Nachrichten - Wochenblatt Kaiserslautern

Folgen 25 folgen Wochenblatt Kaiserslautern

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Mittwochswanderung "Locker 10"

Mittwochswanderung am 31.07.2019 durch das Hundsbrunnertal und Langental zum Daubenbornerhof Um 10:00 Uhr am Kirchplatz in Hochspeyer ist Treffpunkt zur Wanderung. Wanderführer Reiner Bauer führt die Gruppe durch das Hundsbrunnertal und Langental zum Daubenbornerhof (Einkehr). Nach dem Mittagessen führt er weiter nach Enkenbach, dort kann auf Wunsch eine Kaffee- oder Eispause eingelegt werden. Mit dem Zug geht es dann zurück nach Hochspeyer. Die Wanderstrecke beträgt ca. 10 km. Zu...

Action auf der Rennstrecke im Gewerbepark Sembach  Foto: PS

Rasentraktor-Rennen im Gewerbepark
Großer Preis von Sembach

Sembach. Auch in diesem Jahr trägt der Rasentrecker Neuhemsbach e.V. wieder ein Rasentraktor-Rennen aus. Das 16. Rennen wird vom 26. bis 28. Juli als „Großer Preis von Sembach“ auf dem Rennkurs im Gewerbepark Sembach stattfinden. Die Vorbereitung der Rennstrecke befindet sich zurzeit in den letzten Zügen und auch die sonstige Organisation ist nahezu abgeschlossen. Somit steht dem diesjährigen Startschuss nichts mehr entgegen. Wie in den vergangenen Jahren werden die umfunktionierten...

In den Nebeloasen finden sich viele Kakteen, auf denen sich Flechten angesiedelt haben  Foto: Patrick Jung

Forscher der TU Kaiserslautern entdecken neue Flechtenart
Einige Flechten können Wasserbedarf aus Luftfeuchtigkeit decken

TUK. Die Atacama-Wüste in Chile zählt zu den trockensten Orten der Erde. Um hier zu überleben, nutzen Flechten Nebel, Tau und hohe Luftfeuchtigkeit. Letztere alleine reicht einigen von ihnen aus, um Photosynthese zu betreiben. Dies ist zumindest bei den Flechten der Fall, die etwa auf Kakteen sitzen. Ihre Verwandten auf dem Boden können dies nicht. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Forscher um Dr. Patrick Jung von der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) beim Online-Portal...

Treffen im Gemeindezentrum Siegelbach
Fehlende Kindergartenplätze

Siegelbach. Die große Diskrepanz zwischen verfügbaren Plätzen in der Protestantischen Kindertagesstätte Siegelbach und dem Bedarf an Kinderbetreuung war am 15. Juli Thema eines Treffens im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche Siegelbach. An dem Treffen nahmen außer Pfarrer Andreas Brosch, den Leiterinnen des Kindergartens, Christina Rill und Christa Dörle-Beck, Ortsvorsteher Gerd Hach und dem Geschäftsführer des Kita-Verbunds Nordpfalz, Erhard Hübner, Mitglieder der beiden...

„Table Reading“ ab 31. Juli im Mehrgenerationenhaus
„Feine“ Wäsche im neuen Kurs

MGH. „Intimate Apparel“ erzählt eine Geschichte, wie sie heute im Internet tausendfach zwischen Frau und Mann passiert. Doch es ist das Jahr 1905 in New York, in dem das Stück der Dramatikerin Lynn Nottage spielt: Mit einer talentierten schwarzen Näherin, eleganter Wäsche für die wohlhabende Gesellschaft und einer Brieffreundschaft, aus der eine Heirat werden soll. Diesem Stück, gelobt für seine ausdrucksstarke Sprache und Drama nicht ohne Humor, kann man sich ab Mittwoch, 31. Juli, im neuen...

ALT + Unwissend jedoch nicht Gedankenlos!

Segen oder Fluch, ist der Schritt ins Unendliche wirklich erstrebenswert?
Als der Mensch den Mond betrat !

Das Jahr der ersten Mondlandung 1969      -50 Jahre und was Dann...?- Gedanken an Gestern und Heute. Als der Mensch den Mond betrat hatte es auch für meinen Bruder(Jahrgang 42) und mich (Jahrgang 48) etwas ganz Besonderes , in mehrfacher Hinsicht sollte dieses Jahr für mich persönlich tragende Punkte hinterlassen. Die lange Nacht der Mondlandung war für uns Beide zu diesem Zeitpunkt die Erfüllung eines stillen realität werdendes Traumes ! Stunde um Stunde verbrachten wir mit unseren...

Sport

Ein abwechslungsreiches Programm erlebten die Teilnehmer des Tenniscamps  Foto: PS

Tenniswoche beim TC Weilerbach
Sommerferien starten mit Tenniscamp

TC Weilerbach. Vier Tage lang standen die Zeichen auf Tennis: 40 Kinder und Jugendliche, die mit sechs Trainern die erste Ferienwoche auf der Anlage des TC Weilerbach zu einer Tenniswoche machten. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde auf Beachvolleyballfeld, Laufbahn und Wiese bei Koordinations- und Konditionseinheiten geschwitzt und danach im Schwimmbad abgekühlt. Aufgeteilt in neun Gruppen wurde vor- und nachmittags in Kleingruppen mit den Tennistrainern an Technik, Taktik und Beinarbeit...

Thomas Hawener (Schatzmeister des VfB Reichenbach), Robert Roth (stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Kaiserslautern) und der zweite Vorsitzende des VfB Reichenbach Mark Rheinheimer (von links)  Foto: PS

Geldpreis an VfB Reichenbach
Verein für Bewegungsspiele gewinnt mehrfach

Reichenbach. „Ein lebendiges Sportleben und ein lebendiges Ortsleben haben Sie hier“, zollte Robert Roth, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Kaiserslautern, den Mitgliedern des VfB Reichenbach 1921 e.V. seine Anerkennung. Roth konnte dem Verein aus gleich mehreren Anlässen gratulieren. So ist der VfB Reichenbach einer der bundesweit zehn Gewinner beim Publikumsvoting des Sportabzeichenwettbewerbs der Sparkassen-Finanzgruppe und hat im abgelaufenen Spieljahr zugleich zwei...

Park-Tennisclub Siegelbach lädt zur 50-Jahr-Feier
Sechstes offenes Siegelbacher LK-Turnier

PTC Siegelbach. Vom 15. bis 18. August richtet der Park-Tennisclub Siegelbach zum sechsten Mal das Siegelbacher LK-Turnier aus. Gespielt wird, sowohl bei den Herren als auch bei den Damen, in zwei Leistungsklassen: LK 7-15 und LK 14-23. In jedem dieser Wettbewerbe gibt es bei genügend Anmeldungen eine Haupt- und Nebenrunde. Mitspielen lohnt sich, es warten Geld- und Sachpreise in Höhe von 1.000 Euro auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Parallel dazu findet am 17. August die 50-Jahr-Feier...

Dr. Theis (links) und der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Benner (rechts) überreichten Hans Buch die Urkunde des Pfälzischen Sportschützenbundes (PSSB) und des Deutschen Schützenbundes (DSB)  Foto: PS

Sommerfest des Schützenverein Alsenborn e.V.
Lebhafte Vereinsgeschichte

Alsenborn. Am 30. Juni fand das jährliche Sommerfest des Schützenverein Alsenborn e.V. statt. Bei bestem Sommerwetter fanden viele Vereinsmitglieder den Weg zum Vereinsheim. Bevor es zum gemütlichen Teil des Tages kam, nutze der erste Vorsitzende, Dr. Franz-Rudolf Theis, die Gelegenheit, einem verdienten Mitglied des SVA für seine langjährige Vereinstreue zu gratulieren. So kann der ehemalige Verbandsbürgermeister Hans Buch auf beachtliche 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft zurückblicken. Er...

Wirtschaft & Handel

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

Vortrag über Chinas Rolle in der Welt
Blick über den Tellerrand

Fraunhofer ITWM. Am Dienstag, 6. August, findet um 17 Uhr im Hörsaal des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) der Vortrag „Chinas Rolle in einer globalisierten Welt – innere Umbrüche und außenpolitische Folgen“ statt. Als Resultat einer schnellen wirtschaftlichen Entwicklung ist die Volksrepublik China heute politisch und ökonomisch ein gewichtiger internationaler Akteur. Zugleich steht das Land vor großen Herausforderungen im Inneren. Der Vortrag beleuchtet...

MobiPro.GR bei der Eröffnung der Interkulturellen Woche der Stadt KL (2018)
4 Bilder

Großregion-Projekt erfolgreich verlängert
Ab zum Nachbarn! Projekt zur Studierendenmobilität in der Großregion

Projekt zur Studierendenmobilität in der Großregion wird verlängert Die Hochschule Kaiserslautern konnte gemeinsam mit der saarländischen htw saar, dem Conservatoire national des arts et métiers (Cnam) en Grand Est und dem lothringischen Technologietransfer-Institut „Institut Supérieur Européen de l’Entreprise et de ses Techniques“ (ISEETECH) erfolgreich eine Verlängerung des Interreg V A Großregion-Projekts "MobiPro.GR: Steigerung der Studierendenmobilität durch Projekte in der Großregion“...

Kühe dürfen ab morgen auch auf Brachflächen im Land Rheinland Pfalz fressen.

Ausnahmegenehmigung zur Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen
Landwirte in der Pfalz können auch Brachflächen nutzen

Pfalz.  Aufgrund der starken Trockenheit und der damit verbundenen Futterknappheit wird für das gesamte Land Rheinland-Pfalz ab morgen, 16. Juli, die Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen zugelassen. Wegen der anhaltenden Trockenheit dürfen Landwirte in der PfalzBrachflächen zur Futtergewinnung oder zur direkten Beweidung nutzen. Wie das sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft mitteilte, gilt die Freigabe ab Dienstag, 16. Juli, für als "ökologische Vorrangflächen“...

Jetzt anmelden und durchstarten!

Es sind noch Plätze frei!
Ferienkurs zur Vorbereitung auf ein duales Studium

Ein buntes Angebot erwartet Euch: Campusrundgang, Vorstellung des dualen Modells, dual Studierende kennen lernen, Vorstellungsgespräche simulieren, Bewerbungsunterlagen checken, Unternehmensvertreter persönlich kennen lernen Schüler und Schülerinnen, Studieninteressierte, Quereinsteiger, die mit einem dualen Studium liebäugeln, sollten sich nicht die Gelegenheit entgehen lassen, den kostenfreien und unverbindlichen Workshop an der Hochschule Kaiserslautern, zu besuchen. KOSMO ist das...

Angebot der Hochschule KL im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019
Einblicke in die Praxis - Interkulturelle Kommunikation an der HS KL

Auch in 2019 beteiligt sich das Referat Wirtschaft und Transfer der HS KL an der Interkulturellen Woche in der Stadt Kaiserslautern, welche unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen" steht. Interessierte Bürger und Bürgerinnen haben am 24. September 2019 Gelegenheit, den noch recht neuen Campus Kammgarn zu begehen und an einem Kurzseminar zum Thema "Interkulturelle Kommunikation" teilzunehmen. Solche Veranstaltungen helfen Studierenden, die bei einem Unternehmen im Ausland arbeiten...

Ausgehen & Genießen

Barfußwandern in der „Mehlinger Heide“
Wellnesserlebnis für Naturliebhaber

Mehlinger Heide. Sich und seinen Füßen ein ganz besonderes Erlebnis mentaler Entspannung gönnen − das können die Teilnehmer der Barfußwanderung durch die „Mehlinger Heide“ am Freitag, 26. Juli. Die Wanderer bewegen sich dabei auf der natürlichsten Art der menschlichen Fortbewegung barfuß, auf den Sandpfaden der „Mehlinger Heide“. Während der Wohlfühlmassage ihrer Füße erfahren die Teilnehmer auf der etwa dreistündigen Tour mit Gästeführer Bruno Dech Interessantes und Wissenswertes über die...

Schwimmbadfest in Hochspeyer
Vielfältiges Programm

Hochspeyer. Mit einem vielfältigen Programm findet am Sonntag, 28. Juli, im Schwimmbad Hochspeyer ab 11 Uhr das Schwimmbadfest statt. Die Tauchschule „Easy Dive“ aus Enkenbach bietet Schnuppertauchen an, die Sportgemeinschaft Hochspeyer ist mit einem Spielangebot vertreten und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr stellt ein Feuerwehrauto vor. Darüber hinaus veranstaltet das Schwimmbadteam verschiedene Wasserspiele und die Blaskapelle Hochspeyer ist mit einem Jugendprojekt vor Ort....

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Ortsgemeinde Mehlingen wieder Kutschfahrten in die Heide  Foto: PS

Kutschfahrten in der Mehlinger Heide
Die Heide in ihrer vollen Blüte erleben

Mehlinger Heide. Zur Heideblüte fahren in diesem Jahr wieder Kutschen durch die Mehlinger Heide und bieten so mobilitätseingeschränkten Personen die Möglichkeit, die Heide in ihrer vollen Blüte zu erleben. Veranstalterin dieser Kutschfahrten ist die Ortsgemeinde Mehlingen. Am 11. und 25. August sowie am 1. September (immer sonntags) werden die Kutschfahrten in der Mehlinger Heide angeboten. Am 11. August und am 1. September stehen drei Kutschen mit je mindestes zehn Plätzen zur Verfügung, am...

Touren durch die Mehlinger Heide
Sonntagswanderungen

Mehlinger Heide. Wer den Sonntag mit einem Kurzurlaub im Natur- und Vogelschutzgebiet der Mehlinger Heide, einer der größten Heidelandschaften Süddeutschlands, beginnen möchte, kann an den Sonntagswanderungen teilnehmen. Die Sonntagswanderungen finden am 4., 11., 18. und 25. August sowie am 1. und 8. September statt. Die Teilnehmer werden von Gästeführern auf dem Heiderundweg begleitet und entdecken auf der etwa zweieinhalbstündigen Tour Interessantes und Wissenswertes über die Heide und ihre...

Kurztour durch die Mehlinger Heide

Mehlinger Heide. Interessantes und Wissenswertes über die Heide und ihre ungewöhnliche Biotopen-Vielfalt gibt es bei der zweistündigen Kurztour durch die Mehlinger Heide mit Gästeführer Bruno Dech am Mittwoch, 31. Juli, zu entdecken − ein unvergessliches Erlebnis für Naturliebhaber. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Becker in Mehlingen ( An der Heide 10). Bei Dauerregen findet die Führung nicht statt. Eine weitere Kurztour findet am Samstag, 3. August, statt. Treffpunkt ist...

Die Kinder haben die Anlage auf Herz und Nieren getestet und für sehr gut befunden  Foto: PS

Spiel und Spaß für die kleinen Besucher
Eröffnung des neuen Wasserspielplatzes

Zoo Kaiserslautern. Zu Beginn der Sommerferien hat der Zoo Kaiserslautern seinen neuen Wasserspielplatz eröffnet. Ab jetzt kann man im Zoo nicht nur Tiere bestaunen, beobachten und streicheln, die kleinen Besucher können jetzt auch eine spielerische Abkühlung genießen. Die neue Anlage wurden bereits eingeweiht. Die Kinder des Ferienprogramms „Abenteuer in der Zoowelt“, die von Dienstag bis Donnerstag den Zoo, nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht erleben dürfen, haben die Anlage auf...

Blaulicht

Wer hat den Mann gesehen?
Falscher Polizist erbeutet 18.000 Euro

Mehlingen. Ein Betrüger hat sich am Donnerstag gegenüber einer 80-Jährigen als Kriminalbeamter ausgegeben und 18.000 Euro erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unbekannten zwischen 17 Uhr und 18 Uhr in der Gartenstraße gesehen haben. Die Seniorin erhielt am Vormittag einen Anruf von einem vermeintlichen Polizisten. Der Mann sprach davon, dass die Frau Opfer eines Einbruchs werden könnte. Ihr Anwesen sei von Einbrechern ausgesucht worden. In mehreren Telefonaten, durch geschickte...

Zeugen gesucht
Kind mit Plastikkugel verletzt

Kaiserslautern. Ein Vierjähriger ist am Mittwoch auf einem Spielplatz im St.-Quentin-Ring von einem Unbekannten mit einer Plastikkugel verletzt worden. Wie die 33-jährige Mutter berichtete, habe ihr Sohn plötzlich ohne erkennbaren Grund angefangen zu schreien und zu weinen. Er klagte über Schmerzen im Nacken. Dort konnte eine rundliche Rötung festgestellt werden. Die Polizei geht davon aus, dass der Vierjährige von einer Plastikkugel getroffen wurde. Die Beamten fanden auf dem Spielplatz...

Zeugen gesucht
Taschendiebinnen am Werk

Kaiserslautern. Zwei Frauen haben sich am Donnerstag in einem Lebensmitteldiscounter in der Mennonitenstraße verdächtig verhalten. Eine 73-Jährige schilderte, dass die beiden während des Einkaufs um sie herumgeschlichen seien. Später an der Kasse bemerkte die Frau, dass ihr Geldbeutel mit Ausweispapieren, Bankkarten und Bargeld fehlte. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Taschendiebstahls. Zeugen, die gegen 13.30 Uhr Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise zu den beiden...

Ausgebrannter Traktor in Heimkirchen
6 Bilder

Traktor- und Flächenbrand in Niederkirchen-Heimkirchen

Am Donnerstagnachmittag brannte auf einem Feldweg bei Heimkirchen ein Traktor. Die Flammen breiteten sich auf das benachbarte Feld aus. Durch den Brand wurde ein Getreidefeld über eine Fläche von etwa 7,5 Hektar zerstört. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Der 68-jährige Fahrer war auf dem Feld unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Traktor schlugen. Der Mann lenkte das Gefährt noch auf einen Feldweg und brachte sich in Sicherheit, bevor die landwirtschaftliche...

Unfall auf L393

Sembach. Ein 42-Jähriger befuhr am Mittwochmittag die L393 in Fahrtrichtung Sembach. Vor ihm war eine 71-jährige Frau in ihrem PKW unterwegs, die nach links in die Raiffeisenstraßen einbiegen wollte. Das erkannte der Mann allerdings zu spät und fuhr ins Heck der Frau. Ihr Wagen wurde durch den Aufprall über die Gegenfahrbahn auf den Grünstreifen geschoben. Die 71-Jährige klagte über Kopfschmerzen und wurde ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt den...

Symbolfoto

Betrunken im Discounter
35-Jähriger außer Rand und Band

Kaiserslautern. Wegen eines betrunkenen Mannes, der in einem Discounter in der Zollamtstraße Getränkeflaschen öffnete, musste die Polizei am Mittwochabend ausrücken. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf einen stark alkoholisierten 35-Jährigen. Der Mann lag bäuchlings im Eingangsbereich und wurde von Zeugen festgehalten. Die Zeugen gaben an, dass der Mann äußerst aggressiv gewesen sei und auf eine Person losgehen wollte. Die Polizisten brachten den Mann zum Streifenwagen, um dort mit ihm zu...

Ratgeber

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wärmedämmung – werden die berechneten Einsparungen erreicht?

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Wärmedämmung funktioniert; das ist in Forschung und Praxis längst bewiesen. Um den Einfluss der Dämmmaßnahmen auf den Gesamtenergiebedarf für ein bestimmtes Gebäude zu berechnen, muss ein Energieberater sämtliche Gebäudedaten erfassen. Dabei wird zunächst der Energiebedarf der Ausgangssituation berechnet. Dieser sollte mit den vorliegenden Energieverbrauchswerten abgeglichen werden. Neben den technischen Daten der Gebäudehülle und der Heizungsanlage...

Giftige Raupen vermehren sich in Rheinland-Pfalz.

Kostenfreie Hotline bietet Antworten
Eichenprozessionsspinner

Gesundheit. Der Eichenprozessionsspinner vermehrt sich auch in Rheinland-Pfalz. Die Raupen des Schmetterlings verfügen über Haare mit dem Gift Thaumetopoin. Dieses Gift kann Haut, Augen und Atemwege reizen sowie bei Asthmatikern Atemnot verursachen. Eine Krankenkasse hat eine kostenfreie Hotline eingerichtet, bei der Anrufer unabhängig von der Kassenzugehörigkeit Tipps erhalten, falls sie mit den Raupen in Berührung gekommen sein sollten. Diese ist bis zum Donnerstag, 25. Juli, erreichbar unter...

Hinter unglaublichen Tiefpreisen, könnten raffinierte Betrüger stecken.

Vorsicht bei Superschnäppchen
Fakeshops

Internet. Online-Shopping ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern oft auch günstiger als im Fachhandel vor Ort. Mit zahlreichen Vergleichsportalen ist ein Preisvergleich auch kein Problem mehr. Bei extrem günstigen Angeboten ist allerdings Vorsicht angesagt. Zwar sind sogenannte Fakeshops keine neue Erfindung. Doch die gemeine Betrugsmasche hat derzeit Hochkonjunktur. Experten von Arag erklären, wie man schwarze Schafe erkennt und sich schützen kann. Fakeshops sind Webseiten, auf denen...

Ein Jungtier der Luchsin Mala, bei der routine-mäßigen Untersuchung.
2 Bilder

Bei den Luchsinnen Mala und Gaupa konnten drei Jungtiere nachgewiesen werden
Luchsnachwuchs im Pfälzerwald

Pfälzerwald. Luchsin Mala, die Anfang Februar im Pfälzerwald freigelassen wurde, hat sich erfolgreich fortgepflanzt, und somit für eine weitere Generation der noch jungen Luchspopulation gesorgt. Der Wurf wurde mithilfe der GPS-Daten ihres Sendehalsbandes von Mitarbeitern der SNU in einer Nische in dichtem Ast- und Wurzelwerk im zentralen Pfälzerwald gefunden. Es handelte sich um zwei Jungtiere, die einer kurzen standardmäßigen Untersuchung unterzogen wurden. Die dabei genommenen Speichelproben...

Mit Geldanlagen können gezielt klimafreundliche Projekte unterstützt werden  Foto: pixabay

Nachhaltige und klimafreundliche Geldanlagen
Die Welt ein bisschen besser machen

Nachhaltigkeit. Geld sinnvoll anlegen und damit die Welt ein bisschen besser machen – das ist der Wunsch von Anlegern, die in nachhaltige Geldanlagen investieren. Banken, Fondsgesellschaften oder Versicherungen haben die Möglichkeit, das Geld ihrer Kunden unterschiedlich einzusetzen. Von Frank Schäfer Einerseits können Anleger Investitionen in Unternehmen ausschließen, die Waffen und Rüstungsgüter herstellen, Arbeits- und Menschenrechte verletzen oder mit Kinderarbeit in Verbindung...

Vor dem Kauf eines Wohnwagens sollten Interessierte sich auch Gedanken über den dazugehörigen Stellplatz machen.

Infos zu den Themen Saisonkennzeichen/Wohnsitz/Parken
ARAG Verbrauchertipps zum Urlaub in Caravan und Wohnwagen

Urlaub. Wohnmobil mit Saisonkennzeichen Mit den Saisonkennzeichen können Halter Fahrzeuge zulassen, die nicht das ganze Jahr über betrieben werden – neben Wohnmobilen bieten sich dafür auch Motorräder oder Cabrios an. Auf den Kennzeichen wird rechts eingeprägt, in welchen Monaten die Fahrzeuge gefahren werden dürfen. Steht dort zum Beispiel oben eine fünf und unten eine neun, darf das Fahrzeug von Anfang Mai bis Ende September bewegt werden. Die Kfz-Steuer muss dann nur für diesen Zeitraum –...