Nachrichten - Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen Wochenblatt Kaiserslautern

Lokales

TC Caesarpark nahm erfolgreich an Crowdfunding-Projekt teil
Neue Terrasse inklusive neuer Möbel

TC Caesarpark. Bereits im letzten Jahr wurde innerhalb des TCC-Vorstandes die Neugestaltung der in die Jahre gekommenen alten Terrasse beschlossen. Ebenso wurde der Beschluss gefasst, mit dieser Neugestaltung auch neue Terrassenmöbel anzuschaffen. Im Frühjahr wurde seitens des Sportbundes ein Crowdfunding-Projekt angeboten und auch nachhaltig unterstützt, das interessierten Vereinen die Möglichkeit bieten soll, bestimmte Vorhaben durch eine Vielzahl kleinerer und auch größerer Spenden...

Staatssekretär Stephan Mayer (2.v.r.) ließ sich vor der Preisverleihung das Projekt der freiwilligen Feuerwehr im IG Nord von Michael Ufer, Alex Schendel, Sascha Jendro und dem Beigeordneten Peter Kiefer (v.l.n.r.) erläutern  Foto: Lietzmann/BBK

Preisverleihung „Helfende Hand“ fördert ehrenamtliches Engagement
Bundesinnenministerium zeichnet freiwillige Feuerwehr IG Nord aus

Kaiserslautern. Zusammen mit dem stellvertretenden Leiter des Referats Feuerwehr, Michael Ufer, sowie Alex Schendel, Michael Lembach und Sascha Jendro von der Firma Fuchs-Lubritech im Industriegebiet (IG) Nord nahm Beigeordneter Peter Kiefer am Montag in Berlin eine Auszeichnung im Rahmen der feierlichen Preisverleihung „Helfende Hand“ entgegen. Die Preisverleihung, die vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) in Berlin für ehrenamtliche Projekte und Unternehmen für ihr...

Bieten Hilfe für Senioren mit Demenz und Angehörige in Kaiserslautern: Demenzbegleiterin Simone Ledig, Koordinatorin Carmen Nebling, Demenzbegleiterinnen Kerstin Utzinger und Christa Spengart (v.l.n.r)
2 Bilder

Malteser Demenzhilfe feiert Jubiläum. Neue Projekte für 2020.
Fünf Jahre Hilfe für Menschen mit Demenz

Fünf Jahre ehrenamtliche Hilfe für Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige feierte der Malteser Hilfsdienst gemeinsam mit Helfern, Partnern, Kollegen, Betroffenen und Freunden. Der 2014 ins Leben gerufen Dienst der Malteser kann auf eine beeindruckende Entwicklung zurück und in eine vielversprechende Zukunft nach vorn blicken. Vier interessierte Helfer starteten 2014 ihre Ausbildung zum ehrenamtlichen Demenzbegleiter und begannen betroffene Familien stundenweise zu Hause zu...

Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Volkstrauertag in Dansenberg
Kein Interesse der Bürger vorhanden

Volkstrauertag in Dansenberg: Würde man sich in Dansenberg auf die Straße stellen und fragen: Wollen Sie den Frieden? Die Leute würden einen für bescheuert halten. Einmal im Jahr, nämlich am Volkstrauertag, könnte man das Bekenntnis zum Frieden unterstreichen und zur einstündigen Feier in Dansenbergs Friedhofshalle gehen. Aber nur rund 20 Bürger fanden am Volkstrauertag um 11 Uhr den Weg dorthin. So sprachen Ortsvorsteher Franz Rheinheimer und Pfarrer Detlev Besier bewegende und mahnende Wort...

Lautern leuchtet bald wieder
Potenzielle Lichterpaten können sich nach wie vor melden

Kaiserslautern. Am Montag, 25. November, ist es wieder soweit. Der Weihnachtsmarkt beginnt und damit auch die festliche Beleuchtung der Innenstadt. Dank der Sponsoring-Aktion „Lautern leuchtet“ der Werbegemeinschaft Kaiser in Lautern können sich Bürger und Besucher wieder auf reich geschmückte Bäume und Lichterketten über den Straßen freuen. „Die Beleuchtung wird denselben Umfang wie im Vorjahr haben“, zieht Alexander Heß, Leiter des Projektbüros für städtische Veranstaltungen und...

Sport

Für die JHV des FCK am 1. Dezember haben sich sieben Kandidaten für die Wahl des Aufsichtsrats beworben  Foto: Vester

wochenblatt-reporter.de verlost 5x2 Karten für das nächste Heimspiel
Sieben Bewerber für den Aufsichtsrat

von Ralf Vester FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat letzte Woche die Namen der sieben Bewerber für den auf der kommenden Jahreshauptversammlung zu wählenden Aufsichtsrat bekanntgegeben. Neben den erwartbaren Kandidaten um das Team von Dr. Markus Merk und Rainer Keßler haben auch der Kaiserslauterer Unternehmer Wolfgang Rotberg sowie der Finanzexperte Christian Bettinger fristgerecht ihre Bewerbung eingereicht und wurden vom Ehrenrat des Vereins für die Wahl zugelassen. Nach derzeitigem...

Am 06.11. jährte sich das Spiel EFCEKA - Barcelona zum 28. Mal
Die große Zeit des EFCEKA/ WER ERINNERT SICH NOCH?

Wer erinnert sich noch? Die große Zeit des FCK. Wenn man bedenkt, wie wundervoll der Fußball in all seinen Facetten sein kann, so muss man sich vor allem an die großen Jahre des FCK in den 90ern erinnern. Mein erstes Spiel gegen Köln endete 2:2 auf dem heimischen Betze. Es war ein verlegtes Spiel in der Meisterserie 90/91 als der FCK 2:0 zurücklag und in einem rasanten, einem Teufelsritt ähnlichen Aufholspiel, das 2:2 besiegelte. Damals war es das erste Spiel einer Serie, die Jahre nicht...

In bestechender Form: TuS-Keeper Kevin Klier.

Teufelskerl Klier hält den Sieg fest
Dansenberg besiegt Angstgegner Pforzheim

Einen Kampf auf Biegen und Brechen sahen die gut 450 Zuschauer in der stimmungsvollen Layenberger Sporthalle beim Dansenberger 23:22-Heimsieg gegen die TGS Pforzheim. Erst in den letzten fünf Minuten brachte der TuS den ersten Sieg gegen den Angstgegner unter Dach und Fach. Matchwinner für den TuS war Kevin Klier, der mit überragenden Paraden den Weg zum entscheidenden 3:0-Lauf nach dem 20:20 (55.) ebnete. Es war nur selten schöner Handball, den beide Mannschaften über 60 Minuten...

1. FC Kaiserslautern gibt Kandidaten für die Wahl zum Aufsichtsrat bekannt
Insgesamt sieben Bewerber am Start

1. FC Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat die Namen der sieben Bewerber für den auf der kommenden Jahreshauptversammlung neu zu wählenden Aufsichtsrat bekanntgegeben. Neben den erwartbaren Kandidaten um das Team von Dr. Markus Merk und Rainer Keßler haben auch der Kaiserslauterer Unternehmer Wolfgang Rotberg sowie der Finanzexperte Christian Bettinger fristgerecht ihre Bewerbung eingereicht und wurden für die Wahl zugelassen. Stand heute werden auf der Mitgliederversammlung am 1....

Die Zuverlässigkeit in Person: Routinier Theodoros Megalooikonomou.

Dansenberger Heimspiel mit Brisanz
Endlich den Angstgegner Pforzheim besiegen

Tatsächlich hat der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg noch nie seit seiner Drittligazugehörigkeit gegen die TGS Pforzheim gewinnen können. Das soll sich ändern wenn die vor der Saison als Meisterschaftfavorit gehandelte TGS am Samstagabend in der Layenberger Sporthalle zu Gast sein wird. Nach dem Weggang von Erfolgscoach Andrej Klimovets sucht die Mannschaft des neuen Trainergespanns Florian Taafel und Timo Hufnagel noch nach Stabilität. Zu oft wechselten sich Licht und Schatten ab, so gewann...

Kevin Croom findet nach seiner Verletzung langsam wieder zu alter Stärke

FCK-Basketballer verlieren gegen „Giraffen“ aus Hessen
Chaos sorgt für Niederlage

FCK Basketball. In einem chaotischen Spiel vergaben die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern den Ligasieg an ihre Gäste aus Langen. Das Spiel endete mit 83:99 (26:26, 18:30, 18:28, 21:15) zugunsten der „Giraffen“ aus Hessen. Nach dem ersten Auswärtserfolg war für den FCK die Euphorie groß auch in eigener Halle wieder zu Punkten zu kommen, um im engen Ligamittelfeld die Platzierung zu verbessern. Auf den gut gefüllten Ränge bekamen die Zuschauer zunächst eine ansprechende Partie geboten. Das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Handy, Internet, Darknet- die blinde Gefahr
Ode zum Geburtstag der Tamagotchis

Ach was war das noch? Ein Ei, das man züchten konnte, doch eher die Entwicklung zum Probelauf der neuen Handygeneration! Internet, die Maschine brennt, würde Falco sagen, der eher unvergessen bleibt wie der Karl May Film im Sonnabendprogramm der Öffentlich Rechtlichen zur Ferienzeit in den 80ern! Was macht unsere Gesellschaft aus, die letzten Kinder der 70er, aufgewachsen mit Sesamstraße und Sandmännchen, bauten Burgen, bolzten auf dem Bolzplatz und fuhren mit dem Schlitten im Winter.. Was...

Anzeige
Dr. Bettina Göbelsmann, erste Vorsitzende der Kaiserslauterer Werbegemeinschaft s+e

Kaiserslauterer Werbegemeinschaft feiert Jubiläum
40 Jahre S & E

S & E. Im Jahr 2019 feiert s+e - die Werbegemeinschaft für das Gewerbegebiet West in Kaiserslautern, mittlerweile auch bekannt unter dem Namen "Pfalz Boulevard" - ihr 40-jähriges Bestehen. Circa die Hälfte der Zeit ist Dr. Bettina Göbelsmann erste Vorsitzende der s+e. Das Wochenblatt traf sich mit ihr zum Jubiläums-Interview. von Jens Vollmer ???: Frau Dr. Göbelsmann, herzlichen Glückwunsch zum vierzigsten Bestehen. Solch ein Jubiläum ist sicherlich auch Anlass, um ein Resümee zu...

BETRUG BEI ARZNEIMITTELN
Rabatt und Rabattierung/ der Betrug der Krankenkassen:

„Sehr geehrter Patient, sie sind nicht privat versichert, ja was soll ich machen?“, lallt der Doktor und winkt mit dem Generikarezept.., keine Hoffnung auf Heilung, denkt der Patient und muss sich von seiner Krankenkasse jedes Mal ein anderes Präparat in der Apotheke geben lassen… mit zum Teil schwerwiegenderen Nebenwirkungen und auch von einem anderem Zusammensetzungscocktail erdrücken lassen: Etwa: nimm die blaue Pille und du steigst aus der Wirklichkeit aus; You’ll take the red one and...

Glyphosat und Kerosin
Korrupte Politik

GLYPHOSAT, KEROSIN Seit den siebziger Jahren wird ja als Herbizid unser wohlgeliebtes Glyphosat auf unsere Lebensmittel gesprüht… Da ich ja aus Kaiserslautern komme und wir im Herzen des Pfälzerwaldes in einem Talkessel liegen und von vielen Seiten der Autobahn unseren wohlgeliebten Roggen, für krebserregendes e10, aber auch andere Felder nahe der Autobahn bebauen, zb Obstplantagen in Mehlingen und und und… fällt mir auf, wenn ich im Internet googele wie viele Anbieter es für diesen Schund...

3 Bilder

HS KL international
Das dual/kooperative Studienmodell der HS KL beim Studientag der Deutschen Schule Prag

Für Schüler und Schülerinnen deutscher Schulen im Ausland stellt es eine echte Option dar, an der Hochschule Kaiserslautern ein duales Studium in Kooperation mit einem international aktiven, regionalen Partnerunternehmen aufzunehmen. Über diese und weitere Möglichkeiten eines Studiums an der Hochschule Kaiserslautern informierten Mitarbeitende des Referats Wirtschaft und Transfer der HS KL am vergangenen Montag im Rahmen des Studientags 2019 der Deutschen Schule in Prag. "Wir hatten...

Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Ausgehen & Genießen

Buchempfehlung
Das Vermächtnis des Templers

5 Sterne- Mein Verlegerfreund von Karl Alber, Lukas Trabert, der damals für Knecht, aber auch Herder Spektrum arbeitete, veröffentlichte damals eine sehr ansehnliche historische Reihe bei Knecht... Er sagte zu mir am Telefon, ich solle unbedingt sein von Marx herausgegebenes Werk "Das Vermächtnis des Templers" lesen... das Buch ist spannend wie ein Kriminalroman, jedoch handelt es sich um einen historischen, sehr gut recherchierten Abenteuerroman, bei dem man das klösterliche Leben, der...

Peter Finger
2 Bilder

„International Guitar Night“ in Rodenbach
Eine Sternstunde für die Liebhaber akustischer Gitarrenmusik

„Guitar Night“. Am Mittwoch, 27. November, findet in Rodenbach die neunte „Guitar Night“ statt. Die Konzertreihe „International Guitar Night“ bedeutet für Liebhaber akustischer Gitarrenmusik bereits seit vielen Jahren eine Sternstunde im musikalischen Jahr. Die stets im November stattfindende Tournee garantiert immer wieder ausverkaufte Konzertsäle und ein begeistertes Publikum. Meistergitarristen aus aller Welt in jährlich wechselnder Besetzung bereiten Musikliebhabern in ganz Deutschland...

7ty Proof gibt sich im Irish House die Ehre

„7ty Proof“ rockt das Irish House zum Tourfinale
Bereits seit 23 Jahren auf der Eselsfürth zu Gast

Konzert. Das letzte Konzert der Band „7ty Proof“ auf der „Monster of Cover Tour“ findet am 23. November im altehrwürdigen Irish House auf der Eselsfürth in Kaiserslautern statt. Mit Rockklassikern aus den 70er bis 90er Jahren wartet die 5 Mann starke Band um Gründer und Fronthengst Andy Braun auf. „Seit der Geburtsstunde der Band im Jahr 1996 rocken wir diese Kultstätte, und es ist uns immer wieder eine große Ehre, dort zu Gast sein zu dürfen“, sagt Braun. Das Lineup vervollständigt das...

Konzertchor Mannheim

Sinfoniekonzert in der Fruchthalle
Mendelssohns dramatisches Oratorium „Elias"

Konzert. Der Konzertchor Mannheim sowie Chor, Solisten und Orchester des Pfalztheaters präsentieren Mendelssohns großes und dramatisches Oratorium „Elias“ im Sinfoniekonzert am Freitag, 22. November, 20 Uhr, in der Fruchthalle. Felix Mendelssohn lernte in der Berliner Singakademie die sakrale Chormusik Johann Sebastian Bachs kennen, bis er schließlich 1829 selbst die erste Aufführung von Bachs „Matthäus-Passion“ nach dem Tod des Komponisten dirigierte. Für eigene Werke dieser Art ließ er sich...

Das SOKL gastiert in der Fruchthalle

Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern
Herbstkonzert mit Uraufführung

Konzert. Mit der Uraufführung des Konzerts für Kontraforte und Orchester am Sonntag, 24. November, 17 Uhr, in der Fruchthalle, startet das Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern in die Saison 2019/20. Lange hat sich Dirigent Christian Weidt Zeit gelassen, um sein Werk für dieses Ensemble reifen zu lassen. Christian Schmidt am Fagott ist langjähriges Mitglied des Orchesters und spielt den Solopart des Konzertes, das für Kontraforte, einem Bassinstrument, das dem Kontrafagott ähnelt,...

Eva Jospin

Eva Jospin zu Gast im MPK
Museumsfest mit Freunden

Museumsfest. „Feiern mit Freunden“ heißt es am Freitag, 15. November, ab 19 Uhr, wenn das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (MPK), Museumsplatz 1, und sein Freundeskreis zum Gespräch mit Eva Jospin und Museumsfest einladen. Die Wälder aus Wellpappe der Pariser Künstlerin lassen sich zurzeit in der Sonderausstellung „Eva Jospin – Wald(t)räume“ entdecken; die großräumig und filigran gestalteten Skulpturen faszinieren die Besucherinnen und Besucher und eröffnen neue Perspektiven. Die 1975...

Blaulicht

Symbolfoto

Lkw beschädigt Fahrzeuge in Schallodenbach
Wer hat den Lkw gesehen?

Schallodenbach (Kreis Kaiserslautern). Die Polizei sucht einen Lkw-Fahrer, der am frühen Montagmorgen auf seinem Weg von Niederkirchen in Richtung Schallodenbach zwei Fahrzeuge touchiert hat. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Offenbar war der Lkw-Fahrer unterwegs kurz vor 7 Uhr von seinem Fahrstreifen ab- und über die Mittellinie hinaus gekommen - genau in dem Moment, als ihm ein Transporter und ein Pkw entgegen kamen. Die Folge: Der Lkw touchierte...

Unfall verursacht und mit Kennzeichen geflüchtet
Unfall in Mackenbach kommt 21-Jährigen teuer zu stehen

Mackenbach. Einen 21-Jährigen kommt ein Unfall auf der Landesstraße 356 teuer zu stehen. Der Mann war am Montagmorgen mit seinem Pkw aus Richtung Ramstein unterwegs. An der Einmündung zur Kindsbacher Straße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto rutsche zunächst über eine Verkehrsinsel und beschädigte eine Hinweistafel. Anschließend prallte es auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen die Leitplanke. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro. Der Opel des...

Kaiserslauterer Polizei schnappt Täter dank aufmerksamen Zeugen
Zigarettenautomaten versucht aufzubrechen

Kaiserslautern. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte in der Nacht von Sonntag auf Montag die Polizei, weil er drei Personen in der Spitalstraße beobachtete, die mit Brechstangen unterwegs waren. Einige Minuten später meldete sich der Zeuge erneut und gab an, dass die drei nun in der Holzstraße versuchten, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Beim Eintreffen der Polizei waren die Verdächtigen nicht anzutreffen. Nach einer kurzen Suche, wurden die Einsatzkräfte jedoch auf eine 33-Jährige...

An den Polizeipräsident von Kaiserslautern
Ungerechte Behandlung durch Polizei

Wenn man eine Ordnungswidrigkeit begangen hat, sollte man sich schlecht fühlen. Doch was ist, wenn man ungerechterweise seinen Führerschein abgenommen bekommt, nur weil man Tabletten gegen eine Krankheit nimmt, da man sonst wirklich kein Auto fahren dürfte. Was sind Tabletten gegen rasende Motorräder, die mit aufheulendem Motor vorbei ziehen und Unfälle verursachen. Wie viele Leute trinken ein Glas Wein am Abend und begeben sich auf die Heimreise oder nehmen wirklich Kokain.. oder fahren mit...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A6
Zwei Schwerverletzte und ein brennender Pkw

Kaiserslautern. In den Abendstunden des gestrigen Sonntag ereignete sich auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Kaiserslautern West und Einsiedlerhof in Fahrtrichtung Saarbrücken ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Nach Zeugenangaben wechselte eine 35-jährige Frau mit ihrem Opel Astra in der Zufahrt zur Baustelle vom linken auf den mittleren Fahrstreifen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem dort fahrenden Opel Vectra. Der Peugeot kam durch den...

Symbolfoto

Auto fälschlicherweise als gestohlen gemeldet
Die Sache mit den Gewohnheiten

Kaiserslautern. Weil er glaubte, dass sein Auto gestohlen wurde, hat sich ein Mann aus dem Stadtgebiet am späten Sonntagabend bei der Polizei gemeldet. Der 39-Jährige kam gegen 23 Uhr zur Dienststelle in der Logenstraße und gab an, dass sein Pkw verschwunden sei. Er habe den Wagen in der Nacht gegen 3 Uhr an der Ecke Kleestraße/Wollstraße geparkt - und jetzt bemerkt, dass er dort nicht mehr steht. Eine Streife rückte aus und suchte den Bereich "Kotten" ab - und fand das Fahrzeug ordentlich...

Ratgeber

E Scooter
Unnötige Gefahr und man sollte fasten

E Scooter, Diesel, Feinstaub, Rennräder.. Heutzutage erscheint es ja wichtig, schnell und umweltbewusst voran zu kommen, überhaupt geht über Zeitverlust gar nichts… Das erleben wir in unseren Großstädten und Ballungsgebieten… Früher hatte man mehr Zeit, nicht jeder hatte ein Auto, schon gar kein Elektroauto, keinen Katalysator, da starb man ohne Airbag, wie eine richtige Frau oder ein richtiger Mann… Jetzt heißt es Feinstaub, Fahrverbote, E Scooter… Wenn ich mich zurückerinnere in die...

Gesellenstück Joachim Kraus
2 Bilder

Information und Ratgeber zum Thema Autolack
Über die Farbwahl eines Autos

Über Autolack Wie sagte einst der Erfinder der Fließbandproduktion des Autos? Mir sind alle Farben recht beim Herstellen meiner Autos, Hauptsache die Autos werden schwarz… Tatsächlich ist schwarz eine einfache, unbunte Farbe. Ihr Pigment ist Ruß, Kohle... Wenn heute ein Auto gefertigt wird, entscheidet die Mode, der Geschmack der Kunden... Schwarz hat beim Auftragen kaum Fehler.. Es gibt keine Übergänge, Nebelbildung wie beim Silber und den hellen pigmentierten Farben, die es jetzt gibt....

Rassismus eine philosophische Erklärung
Menschheit vereinige uns oder die Freiheit der Sprache…

Warum sind so viele Menschen rassistisch? Wir kommen aus derselben Wurzel— Australopithecus Afarensis oder die Uramöbe, das Paradies, des siebten Tages… Wann begann die Spaltung. Natürlich als die Menschen einen Turm bauen wollten, der in den Himmel führte. Gott veränderte die Sprachen. Was wäre, wenn die Menschheit eine Sprache hätte, unabhängig von Hautfarbe und Körpermerkmalen, die den Menschen selektieren, von Mensch zu Mensch. Ich muss sagen und glauben, dass wir dann nicht fremd uns...

Klimawandel sorgt auch in der Westpfalz für längere Vegetationszeiten
Winter werden immer kürzer

Kaiserslautern. Wenn im Herbst die Blätter fallen und die Laubbäume kahl werden ist jedem klar: die Vegetationszeit neigt sich dem Ende, der Winter steht vor der Tür. Etwas genauer beschreibt die „Phänologie“ die periodisch wiederkehrenden Phasen der Natur. Bestimmte Pflanzen dienen dabei beispielhaft als Zeiger für den Beginn der vier Jahreszeiten. Charakteristische Vegetationsstadien wie beispielsweise Blattentfaltung, Blühbeginn und Blattverfärbung stehen in enger Beziehung zur Witterung und...

Eukalyptus in der Schwangerschaft - geht das?

Es ist keine Seltenheit und jeder kennt es. Gerade in der kalten Jahreszeit kommt es vermehrt zu Schnupfen, Husten und Heiserkeit - kurz auch zur Grippe. Im Normalfall gibt es vielerlei Möglichkeiten dieser zu begegnen. Dabei sind die Varianten ebenso vielfältig. Von sanften bis starken Mitteln ist alles möglich. Wer nicht gleich zu starken Medikamenten greifen will, kann zum Beispiel Eukalyptusöl verwenden. Da zum Beispiel Schwangere nicht jedes Mittel bedenkenlos nutzen können, kann gerade...

Polizei warnt vor unangemessenen Streichen zu Halloween
Kleine Streiche enden schnell als Sachbeschädigung

Halloween. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder soweit: Kinder und Jugendliche ziehen von Haus zu Haus und fordern "Süßes oder Saures!". Wer nichts Süßes für die verkleideten Gestalten parat hat, der staunt am nächsten Morgen oft nicht schlecht. Denn dann wurde durch einen "Streich" das umgesetzt, was der originale englische Spruch "trick or treat" bedeutet: Wer nichts Süßes gibt, dem wird ein fieser Streich gespielt. Aus den oft nicht böse gemeinten Streichen wird...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.