Judo

Beiträge zum Thema Judo

Sport
Zufriedene Gesichter nach der Prüfung
2 Bilder

TV Kirchheimbolanden
Kleine Judosportler bei Gürtelprüfung erfolgreich

Kirchheimbolanden. Große Aufregung herrschte bei den jüngsten Judosportlern des Turnverein Kirchheimbolanden. Die diesjährige Gürtelprüfung fand im neuen Domizil, der Turnhalle von Bischheim, für 13 TVK-Judokinder statt. Die Corona-Pandemie stellte für unsere Kampfsportler besondere Hürden auf. So konnten die Judoanfänger nur bis Mitte März in der Turnhalle und danach, unter Einhaltung des Abstandsgebots, auf dem Sportplatz auch spezifische Judo-Fitness trainieren. Durch das...

Sport

Wegen steigender Infektionsrate
JSV Speyer sagt für Finalrunde ab

Speyer. Die beiden Judo-Bundesligateams des JSV Speyer werden am Wochenende, 10. und 11. Oktober, nicht am Bundesligaturnier in Senftenberg teilnehmen. Das haben die Teamchefs nach Rücksprache mit ihren Mannschaftsmitgliedern und den Vereinsverantwortlichen mitgeteilt. Damit verzichtet das Frauenteam auf die Verteidigung des im vergangenen Jahr gewonnenen Meistertitel. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, und es war ein langer Prozess bis zu dieser Entscheidung, denn eigentlich...

Lokales
Der Vorstand des 1. JJJKC Haßloch: Brigitte Walachowitsch, Jürgen Rieß, Horst Rust, Reinhold Roth, Dirk Falk und Ron Ströhla.  Foto: ps

1. Judo-, Jiu Jitsu- und Karateclub Haßloch
Jahreshauptversammlung mit Wahlen

Haßloch. Am vergangenen Freitag fand in der Gaststätte des 1. JJJKC Haßloch e. V. die auf diesen Termin verschobene Jahreshauptversammlung des Vereins statt. Anwesend waren insgesamt 26 Mitglieder und Mitglieder, alle stimmberechtigt, inklusive Vorstand. Nach Begrüßung und einem stillen Gedenken an die verstorbenen ehemaligen Vereinsmitglieder Norbert Nitsche und Rudolf Fuhrer bedankte sich der Vorsitzende Jürgen Rieß bei allen Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes für die Unterstützung...

Sport
5 Bilder

Internes Turnier statt Bundesliga-Großkampftag beim JSV Speyer
Ein kleines bisschen Normalität - die Judo-Familie hält zusammen

Speyer. Eigentlich hätte am vergangenen Samstag den ganzen Tag Hochbetrieb im Speyerer Judomaxx herrschen sollen. Ein Dreifach-Kampftag der 1. Bundesliga der Männer und der Frauen sowie der 2. Bundesliga der Frauen war beim JSV im Terminplan vorgesehen. Doch bekanntlich kam alles anders – pandemiebedingt wird es in diesem Jahr kein Bundesliga-Judo in Speyer geben, die Bundesligen werden jeweils an einem einzigen Tag im Turniermodus ausgekämpft. Ganz leer ist die Halle aber am Samstag...

Sport
Der 1. Judo-, Jiu-Jitsu- und Karateclub lädt zur Jahreshauptversammlung ein.  Foto: Vogt

63. Jahreshauptversammlung des 1. JJJKC Haßloch
Neuwahlen

Haßloch. Der 1. Judo-, Jiu-Jitsu- und Karateclub lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr in der Vereinsgaststätte (SiegfriedPerrey-Straße 3) statt. Wie immer freut sich der Vorstand über eine rege und aktive Teilnahme an der Versammlung. Nach den Berichten aus den einzelnen Abteilungen sowie den Ausschüssen und Revisoren wird für die Ämter der Schriftführerin/des Schriftführers sowie der Kassenprüferin/des Kassenprüfers neu gewählt. Danach finden die...

Sport
Kleine Trainingsgruppen erleichtern den Einstieg in die jeweiligen Kampfkünste

TSV Speyer Kampfkunstabteilung - Karate, Ninjutsu und Judo
Neue Anfängerkurse starten im September

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet Kampfkunst und Selbstverteidigung für alle Altersstufen und jedes Geschlecht. Im September starten die neuen Anfängerkurse im Bereich Karate, Judo und Ninjutsu jeweils für Erwachsene und Kinder. Alle angebotenen Kampfkünste werden traditionell unterrichtet, sodass die Schwerpunkte hier auf der Selbstverteidigung sowie der Entwicklung eines starken Geistes und Körpers liegt. Da kein Wettkampfbetrieb stattfindet, können alle Übende in dem...

Sport
Trainingsbetrieb in reduzierter Gruppengröße

Trainingsbetrieb auf die neuen Anforderungen angepasst
Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer startet in die neue Normalität

Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer beginnt nach den Sommerferien wieder mit dem neuen „regulären“ Training. Dieses löst die bisherigen, kurzfristigen und zeitlich begrenzten Lösungen und Gruppenzuteilungen ab. Die reduzierten Kontaktbeschränkungen erlauben derzeit einen Trainingsbetrieb im Kontaktsport, zu denen die Kampfkünste zählen, mit max. 30 Personen. Aufgrund der Größe der Gymnastikhalle des TSV Speyer, in welcher die Kampfkunstabteilung trainiert, ist hier nur ein...

Sport
Judoka Lilly Ottinger mit Bruder Jamie trainieren Judo von zuhause und machen Übungen aus der Vereinsaktion "Judo@Home".

Nach den Sommerferien startet der Trainingsbetrieb wieder
Hajime – Judokas dürfen wieder auf die Matte

Ludwigshafen. Nach den Sommerferien geht es wieder mit dem Trainingsbetrieb des Judo und Jujutsu Club Ludwigshafen/Rhein e. V. los. Nach der langen Durststrecke freuen sich alle Mitglieder von Klein bis Groß. Endlich darf wieder trainiert, gekämpft und gespielt werden. „Wir wurden vielfach von unseren Mitgliedern kontaktiert, wann das Training wieder losgeht. Gerade die Kinder haben das Judotraining sehr vermisst. Kaum gab es Lockerungen für den Kontaktsport, standen die Sommerferien vor der...

Sport
Training auf Abstand
2 Bilder

Testlauf in der vergangenen Woche erfolgreich beendet
Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer trainiert nun auch wieder offline

Speyer. In den vergangenen Wochen und Monaten mussten die Mitglieder der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer mit einem Training in den eigenen vier Wänden vorlieb nehmen. Das angebotene Online Training und die zur Verfügung gestellten Anleitungsvideos  wurden rege genutzt um während der Zeit der strengen Kontaktbeschränkungen fit und im Training zu bleiben. Seit der letzten Woche kann nun auch wieder vor Ort in der Gymnastikhalle des TSV Speyer trainiert werden. Die neuen Hygienverordnungen...

Sport
Laura-Marie Beck beim Judotraining im Stadion Schillerhain

Judotraining in Zeiten von Corona
Kontaktsport mit Sicherheitsabstand?

Von Michael Dommermuth Kirchheimbolanden. „Draußen ist Judotraining viel besser als zu Hause im Wohnzimmer“, freut sich die 8-jährige Laura-Marie Beck aus Kirchheimbolanden über den Trainingsbeginn nach längerer Corona-Pause. „Es macht viel mehr Spaß mit den anderen Judokas zu trainieren als alleine oder ab und zu wenigstens mit der Cousine.“ Laura-Marie trägt heute auf dem Trainingsgelände im Stadion Schillerhain nicht ihren Judoanzug und auch nicht ihren gelb-weißen Judogürtel. „Mein Anzug...

Sport
Beim 1. JJJKC wurde das Training wieder aufgenommen. Foto: Rust

1. JJJKC Haßloch reagiert auf Veränderungen
Endlich wieder Training

Von Regina Rust Haßloch. So wie in Zeiten von Corona Reisebusse in mobile Klassenzimmer umfunktioniert werden sollen, wird beim 1. JJJKC Haßloch das Vereinsgelände, sonst eher Zeuge von Grillfesten und ähnlichen Aktivitäten, nun kurzerhand als Freiluft-Trainingsraum genutzt. Kurzerhand geht das natürlich nicht. Viele Köpfe, vor allem im geschäftsführenden Vorstand des traditionsreichen Haßlocher Sportvereins, wurden immer wieder zusammengesteckt. Vieles musste entworfen, diskutiert und...

Sport
Formen ohne Partner können auch im eigenen Wohnzimmer geübt werden - per Videokonferenz leitet Sensei Christof Dahmen die Übenden an

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer weitet ihr Online Angebot aus
Training in Corona - Zeiten via Videokonferenz

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer erweitert zu Beginn der nächsten Woche ihr Online Angebot. Neben dem bisherigen Angebot starten nun auch Live-Trainings für alle interessierten Mitglieder. Zur Teilnahme wird lediglich ein mobiles Endgerät mit Kamera benötigt. In einer Konferenzschaltung wird das Training durch Sensei Christof Dahmen (6.Dan SKK) und Philip Müller (4. Dan SKK) geleitet. Gemeinsam werden Trainingsinhalte zuhause geübt und die Teilnehmer erhalten direkte Rückmeldung...

Sport
Impressionen der Kampfkunstabteilung beim Training zu Hause

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer trainiert weiter
Digitales Training - Impressionen aus dem "home training"

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet nun schon seit knapp zwei Wochen ihren Mitglieder die Möglichkeit auch während der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise weiterhin zu trainieren. Dazu werden verschiedene Videos zur Verfügung gestellt. Die Übungsleiter der Kampfkunstabteilung erläutern zielgruppenspezifisch verschiedene Trainingsübungen. Diese reichen von klassischen Technikanleitungen bis hin zu Fitnessübungen, welche die für die Kampfkünste notwendigen...

Sport
Übungen aus dem Bereich der Selbstverteidigung für Kinder - hierzu stehen ebenfalls Anleitungsvideos zur Verfügung

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer geht online
Kampfkunst im Wohnzimmer - Lernvideos für Kinder und Erwachsene erhältlich

Speyer. "Karate ist wie heißes Wasser, das abkühlt, wenn du es nicht ständig warm hältst" (Gichin Funakoshi). Gemäß diesem Leitsatz des so genannten "Vater und Begründer des modernen Karate“  gibt die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer auch in der aktuellen Situation ihren Mitgliedern die Möglichkeit sich in ihren jeweiligen Kampfkünsten weiter zu entwickeln.  So stehen für Karate, Judo, Ninjutsu, Tai Chi, Qi Gong, sowie Parkour eigens von den Übungsleitern und Danträgern entwickelte...

Sport
11 Bilder

Sonne, Schnee und Kampfkunst im Allgäu
Faschingstrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer

Speyer. Vom 21.02. bis zum 25.02.2020 fand auch in diesem Jahr das Faschingstrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.Dan SKK) statt. Dieses Trainingslager findet in Wertach im Allgäu statt. So bieten die Berge den Teilnehmern während des Trainings eine traumhafte Kulisse. Das Trainingslager bietet für alle Altersklassen die Möglichkeit Trainingsinhalte außerhalb des regulären Trainings zu vertiefen. In diesem Jahr lag der...

Sport
Lars Gutzler mit Medaille und Urkunde

Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft für Zeiskamer Judoka
Lars Gutzler gewinnt Vize-Südwestmeistertitel im Judo

Zeiskam. Lars Gutzler (+90 kg), Oskar Sinn (-73 kg) und Marius Krebs (-55 kg) vom 1. Budoclub Zeiskam kämpften am vergangenen Samstag in Bad Ems in der Altersklasse U18 bei den Südwestmeisterschaften um die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft am 29. Februar in Leipzig. Für Oskar Sinn, der in der Vorrunde gleich auf den zwei Jahre älteren Sieger der Gewichtklasse traf, kam genauso früh das Aus wie für Marius Krebs. Lars Gutzler hingegen konnte schon im ersten Kampf gegen Elias Glotzbach (SKV...

Sport
2 Bilder

Neujahrsempfang des TSV Speyer
Vorstellung der Kampfkunstabteilung - Neue Anfängerkurse starten diese Woche

Speyer Am Sonntag fand der alljährliche Neujahrsempfang des TSV Speyer in der frisch renovierten Gymnastikhalle des Vereins statt. Vorsitzende Angelika Wöhlert berichtete über die Aktivitäten und erreichten Meilensteine im vergangenen Jahr. Wie im vergangenen Jahr stellten auch in diesem Jahr drei Abteilungen ihre Inhalte und Tätigkeiten vor. Neben den Abteilungen Handball und Leichtathletik wurde dieses Jahr auch die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer vorgestellt. Die Kampfkunstabteilung...

Sport

Neue Anfängerkurse für alle Altersklassen in den verschiedenen Kampfkünsten der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Die guten Neujahrsvorsätze jetzt umsetzen - Anfängerkurse in Karate, Judo und Ninjutsu starten wieder

Speyer In der nächsten Woche starten die neuen Anfängerkurse bei der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer, jeweils in den angebotenen Kampfkünsten Karate, Judo und Ninjutsu. Die Teilnehmer haben hierbei die Möglichkeit in einem 10-stündigen Kurs die Basistechniken der Kampfkünste zu Erlernen und so einen Eindruck zu erhalten, welche Trainingsinhalte sie erwarten. Bei allen angebotenen Kampfkünsten liegt der Schwerpunkt auf der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Ein Wettkampfbetrieb...

Sport
Glücklich präsentierten die Prüflinge ihren neuen Gürtel nach der Prüfung. 
V.l.n.r. vorne: Julie Held, Jakob Leiser, Nico Klettner, Paul Kühne. 
V.l.n.r. Mitte: Sara Rübner, Tobias Dietz, Enrico Scherrer, Phillip Theil, Melvin Held. 
V.l.n.r. hinten: Mika Kleh, Murwarid Nawabi, Tabasum Nawabi und Melanie Gumbrecht.

Kyuprüfung beim 1. Budoclub Zeiskam
Gürtel für 13 Sportler

Zeiskam. Mit einer Gürtelprüfung gingen die Judoka des 1. Budoclub Zeiskam in die Weihnachtsferien. 13 Sportler freuten sich über den Erwerb des nächsten Kyugrades. Zehn Neulinge, die die Wurf- und Haltetechniken zum Erwerb des Ersten, dem weißgelben Gürtels und drei die das Programm zum gelben Gürtel zeigten, standen auf der Matte. Die Anspannung war den erfahrenen Prüflingen genauso wie den Neulingen anzumerken. Aber bei all den Jüngsten waren die Eltern, Omas und Opas auch nervös. Als...

Sport
Klein trifft Groß beim JSV Speyer

Saisonabschluss der Bundesligateams des JSV Speyer
Begegnungen im Verein

Speyer.  Der JSV hat mit einem actionreichen Tag im Rahmen des traditionellen Saisonabschlusses der Bundesligateams das erfolgreichste Jahr seit Zugehörigkeit zur Judo-Bundesliga gefeiert. 28 Teammitgliedern aus den Erstligamannschaften der Männer und Frauen sowie der Zweitligamannschaft der Frauen nahmen an dem Event im Judomaxx teil. Der Tag begann mit einer Trainingseinheit der Bundesligajudokas für den JSV-Nachwuchs. Rund 40 Kinder waren gekommen, um sich von den Bundesligastars Tipps und...

Sport
Lina mit ihrem Coach Lukas Bolz beim Fototermin nach der Siegerehrung

Erfolgreiche Sportlerin des 1. Budoclub Zeiskam
Lina Hartmann gewinnt Bronze in Landau

Zeiskam. Beim 16. internationalen WGS Cup in Landau vertrat Lina Hartmann die Farben des 1. Budoclub Zeiskam erfolgreich. Zum ersten Mal startete sie in Landau in der Altersklasse U13 bis 36 kg. Zum Auftakt verlor sie gegen Erika Müller, erst in der Verlängerung durch eine Strafe. Nach diesem harten Duell folgte ein weiterer Kampf, der in die Verlängerung ging. Auch hier konnte Lina sogar eine Wertung erzielen, die dann vom Kampfgericht leider zurückgenommen wurde. Dann stürzte Lina...

Sport
Erfolgreiche Prüflinge der Kindermannschaft
10 Bilder

Gürtelprüfungen bei der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer für alle Altersklassen
Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Prüflinge!

Speyer. In der vergangenen Woche fanden die Gürtelprüfungen der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer statt. So traten die Prüflinge aus den Kampfkünsten Karate, Judo und Ninjutsu ihre Prüfungen zu der nächsten Gürtelfarbe an. In den Kindergruppen fand die Prüfung in Seminarform statt. Die Kinder hatten damit die Möglichkeit unmittelbar zuvor noch einmal die geforderten Übungen zu wiederholen und diese im Anschluss den Prüfern zu präsentieren. Die Prüfung findet für die Kinder im gewohnten...

Lokales
Lennart Kettenring.
2 Bilder

Trophäe beim Weckmann Turnier gewonnen
Turniersieg für Lennart Kettering

Bad Kreuznach/Pfeffelbach. Beim inklusiven Weckmann-Turnier in Bad Kreuznach kämpfte der G-Judoka (Judoka mit geistiger oder körperlicher Behinderung) Lennart Kettering vom FC Pfeffelbach. Mit 32 Teilnehmern war das inklusive Turnier gut besetzt und die Sportlerinnen und Sportler zeigten tolles Judo. Die Judokas werden bei diesem Turnier nach der Klassifizierungsskala des Deutschen Judobundes in drei Wettkampfklassen eingeteilt. Lennart Kettering kämpfte in der Wettkampfklasse 1 gegen...

Sport
Morgentraining mit Blick auf die Ortenau
6 Bilder

Trainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Fortbildung der Übungsleiter in Sasbachwalden im Schwarzwald

Speyer. Zurzeit findet in Sasbachwalden im Schwarzwald das Trainingslager der Übungsleiter und Danträger unter Leitung von Sensei Christof Dahmen statt. Dieses Trainingslager dient zur Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, so werden neue Trainingsinhalte und Übungsformen unterrichtet und besprochen. Hiermit wird ein abwechslungsreiches und fundiertes Training über alle Übungsgruppen hinweg gewährleistet. Je nach Zielgruppe werden verschiedene Trainingsschwerpunkte definiert, die auf die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.