Hochspeyer - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Gerry Ehrmann

Einigung zwischen FCK und Gerry Ehrmann
"Sind damals beide übers Ziel hinausgeschossen"

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern und Gerry Ehrmann haben in den letzten Wochen intensive und konstruktive Gespräche geführt, in denen die in den vergangenen Monaten entstandenen Unstimmigkeiten und Missverständnisse vollständig ausgeräumt werden konnten. Das gilt insbesondere für die gegenüber Gerry Ehrmann erhobenen Vorwürfe in den Pressemitteilungen des FCK vom 24. Februar 2020 und vom 6. März 2020. Beide Parteien sind sich darüber einig, dass sie in ihren Handlungen und Bewertungen zum...

Miteinander, denn Sport verbindet Menschen über alle Unterschiede hinweg

Special Olympics World Games starten bundesweites Inklusionsprojekt
170 Kommunen gesucht

Berlin. Es ist das inklusivste Sommermärchen aller Zeiten. Vom 17. bis 24. Juni 2023 finden in Berlin die Special Olympics World Games statt, die weltweit größte Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Doch die Spiele wollen weit über den sportlichen Wettbewerb hinausgehen. Für die Bewegung von Special Olympics sind sie der Anlass, gemeinsam mit Gemeinden, Bezirken, Städten und Landkreisen in ganz Deutschland nachhaltige inklusive Strukturen und Netzwerke zu...

Lucas Röser wechselt auf Leihbasis zu Türkgücü München

Lucas Röser auf Leihbasis nach München
Bis Saisonende an Türkgücü ausgeliehen

FCK. Lucas Röser verlässt den FCK auf Leihbasis in Richtung Türkgücü München. Der Offensivspieler wird sich bis Ende der aktuellen Saison dem Ligakonkurrenten anschließen. Lucas Röser wechselte im August vergangenen Jahres von Dynamo Dresden zum 1. FC Kaiserslautern. Der gebürtige Pfälzer absolvierte für die Roten Teufel in der 3. Liga, dem DFB-Pokal sowie dem Verbandspokal Südwest insgesamt 40 Partien und erzielte dabei sechs Tore und steuerte vier Torvorlagen bei. Der Vertrag von Lucas Röser...

Jean Zimmer

Jean Zimmer kehrt zum FCK zurück
Auf Leihbasis mit Kaufoption zurück an den Betze

FCK. Nach viereinhalb Jahren Abwesenheit ist Jean Zimmer ab sofort wieder ein Roter Teufel. Der 27-jährige Außenbahnspieler kehrt auf Leihbasis mit Kaufoption vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf an den Betzenberg zurück, wo er bereits von 2004 bis 2016 gespielt hatte und zum Profi geworden war. Der zweimalige U21-Nationalspieler unterschreibt einen Leihvertrag bis Saisonende inklusive Kaufoption beim 1. FC Kaiserslautern und bringt die Erfahrung von 35 Bundesligaspielen und 114...

Übungsleiterin Sylvia Dahlinger - für jeden Übungsleiter zahlte der Sportbund Pfalz 20 Euro aus

Sonderzahlungen des Sportbunds Pfalz
378.000 Euro an Pfälzer Sportvereine

Pfalz. Der Sportbund Pfalz, Dachverband des pfälzischen Sports mit Sitz in Kaiserslautern, hat seinen Mitgliedsvereinen noch im Jahr 2020 Sonderzahlungen in Höhe von insgesamt 378.000 Euro in verschiedenen Bereichen überweisen. So wurden über 213.000 Euro als Zuschuss zur Zahlung der Sportversicherungsprämie zur Unfall- und Haftpflichtversicherung ausgezahlt. Darüber hinaus ließ der Haushalt des Sportbundes Pfalz eine zusätzliche Zahlung an alle Vereine mit gemeldeten lizenzierten Übungsleitern...

Personelle Veränderung im Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V.
Steven Dooley legt Mandat nieder

FCK. Mit Wirkung zum 1. Januar 2021 hat Prof. Dr. Steven Dooley sein Vorstandsmandat beim 1. FC Kaiserslautern e.V. in einer persönlichen Entscheidung niedergelegt. „Mit Bedauern haben wir diese Entscheidung von Steven Dooley, die wir jedoch respektieren, zur Kenntnis genommen. In einer schwierigen Zeit hat er sich dem FCK ehrenamtlich zur Verfügung gestellt. Verbunden mit einem ausdrücklichen Dank für sein Engagement wünschen wir ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg“, äußerte sich der...

Olaf Marschall

FCK verstärkt sich im sportlichen Bereich
Olaf Marschall neuer Chefscout

FCK. Beim 1. FC Kaiserslautern wird der Scoutingbereich ausgebaut und personell neu ausgerichtet. Die Position des Chefscouts wird dabei mit einem alten Bekannten besetzt: Olaf Marschall, der mit dem FCK 1998 Deutscher Meister wurde, verantwortet ab 1. Januar 2021 das Scouting am Betzenberg. Bereits von 2016 bis 2019 hatte der 54-Jährige, der von 1994 bis 2002 in Kaiserslautern spielte und in dieser Zeit 73 Tore für die Roten Teufel erzielte, als FCK-Scout gearbeitet. “Ich freue mich sehr, dass...

22 Bilder

PWV Hochspeyer
Weihnachten 2020

Liebe Leser, Das .... Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr mit mehr Tiefen als Höhen. Das eine Thema beherrschte das Jahr und wird es auch noch ein paar Monate tun! Hoffen wir, das wir das in den Griff kriegen und das Leid mit Infizierten und Toten ein Ende bekommt. Trotz den ganzen Widrigkeiten hatten wir von Juni bis Oktober die Möglichkeit unsere Touren, wenn auch in abgeänderter Form gemeinsam zu fahren. Ziele waren die Mordkammer in Elmstein, der Donnersberg, unsere Wochenendtour, der...

Symbolfoto

Corona-Lockdown: Novemberhilfen auch für Sportvereine
Anträge können bis 31. Januar 2021 gestellt werden

Pfalz. Der Bund gewährt den im Corona-Lockdown von angeordneten Schließungen betroffenen Unternehmen, Betrieben, Selbständigen, Vereinen und Einrichtungen Unterstützung durch eine „außerordentliche Wirtschaftshilfe“, die sogenannte „Novemberhilfe“. Von ihr können grundsätzlich auch Sportvereine profitieren. Novemberhilfen kommen nur für Vereine im Betracht, die direkt oder indirekt von staatlicherseits angeordneten Schließungen betroffen sind. Grundsätzlich können Vereine diese beantragen, wenn...

Der Sportbund Pfalz infomiert
Novemberhilfen auch für Sportvereine

Rheinland-Pfalz. Der Bund gewährt den im Corona-Lockdown von angeordneten Schließungen betroffenen Unternehmen, Betrieben, Selbständigen, Vereinen und Einrichtungen Unterstützung durch eine „außerordentliche Wirtschaftshilfe“, die sogenannte „Novemberhilfe“. Von ihr können grundsätzlich auch Sportvereine profitieren. Novemberhilfen kommen nur für Vereine im Betracht, die direkt oder indirekt von staatlicherseits angeordneten Schließungen betroffen sind. Grundsätzlich können Vereine diese...

1. FC Kaiserslautern e.V. drücken knapp 7 Mio. Euro Verbindlichkeiten
Quattrex und Betze Anleihe II größte Posten

FCK. Die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern e.V. möchten mit dieser Meldung eine schriftliche Ausführung zur wirtschaftlichen Situation des 1. FC Kaiserslautern e.V. unter Berücksichtigung des inzwischen erfolgreich abgeschlossenen Insolvenzverfahrens der 1. FC Kaiserslautern GmbH & KGaA geben. Insolvenz der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co KGaA Mit der Aufhebung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung der 1. FCK GmbH & Co KGaA wird in unserem Kerngeschäft Profifußball ein elementarer...

4 Bilder

PWV Hochspeyer
MTB Tour im Dezember

Hallo liebe Leser, eigentlich war ja klar, das es im Dezember nicht möglich sein würde zu fahren! Nichtsdestotrotz eine kleine Info. Hoffen wir mal, das es im März/April wieder etwas "normaler" laufen wird und wir in das Jahr 2021 starten können! Grobe Pläne für nächstes jahr sind fertig, mal sehen, was wir wann machen können! Touren und Ziele habe ich noch genug im Kopf und teilweise schon abgefahren! So wie im Oktober zum Beispiel in Richtung Pfrimmweiher und Kriegsberger Hütte und zurück...

Symbolbild

Online-Petition in Rheinland-Pfalz gestartet
Tennisvereine wollen ihre Hallen nutzen

Rheinland-Pfalz. Die Corona-Krise macht es möglich: Was in Rheinland-Pfalz zur Eindämmung der Pandemie derzeit verboten ist, ist in Baden-Württemberg möglich. Ein Beispiel ist die Nutzung von Tennishallen. Aus diesem Grund haben sich Tennisvereine in Rheinland-Pfalz - darunter auch der TC Germersheim - zusammengetan und eine Online-Petition ins Leben gerufen. Ende November wurde unter https://www.openpetition.de/petition/online/tennis-in-rheinland-pfalz-ermoeglichen diese Aktion gestartet: Mit...

Erschwerte Wettkampfplanung  Foto: Pixabay

Tennis: Knifflige Wettkampfplanung für Winter- und Sommersaison in Rheinland-Pfalz
Vorläufige Planungen des Verbandes für die Winter- und Medenrunde

Tennisverband Pfalz e.V. Die Tennisverbände in Rheinland-Pfalz haben gemeinsam alles versucht, die angeordnete aktuelle Schließung der Tennishallen zu verhindern, um eine Nutzungsmöglichkeit der Tennishallen in Rheinland-Pfalz noch im November und damit eine Gleichbehandlung mit den meisten Bundesländern zu erreichen. Die Landesregierung hat diesen Bemühungen jedoch eine erneute Absage erteilt. Sollten sich im aus der Ministerpräsidentenkonferenz von Montag, 16. November, neue Regeln und...

Nicolas Sessa

Muskelfaserriss bei Nicolas Sessa
Erneute Verletzungspause für den Neuzugang

FCK. Mittelfeldspieler Nicolas Sessa wird dem 1. FC Kaiserslautern in den kommenden Wochen erneut fehlen. Im Drittliga-Spiel der Roten Teufel gegen den 1. FC Magdeburg am vergangenen Samstag verletzte sich der Neuzugang. Die eingehenden Untersuchungen in den Tagen nach der Partie haben nun gezeigt, dass der 24-Jährige einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten hat und dementsprechend auch die kommenden Partien des 1. FC Kaiserslautern verpassen wird. ps

Head-Greenkeeper Steffen Köhler musste mit seinem Team nach dem trockenen Sommer vergangenen Jahres auf einer Fläche von 18 Hektar den Boden auflockern

Auf der Suche nach Wasser und geeigneten Spritzmitteln
Ein Tanz auf der Rasierklinge

Platzpflege. Der Klimawandel ist für die Greenkeeper in immer stärkerem Ausmaß spürbar, den Golfplatz als gut bespielbare Anlage zu erhalten ein immer größerer Kraftakt. Nicht nur die Trockenheit, sondern auch weitere Schwierigkeiten sind für einen optimalen Spielbetrieb zu meistern. von Jens Vollmer Nach dem Jahrhundertsommer 2018 waren in Mackenbach alle Wasservorräte aufgebraucht, verbranntes Gras und blanker Boden zeugten von einem schwierigen Jahr, die Schadstellen sind noch im Frühjahr...

Symbolbild Sport

"Senioren-Sport-Fitmacher" in Rheinland-Pfalz gesucht
Aktive und engagierte Sportvereine können sich bewerben

Rheinland-Pfalz. Die Horst-Eckel-Stiftung und das Online-Portal "Vereinsleben" suchen noch bis zum 25. November Sportvereine aus Rheinland-Pfalz, die sich durch besonderes Engagement im Bereich Seniorensport auszeichnen. Diese können sich unter www.vereinsleben.de um die Auszeichnung „Senioren-Sport Fitmacher“ bewerben. Neben der Auszeichnung gibt es ein Preisgeld im Gesamtwert von 5.000 Euro für die Vereine zu gewinnen. Unter allen eingegangenen Bewerbungen wählt eine Jury am Ende drei...

PWV Hochspeyer
MTB Tour im November

Hallo liebe Mitfahrer und Interessierte, leider müssen wir die Novembertour zum Stüterhof absagen. Die aktuelle Entwicklung der Coronazahlen und natürlich die Beschränkung der Kontakte verhindern eine gemütliche Ausfahrt. Das es im Dezember weitergeht, ist unwahrscheinlich! Jedenfalls wird die Planung für das nächste Jahr bald beginnen und ich hoffe, das wir trotz dem Virus ein relativ normales Jahr bekommen und wir auch einige der geplanten Touren von 2020 nachholen können! ich bin gespannt...

Fritz Walter - ein wahrer Mythos Foto: Archiv hagen leopold

Zum 100. Geburtstag des größten Fußballers, den Deutschland je hatte
Fritz Walter – ein Vorbild im Sport und im Leben

Fritz Walter. „Fritz Walter – ein Vorbild für alle Sportler“, „Ein Vorbild im Sport und im Leben“, „Ein Mensch ohne Makel, ein Star ohne Allüren“, „Ein tadelloser Mensch, die Fußball-Legende aus der Pfalz“, „Ein bescheidener Held“, „Zeitlos populär wie Schmeling. Fritz Walter, des deutschen Fußballs strahlendste Legende“, „Der König vom Betze, ein Symbol der Nachkriegsepoche und Legende des Fußballs“, „Ein Zauberer am Ball, ein Vorbild für Generationen“. Die Superlative und Lobeshymnen gehen...

Vom berühmten Hackentor zeugt nur ein Foto  Foto: Ralf Vester

120.000 Zuschauer sahen Fritz Walters legendären Treffer in Leipzig
Das Jahrhunderttor mit der Hacke

Fritz Walter. Am 6. Oktober 1956 trafen im zwei Monate zuvor feierlich eröffneten Zentralstadion in Leipzig der 1. FC Kaiserslautern und der SC Wismut Karl-Marx-Stadt (der heutige FC Erzgebirge Aue) in einem Freundschaftsspiel aufeinander. Knapp 120.000 Zuschauer sahen den zu dieser Zeit absolut außergewöhnlichen Vergleich zwischen Vereinsmannschaften aus Ostdeutschland und aus der Bundesrepublik in dem damals größten Fußball-Stadion Deutschlands. Die „Roten Teufel“ siegten 5:3, aber den...

Fliegeroffizier Hermann Graf bedankte sich bei Fritz Walter per Widmung

Die Fußballkunst bewahrt ihn vorm Transport nach Sibirien
Die Kriegsjahre

Fritz Walter. Als der Krieg begann, kam Fritz Walter zur Infanterie nach Frankreich, Sardinien und Korsika und hatte das Glück, einflussreiche Fürsprecher zu besitzen. Es gab den fußballverrückten Fliegeroffizier Hermann Graf, selbst Torwart, Träger des Ritterkreuzes und Geschwaderchef – er holte sich mit Hilfe von Reichstrainer Sepp Herberger aus allen Einheiten die besten Spieler, darunter viele Nationalspieler, und ließ sie als die „Roten Jäger“ spielen. Hier liegt der Ursprung der späteren...

Ende der 1940er Jahre entsteht der Mythos der „Walter-Elf“
Der FCK wird zweimal Meister

Fritz Walter. Wer Fritz Walter spielen sah, vergaß diese Bilder nie. Sein instinktiver Fußball verzauberte ganz Deutschland. Er beherrschte alles, was der Fußball an technischer Raffinesse zu bieten hat: das überraschende Kurzpassspiel, den direkten Pass in den Lauf des Mitspielers, die gefühlvolle Flanke ebenso wie den Absatzkick und den mit Effet geschlagenen Eckball. Fritz Walter gehörte nicht zu den Lauten im Lande, doch sein Wort hatte großes Gewicht - nicht nur auf dem Platz. 1948...

FCK setzt Trainingsbetrieb heute fort
Gesundheitsamt gibt grünes Licht

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat seine freiwillige häusliche Isolation nach einer weiteren durchgeführten Testreihe beendet und setzt den Trainingsbetrieb ab Freitag, 30. Oktober 2020, wieder fort. Im Anschluss an einen positiven Corona-Befund in der Testung am Mittwoch, 28. Oktober 2020, hatte die Mannschaft des FCK und deren direktes Umfeld sich freiwillig und unmittelbar in häusliche Isolation begeben und eine weitere Testreihe durchgeführt. Diese Testreihe fiel komplett negativ aus. In...

Positiver Coronatest beim FCK
Mannschaft und Umfeld vorsorglich in Quarantäne

FCK. Im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Testreihen auf das Coronavirus gem. dem „Medizinisch-organisatorisches Konzept“ der „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb im Profifußball“ (DFB/DFL), gab es in der Testung vom Mittwoch, 28. Oktober 2020, einen positiven Befund innerhalb der Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern. Die Mannschaft des FCK sowie deren direktes Umfeld befinden sich seitdem in vorsorglicher, häuslicher Quarantäne, das Training ist aktuell ausgesetzt. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.