Wochenblatt Kaiserslautern - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
8 Bilder

Pfalztheater: Tanzabend "FeMale"von James Sutherland & Francesco Nappa
Mann oder Frau? Egal!

Die erste Premiere der Tanzsparte in dieser Spielzeit bietet zwei Blicke auf den Menschen, seine Wahrnehmung und Rolle als Individuum in der Gesellschaft und zugleich sein Innerstes und seine Persönlichkeit. Den zweiteiligen Tanzabend „FeMale“ haben Chefchoreograph und Tanzdirektor James Sutherland und der Gastchoreograph Francesco Nappa für die Werkstattbühne des Pfalztheaters inszeniert und choreographiert. Entstanden ist ein emotionaler Abend, der Frau und Mann als Menschen zeigt, unabhängig...

Ausgehen & Genießen

Welt-AIDS Tag 2018
Streich die Vorurteile – Nicht nur deine Wände!

Im Rahmen des diesjährigen Welt-AIDS-Tag am 01.12.2018 zeigt die AIDS-Hilfe KL e.V. in Kooperation mit dem UNION Kino in KL, Kerststraße, einen brandneuen Film. Mario, ein angehender Profifußballer, lernt den Neuzugang Leon kennen und es macht den Anschein, als seien sie Konkurrenten. Allerdings entwickeln sich ganz andere Gefühle, mit denen Mario nicht gerechnet hätte… Der Filmemacher Marcel Gisler zeigt auf sensible Weise, welche Herausforderungen die Liebe zwischen Fußballern zu...

Ausgehen & Genießen
Anna Sophie Dauenhauer  Foto: Jonas Becker / ps
2 Bilder

Sinfoniekonzert in der Fruchthalle Kaiserslautern
Dialoge und Doppelbödigkeit

Konzert. Zwei internationale Solisten aus Kaiserslautern: Anna Sophie Dauenhauer und Christian Kim Sitzmann mit dem Orchester des Pfalztheaters und Mozarts Sinfonia concertante, dazu die 5. Sinfonie von Schostakowitsch, im Sinfoniekonzert am Freitag, 23. November, um 20 Uhr in der Fruchthalle. „Nun werde ich eine sinfonie concertante machen“, schrieb Wolfgang Amadeus Mozart seinem Vater im Jahr 1778. In diesem Werk treten die beiden Solisten vor der Klangkulisse des Orchesters in einen...

Ausgehen & Genießen
Anna Sophie Dauenhauer
2 Bilder

Sinfoniekonzert in der Fruchthalle Kaiserslautern
Dialoge und Doppelbödigkeit

Konzert. Zwei internationale Solisten aus Kaiserslautern: Anna Sophie Dauenhauer und Christian Kim Sitzmann mit dem Orchester des Pfalztheaters und Mozarts Sinfonia concertante, dazu die 5. Sinfonie von Schostakowitsch, im Sinfoniekonzert am Freitag, 23. November, um 20 Uhr in der Fruchthalle. „Nun werde ich eine sinfonie concertante machen“, schrieb Wolfgang Amadeus Mozart seinem Vater im Jahr 1778. In diesem Werk treten die beiden Solisten vor der Klangkulisse des Orchesters in einen...

Ausgehen & Genießen
Ab 23. November kann man auf der Eisbahn „Kaiserslautern on Ice“ wieder seine Runden drehen  FOTO: PS

„Kaiserslautern on Ice“ in der Gartenschau
Winterspaß auf Kufen

Kaiserslautern. Am 23. November ist es wieder soweit: Die beliebte Eisbahn „Kaiserslautern on Ice“ startet in der Veranstaltungshalle der Gartenschau in ihre neue Saison. Bis 17. Februar 2019 warten wieder 800 Quadratmeter Eisfläche auf große und kleine Schlittschuhläufer – und solche, die es werden wollen. Egal ob erfahrener Läufer oder blutiger Anfänger: Bei „Kaiserslautern on Ice“ kommt jeder auf seine Kosten. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich vor Ort welche ausleihen. Den...

Ausgehen & Genießen

Kulturmarkt in der Fruchthalle Kaiserslautern
Mode, Kunst und Handwerk

Kaiserslautern. Zum 37. Mal öffnet der Kulturmarkt in der Fruchthalle seine Tore! Kunsthandwerk, gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen sowie ein großartiges musikalisches Rahmenprogramm warten auf die Besucher. Einzigartig macht den Kulturmarkt in Kaiserslautern, dass sich über einen Zeitraum von vier Wochen täglich über 80 Aussteller präsentieren. Manche der Teilnehmer bleiben den gesamten Zeitraum, zum Großteil findet aber ein reger Wechsel der Angebotspalette statt. Für die Besucher ein...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtszauber in Kaiserslautern
2 Bilder

Weihnachtsmarkt Kaiserslautern öffnet seine Pforten
Lichterglanz und Glühweinduft

Kaiserslautern. Festlich geschmückt und glanzvoll beleuchtet, in der Luft der Duft von Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen: So präsentiert sich die Innenstadt Kaiserslauterns alle Jahre wieder in der Weihnachtszeit. Der traditionsreiche Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt öffnet ab dem 26. November seine Pforten und bietet allen Besucherinnen und Besuchern wieder nostalgisches Flair und zahlreiche Attraktionen. Ob im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof der Stiftskirche, auf dem...

Ausgehen & Genießen

„Lower Pink“ im Salon Schmitt
„Lower Pink“ im Salon Schmitt

Salon Schmitt. Am Samstag, 24. November, ist um 20.30 Uhr die Band „Lower Pink“ zu Gast im Salon Schmitt (Pirmasenser Straße 32, Kaiserslautern). „Lower Pink“ ist ein Bandprojekt um den Singer und Songwriter Cédric Lagger. Die Indie-Folk-Songs werden getragen vom Timbre seiner Stimme und von einer Sehnsucht nach Weite, Einfachheit und Entschleunigung. Sie erinnern an Road Movies, bei denen der Weg wichtiger ist als das Ziel.ps

Ausgehen & Genießen

„Lower Pink“ im Salon Schmitt
„Lower Pink“ im Salon Schmitt

Salon Schmitt. Am Samstag, 24. November, ist um 20.30 Uhr die Band „Lower Pink“ zu Gast im Salon Schmitt (Pirmasenser Straße 32, Kaiserslautern). „Lower Pink“ ist ein Bandprojekt um den Singer und Songwriter Cédric Lagger. Die Indie-Folk-Songs werden getragen vom Timbre seiner Stimme und von einer Sehnsucht nach Weite, Einfachheit und Entschleunigung. Sie erinnern an Road Movies, bei denen der Weg wichtiger ist als das Ziel. ps

Ausgehen & Genießen
Peter Finger Foto: Manfred Pollert / ps

Die musikalische Sternstunde im Herbst
International Guitar Night

Rodenbach. Die Konzertreihe „International Guitar Night“ bedeutet für Liebhaber akustischer Gitarrenmusik bereits seit vielen Jahren ein Glanzlicht im musikalischen Jahr. Die stets im November stattfindende Tournee garantiert immer wieder ausverkaufte Konzertsäle und ein begeistertes Publikum. Meistergitarristen aus aller Welt in jährlich wechselnder Besetzung bereiten Musikliebhabern in ganz Deutschland regelmäßig unvergessliche Konzertabende. Die International Guitar Night präsentiert in...

Ausgehen & Genießen
Peter Finger

Die musikalische Sternstunde im Herbst
The International Guitar Night

Rodenbach. Die Konzertreihe „International Guitar Night“ bedeutet für Liebhaber akustischer Gitarrenmusik bereits seit vielen Jahren ein Glanzlicht im musikalischen Jahr. Die stets im November stattfindende Tournee garantiert immer wieder ausverkaufte Konzertsäle und ein begeistertes Publikum. Meistergitarristen aus aller Welt in jährlich wechselnder Besetzung bereiten Musikliebhabern in ganz Deutschland regelmäßig unvergessliche Konzertabende. Die International Guitar Night präsentiert in...

Ausgehen & Genießen
Geht den Farbmarken auf den Grund: Rozbeh Asmani Foto: David Ertl / ps

Künstlerstammtisch mit Rozbeh Asmani
Diskussion über Farbmarken

mpk. Ein Künstlerstammtisch zur derzeitigen Ausstellung „Rozbeh Asmani – Wem gehört die Farbe?“ findet am Dienstag, 20. November, um 18 Uhr im Foyer des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, statt. Jessica Neugebauer hat den Künstler Rozbeh Asmani eingeladen, dessen Arbeiten noch bis zum Jahresende im mpk zu sehen sind. Der Abend gibt die Möglichkeit, im Gespräch mit Asmani über „Farbmarken“ (das sind Farben, die für Großfirmen markenrechtlich geschützt sind) nachzudenken....

Ausgehen & Genießen
Trompeter Simon Höfele Foto: Sebastian Heck / ps

2. À la carte-Konzert der Deutschen Radio Philharmonie
Trompetenglanz mit Simon Höfele

Konzert. Der Trompeter Simon Höfele ist ein Senkrechtstarter, spätestens seit er 2016 den Sonderpreis U21 des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD erhalten hat. Im 2. À la carte-Konzert am Donnerstag, 22. November, um 13 Uhr im SWR Studio Kaiserslautern, zeigt der gebürtige Darmstädter seine Wandlungsfähigkeit und spielt Trompetenkonzerte von Joseph Haydn und André Jolivet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Haydns Konzert von 1800 ist das erste für die moderne Klappentrompete, die...

Ausgehen & Genießen
Trompeter Simon Höfele Foto: Sebastian Heck / ps

2. À la carte-Konzert der Deutschen Radio Philharmonie
Trompetenglanz mit Simon Höfele

Konzert. Der Trompeter Simon Höfele ist ein Senkrechtstarter, spätestens seit er 2016 den Sonderpreis U21 des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD erhalten hat. Im 2. À la carte-Konzert am Donnerstag, 22. November, um 13 Uhr im SWR Studio Kaiserslautern, zeigt der gebürtige Darmstädter seine Wandlungsfähigkeit und spielt Trompetenkonzerte von Joseph Haydn und André Jolivet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Haydns Konzert von 1800 ist das erste für die moderne Klappentrompete, die...

Ausgehen & Genießen
72 Offsetprints auf Papier: Rozbeh Asmanis „72 Colourmarks“ von 2017 (Ausstellungsansicht Kunsthalle Düsseldorf, 2018. Courtesy of the artist + Galerie Werner Klein, Köln)  Foto: ps

Kurze Kunstpause am Mittag im mpk
„Farbmarken“ auf den Punkt gebracht

mpk. In der Reihe „Auf den Punkt gebracht“ unternimmt Jessica Neugebauer am Mittwoch, 21. November, ab 12.30 Uhr im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, ein Kurzgespräch zu Farbmarken in der Sonderausstellung „Wem gehört die Farbe?“. Der Eintritt ist frei. Dabei geht sie der Frage nach, was genau „Farbmarken“ sind und was man sich unter dem Begriff vorzustellen hat. In der Ausstellung zeigt der Künstler Rozbeh Asmani neben Plastiken und anderen Druckgrafiken 72...

Ausgehen & Genießen
Einmalige Lackkunst: Nobuyuki Tanakas „Imaginary Skin II“ von 2016 Foto: Andreas Kusch / ps

Fremdsprachenkenntnisse im mpk auffrischen
Japanisch-englische Führung zu Nobuyuki Tanaka

mpk. Zu einer japanisch-englischen Führung mit Sabrina Wilkin lädt das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, am Sonntag, 18. November, um 15 Uhr ein, die unter dem Motto „flowing luster, tactile form“ („fließender Glanz, taktile Form“) steht. Lack ist die Leidenschaft des japanischen Künstlers Nobuyuki Tanaka. In einer jahrtausendealten Technik erschafft er mit großformatigen Skulpturen eine moderne, bewegte Formensprache. Inspiriert von der Natur und glatt poliert wie...

Ausgehen & Genießen

Doppellesung von Sigrid Stemler und Martina Berscheid
Familienschicksal und Beziehungskrise

AmWebEnd. In dem offenen Treff „Am WebEnd“ in der Richard-Wagner-Straße 55, in Kaiserslautern findet am Donnerstag, 22. November, ab 19.30 Uhr die Doppellesung von Sigrid Stemler und Martina Berscheid statt. Der Eintritt ist frei. „Nahe der Grenze“ von Sigrid StemlerKarg geht es zu in den Dörfern und Weilern im französisch-deutschen Grenzgebiet zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Familien sind groß, Verdienstmöglichkeiten und Versorgungslage schlecht. Berthas Mutter stirbt an...

Ausgehen & Genießen
Von großer Ausstrahlungskraft: Nobuyuki Tanakas „Flow V“ von 2018 aus Lack auf Hanf

Zwei kulinarische Veranstaltungen zu Tanaka im mpk
Kunstfrüh- und -spätstück im Zeichen Japans

mpk. Zu einem Kunstfrüh- und -spätstück lädt das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, am Sonntag, 25. November, um 11 Uhr sowie um 17 Uhr ein: Beide Veranstaltungen stehen ganz im Zeichen Japans und widmen sich dem eindrucksvollen Œuvre Nobuyuki Tanakas, der zu den wichtigsten zeitgenössischen Lackkünstlern Japans zählt. Als herausragender Repräsentant und Wegbereiter des Gebrauchs von Lack in der Gegenwartskunst verwendet er das Material meist in poliertem Tiefschwarz, zum...

Ausgehen & Genießen
Geschmückte Stände mit Kunsthandwerk und Deko-Artikeln laden bei der Waldweihnacht zum Stöbern ein

Hochspeyerer Waldweihnacht lädt zum Stöbern ein
Vorweihnachtliche Stimmung

Hochspeyer. Am Samstag, 8. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember, findet an und in der Jugendherberge Hochspeyer (Trippstadter Straße 150) die Waldweihnacht statt. Mitten im Wald und inmitten von zahlreichen Lichtern können die Besucher so richtig eintauchen in die besondere Stimmung des Advents. Rund um die Jugendherberge erwarten sie weihnachtlich geschmückte Hütten mit Bratwurst, Frikadellen, Waffeln, Glühwein und anderen Gaumenfreuden. Geschmückte Stände laden zum Stöbern ein. Weitere...

Ausgehen & Genießen

Kindertheater in Otterberg
Vom Fischer und seiner Frau

Otterberg. KIO - Kindertheater in Otterberg - ist ein neues Angebot des Vereins „KulturART Otterberg“ für die Jüngsten. Gestartet wird am Samstag, 17. November, um 15 Uhr in der Aula der IGS Otterberg (Schulstraße) mit dem Märchen der Gebrüder Grimm „Vom Fischer und seiner Frau“. Dieses erste Kindertheater ist für alle Kinder ab vier Jahren geeignet. Anke Scholz ist freischaffende professionelle Puppenspielerin, hat ihr eigenes Tourneetheater (Artisjok Theater) in der Südpfalz und wird mit...

Ausgehen & Genießen

Konzert mit den Mainzer Hofsängern

Hochspeyer. Am Sonntag, 23. Dezember, findet ab 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Laurentius in Hochspeyer ein vorweihnachtliches Konzert der Mainzer Hofsänger statt. Der Erlös kommt dem Inklusionsprojekt der Ortsgemeinde „Miteinander für Jung und Alt, für Behinderte und nicht behinderte Menschen“, dem Mehrgenerationen-Garten in der Ortsmitte, zu Gute. ps Karten: Hochspeyerer Schreibwarenlädchen Trippstadter Straße 15 in Hochspeyer Telefon: 06305 8968

Ausgehen & Genießen
Griechenland bietet viele sehenswerte Reiseziele  Foto: ps

Dia-Vortrag am 26. November
„Willkommen in Griechenland“

AWO. Am Montag, 26. November, präsentiert Peter Klein im AWO Seniorenhaus „Alex Müller“, Donnersbergstraße 84 in Kaiserslautern, um 19 Uhr in seiner Diashow seine ganz persönlichen Eindrücke aus Griechenland. Kultur, Tradition, Legendäres, Land und Leute sind Inhalt seines Vortrages. Griechenland wird aufgrund seiner einflussreichen Rolle in der Antike auch als „Wiege der westlichen Zivilisation“ bezeichnet. Dieses Land bietet auch abseits der gängigen Ziele, wie der Akropolis in Athen oder in...

Ausgehen & Genießen

Erzählcafé mit Renate Demuth im MGH
Erinnerungen an früher

MGH. Wie war das als Kind in den 40er und 50er Jahren, wie war Weihnachten damals? Erinnerungen an diese Zeiten lässt Renate Demuth wieder lebendig werden mit einer Lesung am Dienstag, 20. November, im Mehrgenerationenhaus. Dann bereichert die bekannte Mundart-Dichterin um 14.30 Uhr ein Erzählcafé mit ihren Texten und Gedichten. Im Anschluss sind auch die weiteren Gäste eingeladen, von ihren eigenen Erinnerungen zu erzählen. Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos....

Ausgehen & Genießen
Nimmt die Preisverleihungen vor: Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder

Von 21 Nominierten erhalten sieben einen Preis
Bezirksverband Pfalz lädt zur Pfalzpreis-Gala ein

Pfalztheater. Zu einer spannenden und unterhaltsamen Pfalzpreis-Gala lädt der Bezirksverband Pfalz alle Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 25. November, um 18 Uhr ins Pfalztheater Kaiserslautern ein (Eintritt frei, Einlass ab 17.30 Uhr, freie Platzwahl). Vergeben werden der Pfalzpreis für Bildende Kunst in der Sparte Malerei, der Medienpreis Pfalz sowie der Pfalzpreis für Musik sowie die Nachwuchspreise der einzelnen Kategorien und einen Lebenswerkpreis. Insgesamt wird eine Summe von...