Judo

Beiträge zum Thema Judo

Sport
JSV Speyer

Judo in Speyer
JSV-Frauen zufrieden, Männer weiter im Soll

Speyer. Die Frauenmannschaft des JSV Speyer ist mit einem Unentschieden und einem knappen Sieg in die neue Saison in der 1. Bundesliga Süd gestartet. Angesichts der Rahmenbedingungen, die von großer Personalnot geprägt waren, eine beachtliche Bilanz, mit der das JSV-Team zufrieden ist. Beim Kampftag in Bad Homburg traf der JSV auf die gastgebende HTG und auf den JC Bottrop. Diese beiden Teams hätten eigentlich auch gegen das Judoteam Hannover kämpfen sollen, doch die Mannschaft aus...

Sport
Barbara Bandel

JSV Speyer
Vorfreude auf die „Reise ins Ungewisse“

Speyer. Nach zweijähriger Unterbrechung starten die Frauen des JSV Speyer am kommenden Samstag endlich wieder in eine neue Bundesligasaison. Nach dem Titelgewinn 2019 hatte sich das Team im vergangenen Jahr – wie mehrere andere Mannschaften auch – gegen eine Teilnahme an der an einem Tag im Turnierformat ausgetragenen Bundesliga entschieden. Nun geht es weiter mit einer aus drei Kampftagen bestehenden Saison in einer ausnahmsweise eingleisigen Bundesliga. „Es wird eine absolute Reise ins...

Sport
 Carolin Dietrich, Leni Welter und Alesia Büttner (von links nach rechts)

Rückkehr ins Wettkampfgeschehen
Dreifach-Sieg für Interreg-Nachwuchsjudokas

Speyer.  Mit einem Dreifacherfolg haben die Nachwuchs-Judokas des Interreg-Judoteams eine eindrucksvolle Rückkehr ins Wettkampfgeschehen gefeiert. Beim Cracow Judo Open im polnischn Krakau starteten insgesamt fünf junge Judokas aus dem internationalen Kooperationsprojekt unter der Leitung des Speyerer Trainers Markus Kost – Nicola Yatsko (-55kg) und Micha Welter (-73kg) aus Luxemburg bei der männlichen U16, sowie Leni Welter (-57kg) aus Luxemburg und die beiden Speyererinnen Alesia Büttner...

Sport
Judo

Erfolge für Speyerer Judokas
Solider Saisonauftakt

Speyer. Sehr zufrieden kehrten die Bundesliga-Männer des JSV Speyer in den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags von ihrem ersten Saisonkampf aus Leipzig zurück. Nach einem klaren 12:2-Sieg gegen Samurai Offenbach und einer knappen 6:8-Niederlage gegen den gastgebenden JC Leipzig hatte das Team von Michael Görgen-Sprau zwei Punkte im Gepäck. Neben dem Erreichen des selbst gesetzten Ziels, mindestens einen der beiden Kämpfe zu gewinnen, trug auch das schöne Erlebnis, nach zwei Jahren...

Sport
Symbolfoto

Auswärtskampftag in Leipzig
Speyerer Judoka zurück auf der Bundesligamatte

Speyer. Mit einem Auswärtskampftag in Leipzig starten die Männer des JSV Speyer am Samstag, 11. September,  in die neue Saison in der 1. Judo-Bundesliga Süd – fast genau zwei Jahre nach dem letzten Bundesligakampf. Es wird in jeder Hinsicht eine Marathon-Aufgabe: Um 4.30 Uhr in der Frühe soll der Mannschaftsbus am Speyerer Judomaxx losfahren, gegen 11 Uhr ist die erwartete Ankunft in Leipzig. Um 14 Uhr kämpfen die JSVler gegen Samurai Offenbach, um 18 Uhr dann gegen den gastgebenden JC Leipzig....

Sport
Zum zweiten Mal Deutscher Meister: Michel Adam vom JSV Speyer

Zum zweiten Mal Deutscher Meister im Judo
Michel Adam schafft das Double

Speyer. Michel Adam vom JSV Speyer ist zum zweiten Mal Deutscher Meister im Judo. Am vergangenen Samstag gewann er in Stuttgart den Titel in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm – drei Jahre nachdem er in der Kategorie bis 66 Kilogramm seinen ersten nationalen Titel gefeiert hatte. Der Speyerer startet mit zwei vorzeitigen Siegen gegen Vincent Schiffler (Saarland) und David Hohn (NRW) ins Turnier. Im Viertelfinale musste er dann Vincent Wieneke aus NRW über die volle Kampfzeit, gewann aber dank...

Sport
Die Trainer Markus Kost, Volker Heyer und Peter Lichtmannegger (v.l.n.r.)
2 Bilder

Bundesliga-Vorbereitung beim JSV Speyer
Endlich wieder Wettkampfstimmung

Speyer. Im Speyerer Judomaxx kehrt wieder ein Stück Normalität ein: Nachdem das Training für die Bundesliga- und Kader-Judokas nach zweimonatiger Zwangspause Anfang Februar beginnen konnte, hat nun erstmals ein ganztägiger Lehrgang zur Vorbereitung auf die Bundesligasaison stattgefunden. In Gruppen von jeweils rund 20 Personen trainierten vormittags die Frauen und Jugendlichen unter der Leitung von Peter Lichtmannegger, nachmittags die Männer mit Volker Heyer. Als Highlight des Trainings wurden...

Sport
Die Bundesligaathleten bereiten sich in festen Zweier-Gruppen auf die Saison vor.

Judo-Sportverein Speyer
Training zwischen Matte und Bildschirm

Speyer. Was ist beim Judo-Sportverein Speyer aktuell los, während eigentlich gar nichts los ist. Oder: Was macht ein Sportverein ohne Sportler? Als Pippi Langstrumpf verkleidet schaltet Nicole den Computer ein. Sie überprüft die Kamera, stellt sich auf ihre Position und begrüßt die ersten Kinder, die schon erwartungsfroh vor ihren Bildschirmen sitzen. Gerlinde (im Igelkostüm) kommt dazu. Zusammen bewegen sie die „Turntiger“, Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren. Die wissen schon:...

Lokales
Der Judo-Sportverein Speyer bekommt 5.821 Euro. Das Geld stammt aus dem „Förderprogramm Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“.

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
5.821 Euro für den Judo-Sportverein Speyer

Speyer. Der Judo-Sportverein Speyer bekommt 5.821 Euro. Das Geld stammt aus dem „Förderprogramm Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“, aufgelegt von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Anfang Juli 2020 hat diese Stiftung ihre Arbeit in Neustrelitz aufgenommen. Damit gibt es erstmals eine bundesweit tätige Anlaufstelle zur Förderung ehrenamtlichen Engagements. Die Gründung der Bundesstiftung selbst ist ein zentrales Ergebnis der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ und...

Sport
Johanna Müller
2 Bilder

Abschied beim JSV Speyer
Müller und Bräuninger beenden Judo-Karrieren

Speyer. Wenn die Erste Judo-Bundesliga der Frauen wieder losgeht, werden in der Aufstellung des JSV Speyer zwei bekannte Namen fehlen. Mit Johanna Müller und Rebecca Bräuninger haben zwei langjährige Stammkämpferinnen ihre aktive Karriere beendet. In beiden Fällen spielten Verletzungen eine wichtige Rolle in den Entscheidungen. „Mein Körper hat schon recht viele Verletzungen mitgemacht, Knie-OPs und Bandscheibenvorfälle. Das Alter ist auch ein Faktor, irgendwann ist das einfach nicht mehr mit...

Sport
Training im Freien
4 Bilder

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
So geht es nach dem Lockdown weiter...

Speyer. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen legen die Aktivitäten von vielen Vereinen lahm. Das Training kann gar nicht oder nur online stattfinden, Seminare, Workshops und Trainingslager müssen abgesagt werden. Die sozialen Kontakte, Pflege von geschlossenen Freundschaften, resultierend aus vielen gemeinsamen Trainingseinheiten und Erlebnisse, für die Vereine Raum und Rahmen zur Verfügung stellen, können momentan nicht stattfinden. So ergeht es derzeit auch der...

Sport
2 Bilder

Schon jetzt Plätze für den nächsten Anfängerkurs sichern
Kampfkunst nach dem Lockdown

Speyer. Sport und Bewegung in der Gruppe, neue Kontakte knüpfen oder etwas Neues ausprobieren – Dinge, die uns allen während des Winterlockdowns in der Corona-Pandemie fehlen. Mehr denn je heißt es jetzt, optimistisch bleiben und warten, bis die Infektionszahlen wieder Lockerungen zulassen. Warum nicht jetzt schon etwas Neues planen und sich darauf freuen? Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet ab sofort die verbindliche Reservierung von Anfängerkursplätzen für Karate, Judo und Ninjutsu...

Sport

Wegen steigender Infektionsrate
JSV Speyer sagt für Finalrunde ab

Speyer. Die beiden Judo-Bundesligateams des JSV Speyer werden am Wochenende, 10. und 11. Oktober, nicht am Bundesligaturnier in Senftenberg teilnehmen. Das haben die Teamchefs nach Rücksprache mit ihren Mannschaftsmitgliedern und den Vereinsverantwortlichen mitgeteilt. Damit verzichtet das Frauenteam auf die Verteidigung des im vergangenen Jahr gewonnenen Meistertitel. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, und es war ein langer Prozess bis zu dieser Entscheidung, denn eigentlich...

Sport
5 Bilder

Internes Turnier statt Bundesliga-Großkampftag beim JSV Speyer
Ein kleines bisschen Normalität - die Judo-Familie hält zusammen

Speyer. Eigentlich hätte am vergangenen Samstag den ganzen Tag Hochbetrieb im Speyerer Judomaxx herrschen sollen. Ein Dreifach-Kampftag der 1. Bundesliga der Männer und der Frauen sowie der 2. Bundesliga der Frauen war beim JSV im Terminplan vorgesehen. Doch bekanntlich kam alles anders – pandemiebedingt wird es in diesem Jahr kein Bundesliga-Judo in Speyer geben, die Bundesligen werden jeweils an einem einzigen Tag im Turniermodus ausgekämpft. Ganz leer ist die Halle aber am Samstag trotzdem...

Sport
Kleine Trainingsgruppen erleichtern den Einstieg in die jeweiligen Kampfkünste

TSV Speyer Kampfkunstabteilung - Karate, Ninjutsu und Judo
Neue Anfängerkurse starten im September

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet Kampfkunst und Selbstverteidigung für alle Altersstufen und jedes Geschlecht. Im September starten die neuen Anfängerkurse im Bereich Karate, Judo und Ninjutsu jeweils für Erwachsene und Kinder. Alle angebotenen Kampfkünste werden traditionell unterrichtet, sodass die Schwerpunkte hier auf der Selbstverteidigung sowie der Entwicklung eines starken Geistes und Körpers liegt. Da kein Wettkampfbetrieb stattfindet, können alle Übende in dem für...

Sport
Trainingsbetrieb in reduzierter Gruppengröße

Trainingsbetrieb auf die neuen Anforderungen angepasst
Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer startet in die neue Normalität

Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer beginnt nach den Sommerferien wieder mit dem neuen „regulären“ Training. Dieses löst die bisherigen, kurzfristigen und zeitlich begrenzten Lösungen und Gruppenzuteilungen ab. Die reduzierten Kontaktbeschränkungen erlauben derzeit einen Trainingsbetrieb im Kontaktsport, zu denen die Kampfkünste zählen, mit max. 30 Personen. Aufgrund der Größe der Gymnastikhalle des TSV Speyer, in welcher die Kampfkunstabteilung trainiert, ist hier nur ein Trainingsbetrieb...

Sport
Training auf Abstand
2 Bilder

Testlauf in der vergangenen Woche erfolgreich beendet
Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer trainiert nun auch wieder offline

Speyer. In den vergangenen Wochen und Monaten mussten die Mitglieder der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer mit einem Training in den eigenen vier Wänden vorlieb nehmen. Das angebotene Online Training und die zur Verfügung gestellten Anleitungsvideos  wurden rege genutzt um während der Zeit der strengen Kontaktbeschränkungen fit und im Training zu bleiben. Seit der letzten Woche kann nun auch wieder vor Ort in der Gymnastikhalle des TSV Speyer trainiert werden. Die neuen Hygienverordnungen des...

Sport
Formen ohne Partner können auch im eigenen Wohnzimmer geübt werden - per Videokonferenz leitet Sensei Christof Dahmen die Übenden an

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer weitet ihr Online Angebot aus
Training in Corona - Zeiten via Videokonferenz

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer erweitert zu Beginn der nächsten Woche ihr Online Angebot. Neben dem bisherigen Angebot starten nun auch Live-Trainings für alle interessierten Mitglieder. Zur Teilnahme wird lediglich ein mobiles Endgerät mit Kamera benötigt. In einer Konferenzschaltung wird das Training durch Sensei Christof Dahmen (6.Dan SKK) und Philip Müller (4. Dan SKK) geleitet. Gemeinsam werden Trainingsinhalte zuhause geübt und die Teilnehmer erhalten direkte Rückmeldung...

Sport
Impressionen der Kampfkunstabteilung beim Training zu Hause

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer trainiert weiter
Digitales Training - Impressionen aus dem "home training"

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet nun schon seit knapp zwei Wochen ihren Mitglieder die Möglichkeit auch während der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise weiterhin zu trainieren. Dazu werden verschiedene Videos zur Verfügung gestellt. Die Übungsleiter der Kampfkunstabteilung erläutern zielgruppenspezifisch verschiedene Trainingsübungen. Diese reichen von klassischen Technikanleitungen bis hin zu Fitnessübungen, welche die für die Kampfkünste notwendigen Muskelgruppe...

Sport
Übungen aus dem Bereich der Selbstverteidigung für Kinder - hierzu stehen ebenfalls Anleitungsvideos zur Verfügung

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer geht online
Kampfkunst im Wohnzimmer - Lernvideos für Kinder und Erwachsene erhältlich

Speyer. "Karate ist wie heißes Wasser, das abkühlt, wenn du es nicht ständig warm hältst" (Gichin Funakoshi). Gemäß diesem Leitsatz des so genannten "Vater und Begründer des modernen Karate“  gibt die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer auch in der aktuellen Situation ihren Mitgliedern die Möglichkeit sich in ihren jeweiligen Kampfkünsten weiter zu entwickeln.  So stehen für Karate, Judo, Ninjutsu, Tai Chi, Qi Gong, sowie Parkour eigens von den Übungsleitern und Danträgern entwickelte...

Sport
11 Bilder

Sonne, Schnee und Kampfkunst im Allgäu
Faschingstrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer

Speyer. Vom 21.02. bis zum 25.02.2020 fand auch in diesem Jahr das Faschingstrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.Dan SKK) statt. Dieses Trainingslager findet in Wertach im Allgäu statt. So bieten die Berge den Teilnehmern während des Trainings eine traumhafte Kulisse. Das Trainingslager bietet für alle Altersklassen die Möglichkeit Trainingsinhalte außerhalb des regulären Trainings zu vertiefen. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt...

Sport
2 Bilder

Neujahrsempfang des TSV Speyer
Vorstellung der Kampfkunstabteilung - Neue Anfängerkurse starten diese Woche

Speyer Am Sonntag fand der alljährliche Neujahrsempfang des TSV Speyer in der frisch renovierten Gymnastikhalle des Vereins statt. Vorsitzende Angelika Wöhlert berichtete über die Aktivitäten und erreichten Meilensteine im vergangenen Jahr. Wie im vergangenen Jahr stellten auch in diesem Jahr drei Abteilungen ihre Inhalte und Tätigkeiten vor. Neben den Abteilungen Handball und Leichtathletik wurde dieses Jahr auch die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer vorgestellt. Die Kampfkunstabteilung des...

Sport

Neue Anfängerkurse für alle Altersklassen in den verschiedenen Kampfkünsten der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Die guten Neujahrsvorsätze jetzt umsetzen - Anfängerkurse in Karate, Judo und Ninjutsu starten wieder

Speyer In der nächsten Woche starten die neuen Anfängerkurse bei der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer, jeweils in den angebotenen Kampfkünsten Karate, Judo und Ninjutsu. Die Teilnehmer haben hierbei die Möglichkeit in einem 10-stündigen Kurs die Basistechniken der Kampfkünste zu Erlernen und so einen Eindruck zu erhalten, welche Trainingsinhalte sie erwarten. Bei allen angebotenen Kampfkünsten liegt der Schwerpunkt auf der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Ein Wettkampfbetrieb findet...

Sport
Klein trifft Groß beim JSV Speyer

Saisonabschluss der Bundesligateams des JSV Speyer
Begegnungen im Verein

Speyer.  Der JSV hat mit einem actionreichen Tag im Rahmen des traditionellen Saisonabschlusses der Bundesligateams das erfolgreichste Jahr seit Zugehörigkeit zur Judo-Bundesliga gefeiert. 28 Teammitgliedern aus den Erstligamannschaften der Männer und Frauen sowie der Zweitligamannschaft der Frauen nahmen an dem Event im Judomaxx teil. Der Tag begann mit einer Trainingseinheit der Bundesligajudokas für den JSV-Nachwuchs. Rund 40 Kinder waren gekommen, um sich von den Bundesligastars Tipps und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.