Nachrichten - Wochenblatt Kaiserslautern

Lokales

Foto: Interessengemeinschaft Zauberwald

Interessengemeinschaft Zauberwald
Willkommen im Zauberwald

Hochspeyer/Fischbach: „Entdeckertour bei Speis‘ und Trank“ Am Sonntag, dem 5. August 2018 wird von 11 bis 18 Uhr zwischen Hochspeyer und Fischbach im Zauberwald Fischbach gewandert. Die Interessengemeinschaft hat zum 5. Mal eine „Entdeckertour bei Speis‘ und Trank“ durch den Zauberwald organisiert. Die diesjährige Tour steht unter dem Motto "Jetzt erst recht". Die Rundstrecke ist 5 km lang. Entlang des Wegs findet sich der Verein "Aktiv für Hochspeyer", der mit Flammkuchen...

Foto: Ingrid Schüler

Pfälzerwald Verein OG HOchspeyer
Fahrt nach Waldsee

Hochspeyer: Fahrt am 04. August nach Waldsee zur Gemeinschaftswanderung mit den OG Waldsee und Lachen-Speyerdorf Die Ortsgruppen Hochspeyer, Enkenbach-Alsenborn, Lachen-Speyerdorf und Waldsee bieten am 4. August eine Gemeinschaftswanderung mit a) 10 km und b) 5 km in Waldsee mit einem Sommerfest der OG Waldsee an der Sommerfesthalle an. Waldsee liegt in der nördlichen Oberrheinebene und wurde wahrscheinlich bereits im 6./7. Jahrhundert von den Franken gegründet und erstmals 1229 im...

Teilweise Vollsperrung
Sanierung von Zufahrtswegen zur A6-Baustelle

Im Rahmen des 6-streifigen Ausbaues der A6 in Kaiserslautern wurden mehrere Anliegerstraßen stark beansprucht: Da die Zufahrtswege jetzt, kurz vor Abschluss der Maßnahme, nicht mehr benötigt werden, wurde zugesagt diese Straßen zu sanieren; dies erfolgt in den nächsten sechs Wochen. Begonnen wird mit der Zufahrt zum Caesarpark im Laufe der nächsten Woche. Danach folgt die Sanierung der Merianstraße, die Sanierung der Straße am Kaiserwoog sowie die Sanierung der Zufahrt zu einer Stützwand an...

Brandenburger Straße stadtauswärts gesperrt
SWK erneuert Fernwärmeleitung

Wegen der Erneuerung der Fernwärmetrasse wird ab dem 30. Juli 2018 die Brandenburger Straße (B 37) stadtauswärts in Richtung Pariser Straße ab der Einmündung Hohenecker Straße für den Verkehr gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Hohenecker Straße und den Rauschenweg. Die bestehende Ampelregelung wird beibehalten. Voraussichtlich werden die Baumaßnahmen etwa zehn Wochen andauern. Dabei wird die bestehende Stahlmantelrohrleitung der Trasse durch eine Kunststoffmantelleitung...

Julia Drangmeister-Gawlas, Thomas Frühwein und Martina Tomaschowski freuen sich über den Erfolg

Empolis erreicht 3. Platz
Digital Leader Award 2018

Kaiserslautern. Die Empolis Information Management GmbH, mit Hauptsitz in Kaiserslautern, hat den dritten Platz beim renommierten Digital Leader Award 2018 in der Kategorie „Transform Culture“ errungen und wurde dabei nur von Capgemini Consulting und der Commerzbank übertroffen. Mit dem Preis würdigen Dimension Data und IDG Germany (Computerwoche, CIO-Magazin) die tiefgreifende digitale Transformation des Empolis-Geschäftsmodells von einem klassischen Softwareanbieter zu einem Anbieter von...

Hunderte Leuchtmittel setzen fast jeden Baum in Szene

„Sommerzauber“ in der Gartenschau
Gartenschau wird zum Lichtermeer

Kaiserslautern. Ab dem 27. Juli heißt es „Sommerzauber“ in der Gartenschau Kaiserslautern. Dann verwandelt sich die strahlende Blumenlandschaft eine Woche lang täglich mit Anbruch der Dämmerung in ein funkelndes Lichtermeer. Mit Hilfe der Firma CUE lightoperation aus Schöneck werden mehrere Hundert Leuchtmittel auf dem gesamten Gelände verteilt und setzen somit fast jeden Baum in bunte Szene. Und nicht nur das. Durch spezielle Zusammenspiele von Licht und Ton erwachen die starren Gewächse zum...

Sport

Die Herren 55 der Tennisabteilung TUS Erfenbach wurden souverän Meister

Herren 55 des TUS Erfenbach steigen in die Pfalzliga auf
Meister in der A-Klasse

Sport. Die Herren 55 der Tennisabteilung TUS Erfenbach wurden souverän Meister in der A-Klasse und steigen in die Pfalzliga auf. Die Medenrunde startete im Nachbarschaftsduell gegen Otterbach und der erste Sieg mit 9:5 wurde erzielt. Danach folgten klare Siege in Klingenmünster mit 10:4 und in Hinterweidenthal mit 14:0. Zu Hause wurde dann Albersweiler/Godramstein beim 12:2 keine Chance gelassen. Auch RW Kaiserslautern konnte das Team nicht aufhalten und wurde mit 9:5 bezwungen. Mit diesem...

Dr. Sandra Schilling auf "Dancer"

30. Turnier des Reit- und Fahrverein Lautertal e. V.
Drei Tage Pferdesport

Pferdesport. Der Reit- und Fahrverein Lautertal e. V. erwartet wieder zahlreiche Reiterinnen und Reiter, Pferdesportbegeisterte und Gäste zu seinem 30. Turnier vom 27. bis 29. Juli. In insgesamt 22 Prüfungen wird jeweils ab 8 Uhr auf dem Gelände der Bonanza Ranch um Siege und Platzierungen geritten.Den Auftakt machen am Freitag die Jungpferde, die im Dressurviereck und im Springparcours ihre sportliche Eignung unter Beweis stellen müssen.Der Samstag gehört den Dressurreiterinnen und -reitern,...

Herren 60-Aufsteiger in die Pfalzliga: Jürgen Sandoval, Rainer Wolfgramm, Heiner Dietrich, Wolfgang Tiedtke, Wolfgang Hubert und Matthias Pink (von links)

Sommerfest steigt am 25. August
TC Caesarpark blickt auf erfolgreiches Jahr

Tennis. Mit fünf Jugend- und elf Seniorenmannschaften startete der TC Caesarpark Kaiserslautern in das Tennisjahr 2018. Bei der Jugend konnten die Jungen-Mannschaften U15 in der B-Klasse und U18 in der C-Klasse jeweils souverän die Meisterschaft erringen.Die gemischte U12 belegte den zweiten Platz, dort stehen derzeit auch die Mädchen U18, haben aber noch zwei Spiele auszutragen. Bei den Seniorenteams liegen die Damen 40 noch über dem Strich in der Südwest-Liga. Bei der Konstellation des...

Die Eulen kommen nach Dansenberg!
Testspiel und Benefizaktion am 25. Juli

Am Mittwoch den 25. Juli 2018 um 19.30 Uhr treten Die Eulen Ludwigshafen in Dansenberg zu einem Vorbereitungsspiel an. Für den TuS eine tolle Gelegenheit sich zum Ende der ersten Vorbereitungsphase mit einem Bundesligisten zu messen. Für Neuzugang Kevin Klier wird es ein Wiedersehen mit seinen alten Kameraden werden, denn bekanntlich verbrachte er viele erfolgreiche Jahre im Dress der Friesenheimer. Der TuS hofft auf reges Zuschauerinteresse, denn die Hälfte der Zuschauereinnahmen fließen...

Hauptsponsor gefunden
Layenberger wird Haupt- und Trikotsponsor des 1. FC Kaiserslautern

Kaiserslautern. Die Layenberger Nutrition Group GmbH weitet ihr Engagement beim 1. FC Kaiserslautern deutlich aus und steigt zum Haupt- und Trikotsponsor der Roten Teufel auf. Folglich wird auch das Logo des bundesweit bekannten Unternehmens aus Rodenbach im Landkreis Kaiserslautern künftig die Trikots der FCK-Profis zieren. Die Layenberger Nutrition Group ist auf dem Betzenberg ein alter Bekannter und war in der Vergangenheit bereits in verschiedenen Formen als Partner des 1. FC Kaiserslautern...

In und um das Fritz-Walter-Stadion gibt es beim Stadionfest am Samstag wieder viel zu entdecken

Einstimmung auf die neue Saison
FCK-Stadionfest

FCK. Am Samstag, 14. Juli, möchte sich der FCK gemeinsam mit seinen Fans, Mitglieder und Freunden auf die neue Saison einstimmen und lädt zu seinem traditionellen Stadionfest. Wenn pünktlich um 10 Uhr die Tore des Fritz-Walter-Stadions öffnen, dürfen sich die Besucher wieder auf viele Attraktionen freuen. Auf den Flächen an der Westtribüne und der Lotto Osttribüne gibt es wie in den vergangenen Jahren zahlreiche Eventmodule, bei denen auch wieder Partner des FCK die Gelegenheit nutzen, um...

Wirtschaft & Handel

Studie anhand der SmartFactory-KL
Neue Geschäftsmodelle helfen Unternehmen auf dem Weg zur Industrie 4.0

Technische Universität. Der Begriff „Industrie 4.0“ ist in aller Munde. Die Politik hält Unternehmen an, in neue Technologien zu investieren, um sich fit für die Zukunft zu machen. Doch für kleinere Unternehmen ist dies oft mit finanziellen Risiken verbunden. Abhilfe können Netzwerke und Kooperationen schaffen wie bei der „SmartFactory-KL“ in Kaiserslautern. In dem Netzwerk werden Technologien für die Industrie 4.0 mit Unternehmen entwickelt und in Geschäftsmodelle eingebunden. Wie solche...

Spatenstich für neues Hotel am Messeplatz

OB Weichel: „Jahrelange Entwicklung nimmt gutes Ende“
Spatenstich für neues Hotel am Messeplatz

Sechs Geschosse, 140 Zimmer, Tagungs- und Gesellschaftsräume, ein Fitnessraum, eine Lobbybar mit Sonnenterrasse sowie ein Restaurant: Das ist das neue „Hampton by Hilton“ Hotel auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftshalle auf dem Messeplatz. Das von der Unternehmensgruppe IFA geplante Hotel soll im nächsten Jahr seine Tore öffnen. Am Freitag fand im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Weichel der Spatenstich statt. „Hier nimmt eine jahrelange Entwicklung ein gutes Ende“, freute sich...

In einem FBW mit Maybach-Getriebe können die Gäste am Samstag eine Runde durch das Gewerbegebiet absolvieren. Das seltene Modell wurde früher in den Schweizer Bergen eingesetzt. Das Lenkrad ist rechts positioniert, damit der Fahrer die Abgründe im Auge behalten konnte.
13 Bilder

Am Samstag zahlreiche historische Modelle auf dem Gelände des TÜV Rheinland
s+e eröffnet Traktoren- und Oltimerschau

Kaiserslautern. Am heutigen Freitag hat die Werbegemeinschaft s+e auf dem Pfalz Boulevard im Gewerbegebiet West Kaiserslautern ihren Event intern mit einem Empfang eröffnet. Begrüßt wurden die Gäste mit Reden der ersten Vorsitzenden Dr. Bettina Göbelsmann, der Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt und des TÜV Rheinland.  Im Anschluss hatten die Gäste die Chance mit dem historischen Reisebus, einer Spezialanfertigung für die Schweizer Berge, eine erste Runde über den Pfalz Boulevard zu...

Blick auf das Computerspiel und auf die Sensoren an den Füßen

Zweiter Platz beim Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2018
Computerspiel zur Thrombose-Vorsorge

Mit ihrem Computerspiel „jumpBALL“ haben Forscher der Arbeitsgruppe wearHEALTH der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und Mediziner des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern beim diesjährigen Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz den zweiten Platz belegt. Das Spiel dient der Thrombose-Vorsorge und lässt sich über die Bewegung der Füße steuern. Die Forscher haben es für Smartphone und Tablet entwickelt. In Zukunft ist es außerdem denkbar, das Spiel beim Bewegungstraining nach einem Schlaganfall...

Markus Lichti (links) und Jonas Schulz entwickeln das Kamerasystem
2 Bilder

Achema 2018
Neues Kamerasystem überwacht Destillation und hilft beim Energiesparen

Kaiserslautern. Um chemische Gemische in ihre Einzelbestandteile aufzutrennen, ist in der Industrie die energieaufwendige Destillation gängig, etwa bei der Raffinerie von Rohöl. Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickeln ein Kamerasystem, das diesen Prozess überwacht. Dabei misst es, ob es zu einer starken Tropfenbildung kommt, was sich negativ auf die Trennung der Komponenten auswirken kann. Die Technik könnte hier künftig automatisch gegensteuern, wenn sich Messwerte...

Unvergessen: Die WM 2006 in Kaiserslautern mit Public Viewing auf dem Stiftsplatz

Fußball-WM 2018
Ausnahmegenehmigung für Public-Viewing

Mit Inkrafttreten der Verordnung über den Lärmschutz bei öffentlichen Fernsehdarbietungen im Freien über die Fußballweltmeisterschaft 2018 wurden die ansonsten bestehenden lärmschutzrechtlichen Einschränkungen für Lärmereignisse für die Dauer der Weltmeisterschaft gelockert. Damit besteht die Möglichkeit, Gewerbetreibenden, Gastronomen, Vereinen und Organisationen, die eine Übertragung der Spiele durchführen möchten, lärmschutzrechtliche Ausnahmegenehmigungen zu erteilen. Die Genehmigungen...

Ausgehen & Genießen

Hobby–Singers laden ein
Waldfest in der Fuchsdelle

Waldfest. Die vielen fleißigen Helfer freuen sich, viele Gäste mit hervorragendem Essen und einer großen Auswahl an Getränken auf ihrem Vereinsgelände Fuchsdelle in Erfenbach am Wochenende von Samstag, 28., bis Montag, 30. Juli, begrüßen zu können. Das Fest ist schon weit über Kaiserslautern bekannt. Los geht es am Samstag ab 19 Uhr mit der bekannten Band „No Problem“ und die Bar bietet auch wieder tolle Überraschungen. Am Sonntag spielen ab 11 Uhr „die original Fuchsdellmusikanten“....

Rasentraktorrennen im Gewerbepark Sembach

Rasentraktor-Rennen im Gewerbepark Sembach
„Großer Preis von Sembach“

Sembach. Von Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Juli, trägt der Verein Rasentrecker Neuhemsbach e.V. bereits das 15. Rasentraktor-Rennen aus. Das Rennen wird erneut als „Großer Preis von Sembach“ im Gewerbepark Sembach stattfinden. Dort werden momentan von vielen begeisterten Rasentrecker-Freunden und Helfern die Vorbereitungen getroffen. Zudem wurde die Rennstrecke in diesem Jahr komplett überarbeitet und neu gestaltet. Wie in den vergangenen Jahren werden die umfunktionierten Aufsitzmäher in...

Alles muss raus!
Theater/Musik/Fest in Kaiserslautern vom 20. bis 22. Juli

Alles muss raus! – Deutschlands einzigartiges Straßentheaterfestival – geht in die zwölfte Runde! In bewährter Tradition, mit vielfältigem Programm und immer mehr Spielorten. Das inklusive Straßentheater- und Musikfestival bringt über 150 behinderte und nicht behinderte Künstlerinnen und Künstler in rund 20 Ensembles aus neun Ländern in knapp 70 Einzelveranstaltungen während der drei Tage auf die Bühnen der Innenstadt. Veranstaltet von der Lebenshilfe Westpfalz und der Lebenshilfe gGmbH...

4 Bilder

34. Fischbacher Köhlerfest 2018
Traditionelles Köhlerfest im Fischbacher Schinnertal

Das Fischbacher Köhlerfestest beginnt traditionell am 3. Juli-Wochenende. Auf einer Waldlichtung, "Schinnertal" genannt, wird unter der fachkundigen Leitung der Köhler sowie den Köhlerfreunden Fischbach der Meiler abgebrannt. Das Fest fand 1983 das erste Mal statt und wird 2018 zum 34. Mal gefeiert. Aus ca. 30-35 Ster Buchenholz wird dort in 9 Tagen die Holzkohle hergestellt. Der Meiler muss Tag und Nacht bewacht werden, damit er nicht unkontrolliert aufbricht und verbrennt, um somit eine hohe...

Blaulicht

Die Kaiserslauterer „Insta-Cops“ Isabel und Felix

Polizeikommissare sind ab sofort auf Instagram aktiv
Einblicke in den Polizeialltag

Polizeipräsidium Westpfalz. Der Startschuss ist gefallen – ab sofort ist das Polizeipräsidium Westpfalz im Internet auf der Plattform „Instagram“ aktiv. Zwei junge Polizeikommissare repräsentieren dort die Polizei Kaiserslautern und geben mit Fotos sowie kurzen Videoclips Einblicke in ihren Berufsalltag.Doch das Lüften des Vorhangs für den Blick hinter die Kulissen ist nur eine Seite des neuen Pilotprojekts - der Hauptgrund ist die Kommunikation mit den (überwiegend jungen) Nutzern dieses...

Kühlschrank geht in Flammen auf
Balkon-Brand

Kaiserslautern. In der Stresemannstraße hat es am Dienstagnachmittag gebrannt. Zu dem Feuer kam es kurz nach 14 Uhr auf dem Balkon einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war hier war ein Kühlschrank, der im Außenbereich aufgestellt war, in Flammen aufgegangen. An der Gebäudefassade wurden dadurch der Verputz und die Dämmung beschädigt, ebenso wurden mehrere Fenster und die Balkontür durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Und weil durch den...

Gefahrenstelle der besonderen Art
Kampf mit der Gangschaltung

Kaiserslautern. Eine "Gefahrenstelle" der besonderen Art hat eine Streife der Polizeiinspektion 2 am Dienstagnachmittag im Gewerbegebiet West beseitigt. Die Funkstreife war gegen 16.30 Uhr in der Merkurstraße unterwegs, als die Polizeibeamten an einer Kreuzung auf einen Pkw aufmerksam wurden, der mit eingeschaltetem Warnblinker auf dem linken der zwei Fahrstreifen stand. Die Polizisten stoppten und sprachen die Fahrerin an, ob sie eine Panne habe. Die Frau gab daraufhin an, dass ihr Auto...

Verkeilte Fahrzeuge auf der Ag
2 Bilder

Schwerverletzter auf A6
Ungebremst auf Lastwagen aufgefahren

A6/Enkenbach-Alsenborn.  Ein 81 Jahre alter Autofahrer fuhr am Dienstagmittag auf der A6 ungebremst auf das Heck eines Lastwagens auf und verletzte sich hierbei schwer. Gegen 14.20 Uhr befuhr der Mann aus dem Kreis Kusel mit seinem Opel Meriva die A6 in Richtung Mannheim. Kurz vor der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn fuhr er, aus noch ungeklärter Ursache, ungebremst auf einen Lastwagen auf, der bei normalem Verkehrsfluss auf dem rechten Fahrstreifen gefahren war. Der Aufprall war so stark,...

Die Polizei geht aktuell davon aus, dass Unbekannte am Sonntagnachmittag in der Donnersbergstraße mit einer Zwille auf das parkende Auto geschossen haben.

Mutwillige Sachbeschädigung
Auto vermutlich mit Zwille beschossen

Kaiserslautern. Möglicherweise mit einer sogenannten "Zwille" haben Unbekannte am Sonntagnachmittag in der Donnersbergstraße auf ein geparktes Auto geschossen und den Wagen beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Als der 32-jährige Fahrzeughalter gegen 15 Uhr zu seinem Pkw ging, stellte er fest, dass eine Seitenscheibe des Autos beschädigt war: In einer der hinteren Scheiben befand sich ein großes Loch. Außerhalb des Pkws wurde eine Stahlkugel gefunden,...

Waldbrand auf der Johannishöhe Otterberg

Feuerwehren im Einsatz
Waldbrand auf der Johannishöhe

Otterberg. Am Sonntagnachmittag, 15. Juli, rückten die Feuerwehren Otterbach und Otterberg zu einem Waldbrand auf der Johannishöhe aus. Oberhalb des CVJM-Hauses brannte eine Fläche von rund 400 Quadratmetern. Mit einem C-Rohr war der Brand nach rund 30 Minuten gelöscht. Nur mit geländegängigen Fahrzeugen war die Anfahrt möglich. Da die Einsatzstelle an einem Getreidefeld lag, mussten die Einsatzkräfte über die landwirtschaftliche Fläche fahren. Sie verhinderten zudem die Ausbreitung auf...

Ratgeber

2 Bilder

Präventionsoffensive der Polizei Kaiserslautern
Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen häufen sich

Kaiserslautern. Bei der Polizei Kaiserslautern sind in den vergangenen Wochen vermehrt Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen gemeldet worden. Ein Schwerpunkt war dabei im Stadtgebiet, vereinzelt gab es auch Fälle im Landkreis. Tatzeiten waren sowohl über Tag als auch über Nacht. Tatorte lagen sowohl in Wohngebieten als auch auf frei zugänglichen Parkplätzen, in öffentlichen Parkhäusern oder entlang von Straßen. Betroffen waren sowohl Fahrzeuge von Einheimischen als auch von Besuchern....

Schutz gegen Rückstau aus der Kanalisation aktueller denn je
Infos zum Rückstauschutz

Rückstauschutz. Noch nie waren die Schäden durch Überflutungen und Rückstau im Gebäude so hoch wie heute. Dennoch ist vielen Hausbesitzern nicht bekannt, dass sie sich vor Rückstau aus dem Kanal schützen können und sogar müssen. Diesen Schutz verlangen nicht nur die meisten Versicherungen, auch in der Entwässerungssatzung der Stadtentwässerung Kaiserslautern ist auf den erforderlichen Rückstauschutz auf privaten Grundstücken verwiesen. In der Folge werden die zu diesem Thema am häufigsten...

Eichenprozessionsspinner mehren sich – ist der Klimawandel schuld?
Das Rheinland-Pfalz Zentrum für Klimawandelfolgen informiert

Rheinland-Pfalz. Seit einigen Jahren sorgt er auch in Kaiserslautern immer wieder für Schlagzeilen: Der Eichenprozessionsspinner. Gerade erst mussten wegen eines Befalls mit der Schmetterlingsraupe 14 Spielplätze für mehrere Tage gesperrt werden. Doch wo lebt der Eichenprozessionsspinner eigentlich und welche Auswirkungen auf seinen Lebensraum hat der Klimawandel? Das Rheinland-Pfalz Zentrum für Klimawandelfolgen informiert. Der wärmeliebende Eichenprozessionsspinner (EPS) kam bereits Mitte...

Vorsicht vor Trickbetrügern am Telefon

Die Polizei warnt
Erneut Trickbetrüger am Telefon

Kaiserslautern. Erneut erhielten Anwohner in Kaiserslautern Anrufe von "falschen Polizeibeamten". Gleich fünf Anzeigen gingen am Sonntag diesbezüglich bei der Kriminalpolizei ein. Die Vorgehensweise der Täter war nicht unbekannt: Die Trickbetrüger nutzten eine spezielle Technik, die bei einem Anruf die Notrufnummer 110 (mit oder ohne Ortsvorwahl) erscheinen lässt. Am Apparat gaben die Täter an, von der Polizei Kaiserslautern zu sein. Unter dem Vorwand, die Polizei habe Hinweise auf einen...

2 Bilder

Faszination Wasser
H2O - „Element des Lebens“

Wasser bedeckt etwa 2/3 der Erdoberfläche. Und obwohl es so unscheinbar wirkt, ist Wasser das „Element des Lebens“. Jeden Tag haben wir Kontakt mit Wasser. Ob beim Duschen, beim Kochen oder beim Trinken, Wasser ist ein großer Bestandteil unseres Alltags. Allerdings scheint es so, als würden wir Menschen hin und wieder vergessen, wie wichtig und mächtig das Wasser ist. Diese gewaltige Kraft, lässt sich bei dem Anblick eines solchen Naturschauspiels spüren. Wasserfälle gehören wahrlich zu den...

Urlaub in Österreich
Das Saalachtal als Oase der Entspannung

Jeder sehnt sich nach anstrengenden Wochen und Monaten zu Hause und auf der Arbeit nach dem ultimativen Ort der Entspannung. Das Saalachtal bietet all dies auf imposante Weise. Hier findet man zahlreiche Spots, an denen man durch ihr einzigartiges Ambiente einfach die Seele baumeln lassen kann, und tiefenentspannt den Urlaub genießt. Sehr zu schätzen ist hier, dass es sehr viele schöne Orte gibt, die nicht voller Touristen sind. Wer sie nicht findet sollte mit einheimischen Österreichern...