Kaiserslautern-Süd - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Wortspielerei bei der Ausstellung  Foto: Bernd König

Modellbaugruppe Sickingerhöhe lädt ein
30 Jahre Modellbau-Ausstellung

Queidersbach. Was 1988 im Bürgersaal von Queidersbach mit sechs clubeigenen Ausstellern begann, hat sich in den folgenden Jahren zu einer internationalen Modellbau-Ausstellung mit angeschlossener Börse entwickelt. Wenn sich am Sonntag, 18. November, um 10 Uhr die Türen für die Besucher öffnen, sind die Mehrzweckhalle und das Foyer wieder mit einem breitgefächerten Sortiment an Schaustücken gefüllt. Anfahrtswege von bis zu 600 Kilometer nehmen die Modellbauer unter die Räder, um bei diesem Event...

Ausgehen & Genießen

Die „Nordpfälzer Spatzen“ fliegen nach Schopp
Donnersberg trifft Homberg

Schopp. Die „Nordpfälzer Spatzen“ fliegen am Samstag, 3. November, nach Schopp zum Trachten- und Dirndelfest des Heimat- und Verkehrsvereins Schopp e.V. in der Turn- und Festhalle Schopp (Hauptstraße 11b). Über die „Spatzen“ wurde einmal geschrieben: Als eine Gruppe der Mitglieder der „Nordpfälzer Spatzen“, einem Fanclub der bekannten Volksmusiker „Kastelruther Spatzen“, auf die Idee kam, ein Showprogramm mit Hits ihrer Vorbilder und weiterer bekannter Volksmusik-Melodien auf die Bühne zu...

Ausgehen & Genießen

Die „Nordpfälzer Spatzen“ fliegen nach Schopp
Donnersberg trifft Homberg

Schopp. Die „Nordpfälzer Spatzen“ fliegen am Samstag, 3. November, nach Schopp zum Trachten- und Dirndelfest des Heimat- und Verkehrsvereins Schopp e.V. in der Turn- und Festhalle Schopp (Hauptstraße 11b). Über die „Spatzen“ wurde einmal geschrieben: Als eine Gruppe der Mitglieder der „Nordpfälzer Spatzen“, einem Fanclub der bekannten Volksmusiker „Kastelruther Spatzen“, auf die Idee kam, ein Showprogramm mit Hits ihrer Vorbilder und weiterer bekannter Volksmusik-Melodien auf die Bühne zu...

Ausgehen & Genießen

Oktoberfest im Schützenhaus

Bann. Am Samstag, 10. November, feiert der Schützenverein Bann ab 19 Uhr sein Oktoberfest im Schützenhaus. Eingeladen sind alle Mitglieder, sowie Freunde und Gönner des Vereins. Für Getränke und Speisen ist bestens gesorgt. Haxen sollten bitte vorbestellt werden. Bestellungen nimmt Klaus Hochwärter bis zum 5. November unter der Telefonnummer 0631 56136 oder 0176 23649103 entgegen.ps

Ausgehen & Genießen
„PalzPepper“, ein „Damenorchester ohne Instrumente“ Foto: ps

PalzPepper on Tour in Schopp und Erfenbach
„Barberhop in Schopp“

Konzert. Der Frauen-Barbershop-Chor PalzPepper lädt am Freitag, 26. Oktober, 19.30 Uhr unter dem Motto „Barberhop in Schopp“ und am Sonntag, 28. Oktober, 18 Uhr, im Rahmen der 875-Jahrfeier Erfenbach, zu seinen Konzerten ein. Die Konzerte finden in der evangelischen Kirche in Schopp und in der evangelischen Kirche in Erfenbach statt. „PalzPepper“ ist ein „Damenorchester ohne Instrumente“ oder präziser gesagt, der erste Frauen-Barbershop-Chor in Rheinland-Pfalz. Anfangs von amerikanischen...

Ausgehen & Genießen

„Pälzer Oktoberfeschd“

Trippstadt. Am Donnerstag 18. Oktober, findet ab 18 Uhr im katholischen Pfarr- und Jugendheim Trippstadt das „Pälzer Oktoberfeschd“ statt. Geboten werden Pälzer Spezialidääde, außerdem wird von Herrn Göttel zünftig aufgespielt. ps

Ausgehen & Genießen

Konzert in der Rochuskapelle Hohenecken

Rochuskapelle. Zu einem Konzert mit Roman Gießing (ehemaliges Mitglied im SWR-Rundfunkorchester Kaiserslautern) am Sonntag, 21. Oktober, um 17 Uhr lädt der Freundeskreis in die Rochuskapelle Kaiserslautern-Hohenecken ein. Zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Rogelio Huguet y Tagell, Gabriel Koeppen und Gaspar Cassado. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. ps Weitere Informationen: www.rochuskapelle.de

Ausgehen & Genießen
Mercedes Sosa  Foto: ps

Konzert in der evangelischen Kirche Mackenbach
Hommage à Mercedes Sosa

Mackenbach. Beim nächsten Konzert der Reihe „Klassikzeit - Konzerte an den schönsten Orten der Westpfalz“ erklingen am Sonntag, 21. Oktober, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Mackenbach ausnahmsweise keine klassischen Töne, sondern südamerikanischer „Canto nuevo“. Die unermüdliche Kämpferin gegen politische und soziale Ungerechtigkeit in Lateinamerika, Ikone des Widerstandes, die Stimme Argentiniens und des Canto nuevo, darf nicht in Vergessenheit geraten. Das Ensemble KLAZZIXX mit Petra...

Ausgehen & Genießen
In der Komödie gibt es viel zu lachen und auch zum Nachdenken  Foto: PS

Creativ Bühne Trippstadt präsentiert witzig-pointierte Komödie
Eine ganz heiße Nummer

Trippstadt. Am Samstag, 13. Oktober, findet die Premiere des Theaterstücks „Eine ganz heiße Nummer“ statt. Auch dieses Mal ist sich die Creativ Bühne Trippstadt ihrer Linie treu geblieben und verbindet Theater, Film und Musik miteinander. Das ist das, was die Creativ Bühne von anderen Theatergruppen unterscheidet: Szenen werden mit Musik unterlegt und damit eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen, ähnlich wie in einem Film. Denn mit Musik kann man Witz, Traurigkeit und Spannung nochmals...

Ausgehen & Genießen

Kannegieser in Trippstadt

Trippstadt. Seit fast 30 Jahren ist Gerd Kannegieser im Südwesten der Republik als Kabarettist, Autor und Regisseur unterwegs. Was in seinen Erzählungen entsteht, das ist nicht nur eine Analyse des dörflichen Lebens, sondern auch ein wenig „der Blick in den Spiegel“. Das neue Programm zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Gerd Kannegieser „Warum verzehl ich Eisch das?“ gibt Auskunft auf viele Fragen der Gemeinsamkeit und des Zusammenlebens. Gerd Kannegieser tritt am Montag, 15. Oktober, um 20 Uhr...

Ausgehen & Genießen

Dansenberger Weinfest

Dansenberg. Der Männergesangverein Dansenberg lädt zum vierten Dansenberger Weinfest ein. Am Sonntag, 9. September, wird ab 11 Uhr auf dem Pfarrgemeindeplatz zwischen den Pfarrhäusern gefeiert. Neben deftigen und kulinarischen Gaumenfreuden wird ein vielfältiges Angebot mit Spiel, Spaß und Unterhaltung geboten. An den Ausschankstellen erwartet die Besucher ein ausgezeichnetes Angebot an edlen Weinen der „Südlichen Weinstraße“ sowie neuer Wein. Für Unterhaltung sorgen die Männer des MGV...

Ausgehen & Genießen
Schattiger Baldachin in der Karlstalschlucht
39 Bilder

BriMel unterwegs
Idyllisches Karlstal perfekt für die Sommerhitze

Trippstadt: Schon seit einer Ewigkeit wollte ich mal wieder in das idyllische Karlstal. Die Umstände konnten nicht besser sein als am 16. August. Mein Mann hatte Urlaub, es war unter der Woche, also kein Wochenendansturm, und ich erhoffte mir Schatten, den ich dann auch fand. Der Bach plätscherte und versprühte ein wenig Feuchtigkeit von unten und die Bäume spendeten Schatten von oben. Der Fußweg bewegt sich entlang des Baches und es gibt kaum Steigungen. Entzückend sehen die Brücken aus, über...