Kaiserslautern-Süd - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Patrick Banf

Vereinsausschlussverfahren gegen Patrick Banf beendet
Jahreshauptversammlung nun doch später

FCK. Auf einer weiteren Sitzung nach letzter Woche hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. am Montag, 24. Juni 2019, erneut zur Beratung und Entscheidungsfindung getroffen. Ausgangspunkt der Sitzung war die Tatsache, dass der Vereinsrat vor einer Woche beschlossen hatte, die ordentliche Jahreshauptversammlung, unter Berücksichtigung der Satzungskonformität, auf September vorzuziehen. Die vom Vereinsvorstand eingeholte Rechtsauskunft seiner Vertragsanwälte kam zu dem Ergebnis,...

Hans Werner Moser

Hans Werner Moser bleibt U21-Trainer des FCK

Auch in der kommenden Saison wird Hans Werner Moser an der Seitenlinie der U21-Mannschaft der Roten Teufel stehen. Seit Sommer 2016 sitzt der 53-Jährige wieder auf dem Trainerstuhl der Zweiten Mannschaft des FCK – eine Funktion, die er auch im Zeitraum von 2003 bis 2006 bereits ausgeübt hatte. In den vergangenen Jahren konnte Hans Werner Moser seinen Teil dazu beitragen, zahlreiche Talente an den Profibereich heranzuführen. Unter anderem gelangen in der zurückliegenden Spielzeit Lukas...

Geführte Wanderungen des Pfälzerwaldverein Trippstadt
Karlstalschlucht, Wildpark und Bremerwald

Trippstadt. Beim Pfälzerwaldverein Trippstadt stehen im Juli folgende Mittwochswanderungen auf dem Programm: Am 3. Juli geht es in die Karlstalschlucht. Treffpunk ist um 14 Uhr an der Klug’schen Mühle, wo auch eingekehrt wird. Eine Woche später, am 10. Juli, findet die Wanderung zur Ruine Beilstein statt. Die Gruppe trifft sich um 14 Uhr am Eingang des Wildparks in der Entersweilerstraße in Kaiserslautern. Im „Kniebrech 11“ (ASV Sportplatz) kehren die Wanderer ein. Die Wanderung im Wildpark...

Die nächsten Touren der Stelzenberger Mittwochswanderer
Geführte Wanderungen im Juli

Stelzenberg. Für Juli sind bei den Stelzenberger Mittwochswanderern folgende Touren geplant: Die etwa zweistündige Wanderung in und um Krickenbach steht am 3. Juli auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Mehrzweckhalle in Krickenbach. Die Führung übernimmt Beate Lutz. Die Einkehr ist im Gasthaus Werlein in Krickenbach geplant. Am 10. Juli findet die Wanderung nach Dansenberg statt. Die Gruppe trifft sich um 14 Uhr am „Unifit“ in der Paul-Ehrlich-Straße 27 in Kaiserslautern, wo auch...

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Der FCK informiert: Mitgliederforum, Satzungsausschuss und vorgezogene Jahreshauptversammlung

FCK. Auf seiner Sitzung vom 17. Juni 2019 hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V., zusammen mit Ehrenrat und Rechnungsprüfern, in einer fünfstündigen Sitzung mit Vertretern des Aufsichtsrats intensiv ausgetauscht. In einem konstruktiven Dialog erläuterte der Aufsichtsrat die Vorgänge der vergangenen Monate. Der Vereinsrat hat folgende Entscheidungen getroffen: 1. Der Vereinsrat hat dem Vorschlag des Aufsichtsrates zugestimmt, in der letzten Juliwoche erstmals ein...

Elias Huth

FCK-Spieler Elias Huth wechselt auf Leihbasis nach Zwickau

Angreifer Elias Huth läuft in der kommenden Saison auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten FSV Zwickau auf. Der 22-Jährige wechselt für ein Jahr nach Sachsen. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer von Hannover 96 auf den Betzenberg, nachdem er zuvor an den damaligen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war. Für die Roten Teufel lief er in der zurückliegenden Spielzeit zumeist als Joker auf und erzielte dabei in 28 Drittligaeinsätzen drei Treffer. Der Geschäftsführer Sport des...

Der FCK verpflichtet Manfred Starke

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena zum FCK

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena auf den Betze Der 1. FC Kaiserslautern hat den namibischen Nationalspieler Manfred Starke unter Vertrag genommen. Der offensive Mittelfeldspieler, der aktuell mit seinem Heimatland am Afrikacup in Ägypten teilnimmt, kommt vom Ligakonkurrenten FC Carl Zeiss Jena und bindet sich bis 30. Juni 2021 an die Roten Teufel. Der 28-Jährige wurde in der namibischen Hauptstadt Windhoek geboren und kam im Alter von 13 Jahren aus seiner afrikanischen Heimat...

Anmeldungen bis 31. August möglich
Ehrenamtswettbewerbe des DFB laufen

DFB. Die Fußballvereine aus dem Kreis Kaiserslautern-Donnersberg sind auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder für die Wettbewerbe „DFB-Ehrenamtspreis“ sowie „Fußballhelden - junges Ehrenamt“ zu benennen. Der DFB richtet die große Aktion zugunsten des Ehrenamtes zum 23. Mal aus. Einsendeschluss ist der 31. August. Der „DFB-Ehrenamtspreis“ richtet sich an ehrenamtlich Tätige in den Fußballvereinen, die vor allem in Jahren 2017 bis 2019 besondere Leistungen...

Neuzugang José-Junior Matuwila  Foto: FCK

José-Junior Matuwila verstärkt FCK-Defensive
Neuzugang vom FC Energie Cottbus

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat José-Junior "Joe" Matuwila unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt ablösefrei von Drittligaabsteiger FC Energie Cottbus in die Pfalz und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet. In Bonn geboren, startete der Innenverteidiger seine fußballerische Laufbahn beim TuS Mayen, ehe er bereits in der Jugend zum früheren Zweitligisten TuS Koblenz wechselte und dort auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Endgültig etablierte sich der...

Andri Rúnar Bjarnason bei Vertragsunterschrift  Foto: FCK

FCK verpflichtet isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason
Verstärkung für den Angriff

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seinen Angriff mit dem isländischen Nationalspieler Andri Rúnar Bjarnason. Der 28-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF und unterschreibt beim FCK einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Verlängerungsoption bei Aufstieg. Der 1,93 Meter große Stürmer wurde in Bolungarvík an der Nordwestküste Islands geboren und begann beim örtlichen Fußballclub mit dem Fußballspielen. In Bolungarvík blieb er mit einer halbjährigen...

Tejas Chaukulkar, Finalteilnehmer 2018, wird auch in diesem Jahr wieder bei den Pfalzmeisterschaften antreten

89. Pfalzmeisterschaften locken Tennisfreunde nach Kaiserslautern
Das größte Tennisfest der Pfalz

Tennis. Kaiserslautern wandelt sich alljährlich über Pfingsten zum Tennis-Mekka der Pfalz. Ob Zuschauer oder Teilnehmer: Tennisbegeisterte lassen sich den größten Event des Tennisverbandes Pfalz vom 6. bis 10. Juni nicht entgehen. Zum 89. Mal werden die Besten des Pfälzer Tennissports ermittelt. von Jens Vollmer Thomas Knieriemen, seit 30 Jahren Geschäftsführer des Tennisverbandes Pfalz, kennt das Turnier als Spieler und als Organisator alle nötigen Vorbereitungen in- und auswendig....

Hardy Höfli.

Interview der Woche
Hardy Höfli und seine FCK Traditionself

Von Markus Pacher Haßloch/Kaiserslautern.  Er zählt zu den großen Sympathieträgern des 1. FCK. Seit fast 50 Jahren ist er der Traditionself des 1. FCK treu verbunden: Hardy Höfli, Jahrgang 1938, ist ein Kaiserslauterer Urgestein, dort geboren und aufgewachsen und als Vertragsfußballer beim VfR Kaiserslautern in den Fünfzigern mehrfach gegen Fritz Walter angetreten. Ein schwerer Sportunfall beendete seine Karriere als Profifußballer. Als gelernter Schneidermeister arbeitete er viele Jahre als...

Mannschaftskapitän Jannik Grunau wird auch in der ORPS Vollgas geben.

Dansenberger „Zweite“ in der Oberliga
300 Zuschauer feiern TuS-Nachwuchsteam

Trotz einer 21:26-Heimniederlage im letzten Aufstiegsspiel zur Oberliga RPS gegen die TG Osthofen, darf sich die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg über den Aufstieg in die vierthöchste Spielklasse freuen. Dank dem besseren Torverhältnis schließt der TuS die Aufstiegsrunde als Gruppenerster ab. Punktgleich auf dem 2. Aufstiegsplatz landete der Meister der Saarlandliga, der HC Dillingen-Diefflen. Knapp drei Minuten dauerte es bis das erste Tor fiel, zwei Minuten später...

Rennsportfans kommen wieder voll auf ihre Kosten Foto: Bernd König

Ritschenkopf-Bergrennen
Am 1. und 2. Juni

Queidersbach. Wegen der Straßenerneuerung der L 427 und der damit verbundenen Totalsperrung muss das Ritschenkopf-Bergrennen in diesem Jahr vorverlegt werden. Der Ausweichtermin ist das Wochenende vom 1. und 2. Juni. An diesem Wochenende werden zwei komplette Rennen durchgeführt, das heißt, an beiden Tagen werden sowohl die Trainings- als auch die Wertungsläufe der 13 Rennklassen und der Gleichmäßigkeitsprüfung für Serien-, Sportliche- und historische Fahrzeuge absolviert. Tagesnennungen sowie...

Motivation und InnovationTrainersymposium vom 21. bis 23. Juni
Handballtrainer treffen sich in Schifferstadt

Handball. Vom 21. bis 23. Juni findet in der LSB-Sportschule, Am Sportzentrum 6, in Schifferstadt das Trainersymposium 2019 des Pfälzer Handball Verbandes (PfHV) statt. Unter dem Motto „Motivation und Innovation“ will der Lehrstab des PfHVs mit Unterstützung von vier Top-Trainern aus der Handballbundesliga und vom Deutschen Handballbund Ideen und Möglichkeiten für Trainer und Übungsleiter aufzeigen, eine kontinuierliche Innovation im Handball zu erreichen – verbunden mit hoher Motivation der...

Brunno Otter rückt in den Aufsichtsrat nach

Bruno Otter rückt in den FCK-Aufsichtsrat
Nachfolger für Michael Littig

FCK. Bruno Otter ergänzt ab sofort den Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. sowie den Aufsichtsrat der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA und den Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH. Damit folgt Bruno Otter auf Michael Littig, der am Donnerstag, 16. Mai, von seinen Ämtern zurückgetreten ist. Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vereinsgremien im Rahmen der Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern am Sonntag, 3. Dezember 2017, wurde Bruno Otter mit 386 Stimmen zum...

Christian Mohr aus Rockenhausen in der Layenberger-Loge Foto: Layenberger

VIP-Karten für Layenberger-Loge bei FCK-Heimspielen waren ein voller Erfolg
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Meppen (4:2) konnten auch zum Saisonabschluss ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Insgesamt 32 von 36 Gewinnern nutzen nebst Begleitung in dieser Saison diese exklusive Möglichkeit von Layenberger und Wochenblatt. Irina Scherf besucht als FCK-Fan in gewissen Abständen die Heimspiele auf dem Betzenberg. Als OP-Fachkraft ist sie seit über fünfzehn Jahren in einer...

Mannschaftskapitän Jannik Grunau will sein Team in die ORPS führen.

TuS 2 will den Deckel drauf machen
Gegen Osthofen ORPS-Ticket lösen

Die Tür zur Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar steht für das Nachwuchsteam des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg sperrangelweit offen. Das Team von TuS-Trainer Sebastian Wächter muss nur noch hindurchgehen, doch wer glaubt, dies sei nur noch reine Formsache, verkennt die Lage. Die Ausgangssituation ist nach zwei deutlichen Siegen und einer komfortablen Tordifferenz ausgezeichnet, doch auch das dritte und letzte Qualifikationsspiel soll mit der selben Konzentration und Disziplin angegangen werden wie...

Dank Investoreneinstieg gehen die Lichter beim Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern nicht aus  Foto: Jens Vollmer

Zusammenfassung der Geschehnisse am Betzenberg
Eine weitere ereignisreiche FCK-Woche

FCK. Eine weitere Woche der Streitigkeiten, Machtspiele und Bangen um die Lizenz ist vergangen. Lügen, Intrigen und wüste Beschimpfungen machten die Runde. Die Presse befeuerte den Twist. Eine erneute Kehrtwende hat nun die Befürworter des Luxemburgischen Investors Flavio Becca die Oberhand gewinnen lassen. von Jens Vollmer Mit 3:2 Stimmen ist es nun beschlossen: Der FCK wird zukünftig seitens des Investors Flavio Becca unterstützt. Zunächst sollen 2,6 Millionen Kredit zur Sicherung der...

Der Jüngste machte eine klasse Partie und traf fünf mal: Frederik Bohm.

Oberligaaufstieg zum Greifen nah
Dansenberger Nachwuchsteam siegt auch in Bitburg

Nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang siegte das Nachwuchsteam des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beim TV Bitburg auch in der Höhe verdient mit 24:35 (13:16). Damit hat die Dansenberger „Zweite“ nach zwei Siegen allerbeste Chancen im letzten Qualifikationsspiel am kommenden Samstag in eigener Halle gegen die TG Osthofen den Aufstieg in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar perfekt zu machen. Auch in Bitburg erwischte der TuS einen glänzenden Start und führte nach Toren von Tobias...

Antreiber im rechten Rückraum: Maurice Lamotte.

TuS 2 will in Bitburg nachlegen
Mit Optimismus zum zweiten Aufstiegsspiel

Zum zweiten Spiel der Aufstiegsrunde zur Oberliga RPS reist die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg zum Meister der Rheinlandliga TV Bitburg. Die Eifelaner starteten mit einer denkbar knappen Niederlage bei der TG Osthofen in die Qualifikationsrunde und stehen gehörig unter Druck. Nur ein Sieg hält sie im Rennen um die zwei begehrten ORPS-Tickets. Das Team von Coach Sven Lauer, der in Osthofen krankheitsbedingt fehlte, lag zur Pause fast aussichtslos zurück, kämpfte sich...

Der Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe ist gestartet.

Bewerbungen zum Sportabzeichen-Wettbewerb gestartet
Sportlichste Schulen und Vereine gesucht

Region. Als offizieller Förderer des Deutschen Sportabzeichens haben es sich die Sparkassen zum Ziel gesetzt, auch in diesem Jahr die Begeisterung für das Sportabzeichen weiter zu fördern, teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund sucht die Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de Deutschlands sportlichste Schulen und Sportvereine. Aber auch Unternehmen, Einzelpersonen, Behörden oder Sportabzeichen-Treffs haben die Chance auf...

Das Wochenblatt verlost 5x2 Karten für das nächste Heimspiel
Regionalinvestoren vor Einstieg

FCK. Eine verkorkste Saison geht zu Ende und der FCK findet sich im Niemandsland der Tabelle wieder. Aktuell wird fieberhaft an dem Lizenzerhalt für die Dritte Liga gearbeitet. Regionale Investoren aus Kaiserslautern sichern derzeit die Lizenz durch ihr Angebot eines Einstiegs, allerdings zu einem angenommenen Wert der Kapitalgesellschaft von 30 statt 120 Millionen. Zehn Prozent davon wollen die Investoren erstehen und somit dem Verein Eigenkapital zukommen lassen. Nach Streitigkeiten im...

Der 8-fache Torschütze Marco Holstein steigt hoch und trifft.

Glänzender Start in Oberliga-Quali
Dansenberger Nachwuchsteam schlägt Dillingen klar

Die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg hat im Kampf um die beiden Aufstiegsplätze zur Oberliga RPS ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. In einer hochklassigen Partie vor 300 begeisterten Zuschauern schlug das Team von TuS-Trainer Sebastian Wächter den Meister der Saarlandliga HC Dillingen-Diefflen nach einer überzeugenden Leistung auch in der Höhe verdient mit 36:29 (17:16). Extrem fokussiert und bestens auf den Gegner vorbereitet legte die junge Dansenberger Truppe los...