnehmer am Mittwochmittag der Autobahnpolizei gemeldet. Alle Anrufe, die gegen 13.30 Uhr eingingen, berichteten davon, dass der litauische Lkw in Fahrtrichtung Kaiserslautern auf dem rechten Seitenstreife stehe und Betriebsstoffe verliere, die auch auf die Fahrbahn laufen würden. Eine Streife rückte aus, sicherte vor Ort die Gefahrenstelle ab und verständigte die Autobahnmeisterei. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs...

Verrauchte Halle - brennende Maschine
Maschinenbrand in Otterberg

Otterberg. Noch während des Einsatzes in Enkenbach-Alsenborn lief bei der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebs auf. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass es in einer Maschine brannte und dadurch eine Halle verraucht war. Zunächst bauten die Einsatzkräfte einen Löschangriff auf. Anschließend öffneten sie mit Atemschutz ausgerüstet die Produktionsmaschine und löschten den brennenden Inhalt. Mit zwei Lüftern wurde die Halle entraucht. Zur...

Ratgeber

Wenn Sie einen Unfall verursacht haben, bleiben Sie vor Ort! Ist der Geschädigte nicht zugegen, informieren Sie die Polizei! Einen Zettel oder eine Visitenkarte zu hinterlassen genügt nicht.

Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der sogenannten Unfallflucht
Zettel hinterlassen reicht nicht!

Kaiserslautern. Das Auto eines 67-Jährigen ist am Mittwoch in der Schreberstraße in Kaiserslautern beschädigt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher hinterließ lediglich einen Zettel am Wagen. Ihm droht deshalb ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der sogenannten Unfallflucht. Die Polizei rät deshalb: "Wenn Sie einen Unfall verursacht haben, bleiben Sie vor Ort! Der Gesetzgeber verpflichtet den Unfallverursacher eine angemessene Zeit am Unfallort zu warten. Wie lange diese...

Möglichkeiten implantierbarer Hörsysteme
Besser hören mit Hightech

Westpfalz-Klinikum. Das Westpfalz-Klinikum am Standort Kaiserslautern lädt am Mittwoch, 19. September, ab 16 Uhr zum HNO-Forum in die Aula, Haus 19 Ebene 1, ein. Das Thema der Veranstaltung lautet: Hörverbesserung mit Hightech – Neue Möglichkeiten durch implantierbare Hörsysteme. Zu Beginn des Forums referiert Prof. Dr. med. Norbert Stasche, Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern, über 150 Jahre Ohrchirurgie – von der Mastoidektomie zum...

Westpfalz-Klinikum beteiligt sich an bundesweiter Woche der Wiederbelebung
„Jeder kann ein Leben retten“

Westpfalz-Klinikum. „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ – unter diesem Motto veranstaltet die Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern am Samstag, 22. September, gemeinsam mit der Rettungsdienstbehörde der Kreisverwaltung einen Tag der Wiederbelebung. Ziel ist es, Bürger aufzuklären und zu motivieren, sich mit den wenigen Schritten – prüfen, rufen, drücken -, die lebensrettend sein können, vertraut zu machen. „Es lohnt sich,...

Jetzt einfach online beantragen
Kindergeld im Studium

Agentur für Arbeit. Ab sofort können die Eltern die Weiterbewilligung des Kindergelds für ihre studierenden Kinder online abwickeln – ganz ohne bürokratischen Aufwand. Formulare müssen sie nicht mehr ausfüllen. Der Studiennachweis kann online übermittelt werden. „Viele Eltern kennen das leidvoll: Obwohl vorher schon viele Jahre für das Kind Kindergeld gezahlt worden ist, müssen sie, wenn das Kind nach Ende der Schulausbildung ein Studium aufnimmt, wieder viele Formulare der Familienkasse...

In vielen Regionen beginnt die Apfelernet in diesem Jahr früher als sonst

Der Arbeitskalender für die Streuobstwiese
Was gibt´s zu tun?

Erntezeit. Durch die anhaltend hohen Temperaturen startet die Erntezeit in vielen Regionen früher als üblich. Gerade frühe Sorten wie „Klarapfel“, „Alkmene“ oder „Gravensteiner“ sollten in diesem Jahr früher zur Ernte bereit sein als in den vorherigen Jahren. Ist man sich nicht sicher, ob die Äpfel am eigenen Baum reif sind, so sollte man einen Apfel aufschneiden und sich die Kerne ansehen. Sind diese braun, und lässt sich der Apfel leicht vom Ast trennen, so können Sie die Früchte ernten....

Kostenfreie Abgabe auf den städtischen Wertstoffhöfen
Kleidung mit elektrischen Funktionen gehört zum Elektroschrott

Kaiserslautern. Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) regelt seit 2005 die umweltgerechte Entsorgung von elektrischen Geräten. Seitdem wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen ständig weiterentwickelt. Am 15. August 2018 traten erneut wichtige Änderungen in Kraft. Somit gehören Möbel und Bekleidung mit elektrischen Funktionen nun zum Elektronikschrott. Voraussetzung ist, dass der elektrische Bestandteil in das Gesamtprodukt fest eingebaut ist und sich nur unter unverhältnismäßigem...