Judo

Beiträge zum Thema Judo

Sport
Alle Teilnehmer des Lehrgangs mit Leo Held

Budoclub Zeiskam
Leo Held leitete Landeslehrgang

Zeiskam. Mit Leo Held (4.Dan, Diplomtrainer, Supervisor und Coach) konnten die fast 40 Teilnehmer, darunter auch elf Zeiskamer Judokas und Leos Sohn, am Trainerfortbildungslehrgang des Judoverband Pfalz am vergangenen Samstag auf der Zeiskamer Matte beim 1. Budoclub nicht nur einen erfahrenen Nationaltrainer, der die Schweizer Judokas dreimal bei Olympischen Spielen (1996-2008) erfolgreich betreute und Trainer des Jahres 2008 in der Schweiz wurde, sondern auch einen bodenständigen Menschen, der...

Sport
Die Judoka von Sport plus Foto: Bodo Hoffmann

Mit neuen Gürteln
Judotraining in Kusel hat wieder begonnen

Kusel. Die Judoka von Sport plus steigen mit neuen Gürtel in das Training nach den Osterferien ein. Vor den Augen der Prüfer Ben und Mathis Kreutz zeigten die Judoka ihr erlerntes Programm in den Bereichen Fallübungen, Wurftechniken und Festhalter und konnten am Ende stolz ihren nächstfarbigen Gürtel in Empfang nehmen. Zwischenzeitlich hat das Judotraining wieder begonnen. Schwerpunkt im laufenden Quartal sind Wettkampftechniken. Das Training findet immer mittwochs in der Sporthalle des...

Sport

JHV
65. Jahreshauptversammlung des 1. JJJKC Haßloch e. V.

Am Freitag, den 29.04.2022, um 19 Uhr lädt der 1. Judo-, Jiu-Jitsu- und Karateclub e. V. seine Mitglieder herzlich zur diesjährigen JHV ein. Diese findet auf dem Vereinsgelände unter Beachtung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regelungen statt. Sie gilt als öffentliche Veranstaltung. Neu gewählt werden nicht nur die Ausschüsse, sondern auch ein neues Mitglied für den Gesamtvorstand aus der seit November 2021 bestehenden Ninjutsu-Abteilung. Wir freuen uns über eine rege...

Sport
Ob Michel Adam beim Heimkampf am Samstag dabei sein kann, entscheidet sich kurzfristig

Heimkampf am Samstag im Judomaxx
Speyerer Judo-Männer vor Saisonstart

Speyer. Wenn am Samstag die Männer des JSV Speyer mit einem Heimkampf gegen Samurai Offenbach (18 Uhr, Judomaxx Speyer) in die neue Saison in der 1. Judo-Bundesliga der Männer starten, dann lautet die Zielsetzung, das zu wiederholen, was man im vergangenen Jahr schaffte. Da starteten die Speyerer mit einem klaren Sieg gegen Offenbach in die Saison und belegten am Ende einen sicheren Platz im Mittelfeld. Allerdings gibt JSV-Teamchef Michael Görgen-Sprau zu bedenken, dass Offenbach beim...

Sport
Das erfolgreiche Mädchenteam des JSV Speyer
3 Bilder

Standortbestimmung
JSV-Nachwuchs räumt beim Sichtungsturnier in Backnang ab

Speyer | Backnang. Sensationelle Ausbeute für die Nachwuchs-Judokas des JSV Speyer bei dem bundesoffenen Pokalturnier der U15 in Backnang, das gleichzeitig als Sichtungsturnier fungierte. Alle fünf Speyerer Judokas nahmen Medaillen mit nach Hause, nämlich zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Den Anfang machte am Samstag Damien Berschauer (Jahrgang 2008) im Turnier der männlichen U15 bis 40 Kilogramm. Im 16-köpfigen Teilnehmerfeld sicherte er sich mit vier Siegen und nur einer...

Sport
Michel Adam vom JSV Speyer gewinnt die European Open in Sarajewo und verbessert damit seine Chancen auf eine Nominierung für die Europameisterschaften Ende April in Sofia

JSV-Judoka gewinnt European Open
Michel Adam triumphiert in Sarajewo

Speyer. Michel Adam vom Judosportverein Speyer hat am Wochenende den bisher größten internationalen Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 24-Jährige gewann in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm den European Cup in Sarajewo. Adam gewann zunächst jeweils vorzeitig mit Ippon gegen den Ukrainer Oleksandr Koshliak und den Portugiesen Thelmo Gomes. Enger wurde es dann im Viertelfinale gegen den Franzosen Alexandre Mariac – hier konnte sich Adam in der Golden-Score-Verlängerung mit einer...

Sport
Die Prüflinge der Prüfung vom Nikolaustag

1. Budoclub Zeiskam
Zwei Kyuprüfungen vor Hallenschließung

Zeiskam. Die Judokas des 1. Budoclub Zeiskam führten gerade noch rechtzeitig vor der erneuten Corona-bedingten Hallenschließung zwei Prüfungen durch. Bei der ersten Prüfung  zeigten insgesamt 13 Judokas ihr Prüfungsprogramm den Prüfern. Darunter neun Prüflinge die den grünen und blauen Gürtel anstrebten. Diese Prüflinge mussten neben den Fall-, Wurf-, Hebel-, Würge- und Haltetechniken auch eine Gruppe der „ Nage-no-kata“ den Prüfern zeigen. Nach zweieinhalb Stunden gratulierten die Prüfer den...

Sport
Nach erfolgreicher Prüfung

Der zweite Meistergrad im Judo
Ein Stück harte Arbeit

Kirchheimbolanden. Beide Judotrainer des Turnvereins Kirchheimbolanden, Max Dommermuth und Felix Willig, haben den 2. DAN in ihrem Kampfsport erreicht. Nach den Richtlinien vom Deutschen Judo Bund fand die Prüfung im Landesverband Pfalz statt. Dies ist eine sehr beachtenswerte Leistung in diesen Zeiten. Im Judo werden die verschiedenen Grade und Kenntnisse eines Judokas durch die Gürtelfarbe dargestellt. Die Schüler-Grade (Kyu Grad) beginnen beim Weißgurt und reichen bis zum Braungurt. Mit dem...

Sport

Für Reinhard Köhler vom Budoclub Zeiskam
4. Platz bei Deutscher Meisterschaft

Zeiskam. Bei der fünften Teilnahme verpasste Reinhard Köhler (Budoclub Zeiskam) das Siegertreppchen bei der Deutschen Meisterschaft wiederum nur knapp. In der Vorrunde überzeugte Reinhard mit seinem Katapartner Jürgen Mohr (JSV Speyer) die Punktrichter mit einer fast makellosen Kata. Sie qualifizierten sich mit einem 2. Platz und 380 sowie 4 Punkten Vorsprung für die Finalrunde. Hier machten die Beiden einen guten Eindruck. Alle waren sich schon sicher, ein Platz auf dem Siegertreppchen sollte...

Sport
Maike Ziech trat in der ungewohnten Klasse bis 70 Kilogramm an und überzeugte auch dort
3 Bilder

Kampftag bei den Frauen des JSV Speyer
Chance auf Platz zwei gewahrt

Speyer | Hannover. Besser hätte es kaum laufen können für die Frauenmannschaft des JSV Speyer an ihrem abschließenden Kampftag in der 1. Bundesliga. Mit zwei deutlichen Siegen gegen den BC Karlsruhe (14:0) und das gastgebende JT Hannover (11:3) taten die Speyererinnen ihr Möglichstes, um ihre Chance auf die Vizemeisterschaft zu wahren. Highlights gab es an diesem Tag aus Speyerer Sicht so viele, dass es schwer fällt, eine Auswahl zu treffen. Für den ersten sorgte Maike Ziech gleich im ersten...

Sport
Barbara Bandel kann beim nächsten Kampftag nicht dabei sein

1. Judo-Bundesliga
Frauen des JSV Speyer schielen auf Vizemeisterschaft

Speyer. Mit einem klaren Ziel vor Augen reisen die Frauen des JSV Speyer am Samstag zum abschließenden Kampftag der Saison in der 1. Judo-Bundesliga. Zwei Siege sollen her aus den Duellen mit dem gastgebenden JT Hannover und dem BC Karlsruhe, um die Vizemeisterschaft zu sichern. Die Voraussetzungen hierfür sind nicht ganz so schlecht. Die personelle Situation ist zwar bei Weitem nicht rosig, aber immerhin nicht mehr ganz so angespannt wie an den vorherigen Kampftagen. Teamchefin Johanna Müller,...

Sport
Silas Hartmann (rechts) beim Wurfansatz im entscheidenden Kampf um den Titel

Silas Hartmann vom Budoclub Zeiskam
In Topform nach zwei Jahren Wettkampfpause

Zeiskam. Beim ersten Turnier nach der langen Corona-Pause startete Judoka Silas Hartmann vom Budoclub Zeiskam beim Ursapharm Cup in Saarbrücken in der Altersklasse U13, in der Gewichtsklasse bis 40kg. Ihm merkte man fast zwei Jahre Wettkampfpause nicht an. Obwohl er mit 37,2 kg nur knapp die 37 kg Gewichtsklasse verfehlte und gegen wesentlich schwerere Gegner antreten musste, zeigte er keine Hemmungen. Die intensive Vorbereitung, auch im heimischen Keller, zahlte sich aus. Im ersten Kampf...

Sport
Mascha Ballhaus konnte sich trotz größter Anstrengungen nicht durchsetzen
2 Bilder

Einseitiges Duell im Judomaxx
Klare Niederlage gegen den designierten Meister

Speyer. Die Niederlage war erwartet, aber die Höhe schmerzte dann doch: Mit 3:11 unterlagen die Frauen des JSV Speyer dem Meisterschaftsfavoriten TSG Backnang im heimischen Judomaxx. Da eine Vielzahl von Stammkämpferinnen auf Speyerer Seite fehlten, geriet das Duell, das in den vergangenen Jahren oftmals eine heiß umkämpfte Angelegenheit zur Entscheidung der Meisterschaft war, ziemlich einseitig. „Wir haben natürlich vorher gewusst, dass es sehr schwer wird, und als ich gesehen habe, was für...

Sport
Freude auch bei JSV-Nachwuchstalent Til Braunbach
3 Bilder

Vierter Platz für den JSV Speyer
Freude über perfekten Saisonabschluss

Speyer. Einen optimalen Saisonabschluss haben die Männer des JSV Speyer in der 1. Judo-Bundesliga Süd gefeiert. Nach klaren Siegen gegen den TV Erlangen (12:2) und die TSG Backnang (10:4) vor heimischem Publikum am letzten Saisonkampftag beendet der JSV die Saison auf einem beachtlichen vierten Platz. Vor einer stimmungsvollen Kulisse gab es zahlreiche spannende und enge Kämpfe – mehr als die Ergebnisse vermuten lassen – aber oftmals mit dem günstigeren Ausgang für die Gastgeber. Herausragend...

Lokales
Die Deutsche Meisterin Andrea Otremba mit ihrer Trainingsgruppe  Foto: Hans Staß

Für den FC Pfeffelbach gestartet
Andrea Otremba Deutsche Meisterin im Judo

Kusel. Die Kuselerin Andrea Otremba, die für den FC Pfeffelbach startet, wurde bei den Deutschen Meisterschaften im Judo der Ü30 in Bad Homburg 1. ihrer Gewichtsklasse. In der stark besetzten Gewichtsklasse bis 63 kg traf Andrea Otremba im ersten Kampf auf Andrea Werner aus Schleswig-Holstein. Mit ihrer Spezialtechnik, dem Harai-goshi (Hüftfeger) konnte die Kuslerin ihre Gegnerin bereits nach 1:31 Minuten Kampfzeit besiegen. Auch den zweiten Kampf gegen Melanie Heck aus Ludwigshafen entschied...

Sport
JSV Speyer

Judo in Speyer
JSV-Männer wollen Rang vier verteidigen

Speyer. Eine kurze und intensive Saison in der 1. Judo-Bundesliga der Männer geht am Samstag für den JSV Speyer zu Ende. Im Rahmen eines Doppelkampftages zusammen mit der Frauenmannschaft, die ab 13 Uhr gegen die TSG Backnang antreten, werden die JSV-Männer ihre letzten beiden Saisonkämpfe gegen die Gästemannschaften TV Erlangen und TSG Backnang absolvieren. Da mit den zwei Siegen am vergangenen Kampftag das Saisonziel „Klassenerhalt“ bereits gesichert wurde, können die Speyerer ohne Druck in...

Sport
Judo

JSV Speyer
Personalnot vor Duell mit dem Favoriten

Speyer. Ungünstige Vorzeichen für die Frauen des JSV Speyer vor dem ersten Bundesligaheimkampf seit zwei Jahren: Die personelle Situation, die bereits zwei Wochen zuvor beim Saisonstart in Bad Homburg angespannt war, hat sich noch weiter zugespitzt. War am ersten Kampftag noch die Niederländer Geke van den Berg dabei und hatte auch alle vier Kämpfe gewonnen, so muss der JSV dieses Mal komplett auf ausländische Kämpferinnen verzichten. Zwei weitere Top-Kämpferinnen aus dem Team haben sich diese...

Sport
JSV Speyer - Michel Adam war erstmals seit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft wieder in der Bundesliga am Start.

JSV Speyer
Zwei Siege bringen den Klassenerhalt

Speyer. Die Männer des JSV Speyer haben ein stimmungsvolles und erfolgreiches Comeback vor heimischem Publikum gefeiert. Beim ersten Bundesliga-Heimkampftag im Judomaxx holte die Heimmannschaft zwei Siege aus drei Kämpfen und sicherte damit vorzeitig den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga Süd. Gegen den VfL Sindelfingen, der nicht in Bestbesetzung antreten konnte, führte der JSV bereits zur Halbzeit mit 6:1. Ein besonderes Highlight war der erste vor heimischem Publikum gewonnene Kampf des...

Sport
JSV Speyer

Judo in Speyer
JSV-Frauen zufrieden, Männer weiter im Soll

Speyer. Die Frauenmannschaft des JSV Speyer ist mit einem Unentschieden und einem knappen Sieg in die neue Saison in der 1. Bundesliga Süd gestartet. Angesichts der Rahmenbedingungen, die von großer Personalnot geprägt waren, eine beachtliche Bilanz, mit der das JSV-Team zufrieden ist. Beim Kampftag in Bad Homburg traf der JSV auf die gastgebende HTG und auf den JC Bottrop. Diese beiden Teams hätten eigentlich auch gegen das Judoteam Hannover kämpfen sollen, doch die Mannschaft aus...

Sport

Neues Kindertraining Jiu-Jitsu
Kinder stark machen durch die sanfte Kunst

Es ist schön, dass nach langer Durststrecke nun endlich wieder im vereinseigenen Dojo des 1. JJJKC Haßloch e. V. trainiert werden darf. In der Jiu-Jitsu-Abteilung findet wegen mehrerer motivierter und interessierter Kinder im Alter von 8-11 Jahren seit letztem Samstag eine Trainingseinheit für Kinder und Jugendliche statt (15-16:30 Uhr). Die vier Neuen zeigen viel Einsatzbereitschaft und Disziplin. Die Trainer/innen Robin Heck und Regina Rust freuen sich über die kleine, aber feine Gruppe. Bei...

Sport
Barbara Bandel

JSV Speyer
Vorfreude auf die „Reise ins Ungewisse“

Speyer. Nach zweijähriger Unterbrechung starten die Frauen des JSV Speyer am kommenden Samstag endlich wieder in eine neue Bundesligasaison. Nach dem Titelgewinn 2019 hatte sich das Team im vergangenen Jahr – wie mehrere andere Mannschaften auch – gegen eine Teilnahme an der an einem Tag im Turnierformat ausgetragenen Bundesliga entschieden. Nun geht es weiter mit einer aus drei Kampftagen bestehenden Saison in einer ausnahmsweise eingleisigen Bundesliga. „Es wird eine absolute Reise ins...

Sport
 Carolin Dietrich, Leni Welter und Alesia Büttner (von links nach rechts)

Rückkehr ins Wettkampfgeschehen
Dreifach-Sieg für Interreg-Nachwuchsjudokas

Speyer.  Mit einem Dreifacherfolg haben die Nachwuchs-Judokas des Interreg-Judoteams eine eindrucksvolle Rückkehr ins Wettkampfgeschehen gefeiert. Beim Cracow Judo Open im polnischn Krakau starteten insgesamt fünf junge Judokas aus dem internationalen Kooperationsprojekt unter der Leitung des Speyerer Trainers Markus Kost – Nicola Yatsko (-55kg) und Micha Welter (-73kg) aus Luxemburg bei der männlichen U16, sowie Leni Welter (-57kg) aus Luxemburg und die beiden Speyererinnen Alesia Büttner...

Sport
Judo

Erfolge für Speyerer Judokas
Solider Saisonauftakt

Speyer. Sehr zufrieden kehrten die Bundesliga-Männer des JSV Speyer in den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags von ihrem ersten Saisonkampf aus Leipzig zurück. Nach einem klaren 12:2-Sieg gegen Samurai Offenbach und einer knappen 6:8-Niederlage gegen den gastgebenden JC Leipzig hatte das Team von Michael Görgen-Sprau zwei Punkte im Gepäck. Neben dem Erreichen des selbst gesetzten Ziels, mindestens einen der beiden Kämpfe zu gewinnen, trug auch das schöne Erlebnis, nach zwei Jahren...

Sport
Symbolfoto

Auswärtskampftag in Leipzig
Speyerer Judoka zurück auf der Bundesligamatte

Speyer. Mit einem Auswärtskampftag in Leipzig starten die Männer des JSV Speyer am Samstag, 11. September,  in die neue Saison in der 1. Judo-Bundesliga Süd – fast genau zwei Jahre nach dem letzten Bundesligakampf. Es wird in jeder Hinsicht eine Marathon-Aufgabe: Um 4.30 Uhr in der Frühe soll der Mannschaftsbus am Speyerer Judomaxx losfahren, gegen 11 Uhr ist die erwartete Ankunft in Leipzig. Um 14 Uhr kämpfen die JSVler gegen Samurai Offenbach, um 18 Uhr dann gegen den gastgebenden JC Leipzig....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.